Der Tag, als der Himmel brannte: Der Abschuss von MH17 vor Gericht

0
Der 17. Juli 2014 veränderte die Welt: Über der Ostukraine wurde ein Passagierflugzeug abgeschossen, fast 300 Menschen starben. Der Westen machte sofort prorussische Rebellen verantwortlich. Unser Reporter war damals mit einer der ersten auf dem Leichenfeld – und berichtet jetzt exklusiv über den Prozess in Den Haag gegen die vermeintlichen Täter. Erstabdruck in COMPACT 04/2020. _ von Billy Six Diese Bilder werden Slava und Christina nie mehr vergessen: Der damals 37-jährige Lkw-Fahrer und seine 14


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel