Europa im Zangengriff – Balkan- und Mittelmeerroute öffnen sich erneut

54

Ein gutes Jahr – während der Amtszeit von Matteo Salvini – hatten die Bewohner der kleinen italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa ihre wohlverdiente Ruhe vor den Migrantenbooten. Damit ist es nun gründlich vorbei, seit die neue italienische Linksregierung die Geschäfte führt. 570 Zuwanderer sind alleine in den vergangenen beiden Wochen auf der zwischen Sizilien und Tunesien gelegenen Insel eingetroffen.

 Seit Anfang September haben sogar schon insgesamt 1.200 Migranten Süditalien erreicht. Erst am vergangenen Wochenende kam es hier zu einer Entwicklung, die man durchaus als Dammbruch bezeichnen kann. 82 Zuwanderer, die zuvor von den Organisationen SOS Mediterranée und Ärzte ohne Grenzen auf dem Mittelmeer aufgenommen wurden, konnten in Lampedusa an Land gehen.

Damit ist Matteo Salvinis Politik der geschlossenen Häfen von der neuen Linksregierung aus Fünf Sternen und dem sozialdemokratischen PD faktisch außer Kraft gesetzt worden. Zum ersten Mal seit 14 Monaten lag nämlich eine offizielle Genehmigung der Regierung aus Rom vor, die es den selbsternannten Seenotrettern, die in Wirklichkeit freilich eher Schlepperdienste verrichten, erlaubte, ein Migrantenboot in einen italienischen Hafen einzuschiffen.

Salvini will gegensteuern, Seehofer gießt Öl ins Feuer

Auf der jährlich abgehaltenen Großkundgebung der Lega in der norditalienischen Stadt Pontida kündigte Parteichef Salvini vor Zehntausenden von Anhängern an, im Falle einer Abschaffung des von ihm erst in diesem Sommer durchgebrachten Gesetzespaketes ein Referendum zu starten, um den Kurswechsel in der Zuwanderungspolitik noch aufzuhalten.

Wer sich mit der Geschichte der Freimaurer beschäftigt, der gerät leicht in den Verdacht, ein „Verschwörungstheoretiker“ zu sein. Dabei waren Freimaurer tatsächlich an vielen zentralen Weichenstellungen im 19. und 20. Jahrhundert beteiligt, ohne dass sich deshalb die Ereignisse der Geschichte monokausal auf ihr Wirken zurückführen ließen. Weil gerade auch die Bandbreite der Positionen, die innerhalb der Freimaurerei vertreten wurden, enorm ist, muss ein differenzierter Blick auf dieses Thema geworfen werden. Genau diese längst überfällige seriöse Auseinandersetzung mit dem Thema leistet COMPACT-Spezial 23 „Freimaurer – Die Verschwörungen eines Geheimbunds.“ Hier bestellen!

 Wörtlich äußerte Salvini: „Ich sehe schwarz. Das Problem ist, dass Italien bald wieder zu Europas Flüchtlingslager werden könnte. Die NGOs haben den Regierungswechsel in Italien gefeiert.“ Salvini könnte seiner Forderung zusätzlichen Druck verleihen, wenn die Lega als Sieger aus den Regionalwahlen in Umbrien, der Emilia Romagna und in Kalabrien hervorgehen sollte, die in diesem Jahr noch anstehen.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat der Irrsinnspolitik der neuen italienischen Regierung schon einen Freibrief erteilt, indem er ankündigte, dass die Bundesrepublik generell 25 Prozent aller in Italien eintreffenden Migranten aufnimmt. Damit stieß er selbst in der eigenen Partei auf Kritik.

Andrea Lindholz, die Vorsitzende des Bundestagsinnenausschusses, kritisierte die Zusage ihres Parteifreundes und äußerte: „Wir können nicht pauschal die Aufnahme von 25 Prozent einer unbekannten Zahl von Migranten zusichern, nachdem wir eine Obergrenze festlegt haben, die in diesem Jahr erreicht werden könnte. Das ist keine vorausschauende Migrationspolitik.“ Auch Thomas Kreuzer, der Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion, warnte vor der Vergabe neuer „Aufnahmegarantien“.

791 Zuwanderer an einem Tag

Neues Unheil kündigt sich seit einigen Wochen auch auf der Balkanroute an. Alleine am Dienstag dieser Woche setzten nach Angaben der griechischen Regierung 791 illegale Zuwanderer auf die ostägäischen Inseln über, das ist die höchste Zahl seit dem Schreckensjahr 2016!

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan macht seine Drohung, alle „Schleusen“ zu öffnen, also wahr – und in Deutschland ist nach wie vor eine Regierung im Amt, die dem nichts entgegensetzen wird und nichts entgegensetzen will.

Wollen Sie jetzt schon die Oktoberausgabe des COMPACT-Magazins  mit der Titelgeschichte „Betrug am Wähler – Wer für die CDU stimmt, bekommt die Grünen“ sowie dem Dossier „Fußball – Linke Bosse, rechte Fans“ lesen? Dann abonnieren Sie einfach COMPACT Digital+ und Sie haben den Zugriff auf alle Artikel der neuen Ausgabe, noch bevor diese überhaupt am Kiosk ausliegt! Hier bestellen!

Über den Autor

Avatar

54 Kommentare

  1. Avatar

    Für das Volk der Deutschen wäre es am besten, Sie hätten einen Präsidenten wie Vladimir Putin oder einen Kanzler namens Björn Höcke, damit Auswüchse wie, dass jungtürkische Machos verschwinden, die mit Hochzeitskorsos ihre permanenten kulturellen Minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren suchen.
    Da helfen Abschiebelager, allein das Wissen, dass es sowas gibt reicht schon. Und bitte zerschlagt den öffentlich unrechtmäßigen GEZ Verein.
    Bis dahin muss man abtauchen, denn gg die Masse der Dummen hilft sonst nur ein herzlich willkommen, von den Klimabekloppten und von den Grünen Ökofaschisten bis in den Untergang.
    Zitat von der bekifften Bekloppten "die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut"
    "„Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, daß sich so wenige Leute damit beschäftigen.“
    H.Ford

  2. Avatar
    Rechtsstaat-Radar am

    Wir brauchen eine Art "Chinesische Mauer", also eine befestigte Grenzanlage im Osten-/Südosten und Süden. Wenn die aggressiven afrikanischen und orientalischen Migranten daran rütteln und den Versuch unternehmen sollten, die Grenze nach Europa zu überwinden, dann muss endlich xxx

  3. Avatar

    Polizei und Militär, also die über Waffen und Ausrüstung verfügenden Truppen, müssen sich nun gegen unsere Politik stellen und unsere Grenzen schützen! Was können die Politiker denn dann schon dagegen ausrichten? Ich glaube, in einem solchen Fall würde viele Bürger erleichtert aufatmen!
    Ich behaupte, es würde sich auch einige Deutsche freiwillig melden, um neben ihrer Arbeit und ihrem eigentlichen Beruf, mitzuhelfen, die Ordnung in diesem Land wieder herzustellen, wenn erst mal sich die ersten Erfolge einstellen!

    • Avatar

      ANETTE
      Es sieht so aus, dass das auch die Mehrheit will.
      In den USA gab es vor 30 Jahren eine Sekte, da hat der Führer an einem Tag alle 300 mit in den tot genommen. Sie haben sich freiwillig vergiftet.
      Sie haben REZO gesehen. Was hat REZO über die Drohnen und Ramstein gesagt. Und wir holen hunderttausende dieser Rächer ins Land und fast alle sind begeistert, obwohl die Imane aus dem Orient zum Kampf gegen die Kreuzfahrer aufrufen. Das ist Selbstmord.
      Wo ist der Unterschied zur Sekte. Es gibt keinen. Nur anders.

  4. Avatar

    Trotz allem ist Italien nicht der Balkan. Warum also soll die Balkanroute "wieder offen" sein?

  5. Avatar
    Paul der Echte am

    Multikulti hat vor allem eines gebracht:
    Die größte Verbrechenswelle der deutschen Friedensgeschichte
    265.930 Straftaten mit Tatverdächtigen ohne Aufenthaltstitel allein im Jahr 2018

    Moslemische Immigranten sind bei Mord, Totschlag und Vergewaltigung zigfach mehr vertreten als Bio-Deutsche

    Die Länder der Weißen sind für die Auslöschung vorgesehen.
    Der Mordplan heißt “Neue Weltordnung”

    Niemand mehr kann/soll abgeschoben werden.

    Ein Beispiel von vielen:
    14 Container voller Waffen – für muslimische Einwanderer (Von westlichen NWO-Medien totgeschwiegen: Tonnen an Waffen für islamische Dschihadisten für den geplanten Bürgerkrieg gegen weiße Europäer. Getarnt als “Möbel-Lieferung” für “Asylanten”.)

    • Avatar

      Ah,bah,laß sie doch losschlagen,das wird lustig. Araber sind zwar gute Terroristen (weil sie gut sterben können), aber als Soldaten taugen sie wenig bis nichts.

  6. Avatar

    @Sofastreß

    "Heidi,es ist keine Privatfehde sondern, wie wie Du ja richtig erkennst,der Kampf zwischen zwei antagonistischen Prinzipien,Licht u. Finterniss,persönliches spielt da keine Rlle."

    Also so was aber auch, jetzt wird der Heidi von unserem "allwissenden Sokrates" schon etwas angedichtet, was sie gar nicht so von ihr gab!

    Und schön, daß Licht sind natürlich Sie, welches durch zerebrale Insuffuzienz mit seinen
    unterirdischen Gedanken und Beleidigungen, Redaktion sowie den goßen Teil der Kommentatoren, ständig mit billiger Polemik angiftet und nervt!

    Also schön aufpassen, daß ihre Kirchenkerzen nicht erlöschen, denn dann treffen wir uns, in der ewigen Finsternis, nicht die Finsterniss des Sokrates!

    Was bedeutet eigentlich Rlle?

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Entspannts eich und probierts eine meiner Grammelpogatscherl (ungarisch Tepertős pogácsa, burgenlandkroatisch Pogačice s ocvarki) ist ein burgenländisches und ungarisches Festtags- und Weingebäck aus Germteig und Grammeln (Grieben). Grammelpogatschen (auch Pogatschen) sind im Österreichischen Lebensmittelbuch als Feine Hefeteigbackwaren kategorisiert.

      Für die Zubereitung wird feiner Germteig (mit Rahm oder Wein verfeinert) mit klein gehackten oder grob faschierten Grammeln vermengt, ausgerollt und ähnlich wie bei einem Blätterteig mehrere Male übereinander geschlagen und nochmals daumendick ausgerollt. Dann werden runde Plätzchen ausgestochen, mit Ei bestrichen und im Rohr gebacken. Es gibt regional süße und salzige Varianten.

    • Avatar

      Wer bist du? Der Rächer der Enterbten, Mädchenpetze oder hat dir Mama nicht beigebracht, dass man sich nicht in fremde Angelegenheiten einmischt.

  7. Avatar

    So viele Wohnungen gebaut, jede Stadt gleicht einer Großbaustelle im Kampf gegen die Wohnungsnot. Und all diese Bemühungen werden innerhalb ein paar Tagen mit schwuppdiwupp zig-tausend neue Asylforderer zunichte gemacht. Ein Fass ohne Boden – sinnlos.

  8. Avatar

    Wiedermal Trommelwettbewerb der Compactseals?

    Die müssen, die sollten, der ist, alle doof außer – Hilf uns Mami – AFD

    • Avatar

      Hallo blaue Bohne…ääh…Banane,
      reicht doch hin wenn du auf der Lügentrommel haust !
      😀
      Alles Doof ausser Stasi-Mutti Merkel oder was ?
      Na was solls, dein Pseudonym sagt ja schon Alles !
      😀

    • Avatar

      @ Blaue Banane

      Wieder ein kranker Stinker der roten SA am Start?
      Der linke Abfall wechselt seinen Nick wohl, wie die eigenen Dreckshöschen?

      • Avatar
        Paul der Echte am

        Wenn Du unbedacht den Begriff "SA" gebrauchst, dann hast Du deren Geschichte kaum begriffen.

        Bilde Dich, aber quatsch nicht dumm und gedankenlos herum
        DANKE

  9. Avatar

    Der 20.Millionste Merkel-Moslem sollte einen Elektro-VW-Golf als Gastgeschenk erhalten und ein paar Frauen, damit er sich gleich wie zu Hause fühlt.

    Nicht vergessen: die Invasion geht täglich weiter….

  10. Avatar

    Die Invasion von Merkel-Moslems und Merkels Schwarz-Afrikanern geht munter weiter.

    Auf jedem Stadtfest, auf jedem Flohmarkt, in jeder Innenstadt ist das Ergebnis dieser kriminellen Invasionspolitik optisch zu bewundern.

    Viele reden von "Umvolkung" oder "Volksaustausch": Beides ist längst abgeschlossen seit dem 4. September 2015 – dem Beginn der Invasion.

    Warum ? Merkel-Moslems produzieren Nachkommen am laufenden Band.
    In immer mehr deutschen Städten oder Stadtteilen gibt es schon gar keine
    Deutschen mehr.

    Von diesen Ghettos und Parallelgesellschaften aus, wird Deutschland in eine
    zweite Türkei oder ein zweites Syrien oder in ein Schwarz-Afrika 2.0 umgewandelt.

    Der Prozeß ist schleichend sichtbar…Schritt für Schritt.

    • Avatar

      Hallo Mary Jane,
      er hatte keine Rückendeckung von der ReGierung !
      Präsident, Ministerpräsident und Ministerkollegen sind hörige und unterwürfige Sklaven der NWO-Freaks.
      Allein an der Front hatte er nunmal keine Chance gegenüber den Landesverrätern und das hat er eingesehen und ist zurückgetreten !
      Aber Salvini wird bestimmt nicht aufgeben wenn er nicht vorher Verunfallt oder Verselbstmordet wird.

    • Avatar
      Paul der Echte am

      Weil Fett-Murksel unser aller abgepresstes Steuergeld zum Sturz Salvinis verwendet hat.

  11. Avatar
    Heinrich Wilhelm am

    Sie wollten und wollen die Umvolkung mit allen Mitteln. Sie sind rein weg besessen von dieser Idee.
    Aus den Ereignissen von 2015 haben wir etwas gelernt. Die nicht! Die hat das alles nur angestachelt.
    Deren Höschen werden feucht, wenn sie nur an Flüchtlinge denken…
    In der Anerkenntnis der Macht derer "da oben" durch uns Alle liegt ihre Stärke.
    Haben wir den Mut, diese Anerkenntnis praktisch zu verweigern, bricht sogleich deren Macht wie ein Kartenhaus zusammen. Verlockend, nicht wahr?

  12. Avatar

    In Berlin ist doch die neue Soros-Zentrale. Da sollten mal 100.000 Interessierte hingehen und den Herrn Soros und seine Verbrecherbande fragen was sie so als naechstes beabsichtigen. Man muss doch nicht auf einen Hampelmann wie Seehofer schimpfen wenn doch die wahren Volkszersetzer bekannt sind. Oder geht mal zu Dieter Kempf dem Praesi des BDI und fragt ihn wo er seine Hazienda hat. Meckern reicht schon lange nicht mehr.

  13. Avatar
    Friedolin Semmelweiss am

    Die Prophezeihung von Hamilton Parker Craig (Youtube) scheint sich zu bewahrheiten;

  14. Avatar

    Zu "Andrea Lindholz, die Vorsitzende des Bundestagsinnenausschusses, kritisierte die Zusage ihres Parteifreundes und äußerte: „Wir…."

    Hatten wir schon einmal, kennen wir aus der Vergangenheit.
    Hat sich was geändert? Neeeee!
    Also geht’s so weiter bis zum Sankt Nimmerleinstag oder die Blase platzt.

  15. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Wenn das so weitergeht sollte man sich zum eigenem Schutz bewaffnen,den jetzt kommen Banditen in Massen ins Land und der letzte Schuss den hebe ich mir auf, nicht war Herr See und Wendehofer.

    • Avatar

      Zustimmung !

      Vielen hier, also nicht in diesem Forum, scheint gar nicht bewußt zu sein in welcher Gefahr wir uns befinden.
      Wenn die ganzen hier eingefallenen "Soldaten Allahs" losschlagen, dann Gnade uns wirklich Gott …

      • Avatar
        Paul der Echte am

        Viele wissen das schon lange und treffen für sich entsprechende Vorsorge

        Die Masse jedoch schläft bis zum eigenen Abgang.

      • Avatar

        Keine Panik auf der Titanic. Die Toten werden nach der Schlacht gezählt.

        Deutschland hat zwei Weltkriege überstanden und die

        Heimat wieder aufgebaut.

        Merkel-Moslems und ihre Schwarz-Afrikaner

        sollten also nicht das Problem und das letzte Wort

        in der deutschen Geschichte sein….

        AKK – Afrika Kann Kommen….stimmt schon…

        muß auch wieder gehen…wenn der Volks-Zorn es so will.

      • Avatar

        BROKENDRIVER
        Was für ein Zorn.
        Kommen Sie mal in diese Gegend. Alles Einfamilienhäuser. Hier wird gegrillt bis in die Nacht, gefeiert was das Zeug hält.
        Und das ist kein Tanz auf dem Vulkan.

  16. Avatar

    Auf Grund der Bevölkerungsexplosion in Afrika heißen wir jedes Jahr 80 Millionen Neugeborene willkommen. Das entspricht etwa der Bevölkerung Deutschlands. Monatlich kommen lt. BAMF immer noch ca. 15.000 Asylanten nach Deutschland. Darüber wird aber nicht berichtet. Europa hat zwei Möglichkeiten: Entweder es geht unter, oder es wird zu einer Festung. Momentan verschließen sich die linksgrünen Multikulti-Befürworter und unser Innenminister noch der Realität, daher sind wir auf dem ersteren Weg. Die Politik muss sich nun endlich ändern, oder es wird irgendwann für unsere Kinder und Enkel zu spät sein.

    • Avatar
      Friedolin Semmelweiss am

      Europa muss untergehen,
      weil es geschichtshistorisch bedingt einem zwingenden Mechanismus unterliegt.

      • Avatar

        Genau so wird es kommen. Europa ist bald ein Stadtteil von Syrien oder Schwarz-Afrika.

        Das Mallorca der Merkel-Moslems und ihrer Schwarz-Afrikaner….

        CDU und SPD sind schon längst ein Fall für den
        Verfassungsschutz.

        So viel Regierungskriminalität gab es noch nie.

  17. Avatar

    Seehofer scheint das Gehirn amputiert worden zu sein.
    Wenn überhaupt und wenn Europa funktionieren soll, kann es nur eine Lösung geben. Jedes Land nimmt die Menge anhand ihrer Größe auf. Ansonsten raus aus der EU(und damit weg vom Futtertrog den eh nur Deutschland fuellt.).

    • Avatar

      Trotz anderem Thema noch eine Anmerkung zu Chris Ares und direkt für den Boss.
      Da der Spiegel mittlerweile das Niveau der Bild erreicht hat sollte diesem Krück- und Schmierblatt mal gezeigt werden wie ein seriöses Interview geführt wird.
      Also ran an den Speck(Ares).
      Merci und Gruss

    • Avatar

      Das kann nicht sein. Zum amputieren des Gehirns von Horst Seehofer fehlen uns derzeit einfach noch die technischen Möglichkeiten in der feinwerstofflichen Entwicklung. Die kleinst, ja mirkokleinst nötigen Feinwerkzeuge zu solch einer gewagten Operation stehen uns noch nicht zur Verfügung.

      • Avatar

        CSU-Seehofer ist die Zofe von Domina-Merkel.

        Wenn Domina-Merkel die Raute macht, kniet

        Seehofer auf dem Bettvorleger seiner Herrin.

      • Avatar
        Paul der Echte am

        Ich korrigiere mich:
        Er hat eine Hirnwindung mehr als die Gans,
        denn er wurde bisher noch nicht dabei beobachtet, daß er auf die Straße kotet.

    • Avatar
      Friedolin Semmelweiss am

      Seehofer spielt in seiner Freizeit noch mit einer Spielzeug-Eisenbahn.

      Diesem Mann kann man eigentlich nicht böse sein.
      Aber eine Vertretung in politischen Fragen, würde ich darin nicht suchen.

  18. Avatar

    Nun sind die Schleusen offen und der Niedergang der europäischen Völker ist besiegelt von den Gutmenschen !
    Wenn es Hart auf Hart kommt, dann sollten sich die Grünlinks verseuchten Minusmenschen in acht nehmen, dann solch penetranten Vollidioten sollten vor meinen Augen nicht jammern wenn es den selbst auf die Pelle geht durch ihr verblödesten Gutmenschentum.
    Meine Frage ist, wie kann es sein dass man so Dumm sein kan sein eigenes Schiksal den Bach runter gehen zulassen und nur Hetze und Hass zuäussern ?
    Sowas kann nur von Grünlinks-Gesindel kommen die den goldenen Löffel in ihrem Hintern haben !

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel