Jeder dritte JobCenter braucht Sicherheitsdienst- Elmis moinbrifn vom 15. Februar

6

Elmi ärgert sich: Wieso können Berater doppelt abkassieren – und er als Autor nicht? Außerdem macht er einen Vorschlag, für den Linksgrüne ihm alle vergangenen Sprachverbrechen verzeihen werden.

#CDU: AKK fordert Frühwarnsystem für Flüchtlinge. Liebe Frau Datschkapp, über dieses Frühwarnsystem verfügen die Antanz-Fachkräfte bereits. Immer wenn die Polizei einen von diesen Bereicherern endlich abschieben kann, dann isser plötzlich weg! Potz Blitz! Und faseln Sie mir bitte nichts vom Rechtsstaat, der sich nicht auf der Nase herumtanzen lässt! Doch! Tut er!

#JOBCENTER: Ein Drittel aller Jobcenter und Arbeitsagenturen haben mittlerweile ein Sicherheitsunternehmen beauftragt, sie täglich vor Angriffen und Bedrohungen zu schützen. Der Ton wird rauer! Nennt sich Grundverrohung. Wer hätte das gedacht!

#DEUTSCHLAND: UPDATE Stand 2019:
1.Deppen, die zu blöd sind einen Bürgschaftsvertrag zu lesen, müssen nicht bezahlen!
2.Falschangaben und Urkundenfälschung beim Asylantrag sind folgenlos!
3.Jemanden bei einem Streit mit 6 Messerstichen zu ermorden ist Notwehr!
4.Jede zweite Abschiebung von Kriminellen scheitert!

#BUNDESWEHR: Berater haben wohl bei Rechnungen doppelt kassiert! Doppelt hält eben besser! Alter Consulter-Trick aus den 80gern. Nannte sich NATO-Doppelbeschluss!

Mit COMPACT sind Sie stets bestens informiert – auch unterwegs auf Ihrem Handy oder Tablet. Besorgen Sie sich den Digitalpass und verpassen Sie keine Ausgabe mehr!

#SCHULE: Alarmierender Bericht: Für die meisten Schüler ist Deutsch nur noch Zweitsprache. Kein Problem, dann machen wir türkisch und arabisch zur Amtssprache! Für diesen Tweet werden mich die Schwanznasen der Links-Grünen feiern! Jede Wette!

Feddich
ELMI ( Political Correctness Influencer)

Jetzt auf Amazon bestellen: Die gesammelten „Elmis Moinbriefn“ aus dem Jahr 2018 – ein Spaß für die ganze Familie.

Über den Autor

COMPACT-Magazin

6 Kommentare

  1. Avatar
    heidi heidegger am

    #BUNDESWEHR: hehe, liess der F.Fritz "²cum ex" Merz sich etwa pro Rede auch noch bezahlen von der CDU kürzlich? und nahm er so viel wie SPD-Stinki Steinbrück, häh?

    ² "doppelt abkassieren" unn dat

  2. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Bei dem Ansturm auf Arbeitsplätze durch Goldstücke braucht man eben einen Sicherheits dienst,sonst gehen die Goldstücke noch mi dem Messer aufeinander los.

  3. Avatar

    @schule: Deutsch wird abgeschafft. Arabisch und Türkisch als Amtssrache in Westeuropa. Das Grüne und Linke findet, dass Staaten in Nordafrika nicht sicher sind für……
    Beim Betrachten des Videos, wo zwei nordeuropäische Frauen bei vollem Bewusstsein in Marokko abgeschlachtet werden, denke ich das auch. Zumindest für Ungläubige scheint es kein sicheres Reiseland zu sein. Also die Moslems nach Europa. So könnte Marokko ein sicheres Urlaubsland werden. Ob die drei Schlächter auch Asyl bekommen? Zunächst kommen aber die Deutschen Frauen und Männer nach Deutschland zurück, die tapfer in Syrien für die Einrichtung eines Kalifats gekämpft haben. Hat leider nicht geklappt. Den Kurden und den Russen sei es gedankt. Ob Sie uns auch helfen, wenn die Rückkehrer Ihren Kampf für den wahren Islam in Europa fortsetzen?
    Der Staatsfunk berichtet währenddessen, dass der amerikanische Präsident fettleibig sei. Gewicht und Körpergröße werden analysiert und wahrscheinlich sendet das 1. einen Brennpunkt. Faktengott Gensing wird beschreiben, dass der Russe am Übergewicht von Trump schuld sei und der Deutsche bekommt zunehmend Angst vor alten weißen Männern. Deutschland 2019!!!

    • Avatar
      Sachsendreier am

      Chapeau! Doch trotzdem bestürzt mich die Information zu dem Video. Meine Güte, was ist denn da nur wieder passiert? Hat man dort eventuell Schwedinnen umgebracht? Reicht es nicht, dass 2017 Schweden nach Pakistan weltweit die höchste Vergewaltigungsrate hatte? Neuere Angaben liegen mir nicht vor; kann sein, die halten diesen traurigen Rekord immer noch… Das Desaster mit den deutschstämmigen Kopftuch-Trullen habe ich im Fernsehen gesehen. Ich wurde aber nur darauf aufmerksam, weil man da eine Vollverhüllte zeigte, die zwei hellhaarige Kinder hatte. Da bekam ich mit, welche Probleme unsere armen Behörden nun dahingehend belasten. Ich mag nämlich keine Berichte mehr über rückständige Kulturen, da man im reiferen Alter mehr als genug Reportagen über den Orient gesehen hat im Laufe seines Lebens. Zudem "zig" amerikanische Filme, die uns leider sehr eindrucksvolle Szenen bescherten, was die Realität ist für Ungläubige in Ländern des angeblich "friedlichen Islam".

      • Avatar

        @sachsendreier: Sorry, ich wollte kein "neues Fass" öffnen. Der Hinweis auf die Schächtung der Frauen bezieht sich auf die beiden Wanderinnen, die vor einigen Wochen in den Bergen Marokkos auf grausamste Art geschlachtet wurden. Ich denke, dass dieser Umgang mit Andersgläubigen nicht vergessen werden sollte. Obwohl nur Sekunden von dem Video gesehen, gehen mir diese Bilder nicht mehr aus dem Kopf.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel