Oma Künast fährt im Kälberstall Motorrad: Rinderwahnsinn Rot-Grün

0
Das postfaktische Zeitalter begann schon vor 20 Jahren, und an seiner Wiege standen die Grünen und andere Achtundsechziger. Anstatt die Wahrheit in den Tatsachen zu suchen, bemühte man Moral und Moralin als Totschläger im politischen Disput. _ von Jürgen Elsässer Wie Indifferenz und Beliebigkeit mit der Verachtung der Wahrheit und der Ablehnung von Fakten zusammenhängen, zeigt sich im Imperativ des achtundsechziger Vordenkers Michel Foucault: «Gebrauche das Denken nicht, um eine politische Praxis auf Wahrheit zu


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Digital+ Abonnenten bitte hier anmelden
   

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel