Wer ist Stephan Ernst, der angebliche Mörder von Walter Lübcke?  COMPACT hat sich auf Spurensuche in der nordhessischen Neonazi-Szene gemacht. Mit uns sprachen Zeugen, die sich den Mainstream-Medien verweigerten: der ehemals beste Freund des Tatverdächtigen sowie ein früherer V-Mann. Ein Name, der bereits im NSU-Fall eine Rolle spielte, tauchte dabei wiederholt auf. _ von Mario Alexander Müller Die ruhigen Straßen der Siedlung im Osten von Kassel sind nach Bäumen benannt, die Vorgärten gepflegt, von irgendwo rauscht
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.