Uncle Sams schmutzige A-Bombe

0
Hunderttausende Tote vor allem im Irak: Die Massenmedien schweigen über die Folgen des Einsatzes von Uranmunition und Uranbomben und mobben unbequeme Mitarbeiter raus. _ von Frieder Wagner Stellen Sie sich vor, jemand käme auf die Idee, hunderte Tonnen des atomaren Abfallprodukts abgereichertes Uran 238 zu Feinstaub zu zermahlen und würde diesen dann aus einem Flugzeug über Deutschland verteilen. Das wäre eine entsetzliche Katastrophe. Es dürften keine Fußballspiele mehr stattfinden, alle Stadien und Spielplätze würden geschlossen


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Digital+ Abonnenten bitte hier anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel