«Europäische Richter fesseln unsere Justiz»: Interview mit Staatsanwalt Roman Reusch

1
Haben die Araber-Clans neben der Polizei auch unsere Gerichte unterwandert? Oder wie erklärt sich sonst der Kuschelkurs gegenüber Migranten und Asylkriminellen? Keiner könnte diese Fragen besser beantworten als unser Gesprächspartner, der sich als Oberstaatsanwalt in Berlin jahrelang um Intensivtäter kümmerte. _ Roman Reusch im Gespräch mit Jürgen Elsässer Roman Reusch. Foto: Privat Herr Reusch, Sie wurden Ende 2015 bei der Generalstaatsanwaltschaft Berlin zum Leiter der Abteilung «Internationale Rechtshilfe/Auslieferung, Einlieferung» befördert. Prompt kritisierte die Vereinigung Berliner


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel