Islam-„Expertin“: „Gebote der Energiewende“ stehen schon im Koran…

32

Deutschland steht totalitär im Zeichen von Klimawahn. Auf allen Straßen und Kanälen wird rauf und runter hysterisiert, um die unmittelbar vor der Apokalypse stehende Welt zu retten, für die das Klimakabinett dem Bürger leider tief in die Tasche greifen muss. Auch die Muslime sind mit von der Partie; das belegen all die Bilder von bekopftuchten Demonstranten in Deutschland, Pakistan, Katar und Saudi-Arabien… Schließlich steht der Umweltschutz schon im Koran, sagt die Islam-„Expertin“ Lamya Kaddor.

Das Auto, vom Fetisch der Deutschen zum Hassobjekt der Linksgrünen degradiert, der SUV-Fahrer, zum Schambolzen der Nation deklariert, die Kohlekraftwerke, als Dreckschleudern in die Tonne getreten, erschließt sich nun allmählich der Sinn hinter der grenzenlosen Grenzöffnung für all die Muslime: Sie kommen als Retter in der Not. Denn aufgrund der täglich steigenden Temperaturen ist auch deren Pilgerfahrt nach Mekka in Gefahr. Von daher, so Kaddor, appelliere die muslimische Kolumnistin Remona Aly im britischen Guardian, der Klimabewegung beizutreten. Schließlich sei die islamische Welt am stärksten von Umweltzerstörung und -verschmutzung betroffen. Opfer seien Indonesien, das in Abfallbergen versinke, sowie Saudi-Arabien und die anderen Golfstaaten, die die Pro-Kopf-Emissionen an CO2 anführten.

Von daher engagierten sich Muslime weltweit für die Umwelt – und verwiesen auf die Verankerung des Themas im Koran, sprächen von einer „grünen Religion“, die die Gläubigen zu einem harmonischen Leben mit der Natur anleite, so Lamya Kaddor auf t-online.de. Laut eines marokkanischen Seminarleiters für „Workshops zu Koran und Klima“ stünden die „Gebote der Energiewende“ schon im Koran, sei die islamische Umweltethik schon Jahrhunderte alt. Themen, die Umwelt-, Natur- und Tierschutz berührten, würden von Muslimen seit dem Mittelalter in der Literatur verhandelt.

Öko-Diktatur. Die heimliche Agenda der Grünen.Verbieten, verbieten, verbieten: Die Grünen unterwerfen sich Deutschland und hysterisieren die Klima-Jugend, krempeln das Land brutal um. Das geht vom Kleinkind, das mal im Park einen Luftballon steigen lässt, bis hin zum Pendler, der sein Auto benötigt, um zum Arbeitsplatz zu kommen. Die Grünen haben alle, alles und jeden im Visier. Lesen Sie alles zum grassierenden Wahnsinn in Deutschland:
Drei Spezial zu einem Thema, auf mehr als 250 Seiten:
* COMPACT-Spezial „Öko-Diktatur. Die heimliche Agenda der Grünen.“
* COMPACT-Spezial „Klimawandel. Fakten gegen Hysterie.“
* COMPACT-Spezial „Nie wieder Grüne“
Statt 26,40 nur 19,95 Euro! Hier erhältlich.

„Der Koran lehrt (…), dass jedes Leben beseelt ist und in seiner Existenz Gott lobpreist; manche Gelehrte behaupten das sogar über unbelebte Materie. Dadurch wird eine direkte Beziehung zwischen Gott und allem ,Erschaffenen‘ postuliert. Greift der Mensch in diese Beziehung ein, also vernichtet er Wälder, verpestet er das Klima, quält er Tiere, vermüllt er den Weltraum, pfuscht er folglich ins Werk des Schöpfers. Ein sündhaftes Verhalten. Ähnliches lässt sich aus dem Verständnis von Bergen, Tälern, Ebenen, Meeren als Zeichen Gottes ableiten, deren Bewahrung eine gottesdienstliche Handlung darstellt.“ Zahlreiche Koranverse ließen sich heute in Richtung Umwelt- und Naturschutz auslegen, so die 41-Jährige.

„Auch in Deutschland denken muslimische Menschen laut über Umwelt- und Tierschutzfragen nach.“ So habe der (von ihr begründete) Liberal-Islamische Bund (LIB) zum Opferfest in den Wald eingeladen, um Müll einzusammeln und die Natur zu schützen, statt Teile daraus zu opfern“, so die Tochter syrischer Einwanderer. Die nicht verriet, ob diese Tierschutzbemühungen vor oder nach dem betäubungsfreien Schächten der Opferlämmer erfolgten…

JETZT ZUGREIFEN – nur noch wenige Pakete übrig: COMPACT macht Ihnen mit der Chronik der Merkel-Ära ein unschlagbares Angebot: Neun Ausgaben zu den verhängnisvollen Weichenstellungen der Rautenfrau mit neun unserer geilsten Titelbilder – Merkel mit Fez, in US-Uniform, in Stasi-Uniform, als Hitler-Imitat. Zusammen über 600 Seiten, für unschlagbare 9.95 Euro (statt 44,55 Euro).
Unsere Merkel-Chronik liefert die Beweise: Diese Kanzlerin ist der Untergang Deutschlands. Sie kennt kein Bedauern. Fazit: Sie muss zurücktreten. Sie muss vor Gericht. Sichern Sie sich jetzt unser Merkel-Paket – eine einzige Anklageschrift. Hier bestellen – nur solange der Vorrat reicht!

Und widerspricht sich, indem sie einräumt: „Eine breite Bewegung unter deutschen Muslimen gibt es bislang nicht. Aufrufe zur Teilnahme an den ,Fridays-for-Future‘-Demos sind mir nicht bekannt. Im organisierten Islam in Deutschland spielt Umwelt nur am Rande eine Rolle, etwa beim deutschen Ableger der umstrittenen Gülen-Bewegung, die an diesem Wochenende ein Forum für Jugendliche zum Thema Umwelt- und Klimaschutz in Berlin veranstaltet.“ Es sei hilfreich, wenn die Imame bei ihren Freitagspredigten Muslime zu Klima- und Umweltschutz aufriefen. Wenn sie schon nicht staatlichen Vorgaben folgten, dann vielleicht Gottes Geboten…

Über den Autor

Iris N. Masson

32 Kommentare

  1. Avatar

    Von IM Erika und Ihren Stasiseilschaften gebetene Gäste konnten 265.930 Straftaten begehen. Im Einzelnen 98 Mordfälle, 261 Totschlag-Fälle, 1.082 Fälle von Vergewaltigungen und sexuelle Nötigungen oder Versuche dazu, 3.477 Fälle der räuberischen Erpressung auf Kraftfahrer sowie 16.929 Fälle mit gefährlicher oder schwerer Körperverletzung. Die meisten Tatverdächtigen sollen aus Syrien (25.328), Afghanistan (16.687) und dem Irak (10.225) stammen.
    Nach Gründung der AfD kam auch die evident verfassungswidrige Grenzöffnung verbunden mit der kriminellen Einflutung von ca. 2.000.000 muslimischen Männern, den sog. "Flüchtlingen". Es ist offenkundig, dass das System den Hooton-Plan mit Hochdruck ausrollt, seit es die AfD gibt. Es sollen Fakten geschaffen werden, noch ehe das deutsche Volk aus der Umerziehungs-Narkose erwacht und beginnt, sich zu wehren.
    Die Welt hat nur ein einziges Problem – zu viele Menschen, deshalb es, muss statt Akk heißen FÜTTERN VERBOTEN.

  2. Avatar

    Die Umweltverschmutzung kommt zwangsläufig wenn die Zahl der Menschen weiterhin steigt! Die Natur hat dann schlicht weder Raum noch Zeit um die Dinge, die verschmutzen auf natürlichem Wege aufzuräumen – und vor allen Dingen keinen Platz, um in großen Teilen weiterexistieren zu können, wenn durch die Übervölkerung der letzte Quadratzentimeter zum Anbau genutzt werden muß um die Masse Mensch zu ernähren.
    Gerade Indonesien ist Vorreiter im Bevolkerungswachstum! Eine Hinwendung zur Einkindehe mit Sterilisation nach der 1. Entbindung höchste Zeit und notwendig! Gerade die islamischen Länder aber haben die größten Geburtenraten und weigern sich etwas dagegen zu tun! Umweltschutz und hohe Geburtebraten aber passen nicht zusammen! Der Islam setzt leider weiterhin darauf mit immer mehr Menschen führende Religion auf der Welt zu werden, notfalls genug Menschen zu haben um alle Anderen auszunummerieren und angreifen zu können; Mission mit Gewalt.
    Sexuelle Potenz, damit viele Kinder, als bewundernswerte Eigenschaft zu betrachten, muß aus den Köpfen aller Völker raus! Der kinderlose, interlektuell Erfolgreiche muß die höchste Reputation haben, der Kinderreiche automatisch den Asis zugeordnet werden. Nur so hat der Planet eine Chanche.

  3. Avatar
    Jürg Rückert am

    Vor vielen Jahren, als König Feisal von Saudiarabien noch unter uns wandelte, sollte das Fernsehen eingeführt werden. Die hohe Geistlichkeit kam zu Besuch, um dieses Vorhaben zu verhindern. Ihre Begründung. Das Fernsehen stünde nicht im Koran. Der König lenkte scheinbar ein. Als die Herren zurück wollten, war der Fuhrpark weg. Das Auto stünde auch nicht im Koran, so der König. Palaver, dann Zustimmung zum TV.

    Ein muslimischer Herrscher über Ägypten ließ die öffentlichen Bäder über Wochen mit den Schriftrollen aus der berühmten antiken Bibliothek Alexandriens heizen. Seine Begründung: Alles stehe im Koran, und wenn es dort nicht stünde, habe es auch keinen Wert.

    • Avatar

      Selbst die allwissenden Wissenschaftler räumen ein, daß sich nicht feststellen läßt, wann und wie die Bibliothek v.AlexandrIA (nicht -ens) zugrunde ging. Eine hübsche Legende nicht als solche zu erzählen, sondern sie als Faktum darstellen,ist entweder fahrlässig oder eine Lüge.

  4. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Na klar weil der Umweltschutz im Koran steht, wird er auch vom Islamhörigen Merkelregim sofort umgesetzt aber der Menschenschutz scheint nicht im Koran zu stehen.

  5. Avatar

    Der Koran hat doch schon am 4. September 2015, Merkels Invasionstag,

    das Grundgesetz abgelöst.

    Geschlechtsverkehr mit Kindern, Vielweiberei, Gewalt gegen Frauen und Ehrenmorde, Messermorde gegen Christen sowie jetzt die CO 2 – Steuer auf Benzin und Diesel sind doch
    längst Verfassungswirklichkeit im Merkel-Kalifat.

    Nur von so vielen Schwarz-Afrikanern in deutschen Innenstädten schreibt
    der Koran-Islam nichts.

    Warum das nicht ?

  6. Avatar

    Hätten wir doch nur früher den Koran gelesen! Da haben wir doch echt was verpaßt.

    Jetzt weiß ich auch, warum es Muslime seit langem zuhauf in den Westen zieht: weil sie dort ihren CO2-Fußabdruck so schön vervielfachen können – obwohl, äh, geht das nicht gegen das Klima? Moment mal, muß erst im Koran nachschauen …

    • Avatar

      @BORSTI

      Sie können auch in der Bibel nachlesen (kennen Sie doch, oder?)
      Dort finden Sie bestimmt auch einen passenden Vers.
      Wer suchet, der findet (Math. 7;8).

  7. Avatar

    Und nun auch bei diesem Thema biedern sich Moslems an Linke, Ökospinner und Gutmenschen an, allerdings nur scheinbar, denn Letztgenannte werden die ersten Opfer der Erstgenannten, wenn diese die Macht haben. Kann mir dies allerdings noch ein müdes Lächeln abtrotzen, werde ich wütend beim Schicksal der Tiere, für die weder Moslems noch Linke etwas übrig haben. Es ist ja wirklich ein perverser Treppenwitz der Geschichte, dass es von Kaddor und Konsorten noch heldisch-umweltbewusst bewertet wird, wenn vor oder nach dem abartigen Schächten der armen Tiergeschöpfe Müll im Wald gesammelt wird. Mal beim Müll im eigenen Kopf anfangen, oder am konsequentesten sich ökobewusst selbst suizidieren, das würde den sonst gequälten Tiere helfen. Danke Frau Masson, dass sie koranischen Anspruch und Wirklichkeit thematisieren, um für die Tiere eine Lanze zu brechen…

    • Avatar

      Sie haben eine Lust,sich mit den Furz-Gedanken der Kaddor (t-Online.de) bekannt zu machen,wie? Die ist noch weniger Muslima als ein Protestant Christ ist.

      • Avatar

        Ich bin süchtig nach Frau Massons fundierten Beiträgen.
        Vermeintlich langweilige Themen? Fehlanzeige !

  8. Avatar
    Paul der Echte am

    Das Bild zeigt wohl das Murksel in Kindesalter ,-)

    Ab April 2019 zeigten sich bei Murkels öffentlichen Auftritten wiederholt Zitteranfälle. Bereits seit dem Beginn der Asylantenflut in Europa 2015 war eine konstante Aufdunsung ihres Gesichtes – möglicherweise durch Medikamente – zu bemerken.
    Die augenfällig immer in Situationen längeren Stillstehens auftretenden Zitteranfälle begründete Murkels Stab zunächst mit „Wassermangel“ (Dehydrierung).
    Beim zweiten Mal lehnte sie das eilig herbeigeholte Wasser vor laufender Kamera ab.
    Nach dem dritten Zitteranfall versicherte sie der internationalen Systempresse, sie befinde sich „in einer Verarbeitungsphase der letzten militärischen Ehren mit dem Präsidenten Selenskij“, welche „noch nicht ganz abgeschlossen“ sei.
    Laut Angabe der Lippenleserin Judith Harter soll Murkel während des dritten Zitteranfalls „Ich schaffe das“ geflüstert haben.
    Seit dem dritten Zitteranfall absolviert Murkel offizielle Begrüßungen teilweise im Sitzen.
    Wann kommt sie endlich zum Liegen?

  9. Avatar

    klasse frau masson…welch intelektuelle meisterleistung..der brückenschlag zwischen den verhassten grünen und dem unliebsamen islam…..

    aber fragen sie mal bei pegida nach die retter des abendlandes kennen ja sicherlich die bibel auswendig…dort wird auch zur liebe zu den tieren und zu gottesschöpfung aufgerufen….also sind die christen jetzt auch doof???

    es ist sehr beruhigend dass gedankengut und ansichten der generation elsässer masson und co langsam aussterben…und ob sie es wollen oder nicht…greta hat schon jetzt gewonne, da auch hier mittlerweile jeder zweite artikel und nun sogar eine konferenz mit klimaschutz auseinandersetzt

    ihr seit echt ein paar witzbolde 🙂

    • Avatar
      Paul der Echte am

      Dumpfbacke, schon mal was von Orthographie gehört?

      Mein Gott, alles Linksgrüne ist so verblödet ……..aber es reißt das ungewaschene Maul immer sehr weit auf.

    • Avatar

      lieber probleme mit der handy tastatur als mit dem verstand…

      schon erstaunlich welche intelektuelle leistung hier manche an den tag legen…jedem blender stumpsinnig hinter her rennen..hauptsache es wir irgendwas von patriotismus, antislam und anti realität gelabert….

      und ohne auch nur einen einzigen fakt zu diskutieren…wird gleich gift und galle gesprüht

      in der bibel steht geschrieben du sollst gottes schöpfung lieben genauso wie im islam….aber warum sind jetzt nur moslems und grüne dooooof???

      und um was drehen sich denn mittlerweile die meisten artikel hier? (flüchtlinge kommen ja leider kaum noch welche…die umvolkung…..ach neee dummvolkung hat ja schon super geklappt wie man hier sieht) dank greta muss sich sogar der guten jürgen mit so was beschäftigen

      und wer wird wohl die oberhand gewinnen bzw. hat sie schon längst…ein paar frustierte und senile die die relität nicht erkennen….montags bei pegida ist es ja auch kuschelig

      oder eine relative große bewegung die sich gerade weltweit formiert und dummerweise auch noch die natur auf ihrer seite hat….jung und dynamisch vs. paar schwachsinnige wutbürger…..hmmmmmmm??? (schreibt man das mit 5 oder 6 m)

  10. Avatar

    Hier versucht die Expertin für Islamhaß, zwei ihrer liebsten Feindbilder miteinander zu verschmelzen, Dabei würde Lamya Kaddor ( die orthodoxe Muslime zu Kebab verarbeiten würden,bekämen sie die in die Finger),sehr gut ins "Compact"-Team passen.

    • Avatar
      Paul der Echte am

      Soki, Du sabberst immer öfter dummes Zeug.
      Woran mag das wohl liegen?

      Bist Du gar ein Freund der Messermänner, der Bückbeter, der stinkenden Arabs
      geh in die Ecke un d schäm Dich 😉

      • Avatar

        Pauli,Du schimpft zu oft nur rum und denkst zuwenig. Niemand wehrt sich so nachdrücklich gegen den Globalimperilismus wie Muslime.

      • Avatar
        Paul der Echte am

        Soki , was gehen uns die Feindbilder der Musel an

        Wir sollten uns gerade mit diesen Triebtätern nicht solidarisieren

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        Bei Sofaklecks scheinen sich die Freitäglichen Bückübungen in seiner Moschee sehr auf sein Gemüt zu legen,der hat bei der Unterwerfung schon Löcher in den Gebetsteppisch gescharrt.

    • Avatar

      @ SOKRATES

      Beiße nicht die Hand ab, die dich füttert.

      Compact ist das einzige Forum, wo du
      deinen Frust ablassen kannst.

      Denk an deine Tauben!

      • Avatar

        Über Frust bin Ich schon lange hinaus. Diese Hand muß gebissen werden,solange sie Gift streut. Wie machen sich DEINE Tauben?

  11. Avatar
    Der Fernaufklärer am

    Mal ganz ehrlich: Was kümmert uns Germanen der Koran? So langsam wirds mal Zeit, dass wir den Invasoren wie den linksgrünen Gretelfetischisten zeigen, wo Donars Hammer hängt .. Echter Umweltschutz ist eine Sache, Klimalüge (bewiesen durch ein kanadisches Gerichtsurteil) und CO2-Propaganda ist nichts anderes als globalistische Agitation mit dem Ziel, uns ehrlich arbeitendem Volk noch mehr Geld per "CO2-Steuer" zur Finanzierung unseres eigenen Untergangs (Umvolkung, Zerstörung der Deutschen Kultur und des Menschseins selbst: Genderwahn) aus der Tasche zu ziehen! Wafna!

    • Avatar

      Was Wau:
      Alles falsch!!! Besagter Brückenschlag ist heute aus taktischen und antideutschen Gründen real und logisch, doch am Ende wird sich der Islam des männlichkeitslosen Öko-Hedonismus entledigen, sollte es so wie heuer weitergehen. Als notwendige Opposition dagegen sind aber "Generationen" wie Elsässer, Masson und ich(-; nicht überholt, sondern brandaktuell und überlebenswichtig. Greta und das verquere Weltbild dahinter, plus ihrer "Generation Klimakreuzzug" und die soros’schen Drahtzieher, sind aber schnell erledigt, wenn die am Horizont drohende, gigantische Rezession Einzug hält. Denn wenn es ans Eingemachte geht, spielen Luxus-"Probleme" wie das Klima keine Rolle mehr…
      Sokrates:
      Wie erhellend und bestätigend zu sehen, dass sie jeder ihrer weiteren Irrsinns-Kommentare ein ums andere Mal disqualifiziert…

  12. Avatar

    Kein 3erBMW mehr für Ali! Kein Familiengrillen im Stadtpark.

    Doch, hat sie gesagt. Steht im Koran!

    • Avatar

      Dafür gibt es Döner und der macht schöner. Steht auch im Koran-Islam.

      Tja, das mit dem 3er BMW für unsere Merkel-Moslems hat sich ja jetzt wohl mit der C0 2- Steuer und den Fahrverboten erledigt.

      MoheMETT:

      "Ich kaufen dein 3er BMW. Was ist letzte Preis ?

      Was geht da, Alter? "

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel