Nürnberger Asyl-Mob: Wir brennen Deutschland nieder…

118

…und zerstören das Christenreich. So könnte man eines Tages über die Ereignisse zum Jahreswechsel 2015/16 in Köln, Nürnberg und anderswo erzählen.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

COMPACT Abo-2016-02

Zur Erinnerung: Bundesweit in die Schlagzeilen geriet die Stadt Köln, weil sich dort in der Silvesternacht mindestens 1000 Asyl-Invasoren zusammenrotteten, um gezielt unsere Frauen zu attackieren, sexuell zu bedrängen, zu demütigen. Zum Mega-Skandal wurden die Vorkommnisse, weil sowohl die politische als auch die örtliche Polizeiführung in ersten Stellungnahmen davon nichts wissen wollte. Am Neujahrsmorgen verlauteten diese, dass in der vergangenen Nacht alles ruhig verlaufen sei. Erst Tage später sickerten Einzelheiten durch. Es musste eine geschlagene Woche vergehen, bis ein interner Polizeibericht das ganze Ausmaß offenbarte. Seitdem steht Deutschland Kopf. Polizeichef Albers musste gehen. Ein Bauernopfer. Kölns OB Reker und NRW-Innenminister Jäger sitzen fest im Sattel. Noch.

Eine neue Dimension wird nun offenbar: In anderen Städten wütete der Asyl-Mob ebenfalls. So waren unter anderem Nürnberg und Ansbach betroffen. Auch hier wieder das gleiche Spiel von Politik und Polizeiführung. Die Wahrheit wird nur Stück für Stück preisgegeben. Warum? Eines liegt auf der Hand: Hätte es noch eines Beweises bedurft, dann ist er in der Silvesternacht erbracht. Die Politik der offenen Grenzen ist zum Scheitern verurteilt. Jetzt wird offenbar, was die Mehrheit unserer Bevölkerung bereits vorher zumindest ahnte. Da kommen in der übergroßen Mehrzahl keine Flüchtlinge. Nein. Das sind die Quartiermacher. Invasoren. Junge kräftige Männer. Bereit zu allem. Landnahme. Vertreibung. Okkupation. Ein erstes Ziel sind unsere Frauen. Ein weiches Ziel. Unbeschützt und durch den Multikulti- und Genderwahn leicht solchen Zielen auszusetzen.

Hält man sich vor Augen, dass während der furchtbaren Ereignisse in Ruanda 1994 Massenvergewaltigungen benutzt wurden, um nicht nur zu demütigen, sondern die Gemeinschaftsstrukturen dauerhaft zu zerstören, möchte man sich nicht weiter ausmalen, wohin die Reise auch in Deutschland gehen kann.
Sowohl in Köln als auch in Nürnberg wurden offenbar gezielt auch unsere Kirchen angegriffen. Angegriffen als die stärksten Symbole des Christentums und damit der abendländischen Kultur.
Wie es bei nordbayern.de heißt „Vor der Lorenzkirche haben sich mehrere Hundert arabisch aussehende Männer versammelt, gezielt Raketen auf das Dach der Lorenzkirche geschossen und dabei mit den Handys gefilmt.“ Angegriffen und dann auch noch gefilmt? Gefilmt für wen? Zu Propagandazwecken? Seht her so geht es gegen die Christen! Gegen die Ungläubigen.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Wie viele Videos werden demnächst auftauchen, in denen unsere Frauen zu sehen sein werden? Gezeigt als Opfer, als Ziel der Erniedrigung. Als Zeichen des Triumphs. Ertönte einst der furchtbare Ruf vor Wien: Die Türken kommen! So gilt es zukünftig: Die Invasoren kommen. Versteckt eure Frauen und Kinder. Ein Prinz Eugen muss her.“We will burn Germany.“, schallte es beim Abschießen der Raketen und anderen Feuerwerkskörper mit Ziel Lorenzkirche aus den Reihen der Asyl-Invasoren. Weitere Attacken werden folgen. Konzertiert. Geplant. Gut vorbereitet. Unsere Politiker schauen ungerührt zu und schwafeln von Abschiebung und ähnlichen untauglichen Mitteln. Jetzt gilt es: Grenzen zu. Verteidigung der Grenzen Europas. Ausbau der Festung. Vorbereitung auf den Krieg. Die Invasoren sind schon da.


Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>> Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!

Über den Autor

Kai Homilius mischt mit seinem gleichnamigen Verlag seit mehr als zehn Jahren in Politik und Zeitgeschichte mit. Sein Verlagsprofil verrät, dass Zensur ihm fremd ist. Ein möglichst breites Spektrum an Autoren sind Beleg dafür. Begreift er seinen Verlag als Plattform für sachlich fundierte Werke teils hochrangiger Autoren aus unterschiedlichen Richtungen, so schlägt sein Herz weiterhin links. Doch was ist „links“ heutzutage und was „rechts“? Diese Kategorien taugen nicht mehr zur Einordnung. Vielmehr ziehen Ehrlichkeit, Loyalität, Mut und Treue. Treue zu seiner Heimat, zu Deutschland, verbindet ihn mit vielen anderen. Alle Artikel des Autors

118 Kommentare

  1. – Bleibt wachsam ! –
    http://newobserveronline.com/
    http://www.hartgeld.com/terrorismus.html

  2. SCHLAFSCHAFE AUFWACHEN, VERDAMMT NOCHMAL !
    ***************************************************

    Artikel:

    „Mark Zuckerberg is David Rockefeller’s Grandson
    I Thought Everyone Knew. Did You?
    Facebook Started With $500 Million From The C.I.A. “ :

    http://beforeitsnews.com/agenda-21/2015/11/mark-zuckerberg-is-david-rockefellers-grandson-i-thought-everyon-knew-did-you-1618.html

    _______________________

    IST EUCH JETZT KLAR, WARUM FACEBOOK DAS VIDEO VON DEM 16JÄHRIGEN DEUTSCHEN MÄDEL
    GESPERRT HAT ?!!!

    VIRAL STREUEN:
    Video:
    „Bibi Wilhailm – Ihr macht Deutschland kaputt! Aufklärung einer 16 jährigen über Asylpolitik! “ :

    https://www.youtube.com/watch?v=-BCrL8kDRdI

  3. Gegen die Abschiebung von Familie Nykonchuk!
    https://www.change.org/p/ausl%C3%A4nderbeh%C3%B6rde-w%C3%BCrzburg-familie-nykonchuk-soll-in-unserer-gemeinde-bleiben?recruiter=142517555&utm_source=share_petition&utm_medium=copylink

    Bibi Wilhailm – Ihr macht Deutschland kaputt! Aufklärung einer 16 jährigen über Asylpolitik!
    https://www.youtube.com/watch?v=-BCrL8kDRdI

    Ein minderjähriges Mädchen ist in Berlin vergewaltigt worden, angeblich von einer Gruppe von Männern mit Migrationshintergrund. Die Bürger sprechen von Straflosigkeit und übermäßiger Freizügigkeit gegenüber Verbrechern. Es soll sich um keinen Einzelfall handeln.Die Polizei dementiert sowohl die Vergewaltigung als auch die Entführung.

    Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160117/307158514/berlin-minderjaehrige-vergewaltigt-polizei-tatenlos.html#ixzz3xw1edo67

  4. Leute, das war`s mit Deutschland.
    Bis Mitte des Jahres haben wir mehr als 2 oder gar 3Millionen kampffähige und kampferprobte junge muslimische Männer mit einem dramatisch anderen Kulturverständnis im Lande, d.h. 10 bis 15x die Iststärke der Bundeswehr (Bei der BW gehört ein nicht unerheblicher Teil davon auch noch zur „nicht kampffähigen“ Truppe, also zu den Sesselfurzern – Entschuldigung.).
    Es ist abzusehen, daß die schwarzhaarigen Handybesitzer in diesem oder spätestens nächstem Jahr den Befehl zur Attacke bekommen. Die haben das ja im Irak, Afghanistan, Eritrea, Syrien, Marokko, Lybien, Tunesien … erprobt. Vorerst geht es gegen die „deutschen Schlampen“ – übrigens ca. 50% unseres Volkes, nicht wahr Ihr „Volksvertreter“ aus den Blockparteien CDU/CSU, SPD, Grüne, Linke. Dann fliegen wir aus unseren Häusern und Wohnungen, wenn die neuen Herren denn Bedarf haben. Und dann werden die Schleusen vollständig geöffnet!
    Zur Erinnerung ein Zitat des US-amerikanischen Vordenkers Hooton von 1943: „Allgemeine Zielrichtung ist es, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Der Zweck dieser Maßnahmen ist es unter anderem, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren, sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern in Deutschland zu fördern.“
    Die Frau Bundeskanzlerin und die Parteivorstände der Blockparteien können nach Washington und London bald Vollzug melden (Paris wird sich auch freuen! Das ist mehr als Mitterands „Versaille ohne Krieg“). Einig Europa!
    In den Medien wird lamentiert, daß die Osteuropäer ihre Grenzen dicht gemacht haben. Wieviel „willkommene refugees“ nehmen eigentlich unsere anderen alten europäischen Freunde auf? Luxemburg 15, das war Medienereignis! Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien? Da hört man nichts! Oder bin ich taub?
    Entweder hat es sich erledigt mit Deutschland – das ist die wahrscheinlichste Variante, oder es kommt zu einer verzweifelten Panikattacke der letzten Deutschen – aber dagegen haben wir ja noch unsere lieben Besatzer (Schutzmächte) und die Feindstaatenklausel der UN-Charta. Wir hatten im zweiten Weltkrieg ca.50 Gegner, eingeschlossen viele der ehemaligen englischen und französischen Kolonien, also die Herkunftsländer unserer „Neubürger“. Die haben alle nach gültigem Völkerrecht das Recht, gegen uns militärisch vorzugehen, wenn wir uns nicht „ordentlich“ verhalten. Das ist zwar den meisten Deutschen unbekannt, es ist aber G E L T E N D E S V Ö L K E R R E C H T !!!
    Also Merkel & Co. Hände an die Hosennaht (nicht vor dem Bauch) und Meldung:“Mister President, Dedutschland ist befehlsgemäß vernichtet worden“. Dann zur Ordensverleihung.

    • Maria Stuart am

      doch, Italien war schon Anfang 2000 ziemlich afrikanisiert. aber es hat uns nicht interessiert. Es hat uns auch nicht interessiert dass ganze Landgebiete von Libien bis Irak (Irak?) zerbombt wurden. Erst jetzt, als sich der Schauplatz nach Europa versetzte, weil jetzt Europa, oder besser gesagt Deutschland an der Reihe ist, jetzt sind wir aufgewacht. Die Guerilla Taktik nutzten erfolgreich alle die unter Besatzung stehen.

  5. es geht nicht mit der anderen Wange hinhalten, es geht nur darum bei solchen lokalen Zusammenballungen von Pack, eine gut organisierte Truppe entgegenzusetzen die auf durchschlagende Weise klar macht wer in Deutschland das sagen hat. Und unsere Merkel Polizei sollte sich zurückhalten und das die Leute machen lassen die sich damit auskennen. Wir könnten das alles sehr schnell alleine regeln, wenn uns die Ordnungshüter nicht daran hindern würden. Aber Angsthasen und die Antifa Merkel Schläger Truppe sollten am besten Zuhause bleiben. Die Zeit der absurden Willkommenskultur ist vorbei, und frechen Invasoren welche die Kultur des Gastlandes missachten gehört das Maul gestopft, denn die verstehen leider nur eine Sprache. Eure Vorväter werden sich im Grabe umdrehen, wenn sie diese deutsche Speichelleckernation des Neo Liberalen Wahnsinns sehen. Die Wachsamen haben das alles vorausgesehen und meine Mutter hatte mir das schon vor über 30 Jahren gesagt, was aus Deutschland werden wird. Compakt als Leuchtturm gegen die Entfremdung unserer Heimat und Sammelbecken für alle die noch ein Gehirn haben. Totaler Steuer und Medienboykott ist für jeden vernünftigen Mensch Pflicht, denn unsere Politik Darsteller hören nur auf ihre Meister mit den tiefen Taschen im Hintergrund.

  6. Muslimische Security verprügelt Christen im Asylheim

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/muslimische-security-verpr%c3%bcgelt-christen-im-asylheim/ar-BBonHtQ?li=AAaxdRI&ocid=iehp

    Muslimische Security verprügelt Christen im Asylheim

    DIE WELT

    Marcel Leubecher

    Christliche Flüchtlinge sind in Heimen Schikanen und Gewalt durch Islamisten ausgesetzt. Einige türkisch- und arabischstämmige Sicherheitsleute schauen nicht nur weg – sondern schlagen selbst zu.

    „Schädelprellung, Monokelhämatom rechts, Stumpfes Thoraxtrauma, stumpfes Bauchtrauma. Anamnese: Patient ist heute von vier Securitypersonen zusammengeschlagen worden, seitdem massive Kopfschmerzen und Schmerzen im Bauch. Patient wurde mit dem RTW gebracht.“ So beschreibt die Notaufnahme der hessischen Hochtaunus-Kliniken, was dem 31 Jahre alten Iraner Ajdin (Name geändert, d. Red.) an einem Novemberabend angetan wurde.

    „Sie warfen mir vor, ich hätte den Islam beleidigt, prügelten mich nieder und traten mir ins Gesicht“, sagte der zum Christentum konvertierte Südiraner mit verschwindend leiser Stimme der „Welt“. Fast täglich würden er und 13 weitere Christen in dem Oberurseler Asylheim von muslimischen Flüchtlingen beschimpft, vor allem, wenn sie mit ihren kleinen Bibeln in der Hand zweimal pro Woche zum Gottesdienst gingen. „Von manchen Mitbewohnern erwarten wir auch nichts anderes, aber dass auch Wachleute unseren Glauben verachten, hätten wir nie gedacht.“

    Als er an jenem folgenreichen Abend das Heim betrat und seine Flüchtlingskarte, auf der auch die Nationalität angegeben ist, vorzeigte, machte der Wachmann laut Ajdins Schilderung eine seltsame Bemerkung: „Aaaaah, ISLAMISCHE Republik Iran!“, sagte der Wachmann voller Wertschätzung. Diese teilte Ajdin – der vor dem islamistischen Regime aus dem Iran geflohen war – nicht, weswegen er entgegnete: „Nein, nur Iran.“

    Unter den wütenden Blicken des türkischstämmigen Sicherheitsmannes ging der schmächtige Iraner in den Speisesaal, wo er von einem anderen Securitymann gepackt und in den Flur gestoßen wurde. Dort hagelte es Schläge. „Ein anderer schubste mich zum Pfortenbereich, wo zwei weitere Wachleute auf mich warteten, auch der Ausweisleser. Der warf mir vor, ich hätte ,scheiß Islam‘ gesagt. Dann prügelten mich alle vier, durch die Faustschläge ging ich zu Boden; dann traten sie mich ins Gesicht“, sagte Ajdin. Als ein zweiter Iraner vermitteln wollte, wurde auch dieser niedergeschlagen, berichten die beiden der „Welt“.

    Als sie auf der Polizeiwache Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und „einfacher“ Körperverletzung stellten, wurde Ajdin fast bewusstlos, sodass der Notarzt ihn mit Halskrause ins Krankenhaus fahren musste. Soweit die Schilderungen der beiden Iraner und der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM), die den Fall begleitet.

    Der Hochtaunuskreis als Träger des Heims teilte auf Anfrage der „Welt“ zwar mit, dass ihnen die „Auseinandersetzung zwischen zwei Iranern und Sicherheitskräften an der Notunterkunft in Oberursel“ bekannt ist. „Da in dem beschriebenen Fall gegenseitige Strafanzeigen bestehen, kann zu dem eigentlichen Hergang keine Aussage getroffen werden. Ein etwaiger religiös motivierter Hintergrund dieser Auseinandersetzung ist uns nicht bekannt“, antwortete der Kreis.

    Die mutmaßlichen Schläger werden „an anderer Stelle eingesetzt“

    IGFM-Asylexperte Max Klingberg hält die Aussagen der Iraner für glaubwürdig und die Gegenanzeigen der Sicherheitsmitarbeiter für unbegründet – auch weil diese weder die Polizei noch einen Notarzt für den übel zugerichteten Ajdin riefen. „Das mussten später ehrenamtliche Helfer erledigen“, sagte Klingberg. „Wer sollte außerdem glauben, dass ein iranischer Hänfling auf vier stabil gebaute Securitys losgeht?“ Diese wurden laut Hochtaunuskreis „nach Rücksprache zwischen dem Führungsstab und der Polizei umgehend durch die Sicherheitsfirma aus dem Aufgabenbereich entfernt“.

    Wohin, das möchte ihr Arbeitgeber nicht mitteilen. „Sie sind aus dem Heim genommen worden und nun an anderer Stelle eingesetzt“, sagte All-Service-Geschäftsführer Peter Haller der „Welt“. Auf die Frage, ob die schlagkräftigen Mitarbeiter über einen Subunternehmer bei All-Service beschäftigt sind, antwortete Haller: „Da möchte ich nichts zu sagen.“

    Grundsätzlich sei man schon auch auf Partnerunternehmen angewiesen. Man bemühe sich jedoch, geeignetes Personal zu finden, überprüfe Facebook-Profile von Bewerbern und stelle für die Asylheimsicherung ausschließlich Mitarbeiter mit Migrationshintergrund ein, weil diese über besondere interkulturelle Kompetenzen verfügten.

    „Scharia-Klima“ im Flüchtlingsheim

    Die interkulturellen Kompetenzen einiger Sicherheitsmitarbeiter scheinen nicht nur in Oberursel noch ausbaufähig zu sein: Auch aus Nordrhein-Westfalen und Berlin berichteten Asylsuchende und Betreuer der „Welt“ von christenfeindlichen Wachleuten. Der Berliner Pfarrer Gottfried Martens von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) schilderte einen brutalen Angriff auf zwei Iraner durch muslimische Securitys in Berlin-Dahlem, als die beiden beim Bibellesen „erwischt“ wurden.

    „Die Wachleute stürmten ins Zimmer, riefen: ‚Die Bibel ist haram‘ (Sünde, d. Red.), drückten die beiden an die Wand, schlugen und traten auf sie ein“, berichtete Martens der „Welt“. Weil durch den Lärm „das halbe Heim zusammengelaufen“ sei, habe es zum Glück viele Zeugen gegeben, sodass der Fall klar war und die Securitys entlassen wurden.

    „In den Berliner Heimen hat sich die Lage für die Christen verschlechtert, seitdem die Behörden auf arabisch geprägte Sicherheitsunternehmen zurückgreifen“, sagte Martens, dessen Gemeinde knapp 1000 afghanische, iranische und arabische Christen besuchen. „Mein Eindruck ist, dass da mittlerweile jeder, der einen bestimmten Muskelumfang hat und Arabisch spricht, genommen wird.“

    Nach den Berichten vieler Flüchtlinge schauten die Securitys regelmäßig weg, wenn Christen von Muslimen schikaniert würden. Der Pfarrer fordert: „Betreuer und Wachleute müssen wesentlich sensibler auf Christenfeindlichkeit reagieren, in vielen Heimen herrscht durch eine breite Strömung konservativer Muslime ein Scharia-Klima, vor dem die christlichen Flüchtlinge flohen.“

    Besonders in den vergangenen Wochen werde deutlich, dass arabische Securitys sich immer wieder weigern, die Polizei zu rufen, wenn die Christen sie darum bitten. Wenn die Polizei dann doch komme, hätten die Wachleute die Sprach- und damit die Deutungshoheit. „Sie erklären dann der Polizei, die Christen seien Querulanten, aber ansonsten sei natürlich alles in Ordnung – und die Christen haben keine Chance, dagegen etwas zu sagen, weil sie meist kein Deutsch können“, so Martens.

    Er habe schon Flüchtlinge in seiner Kirche in Berlin-Steglitz schlafen lassen, die sich nicht mehr zurück ins Heim trauten. „Vor Wochen kam ein Iraner mit einer 30 Zentimeter langen, mit x Stichen genähten Wunde zu mir, der nachts überfallen wurde.“ Der Mann habe geschlafen, als der Angreifer ihm den Rücken aufschlitzte und die Bibel des Christen zerriss.

    Der integrationspolitische Sprecher von Hessens CDU, Ismail Tipi, warnt schon lange davor, islamistische Umtriebe in den Heimen zu unterschätzen. „Salafisten und andere Islamisten versuchen mit allen Mitteln, in manche Unterkünfte zu kommen. Dazu rufen sie für jeden nachlesbar im Internet auf. Ich bin mir sicher, dass auch im Bereich des Sicherheitspersonals Islamisten tätig sind.“

    © Getty Images Erbil im Irak: Ein Christ, der vor islamistischer Gewalt geflohen ist, zeigt seine Jesus-Tätowierung. Auch verfolgte Christen, die es nach Deutschland geschafft haben, sind vor Verfolgung nicht sicher – teilweise wegen des…

    Er selbst habe vor Heimen Securitys mit verdächtigem Salafistenbart beobachtet. Hier gelte es für die Betreiber und Sozialpädagogen, sehr wachsam zu sein, sagte Tipi der „Welt“.

    Der zusammengeschlagene Iraner Ajdin hofft, dass er keine weitere Gewalt ausstehen muss. Er sei Gott für die Versorgung im Heim, die Polizisten und die Krankenhausangestellten in Oberursel dankbar. „Doch ich verstehe nicht, dass in einem aufgeklärten Land Personen für die Sicherheit sorgen dürfen, die solche religiösen Ansichten haben.“

  7. NEUES AUS DEM TOTALITÄREN BRD-UNRECHTS-REGIME:
    ==================================================

    „… Die WDR-Journalistin Claudia Zimmermann hat im niederländischen Radio zugegeben: »Wir sind natürlich angewiesen, pro Regierung zu berichten.« Nachhören kann man dieses weitreichende Eingeständnis in einem Audio auf der Webseite von L1mburg, selbst wenn man des Holländischen nicht mächtig ist. …. “ :

    voller Artikel:

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-gaertner/schockierende-radio-beichte-sind-angewiesen-pro-regierung-zu-berichten-.html

  8. ♥ღ♥ღ♥ am

    Durch die ekelerregenden Machtdemonstrationen der Beherrscher dieses „Landes“, -(man kann es nicht mehr als „Politik“ bezeichnen)-, wird das DEUTSCHE VOLK sekündlich mehr ENTEHRT.
    Das ist ein einfacher Fakt.
    Und jetzt kommt mir nicht wieder mit der Nazikeule, weil jemand das Wort Ehre verwendet.
    JEDES VOLK, ob in Europa, oder in der Welt, hat EHRE. Deswegen will ein Volk seine Außengrenzen, (oder bei Naturvölkern Reviere), schützen. Das ist ein ganz normales Verhalten, weil man als VOLK, das ein Zusammengehörigkeitsgefühl (Sprache+Kultur!) besitzt, überleben will.

  9. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Bundesverfassungsgericht: So bricht Angela Merkel das deutsche Grundgesetz :

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/bundesverfassungsgericht-so-bricht-angela-merkel-das-deutsche-grundgesetz.html

    • Gerhard - 312 am

      Ja, es ist schier ungeheuerlich, in was für ein Chaos uns diese verfluchte Merkel und und ihr Arschkriecheranhang gebracht hat. Deutschland ist kurz vor dem Brennen und die Mischpoke in Berlin macht immer noch weiter. Zwar wollen (?) sie jetzt gegensteuern, aber dafür ist es bereits zu spät. Das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen und die Merkel und jeder ihrer Gefolgsleute lässt es da verrecken (symbolisch gesehen).
      Schande nicht über Deutschland, aber SCHANDE für dieses Politpack und Pech und Schwefel über ihre miesen Häupter.

  10. Volker Spielmann am

    Ob der Gollum wohl doch noch kurz vor Torschluss die NAVO-Hilfstruppen einsetzen kann?

    Sein ganzes Leben langt verlangt der Parteiengecken-Finanzminister Gollum danach, die hiesigen NAVO-Hilfstruppen im Inneren des deutscher Rumpfstaat genannten Vergewaltigungsfreizeitparks für Sittenstrolche aus aller Welt einsetzen zu dürfen. Nun mögen ihm dies die anderen Parteiengecken vielleicht erlauben, aber es stellt sich die Frage, ob er es denn überhaupt noch kann. Durch seine geplante Benzinsteuer entlarvte er sich nämlich als Geistesbruder der Pfarrerstochter, sprich als eben jene Handpuppe der VSA, die die deutsche Urbevölkerung auch noch für die fremdländischen Eindringlinge bezahlen lassen will. Es ist daher nicht unwahrscheinlich, daß sich zumindest die Indianer der Hilfstruppen beim Sturz der Pfarrerstochter gleich mit dem Pack (Volk) zusammentun werden. Ähnlich wird es ihm beim Versuch ergehen mit den Hilfstruppen die Rechtschaffenen zu knechten, denn auch hier dürften diese zum Großteil überlaufen, außer vorher wurde die Grenze geschlossen und gesichert…

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  11. Anscheinend will Merkel bald nach Paraguay abhauen ?!?
    Hört dieses Video :

    http://www.politaia.org/terror/gewaltige-dinge-im-gange-bunker-fuer-eliten-ch-hoerstel/

    Nachdem jetzt in Zerfalls-Deutschland die ScheiXXe
    bald am Siedepunkt (=von den Eliten gewollter Bürgerkrieg)
    ist … Auftrag erfüllt.

  12. Razzia in Düsseldorf: Mehrere Dutzend Nordafrikaner festgenommen

    http://de.sputniknews.com/panorama/20160117/307163515/deutschland-razzia-festnahme.html

    • Tristan Murkel am

      Ich habe bereits auf Gesichtsbuch diesen Hinweis mehrfach eingeflochte. ich tu es auch hier, ih´n der Hoffnung, dass die Verbreitung dadurch einen größeren Radius erfährt.
      1.
      https://deutsch.rt.com/international/35254-assange-wikileaks-vorliegende-depeschen-zeigen/
      und noch eine Quelle:
      2.
      http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/16/indiens-botschafter-bestaetigt-krieg-in-syrien-wurde-von-aussen-angezettelt/
      Deutsche, seid wachsam, kritisch und standhaft.

    • Kleiner Sparer am

      Purer Aktionismus hinsichtlich des s.g. „Mega“ Wahltags am 13.03.. Unsere jämmerliche Regierung versucht Stärke zu zeigen und macht sich dadurch nur noch lächerlicher, als sie ohnehin schon ist.

  13. http://www.nzz.ch/feuilleton/willkommensunkultur-1.18678059

    (…) Doch Gegenbewegungen laufen. Skandinavien kontrolliert seit dem 4. Januar 2016 seine 67 Kilometer lange Grenze zu Deutschland.

    In den alten Kompetenzfestungen zwischen Kanada und Neuseeland, die Pässe nur an Asse geben, verschärft sich der Wettbewerb um Europas bedrängte Jugend.

    Shinto Abe verspricht am 9. Dezember 2015, Japan zum sichersten Land der Welt zu machen.

    Wer das moniert, revidiert seinen Groll, als in Köln auch dreissig japanische Frauen dem arabischen Mob ausgeliefert werden. Tokios Konkurrenten müssen nachziehen, denn Köln ist jetzt überall so bekannt wie «Charlie Hebdo».

    Wird Sicherheit in Wohngebieten bald zum neuen wirtschaftlichen Standortvorteil?

    (Gunnar Heinsohn ist Soziologe und Ökonom. Er lehrt am Nato Defense College in Rom und ist Autor, u. a. des Buches «Söhne und Weltmacht. Terror im Aufstieg und Fall der Nationen».)

  14. Orgien bei den Bonzen in Davos ?

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/biden-und-kerry-kommen-zum-wef-nach.html

    Währenddessen zerstören sie unser Deutschland munter weiter,
    und der Schlaf-Michel macht seine Wahlkreuzchen für die Urne.

  15. Artikel:

    Berlin: Minderjährige vergewaltigt, Polizei tatenlos :

    http://de.sputniknews.com/gesellschaft/20160117/307158514/berlin-minderjaehrige-vergewaltigt-polizei-tatenlos.html

    Schüler wollte Mädchen vor sexuellen Angriffen schützen: 14-jähriger Flüchtling ersticht ihn :

    https://www.unzensuriert.at/content/0019743-Schueler-wollte-Maedchen-vor-sexuellen-Angriffen-schuetzen-14-jaehriger-Fluechtling

  16. Vielen Dank für Ihr mutiges Auftreten!
    Ich bin sehr dankbar dafür.
    Und dann ist das Internet ein Segen.
    Ohne das Net wären wir nichts, und die Blockparteien und Gesinnungsmedien würde uns weiterhin verarschen und dumm sterben lassen. So gesehen, verstehe ich die Wut-Attacken der Blockpolitiker gegen das Internet. Leider macht z.B. Facebook da mit.

    Vielen Dank, liebe Compact-Mitarbeiter und -Verantwortliche, und Mut zum Weitermachen!

  17. BRD-Poliker, Bk. Merkel mit CDU-CSU, SPD, Linke u. Grünen haben durch chaotische unkontrollierte, passlose Flutung durch krimminelle Schleuser höchsten 10% zum Arbeiten fähige Asylanten erhalten! Ca 90% haben keinen Schulabschluß, keine Berufsausbildung sind oft gewaltätig, krimminell, integrationunwillig, fordernd, stolz u. dumm! Dennoch überschlagen sich Merkel mit ihrem willfährigem Parteiengefolge vor Freude – soviele traumatisierte – ca 75% aller Asylanten – sind junge, wehrfähige Männer – bevorzugt behandelt – zur guten Rundumversorgung u. weiteren Wohltaten, auf Kosten, der frech übergangenen Deutschen, herzlich willkommen und bejubelt einzuladen! Jederman muslimischen Glaubens, fühlten sich vorallem Krimminelle, Mörder, Vergewaltiger, Kopfabschneider, Frauenhasser, Stadtterroristen, Räuber, Syrische Todes-Schwadrone, IS-Terroristen, Sozialschmarotzer u. Arbeitsscheue verstanden u. aufgenommen – so leicht wurde es in der Welt den Außenstehenden jeder Gesellschaft noch nie gemacht – Dank der Mutter aller Gläubigen ! Weiter so – Gut leben in der BRD, dem muslimischen Schlaraffenland ! Deutscher Steuerzahler u. Staatl Vergewaltigter Unterstützer der Einströmenden Asylanten- Flutungen ohne Ende – Wir schaffen das – Deutschland ist ein starkes Land !
    Fremdgesteuerte u. politisch gewollte, schnelle Destabilisierung Deutschlands u. deren Bürger steht Kurz vor dem, Abschluß – auch das Ausschalten sämtl. Bürger-Oppositionen ist in erfolgreicher Bearbeitung !
    BRD-Polit-Typen können bald das friedliche am Boden liegende verarschetes Deutschland an die Muslime übergeben! So zieht das Mittelalter mit stark relgiösen u. gestrigen rückschrittlichen muslimischen Werten u. Kultur in das einst moderne erfolgreiche Deutschland ein!
    !

    • Zuerst waren es Türken und nun Kriminelle aus dem Norden Afrikas und Syrien die unser Land verschandeln. Gleich zu setzen sind unsere Politiker die seit 35 Jahren die Islamisten besser Behandeln als das eigene Volk, geschweige die Vaterlandsveräter von der Grünen Hass Partei.
      (gegen Deutsche)
      Wenn unsere Volksvertreter in Karlsruhe nach Recht und Ordnung Urteilen würden, müsste diese Partei härter bestraft werden als die Hells Angels. Deutschland braucht wieder eine Vernünftige Oberste Macht, die sich nicht von Islamistischen Regierungen bevormunden lässt.
      Saudi-Arabien lässt Grüßen!!!

  18. Volker Spielmann am

    Aus Menschlichkeit handelten die hiesigen Parteiengecken ganz sicher nicht

    Auch wenn wir grundsätzlich für eine Willkommenskultur im Sinne der Apachen zu Zeiten Geronimos eintreten, so wollen wir doch einmal die Grundrisse einer menschenfreundlichen Hilfe aufzeigen: Man hätte in den Flüchtlingslagern eine gute Mischung aus Frauen, Kindern und alten Leuten zusammengestellt, deren Identität gut geprüft, damit sich kein Schuft oder Fanatiker darunter befindet und vor allem einen jeden gut und gründlich untersucht. Anschließend hätte man den Glücklichen die grundlegenden Regeln in Deutschland gelehrt und während diese jene artig und aufmerksam verinnerlichten, hätte man zu Hause Wohnraum beschafft. Die Grenzen wären eisern geschlossen geblieben und so hätte man mit der Zeit vielen helfen können, ohne daß sich dagegen ähnlicher Widerstand gebildet hätte. Das Land aber mit jungen Männchen zu überfluten, die dann über die einheimischen Frauen und Mädchen herfallen, hatte einen anderen Zweck und dürfte auf unsere Zerstörung berechnet gewesen sein.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://wir-fuer-alle.org/rechtliche-grundlage.html

      – WiR FÜR ALLE ! –

  19. Volker Spielmann am

    Es geht wahrhaft voran mit der Entwicklung einer Willkommenskultur im Sinne der Apachen

    „Warum dies aufmerksame, strenge Wachen den Untertan des Landes nächtlich plagt? Warum wird Tag für Tag Geschütz gegossen und in der Fremde Kriegsgerät gekauft? Warum gepreßt für Werften, wo das Volk den Sonntag nicht vom sauren Werktag trennt? Was gibts, daß diese schweißbetriefte Eil die Nacht dem Tage zur Gehilfin macht?“ Sagt der Dichter Schüttelspeer und recht hat er. Mußte man sich vor einem Jahr noch Sorgen machen, da nur ein paar Hanseln mit armseligen Spruchbändern die fremdländischen Eindringlinge willkommen hieß, so arbeitet man nun überall fleißig an der Schaffung einer Willkommenskultur im Sinne der Apachen und des Geronimo. Und dann sind da auch noch die Schildmaiden, deren Dasein die Puffmutter Ferkel noch immer den Sittenstrolchen verschweigt, ist es doch schlecht, wenn diese erfahren müssen, daß sie von den Schildmaiden nicht liebe, sondern nur Gemetzel haben können – entweder kurz und blutig, lang und grausam oder doch lieber wie bei Geronimo und den Apachen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://krb.koenigreichdeutschland.org/de/

      – WENN NICHT WiR, WER SONST ! –

  20. Sparkasse verweigert vermummter Muslimin den Zutritt:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article151081344/Sparkasse-verweigert-vermummter-Muslimin-den-Zutritt.html

  21. Manfred Redel am

    Carl Friedrich Von Weizsäcker sagte in seinem letzten großen Werk “Der bedrohte Frieden” erschienen 1983 im “Hanser-Verlag”, innerhalb wenigerJahre den Niedergang des Sowjet-Kommunismus voraus(- er wurde damals ausgelacht). (Anmerkung: Und dieses Buch ist offensichtlich auf Anweisung medial ignoriert worden)

    Seine Prognose, auf welches Niveau der Lohn-, Gehaltsabhängigen zurückfallen würde, wenn der Kommunismus nicht mehr existiert, war schockierend.

    Weizsäcker beschreibt die Auswirkungen einer dann einsetzenden”Globalisierung”,(obwohl es damals dieses Wort noch nicht gab), so wie er sie erwartete:

    Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen.
    Die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken.
    Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staates zusammenbrechen.Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird.
    Circa 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus werden in Deutschland wieder Menschen verhungern. Einfach so.
    Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch.
    Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten.
    Um ihre Herrschaft zu sichern, werden diese Eliten frühzeitig den totalenÜberwachungsstaat schaffen, und eine weltweite Diktatur einführen.
    Die ergebenen Handlanger dieses “Geld-Adels” sind korrupte Politiker.
    Die Kapitalwelt fördert wie eh und je einen noch nie dagewesen Nationalismus(Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkendenKommunismus.
    Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, daß die meistenMenschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wärendie Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.
    Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen.
    Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus das skrupellosesteund menschenverachtendste System erleben, wie es die Menschheit noch niemals zuvorerlebt hat, ihr “Armageddon” (“Endkampf”).
    Das System, welches für diese Verbrechen verantwortlich ist, heißt”unkontrollierter Kapitalismus“.

    C. F. von Weizsäcker sagte 1983 (vor 25 Jahren), daß sein Buch, welches er als sein letztes “großes Werk” bezeichnete, mit Sicherheit von der Bevölkerung nicht verstanden würde, und die Dinge somit ihren Lauf nehmen!

    Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt:

    absolut obrigkeitshörig
    des Denkens entwöhnt
    typischer Befehlsempfänger
    ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!
    Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehrhat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwachtist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein – auch das, was ihm noch helfen könnte!!

    Die einzige Lösung die Weizsäcker bietet, ist die Hoffnung, daß nach diesen unvermeidlichen Turbulenzen dieser Planet noch bewohnbar bleibt.

    Denn Fakt ist, die kleine Clique, denen diese Welt schon jetzt gehört, herrscht nachdem einfachen, aber klaren Motto: “Eine Welt, in der wir nicht das alleinige Sagen haben, die braucht es auch in Zukunft, nicht mehr zu geben“.

    Wie bereits oben erwähnt, rechnete Weizsäcker nicht damit, verstanden zu werden.

    Auf die Frage eines Journalisten, was ihn denn am meisten stören würde,antwortete er:

    “Mich mit einem dummen Menschen unterhalten zu müssen”.

    http://lupocattivoblog.com/2010/03/03/carl-friedrich-von-weizsacker-der-bedrohte-frieden-heute-buch-von-1983/

    So schaut’s aus. Und wie ich in meinem vorherigen Kommentar geschrieben habe.

  22. EinSteuerzahler am

    Wenn in Deutschland auch nur eine Bundeswehrkaserne von den Asylforderern überrannt wird und die an Waffen kommen, ist es soweit. Ich kenne die Mentalität dieser Leute, DIE zögern nicht abzudrücken, keine Sekunde. Mit Waffen können die umgehen. Deswegen, Regierung stürzen, provisorische Regierung bilden und 90% der Asylanten zurück übers Meer schicken.

    • Refugees Welcome am

      Jeder von euch rechtsradikalen Trotteln, der jetzt gegen Flüchtlinge hetzt, mit dem Vorwand den Leuten zu berichten was die Zeitungen nicht berichten, gleichzeitig aber auch nicht über die zahlreichen Übergriffe deutscher gegen Asylanten berichtet ist in meinen Augen nichts weiter als ein pseudointellektueller Volksverhetzer, der als Kind vom Wickeltisch gefallen ist.

      • Absaufen lassen am

        Unterstützer und Flchthelfer — Bücken und ficken lassen von den Asylvergewaltigern…………. in den guten Zeiten gab es Baumwollfelder 🙂

      • Klaus Franke am

        Auch dir Sozialspinner wird das Lachen noch vergehen, spätestens wenn du oder ein Mitglied deiner Familie oder Freundeskreis von den „Wohltaten“ der Asyl-Betrüger betroffen bist. Dann schreist du um Hilfe. Die wirst du dann aber dann nicht von den „pseudo intellektuellen Volksverhetzer“ bekommen, denn die Eier zum Widerstand haben solche Leute wie du eh nicht in der Hose!

      • EinSteuerzahler am

        Es ist uns eine Ehre, dass Sie das von Ihnen ach so verpönte Magazin von angeblich Rechtsradikalen lesen! Sogar Sie können es nicht lassen, ein bischen von der Wahrheit zu erfahren. Weiter so ! Compact ist für Sie im Internet immer erreichbar, falls Sie zweifel an den Nachrichten der Mainstreammedien haben! Glauben Sie mir, Sie werden auch noch Ihre Lektion lernen. Ich kenne Linke , die haben auch schon begriffen, was auf sie zukommt!

      • @ Refugees Welcome am 16. Januar 2016 19:55
        „….. ist in meinen Augen nichts weiter als ….“
        +
        Mag sein, aber Du zählst nicht.

    • Refugees Welcome am

      Was wissen Sie bitteschön über die Mentalität dieser Menschen Sie pseudointelektueller Volksverhetzer. Wahrscheinlich wenig.

  23. karl Brenner am

    Vor einigen Monaten zogen diese jungen Männer noch mordend, vergewaltigend und raubend durch die Bürgerkriegsgebiete des Nahen Ostens.

    Warum sollen sie hier aufhören?

    Merkel, Gabriel und die Grünen habe sie doch eingelagen!

  24. Jugendliche „Flüchtlinge“ peinigen Mitschülerinnen drei Monate – Schulleitung erstattet Strafanzeige:

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/vier-jugendliche-fluechtlinge-drangsalierten-mitschuelerinnen-drei-monate-lang-bis-die-schulleitung-reagierte-a1298950.html?meistgelesen=1

    „Frauenaufstand“ in Bayernkaserne – Nigerianische Asylbewerberinnen würgen Heimleiter :

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/frauenaufstand-in-bayernkaserne-nigerianische-asylbewerberinnen-wuergen-heimleiter-a1299020.html?meistgelesen=1

  25. Gegen Angela Merkel braut sich ein »perfekter Sturm« zusammen :

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/markus-gaertner/gegen-angela-merkel-braut-sich-ein-perfekter-sturm-zusammen.html

  26. Raus aus dem Zwangs-TV – so GEZ-nicht!
    Video:
    http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/2027-raus-aus-dem-zwangs-tv-so-gez-nicht

  27. Wie man einen Kanzler absetzt :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/wie-man-einen-kanzler-absetzt.html

    —–

    Ex-Verfassungsrichter: Merkel zur Schließung der Grenzen verpflichtet :

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/14/ex-verfassungsrichter-merkel-zur-schliessung-der-grenzen-verpflichtet/

    —–

    „Deutschland: Das Ende des Rechtsstaates“ :

    siehe:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/deutschland-das-ende-des-rechtsstaates.html

    —-

    Trump spricht in Iowa über Köln: „Das deutsche Volk wird Merkel stürzen :

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/36330-trump-spricht-in-iowa-uber/

    ——-

    Artikel :

    „Merkel – Verfassungsbruch und Selbstermächtigung“ :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/merkel-verfassungsbruch-und.html

    Mann mit 7 Identitäten:

    „Ein Islamist, der in Paris Polizisten angriff, hatte in Deutschland viele Gesetze gebrochen – ohne Folgen für den Asylantrag. Der Fall Recklinghausen zeigt, wie leicht Terroristen sich tarnen können. …. “ :

    voller Artikel:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article151034166/Ein-Terror-Phantom-macht-den-Sicherheitsalbtraum-wahr.html

    —-

    Artikel :
    „Erpressung für eigene Wohnung: Asylwerberinnen drohten, Babys auf den Boden zu werfen“ :

    siehe:
    https://www.unzensuriert.at/content/0019721-Erpressung-fuer-eigene-Wohnung-Asylwerberinnen-drohten-Babys-auf-den-Boden-zu-werfen

    ——

    +++ 88-Jährige vergewaltigt: Amtsgericht Herford verurteilt Flüchtling (20) aus Somalia zu vier Jahren Haft +++ :

    siehe:

    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Herford/Herford/2232277-Amtsgericht-Herford-verurteilt-Fluechtling-20-aus-Somalia-88-Jaehrige-vergewaltigt-vier-Jahre-Haft

    —–

    “ Nur wer nach Deutschland will, darf weiter “ :

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/fluechtlingskrise-nur-wer-nach-deutschland-will-darf-weiter/12836780.html

    —-

    Artikel : „In der Schweiz müssen Flüchtlinge ihr Geld abgeben“ :

    http://www.welt.de/wirtschaft/article151049918/In-der-Schweiz-muessen-Fluechtlinge-ihr-Geld-abgeben.html

    —–

    Artikel:

    „Bahn warnt Reisende: 40 Prozent mehr Taschendiebstähle “ :

    “ … Nach Angaben der Behörde handelt es sich bei den Tätern „vorwiegend“ um „süd- und osteuropäische, zum Teil auch nordafrikanische Tätergruppen“, die gut organisiert und in Banden unterwegs seien. … “ :

    voller Artikel siehe :
    http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/ludwigshafen/bahn-warnt-reisende-40-prozent-mehr-taschendiebstaehle/-/id=1652/did=16797892/nid=1652/wm2hof/index.html

  28. Steinigung in Dortmund :

    Aus Nordafrika stammende Jugendliche treffen auf zwei Transsexuelle. Als sie bemerken, dass die Frauen, die sie gerade noch anmachten, keine sind, wollen sie diese steinigen. Nur eine zufällig vorbeikommende Streife der Polizei kann die Hinrichtung á la Scharia gerade noch verhindern.

    http://www.metropolico.org/2016/01/16/steinigung-in-dortmund/

  29. Video + Artikel:

    „Steinigung in Dortmund“ :

    http://www.metropolico.org/2016/01/16/steinigung-in-dortmund/

  30. Artikel:
    „Flüchtlinge an die Waffen: Ambivalente Integration in Dänemark“ :

    http://www.shz.de/nachrichten/deutschland-welt/fluechtlinge-an-die-waffen-ambivalente-integration-in-daenemark-id10785901.html

    Video:
    „Asylanten bekommen Schiesstraining in Europa!“ :
    https://www.youtube.com/watch?v=EWqx-j3PwA8

  31. Jeder Staat hat die Politiker die man verdient!
    Nachdem über Jahre die demokratische Grundsubstanz in der Politik durch Betrug, Lügen.
    Volksverdummung, Wählerkauf, …. zersetzt wurde, unter dem Deckmantel „Demokratie“,
    darf man sich nicht wundern dass der Staat als Volkgemeinschaft nicht mehr besteht.
    Es gibt Gruppen die ihre Einzelinteressen durchsetzen! Der einfache anständige Steuer-
    zahler und Bürger ist degradiert zum willenslosen Rangiersubjekt der betrogen wird.
    Wer an den nächsten Wahlen noch teilnimmt ist selber schuld! Umdenken, Freunde!

  32. Manfred Redel am

    Welches Christenreich? Entdeckt Herr Elässer gerade das gemeinsame Gebet?

    Ich kenne ja eine Menge Seiten, wo man alles tut, um sich selber im Wege zu stehen, aber ehrlich, hier ist man am weitestens fortgeschritten.

  33. Endlich ist es soweit. Schäuble hat nachgezählt, und kalte Füße bekommen. Die Finanzierung des Asylmobs kann wohl doch nicht aus der Portokasse bestritten werden. Und da die Spritpreise dem Finanzminister in horrender Tiefpreiseuphorie physische Schmerzen verursachen, sollen diese EU-weit angehoben werden. Notfalls auch nur unter den Willigen. Somit werden wir alle wohl oder übel „Ehrenamtliche“ Fluchthelfer. Ob die Gutmenschen das auch so gut finden?

    • Hallo Mike,
      welch erstaunliche Erkenntnis von unserem Finanzminister Ein großes Lob für die Weitsicht. Hätte Herr Schäuble mal den Google gefragt, wäre ihm diese Erkenntnis schon viel früher gekommen. Anbei eine Nachricht hierzu vom Oktober 2015.

      http://www.focus.de/regional/baden-wuerttemberg/migration-migration-sozialexperte-erwartet-massive-steuererhoehungen_id_5014184.html

      Logisches Nachdenken vor einer Entscheidung wäre auch nicht schlecht. Ich bin einmal gespannt, welche Grausamkeiten wir nach den Landtagswahlen noch zugemutet bekommen. Vor der Wahl heißt es nur noch beruhigen. Daran kann man erkennen, dass es unseren Politikern hauptsächlich um den Machterhalt geht. Das Wohl des Volkes kümmert sie nicht im Geringsten.

    • Ich bin für die Einführung neuer Steuern

      Vorgeschlagener Name: Diätensteuer
      Vorgeschlagene Steuerlast: 95% + und rückwirkend 10 Jahre

      Vorteil:
      1. Die Verursacher erbringen damit wenigstens einen winzigen Teil der von ihnen verursachten Kosten. Den Rest wird der Steuerzahler zahlen müssen.
      2. Die Verursacher zeigen damit dass Sie hinter dem stehen was sie sagen.
      3. Leistungsbezogener Nettolohn

      Nachteile:
      Keine bekannt

  34. Volker Spielmann am

    Der deutsche Staat könnte zum zweiten Mal durch Rußland wiederhergestellt werden

    Man meint fast zu träumen und es ist so als klopfte der Prinz Eugen an die Tür und fragte, wo denn nun die Muselmanen sind, damit er diesen mit seinen großen und kleinen Kartaunen zum Kampf aufspielen kann. Alle Dinge scheinen sich so zu fügen, daß eine zweite Wiederherstellung des deutschen Staates durch Rußland in greifbare Nähe rückt: Auf dem russischen Thron sitzt mit Putin ein Herrscher, dem man einen kühnen und großen Entschluß durchaus zutrauen darf und dem es auch nicht an den Mitteln fehlen würde, um die Großtat Zar Alexanders I. zu wiederholen. Die mutwillige Umwandlung des deutschen Rumpfstaates in einen Vergewaltigungsfreizeitpark für die Sittenstrolche aus der ganzen Welt hat die VS-amerikanische Fremdherrschaft bis in die Grundfesten erschüttert und schon in sehr kurzer Zeit könnten die hiesigen Parteiengecken panisch die Flucht ergreifen oder vom Volk zerrissen werden. Dank dem Informationssieg von Köln, der sich als ein wahres Cannä entpuppt hat. Zeit für ein Tauroggen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://wir-fuer-alle.org/rechtliche-grundlage.html

      – SO VIEL HAT DER MENSCH VOM WISSEN, WIE ER IN DIE TAT UMSETZT ! –

      • Merkel nach Paraguay abschieben, oder gleich die ganze Regierung in Flieger u. zum Nordpol !

    • Nenne mir doch einmal was ein Nazi Regime ist ? Ist es eine Diktatur, wo der sogenannte „Führer“ seine Befehle durchsetzt ohne seine Wähler zu fragen ? Oder ist Faschismus das Ausnützen einer Amtszeit ohne Möglichkeit des Widerspruchs für ein ganzes Volk ? Oder ist es eine Scheindemokratie die nur noch ihre Richtung in der Politik zulässt und jede demokratische Kritik und sei die noch so begründet ausser Beachtung lässt ?
      Jetzt erkennst Du einen gut getarnten versteckten Faschismus, der aber mit Sicherheit nicht im Volk schlummert und auch nicht bei denen zu suchen ist die sich gegen diese Politik auflehnen und man sie deshalb in die Ecke stellt und abwürgen will.

      Diese alten Bezeichnungen haben sich deshalb lange schon verdreht und heute sind diktatorische Züge gepaart mit faschistischen gut versteckt, weil sie anders nämlich gar keine Chance hätten.
      Das alte Nazi Regime aus der Geschichte verfolgte auch politische Ziele und versteckte die in Versprechungen. Heute wird eine Humanität vorgegeben die geheuchelt ist, erstens wird sie kollabieren und zweitens dann gar keine Hilfe mehr möglich sein gepaart mit grössten Schaden am eigenen Land und Volk. Was aber dadurch erreicht wird ist, den Polizei und Staatsapparat aufzurüsten die Steuern anzuheben den Sozialstaat zu beschneiden und die Lobbyinteressen durchzudrücken. Die sind so klar wie Kloßbrühe, nämlich multinationale Lobbyinteressen von Lohndumping über Machterhalt bis Spekulantentum. Gefolgt vom Ausverkauf der deutschen Industrie bis hin zu den Pfründen und Vorteilen der Wohnungsspekulanten und der Vormachtstellung innerhalb der EU. Ein geradezu perpetuum Mobile wird da über ganze Völker hinweg installiert !

      So und nun frage ich Sie nocheinmal, was ist Faschismus ?

      Ich hoffe Sie haben jetzt verstanden.

    • @Volksverräter:
      Ich habe dir doch schon mal gesagt, du sollst dich nicht im Internet herumtreiben, wenn wir dich brauchen!! Es liegen neuen Marschbefehle aus Berlin vor, wir müssen Gegendemonstranten bei einer „Nein zum Heim“ Demo spielen, Mensch, Mensch, Mensch! Du musst keine Knete mitbringen, die Anreise bezahlt wie immer die Stiftung. Jetzt mal zum Ablauf: du gehörst zu der Gruppe, die sich beim Gegner einschleust und die Böller auf die Polizei wirft – keine Angst die wissen Bescheid^^ Die Wasserwerfer stehen schon in den Startlöchern – bevor die auftauchen kommst du schnell zu uns rüber. Ich sag’s dir aber nicht noch einmal: die Front deutscher Äpfel-Armbinde wird erst angelegt, wenn du wieder auf unserer Seite bist, klar?!? NICHT VORHER!!! Und mach die Ohrenstopfen rein, damit du durch die Redner auf der anderen Seite nicht von rechter Propaganda infiziert wirst. Auf mein Zeichen wie immer: Hirn aus, Mund weit auf und die Worte brüllen die ich dir aufgeschrieben habe…zeig mal her den Zettel: „Nazis raus, Nazis raus!“ – das lassen wir, „Homophobie, Homophobie!“ nee, das streichen wir, passt diesmal nicht so richtig – „Antisemiten, Antisemiten“ – jo, das geht immer!! „U-S-A, U-S-A“ jawohl, das lassen wir auch! Unser Kontaktmann im Ministerium, Deckname „Eichmann“, hat geschrieben, wir sollen den Demonstranten richtig Angst machen und nicht zimperlich sein – das wird leicht, sind überwiegend Familien mit Kindern – wenn die ersten Chinaböller in der Menge detonieren heulen die und rennen in Panik auseinander, den Rest machen dann die Wasserwerfer – das wird ein Spaß!!!

    • Deshalb musst du ja auch hier posten. Gleich und gleich gesellt sich gern… nicht wahr?!

      • Kein Volksverräter am

        Ja genau, alles NAZIS hier, überall. Man geh weiter schlafen, bist noch zu müde um aufzuwachen.

  35. Illegaleninvasion bedroht Europa als ganzes am

    Pat Condell: „Europas Verrat an Frauen“
    https://www.youtube.com/watch?v=TIfMAP4Q1yk

    Aber nicht nur Frauen wurden an Silvester angegriffen, sondern auch die Symbole des christlichen Europas, die Kirchen.

  36. Volker Spielmann am

    Rußland und Deutschland wären eigentlich schon ein schönes Paar

    Einmal ganz davon abgesehen, daß ein rohstoffreiches Land immer gut zu einer Industriemacht paßt, spricht vieles für ein Zusammengehen mit Rußland: Im Wesentlichen haben wir die gleichen Feinde, nämlich die nordamerikanischen Wilden und den Mohammedanismus. Gelingt es mit dem Beistand Rußlands die VS-amerikanische Fremdherrschaft abzuschütteln und somit den deutschen Staat wiederherzustellen, so könnte aus beiden Ländern sogar ein Paar wie Rohan und Gondor in der Sage oder Schottland und Frankreich im Mittelalter werden. Mag gegenwärtige die deutsche Kriegsmacht auch das Gespött der Welt sein, weil sie in der Fremde den Negern den Hintern abwischen muß, während zuhause fremdländische Eindringlinge ungestört die deutschen Frauen und Mädchen schänden dürfen. So würde ein wiederhergestellter deutscher Staat umfassend zur preußischen Kriegsschule zurückkehren und diese hat es dem alten Reich erlaubt eine wahrhaft gewaltige Kriegsmacht ins Feld zu stellen und viele Feinde zu zerschmettern.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://ndgk.de/chronisch-gesund.html

      – WER HEILT, HAT RECHT ! –

  37. http://politikimfadenkreuz.blogspot.de/2016/01/wird-merkel-das-wahljahr-2017-als.html Wird Merkel das Wahljahr 2017 als Kanzlerin erreichen? Ein großes Armutszeugnis das Staates besteht darin das er nicht in der Lage ist seine Grenzen und seine Bürger zu schützen. Der Neoliberale Kurs der letzten Jahre (schlanker Staat) findet nun seine Rache. An allen Ecken und Enden fehlen Beamte die wenigsten die Grundlegenden Einreisebedingungen durchsetzen könnten.

  38. Richtig so! Die Clique der gross Sekten tragen doch erheblich zum Niedergang mit bei.Hoffe den Umbau vom Dom zu Koelle noch erleben zu duerfen.
    Jeder bekommt was er verdient

      • Oder er wird einfach zum Circus erweitert, so mit orientalischen Feuerspuckern u. Glasscherbenfacktieren !

  39. Le Roi est mort am

    ……VERDAMMT ..noch mal……ist es denn SO SCHWIERIG…..diese DRECKIGE, HERGELAUFENE

    MARIONETTE MERKEL …..KALT zu STELLEN????????? Die PEGIDA……sowie die RESTLICHEN

    KLUGEN -LOGISCH-DENKENDEN Ur-deutschen KOEPFE……entsprechen ungefaehr JETZT…

    20-35 millionen der …..DEUTSCHEN …BEVOELKERUNG..!! ??

    WENN ??!!!!!!!!! von den oben genannten etwa …..8- 12 millionen eine STRATEGIE ….SEHR

    INTELLIGENTE DURCHDACHTE „ATTACKE“ von SEHR WICHTIGEN…. STRATEGISCHEN AN-

    GRIFFS-ZIELEN ausfuehren…….Dann….. sind…diese DRECKIGE …Landes-Verraeterin MERKEL

    und…. ihre LAKAIEN…..VERGANGENHEIT !!!!!!!!!!

    Le loup qui est tres trieste !

    Zur ERINNERUNG : Der 17.Juni 1953 !!!!!!!!

  40. Eine andere Gefahr ist die Wirklichkeit:

    Ich verwehre mich aber dem Ausdruck „Asylmob“ denn auch unter diesen „Gerufenen“ sind Menschen wie Ihr und auch ich. Menschen mit Hoffnungen und auch Ängsten, viele Menschen die alles verloren haben und auch nur benützt wurden. Sei dass in ihrer Heimat gewesen oder heute hier bei uns !

    Ich weigere mich aber diese Politik welche diese Menschen noch benützt zu unterstützen. Diesen unseren „Volksvertretern“ geht es nicht um Humanität, es geht unseren ihnen um viele politische Ziele. Diese ihre gut getarnten Interessen liegen nicht bei der Hilfe für Menschen, die sind bei und für die Lobbyisten zu suchen. Deshalb auch trennen sie nicht die echten Asylbedürftigen von den vielen Wirtschaftsflüchtlingen. Da liegt aber die Krux, weil unter diesen auch wohlkalkuliert Terroristen nach Deutschland kommen. Dessen sind sie sich auch ganz klar bewusst und es ist ja auch schon bewiesen. Es wird halt gehofft das nichts geschieht und die Medien sogleich verpflichtet !

    Jetzt muss man sich den Konflikt auch zwischen Arabern und Juden einmal vorstellen, der mit grosser Sicherheit in Deutschland noch auflodern wird. Ich wundere mich auch das den kein Politiker sieht bisher. Dann die Gefahrenlage durch die Terroristen, die immer mehr in Syrien in die Enge getrieben werden. Wo glaubt man wohl wird sich die Rache zeigen wenn nicht in Ländern Europas und damit auch irgendwann in Deutschland.

    Weiter stelle ich mir vor was wohl nur ein paar Hundert dieser Terroristen in Deutschland anrichten können. Dagegen wird alles was die RAF in Jahren verübt hat ein Kinderspiel gewesen sein.
    Dieser Gefahr setzt man aber Menschen in Deutschland bewusst aus, wegen einer politischen Verblendung. Sie opfern ergo auch den Frieden und unsere Sozialkassen, mit diesen unseren Wohlstand die Demokratie und Menschenrechte und sogar die europäische Einheit. Sie nehmen in Kauf das sich die Gesellschaft spaltet und letztlich gar keine Hilfe mehr geleistet werden kann.

    Das alles Erkennen sie noch nicht einmal als einen Beweis an und treiben ihre politische Absicht immer weiter. Eine Obergrenze die zwingend erforderlich wäre, um auch nur die Hilfe für alle bisher aufgenommenen halten zu können, lehnen sie kategorisch ab.

    Das ist für mich der absolute Beweis das sämtliche Thesen schon anzunehmen sind. Von Verschwörung über Kartelle bis hin zu einem neuen Kriegsplan. Für letzteres spricht auch die Sanktionspolitik gegen Russland.

    Zum Schluß, haut nicht nur mit euren Worten auf die Zuwanderer ein, sondern auf unsere Politiker die diesen Wahnsinn verursacht haben !

    • Wie recht du hast! Es kommt wie es kommen muss. Wir werden nichts dagegen tun können. Es ist alles so geplant und gewollt. Selbst wenn Merkel abgewählt wird, der Nächste wird genau so gezwungen den Plan weiterzuführen… und wem haben wir das Meiste mitzuverdanken? Der USA. Das sieht nur keiner. Darum muss Russland ja auch platt gemacht werden, damit sich bloß niemand mit ihnen gegen die USA verbündet…. Armes Deutschland – kranke Welt.

      • Nehmen sie mal lieber ein Schluck EM !
        https://de.wikipedia.org/wiki/Effektive_Mikroorganismen

  41. Der dicke Dieter am

    Man kann die Zukunft nicht vorhersagen, aber womöglich braucht es diese polemische Hochstilisierung -Wahrheitsliebe drückt das kaum aus- nicht mehr.

    Viele Zeichen deuten darauf hin daß die europäische Integration in ihrer jetzigen Gestalt mit Schengen und Euro derart fertig hat, daß die jetzigen „Eliten“ vielleicht selbst den Gnadenstoß setzen, und dabei sorglichst ihren Status Quo wahren, bevor neue politische Kräfte anders vorgehen können. Das geht vermutlich plötzlich ganz schnell, auch wenn „Experten“ das nicht glauben mögen.

    Die Bekundungen der letzten Zeit sind auch arg widersprüchlich. Als der Grexit im Raum stand ließ die deutsche Wirtschaft verlauten daß der Euro verzichtbar sei. Nun gibt man von Oben durch daß es ohne Schengen keinen Euro braucht aber ohne Euro die Arbeitslosigkeit steige weil dann der Binnemarkt arg leide.

    Die Wirtschaft braucht keinen Euro aber der Binnenmarkt leidet der ohne arg und die Arbeitslosenzahlen steigen?

    Die Eliten inklusive der Lügenpresse haben sich daran gewöhnt, einfach etwas daher zu fabulieren, damit ein bestimmtes Ergebnis raus kommt. Aber wenn Compact glaubwürdig den Spiegel vorhalten will, müssten die Maßstäbe an sich selbst strengere sein?

  42. Bericht aus der Ukraine 27 15. Januar 2016

    Das Schweigen unserer Medien begünstigt die üblen Pläne der Mächte in der Ukraine.

    http://quer-denken.tv/index.php/2022-bericht-aus-der-ukraine-27

  43. Glücklicherweise sei kein Feuer ausgebrochen, die Brandmelder hätten nur auf den Rauch der Silvesterknaller reagiert.

    Zentrales Feuerwerk gefordert
    Viele Menschen hätten inzwischen Angst vor der Knallerei, weil seit Jahren auch parallel zum Boden geschossen werde, so Voigt-Grabenstein. Sie will ein zentrales Feuerwerk der Stadt im Rahmen des Nürnberger Silvesterfestivals „Silvestival“ anregen.

    Wacht mal auf ! Wer verdient denn an Sylvester und warum ändert man nichts am Verkauf von so was an jedermann … Jedes Jahr fordert dieses Geschäft Opfer !

  44. http://www.br.de/nachrichten/mittelfranken/inhalt/lorenzkirche-nuernberg-silvester-100.html

  45. Warum kommt ihr hier zu uns wenn alles so schlecht und Shit ist bei euch? Brennt doch den Leuten alles nieder die euch alles gekommen haben und last uns außen vor. Wir nehmen euch auf und ihr Pisst uns ans Bein. GEHT DA HIN WO IHR HER KOMMT!!! Ihr macht hier das gleiche wie in
    ZU HAUSE

  46. „We will burn Germany“ Schick!

    Na dann denken wir das mal durch, strategisch.

    Wer hat riesige Depos mit Nachschub und Waffen? Die Bundeswehr.

    Zelte, Betten, Feldküchen, LKW, Krankenhäuser, Medikamente, Feldlazarette, Verpflegung und Treibstoff usw.

    Die Polizei wohl auch.

    Die IS muss sich an der Tafel e.V. anstellen, bekommt Taschengeld und hat keine Waffen. Tolle Armee!

    Wenn man die „We will burn Germany“ Fraktion nach den Löscharbeiten isoliert und auf das offene Feld drückt schwenken die nach 24 Stunden die weiße Fahne und wollen doch lieber nach Hause.

    Die „We will burn Germany“ Fraktion wird durch ihr Verhalten endlich einen Paradigmenwechsel herbeiführen und sägt sich den Ast ab auf dem sie sitzt.

    Bleibt die Frage ob uns jemals auch noch irgend ein Organ hilft oder ob die Organe auf uns schießen und einen Platz des Himmlischen Friedens riskieren.

    Erika Merkel würde mit einem Platz des Himmlischen Friedens Ziehvater Erich Mielke blass aussehen lassen, den alten Polizisten-Doppelmörder.

    Die „We will burn Germany“ Fraktion pokert schon recht hoch am Tisch mit der NGO BRD GmbH.

    Länder wie Marokko oder Algerien haben ihre Gefängnisse geleert, den Insassen ein Handy und ein
    paar Euro in die Tasche gesteckt und nach Deutschland geschickt lese ich im Net.

    Diese Länder nehmen die Straftäter natürlich nicht zurück. Um jemanden abzuschieben müssen für ihn erst Papiere seines Landes angefertigt werden. Das wird nicht passieren, und darum wirds auch
    keine Abschiebung geben, lese ich im Net.

    Wie gehen wir damit um?

    • Manfred Lebek am

      ->WURSTWILLI
      Das Sturmfeuer eurer Abteilung wird auch immer dünner alias durchsichtiger!
      Sagt das auch mal eurem Chef wenn die nächsten Gehaltsschecks fällig sind!
      Gruß nach Berlin!

  47. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Merkel, Gauck und deren Politiker-Unterstützer

    sind ABSOLUT UNTRAGBAR für unser „Land“ geworden,

    und müssen (u.a.) wegen Hochverrat ZURÜCKTRETEN. SOFORT.

    Überlegt mal , wegen was für einer Lapalie bzw. Nichtigkeit ein Wulff oder Köhler

    zurückgetreten sind !

    Und wie im Vergleich dazu

    Deutschland jetzt täglich

    von Merkels einsamen Migrantenflutungs-Beschluß

    irreparabel zerstört wird !!!!!!!

    Das alles kann sich doch ein normaler Mensch,
    (der hier für Mini-Löhne arbeitet und Steuern zahlt)
    in seinen schlimmsten Alpträumen nicht mehr vorstellen !!!!

    Was ist hier mit dem Volk los, das wir uns so misshandeln lassen
    von Deutschland-Zerstörungs-Politikern ??!!!!!!!

    • klardenkendes volk ist nicht erwünscht.das ist gefährlich.dieses volk mit problemen überhäufen um von anderen abzulenken ist strategie.merkel hat die herschaft europas an sich gerissen,und einige marionetten ( u.a. faymann )lassen sie schweben. der pappenreisser seehofer hätte es in der hand dem ein ende einzuleiten,ist aber doch auch ein eunuch.so wird merkel weiterwüten und europa ganz im sinne der USA ruinieren. der krieg gg rußland findet nicht statt. also ist plan B abberufen.

  48. Vermischung der Ethnien / Völker ist gezielte NWO Strategie:
    https://www.youtube.com/watch?v=bpU8p61lk8k

    _________

    “Multi-Kulti” – von daher kommt der Plan der EUdSSr-Gleichmacherei zur Zersetzung und Zerstörung der souveränen Völker und Nationen: Sie sagen es uns ganz deutlich: Barbara Lerner Spectre , Video Interview: https://www.youtube.com/watch?v=1tqWV9e5LE4

    ______

    Der Geheimplan der EU wird umgesetzt: Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt werden: http://www.politaia.org/politik/immmigration/geheimplan-brussel-will-50-millionen-afrikaner-in-die-eu-holen-sosheimat-wordpress-com/

    ______________

    Migration in die EU ist Teil der Militärstrategie der USA: http://www.politaia.org/terror/migration-in-die-eu-ist-teil-der-militaerstrategie-der-usa/

    __________________________

    Former Israeli Minister Shulamit Aloni – “Anti-semitic”, “its a trick we always use it”: Video: https://www.youtube.com/watch?v=D0kWAqZxJVE

    __________

    Der Hooton-Plan – wie lasse ich ein Volk verschwinden: http://www.globalecho.org/augenoffnende-abhandlungen/der-hooton-plan-wie-lasse-ich-ein-volk-verschwinden/

  49. Ihr seid wirklich Lügner. Ich wohne in Nürnberg und war an Silvester auch in der Innenstadt, hier ist nichts dergleichen passiert.

    Das an Silvester wie verrückt Raketen durch die Innenstädte fliegen, ist seit Jahren immer wieder das gleiche und normal. Irgendein Auto oder Haus trägt auch immer einen Schaden davon, dass ist zwar schade war aber auch schon vor 10 Jahren so.
    Vor der Lorenzkirche ist einfach ein großer, passender Platz und vielleicht sollte mit den Handys nur das Feuerwerk gefilmt werden? Das hat jeder von uns schon gefilmt und zwar ohne Absicht das Haus vom Nachbarn anzuzünden, nur weil das nunmal in direkter Nähe steht.

    • Simone Knoll am

      DU bist ne Lügnerin: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-01/sexuelle-uebergriffe-nuernberg-silvester-belaestigung
      EWmpfinde es doch als Glück, dass du kein Opfer warst.

    • NÜRNBERG – Die Lorenzkirche unter Beschuss, sexuelle Übergriffe auf Frauen: Die Vorfälle in der Silvesternacht in Nürnberg und Ansbach haben ein Nachspiel. Auch hier wächst der Druck auf die Polizei. Stück für Stück ergibt sich ein Bild von den Ereignissen.

      http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/silvesternacht-in-nurnberg-druck-auf-polizei-und-stadt-wachst-1.4912363?rssPage=bm9yZGJheWVybi5kZQ%3D%3D

  50. Volker Spielmann am

    Die Verteilung der Eindringlinge aufs Land ist entscheidend für das Gelingen des VS-amerikanischen Kriegsplanes

    Es verwundert nicht, daß die hiesigen Parteiengecken, als echte Handpuppen des VS-amerikanischen Landfeindes, unermüdlich bemüht sind die fremdländischen Eindringlinge möglichst breit aufs Land zu verteilen. Würden sie diese nämlich in den Städten versammeln, so könnte diese zwar dort die deutsche Urbevölkerung niedermetzeln, auf dem Land aber käme es zu einer Schilderhebung. Im Zuge derselbigen würden dann die Städte umzingelt und wir Deutsche würden uns bei den Fremdlingen für die kulturelle Bereicherung wohl ähnlich bedanken wie weiland bei den Römern für die Steuererhebung im Teutoburger Wald. Außerdem sind auf dem Land die meisten Tigerpanzer, 8,8-Geschütze, Nebelwerfer und MG42 gut an entlegenen Orten versteckt, wie ja überhaupt das Landvolk stets das streitbarste und tugendhafteste Element der Nation zu stellen pflegt. In diesem Sinne meine kleinen Antifanten: „Deutschland muß erben, damit ihr sterben könnt.“ Die Erlasse Kaiser Friedrichs II. gegen die Ketzerei warten auf euch.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Ich auch !

      Raus aus dem Zinsgeld !

      http://koenigreichdeutschland.org/de/die-vision-foerdern.html

      – EDEL SEI DER MENSCH, HILFREICH UND GUT ! –

  51. Wahrscheinlich wird 2016 genauso langweilig wie 2015 oder 1616.
    Vor 2018 tut sich nichts.

    • Also bitte, Gabi, da gibt sich die ganze Welt äußerste Mühe uns auf Trab zu halten und Sie langweilen sich !
      +
      Nun ist aber gut ! 🙂 🙂

  52. Es muss heißen: “ Wie setzt man einen Kanzler nach der Verfassung ab?“ Ob die nordafrikanischen Invasoren sich daran halten oder lieber die Gaddafi- Absetz-Formel wählen werden?

    Leute mal ganz ehrlich, bildet Euch nicht ein, Ihr hättet denen im Ernstfall Etwas entgegenzusetzen. Ich brauch nur in den Supermarkt gehen, was sehe ich da, vergreiste Rentner und Leute im mittleren und jugendlichen Alter, die total auf ihre Handys fixiert sind. Die kriminellen Elemente müssen möglichst schnell
    abgeschoben werden. Wenn der Mop erst mal das Regiment übernimmt und alle Schwarzhaarigen und
    Braunhäutigen jagt, ist es zu spät. Deshalb mein Appell an alle gut integrierten Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund, zeigt Flagge, distanziert euch von diesen Galgenvögeln! Lernt aus der Geschichte, denn die Staatsbürgerschaft ist in diesem Land schnell erworben, aber genauso schnell wieder aberkannt.
    Die Deutschen können nicht differenzieren und wenn die erst mal loslegen, erwischt es meist die Falschen.

  53. GIORDANO DECUSA am

    Das primäre Ziel dieses Krieges ist unsere existentielle Vernichtung. Jeder, der aufmerksam die Agitationen der Kriegstreiber beobachtet hat, weiß das.

    Wir müssen uns was einfallen lassen, wie wir die gutmütigen oder naiven Bürger aus den Fängen der Nepper und Schlepper wieder herausholen, ohne dabei selbst Schaden zu nehmen.
    Ihnen ist überhaupt nicht klar, worauf sie sich da eingelassen haben.

    Jemanden mit Vernichtung zu drohen, das bedeutet: Es gibt hier keinen Ausweg mehr, keine Umkehr, keine Konfliktschlichtung.
    Krieg ist ein Monstrum, das einmal entfesselt, kaum noch zu bändigen ist.

    Eine der übelsten Gruppe der Kriegstreiber sind die Journalisten der Leitmedien.
    „Ungezählige“ Bürger sind Opfer von deren psychologischer Kriegsführung geworden.
    Dabei hätten sie es am besten wissen müssen. Als Marionetten einer sogenannten Elite erhalten sie nur solange fürstliche Gehälter, wie sie für jene Eliten von Nutzen sind.
    Und jetzt schrumpft ihr Nutzen wie damals bei zahlreichen Bankmanagern gegen Null.

    Von jetzt an sollte jede logistische, finanzielle oder tätliche Unterstüzung der Kriegsteilnehmer als eindeutige Stellungnahme betrachtet werden.

    Wer uns mit Vernichtung droht, für den gibt es nun kein zurück mehr.

  54. Volker Spielmann am

    Cannä! Cannä! Cannä! Der Informationssieg von Köln ist ein echtes Cannä!

    Wir erinnern uns: Ein Cannä besteht in der Umzinglung und völligen Vernichtung einer überlegenen Streitmacht durch ein unterlegenes Heer, eben ganz so wie weiland Hannibal die Römer bei Cannä geschlagen hat. Wir Deutschen pflegen uns ja hin und wieder ein solches zu erfechten, wie es etwa zuletzt Paul von Hindenburg bei Tannenberg und der Panzer Heinz bei Kiew getan haben. Daher war es in der Informationsschlacht vielleicht ein wenig unklug von den VSA und ihren hiesigen Handpuppen so sorglos zu Werke zu gehen. Doch begeben wir uns mit Carl von Clausewitz auf Schlachtfeld: Eröffnet hatten die Parteiengecken die Schlacht mit der Behauptung, zu Köln wäre nichts gewesen. Wir haben dann aber nachgewiesen, daß dort ganze Horden von fremdländischen Eindringlingen über die deutschen Frauen und Mädchen hergefallen sind. Woraufhin die Parteiengecken versucht haben das ganze zum allgemeinen Problem zwischen Männern und Frauen zu erklären, was aber mißlang und den Feind zur Flucht gezwungen hat.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • HELMUT HERZBERG am

      Cannae, Herr Spielmann, Cannae –
      „ae“ wird nicht automatisch zu „ä“.

      Aber jemandem wie Sie, der beliebig Namen und Begriffe nach eigenem Gutdünken umwandelt, den dürften solche Kleinigkeiten nicht bekümmern.

      • @Helmut- Ja lieber Helmut, es macht natürlich einen grossen Unterschied, ob man in Cannae oder Cannae entehrt wird. Ich glaube zum Zwecke des Vergleichs liegt der Volker garnicht so daneben. Cannä ist trotzdem nicht unbekannt, siehe unter:
        http://de.academic.ru/dic.nsf/pierer/133488/Cannä

      • HELMUT HERZBERG am

        MIKE
        Oberflächlich gesehen macht es natürlich keinen Unterschied –
        aber wenn man tief aus einer Sache heraus zu schreiben wünscht
        – und diesen Eindruck habe ich bei Volker Spielmann –
        dann sollte solch ein Fauxpas nicht passieren.

        Und wenn ich ehrlich sein soll, so muß ich gestehen, daß mir die Schreibweise des Herrn Spielmann mächtig auf den Sack geht. Ich fliege nur noch darüber und bin flugs beim nächsten Beitrag.
        Die Wilden aus VSA; der sechsjährige Krieg; aus Shakespeare wird Schüttelspeer; aus Churchill wird Kirchenhügel . . . . um nur einige der ständigen Wiederholungen zu nennen.
        Mir bleibt der sinn dieser Schreibweise verschlossen – deshalb versuch ich mit leichten Provokationen (wie mit Cannae) den guten Mann zu einer Antwort zu bewegen. Aber es kommt nichts – was ich eigentlich als schade empfinde, denn eigentlich – und das haben sie ganz richtig erkannt – „liegt der Volker gar nicht so daneben“.

      • Volker Spielmann am

        @HELMUT HERZBERG

        Wenn er weiß, daß der deutsche Rumpfstaat der VS-amerikanischen Fremdherrschaft unterworfen ist, so wird ihm meine strenge Weigerung mich der englischen Sprache zu bedienen vielleicht daran erinnern, daß man unter Napoleon kein französisch und unter den Römern kein Latein gesprochen hat… ist das denn so schwer zu verstehen?

      • HELMUT HERZBERG am

        V. S.
        sowohl die nordamerikanischen Wilden als auch Volker Spielmann –
        nur so am Rande.
        Ich bin beileibe weder ein Freund der VSA – war niemals dort und werde freiwillig auch niemals diese Staatengesellschaft (Gesellen sind keine Meister!) besuchen – es sei denn, der nordamerikanische Kontinent wäre irgendwann wieder indianisch (als Mensch wird man immer wieder wiedergeboren – deshalb besteht diese Möglichkeit).
        Auch die moderne englische Sprache ist mir zuwider, aber das englisch, das zu Zeiten Shakespeares gesprochen wurde, ist doch eine andere Sache. Ich finde es kleinkariert, Namen zu verfälschen, nur weil man der Ansicht ist, daß die Sprache der Besatzer nicht gebraucht werden sollte. Auch dieser unsägliche Spruch Catos, der darauf zielte, Karthago zu zerstören, ist auf den Euro in dieser Form nicht anwendbar. Wie wäre es denn mit „cetero censeo EURO solvi debeat“ ? Ist es nicht besser, die EURO-Gesellschaft aufzulösen, als ihn zu zerstören – zerstören beinhaltet Gewalt und Gewalt erzeugt Gegengewalt. Und zumindest was Europa und die EU anbetrifft, so bin ich für eine gewaltfrei Lösung.
        Ganz anders ist dagegen meine Ansicht, wenn es um dieses ruhende Potential geht, das die Statthalterin der VSA (um mit Ihren Worten zu sprechen) in unser Land geholt hat – ein ruhendes Potential, das nur darauf wartet, jene gastgebenden Menschen (das ruhende Potential sieht diese nicht als Gastgeber an, sondern als Feinde, die bekämpft werden müssen) zu bekämpfen, die ihm Obdach gewähren bzw. die es bereits bekämpft. Hier bin ich der Meinung, daß Gleiches mit Gleichem vergolten werden sollte . . . . und dann raus mit diesem Mob – notfalls in Güterzügen. Jetzt habe ich eine Parallele konstruiert, die ich so nur NOTFALLS möchte. Aber viele in unserem Lande wissen, daß etwas geschehen muß.
        Deshalb ist etwas tun ungleich wichtiger als etwas zu schreiben !
        mit freundlichen Grüßen

      • Volker Spielmann am

        @HELMUT HERZBERG

        Da macht sich aber jemand viele Gedanken, ich würde mich mit nützlicheren Dingen beschäftigen! Eine gewaltfreie Lösung ist beim Spielgeld Euro wohl ziemlich ausgeschlossen, denn die Goldmann-Sachs-Bank wird wohl kaum das Münzrecht im deutschen Rumpfstaat so einfach aufgeben. Was die lieben Scheinflüchtlinge anbelangt, so wird man sich mit dem Apachen Geronimo nicht allzu viele Sorgen um deren Heimreise machen müssen, wenn die einheimische Bevölkerung siegreich gewesen ist: https://www.youtube.com/watch?v=hLcY4UazYv4

      • HELMUT HERZBERG am

        V. S.
        Wenn Sie das mit Goldmann-Sachs erkannt haben, dann verstehe ich nicht, warum Sie an das Ende fast jeden Beitrages dieses unsägliche
        „cetero censeo EURO esse delendam“
        setzen müssen – rein rhetorisches Element ?
        Ausdruck einer persönlichen Meinung ?

        Siegreiche Bevölkerung – bedeutet das, daß alle lieben Flüchtlinge geschlachtet werden ? Entschuldigung wenn ich das vielleicht falsch verstehe, aber sie sind wirklich recht undeutlich mit ihren Aussagen !

  55. Überall ist zu lesen, hören und zu sehen, daß man der Polizei keine Vorwürfe machen soll, da sie seit Jahren von der Politik ausgedünnt wurde, nun, dies mag richtig sein, ist aber nur die eine Seite der „Medaille“! Die andere Seite sieht so aus: Während bei der Kölner Pegida-Kundgebung ein unübersehbares Heer an Polizisten die Teilnehmer sogar mit Wasserwerfern in Richtung Hauptbahnhof zurückgedrängt und dabei die volle Härte des Staates vollzogen haben, haben sie davor in der Sylvesternacht gegenüber diesen Kriegserprobten und Kampfbereiten Invasoren buchstäblich den Schwanz eingezogen. Merkel ist die Anführerin des salafistischen Heerwurms!

    • Ein Verarschter am

      Aber einen zu 100% Schwerbehinderten mit ca.10-12 Mann vom Grundstück zerren, dafür reicht es bei dieser kriminellen Brut.

      Deutschland, schalte dein Hirn endlich auf Normalleistung. (sofern das noch möglich ist, ich glaube das nicht, wo würden wir sonst stehen!?)

  56. Wie man einen Kanzler absetzt :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/01/wie-man-einen-kanzler-absetzt.html

↑ Nach Oben

Empfehlen Sie diesen Artikel