Tuff, tuff, tuff, die Eisenbahn – Elmis moinbrifn vom 25. April

12

Elmar Hörig spießt wieder den alltäglichen Wahnsinn unserer Tage auf. Heute geht es unter anderem um die Werbung der Deutschen Bahn, abgefackelte AfD-Autos und den FC Bayern München.

Elmis moinbrifn vom 25.04.2019

#Bahn: Statt Hochglanzfotos fremder Ethnien abzubilden, die eine Multi-Kulti-Gesellschaft darstellen sollen, die so nicht existiert und die es so auch nie geben wird, sollte die Deutsche Bahn einfach Fotos von weißen, schnellen Zügen zeigen, die pünktlich sind!

#Essen: Letzte Woche wurden drei Autos mit Werbeaufschriften der AfD abgefackelt. Polizei geht von Brandstiftung aus. Presse hält sich bedeckt. Man stelle sich vor, jemand würfe ein faules Ei auf einen Flüchtlingsbus… Vier Wochen Halbmast, Slomka Wachkoma, Gause Eisprung, Kleber Schüttellähmung! Alles eine Sache des Blickwinkels.

Garantiert politisch unkorrekt. Für ein COMPACT-Abo klicken Sie bitte auf das Bild oben.

 

 

 

 

 

 

 

 

#Braunschweig: Betrug durch Flüchtlinge mit Mehrfachidentitäten (täterä) kostet Niedersachsen mehr als 1.6 Millionen Euro. Wie wärs, wenn die Bundesbahn die Fotos von diesen Primaten veröffentlichen würde mit dem Untertitel: „Und bei uns fahren sie schwarz!“

#Fußball: Bayern München gewinnt durch einen geschenkten Elfer gegen hervorragende Bremer. Der Fußballgott scheint Mitglied im Vorstand von „Mir san Mir“ zu sein. Gut gefällt mir immer, wenn Müller den Orang-Utan macht! Hollywood-verdächtig!

Jetzt auf Amazon bestellen: Die gesammelten „Elmis Moinbriefn“ aus dem Jahr 2018 – ein Spaß für die ganze Familie

Feddich
ELMI (Mehrfach-Identiker)

Über den Autor

Online-Autor

12 Kommentare

  1. Avatar
    Sachsendreier am

    Elmi, der zu dem üblen Auto-Abfackeln war echt gut. Hinsichtlich deines Beispiels würden tagelang die üblichen Talk-Runden mit Klagegesängen von Prominenz und links-grünen Politniks bestückt, dann käme die Erörterung mit den Lieblingen der System-Presse in der Runde bei Phoenix…
    Wisst ihr übrigens, dass der AfD-Landesparteitag in Schleswig-Holstein abgesagt werden muss, weil der Gastwirt diese Woche einen Rückzieher gemacht hat, der die Tagungsräume vermieten sollte? Er sei mehrmals telefonisch bedrängt worden, abzusagen. Schlichtweg formuliert, er wurde bedroht. Von den fanatischen Vertretern der "Guten" dieser Gesellschaft, die eben nicht mehr essen und schlafen können, wenn sich irgendwo Menschen zusammen finden, die eine andere Meinung als sie selbst vertreten. Dazu fällt mir nur ein: "Oh, du lieber Augustin, alles ist hin…"

  2. Avatar

    #Mir san Mir: Das letzte Spiel mit Bayern München, das ich mir angeschaut habe, liegt so weit in der Vergangenheit, dass ich mich nicht mehr erinnern kann (Bundesliga-, Pokal-. CL-Spiele). Die Bayern sind bei mir ungefähr so beliebt wie Merkel oder wie die deutsche Nationalmannschaft.

    #Multikulti-Bahn: "schnelle, weiße Züge, die pünktlich sind". Das ist für mich der Spruch des Tages. Kommt in mein Poesiealbum. 🙂

  3. Avatar
    heidi heidegger am

    OT: vertrackte Kommunalwahlen! -> Mehrheitswahl ohne Wahlvorschlag+Verhältniswahl+Dingens..kann man auch nen Systemschein wie beim Fferde-Toto abgeben? muahahahghghgh 🙂

    • Avatar
      heidi heidegger am

      OT(2): die Schleckermäuler müssen in Hausarrest? Als Hobbyjurist sage ich: selber schuld, wanns man nicht gleich Sprungrevision nach Den Haag einlegt oder so..ämm 😕

      –Der Prozess um die Schlecker-Pleite endete mit Haftstrafen für die Kinder des Ex-Drogenkönigs. Doch die wollen das Urteil nicht akzeptieren..–quelle: heidi-bäckerblume vom 28-11-2017

      • Avatar
        heidi heidegger am

        Anhang: Meike "Es isch nix meh doa" Schlecker kann aber ihren Freigang nach 4 Monaten Haft (siehe Uli Hoeneß) in meinem Ziegenstall tagsüber verbringen und dort ausmisten. Mein Verwalter und allerbester (Vor)arbeiter @antif wird sie anlernen..*schnatter*

    • Avatar

      Wie beim Auto wenn Ratten am Kabel knabbern … Marderschaden

      Danisch.de » Kurzschlussepidemie

      vor 3 Stunden · Ich sag’s ja immer: Kirche und Elektrizität, das geht nicht zusammen. In den seriösen Medien nicht …

      Traumschiff Surprise … Sie haben einen Marderschaden.

  4. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Die Bahn hätte lieber die Wahren Fahrgäste zeigen sollen und zwar die welche die Bahnhöfe belagern und in den Zügen mit Messern,Beilen und Äxten die Fahrgäste bedrohen,wer das Klienteel ist brauch ich wohl nicht zu erleutern meist farblich etwas coloriert und noch nicht so lange hier lebend.

  5. Avatar

    Nachdem Pofalla bei der Bahn landete hat die Anti-Deutsche Werbung dort richtig Fahrt aufgenommen.

    • Avatar
      Fischer's Fritz am

      @DER…
      …inzwischen begrifflich von "hinterfotzig" auf "devot" umgestiegen?

  6. Avatar

    Elmar hat mal wieder klar herauskristallisiert, welche Personengruppen den Zug der Lemminge in Deutschlands Sozialsystem befürworten. Das sind entweder Millio-Milliardäre oder solche, die dem Staat selbst aus welchem Grund auch immer, keine Steuern zufügen.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel