Trotz Facebook-Sperre: Elmis moinbrifn vom 03. November – exklusiv bei COMPACT-Online!

15

Wie COMPACT bereits berichtet hat, sitzt Elmi wieder mal im Facebook-Knast. Dennoch hat er, am digitalen Wärter vorbei, eine Datei mit mehreren moinbriefn herausgeschmuggelt und an COMPACT übergeben. Wir publizieren die jetzt nacheinander exklusiv. Zwar brachte das alles ein paar Tage Verzögerung, aber keine Sorge: Keines der moinbriefn hat an Frische und Aktualität eingebüßt.

#POLITIKKK: Kaum halb aus dem Amt, trauern Prominente schon um Rauten-Lilly, die eine so begnadete Politikerin gewesen sei! Da kann man nur voll zustimmen!

1. EUROKRISE mit Griechenland verkackt!
2. Statt die Banken 2008 an die Wand laufen zu lassen, vom Obergangster der größten Deutschen Bank übern Tisch gezogen!
3. Völlig unnötiger, hastiger Ausstieg aus Atomenergie! Man hätte ihr stecken können, dass Tsunamis bei uns relativ selten sind!
4. Fatale, zukunftsentscheidende und widerrechtliche Öffnung unserer Landesgrenzen für illegale Transfer-Glücksritter aus der ganzen Welt! Kernsatz: „Nu sind se halt mal da!“
5. Nie eine klare, herzliche Entscheidung „für“ die ursprünglich hier Lebenden Menschen!
6. Eine noch nie zuvor dagewesene Wohlstandsvernichtung von 3.6 Billionen Euro während ihrer Regierungszeit!
7. Absoluter Machtmensch mit exzellentem Netzwerk von Speichelleckern, die sich jetzt anschicken, ihre Nachfolge anzutreten. Verbrannte Erde hinterlassen!! Kann man als Politiker nicht besser hinkriegen. ENDE!
Kann man Helmut Schmidt wieder ausgraben??

#NACHFOLGE: Wenn man sieht, wer sich alles für den Job als nächster Bundeskanzler empfiehlt, wünschen sich viele wieder einen Kaiser!

#EURO: Italien probiert zurzeit noch dreister als die Griechen damals, die Belastbarkeit der EU zu testen. Die Schulden des Landes sind mehr als gigantisch. Trotzdem pokern sie. Das Motto: „Wie weit werden die restlichen EU-Mitglieder in die Knie gehen, bevor Italien und der Euro endlich Geschichte sind?“ Man darf gespannt sein!

#NRW: Die Polizei im Musterländle für Balkanisierung bekommt jetzt einen Spuckschutz. Zu oft wurden Beamte im Auto von hinten angespuckt. Jetzt dürfen sie den Integrations-Lamas eine Spuckhaube auf die Rübe pflastern. Wenn´s hilft!

#POESIE: Wer hat uns verraten????? Die Sozialdemokraten!
Wer verarscht uns nu???? Die CDU
Wer tut den Asylanten winken??? Die Linken
Wer lässt die Deutschen sühnen ?? Die Grünen

Feddich
ELMI (Spuckhauben-Beauftragter für Rotzlöffel)

Alles zum aktuellen Hype der grünen Heuchler im Titelthema von COMPACT 11/2018. Jetzt am Kiosk ODER sofort digital lesen: compact-online.de/digital-abo/

Über den Autor

COMPACT-Magazin

15 Kommentare

  1. Harald Münzhardt am

    1. – 6. Bruch des Amts-Eids, gegen den Nationalstaat,
    7. zerstört Demokratie.

    Fragen zur Bundeskanzlerin-Raute,
    das (schon lange nicht mehr) geheime Zeichen der Freimaurer:

    1) Handelt sie im Auftrag der Freimaurer – gegen Deutschland?
    Wenn ja, warum? Und für wen wirklich?

    ODER

    2) Ist es gar der einzige Weg, um die AfD zum Erfolg und Bundesweite Volksentscheide zu bringen?
    Denn sowohl sie als auch Herr Seehofer haben fast über Nacht „Multikulti ist (sowas von) gescheitert“ ins Gegenteil verkehrt.

    Zur Erinnerung, OT Seehofer:
    „Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“
    Was wissen beide, was wir nicht wissen, was steht in der sogen. Kanzlerakte?

  2. Thomas Brosius am

    Die (verlorenen) Kredite (Staatsanleihen) der EZB an die Südländer(v.a.) dürften auch noch mal ein Billiönchen kosten .

  3. Von Seiten des Merkel-Regimes heißt es, der UN-Migrationspakt sei ja gar nicht so schlimm, es werden ja nur cirka 2 Millionen Afrikaner in unser Land kommen – jährlich!

    Das sind in 10 Jahren 20 Millionen, plus der 40 Millionen Kinder die dann hier in unserem Land von denen gezeugt werden. Und dank Kindergeld wird denen ein gutes Einkommen gesichert. Da braucht man auch nicht Arbeiten gehen. In 20 Jahren wären es dann 40 Millionen schwarafrikanische Zuwanderer, die auch noch mal hier 40 Millionen Kinder zeugen. Das wären dann 40 Millionen Erwachsene und 80 Millionen Kinder, also 120 Millionen Menschen. Mehr als die jetzige Bevölkerung in Deutschland. So sieht die Zukunft unseres Landes dann aus. Und wo wollen die alle wohnen? In Deiner Wohnung natürlich! Und wer ernährt die alle, weil die nicht arbeiten gehen werden, da sie vom Kindergeld leben wollen. Der dumme Michel, der wird wieder zur 60 Stunden zurückkehren müssen. Und Rente gibt es auch nicht mehr. Der Deutsche wird die Zeche für die wahnsinnigen Linksgrünradikalen zahlen und ihre spinnerte Eine-Welt-Idee!

  4. Da wird Compact bestimmt von allen Medien beneidet dass sie dieses hochwertigen Dinge exklusiv veröffentlichen dürfen

    Sühnen Grünen

    Hmmm wirklich eigenartig dass Compact nicht wirklich ernst genommen wird

    COMPACT: Ein wenig Nachhilfe für Sie: 1) haben auch die anderen Medien auch Ihre Satire-Seite. 2) Wenn man uns nicht ernst nähme, würde nicht jedes Käseblättchen (und jeder kleine Troll) sich soviel Mühe machen, uns ans Bein zu pinkeln.

    • heidi heidegger am

      (die schnelle, aber nicht kluge)@Gerdi am 7. November 2018 13:41

      @GABI und mimimir wurde irgendwann Elmi als äh ressortchef vor den latz (gelöscht). daraufhin ging G. in die wirtschaft und ichichich in’s archiv (früh70er unn dat) und trinke dort mein‘ enzian, hihi.

      • heidi heidegger am

        #POESIE: Wer hat uns verraten?? (1918) Die Monarchodemokraten!
        Wer verarscht uns nu????????????? Die CDU
        Wer tut den Asylanten winken???? Die Linken
        Wer lässt die Deutschen sühnen ?? Die Grünen
        wer varrät uns nie??? drr El-mi
        wer varrät uns schnella? die MLer (MLPD unn dat)

      • @heidi heidegger am 7. November 2018 16:59
        G: Und was sollte Heidi im Archiv tun?
        H: Im Akkord Kommentare in Echtzeit freischalten.
        G: Und was hat Heidi stattdessen getan?
        H: Alle neuen Leser angelabert und mit schlechten Videos belästigt.
        G: Richtig. Und deswegen kann Heidi froh über ihren Kellerjob bei COMPACT sein. Bei HN hätte sie längst einen Antrag auf Lohnhalbierung gestellt oder wäre gegen @antif ausgetauscht worden!

      • Jeder hasst die Antifa am

        Folgst du deiner Chefin immer noch in den Abgrund oder hast du dich vor ihr in deinem Ziegenstall versteckt.

      • heidi heidegger am

        OT: Hessen ist (politisch) anders, sagt man, gell? nun, laset ihr den faz.net-artikel über die landtagswahl-ferkelei unn dat, daß nun die SPD doch stärker als die GRÜNEn ist evtl. und die FDP den *Gimpel* als minipräsi will bzw. akzeptiert, quasi? (das würde der FAZ so passen wohl). pah!

        [ Wilhelm Kanther ist der Landeswahlleiter in Hessen. Der Sohn des früheren Bundesinnenministers und hessischen CDU-Chefs Manfred Kanther ist seit 2013 auf dem Posten. (zuvor fummelte Willy K. im VS/Hessen rum für 1 jahr oder war zumindest im gespräch oder wie oder wat, aber dit funzte nicht soo toll, hähä, /anm. hh)

        -> aus dem faz.net-artikel:
        ..Panne bei Landtagswahl : SPD könnte in Hessen doch noch vor Grünen landen..Bei der hessischen Landtagswahl sind in Frankfurt noch weitaus mehr Stimmen falsch oder überhaupt nicht erfasst worden als bisher bekannt. In etwa einem Dutzend Wahlbezirken kam es zu gravierenden Pannen. So wurden die Ergebnisse von Parteien vertauscht, Zahlen verdreht und Stapel mit Stimmzetteln bei der Auszählung vergessen. Zudem wurden in einigen Bezirken die Ergebnisse nur geschätzt,…Stadt und Land geben sich dafür gegenseitig die Schuld. Die Folgen könnten jedenfalls eklatant sein.

      • heidi heidegger am

        @Gabi am 7. November 2018 20:47

        Gabi, mit Dir kuck ich nicht mehr so schnell zusammen *twilight*, heast?! meine FJS-videos sind supi und die MimonBaraka-dinger sind forensisch wertvoll unn dat. tsstss..b-b-bussi?! (kann-ich-wohl-vagessäään-momentan, häh?)-pah!

        *in’s 16. UG runterschleich und wech*

    • Huch, eine Grüne bei copmact online! Welch seltene Ehre. Da kann ich doch euphorisch mit meinem selbstgemalten Transparent wedeln: "Grün*in Welcome!"

      Ich möchte Ihren herrlich grünen Kommentar gerne aufgreifen und noch ein wenig ergänzen: "Wenn man compact (und Elmi) nicht ernst nähme, würde nicht jede*r hergelaufene Grün*in sich so viel Mühe machen (und jede*r andere Troll*in), ihnen ans Bein zu pinkeln."

      Das saß, gell! 😉

  5. Sachsendreier am

    Endlich wieder Elmi – die Woche ist gerettet… Natürlich nicht nur deshalb, sondern wegen der hier vorhandenen Möglichkeit, von Staatsmedien unabhängigen Journalismus erleben zu können und dazu noch
    frischweg zu kommentieren.
    Das mit dem Kaiser hat tatsächlich etwas Wehmut ausgelöst, wenn man an die tollen Reportagen über Englands Monarchie denkt oder an deren süße Nachfolger in Schweden…

  6. brokendriver am

    Noch mal ein Wort zur SPD:

    Dieser kleine Haufen, gepaart um die Schreihals-Göre Nahles, ist nicht nur "linksradikal", sie ist der natürliche Feind des Volkes. Insbesondere der Arbeitnehmer, Rentner, Geringverdiener und nicht zuletzt der Arbeitslosen.

    Warum ?

    Dieser asoziale 14-Prozent-Trümmerhaufen von SPD

    hat Arbeitslose mit Hartz-IV zu Kriminellen und Verbrechern gemacht. Denn sie werden von den Arbeitsämtern verfolgt, ausspioniert und verfolgt und nicht selten aus der eigenen Wohnung
    geschmissen.

    hat die Hauptschuld an der zunehmenden Altersarmut in Deutschlnd weil sie die Rente mit 67 eingeführt hat.

    hat Leiharbeit, Dumpinglöhne und Armut durch Arbeit erst möglich gemacht.

    Das alles sind Verbrechen am deutschen Volk, die bis heute straffrei bleiben.

    Immer mehr Deutsche erkennen die Gefährlichkeit der SPD für Deutschland und seine Bürger

    und wählen diesen verkommenen Haufen nicht mehr. Das ist ein Grund zur Freude.

  7. #Nachfolge: Wenn man sieht, wer sich alles bewirbt, wünschen sich viele wieder die Mutti (aller Probleme) zurück. Dabei ist Mutti noch gar nicht mal weg! Ob sie sich mangels durch sie selbst verhinderter Alternativen wohl breitschlagen lässt, noch eine fünfte Amtszeit anzuhängen? Bei ihren zahlreichen 180 Grad-Wenden würde mich das überhaupt nicht wundern. Irgendwelche gesichtswahrenden Erklärungen und Wortschöpfungen (zu Merkel V) hat ihr Thinktank sicherlich schon in Arbeit.

  8. DerSchnitter_Maxx am

    +++ Rapeticker News +++ Neues und zur Abwechslung aus UN-Frei-er-burg: Schwerer Vergewaltigungsversuch und Raub ! (Pi-News) +++

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel