„Wenn es Ihnen nicht passt, dann wandern Sie aus!“ – Elmis moinbrifn vom 14. Dezember

25

Der frühere Radio- und TV-Moderator Elmar Hörig gibt wieder Vollgas. Heute geht es unter anderem um das GEZ-Urteil, eine Berliner Kita und eine ausnahmsweise mal gute Talkshow.

Elmis moinbrifn vom 14.12.

#ALLLAAAAH: Frankfurter Grünen-Politikerin Dr. Nargess-Dingens-Irgendwatt ruft den deutschen Bürgern, die gegen den Bau von Moscheen sind zu: „Wenn es Ihnen nicht passt, dann wandern Sie aus!“ Genau das mache ich, denn ich bin Gegner von Moscheen! Mich beschleicht nur der unangenehme Verdacht, dass, wenn Sie das Land restlos an die Wand gefahren haben, Sie mir in ein blühendes Land nachziehen und der ganze Humbug fängt wieder von vorne an! Und zudem sind mir Frauen mit Doppelnamen ohnehin suspekt!

#TV: Talkshows sind oft doof, doch ab und an gibt’s lichte Momente! Helmut Markwort, Focus-Gründer, hatte so einen. Er watschte Annegret Karre-Dingens und ihren Stiefel-Knecht erbarmungslos ab! „Erfahrungslos, beruflos, linker als Merkel!“ Meine Rede!

#BERLIN: Hammer an einer Kita! Eltern sollen 120 Euro im Monat zuzahlen – oder ihr Kind erhält kein Frühstück, keinen Nachtisch und keinen Musikkurs! O.K. Orientalische Klänge in der Kita muss nicht unbedingt sein, aber bitte, bitte nicht den Nachtisch verweigern. Da sind schon ganze Flüchtlingsheime abgefackelt, weil was mit dem Pudding nicht stimmte!

#JUSTIZ: Europäischer Gerichtshof entscheidet: Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtmäßig! Konnte man kommen seh‘n! Reschke, Welke und Kleber im Glück! Ausgesorgt bis zum Sankt Nimmerleinstag und links wie Bolle. Armes Deutschland, meine Fresse ääääh Presse!

#SAGA: Und morgen erzählen wir Euch das Märchen vom erfolgreichen Saarland, dem Silicon-Valley der Besitzlosen!

Feddich
ERIC (I Shot The SCherif but I did not shoot the deputy)

Über den Autor

Online-Autor

25 Kommentare

  1. Harald Kaufmann am

    "Europäischer Gerichtshof entscheidet: Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtmäßig! Konnte man kommen seh‘n! Reschke, Welke und Kleber im Glück! Ausgesorgt bis zum Sankt Nimmerleinstag und links wie Bolle. Armes Deutschland, meine Fresse ääääh Presse!"

    Was anderes habe ich auch gar nicht erwartet. Die TV-Gangster dürfen weiter machen. Verdammt klebrige Sache, finde ich.

  2. Jeder hasst die Antifa am

    Auswandern würde ich nicht gleich aber die Regierung mal fragen ob sie die Absicht hat Schutzgebiete für Deutsche in diesem Land einzurichten und wenn wo, das man sich dort einmieten kann um der Islamischen Kunterbuntesrepublik zu entkommen.

  3. DerSchnitter_Maxx am

    Wir wandern aber nicht aus … sondern wir treten euch in euren, verräterischen, verlogenen, Aftereight – früher oder später … ! 😉

  4. Jürgen Faller am

    Liebe Grünen, da ihr schon des öfteren lautstark verkündet habt, dass ihr Deutschland hasst, es abschaffen wollt und bei Demos mitmarschiert, die unter dem Motto "Deutschland verrecke" laufen, bitte ich euch inständig, dieses kaputte, rechtsextreme, biedere, miefige – und was weiß ich noch alles – Land zu verlassen und sich irgendwo auf der Erde anzusiedeln, wo grün-paradiesische Zustände herrschen, die Moscheen wie Pilze aus dem Boden schießen und die Muslime dennoch integrationswillig sind und Frauen und Minderheiten gleichberechtigt behandeln. Was, so ein Land gibt es nicht??? Dann siedelt euch doch am Nordpol an oder meinetwegen in der Antarktis und bekehrt Eisbären bzw. Pinguine von eurem verqueren Weltbild, aber bitte, bitte verschont mich und andere, die meiner Ansicht sind, von eurem Irrsin und hört vor allem auf, in masochistischer Manie unser noch schönes Land zu zerstören und alle diejenigen als Nazis zu beschimpfen, die noch so altmodisch und nostalgisch sind, am NATIONALSTAAT Deutschland festzuhalten.
    Wir leben hier immerhin in einer Demokratie und und nicht alle sind eurer Meinung, auch wenn ihr alles tut, um allen Deutschen diese diktatorisch aufzuoktroyieren.
    Ihr habt eure Meinung und ich habe meine, und wenn ihr denkt, dass ihr mich zwangserziehen müsst, könnt ihr mich schlich und ergereifend am A…. lecken. War das deutlich genug???

    • Jeder hasst die Antifa am

      Die Grünen sind dermaßen verblödet das sie uns einreden wollen das man Wölfe in eine Schafherde integrieren könnte und Hunde einen Wurstvorrat bewachen könnten.

    • Harald Kaufmann am

      Am Nordpol ist es aber nicht saftig grün, sondern nur schnöde weiß. Schickt sie auf den nächsten Fixstern. Weit weg, das die nicht wieder zurück kommen können.

  5. Frankfurter Grünen-Politikerin Dr. Nargess-Dingens-Irgendwat
    ein Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, bei Grünen ist es anders rum!

    Hat er nicht gewusst, dass das System dies unterstützt – Fördertöpfe bestehen, die die Toleranzschwelle der einheimischen Dummköpfe verbessern sollen. Vollbarttypen – stark Pigmentierte werden in fast jeder Sendung des allgemeinem Blödfunks gezeigt. Da gibt es Bares vom System. Es ist nicht nur, dass die häufigen Missetaten der Goldstücke verschwiegen oder verschleiert werden – es ist so, dass solche Leute vermehrt in positiver Stellung gezeigt werden sollen.

    Sure 8, Vers 17: “Und nicht ihr habt sie getötet, sondern Allah. Und nicht du hast jenen Wurf ausgeführt, sondern Allah. Und er wollte (mit alledem) seinerseits die Gläubigen etwas Gutes erleben lassen. Allah hört und weiß (alles).”

    Sure 9, Vers 29: “Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und nicht an den Jüngsten Tag glauben und nicht verbieten, was Allah und sein Gesandter verboten haben, und nicht die Religion der Wahrheit befolgen – von denjenigen, denen die Schrift gegeben wurde – bis sie den Tribut aus der Hand entrichten und gefügig sind!”

  6. Ich wandere nicht aus. Ich setze den politischen Kampf verstärkt fort. Und zwar in Deutschland.

  7. @saga: hörte gerade, dass der Arbeitgeberpräsident Frau Merkel zur Seite gesprungen ist: wir schaffen das! Die Flüchtlinge seien gut integriert 400.000!!! hätten einen Arbeitsplatz-oder Aubildungsplatz. Das ist gewaltig! Auch würde der Migranten i.d.R. nach einem Jahr gut deutsch sprechen. Weshalb muß der Flüchtling sich eigentlich integrieren? Wenn Frieden herrscht geht er doch zurück und baut sein Land wieder auf! Und die Masse der Moslems möchte sich nicht integrieren, sondern die Scharia in Europa einführen. Ob der Mann getrunken hat? Irgendwelche Medikamente? Haschisch? Sollten alle bisherigen Einschätzungen falsch sein? Welch rosigen Aussichten: Weihnachtslieder mit dem integrierten Moslem in Straßbourg und anderswo, Tanzfeste in Burka mit ganz viel Bart, mit den integrierten Kollegen in den Schützenverein und so vieles wird möglich…Schön, dass wir uns so geirrt haben. Fröhliche Weihnachten!

    • Querdenker der echte am

      "….Migranten i.d.R. nach einem Jahr gut deutsch sprechen. Weshalb muß der Flüchtling sich eigentlich integrieren? …"

      Da haben wir es wieder!

      Deutsche Schüler brauchen Jahre um gut Deutsch sprechen und schreiben zu können, Muslime und max. pigmentierte Jugendliche und Erwachsene schaffen das in einem Jahr!! Nu sage mir nur noch mal Einer, die hätten nur einen !Q von 72!!!

      Und noch mal zu dem Pakt des Pakes: Nach dem 1. Weltkrieg bekam Deutschland den Schandvertrag von Versailles aufgezwungen; 2018 haben sich die deutschen Politiker der Altparteien diesen Schandvertrag von Marakesch freiwillig SELBST geschrieben, SELBST bezahlt mit 205.000 Euro, und freudig unterschrieben! Da bleibt nur Kopfschütteln!!

      • Warum holen wir die Leute?
        Werden die in ihrer Heimat nicht gebraucht, ist da schon Paradies?

    • Harald Kaufmann am

      Ob wirklich 400.000 Wohlstandsmigranten in Lohn, Brot und Arbeit gekommen sind, wage ich zu bezweifeln.

  8. heidi heidegger am

    #JUSTIZ: "Neue ARD-Chefin will mehr Lebenswirklichkeit abbilden." (zit. die welt in 2016)..ich soll ja nimma lachen, also wecke ich den H.Wehner in mimimir auf und sage: ARD-Hauptstadtstudiochefin TinaHass(el) must die!!! (wie wir alle irgendwann einmal)..ja-weil grün wie sau und doof dazu und sowieso, ist dös Flitscherl. so!

    • Jeder hasst die Antifa am

      Weihnachten ist eben Märchenzeit auch bei ARD Chefinnen,was Macht eigentlich deine Chefin die erzählt ja das ganze Jahr Märchen aber ein paar Naivlinge glauben noch daran.

      • heidi heidegger am

        Gabi???..die macht das übliche: mich mit Kalli bescheissäään unn dat! weissu doch – tu‘ nich so naiv, "Onkelchen", hah!

      • heidi heidegger am

        kuck bitte das video im anderen faden und gib zu, dass du vaknallt bist in:

        Verena Schäffer (* 22. November 1986 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Politikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Ihre Schwerpunkte in der Fraktion sind die Themen Innenpolitik und Rechtsextremismus. Sie ist ordentliches Mitglied im Innenausschuss, im Unterausschuss Personal, im Haushalts- und Finanzausschuss, im Ausschuss für Frauen, Gleichberechtigung und Emanzipation, sowie im Kontrollgremium gemäß § 23 des Verfassungsschutzes NRW.

      • heidi heidegger am

        ooch menno! ich finde kein video im moment, wo Onkelchen alias @antif und Kalli und Bob druff sind, aber dafür wat schnellett-kurzes:

        [ Kopfnuss Kalli vs Bob TV Rausschmiss ]

        Machmett Mutmasslich
        Am 21.10.2018 veröffentlicht

  9. Heute ist wieder große Bambule der Bückbeter – danach sind die so aufgestachelt, daß der Griff zum Messer zwangsläufig erfolgt.

  10. Messerstecher im ganzen Land,ist das die Zumutung von Merkel geredet hatte?
    Deutsche Männer beschützt eure Frauen und Kinder! Ich werde das machen!!!

  11. Faller Jürgen am

    „Wenn es Ihnen nicht passt, dann wandern Sie aus!“ "Genau das mache ich, ….."

    Wäre cool und zu empfehlen.

    • heidi heidegger am

      oberkühl wäre, wenn wir alle nach Wien umziehen und dann als erstes (gelöscht-gelöscht) und Flocky zeigts uns zuvor die besten würschdlstände und seine drei minen usw. usw, 🙂

      • heidi heidegger am

        zuviele Adabeis hocken beim schnitzel beinander. aber am würschdlstand ist *querfront pur!* angesagt. tia-isso!

      • heidi heidegger am

        frag die süddeutschen, die (beruflich undoder der Liebe wegen) nach Wien wanderten. Wien ist noch "s-deutscher" als eh und fast so schön wie auf oder an der schwäbischen alb. 🙂

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel