Nach allen Seiten offen: Die ewige Umfallerpartei

0
Die FDP präsentiert sich vor der Bundestagswahl als frische Kraft. Doch den muffigen Geruch ihrer Geschichte als ewige Mehrheitsbeschaffer werden die Liberalen nicht los. _ von Marc Dassen NRW-Landesvorsitzende Andreas Pinkwart im Wahlkampf 2009. Foto: picture-alliance / Sven Simon Ob sie sich Deutsche Fortschrittspartei nennt wie die liberale Vorgängerorganisation in ihren Anfängen nach 1861 oder FDP wie seit 1948, ob sie sich – wie in den 1970er Jahren – mit Punkten zwischen den drei Lettern


Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten.
Bitte loggen Sie sich ein, oder holen Sie sich jetzt den Digital-Pass – für Smartphone, Tablet und Desktop

Anmelden
   

Über den Autor

Marc Dassen

Marc Dassen wurde 1989 in Aachen geboren und hat Anfang 2015 sein Studium der Geschichte und Philosophie mit dem Bachelor-Grad abgeschlossen. Seither arbeitet er als Journalist für COMPACT-Magazin.

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln. Kommentare sind nur innerhalb von 24 h nach Veröffentlichung des Artikels möglich.

Empfehlen Sie diesen Artikel