Autor: Paul Craig Roberts

Paul Craig Roberts (* 3. April 1939) ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister unter Präsident Ronald Reagan (1980–1988) und Mitinitiator von dessen wirtschaftspolitischem Programm («Reaganomics»). Als Mitherausgeber und Kolumnist des «Wall Street Journal» erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und wurde vom Forbes Media Guide 1993 zu den sieben wichtigsten Journalisten der Vereinigten Staaten gezählt.

Putin

Die Russen haben Schwierigkeiten damit, ihre Feinde im Westen zu verstehen, oder selbst, dass Russland einen Feind hat, der seine Zerstörung anstrebt.…