Utes Morgenmagazin, 8.12.: Jan Böhmermann: „Dieter Nuhr die Fresse polieren“

43

Berlin. Der SPD-Parteitag war zäh in den Wahlgängen zum neuen Vorstand. Außenminimister Heiko Maas und Sachsens SPD-Chef Martin Dusslig ähm Dulig schafften es in der zweiten Runde ins hohe 34-köpfige Gremium. Die sind wie Fußpilz: unschön und schwer loszuwerden.

AKK hat die SPD-Forderungen nach einer Nachschärfung des Klimapakets abgelehnt. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer sagte: „Es gibt eine Einigung mit der SPD in der Regierung und im Bundestag.“ Weiter sagte Merkels Sturmgewehr mit Ladehemmungen: „Wir können nicht wieder bei Null anfangen.“ Stimmt. Unter fünf Prozent reicht erstmal für die einstigen Sozialdemokraten. Kein Problem mit Kevin Kühnert als Vize und ohne Pöbel-Ralle Stegner.

Der bis vor kurzem noch ambitionierte und neuzuwählende Parteichef der Sozen in spe, Jan Böhmermann, will Dieter Nuhr die Fresse polieren. Natürlich nicht selbst. Es geht um das Klima-Gretel. Der „Neo Magazin Royale“-Moderator ist ein Hardcore-Fan. „Sie hat drei wichtige Forderungen: Erstens Emissionen senken. Klimafreundlich leben ist Forderung zwei. Und die wichtigste Forderung von Greta Thunberg: Irgendjemand soll verdammt nochmal endlich Dieter Nuhr die Fresse polieren.“ Hmm. Beide nehmen sich nicht viel. Nuhr weiß manches nur besser.

Der Dritte im Bunde des von Böhmermann befeuerten Satiriker-Krieges hat vorerst in den Sendeanstalten der öffentlich-rechtlichen Medien nichts mehr zu sagen.

Die Jugend begehrt auf – Patriotismus ist Pop! Ein heimatverbundener Rapper wie Chris Ares stürmt die Download-Charts, die AfD wird bei den Jungwählern in Sachsen und Thüringen zur stärksten Partei und die neue Shell-Studie zeigt, wie viel Boden die Linken und Liberalen bei der Jugend schon verloren haben. Außerdem wird im neuen Heft ein sachkundiger Blick nach Syrien geworfen, wo nun endlich ein möglicher Neuanfang in greifbarer Nähe scheint, nachdem Putin die Türken gestoppt hat. Lesen Sie alles zu diesen Themen in der Dezemberausgabe des COMPACT-Magazins, jetzt abrufbar auf COMPACT-Digital+ oder als Druckausgabe erhältlich im Shop.

Zu dem Brandanschlag auf das Gebäude des Landesamtes für Steuern und Finanzen in Leipzig in der Nacht auf Samstag kann die Polizei auch nichts sagen. Unbekannte legten Feuer. Hmm. Ein politischer Hintergrund sei nicht ausgeschlossen. Das polizeiliche Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrum des Landeskriminalamtes Sachsen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Viel Vertrauen hat der parteilose Landrat Kai Emanuel von Delitzsch/Sachsen in die Ermittlungsbehörden nach der Schändung der begehbaren Weihnachtskrippe im Ortsteil Schenkenberg. Das Christkind wurde gestohlen und später achtlos weggeworfen. Die Figur des Hirtenjungen verbrannten die Täter auf einem Spielplatz. Die Krippe steht nach Aussage des Landrats für die Grundwerte „unserer Gesellschaft“, welche mit Füßen getreten wurden. Alles richtig. Hoffentlich stört sich kein Linker, Grüner, Roter, Gelber oder Neuer daran. Countdown läuft.

Über den Autor

Avatar

43 Kommentare

  1. Avatar

    Würden wir eine echte Demokratie sein und nicht nur überall durch "Zwangssysteme" gegängelt, so würden wir solche Typen überhaupt nicht kennen. Sie würden irgendwo Toiletten putzen oder in der Geisterbahn arbeiten müssen!

  2. Avatar

    Zitat:
    „Dieter Nuhr die Fresse polieren“

    Böhmermann du kleines Männlein,
    du spielst dich gerade total verblödetet auf du Retter des Universums !
    Könnten uns wir nicht mal treffen zwecks Meinungsausgleich ?
    So paar Blümchen (Veilchen) sehen Schick aus und sind Klimaneutral bis auf deine Ausdünstigungen die dein Körper von sich gibt (Umweltverschmutzer).
    Aber da DU ein Universumsretter bist willst DU dich bestimmt mit lapidaren Richtigstellungen nicht befassen.

    Wenn das mein Bruder wäre, das würde Backpfeifen geben ohne Totschlag, garantiert !
    🙂

  3. Avatar
    Lila Luxemburg am

    Something completely different: Gibts im Islam eigentlich ‚Possmann Heißer Apfelwein‘??

  4. Avatar
    Lila Luxemburg am

    "„Sie hat drei wichtige Forderungen: Erstens Emissionen senken."

    Mache ich schon. Ich furze nur noch ein Mal pro Stunde (etwa 23 Sekunden…) 😆

  5. Avatar
    Gesslers Hut am

    @Compact

    Etwas scheint bei eurer Artikelsortierung durcheinander. Einige Beiträge sind nur gelegentlich via Cross-Promotion zu finden. Alles was man nicht (nur schlecht) findet kostet Klicks.

  6. Avatar

    Wenn Nuhr ein echter Mann wäre und keine Quasselmemme , würde er das auf dem nächsten gemeinsamen roten Teppich vor laufenden Kameras klären .

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Wenn Nuhr ein echter Mann wäre und keine Quasselmemme , würde er das auf dem nächsten gemeinsamen roten Teppich vor laufenden Kameras klären ."

      Und Greta eine reinhauen??

  7. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Warum hat die SPD eigentlich nicht Böhmermann zum Parteisekretär gewählt, dieser Staatsclown passt doch in diese Verblödete SPD Führungsriege wie der Axxx off den Emmer.

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Warum hat die SPD eigentlich nicht Böhmermann zum Parteisekretär gewählt, …"

      Hat sie doch! Ist nur in den Medien (noch) nicht dargestellt worden.

      A propos ‚Böhmermann‘ und ‚Staatsclown‘ … meine Schwester, die 200 km entfernt in einer ehemaligen ‚Hauptstadt‘ wohnt … und die ich nur noch sehr selten einmal sehe, empfahl mir bei einer unserer letzten Begegnungen den Hr. Welke als lustig. Wie reagiert man auf so etwas…??

  8. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Solche nutzlosen, extrovertierten, Typen … ohne echte Substanz … ohne realen Nutzen und bleibenden Wert, hat es schon immer gegeben 😉

    Sie verschwinden auch wieder – garantiert 😉

  9. Avatar
    Gesslers Hut am

    Tut mir leid, aber ich find den Böhmermann geil.

    Nicht meine Schuld, dass der im falschen Team spielt.

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Tut mir leid, aber ich find den Böhmermann geil."

      Was, wenn ich fragen darf, versetzt Sie so in Erregung … beim Anblick des Herrn Böhmermann?

      • Avatar

        Gesslers Hut.
        Vielleicht hast du noch nicht mitbekommen, das uns mittlerweile alles vorgeschrieben wird? DAS SCHLIMME DARAN IST NUR; ES BEKOMMT DER KLEINE DUMM Michel NICHT MIT1

  10. Avatar
    Heinrich Wilhelm am

    Böhmermann ein Satiriker?
    Höchstens linke Systemnudel!
    An dem hätte nur Erdogan seine Freude.
    Von Harald Schmidt als "Krawallschachtel" tituliert.
    Also weiblich? Mer waas es net…
    Jedenfalls einer der wichtigsten Gründe, das Zwangsgebühren-TV abzuschalten.

    • Avatar

      Böhmermann ist ein System-xxxxx, der auf unser GEZ-Zwangsgebühren angewiesen ist.
      Ohne Staatssender und die fette Finanzierung selbiger, müsste der sich wahrscheinlich bei MC Donalds um die Fritten kümmern.

      • Avatar

        @ NUDELHOLZ

        Beleidigen Sie mir den Böhmermann nicht!

        System darf man hier schreiben,
        aber xxxxx eigentlich nicht.
        Das ist wegen der Kommentarregeln!

  11. Avatar

    Ein offener Aufruf zur Gewalt, einer Person mit besonderen Bedürfnissen in den Mund gelegt. Schändlich, Böllermann!

    Die an Schändlichkeit kaum zu überbietenden Schänder der Grundwerte unserer Gesellschaft in Schenkenberg schändeten einen Hirtenjungen und warfen das Christuskind anschließend achtlos in eine Hecke.

    Das wird wahrscheinlich so lange verfolgt werden, bis Hassan, Mustafa und Mohamed als Täter ermittelt worden sein werden. Dann wird es keine Schändung mehr sein, sondern künstlerisch, kulturelle Bereicherung.

    Das waren keine Schänder, das waren Künstler, die unserer Gesellschaft einen Spiegel vorhalten.

    Symbolisiert dieses Werk doch, wie unsere Gesellschaft sich an Nebensächlichkeiten ergötzt und dabei die Grundwerte achtlos wegwirft.

    • Avatar
      Gesslers Hut am

      Das mit dem "Gewaltaufruf" ist ja nun Quatsch im Schneeflöckchenland. Hat die gleiche Qualität wie kollektive Ohnmachtsanfälle, als Petry und Beatrix den "Schießbefehl" gaben. Letztlich alles nur ein Vogelschiss.

      Mit absichtlichem mißverstehen und übertriebenem Mimosentum tut sich niemand einen Gefallen. Die gute Ute schätze ich so plietsch ein, dass sie das nicht ganz so ernst (wörtlich) nimmt, so wie einige ihrer Leser. 🙂

      • Avatar
        Katzenellenbogen am

        „Dieter Nuhr die Fresse polieren"… Wenn das nicht hate speech ist, was dann?

      • Avatar

        Eindeutig Hate-Speech!
        Ich habe bei der BKA-Meldestelle ein Ticket eröffnet, hoffentlich schließen sich noch einige an!

  12. Avatar

    Böhmermann u. Nuhr würde ich gern als Gladiatoren in der Arena gegeneinander kämpfen sehen. Aber was macht man mit dem Sieger?

    • Avatar

      Und????
      Und was????
      Und wie weiter????
      Mal ganz ehrlich jetzt, sollte es einen tieferen Sinn in Deinem Kommentar geben, lass uns daran teilhaben.
      Ansonsten verzichte doch bitte auf derartig sinnfreie Beiträge!
      Danke.

      • Avatar

        oder endlich wieder süsse Hunde und andere Tiere

        ja keine Ahnung wo sie die gute Ute ausgegraben haben….eigentlich hätte bisschen schmarotzen am sozialsystem….ja schon schwierig hier zu überlegen gereicht…und die Rente wäre da gewesen….aber Onkel Jürgen hat eben ein Herz für schwache…tja bald ist er auch reif fürs Altersheim…da kann man sich dann auch herrlich aufregen über die böse böse Jugend

        bis dahin….frau Ute sie können ja wieder mit dem Partrioten pogge demonstrieren….Ich komme mit..

        damit wir wenigstens 10 sind….der PatriotischeAufbruch

        und keine Angst ich nehme es nicht übel wenn zensiert wird…Wer soll es denn den alten übel nehmen…haben ja sonst nix zu melden

  13. Avatar
    Rüdiger Dorsch am

    Der Countdown läuft, dass Gefühl habe ich so langsam auch.
    Das mit der Krippe waren bestimmt die Nazis von der AFD 😉
    Den kleinen aufgestellten Mäusedreck von der GEZ-Anstalt,
    könnte man ja als Ersatz-Jesuskind in die Krippe legen.
    In Augsburg wurde ein 40 jähriger Mann nach einem
    Weihnachtsmarkt-Besuch auf offener Straße ermordet.
    Der Bürgermeister ist "geschockt ", es ist einfach unfassbar,
    dass so etwas in Augsburg passiert, sagte Er.
    Kann ein Politiker noch mehr Heuchelei und Verrat an seine
    Bürger begehen. Gerade dieser Bürgermeister, wie hunderte
    andere in diesem Land, ist mitverantwortlich, für Massenimigration
    von Terroristen und Mördern.
    Man kann kein Wort mehr hören von solchen Schw…. , da kommt
    nur noch Lüge und Volksverarschung zum Vorschein.
    Der Volltrottel Michel aber, wählt solche xxxxx immer noch !

  14. Avatar

    Da ist zuerst der Besitzneid des Talentfreien gegenüber dem Fähigen – gilt auch bei Satirikern und ist bei Künstlern ohnehin stärker ausgeprägt! Daß Böhmermann sich im Ton vergreifen für Satire hält, dürfte bekannt sein, Nuhr hat das nicht nötig, Und daß Leute, die in ihrem Beruf eher zweitklassig sind, in die Politik gehen wollen ist auch eine alte Jacke.

    Daß das Finanzamt – bzw. ähnliche Behörde brennt …
    "Macht euch mal langsam fertig!" meinete der Oberbrandmeister, "Das Finanzamt brennt!"
    – Wenn das mal kein dummer Zufall war, dann auch bestimmt keine Terroristen oder Extremisten.

    Und daß sich in Weihnachtskrippen wertvolle Gegenstände befinden, die sich versilbern lassen, ist auch ein Irrtum, den die Spitzbuben schnell kapiert haben …
    Diebesgut mit dem man nichts anfangen kann, wirft man weg.

  15. Avatar

    Ich habe mich dazu entschlossen, alles von Jan Böhmermann zu boykottieren. Selbst wenn ich ihm ideologisch nahestehen würde, wäre er trotzdem für mich nicht witzig. Er ist einfach nur peinlich.

    Das ist nur auf seine Arbeit bezogen, ich möchte keinen Menschen grundsätzlich beleidigen oder herabwürdigen. Ich kritisiere nur seine berufliche Tätigkeit, wie er ohne Kamera ist, kann ich nicht beurteilen. Inzwischen muss man das leider differenzieren, damit kein falscher Eindruck ensteht.

    P.S. Ich bin kein Bot, ich bin ein Mensch!

    • Avatar

      Typen wie Böhmermann sind im wahren Leben nicht anders als im Beruf. Solche Typen können gar nicht anders. Er ist übrigens von witzig so weit weg wie die Erde vom Mars! Vor allem aber ist er nicht einfach nur peinlich. Böhmermann ist der personifizierte xxxxxx!

    • Avatar

      Du bist kein bot…

      wooow….Klasse

      bitte Applaus…jetzt noch das Hirn einschalten und du bist auf einem guten Weg

      wirst aber leider keine Freunde mehr hier haben die plappern leider alles nur nach

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Ich kritisiere nur seine berufliche Tätigkeit, wie er ohne Kamera ist, kann ich nicht beurteilen."

      Was er beruflich macht … ist ein Teil seiner Persönlichkeit. Man kann einfach nicht … sein … was man überhaupt nicht ist.

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Ich bin kein Bot, ich bin ein Mensch!"

      Ach ja … das sagen sie immer alle … 😥

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel