Thema: Digital+

Digital+

Zitate des Monats

«Der Aufstand der Gelben Westen zeigt, wie stark unsere politische Ordnung im Umbruch ist. Wird der Westen unregierbar?» (Manager Magazin, 8.12.2018); «Ich bin bereit, jeden mit meinem ganzen Gewicht niederzuwalzen, der sich gegen Flüchtlinge ausspricht.» (Reiner Calmund, NDR-Talkshow, 30.11.2018); «Ein Rückgang um 80 Prozent: In diesem Jahr sind weit weniger Flüchtlinge an der Küste Italiens angekommen als noch 2017.» (Spiegel On, 7.12.2018)

Digital+

Kultur des Monats Januar

Der Magnet, das Debüt des 28-jährigen Comiczeichners Lucas Harari, ist ein Mystery-Krimi über unbekannte Naturkräfte, die unter der Oberfläche der Moderne fortwirken. +++ True Detective: Vermutlich eine der besten Serien, die je produziert wurde, geht am 13. Januar in die dritte Staffel – leider erst mal nur auf Englisch. +++ Nun vergreifen sich die Multikulti-Propagandisten auch noch am deutschen Volkslied.

Digital+

Leserbriefe, COMPACT Intern

Jetzt erhältlich: Die neue Ausgabe von COMPACT-Spezial Nr. 20: «Finanz-Mächte. Kriminalgeschichte des Großen Geldes» ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk über die großen Verschwörungen der Hochfinanz. + + + Ab sofort bieten wir COMPACT-Digital+ an, über das man auf die Inhalte unserer gedruckten Ausgaben (und noch mehr) überall elektronisch zugreifen kann. Jetzt auch mit Schnuppermonat für 9,95 Euro.

Digital+

COMPACT-Magazin 12/2018: Editorial und Inhalt

Viele Leute glauben an Friedrich Merz. Ich glaube lieber an den Weihnachtsmann. Der brachte mir immer schöne Geschenke, und manchmal hatte er sogar das Christkind dabei. Merz dagegen wird uns mit der Rute kommen: Länger arbeiten, und die Steuerersparnis – nicht die Steuererklärung – passt auf einen Bierdeckel. Die europäische Arbeitslosenversicherung findet den Beifall eines anderen, schon wieder abgestürzten Messias, nämlich von Martin Schulz.

Digital+

Der Pakt: «Nicht bindend»? Die UNO als trojanisches Pferd der Eliten

Das von der UNO vermittelte Abkommen für globale Migration zerstört die Souveränität der Staaten – dabei war diese Souveränität das Fundament der Vereinten Nationen. Wie konnte der Gärtner zum Bock werden? Wie kann eine Institution, die sich «Vereinte Nationen» nennt, zu einem Rammbock gegen die Nationen werden? Wie kann sie einen Pakt initiieren, der souveräne Nationen verpflichtet, Millionen Fremde aufzunehmen?

Digital+

Ghostwriter Soros: Der Mega-Spekulant zieht die Strippen

Auf dem Höhepunkt der Asylkrise 2015 veröffentlichte der Multimilliardär einen Text zum Umgang mit Migranten in Europa. Wesentliche Teile davon finden sich nun im UN-Migrationspakt wieder. Weltweite Grenzenlosigkeit und Freizügigkeit – das ist der Traum von Soros, der aber nur schnöde Kapitalinteressen verfolgt. Von «Migration zum Nutzen aller» sprach auch die «New Yorker Erklärung für Flüchtlinge und Migranten»

Digital+

Die Geheimbünde der globalen Eliten: Wer beherrscht die Welt?

Wer steckt hinter der Überflutung Europas durch Massenmigration und allen anderen Weltübeln? Wer diesen Fragen nachgeht, wird schnell als Verschwörungstheoretiker gebrandmarkt. Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur – vor allem bei denen, die sich als deren Gegner aufspielen. Nun hat der Brite Niall Ferguson – einer der profiliertesten Historiker der angelsächsischen Welt – den Weg für eine differenzierte Debatte eröffnet.

Digital+

«Sie wollen eine Weltregierung»: Interview mit Viktor Orban

Noch vor den Europawahlen im Mai sollen Fakten geschaffen werden – daher wird jetzt der UN-Migrationspakt durchgepeitscht. Das ist ein radikaler Bruch mit dem Völkerrecht. Die Wahrheit ist, dass mit Volldampf Ansiedlungsprogramme fabriziert werden. Die Kommission hat ihr Programm öffentlich gemacht, in dem sie niedergeschrieben hat, was ihrer Ansicht nach jetzt alles schnellstens durchgeführt werden müsste.

Digital+

Freiwild in Freiburg: Gewalt gegen Frauen in der grünen Hochburg

Vor zwei Jahren schockte der Sexualmord an der 19-jährigen Maria Ladenburger die Universitätsstadt. Doch die Sicherheitslage hat sich seither nicht verbessert, wie eine aktuelle Gruppenvergewaltigung zeigt. Die Bürger sind wütend – und verängstigt. Doch auch der neue – von der SPD unterstützte – Oberbürgermeister Martin Horn hat kein überzeugendes Sicherheitskonzept, denn Schutz für Frauen findet bei ihm keine Erwähnung.

Digital+

HO45 oder: Ein Splitter von der Wahrheit. Der Prozess gegen den Dresdner Moscheebomber

Fast zwei Jahre nach seinem Anschlag auf eine Dresdner DITIP-Moschee wurde der Lüftungsmonteur Nino Köhler am 31. August zu fast zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Obwohl eine solche Gewalttat streng geahndet werden muss, scheint es eine Beweismittelmanipulation gegeben zu haben, um das Strafmaß noch weiter in die Höhe zu treiben. Darauf hat jedenfalls der Verurteilte in zwei Briefen an COMPACT aufmerksam gemacht.

1 75 76 77 78 79 82