Rot-Rot-Grün und das Kalifat, Marschieren für Brüssel – Die Woche COMPACT (Video)

19

Stellt eine deutsche Landesregierung islamistischen Terroristen offiziell ebenfalls islamistische Berater zur Verfügung? Derartige Berichte sorgten in dieser Woche für Schlagzeilen. In Die Woche COMPACT erfahren Sie, was dahinter steckt. Das sind unsere Themen:

Marschieren für Brüssel – Wie die Europaarmee durch die Hintertür entsteht
Böse Deutsche, arme Ausländer? – Die bunte Welt der Migrationslobbyisten
Entscheidung in Chemnitz – Kommt die Koalition der Patrioten?
Berlins AfD am Abgrund? – Der Streit um Landeschef Pazderski eskaliert
Rot-Rot-Grün und das Kalifat – Wie Moslembrüder Dschihadisten helfen sollen

BITTE NICHT VERGESSEN: Sie können unseren YouTube-Kanal kostenlos abonnieren – Button ist gleich rechts. Und bitte aktivieren Sie nach abgeschlossenem Abonnement das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit werden Sie nach Veröffentlichung eines Videos auf unserem Kanal automatisch benachrichtigt.

Marschieren in ein paar Jahren Soldaten unter der Fahne der Europäischen Union rund um die Welt? Noch ist das Militär Sache der Mitgliedsstaaten, doch längst gibt es offenen Forderungen nach einer sogenannten Europaarmee. Deren Grundlagen werden still und heimlich bereits geschaffen.

Der EU-Gipfel im rumänischen Hermannstadt ist ohne greifbare Ergebnisse zu Ende gegangen. Ein ursprünglich geplanter Beschluss zu Mehrheitsentscheidungen in der Außenpolitik wurde nach Differenzen nicht zur Abstimmung gestellt. Zudem soll es unter den 27 anwesenden Staats- und Regierungschefs zu Streit über den künftigen Kommissionspräsidenten gekommen sein. Als Favorit für das Amt gilt der CSU-Politiker Manfred Weber. Am Rande des Gipfels stellte sich Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hinter die Zentralisierungsforderungen von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron.

Bunt, divers und tolerant – so beschreibt das Establishment in Deutschland seine gesellschaftliche Vision. Beraten wird die Politik dabei auch von einem Wissenschaftlergremium, das nach Ansicht von Kritikern eine Art Denkfabrik der Einwanderungslobby ist. In dieser Woche hat der umstrittene Sachverständigenrat in Migration und Integration seinen Jahresbericht vorgelegt.

In Chemnitz bestimmen die Bürger am 26. Mai einen neuen Stadtrat. Ein halbes Jahr nach dem Messermord an Daniel Hillig und den anschließenden Demonstrationen gilt die Wahl auch als Test für die Stimmung in der Stadt. Vor allem die Partei Pro Chemnitz könnte nach Ansicht der Wahlforscher stark zulegen. Jürgen Elsässer sprach mit deren Fraktionsvorsitzenden Martin Kohlmann.

In der Berliner AfD fliegen derzeit die Fetzen. Ein Teil der Mitglieder wirft der Parteiführung vor, gar nicht mehr regulär im Amt zu sein. Ein Parteitag am vergangenen Wochenende, auf dem sich der Vorstand unter anderem seine Amtszeit verlängern ließ, könnte für ungültig erklärt werden. COMPACT TV hat einen der Kritiker getroffen.

Krieg gegen Rechts

Mit einem Abo von COMPACT erhalten Sie Monat für Monat spannende Texte und Reportagen aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

Über 1000 Islamisten sind seit 2013 nach Syrien und in den Irak gegangen. Rund die Hälfte kämpfte dort in Terrororganisationen wie dem IS. Nun kehrt ein Teil der Dschihadisten zurück. Doch was soll mit den Kämpfern geschehen? Die Berliner Landesregierung hat jetzt mit einem umstrittenen Plan für Schlagzeilen gesorgt. Vor dem Berliner Rathaus steht jetzt Martin Müller-Mertens. Martin, welchen Empfang will die Stadt den Dschihadisten bereiten? Mit wie vielen Rückkehrern rechnet der Senat? Und wie viele Islamisten leben insgesamt in Berlin?

Über den Autor

COMPACT-TV

19 Kommentare

  1. Avatar
    Marques del Puerto am

    Habe die Ehre,
    die Europa Armee ist , der Vorschlag ist nicht mal so übel. Weil dann verschwimmen die krassen Defizite bei der Pleite Truppe von heute.
    Der Vorteil ist, Ursel kann dann wieder von ihrem Russlandfeldzug träumen und sieht sich schon vor den Stadttoren Moskaus stehen. Was die Fahrzeugflotte angeht muss sie allerdings bei den Franzosen und Belgier mitfahren da die meisten der Deutschen Fahrzeuge irgendwo kaputt rumstehen, oder es keine Leute gibt die auf Oldtimer spezialisiert sind. Und wenn Malkowsky seine Jungs die Lenkzeiten einhalten müssen, dann muß Ursels KAMPF eben so lange warten bis der Schrott am Kriegsschauplatz abgekippt werden kann.

    Naja wie sagte Wilhelm der 2. schon, ich setze weiterhin auf das Pferd. Dummerweise sind Ursel ihre Berater alles leider Esel…
    Ps. sehr schöne Sendung…
    Mit besten Grüssen

  2. Avatar

    Es ist höchste Zeit aus der NATO auszutreten, jedes Militär abzuschaffen und ein neutraler Staat zu werden!
    Wie im Beitrag gesagt, wird auch bei einer europäischen Armee die USA der Kommandeur bleiben, die Europäer in der Rolle eines Heloten bleiben und für die USA die Kastanien aus dem Feuer holen dürfen – mit allen denkbaren Nachteilen! Und Frankreich wird dann hoffendlich begreifen, was für eine Art "Siegermacht" es ist. DeGaulle wußte das schon vor 60 Jahren!
    Eine "Verteidigung" bedeutet Militär schon lange nicht mehr! Für den inneren Schutz sollte die Polizei und der Grenzschutz reichen, tun sie aber schon lange nicht mehr, da es politisch garnicht gewollt ist und bei Naturkathastrophen macht es ein gut ausgerüstetes THW mit Feuerwehr etc.
    Mit einer Armee macht man sich nur Feinde – und das für fremde Leute. Als neutrales Land kann man aber sich nicht dazu zwingen lassen irgendwo militärisch zu werden. Schröder wurde seinerzeit gewählt weil er sich aus einer militärischen Teilnahme rausgekauft hatte, daß er sich das dann mit unsozialen Maßnahmen verdorben hat, hat damals keiner gesehen oder sogar in Kauf genommen! Vielleicht hat ihn die USA aber anschließend aus Gnatz deswegen sogar dazu gewungen!

  3. Avatar
    Bernd Welzel am

    Sehr Aufschlussreich diese Schreiberlinge , das beste sind die Deutschhasser – sich mit Nix beschäftigen – von Nix eine Ahnung – keinen Selbstschutz verkörpern aber hassen.
    Das sind die die wieder Krieg von deutschen Boden aus befürworten und sich über die Willkommenskultur richtig freuen und nicht genug Zwangsvergewaltiger – Kinderschänder und Schächter bekommen , also ,,C" und SPD-Lumpen wie Grünfaschisten wählen , Ihr seit einsame Spitze – weiter so.

  4. Avatar
    heidi heidegger am

    OT: *omg* Anne Will war absolut stereotyp, oder? Ich meine rein stilkritikmässig, Oberstleutnant Sucharewicz trug doch ne äh orthodoxe Perücke, was-häh? Wenn nicht, muss sie zuhause ne Trockenhaube haben, so gross wie ein Halbkugel-Sessel aus den 70ern, hihi.

    Und die gemässigte Kölner Islamkritikerin Dings sah öde aus, auch in der Debatte – wie halt auch ein Foto von ihr auf Google, da trägts ein Tänktop wie Lara Croft, das aber übern Oasch geht! voll medioker/schlecht-kompromisslerisch, ey!

    FDP-Grafensohn Lammfromm hatte keine Ahnung von Aussenpolitik wie immer. Bei Röttgen schnarche ich eh immer weg und war-noch-was? nee-oder?

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Und unverheiratet(?) und die Fingernägel (oha!-verweist auf Innendienst, was-häh? LOL): eine gefäääährliche Waffe, unsere LL dochdoch, aber für meine heikle GrossstadtDschungelMission in Rio brauche ich Dolorès-Gabis Portugiesisch-Sprachkenntnisse und ihre Kung-Fu-Skills wg. all den Hippies dort usw. *lach* aber ich arbeite im Vorfeld schon an meinen Sprachkenntnissen (in den 4-5 Kneipen in Mainz-Bleichenviertel, wie bereits erwähnt, hihi).

  5. Avatar

    Auch zu beachten und weiter zu verbreiten:
    Oberpfalz: Afghanischer Asylwerber ersticht fünfjähriges Kind
    AfD deckt auf: Zehntausende Flüchtlinge auf Staatskosten eingeflogen!
    Mitgliedschaft im elitären Klub ECFR: Ist Sebastian Kurz von Soros finanziert?
    (Hier ist interessant, Zitat: “Weitere Gründungsmitglieder sind u.a.: George Soros, Joschka Fischer, Cem Özdemir, Dominique Strauss-Kahn, Chef des Internationalen Währungsfonds von 2007 bis 2011, und Karl-Theodor zu Guttenberg, ehemaliger deutscher Bundesverteidigungsminister, der 2011 nach Bekanntwerden des Plagiats seiner Dissertation aus der Politik ausschied und derzeit erfolgreich an seinem Comeback arbeitet.” Zitat Ende. Partei-und vereinuebergreifend alles die gleiche Bande.
    SPD-Mann erklärte milde Gerichtsurteile: Richter hätten Angst um ihre Familien
    Statt Dankbarkeit: Irres „Allahu Akbar“-Gebrüll mit geballter Faust bereits auf Schlepperbooten
    Kein Zuspruch unter Deutschen: Merkel lässt Migranten bei Wahlkampfauftritten für sich jubeln
    usw.
    Sagts eurem Nachbarn!

  6. Avatar

    AfD, das wird nix, hatte ich im Vormärz 2014 vorausgesagt. Streit und Maschendrahtzaun wohin man schaut. Ein Sauhaufen, einfach Schland. Aber niemand wollte auf mich hören. Das habt ihr jetzt davon. Lasst euch ruhig eure Pyramiden-Bausparverträge auszahlen. Für eine Ecke im Schrebergarten reicht es vielleicht schon. Ich sehe mir solange die Muslimbrüder mal näher an. In Tunesien und Algerien sind sie schon Teil der Regierung!

    • Avatar
      heidi heidegger am

      Abgelehnt! Viel zu unruhig im Mahgreb..lass uns lieber ne ruhige Numm äh Kugel schieben in Rio (Barnie Schill *zrugg-entführen* nach Hmbg. -hihi- dies gedopte Polit-RennFferd wat-der iss), sagt die heidi "Dean Martin" heidigga (tanzend/die Puppen tanzendlassen in Gastaad 1967 vor dem abflug nach Rio):

      [ OSS 117 – Rio Ne Répond Plus – Generique début du film – HD ]

      /watch?v=Zk6toudCjeo

  7. Avatar

    Und zum Ende der Woche: Oliver Flesch nach Freie Medien-Konferenz zusammengeschlagen

    Diese Rot-Rot-Grüne hysterische Stimmung wurde mit vielen Millionen Euro künstlich erzeugt.

    Nun können die Dienste der Dunkelheit in aller Ruhe ihre Listen abarbeiten.

    Es ist nur noch eine Frage WANN es den ersten Toten gibt.

    Karl Heinz Kurras hat Benno Ohnesorg in einer Westdeutschen Polizei Uniform im Auftrag der Stasi hingerichtet.

    Der tiefe Staat in der US-Besatzungszone wird auch in der Zukunft morden.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      A-a-aber Ollie F. ist ein Mann wie ein Viech. Das waren dann wohl wie üblich 5 gegen 1, oder? Sauerei!

    • Avatar

      Wenn es Flesch nach eigener Aussage mit 50kg Figuren zu tun hatte die ihn nicht mal richtig verpruegeln konnten, warum liegen dann nicht wenigstens 3 von denen mit Kieferbruch im Krankenhaus? Bischen Sadomaso oder anders; ist das jetzt ueblich, dass man sich ohne Gegenwehr verpruegeln laesst? Ist es jetzt Pflicht 3 Mal taeglich den Kopf in die Mikrowelle zu stecken? Sorry, ich erwarte keine Antwort aber normal ist das alles nicht mehr oder?

  8. Avatar

    Keuch!
    Zitat: "Marschieren in ein paar Jahren Soldaten unter der Fahne der Europäischen Union rund um die Welt? "
    Wer weiß, welche Leistungen der zusammengewürfelte Haufen der Donaumonarchie erbrachte, der fängt gewiss an, vor unterdrücktem Lachen zu klappern wie ein Sack voll Hirschgeweihe. Aber gewiss nicht aus Angst!
    Markus Krall hat den bedauernswerten Zustand der Bundeswehr in dem Buch "Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen" knapp so beschrieben: "Die Deutschen sollen froh sein, dass Luxemburg sie gerade nicht überfallen will!"

    • Avatar

      Wenn die BRiD irgendwann irgendeinen Staat den Krieg erklärte ,dann braucht der nur seine Feuerwehr zu rufen

  9. Avatar

    @Muslimbrüder: ….sollen sich um Terroristen kümmern und diese integrieren? Welch wunderbare Idee! Später dann Päderasten als Therapeuten für minderjährige Mißbrauchsopfer, Dealer als Suchtbegleiter für Drogenabhängige, Herr Juncker als Vorsitzender der anonymen Alkoholiker u.s.w. Das Grüne ist doch immer wieder für Überraschungen gut. Langweilig wird es nicht und jeder fünfte Deutsche wählt es?!

  10. Avatar
    Sachsendreier am

    Was mit den Rückkehrern geschehen wird? Das möchte ich mir für die zukünftigen Wohnorte der Ex-IS-Terroristen gar nicht vorstellen. Wirklich. Und ich finde keine Worte dafür, solche Menschen überhaupt ohne Konsequenzen einreisen zu lassen, ja einfach wieder aufzunehmen. Ich bin sehr gespannt, ob sich in den Altbundesländern endlich mal paar Schlafschafe mehr aufraffen, um an den Wahlurnen ihrer Kritik an dieser weiteren Inkompetenz der Regierung Ausdruck zu geben. Doch befürchte ich, dass dort wieder vorrangig Bewohner der Wohlfühlblasen zu den Wahlen strömen, sowie europabegeisterte Gendergrüne und Wohlstandslinke. Die wecken wohl erst auf, wenn die merken, dass Türen abschließen wenig hilft, wenn testosterongesteuerte Neubürger vom Kuchen was abhaben wollen, ohne sich dafür erst jahrelang abzurackern.

  11. Avatar
    brokendriver am

    Na ja, Jörg Meuthen von der AfD freut sich doch auch wenn er ab Mai im Europaparlament sitzen und mehr als 10.000 Euro Diäten vom Steuerzahler
    abgreifen darf…

    Mit der EU-Ablehnung ist es nicht weit her in der AfD.

    Da sind mir die Brexit-Kämpfer in England schon viel lieber….

    Was will die AfD im Europa-Parlament ? Nixxx

    • Avatar

      1. Und welche deutschnationale Partei soll dann das Wählerpotential für einen Einzug in das EU-Parlament besitzen ? Genau !

      2. Was wird die AfD im EU-Parlament wohl wollen ? Immerhin ist die EU soweit vorangeschritten, daß eine Teilnahme zur Veränderung der dortigen Machtstrukturen nur noch über diesen Weg geht !

      Also denken Sie mal vorher nach, bevor Sie solch einen Unfug schreiben !!

  12. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Haha die Dummheit obsiegt wieder, da sollen Radikale Halsabschneider durch andere Radikale Moslems erzogen werden diesmal wahrscheinlich wie man den Deutschen die Kehle durchschneidet. Freiluftklapse Deutschland der Irrsinn hat einen Namen Merkel.

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel