Fast sechs Jahrzehnte sind vergangen, seit der schwedische UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Wurde die Maschine beschossen? _ von Amelie Winther Was nicht erhellt wird, regt Spekulationen und Fantasien an. So stellt der ehemalige israelische Oberst Raphael Bouchnik-Chen in dem von der US-Denkfabrik Middle East Forum herausgegebenen Middle East Quarterly (Herbst 2018) eine abenteuerliche These auf: «Hatte Nasser bei Dag Hammarskjölds Tod die Hand im Spiel?» Die Argumentation steht auf tönernen
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.