Seit 400 Jahren träumt man im Westen von Reisen zum Mond, spekuliert über Transportmittel und die Bewohnbarkeit unseres Trabanten. 1969 wurde der Traum endlich Realität. Seitdem will kaum jemand diesen Flug wiederholen… _ von Jonas Glaser «Houston, wir haben ein Problem»: 25 Jahre nach Apollo 13 bangten die Zuschauer im Kino noch einmal mit den Astronauten. Foto: Filmplakat Die erste Mondreise der Neuzeit startete 1608. Der isländische Knabe Duracoto hat sie beschrieben: «Es war Frühling,
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.