Trainierte WDR-TV-Chef in Charlotte Roches „Feuchtgebieten“? „Elmis Moinbrifn“ vom 9. Mai

14

Elmar Hörig war über 20 Jahre der Quotenbringer für den Südwestrundfunk. Heute lässt der Radiomoderator, geschasst als politisch unkorrekt, auf Facebook die Puppen tanzen – und hier bei COMPACT-Online.

Elmis Moinbrifn vom 9. Mai

Gießen: Fünf „Bereicherer“ griffen in den frühen Morgenstunden einen Streifenwagen der Polizei mehrfach an. Und schon eine Stunde und sieben weitere Streifenwagen später konnte die Situation bereinigt werden!

Essen: Ein 25-Jähriger greift einen Beamten am Hauptbahnhof an. Eine große Gruppe solidarisiert sich mit dem Täter. Nach sieben weiteren Streifenwagen … siehe oben! Ich glaube, die Kriminalität geht in Deppland tatsächlich stark zurück! Wie hieß der Typ noch mal, der den Trommelrevolver erfunden hat? Wir sollten uns umbenennen in: „Rosa Watteland“! Toi, toi, toi!

Berlin: Karrenbauer (nicht Porsche) sondern (CDU-Fregatte) stellt sich gegen Dobrindt! Sie wirft ihm „aggressive Anti-Abschiebeindustrie“ vor. Vielleicht klärt jemand, der die Nerven dazu hat, sie mal auf, dass es nur „eine“ Industrie gibt, nämlich die „aggressive Flüchtlings-Industrie“, (AFI) bei der gerade viele von ihren Kollegen/innen sich seit Jahren die Taschen voll machen! So sieht´s aus, Frau Knallerbse!

WDR: Neue Belästigungsvorwürfe gegen WDR-Fernsehfilmchef! Auch die „Schriftstellerin“ Charlotte Roche erinnert sich jetzt plötzlich wieder: „Er gab mir die rechte Hand und legte mir die linke auf den Po!“ Ui … jemand, der einen Roman wie Feuchtgebiete schrieb, sollte froh sein, dass die Hand nur „am“ Po war! 😁😁

Schweden: In diesem Jahr wird wegen Hand am Po die Akademie keinen Literaturnobelpreis verleihen. Mist, und ich hatte geraden so einen gigantischen Lauf!

Ich hoffe, Ihr kauft mein Buch trotzdem!
Feddich

ELMI (Salzsteinberater von ALDI)

Über den Autor

Iris N. Masson

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel