Paris beweist: Pegida und COMPACT hatten immer Recht

7

Merkels Dummspruch „Der Islam gehört zu Deutschland“ und ihre Politik der Offenen Grenzen bringen den Terror auch nach Deutschland

„Endstation Bürgerkrieg“ titelte COMPACT-Magazin in der aktuellen Ausgabge 11/2015. Wie schnell die „Endstation“ erreicht ist: Der Dschihad gegen Europa, bisher auf Einzelterror beschränkt, hat nun mit einem flächendeckenden Angriff auf die französische Hauptstadt begonnen.

Abonniert und verbreitet COMPACT-Magazin, das Magazin mit dem „Mut zur Wahrheit“!

In den Nachbarländern, auch in Deutschland, kann es jederzeit weitergehen. Focus Online berichtet gerade:

„Vergangene Woche gelang der bayerischen Polizei eine brisante Festnahme: Sie verhaftete einen Mann aus Montenegro, der ein Waffen-Arsenal  im Auto hatte, mit denen er ein Blutbad wie aktuell in Frankreich hätte anrichten können. Nach Medieninformationen soll er sogar zum Kreis der Attentäter gehören.“

Drei Schlussfolgerungen liegen auf der Hand:

1.) Pegida hatte mit der Warnung vor einer „Islamisierung des Abendlandes“ von Anfang an Recht. Das blöde Geschwätz, das Merkel und Co. selbst nach den Anschlägen auf Charlie Hebdo wiederholten von wegen „Der Islam gehört zu Deutschland“, zieht die Terroristen magisch an.

2.) Die durch Merkel ins Absurde verschärfte Politik der Offenen Grenzen bereitet dem Terror den Weg. Wieviele islamistische Schläfer seit Anfang September nach Deutschland gekommen und von dort über die offenen Schengen-Grenzen etwa nach Frankreich weritergereist sind, weiß nur der Himmel. Merkel ist kriminell, Merkel muss angeklagt werden.

3.) Zur von Putin vorgeschlagenen internationalen Einheitsfront gegen den IS gibt es keine Alternative. Obama, Cameron und Hollande, die in Syrien immer noch Putin durch Unterstützjng der Dschihadisten in den Rücken fallen, sind Helfershelfer der Terroristen.

In dieser Situation gilt noch mehr als bisher: Heraus zu den Demonstrationen gegen Asylwahnsinn, offene Grenzen und Islamisierung des Abendlandes. Abonniert und verbreitet COMPACT-Magazin, das Magazin mit dem „Mut zur Wahrheit“!

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel