Lehrer stellt Merkel bloß: „Sie sind keine Kanzlerin des Deutschen Volkes!“ (Video)

53

Zivilcourage: Lehrer sagt Merkel am 17.09. im bescheuerten fedidwgugl-Haus die Meinung! (fedidwgugl = Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben) Unbedingt teilen!

„Frau Merkel, tun Sie etwas, das dem Land gut tut, nicht diesem Haus. Ich bin Lehrer einer Grundschule. In diesem Jahr wurde kein einziges deutsches Kind eingeschult. Was ist hier los? Sie haben geschworen, dem Deutschen Volk Volk zu dienen. Was tun Sie?

„Sie lassen Flüchtlinge hier ein, die keinen Anspruch haben, laut Artikel 16a. Was tun Sie für unser Land? Es gibt Artikel 20, Absatz 4, des Grundgesetzes. Recht auf Selbstverteidigung. Ich fordere alle Deutschen auf: Nutzt dieses Recht auf Selbstverteidigung! Denn diese Frau ist keine Kanzlerin des Deutschen Volkes!

„Sie ist eine Dienerin der Finanzeliten und was weiß ich noch wem!“

Die schweigende Mehrheit kann die Verhältnisse zum Tanzen bringen, wenn sie ihre Stimme wiederfindet. COMPACT ist ihr Lautsprecher, weil wir drucken und verbreiten, was andere nicht zu schreiben wagen. Mehr erfahren Sie hier…

Über den Autor

Avatar

Katja Wolters ist bekennende Lipstick-Feministin, selbstbewusst und betont weiblich zugleich. Die zweifache Mutter und freie Journalistin lebte lange in England. Die Abwesenheit schärfte ihren Blick auf die Heimat. Denkverbote kennt sie nicht, Probleme nennt sie sofort beim Namen. Dafür lieben wir sie.

53 Kommentare

  1. Avatar

    Ich bin keine gebürtige Deutsche und finde, dass der Lehrer Recht hat. Meine Tochter besucht jetzt die 2-te Klasse in einer kleinen Grundschule in einem Vorort von Ansbach. Viele ihrer Mitschüler sind deutsch-russischer Abstammung (keine Ahnung wieviele), dann 2 Flüchtlingskinder (aus Nahost) – letztes Jahr waren 3, 3 rumänische Kinder und der Rest sind Deutsche. Insgesamt sind es 22 Schüler. Als Ausländerin hat mich schon immer gestört, dass ich in München auf der Straße kaum Deutsch gehört habe. Ja, das stört mich. Und was soll das Blabla über die Integration von den muslimischen Migranten ? Wo sollen die sich integrieren, wenn es keine Deutsche mehr geben werden ? Und wer ist so naiv, um das von denen zu erwarten/verlangen ? Jeder, der mit Migranten zusammenkommt oder zu tun hat, weiß, dass diese auf die Integration pfeiffen.
    Was man noch im Video merkt, wie Merkel total verwirrt hin und her läuft, dass alles dort in dem Haus wie eine gestellte Aktion wirkt, eben halt Propaganda. Ceausescu war auch verwirrt, als er die ersten Pfiffe gehört hat…..ja, er wußte schon, dass man was gegen ihn etwas vorbereitet, allerdings war er trotzdem überrascht und er hat nicht geglaubt, dass man ihn am Ende erschießt. Seine Erschießung war auch für andere Rumänen überraschend, obwohl alle gegen ihn waren.
    Und jetzt möchte ich zurück nach Rumänien auswandern……weil es hier zu wenig Deutsche und Christen gibt und geben werden.

  2. Avatar

    Wut und Hass im CDU-Staat nehmen zu….

    die Wahlerfolge der AfD auch….

    so soll es bleiben..auch nach der Bundestagswahl…..

    Es gibt viel zu tun in unserer deutschen Heimat….

  3. Avatar
    Rechtsstaat-Radar am

    Diesem Grundschullehrer muss umgehend das Bundesverdienstkreuz verliehen werden!

    Lieber unbekannter Grundschullehrer, ich danke Ihnen von ganzem Herzen für Ihren richtigen und mutigen Einsatz gegen diese Verbrecherin! Es wird der Tag kommen, an dem Sie dafür offiziell und öffentlich gebührend geehrt werden!

    • Avatar

      Ich glaube nicht, daß dieser toller Lehrer aus den Händen des Sozen Steinmeier das Bundesverdienstkreuz überhaupt annehmen würde….

      Steinmeier..ein SPD-Karrierist….der letzte für lange, lange Zeit..

      Denn die Sozen sind dem Untergang geweiht….

      Die braucht kein Schwein mehr in Deutschland…..

  4. Avatar

    Verbrechen gegen das deutsche Volk bleiben im CDU-Staat bis auf Weiteres anscheinend straffrei…..

    Das ist ein mutiger Lehrer, der erkannt hat, daß Muslima-Merkel unsere
    Heimat weiterhin zerstört….

    Auch für CDU-Merkel kommt der Tag..an diesem sie für ihre kriminelle
    Flüchtlingspolitik vor einem ordentlichen Gericht steht…

    Gottes Mühlen malen langsam…..aber sie malen…..

    Man kann nur hoffen, daß dieser mutige Lehrer nicht politisch verfolgt
    im CDU-Staat….

    • Avatar

      Es soll heißen: Gottes Mühlen mahlen langsam…..und nicht malen.
      Und ich bin keine Deutsche, aber ich mag die deutsche Sprache, mehr als die englische.

      • Avatar

        sorry…Du hast Recht..einfach zu schnell in die Tasten gehauen…

        Bitte um Verzeihung…..

    • Avatar
      jakari blauvogel am

      doch!! brockendriver, der ist seine lehrerstelle ganz sicher schon verlustig. dafür sorgen märkeeeels paladine im vorauseilendem gehorsam, wetten? es ballt sich etwas zusammen in unserem land und das was kommt, wird nicht gut sein. die haltung dieser regierung und der behörden gegenüber dem deutschen volk spricht bände. ich verstehe überhaupt nicht woher diese grenzenlose, diese gesichtslose haltung gegenüber den dahergekommenen kommt. was ist los mit diesen vasallen, das kann doch nicht nur angst vor repressalien und arbeitsplatzverlust sein, da müssen doch noch andere motive eine rolle spielen. ich glaube nicht, das viele dieser hiwis sich wirklich ein land der scharia hier in deutschland/europa wünschen. könnte es sein, das die sich das ausmaß der katastrophe gar nicht vorstellen können und glauben es wird nicht schlimm. dann sollen diese ungläubigen sich die länder anschauen wo das "grauen" seit zeiten haust, vielleicht bekommen sie dann einen blick- und hirnsturz. ich möchte die deutschen eigentlich nicht als denunzianten, schleimer und kriecher bezeichnen, aber manchmal denke ich wohl in diese richtung, daß es auf jedem fall kriecher sind. wer kennt den film vom regissieur staudte nach heinrich mann, der "UNTERTAN" dann könnte einem der gedanke vom KRIECHER schon kommen. aber schauen wir nach vorn und wählen morgen die afd und wehe net, aber da!!!!

  5. Avatar

    Noch nie in der deutschen Geschichte ist dieses Land durch eine Regierung so verraten und verkauft worden wie unter Merkel. Immer schön verpackt in gutmenschlich und demokratisch klingenden Worthülsen, hat die Merkel-Regierung die Interessen dieses Landes und seiner Bürger systematisch verraten. Noch nie ist der Amtseid der politischen Verantwortungsträger so dreist und rücksichtslos gebrochen worden wie unter der Merkel-Regierung. Wobei „Merkel-Regime“ die passendere Bezeichnung wäre.

  6. Avatar

    Der mutige Grundschullehrer ………. , er hat wohl demnaechst ein Problem. Er muss sich nicht mehr um xxxxxxxxxxx kuemmern,den wird man auf dem Arbeitsamt behandeln und zeigen ,was die Beamtenschaft fuer Tricks auf Lager hat, gegen unliebsame POLIT Buerger….

    Irgendwann werden nachts Busse vorfahren vor den Haeusern und Wohnungen derer,die einen Erholungsurlaub brauchen

  7. Avatar

    Das war gut! Ich würde sagen: Spitze!!!
    Dieser Mann hat auf dem ev. Kirchentag schonmal eine ähnliche Aktion durchgezogen.
    Hut ab!

    • Avatar

      @ Andy24
      Sehr aufschlussreich, wenn er auch dort der Störenfried war. Hat er da auch seinen Auftritt selbst gefilmt, mit Kamera auf dem Kopf o. ä.? Meines Erachtens ging es am 17.9. gar nicht um Protest, sondern um Verhaltensforschung. Offensichtlich waren die Reaktionen der Zuhörer während seines Auftritts für die Veranstalter wesentlich wichtiger.

  8. Avatar
    Fischer's Fritz am

    Dank und Respekt für den mutigen Zwischenruf dieses Lehrers! Ich hoffe, er wird hierdurch keine beruflichen Nachteile zu erwarten haben.

  9. Avatar
    Karl Blomquist (der Echte) am

    München: „Merkel muss weg!“
    Best Kundgebung ever!
    Heidelberg war gut, Torgau war besser, München ist Spitze!
    Es lebe Bayern!
    Kopiert euch das Video, ein Hochgenuss!

    München: „Merkel muss weg!“, von Tammy Stock

    • Avatar

      Wie man sehen kann, dehnt Dunkeldeutschland sich mittlerweile gefährlich aus. Hat die Systempresse das schon bemerkt?

  10. Avatar

    Sehr mutig. Aber er hätte besser Artikel 16a des Grundgesetzes zitiert. Artikel 20, Satz 4 wäre für Deutsche und Beamte wichtig, die sich in den zivilen Widerstand und Ungehorsam begeben.

    Viele Grüsse,

    HvH

    • Avatar

      @HvH

      Tatsache ist vielmehr, dass der gute Grundschullehrer hat den Artikel 16a GG zetiert und den Artikel 20 Abs. 4 GG das Recht auf Widerstand. Nur der Rechtsbegriff "Notwehr" war unkorrekt. Tatsächlich wurde mit übergehen des Artikel 16a Abs. 1 und 2 GG der Artikel 20 Abs. 3 GG berührt, damit wurde der Verfassungsfriede gestört. Trotz der Auslegungen des EuGH zu dem EU-Integrationsvrrtrag Dublin III. Tatsächlich liegen der BVerfG mit dem EuGH in einer Auseinandersetzung. Zumal die EU und EuGH nicht über das BVerfG steht, den dieser ist der Hütter des Grundgesetzes. Staatsrechtlich kann es nicht sein, dass der EuGH mit seinen Urteilen gegen den Verfassungsfrieden des Grundgesetzes stört. Auch der verzweifelte Versuch der Merkel – Administration aus Illegal einfach eine Legalisierung zu machen, um damit die Rechtsstaatlichkeit wieder herzustellen, bleibt im Versuch stecken. Es war ein Angriff auf Artikel 20 Abs. 3 GG. Mit besten Grüßen. Möges eine Alternative für Deutschland geben, die es schafft die Rechtsstaatlichkeit wieder herzustellen.

      • Avatar

        @ Herzog
        Nur ist es nicht Merkels Aufgabe das GG durchzusetzen, sondern die des Bundesverfassungsgerichts. Merkel ist schließlich Regierungschefin, nicht Leiterin der Judikative. Der Grundschullehrer hat sich schlicht in der Tür geirrt, wobei vieles dafür spricht, dass er nur ein Clown war, der den Zuhörern mal einen Schrecken einjagen sollte.

        Übrigens lag es mir Fern, dem Buch des Herrn Gauland Substanz zu verleihen. Zwischen Konservieren und Einmauern besteht jedoch ein enormer Unterschied. Man muss nur hin und wieder mal die DDR mit der BRD vergleichen, um ihn zu erkennen.

    • Avatar

      Deutsche Beamte …….. fuer diese ist der Leitsatz ,SEI UNTERTAN DER OBRIGKEIT ….. FUER KOENIG GOTT UND KRIEGSMINISTER ,dann stimmt die Kasse .

      Beamte werden nicht bestallt um soziale,juristische Gerechtigkeit zu foerdern,diese werden bestallt um das Volk,wie den Rasen kurz zu halten.

  11. Avatar
    Graf von Stauffenberg am

    Zu einem Land, in dem wir gut und gerne leben gehört die freie Meinungsäußerung. Diese wurde hier praktiziert. Ich hoffe, Merkel weiß das zu würdigen und hat den Kritiker hereingebeten, um mit ihm eine harte, aber faire Diskussion zu führen. Ich bin sicher, dass Merkel diese konstruktive Kritik verinnerlicht hat. Sie ist ja die beste Kanzlerin, die das Universum jemals hervorgebracht hat.

  12. Avatar
    Andreas Walter am

    Klasse Artikel zu Merkel auch auf Taki’s Magazine (aus den VSA, im Netz):

    "Merkel’s Great Transformation"

    Die Merkel ist ein Maulwurf und verdankt ihren Aufstieg letztendlich der Stasi und anderen Spionen und Informanten.

    • Avatar
      Karl Blomquist (der Echte) am

      @Andreas Walter
      Verstehe ich auch nicht, warum die AFD das letztere nicht thematisiert. Damit kann man Merkel mattsetzen.

  13. Avatar
    Volker Spielmann am

    Beim Himmel! Es ist Schmach, solch Unrecht zu dulden

    Der deutsche Staat ist nicht mehr er selbst, gelenkt von den willfährigen Dienern der VSA; und was diese bloß aus Haß angeben wider einen von uns allen, das setzt der Staat strenge gegen uns und unser Leben, Kinder, Erben durch. Das Volk hat er geschatzt mit schweren Steuern, und abgewandt sein Herz; neue Pressungen ersinnt man täglich, als offene Briefe, Darlehn und ich weiß nicht was; und was, um Gottes Willen, wird daraus? Der Krieg verzehrte es nicht, er führte keinen, er gab ja durch Verträge schmählich auf, was seine Ahnen mit dem Schwert erworben. Er braucht im Frieden mehr, als sie im Krieg. Die Banken haben das Land in Pacht. Der Staat ist zum Bankrottier worden. Verrufenheit und Abfall hängen über ihm. Doch wir hören dieses Wetter pfeifen und suchen keinen Schutz, ihm zu entgehen; wir sehn den Wind hart in die Segel drängen und streichen doch sie nicht, gehn sorglos unter…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  14. Avatar

    Sollte der Angestellter sein und nicht verbeamtet wird der Merkel Faschismus sich sicher an ihn erinnern.wenn die Vertragsverlängerungen anstehen.

    • Avatar

      Lehrer werden heutzutage wohl nicht mehr so schnell verbeamtet, und so alt, dass er von früherer Großzügigkeit noch profitieren würde, ist der noch nicht. Aber es würde mich sehr wundern, wenn man nicht Gründe findet, um ihm allerlei Schikanen angedeihen zu lassen.
      Allerdings ist er ja "nur" Grundschullehrer, also sind die von ihm unterrichteten Kinder noch zu klein, um politische Zusammenhänge zu verstehen, so dass er von da aus wahrscheinlich eher weniger gefährlich ist. Hätte er die Oberstufe, würde er bestimmt auf der Stelle rausfliegen. Außerdem werden so weit ich weiß Grundschullehrer gesucht.

  15. Avatar

    Ob der Auftritt wirklich so überraschend kam? Interessanterweise macht die Fotografin nicht ein Bild vom Störer, so als ob sie ihn kennt und erwartet hat. Demokratie aus der Mottenkiste?

  16. Avatar

    Unverschämt, wie dieser Typ, der sich als Grundschullehrer ausgibt, Angela Merkel bei der Begrüßung von Ulla Hahn, einer der wichtigsten deutschen Lyrikerinnen der Gegenwart, unterbricht, und das auch noch ohne Anmeldung, so kurz vor der Wahl, wo ohnehin kaum Zeit für das Nötigste bleibt. Die Securityleute hätten viel schneller reagieren müssen, finde ich!

    • Avatar

      @ GABI

      Sie sind der lebende Beweis, dass es noch genügend Trolle gibt,
      die die linkspopulistische CDU und damit Merkel wählen werden.
      Ich vermute, dass nicht einmal eine
      xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Sie von ihrer
      gutmenschlichen Überzeugung abbringen würde.
      Übrigens: Sich als Grundschullehrer auszugeben ist wohl nicht
      ganz so schlimm, wie Merkels Behauptung die Kanzlerin des
      Deutschen Volkes zu sein.

      • Avatar

        Ja…ich waere auch gerne so ein Troll , wenn das das Ende Merkels und einer Parteiendiktatur herbeifuehrt.Wo kann ich diese finden ?????

        Merkel fuehrt die Menschen in Deutschland in einen Buergerkrieg , nicht in eine gemeinsame Zukunft ,nicht in eine heile Welt.

    • Avatar

      Gratuliere zu Ihrer gelungenen Satire.

      Ich hoffe der Lehrer kommt gut wieder nach Hause – ohne begleitende Securityleute und Antifaschisten.

    • Avatar
      Harald Kaufmann am

      Liebe Gabi, was Sie finden oder nicht, dürfte sehr wahrscheinlich für die Leser hier völlig Wumpe sein. Und die haben sogar Recht.

    • Avatar

      15.09.2017 AfD Böblingen, Dr. Alice Weidel auf YT: "Die Faschisten von gestern sind die Antifaschisten und Gutmenschen von heute." Genau die haben die AfD stark gemach sagte Weidel, es ist immer das selbe Spiel wie damals in der DDR, ob bei der PEGIDA.

      15.09.2017 AfD Böblingen, Dr. Alice Weidel auf YT: "Die Faschisten von gestern sind die Antifaschisten und Gutmenschen von heute." Genau die haben die AfD stark gemach sagt Weidel, es ist immer das selbe Spiel wie damals in der DDR, ob bei der PEGIDA.

      Siehe auch Gutmensch – Stupidedia :"Der Gutmensch gehört zu der Gattung homo perfektus beneficiaris. Er hat im Laufe der Evolution eine unglaubliche Anpassungsfähigkeit entwickelt. Sinn seines Lebens ist es, möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten und (Schein-)Toleranz zu predigen. Er pflanzt sich fort, indem er andere Menschen zum Gutmenschentum bekehrt. Erklärtes Ziel ist es, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, indem er ständig neue Ideen und Forderungen für mehr "Toleranz" ersinnt (s.u. "Beliebte Phrasen und Einsichten"). Leider artet dieses Bestreben in einen regelrechten Toleranzfaschismus aus, wodurch man hierzulande mit Androhung der Nazikeule geradezu dazu gezwungen wird, jeden noch so nutzlosen Blödsinn und unnötigen Scheiß als toll zu empfinden, solange es nicht deutschnational ist (hier wird man hingegen gezwungen, es zu verachten)."

      • Avatar

        "Ein Normopath ist stets normal und angepasst, sein Verhalten überkorrekt und überkonform. Die Zwanghaftigkeit, mit der er den Erwartungen entspricht, verrät indes, dass er ein falsches, ein unechtes Leben führt. Krank ist nicht nur er, sondern vor allem die Gesellschaft, in der er lebt und deren Anpassungsdruck er sich unterwirft – bis er die Gelegenheit gekommen sieht, seine aufgestaute Wut an noch Schwächeren oder am "System" abzureagieren.
        Der Hallener Psychoanalytiker und Psychiater Hans-Joachim Maaz ist bekannt für seine brillanten, zukunftsweisenden Analysen kollektiver Befindlichkeiten und gesellschaftlicher Zustände…….."

      • Avatar

        Teil 2: Zitat oben (oder unten oder wie auch immer das jetzt erscheint) stammt aus der Buchbesprechung von amazon.
        Hans Joachim Maaz erklärt das aus psychoanalytischer Sicht, und zwar sehr gut. Wer sich dafür interessiert, tiefer in diese Problematik der kranken Gesellschaft aus kranken Individuen einzusteigen, dem sei sein neuestes Buch "Das falsche Leben: Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft" wärmstens empfohlen.
        Oder sein Vortrag hierzu bei youtube: "Bekannter Psychotherapeut Maaz: Warum unsere Gesellschaft so krank ist"

  17. Avatar
    Karl Blomquist (der Echte) am

    Der mutige Lehrer hat recht
    Im übrigen meine ich auch, dass Frau Merkel eine unrechtmäßige Kanzlerin ist.

    • Avatar

      Der mutige Lehrer hat das Eiserne Kreuz mit Eichenlaub verdient. Kanzlerin Merkel ist eine volksfeindliche Tyrannin und Diktatorin. Sie muss vor ein Gericht gestellt und für ihre unfassbaren Verbrechen bestraft werden. Rechtsstaatlich versteht sich und grundgesetzkonform!

  18. Avatar
    Karl Blomquist (der Echte) am

    Nach wie vor verstehe ich nicht, warum das Thema Stasi nicht gebracht wird
    Damit könnte man Merkel mattsetzen.

    • Avatar
      Harald Kaufmann am

      @Karl Blomquist (der Echte),

      Das hat man doch schon vor Jahren gewusst sowie öffentlich gemacht und Merkel wurde zu keiner Zeit mattgesetzt. Das wurde ignoriert und landete wahrscheinlich im Papierkorb. Merkel war in der ehemaligen DDR in der FDJ zuständig für Agitation und Propaganda.

      Gerüchte laufen seit Jahren herum, dass diese Kanzlerin unter dem Deckname Erika für die Stasi tätig gewesen sein soll. Merkel bestreitet dieses natürlich.

      Googlen Sie mal bitte nach. Da findet man eine Menge über IM Erika.

      Ach ja, angeblich wurde auch ein evangelischer Pastor unter dem Stasideckname IM Larve berichtet, der dann später zum Bundespräsidenten gewählt und nach der Wende Chef der Gauckbehörde gewesen ist. Auch dieses wurde insbesondere hier im Netz bekannt gemacht und nichts ist bisher geschehen.

      Die BRD in Sachen Politik hat nicht die DDR übernommen, sondern umgekehrt die DDR die alte BRD.

      • Avatar

        "Die BRD in Sachen Politik hat nicht die DDR übernommen, sondern umgekehrt die DDR die alte BRD."

        US-Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski sagte seinerzeit: "Deutschland ist ein amerikanisches Protektorat und ein tributpflichtiger Vasallenstaat."
        Auch Kurt-Georg Kiesinger, der dritte Bundeskanzler der BRD, nahm diesbezüglich kein Blatt vor den Mund und sagte im Spiegel am 21.05.1958 : "Wir sind doch faktisch ein Protektorat der Vereinigten Staaten."

        Die DDR war ein souveräner Staat. Eine Bestätigung als vollwertiges Mitglied der Staatenwelt sah die DDR in ihrer Aufnahme in die UNO. Anno 1973 wurde sie als 133. Staat in die Weltorganisation aufgenommen und wurde außerdem 1980 für 2 Jahre nichtständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates.

        Nach der Übernahme der BRD durch die DDR konnte man die wichtigsten Fragen auch weiterhin liegen lassen :
        Die Alliierten und Ihre Sattelitenstaaten haben mit Deutschland bis heute keine offiziell völkerrechtlichen Friedensverträge zum WK II geschlossen. Soll heißen : der WK wurde bis heute völkerrechtlich und nach Haager Landkriegsordnung nicht beendet.
        Dr. Wolfgange Schäuble 2011 wörtlich: „Und wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen“! Diese Aussage stammt aus dem Jahre 2011 und nicht aus einer Zeit vor der Wende. Seither werden uns die 2+4 Verträge als Friedensvertrag vorgegaukelt.

      • Avatar

        In diesem Zusammenhang auch wichtig : Grundgesetz, XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 – 146)

        Besonders : Art. 139

        Die zur "Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus" erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.

        Art. 146

        Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

    • Avatar

      Da frage mal den Obersuperdemokraten und Gottesvertreter auf Erden , Pfaffe Gauck ….,wo die Akte hin verschwunden wurde,nebst seiner eigenen . DA WIRD IHNEN GEHOLFEN ….

      Bei Trump liegen wohl auch einige brisante Dokumente…,aber diese werden sie nicht offen legen,solange in Deutschland noch der alte Kameradengeist – gemeinsam gegen Russland – vorherrscht.

    • Avatar

      Das kommt immer nur, wenn man jemanden auch mattsetzen will! Ansonsten hat man da kaum eine Chance – sieht man ja. Kaum einer weiß es, weil es eben nicht groß aufgegriffen und verbreitet wird.
      Das mit den Fake-Kommentaren unter geklauten Namen ist echt ein starkes Stück! Die Typen scheinen bald vor nichts mehr halt zu machen.

  19. Avatar
    Karl Blomquist am

    Sieht aus wie ne gestellte Aktion

    Die Reaktion des Publikums hat zumindest eindeutig gezeigt das es diese gestellt Geschichte sofort durchschaute und den Typen achtkantig vor die Tür gesetzt inklusive der passenden Kommentare.

    • Avatar
      Karl Blomquist am

      @der falsche Karl Blomquist
      Ein falscher Karl Blomquist schreibt hier zugunsten des Merkelregimes, um die Leser zu verwirren. Mit Volker Spielmann haben sie neulich das gleiche gemacht.
      Wieder ein Indiz dafür welche Mittel das Regime anwendet. Wir müssen vermuten dass sie auch bei den Wahlen fälschen was das Zeug hält.

      Karl Blomquist (der Echte)

    • Avatar

      Gestellte Aktion? Was für eine merkwürdige Wahrnehmung haben Sie?

      Für mich ist das eine gelungene Aktion zivilen Ungehorsams und man sieht sehr gut, wie sich die konformistischen Zombie-Zuschauer weigern in ihrer heilen Welt gestört zu werden, indem viele sich noch nicht einmal zum mutigen Protestierenden umdrehen, der immerhin sich als Grundschul-Lehrer, also Akademiker/Bildungsbürger (und damit nicht als Chaot) klar zu erkennen gibt.

      Klarer Fall von ideologisch und (noch) wohlstands-motivierter Realitätsverweigerung – vergleichbar mit den damaligen Nazi-Deutschen, die sich weigerten den Masssenmord an den Juden in den z.T. in unmittelbarer Nähe gelegenen Konzentrationslagern wahrnehmen zu wollen, indem sie ihn einfach ignorierten (psycho-pathologisch mit der Begrifflichkeit "kognitive Dissonanz" gut umschrieben).

      Das einzig Gute ist, dass Merkel allmählich merkt, dass nicht mehr alle auf ihre gespielte freundliche bis harmlos-trottelig anmutende Art hereinfallen und dass die nächsten vier Jahre unangenehm für sie werden dürften – vor allem auch wegen einer AfD mit im Bundestag.

      • Avatar
        Karl Blomquist (der Echte) am

        @Super Aktion!
        Finde ich auch.
        Möchte nochmals klarstellen, dass hier ein Merkel-Troll unter meinem Namen geschrieben hat. Ich meine, dass Frau Merkel eine unrechtmäßige Kanzlerin ist.

      • Avatar
        Harald Kaufmann am

        @Super Aktion!

        "Das einzig Gute ist, dass Merkel allmählich merkt, dass nicht mehr alle auf ihre gespielte freundliche bis harmlos-trottelig anmutende Art hereinfallen und dass die nächsten vier Jahre unangenehm für sie werden dürften – vor allem auch wegen einer AfD mit im Bundestag."

        Diesen von Ihnen geschriebenen Absatz bezweifele ich.

        Auch ob eine AfD als Opposition (was wünschenswert ist) etwas bewerkstelligen könnte bezweifele ich.

        Gegen die Übermacht der Blockflöten, wird auch die AfD nicht allzuviel ausrichten können.

        Egal, wer den Kanzler von den Blockparteien machen wird. Es sei denn, die AFD gewinnt die Wahlen mit absoluter Mehrheit. Dann könnte sie auch den Kanzler stellen.

        Auch darin habe ich erhebliche Zweifel. Dennoch muss Merkel weg und vor ein Gericht gestellt werden und mit ihr die gesamte Bundesregierung.

      • Avatar

        Ist HARALD KAUFMANN fake news aus der CDU-Parteizentrale oder ein Roboter ??

        ..und somit eine Maschine und kein Mensch ????

  20. Avatar

    Das Grundgesetz und Muslima Merkel (CDU) sind wie Feuer und Wasser…

    passen nicht zusammen….

    CDU und SPD verarschen das deutsche Volk nach Strich und Faden….

    ….die kleinen Giftkröten FDP, SED und Dumm-Dumm-Grüne natürlich auch…

    Bald leben mehr als 3 Millionen muslimisch-islamistische Koran-Merkel-Neubürger in Deutschland…

    Da geht was schiefe…

    Die VolksVERLETZUNG gegen Deutsche nimmt zu…

    • Avatar

      Die Politikerkaste hat nur eines vor Augen ….,ein Scheiss System solange zu erhalten wie moeglich,und um sich in erster Linie selbst finanziell zu sichern. Das Volk spielt schon lange keine Rolle mehr ,ausser an Wahltagen,damit die welt sehen soll ,in Deutschland nach Hitler gibt es eine Demokratie….

      Eine Demo(DIKTAT)kratie ohne Verfassung , und ohne das Recht auf Volksentscheide ….

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel