Aktuelle Stellungnahme

0

Von interessierter Seite werden derzeit Unwahrheiten und Verleumdungen über COMPACT gestreut. Hierzu stellen wir fest:

1. COMPACT hat niemals und wird niemals mit jedweden Geheimdiensten und Behörden zusammenarbeiten.

2. Jeder, der unser Magazin liest, stellt fest: COMPACT hat seinen aufrechten Oppositionskurs gegen das Regime immer beibehalten: für die Souveränität des Volkes, gegen Islamisierung, Amerikanisierung und Fremdherrschaft.

3. In der COMPACT-Redaktion wird lebhaft diskutiert, so wie das hoffentlich in jedem lebendigen Projekt der Fall ist. Dies zu Graben- und Machtkämpfen aufzublasen, ist albern.

4. Was wir tatsächlich verschiedentlich klar machen mussten: COMPACT wird mit keinem Partner zusammenarbeiten, der die Opposition in die verbrecherische Sackgasse eines bewaffneten Widerstandes locken will. COMPACT unterstützt nur gewaltfreie Proteste.

5. Glaubwürdigkeit zeigt sich im realen Leben – durch Gesicht zeigen. Anonymes Schreiben im Internet nützt nichts, ist oft auch feige. COMPACT zeigt Gesicht! Wir sind bei den Bürgerprotesten auf der Straße dabei. Unser Chefredakteur spricht fortwährend auf großen Kundgebungen. Das Volk vereinen – nicht Misstrauen säen und spalten –  ist unsere Devise!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei dieser Stellungnahme die Kommentarfunktion deaktiviert haben.

Über den Autor

COMPACT

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel