So schützen die Behörden kriminelle Asylforderer

80

_von Martin Müller-Mertens

Offensichtlich war es schon länger. Doch nach der Massenvergewaltigung von Köln räumen nun auch kritische Stimmen innerhalb der Polizei ein: Auf Anweisung von oben durften bei Straftaten von Asylforderern offenbar gar nicht erst ermittelt werden. Kein Wunder, dass die Täter von Köln, Hamburg und anderen Städten ihren Grapscher-Terror derart ungeniert ausübten.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Abo_Januar

Das Schweigen gebrochen hat jetzt ein hochrangiger Polizeibeamter aus Frankfurt am Main. Der Bild-Zeitung sagte er: „Bei Straftaten von Tatverdächtigen, die eine ausländische Nationalität haben und in einer Erstaufnahmeeinrichtung gemeldet sind, legen wir den Fall auf dem Schreibtisch sofort zur Seite.“ Das kann nur bedeuten: die Tat wird nicht bearbeitet. Und das, obwohl der Täter ja bekannt sein muss, wenn er bereits als Ausländer in einer Erstaufnahmeeinrichtung identifiziert werden konnte.

In anderen Fällen wird zumindest die Öffentlichkeit über die Identität der Verbrecher im unklaren gelassen – und das mit voller Absicht. Aus dem hessischen Innenministerium hieß es: „Die Pressestellen-Leiter wurden darauf hingewiesen, dass das Thema ‚Flüchtlinge‘ von Rechtsextremisten instrumentalisiert werden könnte, um gezielt Stimmung gegen Schutzsuchende zu schüren.“ Das selbe Bild in Nordrhein-Westfalen: Hier wurden Bild zu Folge Straftaten in und um Asylheimen nicht gemeldet, es sei denn, bei den Täter handelt es sich um deutsche Rechtsextreme. Ein besonders dreistes Vorgehen: Durch die einseitige Veröffentlichungspraxis decken die Behörden nicht nur Straftäter unter den Flüchtlingen, sondern erwecken auch noch den Eindruck, als handele es sich bei Vorfällen um die Heime immer und ausschließlich um Neonazi-Attacken.

Ganz neu sind solche Erkenntnisse nicht. Bereits im vergangenen Jahr gab es Berichte über Anweisungen an die Thüringer Polizei, Straftaten in und um Heime nicht zu veröffentlichen. Lediglich konkrete Presseanfragen – also dann, wenn den Journalisten der Fall bereits bekannt war und sie nur noch um eine Bestätigung nachsuchten – sollten beantwortet werden.

Wie weit die politisch korrekte Schweigespirale geht, zeigt ein Vorfall aus Weil am Rhein. Hier hatten vier Syrer am Silvestertag zwei minderjährige Mädchen vergewaltigt. Rund eine Woche hielt die Polizei diese Schändung unter Verschluss. Die mediale Zurückhaltung sei eine „übliche Gepflogenheit“, so der entlarvende Kommentar des baden-württembergischen Landespolizeipräsidenten Gerhard Klotter. Ein Polizeisprecher erklärte zudem allen Erstes, dass sich das brutale Verbrechen ja „nicht in der Öffentlichkeit und auch nicht in der Nähe oder im Umfeld eines Asylbewerberheimes“ abgespielt habe.

Die entscheidende Frage ist jedoch: Von wem kamen die Anweisungen für den umfassenden Täterschutz bei kriminellen Asylforderern. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker – die Frauen zunächst lapidar „eine Armlänge Abstand“ zu organisierten Sexgangstern empfahl, zudem eine Beteiligung von sogenannten Flüchtlingen am Terror von Köln leugnete – redet sich mittlerweile raus. „Dass ich diese Informationen, insbesondere zur Herkunft von ermittelten Beteiligten aus der Gruppe der Täter, erst aus den heutigen Medien entnehmen kann, kann ich als Oberbürgermeisterin dieser Stadt nicht akzeptieren“, behauptet sie. Kölns Polizeipräsident Wolfgang Albers wurde unterdessen von NRW-Innenminister Ralf Jäger in den einstweiligen Ruhestand versetzt – was nach einem Bauernopfer aussieht. Der Innenminister selber, der in der Vergangenheit immer wieder als politischer Asyllobbyist von sich Reden machte, konnte sich bislang aus der Schusslinie halten.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.


Über den Autor

80 Kommentare

  1. Wie lange will der hintergangene, belogene, benachteiligte Deutsche sich von den hinterhältigen BRD-Polit-Typen noch verarschen lassen??? Die politisch gewollte Verdrängung des ethnisch Deutschen ist mit den USA- BRD beschlossen – auch mit Blick der DT. Staatl. Vergewaltigung von TTIP, gibt die chaotische, unkontrollierte, passlose Flutung von 75% jungen Moslemen – Sinn – durch BK. Merkel mit ihrem willfährigen kriechendem Parteiengefolge! Dies sind die billigen TTIP- Arbeits-Sklaven!
    Diese BRD-Politik besteht aus Gesetzesbrüchen,zum Vorteil von Muslimen, die das Mittelalter – politisch gewollt nach der BRD brachten, Das Totschweigen, Verharmlosen, Belügen,Manipulieren ist die BRD-Politiker-Tatik der Umvolkung zugunsten der Muslime – erfolgreich zu beenden! Wir Schaffen das, das Mekka des muslimischen Schlaraffenlandes bei der Mutter aller Gläubigen: Gut Leben mit Harz4, Kindergeld neuen Wohnungen u. vielen weiteren Wohltaten unter Vergewaltigung der DT-Steuerzahler u. Geißelung nachfogender Dt. Generationen! So verliert der Deutsche seine Heimast u. ist bestenfalls geduldeter u. zahlender Fremder in seiner gewesenen Heimat – unter Frohlocken seiner BRD-Polit-Typen aller Parteien!

    • Erhard Höhn am

      Ist doch alles in bester Ordnung bei uns in Deutschland, man muß doch nur die passenden Gesetze machen, dann ist alles Legal. Ich werde in Zukunft 10 Jahre lang
      Monatlich 35€ an die gesetzliche Krankenkasse überweisen müssen weil meine verstorbene Frau und ich eine Direkt- und Lebensversicherund abgeschlossen haben. Sie kann ja nicht mehr zahlen, also jetzt ich……….! Werde jetzt zu gunsten der Gesundheitskasse aus der Kirche austreten, irgendwo muß ich das Geld ja einsparen. Die große Witwerrente die man mir errechnete ist mir ja nicht zu zahlen,
      Lohnsteuer jetzt wo ich alleine bin natürlich wieder Klasse 1. Bedeutet für mich 300 € weniger monatlich.Für Strassenerneuerung Kanal und Wasser mal schnell 10000€ an Gemeinde überweisen ,alle anderen abgaben wie Versicherungen u.s.w.
      Sieht ganz so aus als werde ich niemals Rentner werden können, kann jetst schon rechnen wie ich will, arbeitsleben lohnt sich nicht mehr für einen deutschen Staatsbürger wie mich!
      Komme mitlerweile als ganz normaler Arbeiter gerade so zurecht, aber mal als Rentner?

  2. Puschkow: Kraftlosigkeit der deutschen Polizei vor Migranten – „absurd liberal“

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/20160117/307163258/puschkow-liberal-absurd.html#ixzz3xWagzqqM

  3. Warum Merkel tut nicht ??? Ganz einfach weil sie nicht darf und kann!! Deutschland ist ein Besatzerland kein freies Land !!! Und das wird sich auch nicht ändern !

    • Ich habe Existenzangst wegen Fr. Merkel. Mitvertrag für Räume, wo sich meine Firma befindet wurde gekündigt.Bald wird dort Flüchtlingslager. Das ist neu Mode „Kapital rausschlagen “ in Deutschland.

      • Ging mir auch schon so !

        http://krb.koenigreichdeutschland.org/de/unternehmensgruendung.html

  4. Volker Spielmann am

    Das Lauffeuer wird nichts mit dem Mohammedanismus zu tun haben

    Da uns die nordamerikanischen Wilden den Militarismus verboten haben, beschäftigen wir uns natürlich unentwegt mit dem lieben Krieg: Man weiß zwar nicht wie sich die VSA nun genau die Ausrottung der deutschen Urbevölkerung durch ihre mohammedanischen Kolonisten vorgestellt haben, gehen sie aber von der Annahme aus, daß dies ein örtliches Ereignis sein werde, so dürften sie damit schweren Schiffbruch erleiden. Wohl mögen sie sich viel Mühe damit gegeben haben, uns Deutsche im übrigen Europa verhaßt zu machen und zu verteufeln, aber die anderen europäischen Völker werden aber auch ebenso von den mohammedanischen Kolonisten kulturell bereichert und beginnt daher an einem Ort Europas die Niedermetzlung der Urbevölkerung durch die Kolonisten, so wird man sich im übrigen Europa schon zwei und zwei zusammenzählen und dann bricht das Gemetzel wie ein Lauffeuer überall aus. Mögen die Handpuppenregierungen der VSA auch noch so sehr beteuern, daß dies nichts mit Mohammedanismus zu tun habe.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  5. Früher hat das Militär Eindringlinge abgewehrt. Heute macht die Bundeswehr ihnen die Betten.

  6. Ich habe keine Angst weder vor rechten noch vor linken.Die meiste Angst habe ich vor unseren Politikern und den Gutmenschen

  7. DEUTSCHLAND: auf dem Weg in den geplanten, organisierten Zusammenbruch!
    siehe:
    http://www.politaia.org/deutschland/ch-hoerstel-auf-dem-weg-in-den-organisierten-zusammenbruch/

  8. Vermischung der Ethnien / Völker ist gezielte NWO Strategie: https://www.youtube.com/watch?v=bpU8p61lk8k _________ “Multi-Kulti” – von daher kommt der Plan der EUdSSr-Gleichmacherei zur Zersetzung und Zerstörung der souveränen Völker und Nationen: Sie sagen es uns ganz deutlich: Barbara Lerner Spectre , Video Interview: https://www.youtube.com/watch?v=1tqWV9e5LE4 ______ Der Geheimplan der EU-Terror-Diktatur wird umgesetzt: Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt werden: http://www.politaia.org/politik/immmigration/geheimplan-brussel-will-50-millionen-afrikaner-in-die-eu-holen-sosheimat-wordpress-com/ ______________ Migration in die EU ist Teil der Militärstrategie der USA: http://www.politaia.org/terror/migration-in-die-eu-ist-teil-der-militaerstrategie-der-usa/ __________________________ Former Israeli Minister Shulamit Aloni – “Anti-semitic”, “its a trick we always use it”: Video: https://www.youtube.com/watch?v=D0kWAqZxJVE __________ Der Hooton-Plan – wie lasse ich ein Volk verschwinden: http://www.globalecho.org/augenoffnende-abhandlungen/der-hooton-plan-wie-lasse-ich-ein-volk-verschwinden/

  9. Artikel:
    „Die kastrierte deutsche Polizei – Veterans Today“ :
    siehe:
    http://www.politaia.org/deutschland/die-kastrierte-deutsche-polizei/

  10. +++ »Irgendwann der große Knall« – Vorgaben von oben? Bundespolizist: »Wir dürfen Flüchtlinge nicht mal festhalten« +++
    siehe:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/irgendwann-der-grosse-knall-vorgaben-von-oben-bundespolizist-wir-duerfen-fluechtlinge-nicht-mal-festhalten_id_5203818.html

  11. Es geschah am 20. Juli :
    ====================

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/es-geschah-am-20-juli.html

  12. Volker Spielmann am

    Ein Wort zum Dresdenfaktor

    Kommen die hiesigen Parteiengecken einmal nicht umhin und müssen eine Gräueltat der Landfeinde im Sechsjährigen Krieg gegen die deutsche Zivilbevölkerung einräumen, so versuchen sie zumindest die Zahl der deutschen Opfer möglichst klein anzugeben. Die Bombardierung Dresdens mit VS-amerikanischen Brandbomben ist dafür wohl das bekannteste Beispiel: Die damals festgestellte Mindestzahl der deutschen Todesopfer betrug 250,000 Seelen, aus der später die Sophisten der Parteiengecken 25,000 Seelen machten. Was zur Entwicklung des Dresdenfaktors führte, mit dem man die von den Parteiengecken und ihren Sophisten angegebene Zahl der deutschen Opfer mit dem Faktor 10 steigert. Erklärt zum Beispiel eine Sophistin der Parteiengecken, daß die Kriegsknechte der VSA 190,000 deutsche Mädchen und Frauen geschändet hätten, so darf man getrost davon ausgehen, daß es 1,9 Millionen waren. Im vorliegenden Fall spricht dafür, daß die Sophistin in allen Städten und Dörfern die Schändung der Frauen eingesteht.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Herr „Spielmann“, reicht es nicht, dass Sie dies substanzlose Gewäsch bei PI posten? Muss das auch noch hier rein? Wenn Sie zu viel Tagesfreizeit haben, gehen Sie endlich auf die Straße. Ich kann’s echt nicht mehr lesen. Echt.

      • Volker Spielmann am

        @Rose Nylund

        Im Falle von Umerzogenheit des Klägers freut mich dessen Verdruß über meine kleinen Texte ganz ungemein und ich hoffe noch möglichst viel davon bereiten zu können. Im Falle von Nichtumerzogenheit rate ich dann doch dazu sich sinnvolleren Dingen zu widmen, da im deutschen Rumpfstaat das Ende fürwahr naht…

      • @ V.S.
        +
        Es gibt einen (Flachzange-)Blogger namens „Killerbee“, der spintisierte auch vom ´nahen Ende`.
        Bei ihm war es Angela Merkels ´Ausscheiden´ zum Jahresende 2015 !!!!
        +
        Haben Sie auch solch eine ´belastbare´ Prognose bezgl. des ´nahen Endes´ des dt. ´Rumpfstaats´ ??
        Oder zieht sich das hin ?

    • Sehr geehrte Herr Spielmann,
      als Kenner der Kriegsursachen und Kriegsschuld v. Weltkrieg II,
      kann ich Ihre Fakten und wahren Erkenntnisse ausdrücklich begrüßen – aber,
      dieses Thema ist mit der kriminellen,verlogenen Merkel-Diktatur nicht vergleichbar.

      • Volker Spielmann am

        @Wolfgang Schäffler

        Mag sein, aber da das Ende mit Riesenschritten nach und es mir in den Sinn gekommen ist, wollte ich es mal loswerden. Über Macht verfügt die Pfarrerstochter indes durchaus nicht, sondern es handelt sich bei dieser Unperson lediglich um eine Handpuppe der VSA…

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  13. Ottogeorg LUDWIG am

    Dt. Wähler die ihre Stimmen den etablierten Parteien CDU-CSU, SPD, Linke oder Grüne geben, leiden zurechtrecht weiterhin, – unter Totschweigen, Verharmlosen, Lügen , Desinformationen u. Manipulationen der heuchlerischen Dt. Politikern mit ihren durch Willkommens-Irrsinn u. Bejubelung traumhaften Benebelungs-Zuständen, die ihnen den Realitätssinn u. den Verstand raubten – für ihr Dt Volk zu dessen Vorteil tätig zu sein!!! Ausschließlich für Muslime in chaotischen, unkontrollierten passlosen Flutungen nach alleiniger Auswahl krimineller Schleuser – ist über 1 Million oft gewalttätiger, bildungsferner, integrationsunwilliger, illegaler, fordernden – ca 75% aller Asylforder, – junger, wehrfähiger Männer i.d. BRD, nach Mekka, ins muslimische Schlaraffenland zur “ Mutter aller Gläubigen “ BK. Merkel eingeflutet! Mit Merkels dummen Sprüchen – wir schaffen das – Gut leben in Deutschland – allerdings nur für Eingeflutete, oftmals Banditen!!!

  14. Volker Spielmann am

    Die Scheinflüchtlingsschwemme verlangt geradezu nach Rettungen aller Art

    Falls der russische Herrscher Putin den hiesigen Parteiengecken ein wenig ihre vielen Nettigkeiten vergelten möchte, so hat er nun dazu ein Mittel bei der Hand. Wir erinnern uns: Anno 2015 entrissen angeblich zwei Kriegsknechte der VSA in einem welschen Zug einem mohammedanischen Eiferer sein Sturmgewehr und wurden dafür von der hiesigen Lizenzpresse als Retter Europas gefeiert. Solcher billigen Inszenierungen bedarf es jedoch nicht, es genügt wenn ein paar schlagkräftige Recken an einem Gefahrenpunkt etwas verdeckt aufstellt werden. Früher oder später werden dort die fremdländischen Eindringlinge über eine deutsche Frau herfallen und diese wird dann von den Recken gerettet werden. Die Geschichte muß dann natürlich ins russische Fernsehen und dort berichten die Recken von ihrer Heldentat und die gerettete Maid wird dann sicher auch ein paar Worte über die Zustände im deutschen Rumpfstaat finden und die hiesigen Parteiengecken gemeingefährliche Verrückte und schlimmeres heißen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  15. WDR 3, 4 und 5 bringen heute in den Nachrichten folgende Meldung:

    “ NRW-Ministerpräsidentin Kraft gibt Jäger Rückendeckung: (08.28 Uhr)

    NRW-Ministerpräsidentin Kraft hat Landes-Innenminister Jäger in Schutz genommen. Nach den Silvester-Übergriffen in Köln habe nicht er Fehler gemacht, sondern die Kölner Polizei, sagte Kraft in der ARD. Aus dem Innenministerium habe es außerdem keine Anweisung gegeben, die Tatsachen zu vertuschen: „Ich kann ihnen nur sagen, dass der Innenminister keinen Erlass gegeben hat, dass man die Dinge nicht veröffentlicht. Ganz im Gegenteil. Wir schauen nicht dran vorbei, dass es Gruppen gibt, von Migranten, von Flüchtlingen, von Zuwanderern, wie immer und aus welcher Gruppe auch immer, mit der wir es, wo wir es mit Straftaten zu tun haben. Nur das, was dort geschehen ist, in dieser Dimension, das haben wir alle noch nicht vorher erlebt, keiner von uns.“ CDU-Generalsekretär Tauber hingegen sieht Jäger in der Verantwortung. In der „Rheinischen-Post“ legt er ihm seinen Rücktritt nahe.“
    Quelle: http://www1.wdr.de/radio/nachrichten/wdr345/radiohomepage339386.html

    Das hat Kraft gestern im Fernsehen bei Frank Plasberg, „Hart aber Fair“, gesagt. Was darauf aber Rainer Wendt, der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, erwiederte, das wird aber verschwiegen. Wendt schilderte, wie die Mechanismen funktionieren, und dass dazu natürlich keine offiziellen Erlasse nötig sind.

    Ebenso fällt auf, dass bei folgender Meldung

    “ Ausschreitungen bei Pegida-Demos in Potsdam und Leipzig: (08.28 Uhr)

    […] Auch in Leipzig gab es Krawalle. Dort zogen rund 250 Hooligans durch den Stadtteil Connewitz. Dabei setzten sie Autos in Brand und schlugen Schaufensterscheiben ein. […]“
    Quelle: http://www1.wdr.de/radio/nachrichten/wdr345/radiohomepage339388.html

    Mal wieder das Wort „mutmaßlich“ fehlt. Während man noch noch in den ersten Tagen, nachdem die Mainstreampresse zum ersten Mal über Köln berichtete, ständig von „Tätern, mutmaßlich nordafrikanischer Herkunft“ redete. Dabei kann man bei der Randale nicht wirklich ausschließen, dass da evtl. ein Agent-Provokateur-Szenario abgespult wurde. (Dazu gibt es jetzt meines Wissens keine Anhaltspunkte, also reine Spekulation. Aber für unwahrscheinlich halte ich so etwas nicht. Unsere Politmarionetten und ihre Herrchen, und damit auch unsere Medien, haben gewaltige Angst, dass sich ein großer Teil der „bürgerlichen Mitte“ von der CDU abwendet und zur AfD wechselt.)

    Dazu passt ja auch das, was Helmut Roewer letztens in einem Interview aus dem Nähkästchen geplaudert hat:

    „Helmut Roewer: Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite“
    youtube: https://www.youtube.com/watch?v=iGbo1gE9sko

    „Auch was der langjährige VS-Chef über die von staatlichen Stellen unterstützten Proteste gegen Bürgerbewegungen wie PEGIDA zu Protokoll gibt, ist starker Tobak. Die Behörden schleppten dort laut Roewer „stadt- oder landesbekannte Gewalttäter hin“, um gegen PEGIDA zu demonstrieren. Es handle sich um „staatlich bezahlte, anreisende Kriminelle”.“
    Quelle: http://zuerst.de/2016/01/05/getroffene-hunde-bellen-juristische-schritte-gegen-ex-vs-chef-roewer-gefordert/

    • Es gibt eine einfache Lösung gegen die staatlich erwünschten,geduldeten,engereisten,stinkenden linken Terroristen (Hooligans) die Deutschland zerstören wollen.
      Einfangen, Anklagen, Verurteilen, – 10Jahre Stammheim, Hochsicherheitstrakt, ohne Bewährung.
      Habe fertig !
      Wo ist das Problem ?

  16. Sollte 20.15h neben dem Tagesschausprecher demnächt einmal ein General oder ein paar Stabsoffiziere im Flecktarn-Kampfanzug mit P8 im Holster stehen – und unser Tagesschausprecher hätte dann eine Verlautbarung zu verlesen, dass die jetzige Bundesregierung nebst Frau Merkwürden unter Arrest gestellt sei und ein Amtsenthebungsverfahren gem. Grundgesetz wg. massivem Staatsmissbrauch (Aussetzung von EU-und deutschem Recht) eingeleitet wird und deshalb Neuwahlen angesetzt werden – also da praktisch eine „Walküre 2.0“ abgeht – dann trommle ich sofort verlässliche Reservisten zusammen und unterstütze eigenverantwortlich an meinem Wohnort die lokalen Polizeikräfte – so gut es geht – bei der Erhaltung von Ruhe und Ordnung. Rechtsfreie Räume – wie z. B. Asylantenunterkünfte, Grünen-Parteibüros und sog. Antifa-Zentren – erhalten selbstverständlich spezifisch abgestimmte Schutzmaßnahmen …
    Liebe Mitbürger: ihr werdet es erleben, ob da in Berlin tatsächlich noch Leute Eier in der Hose haben …
    Ein Bw-Major d. Res.

  17. Es wird vermutlich nicht mehr lange dauern und die Anarchie bricht durch. Dann haben wir das Recht uns bis unter die Zähne zu bewaffnen und verweisen mit Waffengewalt diese Gesindel wieder übers Mittelmeer, wo es hingehört. Sollen sie sich in der Wüste die Köpfe ab- und einschlagen. Hautsache weit weg von unserer Zivilisation.

  18. Artikel:

    „New York Times: Deutschland am Abgrund – Merkel muss weg “ :

    siehe:
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/62509-new-york-times-deutschland-am-abgrund-merkel-muss-weg

  19. Artikel:

    „Vertuschen von Flüchtlingskriminalität: Befehl kam von ganz oben “ :

    siehe:

    http://www.mmnews.de/index.php/politik/62615-fluchtlingskriminalitat2

  20. In diesem Land wird schon langen mit zweierlei Maß gemessen !
    Als Rainer Brüdlere einige lockere Sprüche gesagt hatte, ging
    ein lang anhaltender Schrei 2012 / 2013 durch das Land.

    Wo ist jetzt der Schrei der Feministinnen ? Gilt für Afrikaner
    ein anderer Standart ?

    Einige erhellende Filme zu der rechtswidrigen Flüchtlingssituation.
    Es wird gegen das Schengener Abkommen, gegen das Dublin
    Abkommen, gegen das GG und gegen das Asyl-“Gesetz”
    verstoßen !

    https://www.youtube.com/watch?v=YsRQNu9Jg7k

    Warum Einwanderung NICHT die globale Armut löst!

    https://www.youtube.com/watch?v=A8AFU8FQq4Q

    Warum kein „Flüchtling“ Anspruch auf Asyl in Deutschland hat!

    Wir können nicht 3 – 4 Milliarden Menschen die weniger als 2 Dollar
    am Tag verdienen aufnehmen. Wir können ihnen in ihren Ländern
    helfen!

    https://www.youtube.com/watch?v=Q49UOg8zdyI

    Weihnachtsbotschaft des Präsidenten der Tschechischen Republik Milos Zeman 2015!

    https://www.youtube.com/watch?v=iGbo1gE9sko

    Dr. jur. Helmut Roewer: Das Verschwinden des Rechtsstaats und das Versagen der politischen Elite!
    Ehemaliger Leiter des Verfassungsschutz Thüringen.

    “Der kritische Bürger ist ehrlos gestellt und darf beleidigt werden. Seitens staatlicher Stellen wird die Ausreise anempfohlen. Gleichzeitig wird der (früher) „mündige“ Bürger wie ein zweijähriges Kind behandelt, dem man Sprechverbote erteilt. Die Meinung des Bürgers wird kriminalisiert. Und das deutsche Leitmedienkartell beteiligt sich durch Fälschungen und Ablenkung an diesem Prozeß.”
    “Helmut Roewer nimmt mit Trauer wahr, daß Deutschland kein sicheres Land mehr ist. Die Verfassungsfeinde sitzen in der Regierung. Doch aus seiner Erfahrung ist die positive Botschaft: Die Sicherheitsbehörden aller Bereiche werden niemals gegen das eigene Volk vorgehen. Genau dort ist die Bruchlinie, an der die Regierung scheitern wird.”

    https://www.youtube.com/watch?v=-EeNP9ouu_0

    (Weltfrieden)

    Nur durch einen Friedensvertrag können wir uns von der Besetzung befreien
    und der Welt den Frieden bringen ! Wir entscheiden im jetzt !
    Das neue Buch 11/2015 als kostenlose PDF oder als gedrucktes Buch bestellbar
    erklärt die Zusammenhänge.

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    http://www.nestag.de

    • ganz einfach, wenn Millionen Deutsche Wähler nicht mehr Diktator-Merkel wählen,
      ist es spätesten 2017 vorbei mit dem SPUK der LSCU( LinkeSozialistischeChristlicheUnion)
      warscheinlich hat A.Merkel bis dahin Übernacht das Land verlassen –
      Ratten verlassen ja bekanntlich das sinkende Schiff, bevor es sinkt !

  21. HIMMEL - WIE LANGE NOCH MUSS DAS DEUTSCHE VOLK DIESE KANZLERN ERTRAGEN ?!?!! am

    Artikel:
    „Ausland reagiert heftig auf Köln – Die „wahnsinnige“ Merkel soll gehen“ :
    siehe
    http://www.n-tv.de/politik/Die-wahnsinnige-Merkel-soll-gehen-article16739851.html

    AN DEM TAG, AN DEM MERKEL ABTRITT MUSS GANZ DEUTSCHLAND EINE PARTY FEIERN
    und diesen Tag zum Feiertag ausrufen.

    • Bevor gefeiert werden kann, müßen wir noch unbedingt die Amis raus schmeißen dann feiert nicht nur ganz Deutschland, sondern die ganze Welt !

      Natürlich sollten sich auch überall Rückführungshelfer bei den Gemeinden melden, gerade als Hartz 4 Empfänger eine Bewerbung wert ! Also laßt uns organisieren !

      Erst die Hausaufgaben machen !

  22. Wir sollten am Ball bleiben, bei dieser unerhoerten Vertuschungsmission haben selbst unsere Polizeibeamten
    nicht mehr mitgespielt und wenn IM JAEGER nur das weiss war er ausposaunt, dann ist der Gute Mann fuer
    dieses Amt nicht geeignet, weg damit, egen Dummheit und Luegen !!

  23. Merkels Regierung darf »Putschregierung« genannt werden und die Flüchtlingswelle »Migrationswaffe«
    =====================================================================================

    “ … Die »Maßnahme«, also den Rauswurf, begründete Knaur so: Man störe sich an Wisnewskis Berichterstattung über Flüchtlinge. Das neue Jahrbuch enthalte außerdem Beleidigungen, sogar strafbare Formulierungen. Das sah das Gericht anders.

    Merkels Regierung darf »Putschregierung« genannt werden und die Flüchtlingswelle »Migrationswaffe« – das sei durch die Meinungsfreiheit gedeckt. Überhaupt – so etwas wird der Berliner Politikbetrieb jetzt nicht gerne hören – stehe einem Verlag in Deutschland nur in engsten Grenzen überhaupt eine Inhaltskontrolle zu, so die Richter. … “

    siehe Artikel :
    „Das nächste Opfer der Säuberungswelle: Knaur-Verlag schiebt Bestsellerautor Gerhard Wisnewski ab“
    unter:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/das-naechste-opfer-der-saeuberungswelle-knaur-verlag-schiebt-bestsellerautor-gerhard-wisnewski-ab.html

  24. Volker Spielmann am

    Als Antifanten finden die Parteiengecken großen Gefallen an den Übergriffen auf die deutsche Urbevölkerung

    Da die hiesigen Parteiengecken zum größten Teil der ebenso bizarren wie fremdländischen Sekte der Antifanten angehören, so finden sie großen Gefallen an den Übergriffen der fremdländischen Eindringlinge auf die deutsche Urbevölkerung. Die Sekte er Antifanten glaubt nämlich, daß unser Vaterland sterben müsse, damit sie leben könne, weshalb sie auch immerzu die Gräueltaten der Landfeinde gegen die deutsche Zivilbevölkerung bejubelt und lautstark deren Wiederholung fordert. Ganz besonderen Gefallen finden die Antifanten dabei an der Schändung der deutschen Frauen und Mädchen durch Fremdlinge, womit sie dem Knilch Ehrenzwerg nacheifern, der die Russen unermüdlich dazu aufgerufen hat, über die deutschen Frauen herzufallen und diese zu schänden, um so deren Stolz zu brechen – und diese waren leider auch dumm genug dies zu tun, anstatt es mit dem Heinrich V. des Schüttelspeer zu halten: „wenn Milde und Grausamkeit um ein Königreich spielen, so wird der gelindeste Spieler am ersten gewinnen.“

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  25. Ich habe den starken Eindruck, dass die Polizei wenig bis keine Schuld trifft. Ich hoffe nur, dass noch mehr Polizisten ihre auferlegte Schweigepflicht brechen!

  26. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Warum Einwanderung NICHT die globale Armut löst :

    Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=YsRQNu9Jg7k

  27. artikel:

    „Massen-Einwanderung:
    Ex-Verfassungsschützer: Sicherheitslage in Deutschland ist außer Kontrolle “ :
    siehe:

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/11/ex-verfassungsschuetzer-sicherheitslage-in-deutschland-ist-ausser-kontrolle/

  28. „Bei Straftaten von Tatverdächtigen, die eine ausländische Nationalität haben und in einer Erstaufnahmeeinrichtung gemeldet sind, legen wir den Fall auf dem Schreibtisch sofort zur Seite.“

    Das ist eine schwere Straftat, sogar auf Weisung und im „Amt“!

    Soldaten müßen Befehle nicht ausführen die rechtswidrig sind, Polizisten tun es trotz dem.

    Sie nennen es pfiffig Rechtspflege.

    Der Deal ist Steuern gegen Schutz.

    Wenn der Staat mich nicht schützen will, dann ist er auch nicht mehr vorhanden!

    Beispiel: …dass sich das brutale Verbrechen ja „nicht in der Öffentlichkeit und auch nicht in der Nähe oder im Umfeld eines Asylbewerberheimes“ abgespielt habe.

    Also besteht ja demnach wohl auch kein öffentliches Interesse die Tat zu ahnden. Offenkundig ist eine Rechtspflege nicht mehr gewünscht.

    Wir haben gar keinen Staat. Wir haben eine Tribut-Eintreibe-Organisation der Besatzer.

    Wir haben die NGO BRD GmbH, wenn ich mal den übergewichtigen amtierenden Vize-Bundeskanzler zitieren darf.

  29. Volker Spielmann am

    Einzig die Schotten können die Schwere des deutschen Schicksals nachvollziehen

    So wie unsere Ahnen den übergewaltigen Römern getrotzt und deren Legionen unter Hermann dem Cherusker im Teutoburger Wald zerschmettert haben, so widerstanden auch die Schotten unter ihrem Heerführer Calgacus den Römern. Daher ist es für die Schotten wohl ähnlich bitter nun de Engländern untertan zu sein, wie es für uns Deutsche unerträglich ist von den VSA beherrscht zu werden. Allerdings scheinen sich die Schotten ihre Knechtung durch die Engländer mehr zu Herzen genommen zu haben und so heißt es dann im Film „Züge beobachten“: „I hate being Scottish. We’re the lowest of the fucking low, the scum of the earth, the most wretched, servile, miserable, pathetic trash that was ever shat into civilization. Some people hate the English, but I don’t. They’re just wankers. We, on the other hand, are colonized by wankers. We can’t even pick a decent culture to be colonized by. We are ruled by effete arseholes.“ Während wir Deutschen die nordamerikanischen Wilden schlicht Wilde nennen…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  30. Jörn Sievert am

    ….Dein Freund und Helfer…

    Da war doch was….ach ja ….die Illusion, Polizisten würden der Gesellschaft dienen, Recht und Gesetz vertreten und uns Bürger/Innen schützen…..als exekutives Organ.
    Wer das noch glaubt, der glaubt auch an die Bildzeitung, ….Merkel wird`s schon richten, ….Deutschland ist nicht korrupt,…die Amis sind unsere Freunde…und an den Weihnachtsmann, ja an den glaubt man sowieso.

    Ohne zu pauschalisieren, denn es gibt bestimmt auch Beamte die zumindest versucht sind, ihrer eigentlichen Aufgabe nachzukommen, bleibt doch ein bitterer Nachgeschmack.
    Nach dieser Meldung (welche einem Offenbarungseid gleichkommt), kommt man unweigerlich zu dem Schluß….ich kann diese Berufsgruppe nicht mehr respektieren.

    Sie dienen dem Gesetz, der Gesellschaft, sie haben uns vor Kriminellen zu schützen…..und sind letztlich selber welche, denn sie treten das Grundgesetz genauso mit Füßen wie ihre „Herrchen“ Merkel und Co.!
    Hier werden letztlich massiv Straftaten verschwiegen, gar unterschlagen und das „scheinbar“ auf Befehl.
    Ähnlich wie bei den „Mauerschützen“, gehen die wirklichen Verantwortlichen in Deckung wenn es brenzlig wird. Gib einem Deutschen eine Uniform und einen Befehl….und alles ist erlaubt ?!

    Wenn Straftaten mit Ausländern „Migranten“ Hintergrund gar nicht erst verfolgt werden, quasi ad acta gelegt werden, muß man in Konsequenz auch die entsprechende Statistik in Frage stellen. Diese soll uns ja suggerieren, daß wir uns sicher fühlen sollen und das wir vor dieser Klientel keine Angst haben müssen.
    Man stelle sich vor……Straftaten von Rechtsradikalen wären dementsprechend beschönigt worden! Welch ein Aufschrei der Entrüstung würde von Merkels Troika der Inkompetenz und dieser SCHEINopposition aus kommen. Wie würde sich Merkels Propaganda und Agitationsklub darüber hermachen ?

    Der Rechtsstaat, der keiner mehr ist, die Politik der man nichts mehr glaubt, die Meinungsfreiheit die nicht mehr existiert, die Gesellschaft, welche man systematisch belogen und betrogen hat…..unsere Werte schwinden. Wer glaubt, …..letztes Jahr war ein Katatrophenjahr…..2016 wird viel viel schlimmer !

  31. Volker Spielmann am

    Als Putin würde ich bei der Scheinflüchtlingsschwemme zuschlagen

    Dem russischen Herrscher Putin bietet die Scheinflüchtlingsschwemme eine wohl einmalige Gelegenheit Rußlands Schicksal zu wenden: Schlägt dieser sich beim Todeskampf des Abendlandes auf die Seite der europäischen Urbevölkerung und verhindert durch sein Eingreifen deren Niedermetzlung durch die Muselmanen, so würde Rußland zur Führungsmacht eines europäischen Staatenbundes mit 600 Millionen Menschen werden. Damit hätte Rußland die doppelte Macht der VSA und die halbe Macht Chinas – ein echter Quantensprung also; tut dies Rußland aber nicht, so wird es stattdessen einen hoffnungslosen Abnutzungskrieg gegen die VSA und den Mohammedanismus führen müssen. Daher gilt hier wohl das Dichterwort des Schüttelspeer: „Wer sucht und greift nicht, was ihm einmal zuläuft, findet’s nie wieder!“ Sollten also die nordamerikanischen Wilden den Putin nicht auf ihrer Rechnung haben oder er sie überlisten, so könnten die VSA am Ende ziemlich dumm aus der Wäsche schauen. Ob Putin diesen kühnen Zug wohl wagt?

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Putin soll helfen? Warum?
      Ihr habt dieses unfähige Politikerpack gewählt .Ihr müsst sehen, dass Ihr die wieder loswerdet! Ihr ganz allein!

      • Volker Spielmann am

        @Werther

        Weil er sich so seinen großen Traum von einem Wirtschaftsraum von Lissabon bis Wladiwostok erfüllen und sich zudem die VSA in Europa vom Hals schaffen kann. Und zu glauben, daß Putin der europäischen Urbevölkerung nicht gegen die mohammedanischen Eindringlinge beistehen würde, halte ich für unsinnig. Das Letzte, was Rußland nämlich gebrauchen kann ist, daß es auch noch an seiner Westgrenze mohammedanische Nachbarn bekommt…

    • Auf jeden Fall wird er hier von vielen schon längst sehnlichst erwartet ! Nicht um sonst wird in den 300 Waldorfschulen Rußisch unterrichtet. Wir hätten zumindest keine verständigungsprobleme ! Hingegen hört sich dieses kehllautige Arabsisch echt eklig an ! Süß u. fettig….

      • Volker Spielmann am

        @JR

        Die Frage des Zeitpunktes ist hier etwas pikant, denn die VSA könnten sich hier quer stellen und daher bleibt die Sache spannend.

  32. Angriffe auf Frauen häufen sich: sexueller Mißbrauch an einer Frau und Diebstahl –

    beide Täter wurden wieder von der Polizei freigelassen!

    Das hat offenbar Vorsatz!

    Man übt anscheinend für den geplanten Bürgerkrieg, oder wie soll man das deuten…???

  33. Tatverdächtige auf freiem Fuß
    Sex-Attacke in Leipzig: Männer-Gruppe attackiert 31-Jährige

    In Leipzig hat am Samstagabend eine Gruppe von Männern einen Passanten bestohlen und danach eine Frau sexuell missbraucht. Die Polizei nahm einen Libyer und einen Tunesier fest und ließ sie wenig später wieder frei.

    DWN

  34. Volker Spielmann am

    Goya malte wohl die Zukunft des deutschen Rumpfstaates und Europas

    „Ferner: jeder Krieg ist reich an individuellen Erscheinungen, mithin ist jeder ein unbefahrenes Meer voll Klippen, die der Geist des Feldherrn ahnen kann, die aber sein Auge nie gesehen hat, und die er nun in dunkler Nacht umschiffen soll.“ Spricht der große preußische Kriegsphilosoph Carl von Clausewitz und Recht hat er damit. Jedoch kann man aus dem Gegenstand der Kriege deren wahrscheinliche Gestalt vorhersagen. Machten uns beispielsweise die Welschen mal wieder Mal das Rheinland streitig, so liefe der Krieg wohl recht gesittet zwischen regulären Heeren in Feldschlachten ab. Die morgenländisch-afrikanische Völkerwanderung wird dagegen in einem Ausrottungskrieg der Eindringlinge gegen die europäische Urbevölkerung enden und wie dieser ablaufen und geführt werden könnte, dies deuten uns die Schrecken des Krieges von Goya an, der in diesen Zeichnungen den spanischen Volksaufstand gegen den Bonaparte festgehalten hat. Das Ende Europas wird also nichts für zarte Gemüter sein…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  35. Olafur Hirnrissigson am

    Wer bei der das Kreuz auf dem Zettel in der Kabine machte, hat nichts anderes verdienT.

    • Jörn Sievert am

      …das richtige Kreuz?

      Schau Dir die Wahlbeteiligung an (40, sowieso%) , dann ihre Prozente und Du siehst, wie viele Menschen sich an diesem Verbrechen beteiligt haben.
      Die Gruppendynamik von Unvernunft und Dummheit ist immer wieder erschreckend.

  36. „Ganz neu sind solche Erkenntnisse nicht.“

    Das kriminelle BRD-System arbeitet seit 70 Jahren an der „Kollektivschuld“ der Deutschen.

    70 Jahre Kollektivschuld und Umerziehung
    70 Jahre Psychokrieg gegen das Volk
    70 Jahre Gehirnwäsche der gleichgeschalteten Massenmedien

    Die Deutschen sollen umerzogen werden, damit sie die Ferkel-Diktatur widerstandslos hinnehmen.
    Alle westlichen Demokratien sind in Wahrheit Diktaturen der Elite.

  37. Volker Spielmann am

    Auch wir einheimischen Männer leiden unter den Übergriffen auf die einheimischen Frauen

    Auf den ersten Blick freilich erscheint es so als würden nur die einheimischen Frauen darunter leiden, wenn sich die fremdländischen Eindringlinge zusammenrotten und über die deutschen Frauen und Mädchen herfallen, um diese als lebende Gummipuppen zu mißbrauchen. Doch sollte man hier die Folgen bedenken: Da sich die deutschen Frauen wohl kaum für den mohammedanischen Ganzkörpersack begeistern dürften – würde das Tragen eines solchen doch Mode, Schmuck und Haarputz der Damen zunichte machen – so werden sie natürlich ihre männlichen Verwandten und Bekannten als Geleitschutz rekrutieren, damit diese sie vor den Übergriffen der Fremdlinge schützen. Dies führt dann dazu, daß wir einheimischen Männer fortan stundenlang die Damenwelt beim Einkaufsbummel begleiten und im Schönheitssalon sitzen müssen. Nicht nur wegen des mohammedanischen Alkoholverbotes und der Beschneidung haben wir einheimischen Männer daher guten Grund uns der Mohammedanisierung des deutschen Rumpfstaates zu widersetzen!

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Oh buhu. Die Männer könnten sich vielleicht dazu gezwungen fühlen, mit ihren weiblichen Familienmitgliedern etwas Zeit zu verbringen. Ihr armen, armen Männer. Ist das wirklich Ihr einziges Problem bei der Sache?! Während die Frauen um Leib und Leben fürchten? Was zum Teufel?

      • Volker Spielmann am

        @Anonym

        Der Text ist ein wenig ironisch gemeint gewesen, soll aber zeigen, daß die Abwehr der gegenwärtigen Völkerwanderung auch im Interesse der einheimischen Männerwelt ist.

  38. Nick Hein ist ein erfolgreicher Judoka und Bundespolizist. Auf seinem Facebook-Profil hat sich der Sportler nun zu den Ereignissen in der Kölner Silvesternacht geäußert. Und er nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

    „Heute mache ich mir wahrscheinlich ein paar Feinde“, so setzt der Text an. Dann kündigt Hein an, sich zur Kritik am Verhalten der Kölner Polizei zu äußern. Denn er habe selbst jahrelang am Kölner Hauptbahnhof Dienst geschoben.

    Er beschreibt, wie aufregend die Dienstjahre an diesem Ort gewesen seien:

    „Schichtdienst, bei Wind und Wetter draußen und ständig unterbesetzt. […] Am Hauptbahnhof bekommt man es mit besonderen Abgründen zu tun. Drogenschicksale, organisierter Diebstahl, Asyl und Suizid, besonders zur Weihnachtszeit ein trauriges Phänomen.“

    Das größte Kriminalitätsproblem sei der Taschendiebstahl gewesen – die Intensivtäter seien dabei immer dergleichen Tätergruppe zuzuordnen gewesen: „Nordafrikaner im Asylverfahren.“

    Wie könne es sein, fragt Hein, dass Asylbewerber, deren Antrag noch geprüft werden, Straftaten ohne Angst auf Ausweisung ausüben könnten?

    „Die Antwort ist einfach. Der Artikel 53 des Aufenthaltsgesetzes sieht eine Ausweisung von Ausländern nur in schwerwiegenden Fällen vor. Das heißt, dass Straftaten die mit weniger als 3 Jahren Freiheitsstrafe belegt sind, das Asylverfahren nicht beeinflussen.

    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) klärt unabhängig davon ob Anspruch auf Asyl besteht oder nicht.

    Das ist für mich bis heute unfassbar.“

    Es handele sich also um eine Gesetzeslücke die, gepaart mit der Sparpolitik des Bundes dafür sorge, dass die Polizei diesem Phänomen zum Teil machtlos gegenüberstehe.

    „Es scheint ein bewährtes Mittel der Politik zu sein, beim eigenverschuldeten Komplettversagen einen Dummen ausfindig zu machen, damit die Medien und der Mob mit dem Finger auf ihn zeigen können.

    Es scheint so, als sei der Dumme im Polizisten gefunden.“

  39. Volker Spielmann am

    Geschickt wählten die VSA ihre Kolonisten für den deutschen Rumpfstaat aus

    Hätten die nordamerikanischen Wilden beispielsweise Schotten als Kolonisten in den deutschen Rumpfstaat geschickt, um die deutsche Urbevölkerung zu knechten, so hätte es ihnen leicht passieren können, daß sich diese mit der deutschen Urbevölkerung verbrüdern und mit der Zeit gar mit jener verschmelzen würden – dieses Mißgeschick widerfuhr beispielsweise den Engländern mit ihren ersten Siedlern in Irland, die nach und nach die irische Sprache und Gebräuche annahmen und später auf Seiten der Iren gegen die Engländer gekämpft haben. Dies wird den VSA aber mit den Mohammedanern im deutschen Rumpfstaat nicht zustoßen, warum weiß Rousseau: „Es ist unmöglich, mit Leuten, die man für verdammt hält, in Frieden zu leben; sie lieben hieße Gott hassen, der sie bestraft. Es bleibt keine andere Wahl, als sie zu bekehren oder zu peinigen.“ Daher werden die mohammedanischen Kolonisten immer eine Geißel für die deutsche Urbevölkerung bleiben und den VSA die Besatzungstruppen weitgehend ersparen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  40. Der wusste wohl zuviel und haben den mit einer fetten Pension in Ruhestand versetzt und ne Maulsperre erteilt.

  41. Volker Spielmann am

    Viele deutsche Leben forderte schon die kulturelle Bereicherung

    Der in Weyhe ermordete Daniel S. Oder die schwangere Maria P., die in Berlin lebendig verbrannt wurde, sind nur zwei deutsche Opfer der fremdländischen Eindringlinge. Der Großteil der Mordtaten gelangt der deutschen Öffentlichkeit gar nicht zur Kenntnis, weil die hiesigen Parteiengecken und die Lizenzpresse alle Hebel in Bewegung setzen, um das Bekanntwerden der Übergriffe auf die deutsche Urbevölkerung zu verhindern. Was auch nicht sonderlich verwundert, erlauben doch diese Handpuppen und Geschöpfe des VS-amerikanischen Landfeindes sogar den Antifanten öffentlich die Gräueltaten der Landfeinde gegen die deutsche Zivilbevölkerung zu bejubeln und deren Wiederholung zu fordern. Hinzu kommen die zahllosen Schändungen deutscher Frauen und Mädchen durch die fremdländischen Eindringlinge, bei denen sich die Delinquenten damit brüsten das Leben ihres Opfers zerstört zu haben. Durch das Zwischennetz jedoch werden diese Untaten immer mehr bekannt und es beginnt sich Widerstand zu regen…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  42. „Kölns Polizeipräsident Wolfgang Albers wurde unterdessen von NRW-Innenminister Ralf Jäger in den einstweiligen Ruhestand versetzt – was nach einem Bauernopfer aussieht. “

    Das ist nur lügenmedienmäßig faßbar!

    „Der einstweilige Ruhestand endet bei erneuter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit.“

    So eine Scheiße mit Sahne!

  43. Die Politiker haben insgesamt ein blamables, lächerliches Bild in der Krise abgegeben. Um ein vertrauenswürdiges Gesicht zurückzugewinnen, sollte man Großveranstaltungen mit den Neuankömmlingen organisieren, auf denen Merkel & Co sich persönlich mit Ansprachen an die Ankömmlinge wenden und ihre jetzigen Positionen, die sie der Restbevölkerung auftichen, verdeutlichen: schärfere Strafen, Kürzung der Sozialleistungen, mehr sichere Drittstaaten und Abschiebungen. Mal sehn was dann passiert?

    Aber ich fürchte, der Politik fehlt der Schneid für eine derartige Aktion. Könnte ja sein, dass sie von ihren neuen Freunden dort ausgepfiffen werden oder Schlimmeres. Dann würden ihre Phantasien über den zukünftigen multikulturellen Sonnenstaat in Deutschland zusammensacken, wie ein Plumpudding der Zug bekommen hat. Und dann……..?

  44. Rekers hat nach ihrer wahl gegen pegida und AFD gehetzt. Sie ist damit ein geistiger Brandstifter der Kölner Ereignisse

  45. Stefan Simon am

    Ich bin ohnmächtig und habe nur noch Wut im Bauch. Aufgewachsen in der BRD habe ich als Jugendlicher tatsächlich an den Rechtsstaat geglaubt, mit Gewaltenteilung und freier Presse etc.
    Heute habe ich zum erstem Mal angst um diesen Rechtsstaat. Er wird nicht etwa von unten her ausgehöhlt, sondern von oben her systematisch zerstört. Die Wahrheit ertrinkt im Meer der Lügen, der Verstellung und des Verrates. Die regierende Kaste hat alle entscheidenden Stellen unter ihre Kontrolle gebracht, selbst Wahlen erscheinen absurd; denn die echte Opposition ist zu schwach und jede andere Koalition ist die Koalition der Gleichen unter Gleichen. Man muß Frau Dr. Merkel beglückwünschen; sie hat es erreicht, die politische Vielfalt zu vereinheitlichen und somit den Bundestag zu einer Volkskammer gemacht. Jeder, der sich dagegen wehrt, ist ein Staatsfeind sprich Nazi. Deutschland und ganz Europa sind dank einer einzigen Person tief gespalten… Wäre Deutschland ein Ozeandampfer, Frau Merkel die Kapitän*In und ich der Ausguck. Sähe ICH den Eisberg; ich legte as Fernglas aus der Hand, setzte mich ruhig hin und wartete auf den Knall.

    • Mir geht es genauso! Mein Glaube an diesen „Staat“ liegt in Trümmern, Westliche Werte? Lügen, Betrug, Mammon-Götzendienst, hemmungsloser Hedonismus und Egozentrik. Parlamentarische Demokratie? STONK! Treffendde Zustandsbeschreibung: Reinhard Mays Song „Das Narrenschiff“, schon über 10 Jahre alt, aber im, ach so freien, Radio nie gehört! Hierzulande läuft doch nur noch Volksverarschung!

    • Jörn Sievert am

      …..Bravo…..

      ….das kann ich nur unterschreiben.
      Als ich dieses Verhalten der Polizei schon vor langer Zeit kritisierte, wurde ich als Rechtsradikaler beschimpft, die Bezeichnung „Verschwörungstheoretiker“ war da noch ein Lob.
      So traurig es eigentlich ist, so freut es mich aber auch nun mehr, daß dies nun auch öffentlich diskutiert wird….und bestätigt mich im nachhinein.

      „Die Konstante bei der Lüge, ist die Tatsache, daß die Wahrheit immer….immer irgendwie irgendwann heraus kommt. Je länger sie braucht um ans Tageslicht zu kommen, desto größer ist die Enttäuschung derer, die belogen worden sind!“

    • Dirk Müller am

      In der Tat ähnelt viel an der Situation 1989 in der DDR. Meinungs- und Pressefreiheit waren nicht vorhanden, die Staatsführung war mit Eigenlob und Selbsverherrlichung beschäftigt und schätzte die inneren Lage völlig falsch ein. Das Volk glaube nicht mehr, was in den Medien stand, da das reale Leben etwas anderes schrieb. Das Faß zum Überlaufen brachte im März 1989 die Wahlfälschung. Diese flog ohne Internet, Mobiltelefone und Faxgeräte auf. Geschichte wiederholt sich ja.
      Damals würden die Bürger als „vom Westen gesteuerte Konterrevolutionäre“ beschimpft und heute als „Rechtsextreme“. Bei den Bürger kommt dies nicht gut an. Und der lutherische Rat „dem Volk aufs Maul schauen“ kommt auch nicht in Frage und die Missachtung des Rates geht immer anders aus, als es sich die Herrschenden dachten. Insgesamt habe ich ein ungutes Gefühl. Das kann nicht gut enden! Die Silvesternacht hat so viel hochgekocht und an das Licht gebracht. Wenn jetzt wieder nur geredet und der Schwarze Peter geschoben wird, verschlechtert sich die Stimmung weiter.
      Wie ’89 wurden Hinweise aus dem Ausland vom Tisch gefegt (Sichwort „Gorbi hilf“). Im Spätsommer 2015 hat sich Viktor Orban als Orakel betätigt und scheint recht zu behalten.
      Das Volk hat nur die Möglichkeit mit den Füßen abzustimmen, so wie es die 89iger und Gandhi vorgemacht haben.
      und vielleicht dies
      https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government?recruiter=466054606&utm_source=share_petition&utm_medium=copylink

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

↑ Nach Oben

Empfehlen Sie diesen Artikel