BRD-Sprech _Vergessene Wörter: Waldsterben

0
Für die Deutschen meiner Generation – ich bin Jahrgang 1966 – gehört das Wort «Waldsterben» als eines der beherrschenden Schlagwörter der 1980er Jahre noch fest zum Vokabular, denn wir wurden fast ein Jahrzehnt lang mit apokalyptischen Bildern flächendeckend sterbender Wälder geängstigt. Erstabdruck in COMPACT 06/2021. Ich erinnere mich noch an eine damals junge Erdkundelehrerin (!), die unkte, sie werde wohl im Jahr 2000 mit ihrer Klasse den letzten Baum besichtigen dürfen. Nicht wenige von uns


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel