COMPACT Spezial Nr. 3 – Feindbild Familie

4

Cover_Compact_Spezial3
Feindbild Familie – Politische Kriegsführung gegen Eltern und Kinder

Geburtenabsturz | Sexuelle Umerziehung
Gender Mainstream | Schulfach Schwul
Frühsexualisierung | Raubtierfeminismus

84 Seiten, A4 Hochglanz, Rückenbindung, 8.80 Euro

COMPACT-Spezial Nr. 3 | Inhalt

Editorial: Der Krieg gegen Eltern und Kinder
von Jürgen Elsässer

Die letzten Deutschen?
Wo steht unser Land heute? Norbert Blüm fürchtet den Wegfall der Schutzgemeinschaft Familie. Thilo Sarrazin analysiert die Gründe des Geburtenabsturzes. Wie berechtigt die Sorgen der beiden sind, zeigt eine Bilanz der bundesdeutschen Regierungspolitik
  • Familie tut Not
    von Norbert Blüm
  • «Das ist völliger Quatsch»
    Interview mit Thilo Sarrazin
  • Familienpolitik ohne Kinder
    von Martin Müller-Mertens

Gender Mainstream

Gender Mainstreaming bezeichnet die Abschaffung von Männern und Frauen per Gesetz: Statt der Gleichberechtigung wird mittlerweile die Auflösung der Geschlechter betrieben – eine Spätfolge der Revolte von 1968. Norwegen macht den Quatsch nicht mehr mit.

  • Der flexible Transmensch
    von André Sikojev
  • Gender Mainstream? Zum Totlachen!
    vom Deutschen Institut für Jugend und Gesellschaft
  • Schöne neue Welt
    von Jürgen Elsässer
  • Die Väterinnen
    von Andrea Ricci

[divider]Frühsexualisierung
Indoktrination statt Aufklärung: Schon die Kleinsten werden mit Porno-Themen meschugge gemacht. Schwulenverbände bestimmen die Lehrpläne. Russland hingegen stellt den Jugendschutz an die erste Stelle – aber auch Eltern in Baden-Württemberg wehren sich.

  • Schulfach Schwul
    von Niki Vogt/Katerina Stavrapoulos
  • Schwabenaufstand gegen Sex-Lehrplan
    von Rudolf Gehrig
  • Lehrplan Umerziehung
    O-Ton: GEW
  • Sextante in der Sekundarschule
    von Karel Meissner
  • Sexueller Missbrauch von Kindern
    von Gabriele Kuby
  • Wer hat Angst vorm bösen Putin?
    von Viktor Timtschenko
  • Eine Hintertür für die Pädophilie
    von Eva Herman
  • Der Verlust der Kindheit
    von Iris Zukowski

Feindbild Mutter

Eva Herman fiel bei der ARD-Tagesschau in Ungnade, weil sie den modischen Verzicht auf Kinder kritisierte. Familienministerin Kristina Schröder wurde zum Amtsverzicht getrieben. Nun ist der Weg frei für die Radikalreform: Gebären ist out, Homo Adoption ist in.

  • «Kampfansage an die Mehrheit»
    Interview mit Eva Herman
  • Das Schicksal der Regenbogenkinder
    von Martin Müller-Mertens
  • Feindbild Kristina Schröder
    von Petra McKinley

[divider]Raubtierfeminismus
Who the fuck is Alice? Frau Schwarzer, eine Männerhasserin der ersten Stunde, gibt den Takt in der familienpolitischen Debatte vor. Bei dieser Form der Emanzipation bleiben viele Ehen auf der Strecke – und die Kinder.

  • Männer in Salzsäure
    von Michail A. Xenos
  • «Wir wollen keinen Geschlechterkampf»
    Interview mit Monika Ebeling

Familie tut gut

Hier kommt das Positive: Warum ein Mann eine Frau braucht – und das Kind seine Eltern; warum in dieser Konstellation Klein und Groß wachsen und gedeihen; wie man es schafft zusammenzubleiben, auch wenn die Umstände nicht günstig sind.

  • Der Familien-Kommunismus
    von Federico Bischoff
  • Familie tut gut
    von Rolf Stolz
  • Du bist nie allein!
    von Josefine Barthel
  • Lob der Großfamilie
    von Bernhard Lassahn
  •  Service
    Adressen für Familien
Anzeige


Über den Autor

COMPACT-Shop

4 Kommentare

  1. Hanbüchene Ansichten, die hier zu lesen sind. Das erinnert an Propagandazeiten, die ich längst überwunden glaubte. Man kann Angst bekommen vor den Schlagworten, Pauschalisierungen, die ohne Inhalte sind, auf Verdrehungen basieren und nichts als Hass schüren. Es gäbe genug zu tun, der weit verbreiteten doppelbödigen Moral in der Gesellschaft entgegenzutreten, im Zeitschriftenmarkt und der Werbung könnte man anfangen. Wer regt sich darüber auf, dass Pornografie fast frei zugänglich ist für Kinder und Jugendliche? Wer regt sich darüber auf, dass auf den Titelseiten von Magazinen halbnackte Frauen posieren, wer regt sich darüber auf, dass das Frauenbild immer noch von lüsternen Männern dominiert wird und junge Mädchen in die Magersucht treibt und zu Schönheitschirurgen, wer rfegt sich darüber auf, dass Werbung noch immer sexistisch ist?????!!!!!

    • Reinhard Farkas am

      Es ist wirklich Ihr Problem, wenn Sie sich vor Informationen ängstigen und ihren Männerhass öffentlich ausagieren.

    • Männer wollen Frauen mit RUndungen – Magersüchtige Frauen wollen nur Schwule und Frauen. Die lüsternen Männer sind es ganz bestimmt nicht die DAS Frauenbild haben wollen. Striche in der Landschaft und mit zwei aufgeblasene Luftballons – da könnt ich das kotzen kriegen – das ist nicht das was Männer wollen! Das sagt auch jede Statistik und Umfrage!

      Über die frei zugänglichen Pornoportale instalieren die USA ihre NSA-Trojaner – damit kann die halbe Welt kontrolliert werden – oder was glauben sie warum das umsonst und so leicht zugänglich ist? Probiert es ruhig selber aus, man zieht sich da was auf`s Handy – und meiner Meinung ist es Sprachaktiviert – das lässt den Akku warm werden und zieht ihn leer.
      Ich habe ja noch keinen Beweis, aber ich meine das bei allen drei Handys von mir in den letzten X jahren (wenn ich viel rede wird das Handy warm und zieht den Akku leer – wie gesagt, wenn das HAndy einfach nur in der Tasche ist. Es ist auffällig wenn der Akku plötzlich in zwei Sunden leer ist statt in 20 Stunden.)- und als Quelle habe ich eine der Seiten ausgemacht.
      Weitere Recherche ergab NSA-Trojaner.
      Guter Plan. 50% aller Deutschen gehen mal auf die Seite. Wenn man 50% überwacht hat man alle. Es sprechen ja mindesten zwei miteinander.

  2. Meinungsfreiheit am

    Ich googlete heute morgen Folgendes:

    „welche grünen Politiker haben Kinder“

    Heraus kam:

    News zu welche grünen politiker haben kinder

    Missbrauchsprozess startet am Montag: Müssen wegen Grünen-Politiker K. Opfer vor Gericht aussagen?
    FOCUS Online ‎- vor 3 Tagen
    Der frühere Büroleiter des Grünen-Politikers Tom Koenigs muss sich … Grünen-Bundestagsabgeordneten Tom Koenigs habe sich bisher nicht zu den … die Kinder mit großer Wahrscheinlichkeit vernommen werden müssen“, …
    Anklage in 130 Fällen – Lockte Grünen-Politiker Kinder in die Sex-Falle?
    Berliner Kurier‎ – vor 13 Stunden
    Kindesmissbrauch | Ex-Mitarbeiter von Grünen-Politiker Koenigs vor Gericht
    BILD‎ – vor 2 Tagen
    Weitere Nachrichten für welche grünen politiker haben kinder
    Ex-Grünen-Mitarbeiter vor Gericht: Er soll im Wahlkreisbüro Kinder …
    www.focus.de › Politik › Deutschland
    vor 2 Tagen – Drucken Versenden. Lokalpolitiker, Gießen, Grüne, Tom Koenigs … dpa/Arne Dedert Der Angeklagte soll Kinder jahrelang missbraucht haben.

    Wieder die GRÜNEN!
    Kann langsam nicht mehr soviel essen wie man kotzen möchte.

    Ich weiss was ich zur EU-Wahl wählen werde.
    Mir reicht es!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

↑ Nach Oben

Empfehlen Sie diesen Artikel