Utes Morgenmagazin, 9.12.: Ganz wichtig: SPD fordert kostenlose Lecktücher

30

Augsburg ist nicht Berlin, aber die bayerische Großstadt steht für den Zustand Deutschlands.

Zwei von der siebenköpfigen Gruppe, welche am Freitag einen 49-jährigen Kameraden der Berufsfeuerwehr der Stadt nach einem Besuch des Weihnachtsmarktes erschlugen, sind 17 Jahre jung. Der vermutliche Haupttäter hat Staatsangehörigkeiten en masse. Die türkischen, libanesischen und deutschen Papiere waren anscheinend im Sonderangebot. Der andere ist ein Südeuropäer. Italiener hab ich irgendwo gelesen. Bestimmt auch kein Giacomo Casanova. Der Wochenblick aus Österreich nennt die Täter nicht bei den Namen, aber beim Status: „Totschläger von Augsburg waren Migranten.“

Die Feuerwehr gedachte am Sonntag mit cirka 150 Kameraden ihres erschlagenen Kollegen vor Ort.

In Wuppertal wurde am späten Samstagnachmittag ein 25-jähriger Hammer-Angreifer von der Polizei erschossen. Zuvor hatte dieser an rund einem Dutzend Fahrzeugen die Außenspiegel abgeschlagen. Ein Spiegelbild oder andere Informationen gibt es zu dem kaltgestellten Hämmerer nicht. Die Polizei äußerte sich vorerst nicht. Wie bei tödlichen Einsätzen üblich, liegen die Ermittlungen bei anderen Dienststellen, um die Neutralität zu gewährleisten. Ach so.

Der 37-jährige Mörder einer 77-jährigen Frau in Stuttgart soll gut ausgesehen haben, sagte die Kellnerin des Cafés, von dem der Notruf ausging. Sie rief die Polizei auf Geheiß des Täters. Um 12.30 Uhr erstach der Mann die ihm wildfremde Seniorin auf offener Straße. Auffällig waren seine großen weißen Kopfhörer.

Die neue Spezialausgabe von COMPACT – noch nicht am Kiosk, aber in unserem Shop schon erhältlich – legt sich mit der gefährlichsten Macht in diesem Land an: dem Tiefen Staat, der Hintergrundstruktur aus Geheimdiensten und Verfassungsschutz. Mit dem Sturz von Hans-Georg Maaßen als VS-Präsident hat der Tiefe Staat gezeigt, dass es den Sicherheitsstrukturen nicht mehr um den Schutz unserer freiheitlichen Grundordnung etwa gegenüber dem Islam geht. Vielmehr gilt: Der Feind steht rechts – was immer das heißen mag. 

Innenminister Horst Seehofer trug wahrscheinlich auch Kopfhörer im Bundeswehrhubschrauber vom Typ „Super Puma“, als er von einem Termin des „Deutschen Olympischen Sportbundes“ in Frankfurt am Main abhob. Ob es Helene auf die Löffel gab, ist nicht überliefert. Der Helikopter musste nach wenigen Minuten wieder am Ausgangspunkt landen. Das Haupttriebwerk machte Späne. Das kennt er. Atemlos.

Foto: Screenshot Twitter

Sprachlos bin ich über die Forderung der SPD bei ihrem Bundesparteitag in Stuttgart, die Abgabe von Lecktüchern in Apotheken kostenlos zu machen. Ich musste googlen.

Über den Autor

Avatar

30 Kommentare

  1. Avatar
    Herman Krause am

    Was fällt mir dazu ein:
    Deutschland du mieses Stück Scheisse!
    und
    Bevor sich jemand mit solchem Abfall unterhält, sollte er sich auf einen Kampf um Leben und Tot einstellen.
    Für weitere Fragen bitte beim Rathaus vorstellig werden.

  2. Avatar

    Also, ich mußte auch erstmal googlen zwecks Lecktücher. Was würde nur der dahingegangene Guido Westerwelle sagen ob dieser Entartung? Apropos, in Indien gehen Tausende und Abertausende auf die Straße, weil es wieder eine Vergewaltigung und folgende Ermordung des Opfers gab. Hier, in unserem Land scheinen sich die meisten schon schön mit Mord, Totschlag, Vergewaltigung usw. eingerichtet haben. Die Kandelfrauen werden als hysterische rechtspopulistische Weiber oder schlimmer dargestellt. In den Foren zu entsprechenden Meldungen werden alle Kommentare abgelehnt, die auch nur einen Hauch von Kritik an der Migrationspolitik unseres Uckermarkmopses anklingen lassen. Was sind wir nur für Luschen! Lassen uns alles gefallen. Egal ob es die Klimahüpfer sind, die Grasgrünen mit Namen Roth, Göring-Eckert u.a., die neuen Strahlenden Sieger der SPD-Parteivorsitzenden-Kür (die Namen merke ich mir gar nicht erst, denn ich denke, die sind bald wieder weg), der Bundesumweltschutz – all die Genannten haben in unserer Heimat das Sagen und ich bin mir sicher, dass sie dafür ebenso wie die "Angestellten der Migrationsindustrie" fleißig am Abschöpfen sind. Es macht traurig, dass in den meisten Deutschen ein kleiner "Dieterich Heßling" steckt.

  3. Avatar

    Und wieder einmal schlicht verrechnet.

    Focus online vom 09.12.2019 | 16:14 -AUSZUG-

    Internes Papier der Regierung aufgetaucht
    Auch 8,4 Millionen Ausländer haben Anspruch: Grundrente könnte noch viel teurer werden

    Weniger als zwei Milliarden Euro pro Jahr soll die neue Grundrente kosten, so plant es jedenfalls die Große Koalition. Viel zu wenig, sagen Experten. Was noch hinzukommt: Auch Ausländer hätten Anspruch auf die Grundrente.
    Bei den geschätzten 1,5 Millionen Betroffenen, die von der Grundrente profitieren sollen, werde es nicht bleiben, warnte bereits im November der frühere Chef der Rentenversicherung, Franz Ruland. Nach europäischem Recht müssten, so Ruland, auch EU-Ausländer eingerechnet werden.
    Besonders brisant: Die geplante Aufstockung kleiner Renten müsste anteilig auch dann gezahlt werden, wenn jemand nur einen Teil der geforderten 35 Versicherungsjahre in Deutschland gearbeitet hat.
    Arbeitsministerium kommt zu selbem Ergebnis wie Ruland
    Ein Rumäne etwa, der zehn Jahre in Deutschland gearbeitet und Rentenbeiträge gezahlt hat, könnte die Grundrente erhalten, wenn er Belege über weitere 25 Arbeitsjahre in seinem Heimatland nachweisen kann. Sein Rentenzuschlag würde dabei natürlich nur für die zehn deutschen Arbeitsjahre berechnet werden. In diesem Beispiel wäre das knapp ein Drittel des Grundrentenbetrags.

  4. Avatar
    Lila Luxemburg am

    Äh … ‚Lecktücher‘? Sind das … irgendwelche ‚Tücher‘, die die weiblichen SPD-Abgeordnet_*In/nen//X an bestimmten Körperstellen getragen haben? Und an denen mann jetzt … lecken darf?? 😆 Sozusagen, um auf diese Weise die Wahrnehmung der Wirklichkeit erneut zu betäuben??? 😆 😆

  5. Avatar
    Sachsendreier am

    Es ist leider spürbar – das Hauptfeindfest der Muslime naht. Jedes Jahr aufs Neue werden da Musel manisch, weil jeder Muslim mehr oder weniger große Problem mit diesem Fest hat. Groll über die Feste der Christen ist selbstverständlich immer vorhanden, auch an Ostern oder Pfingsten. Weihnachten aber polarisiert besonders durch seine zahlreichen Begleiterscheinungen. Zudem wissen wir ja, dass Muslime eigentlich keinen Alkohol trinken sollen, aber es schlecht lassen können, Hochprozentigen zu konsumieren. Und so ärgern die sich besonders über unsere verlockenden Weihnachtsmärkte. Außerdem – Musik ist besonders den geistig Minderbemittelten unter ihnen ein Gräuel. Und die ist ja ab Advent besonders präsent. Diese Reizüberflutung führt zu einem Anstieg ihres Gewaltpotentials. Wir sollten gemeinsam Daumen drücken, dass es nicht jedes Wochenende mehrere Tote gibt. Und hoffentlich nirgendwo einen Terroranschlag.

  6. Avatar
    brokendriver am

    Die SPD-Sozen haben als 11-Prozent-Splitter-Partei in Deutschland keine Forderungen zu erheben.

    Man kann den Sozen nur zurufen: "Halt´s Maul, SPD !

    Mit Hartz-IV, Rente mit 67 und ihrer kriminellen "Flüchtilanten"-Politik

    haben sie im 21. Jahrhundert schon genug Unheil über das deutsche Volk gebracht.

    Und eines steht doch wohl auch fest:

    SPD-Volksverräter wählt man nicht !

    • Avatar

      @ BROKENDRIVER

      Doch, doch doch. Die Hoffnung stirbst zuletzt.
      Wer Vulven malt und Mö…. leckt, der wählt
      auch SPD.

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Man kann den Sozen nur zurufen: "Halt´s Maul, SPD !"

      Das war früher! Heute ruft man ihnen zu: Leck dein Tuch!! 😆

    • Avatar
      Links gewinnt am

      Dafür koaliert man mit der CDU, denn die sind frei von Schuld.

      Schwamm drüber Frau Merkel. Hauptsache konservativ.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Ehklich ehklich..ich gurgelte auch auf mannopedia oder war ditt menno!pedia?, dem Kompendium für den gepflegten Herrn und für Männer, die ihre Kinder wiederhamm wolln von die Exfrauen und so: ditt sind also so Wachstücher aus Backpapier, die um den Lölles gewickelt werden und dann kannse draussen nackich rumloofen, denn Exhibi_zionismus jibbet nur bei die Männer..voll sexistisch, ey! LOL

  7. Avatar
    Heinrich Wilhelm am

    Lecktücher… soso! Das also treibt die um. Kevins Idee? Egal.
    Dafür sieht das Foto zum Beitrag aus, wie eine Herde geschasster Oberlehrer.
    Wer würde die wohl noch einstellen?

  8. Avatar
    heidi heidegger am

    [heidi, bass uff wiede ditt schreibss]:

    Liebe Ute, Du Matscho/Matschisima! -> *lecki-lecki* iss wannse den nichtmehrglühenden Speer quasi sich kurz mal erholen lässt und dann äh stattdessen tief tauchen tust und ämm (*going down*, wie der Franzose sacht)..also ditt Majo weiss ditt eh bessa, hihi:

    /watch?v=BgQmBN1j5GA

    [ [Mario Classic]Fettleibigkeit gleich unfruchtbar , danke für die Samenspende, die war umsonst 46 ]

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Nein-falsch: Kalli/KaLLLHeinz Hess (Diplomat) ist d i e Konifere auf dem Gebiet äh weibl. Blase leersaugen unn datt..*omg* *omg* zum Glück finde ich die entsprechenden Videos nicht auf die Schnelle. Auf die Schnelle wohlgemerkt, hihi. Suchbegriff: Dolores "Gabi" Kokolores und Kalli *kdna* kannsedirnichausdenkäään!

      *meeeepmeeep*

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "… und dann äh stattdessen tief tauchen tust und ämm (*going down*, wie der Franzose sacht)"

      Muffdiving??

  9. Avatar
    Rumpelstielz am

    Der Hass auf die Deutschen nimmt immer mehr zu, und er wird tagtäglich von den Altpartei-Politikern, den BRD-Lügenjournaille, NGOs, Pfaffen usw. Deutsche ständig als Rassisten oder NAZIs usw. diffamieren zeigt Wirkung. Das Ergebnis sind scheinbar grundlose Morde usw. an Deutschen, die in Wahrheit einen Grund haben, nämlich den Hass und Gier auf den erpressten Gastgeber.
    nach offiziellen Zahlen (BKA!) sind letztes Jahr > 46.000 Deutsche Opfer von importierter Gewalt geworden! Wobei Pass-Deutsche einfach als „Deutsche“ gerechnet werden, und somit ein Verbrechen an einem anderen Deutschen begangen haben) somit als Täter verschwiegen werden..
    Wenn ich einkaufe, dann wie ein Soldat auf Spähtrupp im Feindgebiet – besonders, wenn Gäste erkennbar sind und dies in einem Land, in dem wir gut und gerne leben.
    Kriminelle Ausländer auszuschaffen geht nicht, das gefährdet die Umvolkung.

    • Avatar

      Was in Gottes Namen sind Lecktücher?
      Sind die Lecktücher auch umweltgerecht?

      Lecksteine , die Salzsteine von den Weiden sind mir bekannt.

      • Avatar

        @ DERGALLIER

        Habe ich mich auch gefragt und bei Wiki
        ausreichende Erklärungen gefunden.

        Hatte schon immer das dumpfe Gefühl
        im Leben etwas verpasst zu haben.

        Endlich weiß ich es. Dank der SPD.
        Geschlechtsneutrale Lecktücher für alle.

        Kleiner Scherz am Rande: Sie müssen sich
        also nicht über die Salz- und Lecksteine
        auf den Weiden hermachen.

        Werden sie Mitglied SPD oder beim
        Zentrum für politische Schönheit, die werden
        sich bald gegenseitig die Wunden lecken.

      • Avatar
        Sachsendreier am

        Genau das habe ich mich auch entsetzt gefragt! Ob das mit dem Alter zusammenhängt? Kondome. ja an die kann ich mich noch erinnern, aber was sind bloß Lecktücher? Ich hätte da an Zubehör für Eselställe gedacht, in meiner ansässigen Naivität, wie auch wegen der momentanen Präsenz der Weihnachtsgeschichte,…

      • Avatar
        Tierfreundin am

        Musste googeln, musste ich auch. 🙂
        Du wirst staunen, womit sich Leute wie Hersteller (dieser Tücher), Wissenschaftler (die Studien zu den Materialien und deren Wirkung machten) und Politiker (die, wie oben gesagt, die kostenlose Abgabe dieser Tücher beschließen, wofür dann wohl die Krankenkassen aufkommen sollen) so befassen.

      • Avatar

        @ DERGALLIER

        Was, in Gottes Namen, sind Lecktücher?

        Meine erschöpfende Antwort hat wohl
        einem Zensor nicht gefallen und wurde
        also nicht frei geschaltet. Tut mir leid.

        Müssen Sie halt weiterhin mit den Salzsteinen
        in Deutschlands blühenden Landschaften
        vorlieb nehmen. (Ist aber gut fürs Klima.)

      • Avatar
        HERBERT WEISS am

        Wahrscheinlich sollen die verhindern, dass man sich bei diversen Zungenspielchen einen Schnupfen, Durchfall oder Schlimmeres wegholt.

        Dennoch fällt mir bei den Spezialdemokraten nur noch der Götz von Berlichingen ein.

  10. Avatar

    @augsburg: wieder ein paar vernachlässigte junge Männer, die durch einen schlagenden Vater und eine Mutter ohne Liebe auf diesem Wege nach Aufmerksamkeit „schreien“. Das Grüne wird eine/n Therapeut*in für die Traumatisierten empfehlen können. Ob es der Witwe nutzt, wissen wir nicht, aber der Migrant ist inzwischen gut integriert, sagt die Ministerin für Selbiges. Ob die Feuerwehrleute irgendwann demonstrieren oder lieber die Einheitspartei wählen, damit sich nichts ändert?! Ist der Haupttäter eigentlich türkisch, libanesischer Deutscher oder türkisch, deutscher Libanese oder deutsch, libanesischer Türke? Der ÖR schreibt ein Deutscher, dann wird es wohl so sein.
    @Stuttgart: er war deutsch und die AfD hat Schuld, im Besonderen Herr Höcke!
    @sPD: ich mußte auch zu Google greifen. Wie schön: Lecktücher! Ob der potentielle Vergewaltiger diese dann auch nutzt? Werden sie dann gleich bei Asylantrag verteilt? Stehen diese auch den illegal Eingereisten zu? Wird beim nächsten sPD Parteitag mehr geleckt als geredet? Könnte Sinn machen, denn die Ergebnisse vom Wochenende sind…….also weiter so sPD: die 5% sind machbar!!! Und wir können weiterhin den wandelnden Hosenanzug genießen!

    • Avatar
      Sachsendreier am

      Wirklich? War der "schöne Mann" ìn Stuttgart tatsächlich ein Deutscher? Ein Deutscher, vielleicht so einer, wie der Ballieut? Oder doch eher so einer wie der Daniel in München? Ob man jemals Details erfahren wird?

    • Avatar
      Jeder hasst die Antifa am

      Die von Gutmenschen und den etablierten Parteien gewünschte kulturelle Bereicherung nimmt immer mehr fahrt auf, die Invasoren bringen die Kultur ihrer Heimat mit Messern, Mord, Totschlag, Vergewaltigung.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel