Crystal Beck: Ermittlungen eingestellt

41

Gegen Zahlung von 7.000 Euro hat die Berliner Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen den Grünen-Politiker Volker Beck wegen Drogenbesitzes eingestellt.

Fördern Sie ehrlichen Journalismus in Zeiten der Lüge und unterstützen Sie das Nachrichtenmagazin COMPACT mit einem Abonnement der monatlichen Heftausgabe!

COMPACT Abo-2016-02

_von Katja Wolters

Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mitteilte, sei das Verfahren wegen geringer Schuld gegen eine Zahlung von 7.000 Euro beendet worden. Bei Beck waren Anfang März 0,6 Gramm einer „betäubungsmittelverdächtigen Substanz“ gefunden worden. Wahrscheinlich handelte es sich dabei um die in der der Berliner Schwulenszene (wie auch in studentischen Kreisen und bei anderen Party-People) sehr beliebte synthetische Droge Crystal Meth. Beck hatte daraufhin seine Fraktionsämter niedergelegt, sein lukratives Bundestagsmandat jedoch nicht. Von einem Monatssalär kann er die Zahlung von 7.000 Euro übrigens locker begleichen.

„Falsch bleibt mein Verhalten trotzdem“, verlautete Beck in einem Statement. Zu dem Vorfall wolle er sich aber nach wie vor nicht konkret äußern: „Der Vorgang betrifft meine Privatsphäre. Ich werde daher dazu keine weiteren Angaben machen.“  Bei den Grünen Parteifreunden ist die Erleichterung über die Beck widerfahrene Gnade derweil erwartungsgemäß groß. „Die Einstellung des Ermittlungsverfahrens gegen Volker Beck ist eine gute Nachricht und ich freue mich für ihn“, sagte Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt laut Spiegel Online. „Ich hoffe nun sehr darauf, ihn schnell wieder in der Fraktion begrüßen zu können“, erklärte Co-Fraktionschef Anton Hofreiter. Man werde mit ihm „über seine weitere Arbeit in der Fraktion beraten“, hieß es von beiden Fraktionschefs.

Dafür muss Beck aber erst einmal wieder auf die Beine kommen. Seit Auffliegen seines Drogenmissbrauchs ist der vormals religionspolitische Sprecher der Fraktion nämlich krank geschrieben. Der Schock sitzt wohl noch immer tief. Laut Beck rät sein Arzt ihm dazu, „allenfalls stundenweise die Arbeit wieder aufzunehmen“.

Über den Autor

Avatar

Katja Wolters ist bekennende Lipstick-Feministin, selbstbewusst und betont weiblich zugleich. Die zweifache Mutter und freie Journalistin lebte lange in England. Die Abwesenheit schärfte ihren Blick auf die Heimat. Denkverbote kennt sie nicht, Probleme nennt sie sofort beim Namen. Dafür lieben wir sie.

41 Kommentare

  1. Avatar
    Norbert Oeser am

    Hallo viel wichtiger ist doch das dem Saubermann nun endlich mal die Grenzen aufgezeigt werden. Doch das ficht ihn nicht an. Er wird nach kurzer Zeit so weiter machen und andere siehe den (Bonusmeilenfan kannste mir haste mir usw.) so weitermachen wie bisher. Das ist in unserm Land leider Real.

  2. Avatar
    Karl Brenner am

    Die Frage bleibt, ob er den Stoff für den Eigenbedarf gebraucht hat, oder für den Schwulen-Strich. Denn dann wäre es die Ausnutzung einer Zwangslage.
    Jedenfalls könnte man jetzt konkrete Gründe denken, warum die Grünen die Prostitution legalisiert und damit so gefördert haben.

  3. Avatar
    vor dem Gesetz sind alle gleich ? am

    Als sich die Aufhebung seiner Immunität verzögerte,
    weil sich im Aufhebungsantrag angeblich ein Formfehler eingeschlichen hat,
    und hiesiger Antrag neu formuliert und eingereicht werden musste,
    – das kam seinen Urin-Werten und der drohenden Hausdurchsuchung schon sehr zu Gute.
    .
    Jene Zeitspanne hätte man schon nützen können, um das Zeug auszupissen und um zu Hause klar Schiff zu machen.
    .
    Glück muss man haben, oder in den "richtigen Kreisen" verkehren.

    • Avatar

      Wieso Urinprobe? Der Konsum ist nicht strafbar und der Besitz war ja schon nachgewiesen.

      Urinscreening und Haaranalyse sind lediglich für die Zulassungsbehörde relevant. Da wird Beck schon noch Post bekommen in ein paar Monaten.

      • Avatar
        vor dem Gesetz sind alle gleich ? am

        Das Führen von Kraftfahrzeugen aller Art unter Drogen wird in unserem Staat nicht besonders hoch angesehen und
        für einen illegalen Drogenerwerb zu einer Dealer-Wohnung das Auto benutzen ist auch nicht so toll.

    • Avatar
      Otton Bexaron am

      Es wird vermutet unter manchen Deutschen, dass die "Gruene Partei" irgendwie nuetzlich wirkt fuer die Kontrolle der USA ueber Deutschland und Europa. Wer die deutsche "Gruene Partei" in ihrer Tarnung als "Heinrich Boell StIftung" in Brasilien beobachtet erkennt dass die deutsche "Gruene Partei" dort wirkt fuer das geopolitische Ziel der USA fuer die Destabilisierung und Laehmung der Entwicklung : Die USA Agrarexporteure wollen die weltweite Konkurrenz des Lebensmittelexportes der Brasilianer laehmen, die USA will die Ausdehnung der NATO in den Suedatlantik erzwingen (besonders durch die "Konrad Adenauer Stiftung" der CDU) in Brasilien, und die USA Flugzeugindustrie will die brasilianischen EMBRAER Mittelstreckenjets vom internationalen Markt verdraengen. 2011 hat the "Bueroleiter" Dawid Danilo Bartelt. der "Heinrich Boell Stiftung" (Gruene Partei) in Brasilien die "Proteste" gegen die Regierung angekurbelt mit Brasilianern welche mit deutschen Kirchen und Linke Partei "verbunden" $ sind. Seitdem sind Proteste zur "Mode" geworden. Ein Grund wird immer gefunden: Erst die Fussballweltcup, jetzt die wirtschaftliche Lage durch Exportveringerung. Gerade jetzt ist der "Bueroleiter" Dawid Danilo Bartelt in Berlin im Oberkommando der "Heinrich Boell Stiftung" zum Ankurbeln von Protesten gegen die Olympiade im Sommer in Brasilien . Bartelt ist deutscher Historiker und war vorher der Manager der britischen "Amnesty International" in Deutschland. Das Geld kommt alles von Merkels Regierung durch "grants" bezahlt vom BRD Steuer und Kirchensteuerzahler, FOLLOW THE MONEY !

      • Avatar
        Karl Blomquist am

        Interessante Parallelen Deutschland – Südamerika

        Ja, das ist richtig. Die Grünen haben den Posten des Aufsehers über alle anderen Parteien in der BRD. Immer wenn jemand von der Einheitsparteilinie abweicht, treten die Grünen auf, und fordern die entsprechende Partei auf, den Dissidenten auszugrenzen. Die beiden grünen Parteiführer Petra Kelly und General Bastian wurden 1992 in der gemeinsamen Wohnung tot aufgefunden. Offiziell Selbstmord, aber ein Motiv ist nicht bekannt oder erkennbar.
        Danach wurde die Partei von Figuren übernommen, die sich an VSA-Interessen orientieren.

        Ihr Bericht aus Brasilien bestätigt: Die Böll-Stiftung und die Adenauer-Stiftung sind Unfriedensstifter, die sich ein souveränes Land vom Hals besser vom Hals hält.

  4. Avatar

    Nach etlichen Wochen ist immer noch nicht klar, um was für eine "betäubungsmittelverdächtige Substanz" es sich bei Beck handelte? Sehr merk-würdig.

  5. Avatar

    Beck hat aber trotzdem eine unglaubliche Niederlage erlitten, denn er wollte ja sein Buch veröffentlichen, in dem er muslimische Migranten zur Toleranz gegenüber Schwule aufrief. Dieses Buch hat der Verlag nach dem Drogenbefund abgelehnt zu veröffentlichen. Ich finde das unglaublich, dass man von Muslimen jegliche Toleranz fordert und gar keine gegenüber ihnen hat. Allen Ernstes die Mehrheit der Muslime ist gegen Schwule und wird es auch bleiben, es sei denn sie widmen sich dem Drogenkonsum! Das ärgert natürlich dem Vatikan, der nur so aus schwulen Klerikern besteht, denn Gott schuf ja am Anfang Peter und Paul *sic*.

  6. Avatar

    Aha, er behält sein Bundestagsmandat. Sollte er aber nicht, da sein Meth Konsum einiges an seinem Verhalten nun erklärt. Jemand, der politische Entscheidungen mitträgt, darf mit CM Geschichte einfach nicht weiter machen. Hier mal ein Auszug aus Neurologen und Psychiater im Netz:
    ..erklärt Prof. Dr. Bleich. „Typische psychische Komplikationen sind Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme, Aggression, Depression sowie gravierende Persönlichkeitsveränderungen. Insbesondere bei häufiger Einnahme besteht das Risiko, eine sogenannte Amphetamin-Psychose zu entwickeln, die mit Wahnvorstellungen, Halluzinationen sowie Angstzuständen einhergehen kann.“ Zudem wirkt Crystal Meth extrem neurotoxisch – es zerstört Nervenzellen des Gehirns, ohne dass sie sich regenerieren können, was zu einem extrem schnellen körperlichen Verfall beiträgt." Ende Zitat.
    Allein der Satz „Falsch bleibt mein Verhalten trotzdem“, zeugt von einer Unfähigkeit die schwerwiegenden Konsequenzen seines Drogenkonsum zu erkennen. Die 7000 Euro bezahlt er also aus der Portokasse, sein Verhalten sei aber "trotzdem" falsch gewesen? Das soll wohl seine verschrobene Art von Reue sein. Wohin Menschen mit Psychosen, auch wenn nur das Risiko einer solchen besteht, führen kann, zeigt auf traurigste Weise der Fall Lubitz. Dem Amok-Copiloten, welcher die ihm anvertraute Maschine gegen ein Felsmassiv flog. Aber mir scheint, die Grünen besitzen so eine Art Drogen Bonus, welcher sie vor folgerichtigen nötigen Konsequenzen in Schutz nimmt.

  7. Avatar
    Sühnequote 1:500 am

    Keine Blut- und Urinabgabe ?
    Keine MPU ?
    Trotz alledem charakterlich geeignet und zuverlässig ?
    phantastisch, super

    • Avatar

      Medizinische Untersuchung kommt garantiert. Vielleicht sogar direkt MPU. Das dauert aber paar Monate und hat nichts mit den polizeilichen Ermittlungen zu tun.

      • Avatar
        vor dem Gesetz sind alle gleich ? am

        Wenn Ihnen so etwas passiert, haben Sie sofort eine Blut/Urinprobe und
        sofort eine vorzeitige Entziehung der Fahrerlaubnis
        sofort eine Hausdurchsuchung
        und das Strafverfahren läuft.
        Die Immunität bzw. die verspätete Aufhebung der Immunität hat Crystal-Beck gerettet.

      • Avatar

        @vor dem Gesetz sind alle gleich ? am 16. April 2016 15:23
        +
        Mann, das ist in Berlin passiert, und nicht bei Ihnen in Kleinkleckersdorf, wo der Dorfbulle mal schnell einen auf Rauschgiftfahnder machen kann, die versammelte Spießbürgergemeinde Schnappatmung bekommt und vor lauter Rechtschaffenheit in die Hose pullert.
        +
        Also beruhigen Sie sich mal.

      • Avatar

        @Sühnequote 1:500 am 17. April 2016 19:32
        +
        Was wollen Sie mir denn andichten ?
        +
        Sie wissen gar nicht, so wie wir alle, was da im Hintergrund gegen V. Beck noch so alles am Laufen ist, blöcken aber in die Welt, er ginge nun locker flockig seines Weges.
        +
        Natürlich hatte er recht starke Verbündete, aber die hatte ein Edathy auch. Und wo ist der jetzt ?
        +
        Nicht nur die politischen Gegner halten nun einen gewissen Abstand, denn die Glaubwürdigkeit ist dahin. Keiner von denen riskiert in den Dunstkreis der Unglaubwürdigkeit zu kommen.
        +
        Außer vielleicht Leute wie Sie !
        +

  8. Avatar
    Karl Blomquist am

    Wird die schwarze Invasionspartei CDU nach dem Rausschmiss der Zertrümmerraute zur Splitterpartei?

    Die Zertrümmerraute ganz devot – er hat sie in der Hand, der türkische Despot – ist in Washington und bei Bild, in ganz Deutschland sowieso, in Ungnade gefallen. Die schwarze Invasionspartei müsste sich eigentlich von ihr und ihrem Anhang trennen. Tut sie aber nicht. Will die CDU also den Weg der DC, der "Democrazia Cristiana" gehen? Bald unter 20 %, dann unter 10, dann unter 5 %? Geht ganz schnell.

  9. Avatar
    Karl Brenner am

    Man hat mal in der Kanalisation des Bundestages gemessen…
    Nicht um die Scheiße zu wiegen, die dort ständig produziert wird. (Das kann man im Bundesgesetzblatt lesen)

    Sondern um die Kokainkonzentration festzustellen. Jetzt kann sich jeder einen Reim darauf bilden, wie Leute wie Cl Roth rüberkommen.

    Meiner Ansicht nach müssten alle Parlamentarier und ihre Angestellten eine Erklärung unterschreiben, dass sie keine illegalen Drogen nehmen. Und das müsste regelmäßig via Haarproben verifiziert werden.

  10. Avatar

    Ist Kultur und Charakter eines Volkes – oder zumindest eines gewissen Teils – einmal zersetzt und zerrüttet, lassen sich Abweichler leicht mit solchen Aktionen auf Kurs bringen. Bei Panama-Papers das selbe Spiel, auch Edathy und andere. Da die kontrollierte Presse mitspielt und das nichtgewählte Elitenpack genug Schweigegeld bekommt, funktioniert das Spiel noch wunderbar. Die Überwachung hilft, dass man gegen jede und jeden etwas in den Händen hat. Die Lösung kenne ich auch nicht…aber das Hintersteigen ist ein Anfang.

  11. Avatar
    wolfgang eggert am

    warum erwischt man eigentlich nicht merkel oder heike maas mit crystal meth? wenn denen der arzt ebenfalls raten würde, "allenfalls stundenweise die arbeit wiederaufzunehmen" würde das sicher im sinne ihres amtseids liegen.

    • Avatar
      Karl Blomquist am

      Das schon
      Aber ihren Destabilisierungs-Auftrag erfüllt die devote Zertrümmerraute zu 150 %. Vielleicht ist es ja diese Übertreibung, weswegen sie plötzlich von bis zur Washington Post alle gegen sich hat. Wann sie wohl in Paraguay eintrifft?

  12. Avatar
    Karl Blomquist am

    Breaking Bad wird Ihnen präsentiert von …

    Wie sich das wohl auf die Zustimmung zur Grünen Crystal-Beck-Partei auswirkt?

      • Avatar
        Karl Blomquist am

        Aber dann wird Breaking Bad nur noch in BW präsentiert

        Woanders schrammt die Crystal-Beck-Partei bereits an der 5%-Hürde oder ist schon unter Wasser.

  13. Avatar

    Das war abzusehen. Und 7000 Euro – das ist dermaßen lächerlich; Crystal-Beck bezahlt das aus der Portokasse.

    • Avatar

      7000 euro in CM bei den bullen… das wollen die aus der partei natürlich zurück…. von wegen das waren nur 0,6 LOL

  14. Avatar
    ANNA / SACHSEN am

    Diesem A…..ch hätte ich als Ärztin drei Jahre die Steinbrucharbeit verschrieben und als Richterin – Berufsverbot! Suchtkranke Menschen dürfen nicht in der Regierung arbeiten, das ist doch unverantwortlich dem Land gegenüber! Große Schweinerei ist das! Widerlich!

    • Avatar

      Jedem Beamten würden weiterhin disziplinare Maßnahmen drohen – Auf Beck freut sich seine Partei und bringt dies auch zu Ausdruck!- Wer diese Partei noch wählt, muss auch irgend etwas nehmen.
      Ist er nun drogensüchtig – oder nicht?
      Wieso hat das Gericht das nicht geklärt? Ist er es – muss er zur Entziehung bevor er den Bundestag wieder betreten darf (schon rein moralisch).
      Ist er es nicht – dann haben wir hier vermutlich ein Dealen! Wieso wird da nicht ermittelt? Größtmögliche Vertuschung? Eine einzelne Haarprobe hätte Aufschluss geben können!
      Der Bürger erwartet in diesem Fall Aufklärung! Schließlich will er wissen, ob er von Drogensüchtigen regiert wird!

  15. Avatar
    Bundesadlervogelgrippe am

    Jetzt kann er zu Koks Paolo in die Sendung gehen und gemeinsam AfD Politiker mit Ihm diffamieren! Die beiden werden prächtig harmonieren mit Ihren Neigungen. Zu was für einem Schxxxxhaus ist diese politisch korrupte Irrenanstalt nur verkommen!!!

  16. Avatar

    Ein Politiker organisiert sich harte Drogen,so inmitten Berlins,ob bezahlt oder durch andre …Dienstleistungen sei mal dahingestellt.Jetzt heult der etwas rum nachdem er"nur 7 Pfennige "von seinem -wofür- Salär in ca 10-15Tausend MONATS NETTO EURO I! Eine kleinen Panamericana? bezahlen muss? ^^ ‚Es ist beinahe schon lächerlich wenn es nicht so sowas von Unreal wär-IST,…eigentlich ist sowas nimmer Vertretbar,aber es geht weiter gelle? So manche Ratten überleben halt,egal was komme,bis das Schiff im gesamten Untergeht gehts weiter!

    Ekelhaft sind ebenso diese Bekundungen,voller Mitleid und Heuchlerei,auf dessen Website,Statemants,seines ?gleichen?oder was,bitte? Wenn ich das da lese bekomm ich nen Hass,Entschuldigung,sind die alle Blind Dumm Verblendet,Bezahlt,oder was soll sowas?? Die Karriereleiter war unterbrochen oder was ,?Jetzt aber isser wieder da unser CHEMOJUNKIE! Bei den Gruenen!! Wir haben Vitamin BÄÄHH und dich ausverkauft,Beck im Sonderangebot,wir brauchen dich sowas von nicht!

    (Ps Danke dafür Katja für die Info"statemant"

    Ekelhaft,welche Personen da auf Becks WSeite dem da noch Gratulieren!

    Unglaublich aber leider Wahr,
    Grüsse

  17. Avatar

    Man stelle sich mal vor,ich würde mit crystal met erwischt werden?
    Und dann stellt die Polizei noch nicht mal fest,welche Droge das genau ist,
    wo wurde sie hergestellt, gibt es einen Bezug zwischen Herrn Beck und der
    organisierten Kriminalität ?
    Als politischer Würdenträger eine unhaltbare Situation.

    Und dann, wie aus heiterem Himmel eine 7000 Euro-Strafe und Freispruch !

    Meiner Meinung nach gehört so ein Vogel aller Ämter suspendiert.

    Aber auch die Zustimmung bei den GRÜNEN gegenüber Beck zeigt die innere
    kriminelle Verfassung der ganzen "Partei". Sie ist nur noch zu bemitleiden…

    Aber noch viel mehr ist das Volk in Württemberg zu bemitleiden,das so eine
    komische Partei wählt,in der "harter Drogenkonsum" von hohen Parteichefs
    geduldet, ja toleriert und letztendlich begrüßt wird !!

    Was kommt als Nächstes ? Die Legalisierung von Kindersex,die Legalisierung
    von harten Drogenhandel, die Eroberung des Deutschen Staates durch den
    weltweiten Dschihad, die endgültige Herrschaft der Freimaurerei über das
    Deutsche Volk ??

    Eigentlich müsste gegen die GRÜNEN ein Verfahren eingeleitet werden, wie
    politisch-menschlich Zurechnungsfähig die grüne Parteiführung ist und ob sie
    überhaupt fähig ist,ein solches Amt sittlich-moralisch durchführen zu können !
    Auf jeden Fall sollte ein "Staat",der etwas von sich hält und Würde noch in sich trägt,
    die grüne Partei verbieten, oder zumindest "anzählen" !
    Bei wiederholten Vorfällen sollte man ein Verbotsverfahren gegen diese Partei
    einleiten !

  18. Avatar
    Wunschdenker am

    Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen! Nach diesem Motto läuft leider viel zu viel in diesem zunehmend diktatorischen Staat. Er, der moralisierend und teils diskriminierend alle Normaldenkenden in die rechte Ecke stellt, als entdeckter Drogenkonsument, das wird ihn ankotzen, aber nur wenn er Charakter hat.

  19. Avatar
    Hartmut Fritz am

    Fängt der jetzt beim Özdemir als "Balkongärtner" an ?
    Eine Bananenrepublik hat eben auch eine Banenjustiz.

  20. Avatar
    Andreas Walter am

    Das Erste, was mir heute dazu einviel war:

    Geringe Schuld? Theoretisch ja, doch muss man nicht auch mal die Verantwortung berücksichtigen, die so ein Politiker trägt? Es ist doch wohl auch ein Unterschied, ob sich der Kapitän oder Kopilot, oder eine Stewardess von einem Flugzeug mal hin und wieder ein Näschen genehmigt.

    Bei seiner Position hätte der 2 Jahre auf Bewährung von mir bekommen.

    Kein Wunder, dass die alle so Durchgeknallt sind, sich teilweise wie Psychopathen verhalten, und das nicht nur auch bei den Banken.

    Wobei da womöglich auch der Herr Maas dahinter steckt, denn in Deutschland darf der Justizminister ja so etwas auch anordnen, die Einstellung eines Verfahrens. Von wegen, Unabhängigkeit der Justiz. Auch der deutsche Rechtssaat ist darum eine Farce.

    https://www.youtube.com/watch?v=bBWBufvZm2M

    • Avatar

      Na ja. Ein Pilot wäre zunächst beurlaubt und dann ärztlich für fluguntauglich erklärt worden. Den Job kann man dann an den Nagel hängen und wahrscheinlich erklagt sich die jeweilige Fluggesellschaft dann noch Schadensforderungen gegenüber dem Piloten für Ausbildungskosten etc., der ja grob fahrlässig gehandelt hat.
      Natürlich ist das nicht mit einem Bundestagsabgeordneten zu vergleichen. Der trägt ja anscheinend eine geringere Verantwortung als irgend ein Airbus Pilot nur 0815.

  21. Avatar
    Volker Spielmann am

    Worüber der Grünling Voller Gebäck wohl gestolpert sein mag?

    Fällt ein hohes Tier auf Erden über eine Kleinigkeit, so handelt es sich dabei meist um eine Kabale. Man denke hier etwa an den Sturz des IWF-Chefs Straußen-Kahn, der ein Zimmermädchen genotzüchtigt haben soll und dafür solange im Kerker schmoren mußte, bis er artig seinen Rücktritt erklärte, woraufhin sich die ganzen Vorwürfe in Luft aufgelöst haben. Man darf daher auch beim Grünling voller Gebäck getrost von einer Kabale ausgehen, wenn dieser mit einer Verbrauchermenge Drogen von der Polizei aufgegriffen wird und daraufhin prompt alle seine Ämter aufgeben muß. Derartiges läßt man sonst nämlich schlicht unter den Tisch fallen. Etwas Ernstes dürfte es freilich nicht sein, da der besagte Grünling ganz und gar dem großen und dem kleinen Mordor ergeben ist und wohl kaum gegen deren Wünsche und Befehle revoltiert haben wird. Erfahren wird man es wohl nie, da der Delinquent umgehend zurückgetreten ist und daher die sonst fällige Schlammschlacht dem Publikum vorenthalten bzw. erspart wird…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  22. Avatar
    Ostblock Latino am

    „Ermittlungen eingestellt“…

    Das erinnert doch sehr stark an den Fall „Edathy“, da wurden die Ermittlungen auch eingestellt.
    In beiden Fällen will/wollte die SPD/Grüne wohl nicht das noch mehr ans Tageslicht kommt !?
    Wir leben inzwischen wahrlich in einer BRD GmbH…!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel