Umfrage in Russland: Stalin ist der King

49

Laut einer Umfrage halten Russen den „stählernen“ Diktator für die bedeutendste Persönlichkeit der Geschichte. Putin schaffte es „nur“ auf Platz 2.

Jährlich wählen die Leser des amerikanischen TIME-Magazine (New York) die jeweils „herausragendste Persönlichkeit des Jahres“. 2013 und 2015 kam der russische Staatschef Wladimir Putin auf Platz 1 (COMPACT berichtete). Der damalige US-Präsident Barack Obama hingegen schaffte es 2015 nur auf den elften Platz.

Wen aber hält Russlands Bevölkerung für die international bedeutendste Persönlichkeit? Das Institut Lewada wollte es wissen und befragte russische Bürger. 38 Prozent der Befragten stimmte für Stalin. (Schon 2008 wählte das Publikum eines TV-Senders den stählernen Diktator via SMS und Internet zum drittgrößten Russen der Geschichte.)

Anders als in den USA schaffte Putin mit 34 Prozent „nur“ den zweiten Platz. Den muss er sich allerdings mit dem Dichter Alexander Puschkin teilen. Den dritten Platz eroberte Lenin.

Es folgen Zar Peter der Große, der erste Kosmonaut Juri Gagarin, der Dichter Leo Tolstoi und der im Zweiten Weltkrieg bedeutsame Marschall Georgi Schukow. Als Westler mag man es betrauern, dass Michael Gorbatschow mit nur 6 Prozent den 20. und damit letzten Platz der Liste erreicht hat.

Napoleon rangiert auf Platz 14, dem höchsten Platz für einen Ausländer, in dieser Hitparade. Albert Einstein schaffte immerhin noch Platz 16, während sein Kollege Isaac Newton sich mit dem vorletzten Platz zufriedengeben musste.

COMPACT setzt sich konsequent für Frieden, Aussöhnung und Verständigung mit Russland ein. Eindrucksvoller Höhepunkt dieser Bemühung war die 3. COMPACT-Souveränitätskonferenz 2014 in Berlin unter dem Titel: „Frieden mit Russland. Für ein souveränes Europa“ mit prominenten Rednern wie Egon Bahr, Willy Wimmer, Prof. Albrecht Schachtschneider u.v.a. – DVD-Mitschnitt hier bestellen

COMPACT entlarvt die Kriegstreiberei der Globalisten gegen Russland. Bitte unterstützen Sie uns mit einem Abo – Hier abschließen

Über den Autor

Avatar

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel