Von wegen grün und tolerant: Die Generation Z tendiert zunehmend nach rechts. Dabei schaut die Jugend Deutschlands vor allem auf sich selbst – und lebt privat konservative Werte. _ von Martin Müller-Mertens Es war ein Wandel wie vom Tag zur Nacht. Bei den ersten Fridays-for-Future-Demonstrationen im Berliner Invalidenpark waren es tatsächlich Schüler, die den Platz überfüllten. Manche herangeführt in Gruppen, andere motiviert durch den Kitzel des legalen Schwänzens. Aber viele wurden getrieben von einer jugendlichen
    Anmelden
       

    Kommentare sind deaktiviert.