Alarmstufe Rot(h) : Gauland fordert von Claudia Roth Beweise für Anschuldigung

81

Sie hat es wieder getan. Claudia Roth hat mal wieder Alarmstufe Rot(h) ausgerufen: Im Märchenmagazin Spiegel behauptet sie, AfD-Mitglieder drohten und pöbelten gegen Linke, Grüne und SPD.  Alexander Gauland fordert von ihr jetzt Belege für diese Behauptung.

Ja, man müsse die Sicherheitsbestimmungen im Bundestgag nochmal überprüfen, meint Claudia Roth (Grüne) gegenüber dem Relotius-Magazin Spiegel. Denn die Bundestagsvizepräsidentin hat „durchaus Verständnis für die wachsende Besorgnis in der Belegschaft, die mir von hasserfüllten Mails und Drohanrufen berichten“. Die kommen natürlich aus der Richtung AfD-Parlamentariern. Deren Beschäftigte würden Abgeordneten der SPD, Grünen, und Linken wegen Pöbeleien und Drohgebärden Grund zur Klage geben.

Claudia Roth, Screenshot Twitter (@Baum79308079)

Zumal die AfD ja auch über offenkundige „Verbindungen einzelner Mitarbeiter und geladener Gäste bis tief hinein in die rechtsextreme Szene“ verfüge. Klar, täglich werden Autos von Links-Grünen und Sozialdemokraten angezündet, ständig werden sie von vermummten AfD-Mitgliedern auf der Straße attackiert, die anschließend noch ihre Häuser mit Farbe besprühen. Nachvollziehbar, dass Claudia Roth nach mehr Security schreit.

Deshalb dürfte es ihr auch gar nicht schwerfallen, Alexander Gaulands Aufforderung zu folgen, und ihre Anschuldigungen zu belegen. Der schrieb nämlich auf der AfD-Bundestags-Website: Der Spiegel-Artikel „strotzt vor bloßen Behauptungen und unbelegten Mutmaßungen. Insbesondere Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth erweckt in dem Spiegel-Artikel den Anschein, AfD-Mitarbeiter seien für ‚hasserfüllte Mails oder explizite Drohanrufe‘ an andere Bundestagsmitarbeiter verantwortlich.“

Gauland fordert Frau Roth auf, „entweder Ross und Reiter zu nennen oder aber ihre Unterstellungen zu unterlassen. Es verträgt sich nicht mit dem Amt einer Vizepräsidentin, den politischen Gegner über die Medien mit ungaren Anschuldigungen zu überziehen ohne Belege dafür zu präsentieren. Offenbar hofft Frau Roth, dass irgendetwas von diesen Vorwürfen an der AfD-Fraktion und ihren Mitarbeiter hängen bleibt, auch wenn sich am Ende keine Beweise finden. Sollte es tatsächliche Anhaltspunkte für ein Fehlverhalten einzelner AfD-Mitarbeiter geben, würde die AfD-Fraktion diesen selbstverständlich nachgehen und gegebenenfalls die nötigen Konsequenzen ziehen.“

 

 

 

 

 

 

Lesen Sie  aktuelle Brichte über die schleichende Diktatur durch die Grünen auf COMPACT-Online mit Digitalpass oder in der aktuellen Print-Ausgabe 3/2019. Jetzt am Kiosk. Oder beginnen Sie mit dieser Ausgabe Ihr Abo, um keine wichtigen Informationen mehr zur verpassen. Zur Bestellung auf das Bild oben klicken.

Über den Autor

Avatar

81 Kommentare

  1. Avatar

    Es ist doch genau umgekehrt, was Claudia Roth von sich gibt ist pure Lügnerei, völlig haltlos und inszeniert!
    Es sind die LInken, die Grünen, die SPDler, auch welche von der CDU, die ständig die AfD -Mitglieder beschimpfen, angreifen, denunzieren.
    Linksradikale, vermummte Dummköpfe, die für Geld alles machen, wie in der DDR, oder im 3. Reich.
    ANTIFA u.a. linksradikale Kräfte, teilweise von Soros NGOs bezahlt und unterstützt, greifen Andersdenkende sogar auf offener Straße an, denunzieren und demütigen die Bevölkerung, zünden Autos an, beschmieren Häuser, verprügeln Abgeordnete. Selbst vor Mordaufrufen schrecken sie nicht zurück!
    Linksgrüne sind die NEUE, rotlackierte SA, von Übersee unterstützt.
    Der tiefe Staat in den USA treibt ein böses und gefährliches Spiel!
    Es sind die Linken und die Grünen, die Deutschland und Europa zerstören, im Auftrag, gegen Bezahlung!
    Diese Spruchbanner der Linksgrünen müsste jeder kennen:
    "Kein Volk, kein Ort, kein Vaterland, Deutschland ist bald abgebrannt"
    "Deutschland verrecke"
    "Nie wieder Deutschland"
    "Bomber Harris machs nochmal, Bomben auf Dresden wunderbar"
    "Wir lieben den Volkstot" usw….
    Das sind die neuen Linksgrünen, eine Ideologie der Selbstvernichtung!!!
    Aufwachen!

  2. Avatar

    Solange frei erfundene Behauptungen auf der Titelseite, die späteren Widerrufe aber kleingedruckt auf Seite 18 stehen, hat diese Art der Beschuldigung halt Konjunktur.
    Man ist sich im klaren darüber, dass beim Pöbel eben nur die erste Schlagzeile im Bewusstsein bleibt… welche schlussendlich für dessen Willensbildung am weitreichesten Verantwortung trägt.
    Hier spielen die Medien eine zentrale Rolle. Denn diese lassen Äußerungen von grüner Seiter oft unkritisch im Raum stehen, während Aussagen anderer Parteien teilweise sehr kritisch auseinander genommen werden. Mit diesen Medien genießen insbesondere die Grünen weitreichende Narrenfreiheit, regelmäßig unwidersprochene Aussagen zu treffen, welche, durch das unterlassen eines Widerspruchs, einen vermeindlichen Tatsachencharakter erhalten. Eine Kritik, bezüglich der negativen Aspekte grüner Politik, habe ich im öffentlichen Raum jedenfalls noch nie vernommen.

  3. Avatar

    Sie wurde mal treffend charakterisiert als,

    "Ein Doppelzentner fleischgewordene Dummheit"

    Wobei "Dummheit" noch sehr schmeichelhaft ist.

  4. Avatar

    Die Eindringlinge schleppen all bei uns ausgerotteten bzw. unter Kontrolle gehaltene Krankheiten (Aids) wieder ein.
    • Krätze Epidemie in Hessen
    • Tuberkulose
    • Lassa-Fieber,
    • Malaria,
    • Diphtherie,
    • Cholera,
    • Hepatitis,
    • Aids,
    • Ruhr,
    • Lepra,
    • Syphilis
    • Keuchhusten
    • Hepatitis B

    Aus dem Orient wurde die Hyalomma-Zecke eingeschleppt, eine bisher völlig unbekannte aggressive Riesen-Zecke.
    Sie überträgt potentiell absolut tödliche Krankheiten.
    Angeblich wurde diese Riesenzecke von Vögeln eingeschleppt, was natürlich wieder ein Märchen der Lügenpresse ist.
    Es sei denn es ist die Umschreibung für die massenhaft eindringenden Wandervögel.

    Wenn so ein liebes Zecklein mal die Riesenwarze stechen würde, ich würde ihr es nachsehen.

  5. Avatar

    Ich glaube nicht, daß es eine Beleidigung ist, wenn man Roth’s Geisteszustand irgendwo unter Null verortet. Es ist lediglich eine Tatsachenbeschreibung.

  6. Avatar
    Rumpelstielz am

    Man denke, wie diese Dame, die für Ihr Gewicht 1nen Meter zu klein ist, bei der globalen Erwärmung neben einem sitzt und so langsam vor sich hinreift…
    Eine Figur wie ET…

    Btw: Es heist, jeder dritte Grüne ist genau so blöde wie die beiden anderen Grünen.

  7. Avatar
    DerGallier am

    Wenn solche Anwuerfe nicht belegt werden können, sollen Unterlassungsklagen helfen.

    Ferner könnte man über den Tatbestand der üblen Nachrede oder Verleumdung nachdenken.

  8. Avatar
    brokendriver am

    Warum hört Claudia Roth niemals auf zu hetzen ?

    Sie ist eine richtige Volksverhetzerin !

    Aber, das kommt davon wenn man "grün" wählt.

    Die Bündnis-Grünen sind eine Gefahr für die politische Kultur im Land.

    • Avatar
      Thüringer am

      Dieses Stück Materie, wie einst der Seewolg mal sich gegenüber einen Menschen ausgedrückt hatte, ist sicher deshalb so bösartig, weil sie ansonsten wohl keine Freunde in ihrem erbärmlichen Leben hat. Sie könnte wahrscheinlich jeden mit den nackten Arsch ins Gesicht springer, der nicht bedingungslos ihrer Meinung ist. Es reicht aber sicher auch schon, nur etwas für seine Heimat übrig zu haben …

  9. Avatar

    Man muss sich einmal die Mühe machen und eine Bundestagsitzung unserer Volksvertreter in gänze zu verfolgen.Dann weiss man wo die völlig schambefreiten Schreihälse,Pöbler "antifaschisten sitzen.

    Die grünen haben den Bundestag zu einem Irrenhaus gemacht.

    Das diese deutschenfeindliche Versagerbande ihr Dummgeschwätz wird nur noch durch ihre gnadenlose Inkompetenz übertroffen.

    Was hat die Presse,die ich für die Wurzel allen übels halte sich dabei gedacht,Deutschland zum Abschuss freizugeben?

    Die REgimepresse gehört geschlossen in den Knast.

    • Avatar
      Thüringer am

      Ist doch noch gar nicht so lange her, da war hier bei Compact zu lesen:

      Claudia Roth, aus dem Leben eines Taugenichts … Wer diesen Artikel gelesen hat, dürfte über dieses Wesen im Bilde sein !

  10. Avatar

    Wer den Mensch Claudia Roth verstehen will lese:

    „Und eigentlich bin ich darin noch immer der Dramatiker. Ich nehme arme, verlumpte Leute von der Straße, stecke sie in herrliche Gewänder und lasse sie vor der Welt ein wunderbares, von mir ersonnenes Schauspiel aufführen …“

  11. Avatar
    Kissinscher am

    Von welchem Geheimdienst wurde diese Person bloss nach oben hochgelobt … am nachhaltigsten zerstoert man Zivilisationen und Laender indem man die erklaerten Feinde derselben in hohe Aemter bringt!

  12. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Roth als Bundestagsvizepräsidentin ein Treppenwitz der Geschichte, da hätte man auch Margot Honecker diesen Posten geben könnnen.

  13. Avatar

    Wenn Kreaturen dieser diese BRD beherrschende Pseudo-Politiker- Clique u. deren gesponserten systemrelevanten Pseudo- Eliten gegen selbstdenkende Systemverweigerer hetzen,lügen u. intrigieren tun sie das auch im, bzw. trotz des Bewußtsein, daß Hetze, Intrige u. Lüge zwar früher oder später von Teilen des Volkes erkannt und evtl- ja,das gibt es erstaunlicherweise in dieser BRD noch- von einem Gericht als strafbewehrt be-(ver-) urteilt werden. Sie legen die Saat, weil sie wissen, daß "– irgendetwas im- (ansonsten oberflächlichen) Gedächtnis zumindest bei der Masse der indigenen Menschen in dieser BRD hängen bleiben wird". Doch es gibt auch Zögernde. Menschen, die sich nicht entscheiden können was sie für wahr u. richtig halten, wem sie glauben sollen.
    Diese mit probaten Taktiken einzufangen gehört zum Rüstzeug von Kreaturen wie Merkel, Roth, Göring-Eckart u. wie diese linksgrüne Bande mit all ihren Helferlein auch heissen mag.
    Schon Shakespear kannte wohl diese Typen, denn in seinem Drama "Eduard III. ist schon zu lesen:
    "Ich tu´das Bös´u. schreie selbst zuerst.
    Das Unheil, das ich angerichtet leg´ich den ander´n dann zur schweren Last.
    Und so bedeck´ ich meine nackte Bosheit – mit alten Fetzen- aus der Schrift gestohlen
    und SCHEIN´ EIN HEILIGER–wo ICH DOCH TEUFEL bin !"
    Der selbstbewußte Wachsame u. Selbstdenkende läßt sich weder täuschen,noch verführen u.schon gar nicht einfangen!

  14. Avatar
    Rechtsstaat-Radar am

    Die potthässliche Tante hat nicht den blassesten Schimmer davon, dass sie als allererste von den Muslimen geschächtet würde, hätte die erst einmal mit Hilfe der sog. "Grünen" und den anderen nicht minder verfassungsfeindlichen Organisationen, wie SPD, CDU und CSU, die Macht übernommen. Freche und vorlaute Hochverräterinnen hätten unter islamischer Knute nichts, gar nichts mehr zu lachen. Das wird das potthässliche Mondgesicht aber nie begreifen.

  15. Avatar

    Früher herrschten der Adel und der Klerus.

    Dieses System spülte Arschlöcher nach oben.

    Dann kamen die Kommunisten mit Stalin.

    Dieses System spülte Mörder nach oben.

    Heute haben wir BRD.

    Dieses System spült Idiotinen nach oben.

    Claudia Roth ist der lebende Beweis, nach meiner Meinung.

    • Avatar

      Wenn die Bundesregierung Deutschland einen fundamentalen Richtungswandel in Richtung rot-grün vollziehen würde, dann wäre unsere Arbeit der letzten 40 jahre umsonst gewesen. Das Leben der zukünftigen Generationen würde auf dem Spiele stehen. Wir stehen doch vor der Entscheidung: bleiben wir auf dem Boden trockener bürgerlicher Vernunft und ihrer Tugenden oder steigen wir in das buntgeschmückte Narrenschiff Utopia ein, indem dann ein Grüner und zwei Rote die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden”,
      Franz Josef Strauß in einer Rede 1986 über Rot-Grün.

      Ich war nie ein Fan von ihm aber das waren noch Politiker mit Hirn und Verstand und Visionen. Wenn ich mir die heutigen, z.B. Frau Nahles die nie gearbeitet hat und deshalb Arbeitsministerin wurde oder Flinten Uschi die mehr Kinder als einsatzfähige Flugzeuge hat, ansehe dann wird mir Angst und Bang.
      Die größte Gefahr m.M. nach geht allerdings von den Idoten aus die meinen wir müßten bunt und multikulti sein. Grundsätzlich ja ok, aber nur wenn unsere „Gäste“ dazu auch bereit sind unsere Kultur zu akzeptieren. Wenn ich mir die Aussagen jüngerer oder älterer Migranten ansehe dann befürchte ich allerdings werden wir in 100 Jahren einen Bürgerkrieg gegen den Islam habe…..

      • Avatar
        Thüringer am

        Klasse geschrieben !

        Nur, den Bürgerkrieg werden wir schon viel früher haben und ein Bürgerkrieg ist so ziemlich das Schrecklichste was man sich vorstellen kann, da man den Feind nicht offen erkennt !
        In so einem Szenario wird es auf beiden Seiten viele Unschuldige geben, denn die wahrhaft Schuldigen sind dann schon längst außer Landes !

  16. Avatar
    Mondgesicht-Warzen-Radar am

    Es gab einmal eine Zeit, in der wären viele der heutigen Arschlöcher einfach verschwunden…. Ich habe einen Traum….

  17. Avatar
    Thüringer am

    Genau die wirklich guten Deutschen mit denen ich aber überhaupt nichts mehr zu tun haben will !

  18. Avatar

    Zitate Von Roth

    „[Die] Türkei ist für mich [eine] zweite Heimat. Ich mache seit 20 Jahren Türkei-Politik, das ist [sic!] viele Jahre. Ich liebe die Menschen in der Türkei, und ich liebe die Konflikte in der Türkei, es gibt immer wieder Probleme, immer wieder Konflikte. Mir gefällt [sic!] in der Türkei Sonne, Mond und Sterne, mir gefällt Wasser, Wind. […]“

    „Wir haben eine multikulturelle Gesellschaft in Deutschland, ob es einem gefällt oder nicht […] Die Grünen werden sich in der Einwanderungspolitik nicht in die Defensive drängen lassen nach dem Motto: Der Traum von Multi-Kulti ist vorbei.“

    Die Bundesrepublik bräuchte „eine Einbürgerung des Islam und nicht eine Verteufelung, nicht eine Islamophobie und keine Leute wie Sarrazin“. — Debatte nach Sarrazins Buchveröffentlichung „Deutschland schafft sich ab“

    „Deutsche sind Nichtmigranten, mehr nicht!“

    „Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.“

    „Es geht einfach nicht, daß die Katholische Kirche einen Holocaustleugner rehabilitiert.“ — In einer Pressekonferenz am 2. Februar 2009 zur Rehabilitation von Bischof Williamson

    • Avatar

      Nichts ist vorbei mit Multi-Kulti….. ,die illegale Abwanderung aus souveraenen Staaten wird weiter unterstuetzt durch die freiheitlich demokratische BunteRepublik Deutschland…..

      Es wird weiter zugewandert ….,nicht aus Humanitaet,sondern dahinter steckt die Absicht Staaten zu schwaechen. Merkel ist durch ihre DDR Vergangenheit erpressbar gewesen ,sie macht alles um ihre Rolle zu spielen.

    • Avatar

      Seltsam,Ich war mehrmals in der Türkei ,aber mir ist nie aufgefallen, das Sonne,Mond Sterne, Wasser und Wind dort irgendwie anders gewesen wären wie überall sonst auch.

    • Avatar

      Da haben sie aber vergessen, ich liebe die Mese ( Vorspeise) in der Türkei. Daran sieht man, wessen Geistes Kind diese Frau ( ich hoffe doch ) ist.

  19. Avatar

    Claudia Roth …… die ist nicht den Ansatz des Nachdenkens ueber Ihre Aussagen,ihre Anwesenheit im Parlament ,noch ueberhaupt ueber ihre Person wert….

    Wir haben im Parlament nicht nur schwarze Nullen,auch Gruene und Linke.

    Die sitzen in Karnevalsveranstaltungen,die das Gehirnwasch-Staatsfernsehen uebetraegt , und werden vorgefuehrt von den Buettenrednern,und lachen sogar ueber ihren Bloedsinn,den sie in der politischen Funktion abziehen,statt sich vor dem Volke zu schaemen.

    Aber was solls….,das Fernsehen ist voll mit Mist und Dreck von Programmen,da macht es nichts mehr aus solche Karnevalspolitiker in ihrer Dummheit durch ihr eigenes Staatsfernsehen verhoehnt zu sehen.

  20. Avatar
    Ulilübeck am

    Ach Gottchen, wer nimmt diese Frau denn noch ernst? Es sagt viel über den Zustand eines Landes und seines Parlamentes aus, dass eine berufliche Totalversagerin wie Claudia Roth Bundestagsvizepräsident werden kann. Früher hiess es: "Wer nichts wird, wird Wirt!"
    Heute gehen diese Versager zu den GRÜNEN.

    • Avatar

      @ULILÜBECK -02.03.2019 -17.31
      Uneingeschränkte Zustimmung zu Ihrem o.g. Beitrag dürften Sie wohl von der Mehrheit der hier Lesenden und Schreibenden bekommen.Von mir allerdings mit Anmerkungen zu Ihrem einleitenden Satz:
      " –// wer nimmt diese Frau denn noch ernst//–?"
      Bedenken Sie wie lange es in der Vergangenheit dauerte, welche enormen Anstrengungen es von Wachenden und Aufgeklärten bedurfte einen Seuche auslösenden Bazillus, Virus- kurz die Ursache der Seuche- zu identifizieren, zu isolieren, zu bekämpfen und schließlich erfolgreich auszurotten.
      Es bedurfte der intensiven Aufklärung der denkfaulen, unkritischen und nichtwissenden Mehrheit der gefährdeten Menschen.
      Wie schnell sich auch heute noch Epidemien und Seuchen ausbreiten und festsetzen sehen Sie an den von Bunten eingeschleppten Krankheiten, an Ebola und an die 68-iger und deren sich wie die Pest ausbreitenden linksgrünen Zöglinge.
      Solange Göring-Eckart, Rothz, etc. noch von Vielen lediglich belächelt werden, können sie ihr Unwesen unbehelligt weiter treiben. Und, sie wissen es, daß der bundesrepublikanische Bequemling lieber (be-)lächelt und meint damit genug für den Kampf um Freiheit getan zuhaben als standhaft in Partei, Bürgerbewegung und auf der Straße Gesicht zu zeigen.
      Kurz: als Frau kann man die Roth nicht ernst nehmen- bestenfalls mitleidig belächeln, ihr Tun sollte jedoch sehr ernst genommen werden.

    • Avatar

      Habe mich auch von diesen "Ober-Gutmenschen" verabschiedet! Ich konnte es nicht mehr ertragen, es hätte mich krank gemacht!

  21. Avatar
    Michael Höntschel am

    Einer Partei, die jeden Tag aufs Neue Selbsmord begehen möchte, können auch keine Freunde mehr helfen.

  22. Avatar
    brokendriver am

    Warum wird der Hass auf Claudia Roth immer größer ?

    Man stelle sich vor, diese Trulla zieht ohne Personenschutz

    über die Martkplätze in Ostdeutschland bei Landtagswahlen….

    Hat Claudia Roth überhaupt einen Schul- und Berufsabschluß ?

      • Avatar
        Hans Adler am

        "Claudi Rotlauf" ist die Schutzpatronin aller Pädos, Muselarxxxkriecher, Versager, Arbeitsscheuen, Möchtegernstudierten, Parasiten, Umvolker, Betrüger, Lügner, Schwerstkriminellen, Heimatlosen, Ewighartzer, Kulturentfremdeten, Asozialen, Pleitegeier, Doofdeppen, Technikfeinde und Höhlenmenschen.
        Sie und mit ihr der gesamte Grüne Abschaum liefern täglich die Beweise für den moralischen Verfall und geistigen Niedergang einer im Wohlstand fett, träge und politisch desinteressierten Gesellschaft, die sich dem widerlichen Grünen Geschmeiss unterwirft und diese volksschädlichen Schmarotzer dafür auch noch fürstlich alimentiert. Und all das, während die Rentner und Familien immer mehr verarmen und der Malocher sich fragt, warum er von diesen Polit-Lumpen dazu gezwungen wird für den Unterhalt junger, kräftiger und unverschämter Import-Fickilanten früh am Morgen aus dem Bett zu hüpfen.

        Wäre dem tatsächlich nicht so, so wäre die feiste Warzenclaudi vielleicht mit dem Obulusteller vor den Toilettentüren einer Autobahnraststätte anzutreffen, nicht aber als Vizepräsidentin des Deutschen Bundesbordells für überalimentierte Zechpreller.

    • Avatar
      Contrapaganda am

      Sie war "Managerin" von Rio Reisers Combo "Ton, Steine, Scherben", Anfang der 80iger…

  23. Avatar
    Kritischer Rationalist aus Hessen am

    Orwell’sche Taktik, dem Anderen vorwerfen, was man selbst praktizieren lässt und die Ahnungslosen hypnotisieren. Die Handschrift von Diktatoren. Einfalt, Arroganz und Dummheit an den Schaltstellen der Politik und Medien, was für ein Plaisier für die Machteliten. Die Schönheit des Grotesken.

    • Avatar
      cold justice am

      Wurde ja schon bei Herrn Maaßen erfolgreich praktiziert,und das höchst persönlich von der obersten Diktatorin.
      Aber die cold justice wird das auch noch demokratisch bestrafen.

  24. Avatar
    brokendriver am

    Claudia Roth ist die wahre Bedrohung für den guten Geschmack in Deutschland…

    nicht so eine altes, verrostetes Klappmesserchen aus dem Ersten Weltkrieg….

  25. Avatar
    Terence Pickens am

    Warnung für zukünftige Spanien-Urlauber !! Hier an der spanischen Levante-Küste gibt’s seit 2017 eine Quallen-Invasion aus dem Atlantik: Die portugiesische Galeere (Physalia physalis). Die Tommies nennen sie Portuguese man-o‘-war. Die Qualle besteht aus einer Kolonie von Polypen mit 1.000 Nesselzellen an den Tentakeln. Sie gehört zur sackförmigen Gattung der Seeblasen und ist ein Abbild von CLAUDIA ROTH !!
    Wer spendiert der ROTH einen Flugschein/Urlaub nach Spanien ? Dort würde sie dann – weil zur sackförmigen Seeblasengattung gehörend – von hiesigen Fischern gefangen und fachgerecht zu Dünger für ökologische Tomaten verarbeitet . . .

  26. Avatar
    Irgendwehr am

    Die grüne Drohne tut genau das, was von ihr im Amt des Buntetagswitze erwartet wird. Sie gibt den Takt an zu der Hetzfrequenz auf die AfD Abgeordneten.
    Die angeblich so stark gehassten Abgeordneten lecken ihre Wunden, nachdem die AfD nicht mehr am VS Pranger stehen darf. Kleiner Trost, Frau Buntesrothe- das heisst natürlich nicht, dass die AfD nicht weiter "geprüft" wird, nur man darf es halt nicht mehr sagen.

  27. Avatar
    Doris Mahlberg am

    Hier drehen die Täter mal wieder den Spieß um und deklarieren sich selbst zu Opfern. Das war schon immer eine altbewährte Methode, wenn man mit seinem Latein am Ende ist und weder argumentativ noch sachlich noch politisch etwas zu bieten hat. C. Roth ist für mich die personifizierte Dummheit. Das wäre ja auch nicht so schlimm, wenn sie wenigstens ihren Mund hielte. Aber nicht einmal ihr leeres Geschwätz bleibt uns erspart !

    Sie sollte doch begriffen haben, wer Herrn Magnitz niedergeschlagen hat, wer friedliche Demonstranten bedroht und angreift oder wer das Eigentum anderer Menschen zerstört bzw. beschädigt. Schon vergessen, wer Hamburg beim G20-Gipfel in Schutt und Asche gelegt hat ? Die AfD Politiker bzw. Wähler waren es nicht ! Aber damit ist Frau Roth wirklich überfordert. Wir wollen es ihr nachsehen.

    PS: Kompliment an den Karrikaturisten. Mein Mann glaubte doch tatsächlich, es wäre das Bild eines Neandertalers.

  28. Avatar

    Sie bekommt kritische Mails? Das liegt in der Natur der Sache. Sie erklärt sie als "haßerfüllt"? Subjektiv, zudem ist Haß nicht strafbar. Obwohl der Knüppel der Diktatur, der dutzendfach verschärfte und willkürlich ausgelegte §130 ("Volksverhetzung", so etwas wie in der "DDR" Boykotthetze oder im NS Wehrkraftzersetzung) schon auf Kritik, Satire und Ironie von den willigen Merkeljustizbehörden angewandt wurde werden die Kritiker eher nicht verstummen aber ins Darknet oder in die Freifunk-WLANs der linken Initiativen abwandern, wo sie vor den bunten Häschern sicher sind, wenn sie sich nicht allzu dämlich anstellen.
    Sie (Roth und Konsorten), die seit Jahr und Tag eine Anzeigewut an den Tag legen kommen an die konkreten "Täter" nicht ran und behaupten einfach mal, diese kämen von der AfD. Wie bei den Hakenkreuzmalereien viele von der Antifa stammen kommen einige Mails bestimmt auch von grünen Sympathisanten, Mitarbeitern oder Abgeordneten? Wollen wir das mal prüfen, "liebe" CFR?

    • Avatar
      Doris Mahlberg am

      Sagt man nicht, daß gerade diejenigen, die gut austeilen, selbst nicht das Geringste einstecken können ???

      • Avatar

        Bei Grünen ist das definitiv richtig, bei Fatima Roth, bei Göring und dem unter Meth stehenden Volker Beck auch mehrfach erwiesen, deren Anzeigewut ist berüchtigt!
        Gegenmittel:
        In jeder Diktatur (nicht nur in China) kann der Tor-Browser für Dissidenten lebensrettend sein. Man muß aber auch auf das eigene Verhalten achten, also Tor nicht für Dinge verwenden, bei denen man registriert ist (Normale Mail, Onlinebanking, Onlineeinkauf, Google/Youtube- und Facebook-Accounts) und auch daraus achten, die höchste Sicherheitsstufe zu verwenden und daß Javascript ausgeschaltet ist, kein Flash und keine PDF (letztere höchstens runterladen, aber nicht öffnen solange man online ist, egal ob über Tor oder normal)
        Wenn man natürlich den Bundestrojaner/Staatstrojaner drauf hat wird man trotzdem ausgespitzelt. Bei Windows hilft da nur Neuaufsetzen des Betriebssystem und aller Festplatten (intern und extern, der Virus könnte auch auf die externen gelangt sein) und aller Programme, das kann 1-2 Wochenenden dauern.
        Bei Android hilft das "Zurücksetzen auf die Werkseinstellung" (=Reset) angeblich nicht, die Spitzelsoftware loszuwerden.

      • Avatar

        Teil 2:
        Am besten nicht in Verdacht geraten und Festplattenverschlüsselung (Veracrypt für Windows, die eingebaute bei Android) einrichten und bei Überfällen (Hausdurchsuchungen) immer sofort ausschalten, zur Not Stecker ziehen oder Sicherung raus. Niemand muß übrigens den Behörden die Kennwörter herausgeben. Im Zweifel sofort Anwalt einschalten.
        Muß man in diesem Unrechtsstaat leider immer im Hinterkopf haben. Und glaube niemand, die "Staatsschutz"-Sturmabteilungen würden keine Hausdurchsuchungen schon bei Kleinkram veranlassen, sie machen das und rauben die gesamte Hardware, die dem Beschuldigten gehört. Deswegen gar nicht erst in Verdacht geraten und kritische Anmerkungen nur über das Tor-Netzwerk/den Tor-Browser!

    • Avatar

      Quacka,was htte das Verbot von Wehrkraftzersetzung mit den Maulkorb§§ zu tun? Sind wir im Krieg?

  29. Avatar
    Chantal Sonnenburg am

    Jeder Abgeordnete der AfD pöbelt und bedroht ständig. Zu mehr reicht es nicht.

    • Avatar
      brokendriver am

      Claudia Roth anpöbeln ist nicht strafbar…..

      so etwas nennt man "kritischer Dialog mit einem Volksverräter"….

      • Avatar

        Sie sind im Irrtum. Strafbar!
        Aber das Hauptziel der politischen A kriecherrei um auch zum Amt eines Bundestagsvizepräsidentin zu kommen und zu bleiben ist als Elefant im Raum Tabuisiert und darf nicht ******

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      Ist doch schon mal ein guter Anfang. Und jetzt, Chantalle: Tu ma die Omma winken!!

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Zu einer Gedenkminute reichte es nicht im BT, weil Claudi eine Replikantin ist. Ich sage nicht: "Reptiloidin", denn ich hasse Ken Jebsen und fast alle, die den gut finden undoder reinwaschen wollen, ätsch!

      • Avatar
        Jeder hasst die Antifa am

        hattest du nicht ein paar Grüne Ziege in deinem Stall mit Namen Claudia und Katrin.

      • Avatar
        heidi heidegger am

        also ämm, es ist nicht der Lurch im Schwimmbecken/Bambipreisträger seines Zeichens (des Bösen):

        [ Ken & Else feat. Bushido – Coming Out ] /watch?v=3GMLHbrDp1A

      • Avatar
        heidi heidegger am

        @Jeder hasst die Antifa am 2. März 2019 21:41

        "Katrin" ?? – bist gschüttelt, heast?!

        [ bist du verrückt
        Art des Wortes: Phrase
        Kategorien: Schimpfworte – liebevoll bis leicht ]

      • Avatar

        Zitat: " Lassma die Kirch‘ im gallischen Dorf und àpropos PS: haste nen leckeren *Trommel-Tacho/contachilometri lancia fulvia* zufällig in der Scheune? ja-so wie im *Citroën CX première série*..leckerlecker!! " Zitat Ende

        Neee, kann nur mit nen Trabbbbi vorwarten. Auch bedingungslos lecker!
        Und, nix gegen die Kirche,
        nur eben " Im Staat " hatse absolut nichts mehr zu suchen.

        PS: Laizismus an die Macht!

    • Avatar
      Doris Mahlberg am

      @ Chantal !
      Sind Sie eine Freundin von Frau Roth ? Oder Grün ??? Oder bei der Antifa ?? Nunja, dann kann man Ihren Kommentar verstehen …………

      • Avatar
        Thüringer am

        Wie war das doch, als ein Abgeordneter der AfD seine Rede hielt, lachte diese dumme Kuh den Mann auch noch aus und das als Bundestagsvizepräsidentin !

        Was ist denn eigentlich mit der netten Frau von der AfD geworden, die für diesen Posten vorgeschlagen wurde aber natürlich von den anderen Lumpen wieder abgelehnt wurde ?

    • Avatar
      Hans Adler am

      Ja Chantal, geistig Unterbelichtete fühlen sich permanent angepöbelt und bedroht von allen Zeitgenossen, die ihren idiotischen Vorgaben für Verhaltensweisen und oberlehrerhaften Meinungen Paroli bieten. Mit satten zwei Semestern der Theaterwissenschaft und Pleitemanagement bei Rio Reiser bleibt die Grüne Fettkutte in dieser Hinsicht keine Ausnahme, aber zumindest bietet die deutsche Politiklandschaft vielen geistig Verarmten, wie z. B. Claudia Roth, eine recht stattliche Einnahmequelle für unnütze und volksschädliche Dooflaberer/innen.

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Bitte um Fakten und Beweise aber nicht die Berichte der Staatsmedien. aber bei ihnen scheint es auch nicht zu mehr zu reichen als zu pöbeln-.

    • Avatar
      Nationalliberakler am

      Korrigiere: "…tut pöbeln tun und bedroht ständig doll. Zu mehr reicht es nie nicht."

      P.S.
      Wer ist eigentlich B90/dieParasiten- Antideutschlandpartei?

    • Avatar

      Chantal,

      Sie irren, aber das mit System!

      PS: die Kirche endlich aus dem Staat!

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Lassma die Kirch‘ im gallischen Dorf und àpropos PS: haste nen leckeren *Trommel-Tacho/contachilometri lancia fulvia* zufällig in der Scheune? ja-so wie im *Citroën CX première série*..leckerlecker!!

    • Avatar
      Thüringer am

      Gelle Chantalle, Sie wollten nur mal so zum Spaß dein bißchen provozieren und dann auf Ihr Geschreibsel möglichst viele Kommentare lesen.
      Wenn Sie sich die tollen Reden der AfD Abgeordneten anhören, die ihre Aussagen immer auch mit Beweisen unterlegen, da ist keine Pöbelei und Bedfrohung vorhanden ! Berdoht werden diese intelligenten Leute von so etwas wie Stegner, KGE, im Allgemeinen von all den ungebildeten Pack, welches da auch im Bundestag sitzt, in der Wirtschaft zu nichts fähig ist aber trotzdem en mass Kohle abgreifen will.
      Nein ich glaube, Sie haben wirklich nur provoziert, denn so blöde können Sie ja gar nicht sein …

  30. Avatar
    Michael Höntschel am

    Sie wird es so lang tun, wie der AfD-Kindergarten darauf reagiert und reflexartig "Männchen" macht.

  31. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Dumm bleibt eben dumm … da helfen auch keine Sonnenblumen-Kerne ! Ja klar, pöbeln und verleumden pur, aber stets eine Richtung nur … 😉

  32. Avatar

    Mit Verlaub, die Alte xxxxxxxxx…

    Ein Jeder weiß, vor der Wahl wird es heiß!

    PS: die Kirche aus dem Staat!

  33. Avatar
    Thüringer am

    Dieses Wesen ist der fast allerletzte weibliche, weiblich, igitt !!! Abschaum dieser BRD, Ich stelle auf gleiche Stufe, für die ich mich als Thüringer unendlich schäme, diese strohdumme, so sehe ich die jedenfalls, Katrin Göring Eckardt.
    Verdammte Scheiße, wer wählt denn diese verbrecherischen Idioten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Es gab mal einen Spruch, den kennt fast jeder DDR’ler und der hieß: Wer was wagt, der kommt nach Waldheim, wer zuviel wagt, der kommt nicht wieder raus …

    Das resultiert sicher daraus, daß früher, siehe Stauffenberg und Andere, etwas gewagt hatten und ein entsprechendes Schicksal mehr oder weniger in Kauf genommen hatten …

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Verdammte Scheiße, wer wählt denn diese verbrecherischen Idioten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!"

      Die – überwältigende – Mehrheit.l

      • Avatar
        Thüringer am

        Nun ja, dann müssen wir uns eben in dieser sogenannten Demokratie der Mehrheit fügen NUR ich werde mich deren Verrat an meiner Heimat niemals fügen und wenn die mich umbringen werden ! Ich stehe für das einstige Deutschland !

      • Avatar

        ….falsch. nur die, die von anderen leben und selbst mit richtiger Arbeit absolut nix können. Ergo absolut nichtsnutzige, überflüssige Schmaeotzer. LOGISCH!

      • Avatar
        Michael Höntschel am

        Lila Luxemburg sehr richtig erkannt. Nach dem "Ableben" der AfD als "Altenative" wird sich das Parteiensystem wieder im Sinne des Systems stabiliesieren. Viele Wähler werden dem fatalen Irrglauben unterliegen, dass Ror-Grün die letzte Alternative ist. Die Zustimmung zu diesen Parteien wird leider steigen.

      • Avatar
        Der Lipper am

        Auf den Punkt gebracht. Und diese Mehrheit hat nichts anderes verdient. Jahre lange Indoktrination, Bevormundung, Lügen, Brot und Spiele haben die Menschen zu einer unkritischen, naiven und lenkbaren Masse gemacht, die sich für jedes aufgetischte Thema instrumentalisieren lässt. Das sind annähernd die gleichen Mechanismen, die mit anderen Vorzeichen -einschließlich organisierter Straßenkrawalle – vor über 80 Jahren zur Machtergreifung der braunen Verbrecherbrut geführt haben. Etwas differenzierter in den Methoden vielleicht und langfristiger angelegt, aber absolut zielführend. Offensichtlich hat man all das längst vergessen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel