Bayerischer Ex-Justizminister unter Masken-Raffke-Verdacht – Ist das das Ende für Markus Söder (CSU)?

45

Verdient die politische Klasse an dem Elend, das sie mit ihren Lockdowns über das Volk bringt? Neben dem früheren Unions-Vizefraktionsvorsitzenden Georg Nüßlein (CSU) und dem Mannheimer CDU-Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel steht nun auch der frühere bayerische Justizminister Alfred Sauter (CSU) unter Verdacht, staatliche Gelder bei einem Maskendeal in die eigenen Taschen umgeleitet zu haben. Schlagende Argumente gegen das Lockdown-Regime finden Sie in COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbtHier bestellen.

 Der von seinen Dimensionen her noch kaum zu überblickende Fall der in ihren eigenen Reihen operierenden Masken-Mafia dürfte für die Unionsparteien bei den anstehenden Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz so oder so – das steht jetzt schon fest – zu einem historischen Debakel führen. Nun sind neue Vorwürfe gegen ein weiteres CSU-Schwergewicht aufgetaucht, nämlich den früheren Justizminister Alfred Sauter, der von 1989 bis 1999 dem CSU-Parteivorstand angehörte.

Anrüchige Verträge

Klar ist bislang nur, dass der Politiker, der momentan im Bayerischen Landtag den Stimmkreis Günzburg vertritt, an dem Maskendeal des schon überführten früheren Unions-Vizefraktionsvorsitzenden Georg Nüßlein (CSU) beteiligt war. Der Rechtsanwalt fertigte die Verträge zwischen dem Maskenhersteller und dem bayerischen Gesundheitsministerium an, wie der frühere bayerische Justizminister mittlerweile auch einräumte.

Sauter beteuert bislang, keine öffentlichen Gelder angenommen zu haben, doch Beobachter gehen davon aus, dass Anwalts- und andere Kosten auch hier aufs Ministerium und damit auf den Steuerzahler abgewälzt wurden. Deshalb forderte Thomas Kreuzer, der CSU-Fraktionschef im Bayerischen Landtag, seinen Kollegen Sauter, der sich bislang äußerst schmallippig zu den Details des Masken-Deals gezeigt hatte, dazu auf, sich „von seiner anwaltlichen Schweigepflicht entbinden lassen.“

Masken zu absoluten Mondpreisen

Wenn man freilich hört, dass die bayerische Staatsregierung im vergangenen Jahr eine Million Schutzmasken – noch dazu welche ohne Zertifikat (!) – zum absoluten Mondpreis von 8,90 Euro je Stück gekauft hat, will man einfach nicht mehr an die Unschuld der Beteiligten glauben. Die SPD spricht von einem typischen CSU-Amigo-Geschäft, die AfD fordert die Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses zu den fragwürdigen Masken-Deals.

Laut informierten Kreisen fallen nun auch immer wieder die Namen des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) und von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), wenn es um eine Ausweitung dieser Affäre geht.

Die Menschen leiden, die politische Klasse verdient

Klar ist auf jeden Fall eines: Während Hunderttausende von unbescholtenen Bürgern ohne eigenes Verschulden vor den Trümmern ihrer Existenz stehen, haben sich einige von jenen „Volksvertretern“, die über die Lockdowns zu entscheiden hatten, eiskalt die Taschen vollgemacht und damit das ihnen anvertraute Wohl der Bürger auf denkbar schlimmste Art und Weise mit Füßen getreten.

COMPACT-Aktuell Corona-Diktatur: Wie unsere Freiheit stirbt bietet auf 84 Seiten die bislang umfassendste und intellektuell scharfsinnigste und argumentativ stärkste Abrechnung mit dem Lockdown-Regime und weist Wege zur Rückgewinnung von Freiheit, Grundrechten und Demokratie. Das Heft kann man zu einem einmalig günstigen Preis von 9,90 Euro hier vorbestellen. Auslieferung erfolgt ab Mitte März.

Wir haben für diese Sonderausgabe hochkarätige Autoren gewinnen können:

*Bestsellerautor Gerhard Wisnewski beschreibt den Vormarsch des chinesischen Modells über WHO und Weltwirtschaftsforum.

*Der weltbekannte italienische Philosoph Giorgio Agamben umkreist in drei Beiträgen den Ausnahmezustand als totale Entrechtung des Menschen.

*Rudolf Brandner, ebenfalls Philosoph, Buchautor und Verfasser zahlreicher Artikel in Publikationen wie der Neuen Zürcher ZeitungThe European und Tumult widmet sich der „Pathologie der Freiheit“, die das Regime über eine perverse Neuinterpretation der Grundrechte vorantreibt, und leitet daraus das „Recht auf Widerstand“ ab.

*Der Publizist Heino Bosselmann, Stammautor der Zeitschrift Sezession, schreibt aus christlicher Sicht über Leben, Freiheit und menschliche Würde.

*Zudem bieten wir eine umfassende Dokumentation des Infektionsschutzgesetzes, eines veritablen Ermächtigungsgesetzes.

Über den Autor

Avatar

45 Kommentare

  1. Avatar
    Maasmännchen am

    Das schwarze, grüne, rote und gelbe Gesöcks gehört ihres Amtes enthoben. Das ganze antideutsche Pack ist dermassen gierig und verlogen das man keinen geschichtlichen Vergleich ziehen kann. Eine Schande sogar mit dem Tod Geld zu machen.

  2. Avatar

    Das spielt in Bayern absolut keine Rolle!
    In Bayern wählt man die CSU so wie man Sonntag in die Kirche geht.
    In Bayern geht es nur darum, erreicht die CSU die absolute Mehrheit oder nicht.
    Die Jahrzehnte lange Alleinherrschaft hat Auswüchse angenommen die ihresgleichen sucht.
    Wer dieser durch und durch korrupten Politmafia ans Bein pissen will, wird in der Psychiatrie versteckt. (Mollath)
    Dieses „fünf Sterne Bundesland“, Vorstufe zum Paradies“ Zitat Seehofer ist von der unteren bis zur oberen Politik komplett mit Scheinheiligkeit, Hinterfotzigkeit und Raffgier durchseucht. Ein Filz ohnegleichen, viel viel schlimmer als in jeder Bananenrepuplik.
    Diese Kombination aus Staat und Kirche wie in
    Bayern, abartiger geht es nicht mehr!

  3. Avatar
    Rumpelstielz am

    Das ist das Hauptproblem der etablierten Alt Parteien ist die Bestechlichkeit.
    Da ist der freundliche Lobbyist der der Parteikasse goldene Zeiten verspricht.
    Würde man nur die Bestechlichkeit bestrafen, dann wäre der der Geld anbietet straffrei – gundsätzlich.
    Der Parteigeck, der Geld angenommen hat auf Jahre erpressbar.
    Bestechlichkeit Mindeststrafe 1 Jahr ohne Bewährung. Verjährungsfrist Bestechlichkeit 30Jahre.
    Ergebnis keiner der Parteigecken würde mehr Geld annehmen aus Angst für Jahre erpressbar zu sein.
    Ehrliche Journalisten würden ein Köfferchen Geld vorweisen und wenn der Parteigeck zugreift "Blitzlichtgewitter"
    Erledigt ist der Bandit für alle Zeiten.
    Zur Zeit werden Beide bestraft – das heist beide schweigen.

    Armin Laschets NRW-Maskendeal mit einem Kumpel seines Sohnes, der Millionen Villakauf von Gesundheitsminister Spahn sind dabei eher moralische Verfehlungen inmitten einer für Millionen Deutsche ruinösen Pandemie, bei Nüßlein ist die Vorteilsnahme hingegen evident.

    • Avatar
      Rumpelstielz am

      So lange die Doofbinendeutschen sich in der Wahlkabine umdrehen, die Kabine ungestraft so knapp ist ,das man den Wähler beim auspacken sieht – ungestraft für den Wahlleiter von den Blockflöten – die Parteien der Kriminellen auf der ersten Seite stehen und jeder Abweichler in der Strichliste geführt wird – solange nicht jedes Wahllokal beobachtet wird, solange ändert sich gar nichts. Die Stasiverbrecher führen ein Konto für jeden "Schuldner" die Beträge subsummieren sich zu 1000enden € – einen größeren Gefallen kann man diesem Lügenfunk nicht tun.
      Alle die kein pfändbares Eigentum besitzen und kein Einkommen haben die sollten nicht zahlen und den Misthaufen auflaufen lassen.
      Die Anderen wandern glatt in den Knast – in diesem Stasistaat.
      Wir brauchen eine entstasifizierung.
      Wählt einfach keine Blockfötenparteien. CDU; SPD; FDP; Grüne; Linke… das sind die Nutznießer. Zettel im Haus an die Nachbarn verteilen – AfD wählen und GEZ – verreck draufschreiben.

  4. Avatar

    Und Merkel schweigt, wie immer….

    Ja ,die Gute hat keine Zeit , denn sie ist nun wieder in die Rolle der Physik Doktorin des Wachsfigurenkabinett der deutschen Hoheiten ,auch als Wissentschaftlerin gewandelt ,und bereitet eine gewaltige Energiepatentanmeldung für die Zukunft vor – Die Energiehüpfburg für das deutsche Volk mit Blockflöte …..

    Schon gewusst , 2022 wird der grünfarbige Hosenanzug von Glucke Merkel die vorgeschriebene Bekleidungsform für das Pack …. ???

    Ab 2023 werden alle Lichtschalter und elektrische Anlagen verboten ,nach Merkels Neuwahl 2021 in GROKO nur noch mit den Grünen wird der Strom auf die Verbotsliste geschrieben – Licht aus ….

  5. Avatar

    Ich hatte schon vor 1Jahr vermutet, daß die sukzessive Einführung der Maskenpflicht rein geschäftliche Gründe hatte! Erst hieß es – wahrscheinlich richtigerweise – der Spucklappen im Gesicht bringt garnichts! Da hatte man auch wohl noch zu Wenig von den Dingern und Textilunternehmen, die durch den 1.Lockdown schon an den Rand der Pleite getrieben waren, wurden nun zu "Helden" stilisiert, wenn sie ihre Produktion von Schlüpfern oder Oberhemden auf Masken umstellten. Sogar Teuermarken schlossen sich da an und boten die Teile passend zu Einkaufsbeutel oder Bluse an und der, der nachhaltig leben wollte oder Sparen konnte sie auch selber nähen und alles war waschbar!
    Bald hatte man sich aber derart mit "medizinischen" Einwegmasken eingedeckt, daß man die Teile auch los werden möchte! Und die Herrschaften Politiker rochen da Geld und steckten wohl bereits mittendrin!
    Im MA war das der Klerus und der Spruch: "Wer das Kreuz hat, segnet sich zuerst selbst!" beschrieb das voll und ganz! Der Mensch hat sich seitdem nicht geändert, höchstens die Konfession!
    Ich wünschte, daß die CSU, sowie die "Kartellparteien" würde bei den Wahlen bei 1% verschwinden! Aber beim Volk der Bahnsteigkartenkäufer ist das wohl kaum zu hoffen …

    • Avatar

      2. In der DDR war man in dem Punkt so ehrlich die einzelnen Filzbälle "Patreien" genannt, in einem großem Filzball zusammenzufassen!
      Und die Filzkugel, zu der sich die Kirche in Jahrhunderten entwickelt hatte ist einer verk… Reformation auch nicht gelungen, aufzudrieseln! Stattdessen hat man eine neue daneben gestellt!
      Der Mitteleuropäer ist wohl zu ängstlich sich für Neues zu entscheiden und das Alte dann auch wirklich wegzuwerfen! Das geht nur, wenn sie durch irgendwelche blöde Propaganda dazu lange animiert werden – und das ist dann zu ihrem eigenem Schaden! Logisch – sonst hätte ja keiner daran Interesse, es propagandistisch mit Vehemenz zu vermitteln!
      Sonst hätte man ja auch nicht immer öfters versucht, aus der Demokratie eine "Elitenherrschaft zu machen; denn seit den attischen Demokratieen hat sich die Anzahl der Dummen überproportional vermehrt! Und die "Eliten" sind auch schon lange nicht mehr was sie mal waren!

      • Avatar

        Ich bin für die Losung ….EIN VOLK OHNE PARTEIEN..schützt vor Schweinereien ….

        Blockflöte war gestern ….spielen wir den Rhytmus der Zukunft , überlassen wir nichts mehr Psychophaten und religiösen Schamanen …

        Da die Bundesrepublik Deutschland zunächst keine Nationalhymne hatte, wurde während eines Besuchs von Bundeskanzler Konrad Adenauer im Kaugummiland aus das Karnevalslied "Heidewitzka, Herr Kapitän" gespielt.Das war wenigstens noch nicht düstere Zukunft … lustig ist das CDU Leben ….

        Unter Merkel , …dieses Einigkeit und Recht und Freiheit zu spielen als Lied der Deutschen ist schon übelstes Sodbrennen ….

  6. Avatar
    Achmed Kapulatzef am

    CSU- Confuse Schwachsinnige Untertanen, wie Södolf sie gern hätte. Wann hat man in Bayern den aufrechten Gang und das warme Mittagessen eingeführt. Bitte um Angabe der Jahrgangszahlen.

  7. Avatar

    Kopp Report – 11.03.21 mit Video

    ‼️‼️ HAMMER – TEILEN ‼️‼️

    » … Der unter Korruptionsverdacht stehende und vom Regime verstoßene (Ex-)CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein war (Mit-)Organisator einer wichtigen Pandemie-Vorbereitungskonferenz im Fraktionsraum der Union am 8. Mai 2019 … 6 Monate vor den ersten »Corona-Fällen« in China. Mit dabei: Angela Merkel, Jens Spahn, Christian Drosten, WHO-Boss Tedros, die Gates-Stiftung, der Wellcome Trust und diverse Pharma-Lobbyisten. Brisantes Material – hatten diese Leute hellseherische Fähigkeiten? Für Euch sind hier ein paar wichtige Auszüge zusammengefasst … aber die vollen drei Stunden und 15 Minuten lohnen sich, um zu verstehen, worum es bei der aktuellen Katastrophen-Inszenierung wohl tatsächlich geht: Geld und Geopolitik. …«

    https://www.bitchute.com/video/2a10BtCY3dHK/
    BitChute
    Billy Six: Masken-Dealer Nüßlein leitete 2019er Pandemie-Konferenz mit Merkel und Drosten
    Der unter Korruptionsverdacht stehende und vom Regime verstoßene (Ex-)CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein war (Mit-)Organisator einer wichtigen Pandemie-Vorbereitungskonferenz im Fraktionsraum der Union am 8. Mai 2019 … 6 Monate vor den ersten "Corona-F…
    5.2Kviewsedited
    Mar 11 at 13:22

  8. Avatar

    Ups, drei "Rücktritte" in einer Woche.

    CDU: Bundestags-Fraktion verdunstet weiter – Mark Hauptmann legt sein Mandat nieder
    Philosophia Perrenis -11. 03.21 -AUSZUG-

    (Michael van Laack) Mark Hauptmann ist ein wahrer Ehrenmann! Vorgestern legte er – wie erst heute bekannt wurde – sein Bundestagsmandat nieder. Doch ist er nach eigener Aussage diesen Schritt nicht gegangen, weil auch nur ein Iota der Vorwürfe stimme, die gegen ihn erhoben werden. Er verlasse das Hohe Haus, weil er all die Presseanfragen, Hass- und Drohmails gegen ihn und seine Familie nicht mehr ertragen könne. Eine Offenlegung seiner Nebeneinkünfte verweigert er trotzdem!

    Aserbaidschan? Wie schreibt man das?
    In den vergangenen Tagen war

  9. Avatar
    jeder hasst die Antifa am

    Die CDU/CSU und die Etablierten Bundestagssesselforzer sind eine Korrupte Bande gegen die die Maffia ein Kindergarten ist.

    • Avatar
      Der Überläufer am

      Heute ist wieder Bauchgefühlstag, oder wo bleiben Ihre Beweise?

      Die AFD ist eine…

      • Avatar
        Baron Coronahausen am

        Klar alles anständige Leute von cdu bis grüne und pds. Nur AfDler sind an allem Schuld, an der FlüchtlingsKRISE, an Corona, am Euro, Maskenball usw. alle Bürger sind blöd, nur du hast den Corona Durchblick, verweile weiter in deinem Corona Traum, denn deine verwirrten Gedanken, helfen dir bestimmt weiter …

      • Avatar

        @ DER ÜBERLÄUFER

        Ein gesundes Bauchgefühl ist besser
        als das Rauschen in einer holen Birne.

      • Avatar
        Der Überläufer am

        Ihr dürft doch "glauben" was ihr wollt, so wie 90% aller Bundesbürger ihre Meinung zur AFD haben dürfen. Oder sind es mittlerweile schon 95% Helle Köpfe, lach?

  10. Avatar
    Der Überläufer am

    Ja, Korruption gibt es erst seit Corona, lach.
    Der eigentlich Skandal ist doch, dass Maskenhersteller nichts umsonst arbeiten, somit auch niemand in Versuchung kommen könnte. Was hätten alle gemeckert, wenn Geiz ist geil für eine totale Maskenflaute gesorgt hätte, ein paar Milliönchen gespart, dafür 1000 Tote mehr?

    Ach, fast vergessen. Wurde hier seinerzeit nicht Herr Grupp (Trigema) als Volksheld gefeiert? Ob der wohl auch ne schnelle Mark gemacht hat, wo bleiben die Beschwerden?

    • Avatar
      HERBERT WEISS am

      Das ist weider einmal überlaufender Quatsch mit Soße. Herr Grupp hat sich niemals als Volksvertreter bezeichnet, sondern stets als Unternehmer bekannt. Und da ja bekanntlich durch Lockdown und weitgehendes Sportverbot die Nachfrage nach seinen Sachen drastisch einbrach, stellte er eben auf Masken um. Das ist etwas ganz anderes, als seine Connections in der großen Politik zu nutzen, um sich an Schiebergeschäften eine goldene Nase zu verdienen.

      Im Übrigen wäre es ganz interessant zu wissen, welches kleine Teufelchen Södolf einflüsterte, künftig nur noch die FFP2- und OP-Masken gelten zu lassen. Wer meint, diese seien so sehr viel besser als die zuvor weit verbreiteten Stoffmasken, glaubt auch an den Osterhasen.

      • Avatar

        Ich frage mich manchmal aus eigener Lebensweisheit ….. wie man eine Rolle als Politiker noch ausfüllen kann ,wenn man eine Nebenbeifirma betreibt …….

        Und die Lobbyisten erst ….. ,wie bekommen die das in die Reihe mit den vielen Terminen und Telefonaten in anderer Sache als für das Wohl des Volks Pack noch Zeit zu finden … Aber , wer die Reden im Bunten Erholungstag hört ,muss sich nicht wundern ,das die Sabbertexte die die da runterleiern und das Buh,Muh und Mäh , keine grosse Belastung ist ,um für die privaten Interessen mehr da zu sein …
        Die Bundestagseinnahmen sind ohnehin nur buchhalterisch gesehen die kleinen Betriebsinvestitionen …. Wie sagte Egon Olsen immer ….Ich habe einen Plan …,es geht um Millionen …

      • Avatar
        Der Überläufer am

        Noch schlimmer wenn die nur aus Profitgier mitmachen. Insofern sehr gut, dass die mundgeklöppelten Gelddruckmaschinchen verboten wurden und nur noch medizinisch taugliches zugelassen ist.

    • Avatar
      Der übergelaufene Corona blockwart am

      Grupp wird mit K geschrieben, richtig Krupp falsch Grupp / ein Dieb ein Lump ein Hehler entlarvt sich selbst, wenn er seinen Diebstahl/ Verbrechen oder Betrug noch selbst rechtfertigt

    • Avatar
      Die Corona Volksverdummung am

      Von den zigtausenden Maskenverweigerer und den Millionen Anti Corona Demonstranten und den weltweit ohne Corona Schutzimpfung und Schutzbekleidung praktizierenden Zahnärzten einschließlich der nicht geimpften Patienten, ist bis heute nach einem Corona Jahr, noch keiner gestorben, oder musste danach an Beatmungsgeräte angeschlossen werden.

      • Avatar
        Der Überläufer am

        Sie scheinen 8 Mrd. Menschen gut im Blick zu haben. Nutzen Sie zufällig Cerebro?

  11. Avatar
    heidi heidegger am

    sehr witzig, Sven, ob *Södi dran varräckäään wird*? — jaMann! (hopefully, yo!), aber ich habe seitlich quasi sprachwoahnsinnig noch dazu gegen ditt BRD (quasi) auch noch ein Schmankerl zu bietään, hihi:

    umgangssprachlich; Bei dieser Redewendung liegt eine typische Verhüllung vor (d. h. der eigentliche Sachverhalt wird nicht genannt) und tritt im Arbeitsleben mit Publikumsverkehr auf – insbesondere der Einzelhandel wird dabei genannt. Die Zahl 17 kann man als Toilettensymbol sehen, weil sie bei enger Schreibung der beiden Ziffern etwa so aussieht wie eine Kloschüssel von der Seite.

    Nach einer Deutung soll sie in den 1950er Jahren in großen Kaufhäusern entstanden sein, in denen es üblich war, die Kommunikation der Mitarbeiter über kurze Durchsagen zu organisieren, die auch von den Kunden gehört werden konnten. Dabei hätte die Nennung der Zahl 17 eine Sonderbedeutung gehabt: "Frau Meier auf 17" z. B. bedeutete, dass Frau Meier auf Toilette musste und sich die Nachbarabteilung in dieser Zeit um Meiers Abteilung kümmern sollte..

    ämm..sorry! (aber) nicht dass es wieder heisst, ditt *Heidi Sedlacek* verspasst ausschliesslich ditt Beehmsché Idiom in Wien, ja?! *kicher*

    • Avatar
      heidi heidegger am

      OT: PresseBeobachterin heidi meldet, dass Julian "BILD" Leichelt langweilig ischd (anzunehm‘ hat er rumgefummelt oder "dumme Kuh" gesagt od. was NichtCompliance-mässiges..*gähn*) und aber der Brit‘ Piers "Meghan" ²Morgan isch aufregend und schreibt ein Englisch wie ditt heidi, hihi:

      ²Von ihm stammte die umstrittene Schlagzeile des „Daily Mirror“, die vor dem Halbfinale zwischen England und Deutschland bei der Fußball-EM 1996 über einem Bild des blondierten England-Stürmers Paul Gascoigne mit Stahlhelm verkündete, „Achtung! Surrender! For you Fritz ze Euro 96 iz over.“

      LOHL

    • Avatar

      Wir hatten uns damals auch fuer "Frau Meier auf 17" entschieden HEIDI. Manche waren fuer "Frau Meier auf 18" aber das gab einen Spektakel den ich nicht verstand…Menno.

  12. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Wenn es nicht so wäre, würde es hier auch nicht so offenkundig … beschi**en und desaströs in diesem Land [in allen Belangen und auf allen Ebenen] … aussehen – FAKT ! 😉

  13. Avatar

    Erstmal werden mal wieder die Bauern geopfert auf dem Spielbrett der Korruption !
    Die Dame (Murksel) und der König (Södolf) begeben sich ins Schach, sind aber noch nicht Matt solange der Springer (Leidmedien) sie beschützt !
    😉

  14. Avatar

    Das Ganze ist eher ein Trauerspiel. Anlaß zur Schadenfreude besteht jedenfalls nicht. Man mag von CDU / CSU halten, was man mag, aber wer wird davon profitieren, wenn die Wähler von denen abwandern? Daß sie scharenweise zur AfD überlaufen, ist kaum anzunehmen.

    Also heißt es nach den Wahlen: vom Regen in die Traufe!

    • Avatar

      @ BORSTI

      Also soll alles bleiben, wie es ist.
      Die Staatspropaganda wirkt beim Borschtl.
      (Blos nicht AfD wählen.)
      The Trauerspiel must (will) go on.
      Halleluja

    • Avatar

      Nicht verzagen ….das Bundeswehrrepräsentationsorchester übt schon den neuen Marsch nach Merkels Wiederwahl . Wir haben den Kanal ,wir haben den Kanal von Merkel noch nicht voll….

      Merkelstan ,Merkelstan über alles ….

    • Avatar

      Nein , wer wird denn zu den Nazis überlaufen- wir wählen im Zweifel die Grünen, so wird die Umwelt weltweit gerettet und Södolf kann als Kanzler die Befehle von oben durchsetzen…

    • Avatar

      Wer auf Grün setzt ….sitz bald im Dunklen ,ausser man hat eine Batterie in der 2 Polen arbeiten Kathole und Synode…

      Zur AfD muss man nicht überlaufen , bei denen läuft auch schon ab …. ,und wo ausser Kampfansagen sich nichts sichtbares verändert …… Bei Weidel weiss man auch schon nach dem dritten Satz ,was noch folgt …. und scheinbar machen die AFFFD sich auch mehr Sorgen um die Industrie ,Kneipen und Friseure ….

  15. Avatar
    HEINRICH WILHELM am

    "Ist das das Ende für Markus Söder (CSU)?"
    Wenn korrupte, geld- und machtgeile Politiker jeweils das Ende ihrer Chefs, also der Kanzler oder Ministerpräsidenten, bedeuteten, dann hätten wir ziemlich saubere Verhältnisse.
    Da dies aber nachgewiesenermaßen nicht so ist, muss das scheinheilige Zeigen auf die CDU/CSU-Maskengewinnler unter "Wahlkampfgetöse" abgebucht werden. Ganz sicher gibt es in den anderen Blockparteien ebensolche "Förderer der Volksgesundheit", welche die Gunst der Verhältnisse für ihr Säckel nutzen! Die Spitze des Eisbergs zeigt schließlich nur ein Siebtel seiner tatsächlichen Größe…
    Aber dieser Skandal lenkt trefflich ab von den wahren Verantwortlichen und Großgewinnlern dieser Plandemie.

  16. Avatar
    Roy vom Corona Getto am

    Eilmeldung im Staatsrundfunk ! Dänemark stoppt den Astra Impfstoff wegen schwerer Nebenwirkungen und unsere Bunte Regierung will Arztpraxen erst ab Mitte Mai mit impfen lassen. Täglich tausende Tote durch das Corona Phantom, will uns die Merkel Gang etwa alle verrecken lassen ….vor ihrer westlichen Karriere, hatte sie doch auch eine in Moskau und könnte doch bei ihren Freunden für die hier schon länger noch Lebenden , den Sputnik Impfstoff besorgen, denn dieser scheint besser zu sein, als der aus dem Westen. Schließlich geht es im Corona Märchen doch um Leben und Tod! Putin hilft, das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

    • Avatar

      Zitat:
      > …will uns die Merkel Gang etwa alle verrecken lassen… <

      Mann machst du eine Panik !
      Dann lass dich doch als Versuchskaninchen impfen, da sparen die Pharma-Raffgeier Kosten indem sie dich nicht entschädigen müssen wenn du ernsthafte gesundheitliche Schäden bekommst.
      Die ekel Suppe darfst du dann selber auslöffeln die du mit deiner Zustimmung bestellt hast !
      Also erkundige dich erstmal welche Substanzen bzw. Inhaltsoffe dieses Versuchs-Serum hat bevor du noch mehr in solch unnötige und gesteuerte Panik verfällst.
      Ist nur ein Tip damit du weisst mit was du es zutun hast mit den Impfseren, denn dann kannst du erst Panik schieben wenn du dir dieses Gelumpe verpassen lässt.
      😉

      • Avatar

        Zitat:
        > …will uns die Merkel Gang etwa alle verrecken lassen… <

        Klare Ansage ….Die Merkel Gang braucht nur zu den Wahlen für die Wahlfrontmedien Statisten … das abnippeln des deutschen Packs ist doch schon seit langem aus Transatlantiens bestimmt worden .
        Ausserdem man hat doch jetzt Personalreserven die der AssiAsylanten ,die allesamt Fachkräfte sind …. Ziegendompteur, Kamelpiloten ,Messerchirurgen …. Sprengstoffgürtelkosmonauten…. Selbst der Verfassungsschutz kann die nicht genau charakterisieren ,was die für das Merkelsystem überhaupt sind … Volkslieblinge ,oder Volksschädlinge …

    • Avatar
      Der Überläufer am

      War sicher covo-satirisch gemeint, bei genauerer Betrachtung belegen Sie allerdings, dass weder leichtfertig Impfstoff ohne Rücksicht auf Verluste verspritzt wird (Behörden reagieren sofort beim kleinsten Verdacht!) und dass die Corona-Weltverschwörungstheorie längst implodiert ist, da immer mehr Staaten andere Wege gehen, nicht nur beim Impfstoff.

      • Avatar
        Leonidas Trotzki am

        Putin ist eben der clevere Politiker und brachte trotz der Sanktionen seinen eigenen Impfstoff heraus und verkauft diesen auch noch besser, als den gepanschten aus dem Westen. Ungarn und andere Länder erkannten das sofort und kauften in Russland und erlangten dadurch wieder ihre eigene Freiheit und Unabhängigkeit von der sogenannten Wertegemeinschaft.

      • Avatar

        @ DER ÜBERLÄUFER

        Die Behörden reagieren wohl eher beim kleinsten Verdacht
        des Verstoßes gegen die willkürlichen und z.T. hirnrissigen
        "Corona-Maßnahmen".
        Es gibt keine Corona-Weltverschwörungstheorie, sondern
        wohl eher eine Verschwörungspraxis der wahren Mächtigen
        hinter den Kulissen dieses globalen Schmierentheaters.
        Die sogenannten Politiker sind nur Marionetten, wie’s Kasperle
        beispielshalber in der Augsburger-Puppenkiste.
        Und da du diesen Typen das Wort redest, bist du nichts weiter als deren nützlicher Idiot, was dich auch noch mit Stolz erfüllt.
        (Ich werd` doch noch mutmaßen dürfen.)
        Die Staatspropagandisten machen offensichtlich einen guten Job. – Halleluja

    • Avatar

      Nee Mutti steht auf der Liste beim FSB …. nix mit Sputnik 5 …eher Nowitschok in kleinen Dosen für Mama …

      • Avatar

        Die Frage Sputnik5 entscheidet Ursula Halbdoktorin von der Leine von ihrem Führungsbunker der EU aus ….. dann wird Krampelbauer ,die Kampfkommandantin von Ganzmerkelstan sofort Einspruch einlegen….,wegen der Buntewehr Kampfkraft und Merkel ,die aus Amerika schon gehirnverschüttelt ist, traut sich ohne den Bidensegen nicht, mit Putin auf normaler nachbarschaftlicher Weise zu verkehren ohne den Fall Navalni sofort wieder als Embargoforderung zu radebrechen … und schliesslich sitzen in der CDU und CSU zuviele Rodeo Cowboys ,die nicht mit der Muttermilch bayrische Bärenmarke bekamen ,sondern nur genährt wurden mit texanischen Moon68 prozentigem ….

        Aber wozu brauchen wir den Ami Dreck,oder den russischen …. In einem gesunden Körper tickt ein gesunder Organismus …

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel