Rockys letzter Kampf: Leben und Sterben eines Boxers

0
Er war das Gegenstück zu Henry Maske: Ungehobelt, prollig und ohne Maß. Damit verkörperte Graciano Rocchigiani den rauen Urgrund des Boxsports, bevor dieser zur Glamour-Veranstaltung wurde. Mit ihm starb daher auch ein Typus, wie es ihn heute im Ring nicht mehr gibt. _ von Daniell Pföhringer Dortmund, 27. Mai 1995: Die Westfalenhalle gleicht einem Hexenkessel. Der Kampf um den IBF-Weltmeistertitel lässt keinen kalt. In der Arena verfolgen Tausende, an den Bildschirmen 13 Millionen Bundesbürger den


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel