Spiel mit dem Feuer: USA contra Iran am Persischen Golf

0
Washington und Teheran balancieren am Abgrund eines Krieges: US-Präsident Donald Trump stoppte einen Erstschlag, als die Kampfflugzeuge schon in der Luft waren, später drohte er dem Iran mit «Auslöschung». _ von Bernhard Tomaschitz Ein kleiner Funke kann genügen, und das Pulverfass explodiert: Am 12. Mai wurden vier Öltanker im Persischen Golf vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate angegriffen, die USA machten den Iran dafür verantwortlich. Wie die Jerusalem Post berichtete, stammten die entsprechenden Informationen


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Digital+ Abonnenten bitte hier anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel