Liebe Leser, Freunde und Unterstützer,
    die Redaktion von COMPACT wünscht Ihnen ein frohes und gesegnetes Pfingstfest im Kreise Ihrer Familien!

    Über die Feiertage tritt die Internet-Mannschaft etwas kürzer. Es werden aber auch heute und morgen Beiträge auf unserer Website erscheinen.

    Es grüßt Sie herzlich
    Ihre COMPACT-Redaktion

    10 Kommentare

    1. Möge der heilige Geist in all diejenigen fahren, die ihn am nötigsten brauchen. Frohe und friedliche Pfingstage.

    2. Ich schliesse mich den besten Feiertagswünschen an ……. Feiern wir in familiärer Atmosphäre ,solange unsere Hoheiten uns nicht die eskalierte Kriegsteilnahme ins Haus holen !!!

    3. Marques del Puerto an

      Das wünscht euch der unbeugsame Ost und Südharz auch.

      Aber die ursprüngliche Pfingstansprache von Christian Lindner unserem Finanzkasper wollte ich dennoch hier vortragen.
      Vorsicht, es könnten Spuren von Satire darin enthalten sein, wobei …. nääh eigentlich nicht.

      Liebe zu entlastende Bürger, Bürgerinnen , liebe neudeutsche Mitbürger ( mit oder ohne Pass )………………liebe Dunkeldeusche ,
      wie Sie ja selber am eigenen Geldbeutel bemerken, steigen die Preis in allen Bereichen in das Unermessliche.
      Und das müssen sie auch, um den bösen russischen Diktator mal richtig eine ausszuschenken damit wir zeigen, wir bunten BRD-Bürger sind noch immer hart wie Kruppstahl und zäh wie Gürtelleder.
      Deutsche Tugenden sind hungern und frieren für den Weltfrieden und zur Not dass allerletzte Hemd was keine Taschen hat auch noch hinzugeben.
      Wir müssen alles dafür tun damit die Ukraine -den Krampf… ääh den Kampf gegen Russland gewinnt.
      Um den zu helfen verschwenden wir selbstvertsändlich Milliarden an Euronen von Steuergeld , was wir gut und gerne auch in Deutschestan für Neubürger ausgeben könnten für deren Wohl.

      • Marques del Puerto an

        Wir haben damit auch keine Probleme unsere gesamte deutsche Volkswirtschaft platt zumachen , um zu gewährleisten das die Westmarionette Seluschki weiterhin Multimillionär bleibt und zu dem Club der Superreichen zählt.
        Wir hier im Elfenbeinturm in Berlinistan wissen natürlich, dass wir damit viel von den Genossen und Genossinnen abverlangen, aber ich als FD(J) Vorsitzender , ( oder was auch immaa ) habe da viele Ideen.
        Aus dem Grund schnüren wir gerade Entlastungspakete auf kurzer Dauer die euch am Ende das 10 Fache kosten werden.
        Einer der besten Ideen die ich je hatte ist das Spritsteuerpaket für 3 Monate. Das ist so genial, dass mich selbst Roberto ständig im bunten Tag auf die Schulter klopfen muss und mir immer ins Ohr haucht, hätte nie gedacht wie dumm das nicht vorhandene Volk ist..
        Mit Absprache der Mineralölkonzerne in Deutschland, senken wie die Steuern auf Diesel und Benzin und verkaufen das den Bürgern als Entlastung und im gleichen Atemzug steigen die Preise der Konzerne immer weiter und werden vermutlich über den Stand der Entlastung am Ende sein.

        • Marques del Puerto an

          Das nennt man eine typische Win -win Situation, da die Konzerne noch mehr Geld verdienen und wir die bunte Steuerzahlerrepublik mit jedem Cent an künstlich manipolierten Markt, Millionen am Tag extra bekommen an Steuergeld.
          Ach was rede ich, dass sind Milliarden -aber so kleinlich wollen wir beim melken vom bunten Bürger nicht sein.
          Und wenn sich jetzt einer fragt was die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe dazu sagt, ach da arbeiten auch nur Menschen und mit den kann man ja reden mal beide Augen fest zu verschließen . Ausserdem darf man nicht vergessen, es geht um den Weltfrieden und um den Umweltschutz. Das sagt Roberto auch immer und klopft mir schon wieder auf die linke Schulter dabei.
          Sie sehen also liebe Pfingstochsen und Öchsinnen , wir können sie schmücken und rumführen mit einem Nasenring nach dem anderen, und ihnen jeden Unsinn erzählen .
          Sie glauben uns alles und das ist auch gut so ! Denn wenn sie ihren Kopf zum nachdenken einschalten würden, dann hätten wir hier im Palast der Republik ein echtes Problem und müssten damit rechnen das es einen Volkssturm geben könnte.
          Ich als Parteivorsitzender der FD(J) möchte das auf keinen Fall miterleben, denn nur so sind meine 12 Schleifen im Monat die ich bekomme für Kaka labern sicher.
          Also schnallen sie weiterhin den Gürtel enger, trinken sie Wasser, damit wir auf ihr Wohl Schampus saufen können.

          Ihr Finanzguro
          Christian Lindner

        • INNERLICH_GEKÜNDIGT an

          Lieber Ausgaben-Linderer,
          vielen Dank für die guten Wünsche. Vielleicht bleibt ja alles so gut wie es jetzt schon ist oder wird sogar noch besser: Wie man hört kommt bald die Panzerabwehr-Superwaffe MILAN von den befreundeten und geförderten Kriegshelden über das Darknet zu uns zurück und hilft vielleicht auch noch zusätzlich bei der Verbesserung der künftigen Lebensqualität der städtischen und sonstigen Bürger! Wie man sieht, schüttet so der Heilige Geist vielleicht schon zu Pfingsten alles mögliche Gute über uns aus!

          In diesem Sinne
          Besten Dank & Alles Gute & Frohe Erwartung!

    4. Reaktorkiller*in an

      Recht herzlichen Dank und Compact und deren Mitarbeitern alles erdenklich Gute!

    5. Den Salvatores Patriae et Gentium (Rettern des Vaterlandes und der Volksstämme) wachsende Mitteilungskraft!

    6. jeder hasst die Antifa an

      Danke Compact ebenfalls Frohes Pfingstfest für euch alle und weiter so lasst euch niemals unterkriegen,Deutschland braucht euch.