Asylforderer immer dreister: Staatsbedienstete sind wütend

84

COMPACT-Autor Helmut Roewer, langjähriger Chef des Verfassungsschutzes in Thüringen, hat Stimmen aus Polizei, Sicherheitsdiensten und Hilfsdiensten gesammelt, die ein ungeschminktes Bild von der Wirklichkeit zeichnen. Der Autor verbürgt sich für die Wahrhaftigkeit und Zuverlässigkeit der Auskunftspersonen.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

COMPACT Abo-2016-02

_von Helmut Roewer

Manchmal hat eine Sache ungeahnte Folgen. Mitte September bekomme ich eine Kopie des Offenen Briefes von Gerd Schultze-Rhonhof an die Bundeskanzlerin. In diesem analysiert er die Ursachen und Folgen des Flüchtlingsdesasters, schlägt konkrete Maßnahmen zu dessen Beendigung vor und warnt vor Deutschlands Aufnahme-Alleingang im Konzert der europäischen Mächte. Von solchen Alleingängen hat es im 20. Jahrhundert genügend viele gegeben. Sie sind alle schlecht ausgegangen. Ich kenne den General a.D. seit geraumer Zeit. In einer nächtelangen Diskussion über seinen Zeitgeschichts-Bestseller Der Krieg, der viele Väter hatte habe ich ihn als ernsten und ernsthaften Gesprächspartner kennen gelernt.

Und weil unsere Politiklenker es nicht für nötig befinden, dem Briefeschreiber zu antworten, und die von Zwangsgebühren gepäppelten Medien mit der ihnen eigenen Arroganz ablehnen, sich mit seinen Argumenten sachlich auseinander zu setzen, beschloss ich, den Brief an meinen weit gefächerten Bekanntenkreis weiterzureichen. Ich teilte dabei mit, ich sei Willens, mich mit jedem sachlichen Argument ernsthaft auseinanderzusetzen – und ahnte nicht, was ich damit lostrat. Hier eine Kostprobe aus den Antworten:

Maik S., Polizeibeamter. Bei der Durchsuchung der Ankommenden auf Waffen und dergleichen wird in vielen Fällen festgestellt, dass die Betroffenen dicke Geldbündel mitführen. Die Polizei erhält die Anweisung, das nicht mehr zur Kenntnis zu nehmen, geschweige denn zu registrieren. Nebenbei bemerkt: Deutsche erhalten nur dann Sozialhilfe, wenn sie bedürftig sind. Wenn sie es nicht sind und dennoch Sozialleistungen erschleichen, erhalten sie eine Strafanzeige.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Jutta F., Mitarbeiterin in der Filiale einer Supermarktkette. In ihrem Laden klauen eindringende Flüchtlingshorden nicht Einzelteile, sondern turmhoch gefüllte Einkaufswagen. Das Personal darf nicht einschreiten. Stattdessen werden die Mitarbeiter von der Firmenleitung genötigt, vorgedruckte Schweigeerklärungen über diese Vorgänge zu unterschreiben. Der Konzern fürchtet, beim Einschreiten als ausländer-feindlich gebrandmarkt zu werden. Nebenbei bemerkt: Diese Art Gastgeschenke werden sich auf die Preise für Nichtladendiebe niederschlagen.

Wolfgang M., Landes-Bediensteter, in ein Auffanglager abgeordnet. Am Wochenende kommt es dort zu Krawallen von Syrern, weil für deren Geschmack nicht genügend Zucker vorhanden ist. Diese bedauernswerten Menschen sind es nämlich gewohnt, jede Tasse Kaffee mit vier oder fünf Löffeln Zucker zu süßen. Die deutschen Mitarbeiter der Einrichtung werden wüst beschimpft.

Ronny K., Bereitschaftspolizist. Die Zahlen der Mittwochs-Demonstrationen in Erfurt werden in den Medien bewusst heruntergelogen und die der Krawallmacher (Mediendeutsch: Gegendemonstranten) hochgejubelt. Die von den Medien als Nazi-Sympathisanten beschimpften Demonstranten sind friedliche Leute, von denen keinerlei Störung der öffentlichen Sicherheit ausgeht. Er äußert die Vermutung, dass die Polizei die Weisung hat, die Straftaten der sog. Gegendemonstrationen nicht zu verfolgen. Denn nebenbei bemerkt: Wer eine angemeldete Versammlung unter freiem Himmel behindert, macht sich nach Paragraph 20 des Versammlungsgesetzes strafbar. Nicht jeder Polizist findet die Medienlügerei witzig. Also rächt man sich und sagt, die Gegendemonstranten seien „ungefähr 520“ gewesen. Jeder, der Polizeischätzungen kennt, weiß, dass eine solche ungefähr-genaue Zahl Quatsch ist. Die Presse merkt nichts und posaunt die Zahl „ungefähr 520“ heraus.

Anke D., Lehrerin. Ab sofort sind alle Klassenfahrten untersagt worden, um Geld zu sparen. Um die Maßnahme erfolgversprechend durchzusetzen und um zu verhindern, dass Lehrer auf Reisekosten verzichten, erhalten alle Direktoren die Anweisung, keine Dienstreiseanträge mehr zu unterschreiben. Damit nicht genug. Zudem wird die Pflichtanschaffung eines 150 Euro teuren Taschenrechners für jeden Schüler auf die Eltern abgewälzt. Bedürftige müssen sich einem komplizierten und abschreckenden Antragsverfahren unterwerfen. Merke: Deutschland investiert in Bildung.

Sebastian L., leitender Bediensteter eines Bahnunternehmens. Die Investitions-Mittel für den Streckenneubau werden plötzlich eingefroren und die Bautätigkeit eingeschränkt oder eingestellt. Planer und Bauarbeiter drehen Däumchen. Es ist zu vermuten, dass die lange bewilligten und eingeplanten Haushaltsmittel als sog. Sparmaßnahme in den Konsum der Flüchtlinge umgeleitet worden sind.

Aber es kann auch anders gehen: Thomas W., Beamter in einem Bundesministerium. Er schreibt: Mit der Person des R. (er meint damit mich) möchte ich nicht mehr auf einem Postverteiler stehen. Salem Aleikum, lieber Kollege, Friede sei mit dir und deinem hoffentlich bald verschleierten Weibe.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Während ich noch staune und mich frage, ob ich mich ärgern soll, ruft mich ein Straf-Richter aus dem Ruhrgebiet an. Sein Dezernat bearbeitet Rauschgiftverbrechen. Sieben von acht seiner Kunden sind Ausländer. Aus dem Nichts fragt er: Kennst du den schon? Ein Syrer, ein Libanese und ein Sudanese sitzen nachts in einem Auto. Wer fährt? Antwort: Die Polizei.

Für alle, die jetzt empört sind: politische Witze sind das Ventil des Zorns, deswegen noch diesen hier: Merkel und Ulbricht treffen sich beim Jahrestag des Mauerbaus. Merkel: Ich sammle die Witze, die von den Leuten über mich gemacht werden, aber ich habe den Eindruck, es werden immer mehr. Was kann man da machen? Ulbricht: Genau wie damals, nur habe ich die Witzbolde einsammeln lassen.

Artikel teilen via

Über den Autor

COMPACT veröffentlicht regelmäßig Beiträge von namenhaften Autoren aus allen wichtigen Positionen des politischen und gesellschaftlichen Diskurses.

84 Kommentare

  1. F.D. / Genossenschaftsmitglied ohne Wohnung am

    Ich suche seit ca. 2 Jahren eine Wohnung auf dem Land, habe die Genossenschaftsanteile von 1050 Euro(mein sämtliches Erspartes) schon vorher bezahlt (dachte so gehts schneller, l.t. Vertrag steht mir eigentlich sofort die nächste freie Wohnung zu), und werde von dieser Wohnungsbaugenossenschaft totalst verarscht. Alle Wohnungen die dort frei waren, wurden mir als nicht frei gemeldet, obwohl jeder sehen konnte, dass diese teilweise monatelang leer standen und nebenbei noch klammheimlich schönst! renoviert wurden.
    In jede dieser Wohnung wohnen jetzt "Flüchtlinge". Mir wurde eine völligst heruntergekomme und viel zu große Wohnung angeboten, das wars. Renovieren müßte ich die natürlich selber. Auf die Frage, ob ich wegen des Flüchtlingsproblem keine Wohnung bekomme, antwortete die Wohnungsbaugesellschaft frech, es gäbe kein Flüchtlingsproblem.
    Es ist nun als Deutscher so gut wie unmöglich eine passende Wohnung zu bekommen (bin zu 100% Erwerbsunfähig und habe max. noch fünf Jahre…), aber die Baugenossenschaft lügt und betrügt, dass sich die Balken biegen.
    Deren neueste Projekte: Sie baut in mehreren Städten nagelneue Wohnblöcke, Asylantenheime und stellt arabische Dolmetscher für Merkels Götter ein und das mit dem Geld der Genossenschaftsmitglieder.

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Segeberg/Stadt-Bad-Segeberg-baut-Fluechtlingsheim-in-verbesserter-Qualitaet

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-aus-Segeberg/Wankendorfer-baut-in-der-Suedstadt-einen-Wohnblock-fuer-Fluechtlinge

    https://www.haufe.de/immobilien/wohnungswirtschaft/wohnungsgenossenschaft-stellt-dolmetscher-fuer-fluechtlinge-ein_260_313302.html

    https://www.google.de/search?q=wankendorfer+baugenossenschaft+fl%C3%BCchtlinge+kiel&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=rtX0Vqv1K8eCO92rndgC

    usw, usf. … leider habe ich die Hoffnung total verloren. Danke Frau Merkel&Co und Wankendorfer Baugenossenschaft!!

  2. Stephan Göbeke-Teichert am

    Alle sprechen über Flüchlinge und keiner über „cui bono“ – „wem zum nutzen“… dass diese Situation, welche sich extrem verschärfen wird, weder Europ, seinen Völkern und auch nicht der Industrie nutzt stellt sich mir die Frage wem dann? Alles andere ist vergeudete Zeit und Lebenskraft. Zudem würde ich nicht ständig die Straße hoch und runter rennen, (kenne ich noch aus „Alten“-Zeiten, Samstagnachmittags im Industriepark demonstrieren, wo keiner mehr ist…) sondern den Protest in die Vorgärten der Politiker verlegen!

  3. Unglaublich. Nur weil eine Lehrerin sagt, das Schulbudget sei wegen den Asylanten gekürzt worden, heisst es noch lange nicht, dass dies der Tatsache entspricht! Das gleiche gilt für das eingefrorene Baubudget – viel wahrscheinlicher wurden Planungsfehler gemacht… Aber schön blind an allem Übel den Ausländern die Schuld geben – ein Feindbild zu haben, war schon immer der einfachste Weg, um ein „wir“ Gefühl zu entwickeln (wie früher, als in der Schule alle auf diesem einen dicken Kind rumgehackt haben, damit sie sich selbst besser fühlen konnten).
    Ja – die Flüchtlinge bringen Geld mit – dies beweist übrigens, das die Mehrheit keine „Wirtschaftsflüchtlinge“ sind, sondern Leute, die verfolgt wurden, mit den ständigen Bombardements nicht mehr klar kamen usw.
    Hier ist es ein grosser Fehler der Regierung, dass diese Leute hier nicht arbeiten dürfen, nicht ihr eigenes Geld verdienen dürfen – dann müsste man auch kein Geld geben.
    Ich möchte euch im Ausland scharfes Curry essen sehen, wenn ihr eure Familie nur in Sicherheit bringen wolltet…

    • Herrman de Schreiber am

      Herr ich danke dir, daß du mich bei klarem Verstand zur Welt gebracht hast.
      Ich danke dir, daß ich mich von denen unterscheide, die ihr eigenes Volk hassen
      und mit Schmutz bewerfen. Es eckelt mich vor diesen Großmäulern und Schreihälsen,
      die andere Meinungen mit Gewalt niederknüppeln.
      Ich bemitleide alle, die in voller Leidenschaft ihre Totengräber wahlen und ihren Untergang
      noch finanzieren, alle Gutmenschen“, die der BRD – Geschäftsführerin bedingungslos
      gehorsam sind.

      Hermann de Schreiber

    • Jürgen Trier am

      an CP: Sie sind ein total blindes Huhn! Ist ihnen schon einmal der Gedanke gekommen, dass das Geld, welches die mitbringen, garnicht ihr eigenes Geld ist? Dass sie das nur haben, um die kriminellen Flüchtlinge/pot. Terroristen zu finanzieren?
      Ist Ihr Internet nur auf "Gutseiten" programmiert? Sind Sie hinter Gitter? Denn Sie scheinen vollkommen realitätsfremd zu sein.

      • DerDemacianer am

        Oh oh, Aluhüte auf. Jeder Syrer ist ein Terrorist. Alles Geld, was dieses Land je besessen hat, ist Terroristengeld. Wie wäre es mal, wenn Sie sich einfach mal ein paar Berichte zu Syrien vor den Extremen ansehen und realisieren, dass es ein Land wie unseres auch ist.

    • Die Invasoren bestehen zu 90% aus Analphabeten die nicht mal in Ihrer eigenen Sprache lesen oder schrieben koennen. Sie gehoeren also ganz klar zu den DummMenschen in Deutschland die Merkels katastrofenpolitik befuerworten oder weren sogar noch dafuer bezahlt. Die Familien und sogenannten fluechtlinge waren bereits in der Tuerkei in Sicherheit, wieso, wenn nicht aus Materiellen Gruenden sind die nach Deutschland gekommen? Es sind keine Fluechtlinge sondern Schmarozer die Deutschland finanziell ausbluten werden und dazu sind noch tausende von Terroristen unter ihnen versteckt wie der Anfuehrer von ISIS vor 2 Jahren bereits ankuendigte.

      • DerDemacianer am

        Aber laut deinem Post bist du auch ein Analphabet, warum machst du deine eigene Gruppe nieder? Vielleicht beendest du die 3. Klasse erst mal, bevor du mit den großen Jungs redest, oder?

      • Massivholzfuchs am

        Diesen Bericht scheint auch ein Analphabet geschrieben zu haben, bei den ganzen Schreibfehlern.

    • Waffen gewährleisten keine Sicherheit. Bitte meditieren Sie statt dessen: „Gott leitete sie sicher, daß sie sich nicht fürchteten; aber ihre Feinde bedeckte das Meer. Und er brachte sie zu seiner heiligen Grenze, zu diesem Berge, den seine Rechte erworben hat.“

  4. Ihr habt echt alle eins an der Waffel Leute. Es ist verdammt unnötig sich wegen sowas aufzuregen und richtig ist es auch nicht. Und sowas existiert und lebt in saus und braus pfui. Schämt euch alle!!¡

      • ANNA / SACHSEN am

        MENO OUTIS
        Wissen Sie, was genau der/die/das ROXAS überhaupt mit ihrem Komentar gemeint hat? Ich nicht. Ich habe nur verstanden, dass ROXAS mit ihrem Mainstream Schatten gesprochen und uns alle hier gratuliert hat, dass wir viel weiter sind als er/sie/es und noch alle Tassen im Schrank haben. Danke ROXAS, was wären wir ohne deinen „klugen“ Kommentar? Ich freue mich dich kennen zu lernen. Ich bin eine Deutsche und Du?

      • Die ist leider verblödet und noch nicht in einem Alter, wo man selbstständig DENKEN kann, oder sie hat sich den Wahn der Grünen unterworfen und den anderen menschenfeindlichen Parteien unterworfen!

  5. EinSteuerzahler am

    DAS verschweigen die Medien, bzw. es wird wegzensiert. DAS ist die Realität!!!!!

    https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=978600482186412&id=271619909551143&_ft_=top_level_post_id.978600482186412%3Atl_objid.978600482186412&refid=17&__tn__=%2C%3B

    • Zeitzeuge_ww3 am

      Bitte! Keine F*book-Links! Wer dem Feind den Widerstand auf dem Silbertablett präsentiert, braucht sich über die Wirkungslosigkeit nicht wundern! Außerdem ist F*book eine in sich geschlossene Welt, die sich nur unter enormem Zeitaufwand meiner 8kb-Leitung erschliesst – Also: Inhalte herauskopieren und im NORMALEM Internet verteilen!!

  6. Mir kommt es so vor als ob die Politiker sich auf eine sadistische Weise (sie sind ja perverserweise großteils Anti-Deutsch – was immer das auch sein soll – denn Käsesahnetorte ist ja auch populistisch 🙂 ) – daran erfreuen und aufbauen andere Deutsche zu verängstigen, zu quälen, sie Opfer von Gewalt- und Vergewaltigung werden zu lassen, und wenn dabei ein Fremder umkommt, dann war immer ein(e) Deutsche(r) schuld. Immer….

    Das alles zu beobachten ist krankhafter Sadismus pur.

    Ich frage mich dann auch, da ja auch viele Politiker Logen angehören oder andere gar Pädorasten sind, ob das was mit den Sadismus allgemein, und/oder insbesondere gegen Deutsche, auch zu tun hat? Man sollte das mal genauer untersuchen. Je negativer und menschenfeindlicher die Politik um so besser, je mehr Deutsche leiden um so besser. Ja man fordert sogar Deutsche zu ermorden (Antifa – der neue massenmörderisch veranlagte Totalhasser gehört zur Verantwortung gezogen) und das wird nicht als Volksverhetzung geahndet. Wer Gewalt will wird sie eines Tages bekommen. Ich warte nur darauf wie es sein wird wenn die ersten Antifa Leute von Isis gefressen werden. Auch das kann heute passieren. Werden sie immer noch Antideutsch sein oder sich nur drauf freuen wenn Otto Normalo von Isis gefressen wird? Ich bin mir aber sicher wenn es zum Krieg zwischen Moslems und Deutschen kommt die Antifa mit gefressen wird, denn sie sind ja doch großteils Deutsche, oder verschleierte Ausländer (???) .

    Es ist einfach unglaublich wie menschenfeindlich im Grunde die Politik ist. Anstatt die Ursachen der Massenflut und Menschen anzugehen, was die Montagsdemos ja taten, denn es war Krieg und die Wachstumspolitik der Hochfinanz die Schuld am Leiden und Sterben der Menschen in deren Ländern hat.

    Deutschland kann alleine nicht die Welt retten. Wir können nicht alle Menschen aufnehmen. Das ist unlogisch – egal wie gut wir sein wollen, es gibt immer eine Grenze des guten Willens, leider. Wenn die Deutschen sich selber opfern, glaubt denn jemand die Neuen würden weiterhin andere Menschen durchfüttern? Damit wird auf Lange Zeit Schluß sein. Gaddafis kann es evtl. wieder mal geben aber deren Wohlfahrtsstaat wurde auch zerstört von den globalen Gierlappen und Neidern der Welt.

    Wenn uns Deutschen wieder mal was passiert, durch die Kriegspolitik der Idioten an den Schalthebeln, wer hilft uns denn? Wir mußten immer alles alleine stemmen. Noch heute wird der Profit von Exporten an die Besatzer weitergeleitet. Wir haben keine finanziellen Rückstände wie Rußland oder China. Nein, Deutschland wird zugrunde gehen wenn wir alle retten sollen, dann können wir niemandem was geben.

    Wenn Deutschland eines Tages befreit ist und die satanische NWO untergegangen ist (weil es einfach keiner will), vielleicht können Deutsche dann mal als wieder Beispiel dienen für andere, ohne für sie alle zu bezahlen zu müssen oder andere retten zu müssen weil ihre eigenen Leute auf der Straße verkommen (30.000 Erwachsene und 10.000 Kinder leben obdachlos auf der Straße und bekommen nicht mal genug zu essen – einige sind verhungert inzwischen), falls wir dann noch in der Lage sind etwas anders zu machen. Unsere Zukunft ist immer eine Frage an Ressourcen.

    Die Amis sollten lernen in ihrem eigenem großen Land zu überleben. Großmannsucht sollte ihnen durch Nichtbeachtung ihrer Musik, Filme, Kleidung, Banken, Nachrichten (Ausnahme sind Grasrootkulturen, Permakultur, etc) – nehmen.

    Die Welt braucht keine stehlenden und mordenden Amerikaner die wie Raubtiere sich den Planeten einverleiben wollen. Alles was sie heute geben ist Mord und Krieg. Leider sage ich das jetzt so – denn das Land hat gutes Potential. Vertrauen kann man Gewalttätern aber leider nicht.

    Merke: Ein Sozialstaat (den wir ja dank der grünen, zum großen Teil Kinderschänder, gar nicht mehr haben, siehe Hartz-4 – was nur eine Verhöhnung des Sozialstaates ist, wenn Leute durch Finanzentzug bestraft werden, so was ist nicht sozial es ist anti-deutsch, pervers, und sadistisch) kann nur existieren, wenn es Grenzen gibt. Europa wird deshalb untergehen, weil der Sozialstaat zu Fall gebracht wird. Aus die Maus.
    Punkt.

    Ja, unsere Politiker an den Schalthebeln erscheinen wie ausgemachte Sadisten – so erscheint es mir. Hoffentlich ziehen sie an was sie geben, damit auch sie im Leben mal was dazu lernen.

    • „30.000 Erwachsene und 10.000 Kinder leben obdachlos auf der Straße (…)“
      – – –
      – – –
      Liebe Karin,
      – – –
      Ohne Sie enttäuschen zu wollen,
      ich kenne da aber andere Zahlen:
      – – –
      „In Deutschland gibt es insgesamt etwa 860.000 Obdachlose. Diese Zahl setzt sich aus 591.000 Menschen ohne mietvertraglich abgesicherten Wohnraum und 269.000 wohnungslosen Aussiedlern zusammen. Allerdings sind diese Zahlen in keiner Bundesstatistik erfasst (lediglich Nordrhein-Westfalen führt seit den 60er Jahren eine Obdachlosenstatistik). Es sind vielmehr Schätzungen, die von Wohlfahrtsverbänden aufgestellt wurden.“
      – – –
      Quelle: http://sowi.st-ursula-attendorn.de/ba/badoku01.htm
      – – –
      Oder hier:
      – – –
      „335.000 Menschen in 2014 ohne Wohnung
      – – –
      Die BAG Wohnungslosenhilfe (BAG W) ermittelt einen drastischen Anstieg der Wohnungslosigkeit in Deutschland: 2014 waren ca. 335.000 Menschen in Deutschland ohne Wohnung – seit 2012 ist dies ein Anstieg um ca. 18 %.
      Die Zahl der Menschen, die „Platte machen“, die also ohne jede Unterkunft auf der Straße leben, stieg seit 2012 um 50 % auf ca. 39.000 in 2014 (ca. 26.000 in 2012).
      – – –
      Ca. 239.000 (71 %) der wohnungslosen Menschen sind alleinstehend, 96.000 (29 %) leben mit Partnern und/oder Kindern zusammen. Bezogen auf die Gesamtgruppe der im Jahr 2014 Wohnungslosen schätzt die BAG W die Zahl der Kinder und minderjährigen Jugendlichen auf 9 % (29.000), die der Erwachsenen auf 91 % (306.000). Der Anteil der erwachsenen Männer liegt bei 72 % (220.000); der Frauenanteil liegt bei 28 % (86.000) und ist seit 2012 um 3 % gestiegen. Der Anteil wohnungsloser Menschen mit Migrationshintergrund liegt mit 31 % bei knapp einem Drittel. 2012 waren es noch 27%.
      Prognose bis 2018: bis zu 536.000 wohnungslose Menschen in Deutschland
      – – –
      Die BAG W prognostiziert von 2015 bis 2018 sogar einen weiteren Zuwachs um 200.000 auf dann 536.000 wohnungslose Menschen. Das wäre eine Steigerung um ca. 60 %. Wenn die wohnungs- und sozialpolitischen Rahmenbedingungen nicht nachhaltig geändert werden, wird es zu einem weiteren Anstieg der Wohnungslosenzahlen um 60 % auf knapp 540.000 bis zum Jahr 2018 kommen. Dabei spielt die wachsende Zuwanderung von EU-Bürgern und Asylbewerbern zwar eine Rolle als Katalysator und Verstärker, die wesentlichen Ursachen liegen jedoch in einer seit Jahrzehnten verfehlten Wohnungspolitik in Deutschland, in Verbindung mit einer unzureichenden Armutsbekämpfung.“
      – – –
      Quelle: www.bagw.de/de/themen/zahl_der_wohnungslosen/
      – – –
      – – –
      Die Zahlenangaben divergieren zwar gewaltig,
      sind aber jeweils allemal höher als 30.000.
      – – –
      Mit freundlichen Grüßen –
      Werner Holt

    • alles wird gut am

      Jetzt hilft nur noch eins: Grenzen zu machen und Frau Merkel muss gehen…

      Wir brauchen eine Klagewelle!

      http://www.hr-online.de/website/radio/hr-info/index.jsp?rubrik=54163&key=standard_document_57324838

      • Hallo,bald sind wir die Flüchtlinge weil Deutschland nicht mehr uns ist jetzt brennen die Zelte und wenn die alle hier sind und es nicht nach den ihrer Nase geht dann brennt es bei uns .

      • DerDemacianer am

        Und was passiert nach "Grenzen dicht"? Syrien und Grenzen zerbomben, damit sie abhauen und nicht weiter nach Schutz suchen?

  7. Hallo,

    vor fünf Tagen hat nun auch Rumänien als zweites Land nach Spanien (am 01.07.2015) ein Maulkorb Gesetz eingeführt. Frau Merkel dürfte dieser EU Entwurf wohl sehr entgegen kommen hat die arme doch so viel Probleme mit den Beschwerden von uns Deutschen. Mit dem Beginn der Abschaffung der freien Meinungsäußerung innerhalb der EU sind nun die wahren Ausmaße der EU Diktatur sichtbar geworden. A EUROPEAN FRAMEWORK NATIONAL STATUTE FOR THE PROMOTION OF TOLERANCE (Ein europäisch nationales Rahmengesetz zur Förderung der Toleranz) http://www.europarl.europa.eu/meetdocs/2009_2014/documents/libe/dv/11_revframework_statute_/11_revframework_statute_en.pdf . Jeder der öffentlich gegen Minderheiten meckert wird mit Gefängnis bestraft, es wurde in diesem Rahmengesetz auch kein Zeitrahmen für die länge der Strafe definiert, aber wie Junker sagte gibt es keinen Aufschrei innerhalb von Europa, hauen wir das Gesetz einfach still und heimlich raus. Also ich ich hoffe ihr schreit laut, denn ich weiß das es in Spanien verboten ist Demonstrationen vor Parlamenten und Privatwohnungen von Politikern zu machen, denn die sind nun mal auch eine Minderheit.

    Grüße

    Wolfgang

  8. Leitfaden aus Hardheim schlägt Wellen: Benimmregeln für Flüchtlinge : http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/rhein-neckar/leitfaden-aus-hardheim-schlaegt-wellen-benimmregeln-fuer-fluechtlinge/-/id=1652/did=16279002/nid=1652/2ttr9b/index.html

  9. zu spotten will ich
    mir verkneifen
    ein lied bloss
    durch die zähne pfeifen

    macht hoch die tür
    die tore weit
    jetzt kommt das volk
    der herrlichkeit

    // ©

    ©

  10. Deutschland stirbt langsam und qualvoll ... am

    Merkeldämmerung : http://quer-denken.tv/index.php/1760-merkeldaemmerung-und-was-dann

  11. Hilfe, hilfe, hilfe, wir Deutschen werden von.schweren Rechtsbrechern regiert, die uns unter Führung einer Verrückten holocaustieren wollen. HELFT UNS, SCHICKT UNO~TRUPPEN!!!

    • Die UNO ist der Urheber des Toleranzgesetztes, und der Ideologie alle Kulturen durch Ein- und Auswanderung zu schwächen, (mit dem Menschenrecht wurde übrigens das Völkerrecht ausgeheblt) damit wir am Ende alle ein Einheitsbrei von kulturlosen, entwurzelten Menschen, die durch den Genderwahnsinn nicht einmal mehr wissen, wer oder was sie sind, werden. Die lassen sich leichter regieren.

  12. ALARM--ALARM--ALARM am

    “ …. ISIS wäre also in der Lage, schon morgen eine „schmutzige Bombe bei uns explodieren zu lassen, weil die Behörden FAHRLÄSSIG AUF JEDE SICHERHEITSKONTROLLE DER FLÜCHTLINGE UND IHRES GEPÄCKS VERZICHTEN … “ ___ siehe Artikel : “ Moldau: Zutaten für schmutzige Bombe auf dem Weg zu uns? “ __ unter: http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/24775-Moldau-Zutaten-schmutzige-Bombe-auf-dem-Weg-uns.html

    • ALARM - ALARM -- ALARM am

      ISIS-Kämpfer mit ausgearbeitetem Terrorplan für Übernahme Berlins gefaßt : http://quer-denken.tv/index.php/1759-isis-kaempfer-mit-ausgearbeitetem-terrorplan-fuer-uebernahme-berlins-gefasst

  13. Flüchtlinge greifen Polizei an : http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/deutschland/24776-Deutschland-Flchtlinge-greifen-Polizei.html

  14. Das Flüchtlingsdrama läuft nach Plan – “ Die Geheime Weltregierung treibt aggressiv die Abschaffung aller Nationalstaaten und die Dezimierung der Menschheit voran …. “ ___ http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/michael-morris/das-fluechtlingsdrama-laeuft-nach-plan-teil-2-ziviler-gehorsam-.html

  15. „Ich habe diese Situation nicht herbeigeführt“ – “ „Wie viele zu uns kommen, liegt nicht in meiner Macht”, erklärt Merkel hilflos. “ __ http://www.metropolico.org/2015/10/08/ich-habe-diese-situation-nicht-herbeigefuehrt/ _________________ DAMIT GIBT SIE JA INDIREKT IHRE WILLENLOSE UND BEDINGUNGSLOSE HÖRIGKEIT GEGENÜBER DER USA und NATO zu !!!!!! WANN WACHT DAS DEUTSCHE VOLK AUF ??!!!!! FÜNF SEKUNDEN VOR DER ATOMAREN PULVERISIERUNG DES LANDES ???!!!!!!

    • Derzeit könnten wir auch GAR KEINEN KANZLER HABEN, der SCHADEN FÜR UNSER LAND WÄRE DER GLEICHE WIE MIT MERKEL ….

      • DEUTSCHLAND BIZARR : am

        Merkel verhängt Aufnahmezustand über Deutschland und EU-Europa : http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/willy-wimmer/merkel-verhaengt-aufnahmezustand-ueber-deutschland-und-eu-europa.html

  16. Staatbedienstete, die ausgebrannt und ständig überfordert sind, sollten sich krank melden:
    http://www.metropolico.org/2015/10/07/der-streik-gegen-vernichtungspolitik/

    Niemand hat die Absicht, zum Generalstreik aufzurufen…

  17. Woher bekommt ISIS die ganzen Pickups von Toyota? http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/10/woher-bekommt-isis-die-ganzen-pickups.html

    • Bernhard Betz am

      Ich weiß ja nicht was die ganzen looser hier fahren. Aber die guten Jungs haben auch die besten Autos, Toyota ISIS.

      https://www.youtube.com/watch?v=Yd-3bNV7P4g

      BE A MARTYR TO YOUR CAUSE

      NOT YOUR CAR

  18. Herbies Gequatsche lockt keinem mehr hinter dem Ofen hervor, höchsten die gehirngewaschen KOnsumten der UnGEZiefer-Anstalten : http://www.schweizmagazin.ch/leben-stil/promis-klatsch/24766-Herbert-Grnemeyer-Shitstorm-von-der-Presse.html ____________________ Soll er beim Liedermachen bleiben, das genügt …

  19. Gott sei Dank kommen jetzt bald die ersten EU-Austritte – EU hat fertig – endgültig. Und das ist GUT SO. ________________________________ Migranten-Krise: Das Ende der Europäischen Union? – Slowakischer Premier droht mit EU-Austritt : http://www.epochtimes.de/politik/europa/migranten-krise-das-ende-der-europaeischen-union-slowakischer-premier-droht-mit-eu-austritt-a1274596.html

  20. Interview mit österreichischem Fremdenpolizist: Zusammenbruch droht, Bürgerkrieg wird kommen : www.info-direkt.at/fremdenpolizist-zusammenbruch-droht-burgerkrieg-wird-kommen/

  21. „Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man die Bevölkerung in Atem hält.“ – KenFM im Gespräch mit: Dr. Daniele Ganser – Video unter: https://www.youtube.com/watch?v=PH3FnTXqGCw

  22. Hartmut Weber am

    Die Leute , die sogenannte Andersdenkende belächeln und auch denunzieren , denen werden eines Tages die Augen aufgehen , wenn es sie selbst betreffen wird . Man braucht sich nur in bestimmten Märkten erkundigen , oder wie ese in den Beitägen erwähnt wird , was diese Horden teilweise sich erdreisten !

  23. Es werden hunderte Krankenhäuser geschlossen. Rechnet sich nicht, unwirtschaftlich.

    Proteste der Bevölkerung, egal.

    Das Defizit bewegt sich je nach Standort manchmal unter einer Million per Anno.

    Jetzt werden die illegallen Massenimmigranten in diese Leerstände einquartiert. Das scheint sich zu rechnen. Tausende neue Stellen in Asylindustrie, in Bürokratie und Staatsunwesen.

    Milliarden sind da plötzlich da.

    Passt ins Schema.

    Dies ist nicht mehr mein Land.

    Und nun?

    Wie können doch nicht weiter zusehen, wie die Merkel mit ihren Speichelleckern und der kapitalistischen Einheitspartei CDUCSUSPDGRÜNELINKE erst den Rechtstaat und dann das ganze Land abschafft.

    Wo ist der Souverän? Wie kann er sich Gehör verschaffen? Gewalt?

    • Ich (Pazifist) fürchte, dass Gewalt ausbrechen wird, obwohl das keine Lösung ist.
      Der Souverän wird nicht gefragt werden, so oder so. Wahlen kann man aussetzen, unliebsame Parteien denunzieren und ggf. verbieten.

      Es wird Zeit sich konkret vorzubereiten, eine Zuflucht zu organisieren und samt Familie abhauen, wenn’s losgeht.

      Wohl dem, der sich irgendwo auf dem Land, in den Alpen oder sonstwo, wo die Strukturen noch intakt sind, verkriechen kann.

    • Thorben Kaufmann am

      Das ist noch mein Land! Und es wird ewig bleiben. Ich bin hier geboren, meine Vorfahren auch. Warum soll ich aufgeben, wenn es Zeit ist für einen Krieg? Aber Vorsicht: genau das wollen die Amis: destabilisieren, teilen, herrschen…
      Nur wenn wir in Einheit antreten, wird klar was wir wollen.
      Wie sieht es aus, Freischärler der Nation? Es baut sogar auf geltendem Recht, wenn wir uns gegen eine aufsteigende Diktatur wehren! Ich vermute hier auch ganz tief den Ursprung des strikten Waffenverbotes in Deutschland, wenn ich ehrlich bin. Irgendwie hatte man schon immer etwas Angst vor den „Hunnen“.

      • Nur ein bewaffneter Bürger ist ein mündiger und freier Bürger und um ihn unfrei und unmündig zu halten,gibt es das von Ihnen genannte Waffenverbot.Das sogenannta Waffenrecht ist ein dickes Buch mit teilweise schwammigen Formulierungen, die behördlicherseits fast beliebg ausgelegt werden können.Der Erwerb einer Waffe ist für den Normalbürger nur dann möglich,wenn er einem Schützenverein beitritt und auch dort gibt es Regelungen, die den legalen Waffenbesitz in die Nähe der Kriminalität rücken.Ihre Vermutung ist also ganz richtig.

  24. Ansturm von Flüchtlingen nach Deutschland ungebrochen : http://www.epochtimes.de/politik/welt/ansturm-von-fluechtlingen-nach-deutschland-ungebrochen-a1274606.html

    • Sie verachten uns, unseren Glauben und unsere Lebensart. Sie kommen und demonstrieren Ihren Glauben. Sie flüchten vor den Bestien die sie mit ihrem Glauben selbst gezeugt haben.
      Sie fordern von uns, Speise, Trank und Unterkunft.
      Wo ist der Stolz und die Ehre dieser Leute?

  25. Es ist ja schon erfrischend, daß nicht alle auf Knie fallen und dem Mainstream um Vergebung bitten. Deshalb drücken wir jetzt auch bei diesem Thema auf Facebook und Twitter.

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2015/10/07/dr-alfons-proebstl-praxis-wurde-geschlossen/

  26. Dauert nicht mehr lange, bis auch bei uns die Kinder lernen, welches die richtige Religion ist. In Großbritannien sind die Schulen schon einen Schritt weiter:
    https://www.95places.com/the_spectator_-_deutsch/article/386/den_islam_mit_besonderer_ehrfurcht_zu_behandeln_ist_kultureller_suizid_und_schlichtweg_falsch

      • Weil der Mensch ein innerliches Bedürfnis nach Spiritualität
        (und somit auch Religion) hat. Das kriegen Sie nicht raus aus ihm.
        Das haben die Kommunisten schon versucht und boten dann
        auch nur eine Ersatzrelion an.
        – – –
        Ein Atheist ist jemand, der glaubt, daß er an nichts glaubt.

  27. Schwedische Bischöfin: Kreuze auf Kirchen beleidigen Muslime – weg damit : http://de.sputniknews.com/panorama/20151007/304768617/schwedische-bischoefin-kreuze-kirchen-muslime.html

  28. “ … Die gegenwärtig praktizierte „Politik der offenen Grenzen“ entspricht weder dem europäischen oder deutschen Recht … “ ____ Artikel unter: http://www.focus.de/politik/deutschland/im-wortlaut-das-ist-der-brandbrief-der-cdu-politiker-an-angela-merkel_id_4996960.html _________________________ „IM ERIKA“ – WIE LANGE NOCH, UM HIMMELS WILLENm muss das deutsche Volk diesen Wahnsinn mit ansehen ?!?!?!

    • alles wird gut am

      Ein Märchen von Ferkeli und Gauckli:
      Ferkeli und Gauckli fliegen mit dem Heli über Deutschland.
      Da sagt Ferkeli – Du Gaukli – wenn ich 10 Euro runterwerfe , ist 1 Deutscher glücklich.
      Hey sagt Gauckli, wenn ich 10 mal 2 Euro runterwerfe sind 10 Deutsche glücklich.

      Sagt der Pilot – Mädels , wenn ich Euch beide runterwerfe sind 80 Millionen Deutsche glücklich !!!

      • Luminita Michaela Westermann am

        Der Witz ist Klasse ! Habe die „Geklaut“ -Bitte nicht Böse sein ! Geteilt auf meine fb Seite ! LG aus Düren (NRW).

      • Nur zwei Fragen: Wieviele passen in den Hubschrauber und wieviele Hubschrauber kann ich bekommen?

  29. Freie Meinungsäußerung? Von wegen: SPD ruft nach dem Geheimdienst: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/freie-meinungsaeusserung-von-wegen-spd-ruft-nach-dem-geheimdienst.html _______________________________________________________ EU-Maske fällt: Vor dem Hintergrund der Migrationsflut: Erstes Land führt Toleranzgesetz ein : http://www.politaia.org/wichtiges/vor-dem-hintergrund-der-migrationsflut-erstes-land-fuehrt-toleranzgesetz-ein/ ______________________________ EU will neue Behörde zur Überwachung der Toleranz einführen : “ Das EU-Parlament soll die Bürger zu mehr Toleranz erziehen. „Falsche Beschuldigungen“ und Witze etwa über den Feminismus gelten demnach als schwere Straftaten … “ __ Artikel unter: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/01/06/eu-will-neue-behoerde-zur-ueberwachung-der-toleranz-einfuehren/

    • Dieter Hallervorden: „… das Recht auf freie Meinungsäußerung schöpfe ich voll aus… “ __ NEUES VIDEO: INTERVIEW mit Ken Jebsen: https://www.youtube.com/watch?v=kuEEItZu7n0

    • Klaus Wiedenmann am

      Diesen Beitrag habe ich auch verfolgt. Man nennt das auch keine Tolleranz für Intollerante. Das geht sogar so weit, das Kinder, die Intolleranz zeigen (die Definition liegt willkürlich beim EU Parlament) muss in ein Umerziehungscamp (oder besser gesagt: Gehirnwäsche). Das ist so was von heftig. Ich frag mich echt, welche Leute sich so etwas ausdenken? Zu mal das Gesetz nach reiner Willkür aussieht. Es ist teilweise so schwammig ausgedrückt, das man es vielleicht sogar gegen die Erfinder anwenden könnte. Wenn eine Gemeinde von einer Asylflut überrollt wird, könnte man ja die dortigen Einwohner als Minderheit ansehen. Und denen gegenüber muss man ja laut Gesetz tollerant sein. Aber Gedankenspiel hin- oder her. Wenn ich schon lese, dass die Polizei angehalten wird nicht ihre Pflicht zu tun, dann wird das Gesetzt auf jeden Fall gegen die Bürger angewendet. Es unterdrückt jede art von Meinungsfreiheit und ist echt gefährlich.

      • „Ich frag mich echt, welche Leute sich so etwas ausdenken?“
        – – –
        Da fehlt im Grunde die Begrifflichkeit. Offensichtlich sind es Diktatoren. Aber dieser Begriff spiegelt deren Gefährlichkeit und Infamie nicht im geringsten wider.
        – – –
        Also nennen wir sie ruhig:
        – – –
        Faschisten.
        – – –
        (Oder tut man damit den echten Faschisten schon wieder unrecht?!)

  30. “ … Aus einem aus dem Pentagon durchgesickerten Video aus dem Jahre 2005 und einem weiteren Dokument ( Quarterly FunVax Review vom 1. Juni 2007 )
    geht hervor, dass seit mindestens 8 Jahren Versuche an Menschen mit bewusstseinsverändernten Impfstoffen im Rahmen eines Projektes namens „FunVax“* stattgefunden haben sollen. Mittels dieser Impfstoffe sollen genmanipulierte Atemwegsviren spätestens seit 2007 pandemieartig verbreitet worden sein. Aus dem Dokument gehen folgende Testmethoden zur Verbreitung hervor: Freisetzung in großer Höhe ( Chemtrails ), Freisetzung über die Wasserversorgung, Übertragung durch Insekten, Ausbreitung über ein Objekt am Boden ( wie Fahrzeug oder Flasche ), …
    und Infektionsausbreitung über Nahrungsversorgung durch Vieh oder Obst und Gemüse. Über eine Infektion im Atemtrakt sollen diese Viren nach Überwindung der Blut-Hirn-Schranke in den Gehirnzellen genetische – besonders spirituelle – Veranlagungen hemmen oder verringern.
    Gezielt wird dabei namentlich auf das Gen „VMAT2″, das unter Molekularbiologen als das für spirituelle und religiöse Empfindungen oder Erlebnisse des Menschen verantwortliche Gen gilt. …. “ ____VIDEO unter : http://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=6309&id=6850&autoplay=true

  31. Bundesregierung plant Polizisten im Schnelldurchlauf auszubilden: „Zustände, die an eine Bananenrepublik erinnern, peitschen dieser Tage politisch Verantwortliche in kürzester Zeit durch. Die Zwei-Klassen-Polizei wird in Deutschland durch die Hintertür eingeführt….“ : Artikel: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/asyl-gewalt-wird-verschwiegen-bundesregierung-plant-polizisten-im-schnelldurchlauf-auszubilden.html _________________________ ANSCHEINEND WILL MAN IN KÜRZESTER ZEIT WIE MÖGLICH SOLCHE RAMBO-COPS WIE IN DEN USA HABEN – DANN HABEN WIR SOLCHE ZUSTAÄNDE BALD IN DEUTSCHLAND: Artikel : “ Polizeigewalt in den USA: 2015 bereits 890 Menschen durch US-Beamte getötet „: Unter : http://www.rtdeutsch.com/33611/headline/us-polizeigewalt-2015-bereits-890-menschen-durch-us-beamte-getoetet/

    • DIE POLIZEISTAAT-DIKTATUR wird gerade VOLL UMGESETZT … und das „Problem“, die VÖLKERWANDERUNG, hat man selbst erzeugt ! Jetzt bekommen wir die Endlösung für das Problem präsentiert.

  32. http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-10/cdu-angela-merkel-kritik-fluechtlingskrise
    „Flüchtlingspolitik:
    CDU-Politiker schreiben Merkel offenen Brief
    Der Widerstand gegen die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin zeigt sich immer deutlicher. „

  33. Schönes Bild zum Artikel. Der vollständigLeiter zu liebe sollten sie an die Weltkugel noch einen russischen Bären stellen. Was der Ami nicht kaputt bombt, erledigt jetzt der russe. Dies trägt sicherlich nicht dazu bei, dass jetzt weniger Flüchtlinge kommen.

    • Herr Johann – ganz im Gegenteil , es bestehen Chancen dass das Bündnis Iran, Irak, Syrien, Hisbollah und Russland, noch unterstützt durch China die IS ausräuchert . Deswegen jammern die US und Euros so – es könnte Stabilität in der Region einkehren.
      UNSERE HERRSCHENDEN WOLLEN DIESE VÖLKERWANDERUNG – es gäbe sie sonst nicht.

      • Ganz genau die CDU CSU und SPD wünschen sich nichts sehnlicher als noch mehr Flüchtlinge

  34. Wir sind in einem Regime. Nur interessant wäre die Entwicklung jetzt, bis es alle merken. Wissenschaftler werden es längst wissen, dagegen tun können sie wohl wenig.

  35. Sehr geehrte Polizisten, Staatsbediensteten etc.

    Ich weiß niemand will von euch Märtyrer sein, da auch ihr Familie habt. könntet ihr euch dann nicht vernetzen und eure Erfahrungen gesammelt unterschreiben?
    Ich war selbst überrascht als ich den Geschäftsführer meines Unternehmens bei einer Pegida Demonstration traff,und war vollkommen überrascht seine Meinung außerhalb der Firma zu hören.

    Ebenso kenn ich die persönliche Meinung eines befreundeten Polizisten den ich auch hier ansprechen und Mut zusprechen will das zu sagen was er mir immer erzählt.

    Bitte findet den Mut. Schickt eure Briefe am besten an compact dann wird auch eurem Wunsch entsprochen eure Namen nicht zu nennen.

    MfG aus Sachsen
    PT

  36. Auch schön:
    „Die Kapitalisten werden uns noch den Strick verkaufen, mit dem wir sie aufknüpfen.“ (Lenin)
    http://www.bild.de/geld/wirtschaft/zalando/zalando-von-fluechtlingen-betrogen-42914890.bild.html

Antworten

↑ Nach Oben