Nicht auf Seehofer vertrauen: Jetzt zur großen Grenzschutz-Konferenz von COMPACT am 29.9. anmelden! Bayern, wir kommen!

13

Der Sommer 2018 hat wieder einmal gezeigt: Auf Horst Seehofer („Drehhofer“) können wir uns nicht verlassen. Jetzt müssen wir selbst aktiv werden: Die Bayernwahl Mitte Oktober entscheidet auch das Schicksal Deutschlands: Über die Südgrenzen strömen nach wie vor illegale Einwanderer, darunter Messerstecher und Terrorfreunde. Die CSU hat versprochen, diese Invasion zu stoppen – aber was tut sie? Reden, versprechen, verzögern, vergeigen… Und das Sterben unserer Frauen und Mädchen geht weiter.

Deshalb findet die COMPACT-Souveränitätskonferenz in diesem Jahr zum ersten Mal in Bayern statt. Zur rechten Zeit und am rechten Ort, mit dem Herz auf dem rechten Fleck: am 29. September im Raum München. Wir mischen uns in die Landtagswahl ein und fühlen der CSU auf den Zahn: Ministerpräsident Markus Söder hat der Asylindustrie den Kampf angesagt und versprochen, die Grenzen endlich wieder zu schließen. Doch kann der forsche Franke halten, was er so vollmundig verspricht? Die Konferenz soll Druck machen, damit der Bürger nicht wieder verschaukelt wird.

Unsere Grenzschutz-Konferenz stellt genau die Frage in den Mittelpunkt, die kurz vor dem Urnengang jedem Bürger auf den Nägeln brennt. Und wir konnten die passenden Redner zu diesem Thema gewinnen: Bestsellerautor Gerhard Wisnewski spricht über „Die Neue Weltordnung und die Zerstörung der Grenzen in Politik, Wirtschaft und Biologie“; der aktive Polizeibeamte Richard Graupner referiert „Zum Zustand der inneren Sicherheit in Bayern angesichts der offenen Grenzen“. Der Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider ist als Fachmann zu den rechtlichen Fragen der Zurückweisung illegaler Migranten vorgesehen, und Identitären-Chef Martin Sellner wird unter dem Titel „Praktischer Grenzschutz – Ziviler Ungehorsam als Alternative“ aus dem Nähkästchen plaudern. Jürgen Elsässer skizziert unter dem Motto „Wenn die Regierung das Volk austauscht, muss das Volk die Regierung austauschen“ die aktuellen Aufgaben der Opposition. Schließlich erwarten wir einen Sprecher des italienischen Innenministers Matteo Salvini, Tommy Robinson und AfD-Prominente – mehr wird noch nicht verraten.

Bis 31. August gibt es vergünstigte Tickets. Darüber hinaus erhalten COMPACT-Abonnenten (auch Leser, die vor dem Ticketkauf noch abonnieren…) die Karten ohnedies für die Hälfte. Melden Sie sich JETZT zur großen COMPACT-Grenzschutz-Konferenz an.

Über den Autor

COMPACT-Magazin

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel