Heinz Guderian war der bedeutendste Theoretiker der Panzerwaffe. Aus einer genauen Analyse der Stellungskämpfe des Ersten Weltkrieges zog er Schlussfolgerungen, die die Schlachtfelder des Zweiten revolutionierten und die deutschen Siege ermöglichten. Aber in einer entscheidenden Phase biss er bei Hitler auf Granit. _ von Karel Meissner «Von ungeheurer Bedeutung für den Angriffserfolg ist das Gelingen der Überraschung; die große operative und taktische Beweglichkeit der Panzertruppen begünstigt sie, wenn die Anmärsche in die Nacht verlegt, der
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.