Thema: Innenpolitik

Innenpolitik

Alarmstufe Rot

Seit dem Versuch, die Ukraine-Krise wegen der Aufstände in Kiew durch die Außenminister Fabius, Sikorski und Steinmeier zu lösen, zieht es sich bis zu den jüngsten und angeblichen Vereinbarungen zwischen Poroschenko, Putin und Hollande wie ein roter Faden durch die kriegsgefährlich gewordene Ukraine-Krise.

Innenpolitik

US-Maulwurf im BND: Handygates Fortsetzung

Nach Bekanntwerden eines US-Spions im Bundesnachrichtendienst (BND) gibt sich die Bundeskanzlerin verschnupft. Auf Besuch im fernen China zeigte sich die Kanzlerin sehr beunruhigt über den «sehr ernsthaften Vorgang» – die wohl schwächste Formulierung, die einem Regierungschef angesichts der Bespitzelung einfallen kann.

Innenpolitik

Interview: Deutsche Interbrigadistin im Donbass

Noch immer sind die wahren Ereignisse des Februar-Putsches in Kiew nicht aufgeklärt. Jetzt redet eine Deutsche, die sich zum Zeitpunkt des Staatsstreiches in Kiew, heute auf der Krim und im Donbass aufhält, im russischen Fernsehsender KM TV Klartext: Auf dem Maidan wurden Drogen verteilt, so Margarete Seidler. Zudem spricht sie über den wirklichen Verlauf des Massakers am 20. Februar.