Neuer Migranten-Tsunami auf Balkanroute: Es sind Krieger, die da kommen (mit Video)

85

Besorgniserregend: Bereits am Dienstag wurden laut dnevnik.hr 1500 Migranten, eskortiert von Polizeikräften, in einer langen Schlange aus Bihać (Bosnien-Herzegowina) ins Flüchtlingslager Vučjak an der kroatischen Grenze eskortiert. Hunderte weitere waren es am Mittwoch. Ein Video, das in sozialen Medien viral geht, zeigt eine Armee aus ausschließlich agilen, kräftigen Männern – nicht eine einzige Frau, geschweige denn Kinder, die zunehmend ungeduldig auf ihren Weitermarsch nach Westeuropa warten.

Die Behörden, selbst seit langem kritisiert ob der improvisierten Zeltlager auf einer ehemaligen Müllhalde und der dort vorherrschenden unhygienischen Zustände, warnen vor einer drohenden Krise angesichts des bevorstehenden Winters. Rund 2300 Flüchtlinge (laut offiziellen Angaben) befanden sich bisher dort. Der Bürgermeister von Bihać, Šuhret Fazlić, kündigte an, ab Montag die ohnehin spärliche Versorgung der Migranten komplett einzustellen. Das Camp hätte die Stadt bislang 100.000 bosnische Mark (50.000 Euro) gekostet, und er sei von der bosnischen Regierung im Stich gelassen worden. (Dagegen nehmen sich die  zig Milliarden, die Deutschland pro Jahr in seine Gäste investiert, doch recht bescheiden aus…)

Foto: Screenshot Twitter

„Ab Montag gibt es kein Wasser und auch kein Essen für die Flüchtlinge. Wir lassen die Lage eskalieren, um endlich Sarajevo zum Handeln zu bringen. Wenn die Föderation [zuständiger Teilstaat Bosnien-Herzegowinas] und die Regierung auch dann nichts tun, wird es Demonstrationen vor dem bosnischen Parlament geben“, kündigte er an und betonte: „90 Prozent der Flüchtlinge im Land – mehr als 6.000 mittlerweile – sind bei uns, im Rest des Landes gibt es keine Flüchtlingskrise“. (Weiterlesen nach unserer Empfehlung)

Die Blockparteien betrügen uns – deshalb verschenkt COMPACT sein bestes Werk zur Aufklärung über diese Schwindler:  Jeder Kunde, der irgendetwas in unserem Online-Shop bestellt, erhält ab sofort bis kommenden Dienstag (22.10.) gratis COMPACT-Spezial „Verrat am Wähler –  Geschichte und Gegenwart der Altparteien“ dazu. Im Handel kostet diese Sonderausgabe ansonsten 8,80 Euro – für Sie ist es jetzt kostenlos! Hier geht’s zur Bestellung und damit automatisch zum Geschenk: „Verrat am Wähler –  Geschichte und Gegenwart der Altparteien“. Wir zeigen auf, wie Union, SPD, Grüne, FDP und Linke ihre Wähler verschaukeln – und ihre zum Teil vernünftigen früheren Ansätze immer weiter verraten.

Solcherart will Fazlić Druck auf die Regierung in Sarajevo ausüben – und sicher auf die EU und Deutschland. Nur noch eine Frage der Zeit, wann Seehofer sich zur Aufnahme von einem Viertel (und wenn es alle sind, kann man auch nichts machen) bereit erklärt. Schließlich muss dieses Land doch endlich vollends destabilisiert werden können, wenn es schon nicht schnell genug geht durch die hierzulande ausgetragenen bürgerkriegsähnlichen Konflikte, die die Migranten aus ihren Heimaten importieren. Die österreichische EU-Abgeordnete Bettina Vollath (SPÖ) hat bereits eine dringliche Anfrage an die EU-Komission eingereicht und kritisiert: „Das Lager ist eine Schande für die EU und Bosnien“, berichtet das österreichische Magazin Kosmo.

Hier ein weiteres Video sowie die Sprachnachricht des aus Bihać stammenden Schweizers Haris Omeradzic, der sich sicher ist, unter der Migrantenwelle seien Abkömmlinge von ISIS, Kämpfer des IS, die unter Allahu-Akbar-Rufen vorwärts marschieren:

Über den Autor

Iris N. Masson

85 Kommentare

  1. Avatar
    Lila Luxemburg am

    Ich nehme an, die da unterwegs sind … treibt alle nur eines an: Der Magnesiummangel. Die haben vermutlich alle die Gesundheitsaufklärung bei COMPACT gelesen … und jetzt wollen sie unbedingt etwas gegen die Krämpfe in ihrem MP-Abzugsfinger tun … 😥 😥

  2. Avatar
    Vorsokratiker am

    Zählt man alles zusammen, vom der Energiewendechaos, über die Zuwanderungsprogramme, bis zu den Steuerräubereien, und auch die Technik der Bevormundung ist nicht ohne kräftige Geldspritzen zu haben, so hat uns Merkel und ihre Kamarilla bereits über eine Billion weggenommen. Da wird unserem Mittelstand ganz anders… Dafür werden sich diese Menschen früher oder später zu verantworten haben. Man kann sich heute auf diesem Globus nur noch schwer verstecken.

  3. Avatar

    ZITAT: Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen:

    „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen.

    Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird.

    Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

    GENAU DIES WIRD NUN VON DEN ALTPARTEIEN UMGESETZT !!

    • Avatar

      Dem wäre ja leicht gegenzusteuern: werdet einfach weniger fleißig,werdet stinkefaul,drückt Euch,wo es geht und konsumiert so wenig wie möglich. Der Kapitalismus würde zusammenkrachen, da? es staubt und die Revolution könnte endlich beginnen, die Infiltranten würden wieder abreisen.

  4. Avatar

    Statt hole Phrasen zu dreschen und ein Feuerwerk von Blendgranaten zünden, sollte der Innen- und Heimatminister schnellstens die Bundes- und Landespolizei an der Grenze zu Österreich und Tschechien verdoppeln, sonst stehen wir selbst bald als Volk ohne Heimat vor den Botschaften anderer länder und bitten um Asyl.

  5. Avatar

    Der Bevölkerungsaustausch in Europa geht weiter. In 10 Jahren wird Europa und Deutschland nicht mehr zu erkennen sein, wie schon erfreut die grüne Göring-Eckhardt 2017 sagte.
    In Europa herrscht Anarchie, Terror und Unterdrückung. Wer das möchte, der wähle weiter die Altparteien, der bleibe vor dem TV sitzen, freue sich an der Regierungs-Systemberieselung und glaube Herrn Kleber und Frau Slomka!

  6. Avatar

    Schon vor 4000 Jahren und früher hat man bei einem Einwanderungsversuch erwischte KERLE ganz richtig als eine Invasionsarme angesehen und vernichtet oder man wurde von den Invasoren vernichtet! Frauen und Kinder hingegen hat man am Leben gelassen, Ausnahme: Amazonen.
    Noch bei der Rheinwiesenbesetzung hat man entsprechend gegen die besiegten Deutschen gehandelt. Die Männer, besonders Junge im Wehrfähigem Alter, wurden vernichtet ohne das deswegen einer nach Verbrechen, Kriegsverbrechen oder Unrecht geschrieen hätte – das ist seit der Steinzeit üblich! Genausolange schickt man aber auch jene jungen Männer, die das Land nicht mehr ernähren kann "in die Welt hinaus" um sich neuen Lebensraum zu erobern. Noch vor dem 1.WK hat sich F. durch D. bedroht gefühlt, weil Ds. Geburtenrate höher war!
    Wie hat es Helmut Schmidt richtig festgestellt: Die Menschheit wächst immernoch aber der Planet wird nicht größer!

  7. Avatar

    Den Tsunami hält man nur noch wenn man der Schlange hier den Giftzahn zieht aber alles und hüpfen gegen Rechts in Halle ist doch viel wichtiger wenn ein HOAX abgefeiert wird (mittlerweile wird von 4 Polizeifahrzeuge vor der Synagoge berichtet an die der Täter vorbei "geflohen ist)

    12.19 Uhr:Der Täter fährt noch einmal über den Fußweg an der Synagoge vorbei und wird dort von einer Streifenwagenbesatzung gesehen

    Staatspresse und den Staatsfunk jammern und **** und pauschalieren alle nicht freigeben Nutzer-Kommentare würden von Zensiervotz* geschrieben so der MDR

    # Warum wir bestimmte Kommentare nicht freigeben Nutzer-Kommentare: "Ihr Dreckslügner; widerliche Zensiervotz*. Möget ihr in Kürze bestraft werden"
    # Nutzer-Kommentare zum Halle-Anschlag: Zwischen Schock und Antisemitismus

    Wenn da gemäß Erzählung 2 deutsche Goi ermordet werden ist das Antisemitismus …

    Derweil die Leute welche kommen und gehen

    „Wandlungen“ eines „Flüchtlings“
    Alhareth R.
    Terrorist in Syrien (bis 2015) – willkommener Flüchtling, dann Asylant in Deutschland (2015, 2016) – Rückkehr in die Türkei (ab 2016) – Terrorist (im türkischen Armee-Verbund) in Syrien (2019)

    # Türkei-Offensive in Syrien: Asylbewerber aus Deutschland womöglich an Hinrichtungen beteiligt | sputniknews

  8. Avatar

    Was haben wir diesen Kriegern entgegen zu setzen?

    Verweichlichte, dickleibige Kinder, Schule schwänzende junge Umwelthysterilker, Bataillone von realitätsfernen Gutmenschen und Umvolkungsfanatiker, fettleibige und frustrierte Polizisten, eine links-grün versiffte Rechtssprechung und als Krönung des Ganzen einen elenden bayrischen Schwätzer und Laberhansel als Minister für Volk und Heimat.

    • Avatar
      DerSchnitter_Maxx am

      Volk ? Es gibt doch gar kein Volk … ! 😉 Und Heimat … was ist das, ist das was für Hei-schwach-maten oder eine Spülmaschine mit Heimatik ?

      Da werden für rückgratlose B0cklinge, Versager und Nichtsnutze … nutzlose Ministerien-Posten geschaffen, weil sie sich stets UN-schön gebückt haben !

  9. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Wenn die-se "Welt" -je- eine bessere -gewesen- wäre, würde sie nicht so … verlogen, abartig, hinterfotzig und zu 75% verkommen sein … wie sie jetzt ist 😉

  10. Avatar
    Franz Schroeder am

    Ich habe mir vorsichtshalber schon mal einen Teddybär gekauft.

    Welcome Refugees

  11. Avatar
    Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,

    wir können hier schreiben, können streiten uns aufregen, bei FB und Twitter nette Bildchen und Texte hochladen wie auch RA. Hartes Geld, am Ende ändern wir nichts damit. Der Wahnsinn ist viel zu groß um das der einfache Bauer es begreift das es schon 10 nach 12 ist. Der Zug ist abgefahren, schaut euch NRW und auch Berlin an. Nicht mal die Rückleuchten sind noch zu erkennen. Brot und Spiele wirken und bis in den letzten Winkel der Erde wissen alle das die Deutschen bekloppt sind. Was wir machen müssen, endlich wie 89 gemeinsam auf die Straße !
    Im Zeitalter wo jede Merkel-Fachkraft mit mindestens je zwei 500 Euro Smartphone am Start ist, ist es natürlich auch kein Problem in die Welt hinaus zu senden wie schön das Paradise in Deutschland ist und die soziale Hängematte jeden Möchtegern Flüchtilanten auffängt.
    Die Regeln sind einfach, Pass weghauen, einen aus Aleppo machen und so tun als ob man eine dringend benötigte Fachkraft ist. Und wenn nicht auch egal, die Linken und Grünen freuen sich über jeden der zu uns kommt . Hauptsache er hat 2 Ölaugen, kann mit dem Messer gut umgehen und kennt sich mit ficki ficki bestens aus. Dann steht der Einreise in das gelobte Land nichts im Wege.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Diese Signale von Deutschland werden Weltweit gesetzt und alle Ziegenhirten und Kameltreiber erkennen somit ihre Chance im Monat mehr Stütze vom Steuerzahler zu bekommen wie das ganze Jahr Arbeit zu Hause einbringt. Am Ende haben wir schon gute 4000 Terroristen hier im Land und Hotte aus Minga wird sich denken, auf eine paar Tausend mehr oder weniger kommt es jetzt auch nicht mir an…. ois im Orsch, ois im Orsch….

      Mit besten Grüssen

  12. Avatar

    Klaro,vor irgendetwas haben Frauen immer Angst und am besten ist es,wenn frau vor etwas Angst hat,was nicht real wird. Aber man darf ja träumen: Lange bevor Deutschlands Neu-Bevölkerung die vom Kapital angesteuerte Bevölkerung von 130 Millio erreicht hat,schlagen infiltrierte Dschahids los, versuchen,einen IS in D zu errichten. Hihi,das wird lustig.1. Stört es die lauen Musels,die nur hier sind um zu studieren, Kohle zu machen und "Deutsche" zu werden (womit sie den "Patrioten " herzlich willkommen sind,denn "Patriotismus" hat ja "nichts mit Rasse zu tun",nicht wahr?). 2. Trennt es die Spreu vom Weizen bei den Deutschen,denn auch die letzte Sofakartoffel wird sich zur Gegenwehr bequemen müssen,oder ohne diese zur Hölle fahren.Eingesickerte Dschahids,die Europa in ein neues Chaos wie heute den Nahen Osten verwandeln und so die Integration der Fremden verhindern. So habe Ich die Sache noch gar nicht betrachtet.Jedenfalls besser,als wenn der Plan der friedlichen Umvolkung gelingt.

    • Avatar

      Kurzfassender Leitsatz:Mir ist lieber,es sind Krieger die da kommen,als zukünftige Krankenschwestern, Chefärzt*innen. Richter u. Rechtsanwält*innen usw. die nach zwei,drei Generationen sich mit Imperias und Archidiabolas gegen "religiöse Fanatiker"u. "oppressive" Männer verbünden.

  13. Avatar

    Ist da jeder vierte zu sehen oder die 25 %?
    Aber die Frage ist, wie groß ist X?

    Der Schaffer des Netzdurchsuchunsgesetzes sagte einst, das unter ihnen keine IS -ler seien.
    Damals war man schon irrig.
    Und heute, welche Infos hat man?
    Keine?

  14. Avatar
    Alfred Roger am

    Und jeder dieser freundlichen Gesellen hat ein/zwei/drei Messer dabei und Macheten im Gepäck, viel Spass und viel Vergnügen liebe Gutmenschen und fröhliche Weihnachten oder wie das Fest jetzt heißt! Alle die demnächst in diesem Land ins Gras beißen wissen es noch nicht!

    • Avatar

      Dank unserer versiften REGIERUNG die diese Verbrecher wieder alle auf unsere KOSTEN durchfüttern wird und diesen AUSLÄNDERxxx ein schönes Leben bescheren wird, kann man nur noch sagen Leute bringt euch in SICHERHEIT die MÖRDER gehen auf unseren Straßen herum und es wird immer schlimmer deshalb AfD und weck mit dieser ALTEN MERKELHEXE!!!!

  15. Avatar
    Alfred Roger am

    Die BILD hält schön die Fresse und alle anderen gleichgeschalteten Medien/Presse und TV ebenso. Gäbe es keine Internetmedien würde kein Mensch davon was mitbekommen. Über die afrikanisch/arabisch/islamischen Verhältnisse auf allen öffentlichen Plätzen/Parks/Bahnhöfen hat der Dumm-Michel sich ja schon duckend gewöhnt und akzeptiert den Untergang.

    • Avatar

      Ich betrachte das ganze Geschehen mit gemischten Gefühlen.
      Je mehr dieser messeschwingenden Primitivlinge in unser Land kommen desto eher wird es hier zu einer Nacht der langen Messer kommen.
      Es ist wie mit dem Frosch der im Wasser schwimmt,das man langsam erhitzt. Er wird nicht flüchten. Wirft man ihn gleich ins heisse Wasser,hüpft er hinaus.
      Der dumme Michel braucht den Schock der Massenzuwanderung und den dadurch bedingten Kollaps unserer Sozialsysteme.

    • Avatar
      Hermann Eggers am

      Wir können nicht ewig Menschen nach Europa einreisen lassen. Unsere Aufgabe besteht darin, die Menschen die wir bisher aufgenommen haben, zu helfen sich in unsere Gesellschaft wohl zu fühlen, zu integrieren. Damit haben wir und unsere neuen Mitbürger noch viel zu dun. Eine neuerliche Aufnahme von Menschen, würde und wird Europa gesellschaftlich und politisch spalten, den Frieden einer pluralistischen Gesellschaft mit hoher Wahrscheinlichkeit gefährden.

  16. Avatar
    Sachsendreier am

    Wem da nicht übel wird, der ist jenseits von gut und böse. Oder er dämmert, wie leider sehr viele Altbundesländler, in der eigenen Wohlstandsblase selig vor sich hin. Die Wessis haben von 1950 ab nur Aufschwung erlebt. Sie können sich schon deswegen nicht vorstellen, dass ihnen in der BRD ein Ungemach drohen kann. Eigentlich sind die "gelebt worden", was sie aber uns Ossis vorwerfen. Wir haben ab den 80ern auf Skepsis-Modus umgeschaltet. Nach einem Zwischenstopp haben viele ihn wieder aktiviert, ein Großteil erst ab 2015, aber halt leider wieder. Wann wird endlich beim Wessi ankommen, was uns längst zu schaffen macht?

    • Avatar

      Wenn man sich hier im Westen umhört, dann ist die Antwort ganz einfach.

      In der DDR ist der Nationalsozialismus nie aufgearbeitet worden. Dazu kommt noch, dass Ihr dem Kommunismus auch nicht wirklich abgeschworen habt. Ihr seid hier nicht glaubwürdig. Jammer-Ossis eben. Aufgewachsen in einer Diktatur hört Ihr die Flöhe husten.

      Dazu kommt bei Vielen noch ein postchristliches Weltbild, das zwar mit den eigentlichen christlichen Werten nichts mehr viel zu tun hat, aber aus der Kultur und den 75 Jahren Gehirnwäsche eine völlig eingeschläferte Haltung, Problemen gegenüber zeitigt. Da schaut man lieber gar nicht hin, als sich mit beunruhigenden Themen zu beschäftigen. Und man muss doch gut sein.

      Noch schlimmer die christlich geprägte Leichtsinnigkeit, die auf Gott vertraut, der die Christen entrückt, beschützt, auserwählt hat, bewahren wird, sie letztendlich erlöst und ihnen eine Regierung gibt, die sie verdient haben, wenn man nur richtig glaubt und sich nicht beirren lässt.

      Diese.Mischung lähmt unsere Gesellschaft und macht sie extrem manipulierbar. Die alten christlichen Dogmen werden langsam, aber stetig durch neue, wie politische Korrektheit, Umweltbewusstsein/Klimawahn und Genderismus, ersetzt.
      Die Kirchen machen mit.
      Das schlechte Gewissen bleibt.
      Die Angst wandelt sich.
      Die Inquisition auch.
      Nur die Methoden haben sich geändert. Sie sind perfider geworden.

      • Avatar

        Es gibt doch eine ganz einfache Gegenmaßnahme: schickt den jungen Burschen die Archidiabola entgegen.Dann flüchten die ganz fix zurück in ihre Herkunftsländer,wetten? Perfide Methode,aber Not kennt kein Gebot.

      • Avatar

        @ ARCHANGELA

        Wer die Flöhe husten hört ist eindeutig im Vorteil,
        der den Kopf in den Sand steckt also im Nachteil.

        Weiß der Teufel wie die Wessis gejammert hätten,
        wenn ihnen das gleiche wie den Ossis passiert wäre.

        Die Kirchen würden jedenfalls mitmachen.
        Ein schlechte Gewissen wäre nie entstanden.
        Die Angst (vor materiellen Verlusten) wäre
        stark wie nie zuvor, was zu einer Blütezeit des
        Konformismus geführt hätte.
        Die AfD würde es nicht geben, sondern nur
        eine Einheitspartei.
        Die Inquisition hätte Hochkonjunktur, weil die
        Methoden perfider (digitaler) geworden wären.

        Ansonsten gäbe es sicherlich auch billige Tampons,
        als Ausgleich für höhere Strompreise für alle.

        Halle luja

  17. Avatar

    schon wieder tragen merkels politische verbrechen gute frücjte.
    ich wünsche ihr eine geroße bunte ernte, ein volles haus mit afcharbeitern und ärzten…

    nciht vergessen deutscher depp der alles finanziert. notfalls mit 2-3 jobs nebenher…. solange es noch bargeld gibt. später tut das keiner mehr..

    .nur bares ist wahres…

  18. Avatar
    brokendriver am

    Deutschland (oder was davon noch übrig ist) wird auch Merkels deutsche IS.lam-Terroristen (Fachkräfte für Messermord und Terroranschlag auf "unreine",deutsche Nicht-Moslems) aus Syrien im größten Sozialamt der Welt willkommen heißen.

    Immerhin bringen sie ihre gebärfreudigen Muslimas mit.

    Warum Türken und Kurden in Deutschland Bürgerkrieg auf deutschen Straßen
    spielen, weiß ich nicht!

    Sie benehmen sich abartig als Gäste in unserem Land.

    Warum haben wir Türken und Kurden eiegentlich Asyl gewährt wenn sie
    Straßenschlachten zu ihrem neuen-alten Hobby machen ?

    Vor dem IS.lam muß man Angst haben – er kann tödlich sein.

    Q.E.D – quod erat demonstrandum (lat. für „was zu beweisen war“) seit 2015

    • Avatar
      Sachsendreier am

      Vielleicht sollten wir es gelassen sehen. Wenn die sich gegenseitig attackieren, dann können die sich nicht mit ihrem sonstigen Feindbild beschäftigen, der westlichen Lebensform. Die sie zwar ausgiebig genießen, wenn sie ihnen technische und sonstige Vorteile bietet, aber ansonsten als falsch abtun. Ich bin absolut nicht für Erdogans Einmarsch. Doch glaube ich nicht, dass wir deshalb "im Wert" steigen bei den Kurden, wenn wir Erdigans Verhalten tadeln. Wie heißt es so schön in einem afrikanischen Sprichwort? "Wenn das Krokodil deinen Feind frisst, ist es noch lange nicht dein Freund." Schönen Abend noch.

    • Avatar

      bitte keine volksverhetzung, das mag der staatsanwalt gar nicht hören.

      auch du darfst die früchte der merkelschen verbrecherpolitik in ruhe genießen…

      b r d
      bananen republik deutschland

    • Avatar

      Du hast sicherlich die letzten 40 Jahre im Koma gelegen, ansonsten wüßtes du, dass den Schaden den die etablierten Parteien angerichtet haben, nicht mehr zu beheben ist. Und dir wird der liebe Gott nicht helfen!

    • Avatar

      Wer es glaubt wird seelig, denn die jüngeren wissen garnicht, daß diese Entwicklung schon seit 50 Jahren läuft und nun unter Merkel und Konsorten ihren Höhepunkt erreicht hat und das ist eine Vermengung der Wirtschaft mit politischen Interessen und beide Seiten werden noch zusätzlich von außen beeinflußt und keiner hatte aufgrund unserer Vergangenheit bislang den Mut sich gegen manche Tendenzen zu stellen und so werden wir von innen aufgelöst, genau wie viele andere, auch zum Teil mächtige Staaten und dieser Prozeß ist nicht mehr aufzuhalten, da hätte man schon vor 30 Jahren den Riegel vorschieben müssen und bedanken kann man sich bei allen Politikern, die dazu beigetragen haben und so Typen wie Schmidt, haben uns noch zusätzlich bankrotte Länder wie Griechenland zugemutet und werden heute als die großen Macher verehrt, daß ist doch komplett verrückt.

  19. Avatar

    Nichts wird sich ändern solange man die regierenden Volksverräter nicht aus dem Verkehr zieht, aburteilt, einkerkert und eine Übergangsregierung bildet, die die Grenzen wieder sichert und die innere Ordnung und Sicherheit wiederherstellt. Ein solches Gebilde nennt sich dann Staat, den die Altparteienganoven und die von diesen Verbrechern hofierten Asyl-Profiteure endgültig zu liquidieren gedenken. Leider ist das mit dem Pinscher-Michel nicht mehr zu machen, dieses mittlerweile vermuselte und vernoggerte Kaff kann vielleicht noch eine Weile das globale Sozialamt hergeben, danach aber hat das Merkel-Irrenhaus endgültig fertig und die sozialen Unruhespiele und Verteilungskämpfe mit Mord und Totschlag können beginnen.

  20. Avatar

    Ich habe das Video woanders gesehen wo die Invasoren mit Polizei-Eskorte begleitet werden, und es sind ausnahmslos alles junge kräftige Invasoren !
    Die Waffen liegen schon längst bereit für diese Marionetten der verschissenen NWO-Freaks.
    Es sind genug Container eingetroffen wo die Waffen gelagert werden, die paar Container die beschlagnahmt wurden sind ist eine schlechter Witz gegenüber was wirklich durch gekommen ist !!!
    Genauso verhält es sich mit Drogen, da werden paar Drogen und deren Vollidioten geopfert und hinterrücks kommt das dreifache rein.
    Das sollte eigentliche jeden Menschen der etwas Logik beherrscht einleuchten !

  21. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Heimlich vor der Öffentlichkeit werden täglich neue Gruppen von Messerstechern und Vergewaltigern mit der Lufthansa aus Afrika eingeflogen das sind nicht Seehofers 25% sondern 100% dazu, die Vernichtung dies Landes wird von seinen Politikern forciert.

    • Avatar
      brokendriver am

      Das giftgrüne CDU-SPD-Regime geht über Leichen.

      Immer mehr Schwarz-Afrikaner riskieren hierzulande

      eine dicke Lippe wie man unschwer auf vielen Fotos erkennen

      kann.

      Die IS.lam-Terroristen mit deutschem Pass wollen Bürgerkrieg.

      Deutschland hat den Dreißigjährigen Krieg und zwei Weltkriege

      überstanden.

      Da werden wir doch wohl Merkels-Moslem-Invasoren in den Griff

      und außer Landes werfen können.

      Asylrecht gibt es in Deutschland doch schon lange nicht mehr.

      Hier kann jeder kommen und gehen sowie töten wann und wo er

      will….

  22. Avatar

    Wir sind komplett am Ar…!. Ich frage mich , wie dass alles in wenigen Jahren so aus den Rudern laufen könnte. Was auf einmal mit dieser Kanzlerin al la "Multi kulti ist gescheitert " passiert ist. Wann ist das Wort Nazi als Dauerlösung für alles geworden , was den internationalen nicht passt. Klar , dass gab es schon immer , aber nicht in dieser Ausuferung. Es ist nur noch peinlich. Die Welt lacht über Merkel und uns als Deutsches Volk, und zwar zurecht!. Ich würde auch lachen ….wenn es nicht so wütend, traurig und machtlos erscheinen würde. Na dann …Allah Akuabar Alanya.

    • Avatar
      brokendriver am

      Deutschland wird kein Drecksloch wie viele in Schwarz-Afrika oder anderswo in den Moslem-Diktaturen dieser Welt.

      Der Kultur- und Religionskrieg, wie ihn Politikwissenschaftler in den 90er-Jahren vorhergesagt haben in weiser Voraussicht, wird länger und härter als andere Kriege davor.

      Der IS.lam wird nicht das letzte Wort in unserer Heimat haben.

      Schon in der Bibel steht:

      Auge um Auge, Zahn um Zahn….

      • Avatar

        BROKEN—————-
        Ich habe vor 40 Jahren schon gesagt, dass es so kommt. Man hätte nur dem Islam und den Linken Gruppen zuhören müssen. Wollte aber keiner. Der Dia Abend vom letzten Urlaub war wichtiger.
        In zwei Dingen habe ich mich getäuscht. Erstens, dass es die CDU war und zweitens, dass ich es noch erleben muss.
        Einen Trost habe ich, Die Guten Verräter sind mit dabei.

      • Avatar

        66% der Deutschen sind übergewichtig! Du glaubst doch wohl nicht, dass die irgendetwas bestellen können!

  23. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Die Prognose der CIA soll und muss ja schließlich auch zeitlich passen und einghalten werden – nich wahr ? 😉

    „Deutschland ist spätestens im Jahre 2020 – laut einer Geheindienst-Studie – nicht mehr regierbar. Der Werteverfall die Islamisierung, die Massenarbeitslosigkeit und der fehlende Integrationswille einiger Zuwanderer, die sich rechtsfreie ethnische weitgehend homogene Räume selbst mit Waffengewalt erkämpfen würden, sowie viele andere kern-deutsche Probleme werden sich in einem Bürgerkrieg entladen.“ (Michael V. Hayden)

    Michael Vincent Hayden ist ein ehemaliger General der US Air Force und ehemaliger Direktor der CIA von 2006 bis 2009. Bis zu seiner militärischen Pensionierung 2008 war er der erste CIA-Direktor seit 1981, der noch aktiver Soldat war.

    • Avatar

      Honeckers 30-Jahre-Plan wurde exquisite von seiner "Besten" ausgeführt!
      Spätestens Silvester wissen wir es alle!

    • Avatar

      DERSCHNITTER_MAXX
      Ich ernähre mich gut. Nur wenig Fleisch, nicht Rauchen, Kein Alkohol. Ein wenig Sport.
      Warum mache ich das. Ich will erleben, wie die Guten Verräter leiden.

  24. Avatar
    brokendriver am

    Es ist doch egal, ob 10 oder 1000 IS.lam-Terroristen ins deutsche Merkel-Kalifat kommen oder 10.000.

    Sie wollen Deutsche und "Ungläubige" töten. Darüber hinaus sind es Fachkräfte,
    die im IS.lam-Paradies Syrien zu beruflich qualifizierten Totes-Monstern im
    Namen der IS.lam-Scharia erfolgreich ausgebildet sind.

    Gift-Grüne und die SPD-Sozen wollen dieses IS.lam-Pack sogar vollständig nach
    Deutschland importieren – samt der Kinder und Familien.

    Wen interessieren seit der Invasion ab dem 4. September 2015 überhaupt noch
    die vielen Toten in Deutschland, die Merkels Moslems auf dem Gewissen haben ?

    Sie gehören zu Deutschland wie der IS.lam und Angela Merkel (CDU) hat man
    manchmal den Eindruck…

    Heißen wir also Merkels deutsche Totesmaschinen hierzulande recht herzlich
    willkommen und bekämpfen wir mit ihnen den deutschen Facharbeiter-Mangel

    auch wenn diese Dumpfbacken nur eingeschränkt lesen und schreiben können.

    • Avatar
      Jana Haubold am

      Deine Bildung liegt sicher unter dem Niveau von vielen dieser Männer!!! Wer solchen Unsinn von sich gibt,kann nichts von denen,die da Hilfe suchen,wissen.

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Ja wir Deutschen sind ebend nicht so gebildet wie die Absolventen der Zweiklassigen Koranschulen,darum haben die Deutschen auch kaum Nobelpreise erhalten.

      • Avatar
        Gesslers Hut am

        Ich würde Feiglinge, die ihre frauen, Kinder, Alten und Kranken zurück lassen nicht unbedingt als "Männer" bezeichnen.

      • Avatar

        Tja Jana, du gehörst auch zu den Ignoranten und Wohlstandsverseuchten Minusmenschen deinem Kommentar nach !
        Na dann lass dich mal beglücken von diesen junge und kräftigen Fachkräften, aber bitte nicht jammern und zetern wenn es dich mal betreffen sollte, denn wie bestellt so geliefert !!!
        Ich selbst wünsche dir kein Unheil, aber wer für Unheil einsteht und dafür ist, derjenige sollte auch die Repressalien in Kauf nehem.
        TIP:
        Lese einfach mal den Koran, dann weisst du auch was mit dir passieren wird !!!
        Nicht nur lesen sondern auch verstehen, denn lesen kann fast jeder.
        Ihr Frauen seid Minderwertig im Koran und seid nur zum Kinder machen und zum Haushalt führen da, ansonsten habt ihr die Schnauze zuhalten, sonst gibt es Prügel !
        Also ertsmal Schlau machen bevor man sein Unwissen preisgibt !!!!!!!!!!!!!!!!!

      • Avatar

        @Jana

        Du scheinst ja viele dieser Männer zu kennen. Woher weißt Du sonst,dass sie "Hilfe suchen"? Das lässt sich sicherlich nicht daran ausmachen, dass sie Frau(en) und Kinder zurücklassen.

        Wie sieht die Hilfe, die sie suchen.

        Nach unserem Grundgesetz, das bis zum September 2015 für alle galt, sind sie nicht berechtigt, in unserem Land einen Hilfegesuchsantrag überhaupt zu stellen.

        Du kannst ja gerne Deine private Wohnung dazu nutzen, um den Illegalen hier Unterschluof zu gewähren, da Du ja viele von ihnen schon zu kennem vorgibst. Aber bitte nicht auf die Gutmenschentour, dass Du Andere dafür bezahlen und arbeiten lässt, dass diese illegal hier Einwandernwollenden hier versorgt werden (müssen).

        Da wage ich doch zu bezweifeln, dass Du dieses Thema zu Ende gedacht hast. Wir haben nicht genug Platz, um 7750000000 Menschen hier aufzunehmen und zu versorgen. Schon jetzt grassiert Wohnungsnot und daraus folgende Preissteigerungen.
        Ach nee, es sind ja nur die jungen Männer, aber auch 2 Milliarden sind zu viel!!!

      • Avatar

        Na dann bringen Sie sich schon mal in Höchstform …
        Auswahl ist ja jetzt schon genug da …

      • Avatar

        Werte Frau Jana ..
        Bei den „Gutmenschen“ gibt es 2 Arten: Die Opportunisten, die das Thema ausreizen, solange es ihnen nutzt und die dann weg sind.
        oder, die Volltrottel, die den (Shit) wirklich glauben.
        Das sind schon heute die ersten Opfer, welche dann immer „ganz überrascht“ sind.
        … ist der sexuelle Notstand der D Frauen, mittlerweile so groß ?? .. dass man gelassen zu sieht, wie das eigene Volk ausgelöscht wird. ?? !!!

      • Avatar

        L.BAGUSCH
        Genau, dafür sind die Frauen da. Zum Kinder kriegen und Haushalt usw.
        Man hat den Frauen die Gelegenheit gegeben an die Macht zu kommen um eine bessere Welt zu schaffen.
        Und—————-sie haben es versaut und zwar auf allen ebenen. Wenn das hier vorbei ist, werden sie nie wieder eine Chance bekommen. Sie werden für immer im Haushalt verschwinden, wo sie hingehören.

      • Avatar

        @JANA HAUBOLD. WENN DU DIE SITUATION ALS NORMAL -TOLL UND LEBENSWERT FINDEST, DANN LADE DOCH ALLE "FLÜCHTLINGE" UND WIE SIE BEZEICHNET WERDEN IN DEINE WOHNUNG EIN UND KOMME FÜR DEREN UNTERHALT AUF. MAL SEHEN WANN DANN DEINE "BILDUNG" EINSETZT.

      • Avatar

        JANA
        Kleine Sünden bestraft der Herr sofort, gößere dauern etwas länger.
        Wie geht es Ihrer Tochter, noch alles gesund.
        Denken Sie daran, jeder bekommt seine Strafe. Auch Ihre Familie.

      • Avatar

        Menschenskinder,"Jana Haubold" ist doch auch nur der alte Tausendnicks. Seit raus kam,daß die britische Armee eine Truppe unter Leitung eines Oberst (!) unterhält,deren einzige Aufgabe es ist ,soziale Netzwerke zu beeinflussen, vermute Ich,daß die BuWe ähnliches tut und aus Personalmangel die Flachpfeife Tausendnicks hier einsetzt. Man nimmt für sowas ja nicht die besten Soldaten.

    • Avatar
      schlauer Russki am

      "Jean-Claude Juncker weint zum Abschied in Brüssel"

      Er muß wieder mächtig ins Glas geschaut haben
      Der Hosenanzug weint nie, er schaut immer nur selten dämlich aus der Wäsche.

      • Avatar

        Rosige Aussichten

        Epoch Times20. Oktober 2019 Aktualisiert: 20. Oktober 2019 10:47 – Auszug-

        Gescheiterte Staaten: Nahost-Experte prophezeit Europa „viel größeren Flüchtlingsstrom“

        "Europa hat wohl erst den Anfang eines viel größeren Flüchtlingsstroms gesehen", prognostiziert US-Nahost-Experte Bernard Haykel. Denn in Nahost "leben viele junge Menschen, deren Regierungen ihnen keine Chancen bieten können".

  25. Avatar

    Wir sind erledigt. Unser Land ist nicht mehr abwehrbereit. Weder Politik noch die Behörden sind willens bzw. in der Lage, dieses Land und seine Bürger auf der Basis von Recht und Ordnung zu verteidigen. Und wenn der Rechtsbruch zur Staatsdoktrin wird, was nutzen da noch Durchhalteparolen und das Beschwören wehrhafter Gruppen, die sich den Invasoren entgegenwerfen? Seid realistisch: nichts werdet ihr tun können, nichts werdet ihr schützen können. Weder habt ihr die Mittel dazu, noch die Unterstützung. Die schiere Masse wird euch früher oder später wegspülen. Auch die AfD wird uns nicht mehr retten. Sie ist Lichtjahre von einer Machtübernahme entfernt und wird nun wohl (nach Halle und zahlreichen Schmierenkampagnen) eher ums Überleben kämpfen.

  26. Avatar

    Weitere 6.000 gesunde, junge Männer, die in Syrien fehlen und es wirtschaftlich ausbluten lassen. Die Bundesregierung ist es nach wie vor schuldig zu erklären, warum humanitäre Hilfe VOR ORT nicht möglich ist, sondern als einziger Ausweg Migration bzw. Masseneinwanderung gesehen wird.

    • Avatar
      Jana Haubold am

      Es sind gar keine Syrer, die da kommen und Dumpfbacken sind diese Männer gleich recht nicht!!! Ich unterrichte Migranten und viele sind hochgebildet und studiert,was man von einigen hier nicht sagen kann!!!

      • Avatar
        Gesslers Hut am

        Sie müssen einen sehr hohen Bildungsgrad haben wenn Sie damit sogar Flüchtlinge unterrichten dürfen.
        Die meisten die sich sonst zu Wort melden, haben nur Dings mit Sozial und irgendwas mit Gender auf die Reihe gekriegt.

      • Avatar
        brokendriver am

        Ein Gutmensch spricht zu uns. Seien wir nett zu ihm.

        Stimmt schon, Du hast Recht, der Mensch beginnt erst

        mit Abitur und Studium…

        Freuen wir uns mit dir, daß Du Merkels Moslem-Elite und Facharbeiter sowie Ärzte und Wissenschaftler

        aus Syrien und anderen tollen Is.lam-Staaten unterrichtest.

        Etwas anmaßend ist es schon, Menschen in diesem Forum zu unterstellen, sie hätten weniger Bildung und Niveau als z.B. ein Syrer…

        Hat es denn bei Dir mit dem Hauptschulabschluß geklappt ?

        Dennoch…

        Allah sei mit Dir….

      • Avatar

        "Hallo" hat gar nicht von Dumpfbacken gesprochen. Oder sind gesunde, junge Männer für Dich "Dumpfbacken"?

        Wenn es keine Syrer sind, welchen Grund haben sie dann, zu kommen und "Hilfe zu suchen"?

        Wenn sie (fast) alle hochgebildet und studiert sind (also die Jungs aus dem Filmchen, die bislang noch nicht hier angekommen sind), warum melden sie sich dann hier als minderjährig an?

        Liebe Jana wach auf. Du weißt selber, dass Du nicht die Wahrheit sprichst. Lass Dich nicht weiter instrumentalisieren. Wenn Du wirklich Moslems unterrichten solltest, wirst Du wissen, dass eine Frau ihnen nichts beizubringen hat und sie Dich auch gar nicht achten dürfen. Das verbietet ihre Religion.

        Weil Du von vielen Studierten sprichst, hast Du Dich selbst ins Lügenaus gekegelt.

      • Avatar

        @ Jana Haubold
        Toll dass Sie eine Nische in der Migrations-Industrie gefunden haben, das erspart harte Arbeit, aber … Ihre Antwort hat nicht das Geringste mit meinem Ausgangspost zu tun.

      • Avatar

        Dann sind Sie doch sicher den hochgebildeten Invasoren auch schon etwas näher gekommen. Sprechen die außer XXX auch noch eine richtige Fremdsprache ???

      • Avatar

        JANA.
        Sie Unterrichten diese klugen Männer.
        Dann sind Sie ja gut informiert. Dann haben Sie ja genaue Zahlen über Tote, Vergewaltigungen und Messerangriffe.
        Es wäre nett, wenn Sie die Zahlen mal bekannt geben, wofür Sie mit verantwortlich sind. Man könnte auch sagen, sie stehen bis zum hals im Blut. Liege ich da richtig, was meine Sie, kan man das so sagen. Sind Sie so eine.

      • Avatar

        Nein Frau HAUBOLD, es sind alle WEISSE TAUBEN die in DEUTSCHLAND nur überwintern möchten.
        Was haben Sie und eine knieende WALDAMEISE gemein- RICHTIG -den fehlenden IQ. GUTE BESSERUNG FRAU
        MIGRANTENLEHRERIN

    • Avatar
      Sachsendreier am

      Diese jungen Männer fehlen NICHT, sollten sie von Syrien kommen, oder sonst woher. Aufgrund der hohen Geburtenzahlen ist es kaum einen afrikanischen Land möglich, den nachwachsenden Männern ausreichend Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen, die dafür ausreichen, eine große Familie, wie die dort immer noch üblich ist, zu ernähren. Der Grundimpuls, der China von einem verelendeten Großstaat zur Weltwirtschaftsmacht brachte, die staatlich "verordnete" Geburtenreduzierung, wird in Afrika wegen des Islams nie durchführbar sein. Afrika ist ein Fass ohne Boden. Ein gelehrter Mann verglich Afrika mit einem kleinen Kind, das unbelehrbar seinen Kopf durchsetzt und dabei Hilfe einfordert.
      Wir hatten uns irgendwie damit abgefunden, den Afrikanern jährlich Milliarden zuzuschustern. Doch jetzt noch deren Übervölkerung aufzunehmen – da hört das Verständnis auf.

  27. Avatar
    heidi heidegger am

    Hmm, wir sind ja ein touristenfreundliches Land, aber wanns der Tourist zu schnell fährt oder "stichelt", wird bei ihm zuhause die Schuld eingetrieben, hah! (Da er eh nur max. 9999€ auf Tasche haben darf beim Besuch, hihi). S o kommen wir hintenrum quasi wieder an Kolonien mitsamt Gold und Diamanten und Minen usw. quasi..raffiniert; ist es nicht?!

    • Avatar

      Merkels Presseorgane vermelden heute, dass es in Deutschland seit 1990 angeblich 88 (sic! – keine Satire!) Todesopfer rechtsradikaler Extremisten gab.
      Die Daten über deutsche Opfer muslimisch/ afrikanischer Zuwanderer seit 2015 wurden allerdings von der Zensur gestrichen. Ich frage mich immer, wie Staatsmedien und die Einheitsparteien wohl reagieren würden, wenn mal ein GRÜNER oder ein LINKER Opfer der uns so grosszügig "geschenkten Menschen" würde. Leider nur eine rhetorische Frage, denn unser Politiker-Abschaum wohnt fernab von der brutalen Realität im Lande in Reichengettos unter Polizeischutz.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Du hast den Abbau von Kobold vergessen den die Grünen Kobolde für E-Batterien brauchen

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Grüner Kobold vs. heidi "Spider-man" heidigga, hihi..(aukidauki: "Goat-man" tut Tiffi gleich schreiben..*kicher*)
        Fiktiver Charakter
        Beschreibung
        Aus dem Englischen übersetzt-The Green Goblin ist das Pseudonym mehrerer fiktiver Superschurken, die in amerikanischen Comics erscheinen, die von Marvel Comics veröffentlicht werden.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        OT-OT: in der Beschäftigung mit Marx und Elsässer fällt mir doch glatt Döblin ein..worrum, häh? ja-darum:

        — Um 1930 begann der Bund proletarisch-revolutionärer Schriftsteller mit der Ausgrenzung linksbürgerlicher Schriftsteller, wozu der BPRS auch Döblin zählte.1931 publizierte Döblin die Schrift Wissen und Verändern, worin er sich gegen den Marxismus aussprach:

        „Ich erkenne die Gewalt der Ökonomie, das Bestehen von Klassenkämpfen an. Ich erkenne aber nicht an, daß Klasse und Klassenkampf, diese wirtschaftlichen und politischen Erscheinungen, nach „physikalischen“, dem menschlichen Zugriff entzogenen Gesetzen verlaufen.“ .. — wiki

  28. Avatar

    Da werden wohl die bunTesrepublikanischen Universitäten, Schulen und Kirchen wieder ihre offenherzigen Tore öffnen und Refjudschies Welkam-Hemdchen anziehen.

    Vielleicht finden diesmal auch ein paar Überfremder im Schloss Bellevue Platz.

    Für die paar Naazis, die gegen die Massenbesiedlung sind, werden die linksextremistischen Massenmedien, Zivilgesellschaften, Sportvereine, StudentInnenräte und AntifantInnen schon die entsprechenden Worte und Taten parat haben.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel