Muslime, Möpse und Motoren: Die Islamisierung des Sports

0

Arabische Scheichs kaufen sich immer stärker in die Formel 1 ein – und gleichzeitig hat auch die Sexismus-Hysterie den Rennsport erreicht. Werden bald Boxenluder und scharfe Kurven verboten?

Registrieren & weiterlesen ⟶

Ich bin bereits registriert

Über den Autor

COMPACT-Magazin

Empfehlen Sie diesen Artikel