Multikulti-Hirnwäsche im Kinderkanal: Der Syrer und seine deutsche Prinzessin

51

Darf man mal fragen, was sich die Programmverantwortlichen des gebührenfinanzierten Kinderkanals dabei gedacht haben? In der Sendung „Malvina, Diaa und die Liebe“ erzählt man die „Liebesgeschichte“ des arabischen Jungen Diaa (17) mit dem deutschen Mädchen Malvina (16). Da haben Messermigranten, wie der Mädchenmörder aus Kandel, leichtes Spiel…

„Manchmal am Abend, wenn er im Bett liegt, wählt er Malvinas Nummer. Dann erzählt Diaa seiner Freundin Malvina eine Geschichte. Es ist die Geschichte von einem Jungen aus Syrien, der sich unsterblich in eine Prinzessin verliebt. Seit 14 Monaten sind Malvina und Diaa nun ein Paar. Doch manchmal ist das gar nicht so einfach, wenn ein deutsches Mädchen und ein arabischer Junge sich ineinander verlieben.“ So lautet der Introtext zur Sendung, die am 28. November 2017 bei KiKa zu sehen war. Bevor jetzt bei Ihnen das Kopfkino rattert, einige sachliche Bemerkungen: Schön ist es, wenn sich sich ein Kinderfernsehprogramm der Zuneigung zweier Menschen zueinander widmet. Liebe ist schließlich das Größte, und wo sie hinfällt, das mag keiner zu ahnen.

Aber: Etwas an der romantischen Geschichte kommt einem von Beginn an merkwürdig vor: Diaa, der angeblich 17-jährige Flüchtling, hat einen ausgewachsenen Vollbart!!! und ist dem Anschein nach gut und gerne 10 Jahre älter. Ob die Regisseure glaubten, dass das keinem auffalle? Sensibel für solche Eindrücke ist das deutsche Publikum derzeit schon deshalb, weil die künstliche Verjüngung von Asylbewerbern aus aufenthaltsrechtlichen Gründen derzeit ein Politikum darstellt.

Sollte der Syrer also nicht, wie angegeben, 17 Jahre alt sein, dann bekäme die Ausrichtung des Beitrages doch ein besonderes Geschmäckle. Hat der KiKa mit dieser Sendung etwa versucht, eine politische Botschaft zu senden? Beziehungen junger deutscher Mädchen zu arabischen Zuwanderern sollen doch nicht etwa aus politischen Gründen idealisiert werden, um damit – Bätschi! – den Islam-Kritikern eins auszuwischen? Im Falle der ermordeten Mia ging diese Taktik gründlich schief.

Neben dem schnuckeligen Süßholzraspeln und den verträumten Blicken der beiden Verliebten, spielt die Frage nach dem tatsächlichen Alter des Mannes aus Aleppo beim Kika keine Rolle. Malvina erzählt, heimelich auf dem Sofa sitzend, interessantes: „Ich habe das Problem mit Ihm [Diaa], dass ich oft in eine Richtung gelenkt werde, in die ich gar nicht kommen möchte.“ Was meint sie damit? Sie führt aus: „Ich darf keine kurzen Sachen anziehen. Immer nur lange Sachen, also das heißt: Kleider dürfen nur bis zum Knie gehen und das wars.“ Was denken Sie, liebe Leser, über diese Aussage des 16-jährigen deutschen Mädchens? Sie lässt sich also Kleidervorschriften machen von ihrem arabischen Freund, mit dem sie seit 17 (nicht 14, wie der Kika sagt) Monaten eine Beziehung führt? Was sagt Diaa dazu? Wörtlich: „Ich kann sowas nicht akzeptieren, dass meine Frau so aussieht, das ist total schwierig.“ Nicht nur für ihn sei das schwierig, sondern „für arabische Männer allgemein“.

Ist es diese Bootschaft, die der KiKa salonfähig machen will? Die weiteren Abgründe der Sendung erspare ich Ihnen, sehen Sie selbst. COMPACT fragt sich, ob sich Eltern wohl überlegen sollten, ob sie ihre Kinder überhaupt noch unbeaufsichtigt vor die Kiste setzen sollten. Ihr Kommentar?

Kommentar eines Kritikers. Foto: Screenshot Twitter

Die Islamisierung wird Europa und Deutschland für immer verändern. Was uns bevorsteht und wie wir uns wehren können, erfahren Sie im COMPACT-Magazin. Einfach aufs Bild klicken.

Das COMPACT-Abo

Jetzt bestellen und das Magazin für Souveränität monatlich bequem nach Hause geliefert bekommen. Sie erhalten 12 Monatsausgaben, dazu eine Prämie Ihrer Wahl und exklusive Vorteile.

Mehr Infos

Über den Autor

Marc Dassen

Marc Dassen wurde 1989 in Aachen geboren und hat Anfang 2015 sein Studium der Geschichte und Philosophie mit dem Bachelor-Grad abgeschlossen. Seither arbeitet er als Journalist für COMPACT-Magazin.

51 Kommentare

  1. Avatar
    Direkter Demokrat am

    Die Eltern dieses Mädchens sollten sich im Klaren sein, dass ihre Tochter entweder vermuslimt oder, bei einer Trennung, getötet wird.

  2. Avatar
    Silke Terra am

    So ist es geplant, so wird es geschehen. Hier wird die Agenda zur Völkerzerstörung weiter umgesetzt. Nun sind sie also bei den Kindern angekommen. Ich dachte, mit der nächtlichen Daueranpreisung deutscher Billigfrauen wäre es getan, aber offenbar reicht es nicht aus, nachts stundenlang notgeile westliche Frauen von 18 bis 70 Jahren über den Äther zu schicken. Wenn ich die überwiegend blonden Frauen sehe, die sich sogar gratis den Neuankömmlingen anbieten, so bin ich zutiefst beschämt. Obendrein gefährdet das alle Frauen in unserem Land – was soll schließlich ein Steinzeitmensch denken, wenn ihm die vulgären Frauen sogar kostenlos zur Verfügung gestellt werden? Selbst die verkommenen Kirchen spielen mit – man denke nur an den Vorschlag, Flüchtlingen kostenlos Prostituierte zur Verfügung zu stellen.
    Auch Filmchen wie der über den erwachsenen Syrer und die minderjährige Deutsche sollen vor allem jungen Frauen suggerieren, dass ihre Verbindung zu frauenfeindlichen Afrikanern und Arabern gesellschaftlich erwünscht ist. Die "Kanzlerin" wird sich über viele, endlich nicht mehr weiße Bewohner in Deutschland freuen. Bereits jetzt verlassen hunderttausende Deutsche das Land (in dem man einst gut und gern gelebt hat), meist Besserverdienende, die als Stütze der Gesellschaft wegfallen – wir gehen einer grandiosen Zukunft entgegen…

  3. Avatar

    Minderjaehrige sind diejenigen, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben.

    § 180 Strafgesetzbuch regelt die Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger. Gesetzlich verankert ist der Straftatbestand der Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger im Strafgesetzbuch in § 180. Die Norm wird im Volksmund auch als „Kuppelparagraph“ bezeichnet.

    Für die AFD Mal andenkenswert , wer in Bundland so alles kuppelt.

  4. Avatar

    Hoffentlich haben genügend deutsche Teen-Mädels diese Sendung gesehen und bemerkt, wie der Moslem sehr schnell seine Kleidungsvorschriften durchsetzen wollte. Da sollte einigen (zumindest den Eltern) schon eine dunkelrote Warnlampe angegangen sein! Ansonsten ärgere ich mich natürlich maßlos, dass von meinen Zwangsgebühren eine solche Propaganda auf unsere Kinder und Jugendlichen losgelassen wird.

  5. Avatar
    Rumpelstielz am

    Hoffen wir diese Soap endet auch so wie es meistens endet wenn man versucht solche xxxxxxx zu verlassen.

    Sure 4, Vers 34: “Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat… Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet – warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie…”

  6. Avatar

    Für Kinder und Heranwachsende ist Glotzen immer schädlich! Die Menschen, die heute über 80 sind waren seinerzeit in der Schule besser, aufgeweckter, belesener und selten als junge Menschen übergewichtig, weil sie kein TV in ihrer Jugend kannten!
    Einen extra Kanal für Kinder zu schaffen ist der Fehler! TV sollte von Kindern und Jugendlichen ferngehalten werden wie Tabak und Alkohol! Das Medium braucht niemand zu lernen! Oma nd Opa lernten es auch nicht und können es nun sogar im Altenheim ohne Anleitung! Glotze ist für Kinder und Jugendliche grundsätzlich schädlich und birgt Suchtgefahren! Aber für die Betreiber sind Kinder als potentielle Werbekunden interessanter als Opa und Oma, Glotzer über 50 interessieren die überhaupt nicht mehr! Mädels bis 30 sind ihnen die liebsten Werbekunden.
    Klar, wenn das bei den Geschäftelhubern so gut läuft, hängt sich da auch die Politik rein, um die Jungen in ihrem Sinne zu verbilden, manipulieren. Schließlich hat es Dr.Göbbels seinerzeit dafür entwickeln lassen!

  7. Avatar
    Harald Kaufmann am

    Meinen Enkelkindern lasse ich so etwas nicht sehen. Im Internet findet man bessere kindgerechte Filme

  8. Avatar

    Gott oder besser Allah sei dank dass ich das nicht mehr erleben und in vollem ertragen un erleben muss!!!Die Gnade der frühen Geburt…

  9. Avatar
    Viola Heyer am

    Dass dumme Ding bezeichnet sich selbst als "Emanze".
    Ein eindrucksvoller Beweis, dass Feminismus und Islam Hand in Hand unsere Gesellschaft und all unsere Werte und Normen zerstören.
    Ich bleibe dabei: Feminismus ist Faschismus und in seiner Wirkmächtigkeit zerstörerischer als alle anderen Ideologien.

  10. Avatar
    Archangela Gabriele am

    Leider muss ich dem Staatsfernsehen attestieren, nicht ausgewogen gewesen zu sein. Es hàtte mindesten noch ein umgekehrter Fall gezeigt werden müssen. Hier ein realistischer Vorschlag;

    Florian liebt Aische. Sie liebt ihn auch, ist aber manchmal etwas genervt, dass er sich täglich von ihren Brüdern zusammenschlagen lässt.
    Inzwischen hat Flori, wie sie ihn zärtlich nennt, drei neue Stiftzähne und hat sich bei einem Karatekurs angemeldet.

    Sie möchte ihm zum Geburtstag ein Springmesser und einen Schlagring schenken, danit er endlich für ihre Liebe kämpfen kann. Eine Freundin aus der Schule muss ihm allerdings die Geschenke bringen, da sie den ganzen Tag eingesperrt bleiben muss. Aisches Kultur achtet eben sehr auf die Familienehre.

  11. Avatar
    Manfred aus München am

    Das gesamte BRD-System hier ist nur noch ekeleregend … weg damit.

    • Avatar
      Manfred aus München am

      Wie erbärmlich ist ein Staat, der auf die Schwächsten unserer Gesellschaft losgeht, auf die Kinder. Ich glaub mich würgts … entschuldigt mich mal kurz.

      • Avatar
        Direkter Demokrat am

        Die BRD ist kein Staat und braucht somit nicht die Pflichten eines (wirklichen) Staates zu beachten.

  12. Avatar

    War gestern im örtlichen Eikaufszentrum,da saß schon die nächste Kandidatin neben einer Ölhaut auf der Bank.Braunes Fleisch lockt wohl unwiderstehlich,da hilft keine Ermahnung.Und ein "Paar",aber kein Gedanke an Heirat.Wir sind mit unseren verkommenen Sitten selbst schuld. Die Taliban (übrigens Muslime) hatten kurz vor ihrem Sturz durch die Anti-Islam-Koalition 2500 TV-Geräte eingesammelt und mit Maschinengewehren zerschossen.Vorbildlich,es geht auch ohne Maschinengewehre.

  13. Avatar
    Heiko Stadler, ein ganz normaler Steuerzahler am

    Ich bin für kulturellen Austausch. Schickt doch einfach mal 500.000 junge deutsche Schulabbrecher in den arabischen Raum, damit sie dort mit muslimischen Mädchen anbandeln.

    • Avatar
      Direkter Demokrat am

      @Heiko Stadler, ein ganz normaler Steuerzahler: Die würden nicht lange leben, weil die Väter oder Brüder der Mädchen diese Typen samt ihrer muslimischen Freundin "ehrenmorden" würden.

  14. Avatar

    Einmal mehr betätigt sich der ÖR als ideologischer Brandstifter und skrupelloser Vollstrecker von Bilderberg- Politikern, die keine Chance auslassen, unsere Gesellschaft mit ihrem neoliberal-multikulturellen Gedankengut zu infizieren. Dass wir diese schamlosen und dreist sich selbst bereichernden "Deutschland-ist-bunt" Terroristen auch noch mit Zwangsgebühren vollfinanzieren müssen zeigt, wie weit es in diesem lobbyverseuchten Land schon gekommen ist. Die Verhältnisse in Deutschland kann man nur noch als einen einzigen Skandal bezeichnen!

  15. Avatar

    Die Kleine kann sich freuen und stoltz sein. Sie hat den Wettkampf mit einer Ziege gewonnen.

  16. Avatar

    Die Geschichte ist sooo traurig. Ich habe geweint. Auch schön zu wissen, dass wenn es die Kinder von der Schule aus den tief-grünen Klassenverbänden bis nach Hause geschafft haben, auch im Fernsehen weiter erzogen werden. Manipulation muss durchgängig sein, um sich zu manifestieren, im Kinderhirn. Links, rechts, oben, unten, von überall muss es auf die Kinder einrasseln. Bis die ihre Eltern nicht mehr kennen, oder besser, anerkennen. Werbung für Zyklen Teststäbchen, wer hat’s gesehen? Im Restaurant fragt der Rassehengst seine Schokoschnecke, ob sie ein Kind mit ihm möchte. Die Restaurantgäste nehmen daran nach Hollywoodmuster teil. Schöne heile Welt. Wie billig geht es noch???

  17. Avatar
    Abwehrrecke am

    KIKA hat am späten Montag-Nachmittag auf der entsprechenden Webseite zur Sendung
    mit dem Hinweis "Aktualisierung der Redaktion" eingeräumt dass der Syrer nicht 17
    sondern 19 ist.

    Das ist wirklich widerlich!
    Wußten die Macher von KIKA vom wahren Alter des Syrers?
    Das ist für mich keine harmlose Darstellung einer Beziehung zwischen den Kulturen,
    das ist Propaganda für Pädophilie!
    Man kann nur hoffen dass diese Leute von KIKA dafür mächtig Ärger bekommen.

    Man stelle sich einmal vor KIKA würde einen neunzehnjärigen Deutschen mit einer
    16-jährigen Araberin rummachen lassen, und der Deutsche würde versuchen dem
    Mädchen das Tragen von Kopftuch und Schleier, mit der Begründung dass er das
    einfach nicht akzeptieren kann und will, verbieten wollen.
    Der Aufschrei wäre gigantisch.

    Aber für die Macher von KIKA hat der Rotherham-Skandal nie stattgefunden.
    Die preisen eiskalt unsere Kinder an und meinen damit einen Beitrag zur irgendeiner
    ohnehin niemals funktionierenden Integration zu leisten.
    Das ist einfach nur abstoßend, und sollte meiner Meinung nach auf jeden Fall
    juristisch untersucht werden.
    Dr, Maximilian Krah wäre dafür vielleicht genau der Richtige.

  18. Avatar

    Da bekommt man ja einen Brechreiz! Auf pi-news kann man lesen, dass auch die Mutter richtig fett im Geschäft des gutmenschelnden Ehrenamtes (Frauenkreis, Hausaufgabenbetreuung, zwei Patenschaften) involviert ist. Der Verdacht liegt nahe, dass sie einen erheblichen Anteil daran trägt, ihre Tochter einem weitaus älteren Syrer zugeführt zu haben bzw. das ihr diese Verbindung durchaus gelegen kommt, während sie selbst sich mit Nr. 2 vergnügt. Zu dermassen viel Verblödung und Verrohung fällt einem nichts mehr ein. Die Hirnwaschanstalten unserer Kinder und die mediale Zwangsverblödung laufen auf Hochtouren. Das Resultat sind solche Illegalen-Matratzen wie Malvina, deren Verpackung in eine Burka man nur noch begrüssen kann. Und weg.
    PS: Man kann gar nicht so viel fressen, wie man kotzen möchte!!!

  19. Avatar

    > In der Sendung „Malvina, Diaa und die Liebe“
    > erzählt man die „Liebesgeschichte“ des arabische
    > Jungen Diaa (17) mit dem deutschen Mädchen
    > Malvina (16). Da haben Messermigranten, wie der
    >Y Mädchenmörder aus Kandel, leichtes Spie.

    Ja, genau. Ich schaue auch lieber die Story über den autochthonen Bio-Nazi Fabricio (19), der die Spielhallenaufsicht Mandy (56) aus Schweinewalde pimpert. Compact, you made my day.

  20. Avatar

    Kika hat das Alter auf 19 Jahre hochgesetzt, geht da noch mehr!!? ( JF )
    Diese miese Propaganda auf einem Kinderkanal ist kaum auszuhalten, aber wundert auch nicht sind ja ÖR!

    Mit uns Alten ist hier kein Blumentopf mehr zu gewinnen,deswegen gehts jetzt an Kinder und Jugendliche.
    Und an Eltern: Ist es tatsächlich Euer Wunsch, dass Eure Töchter sich den Männern zu unterwerfen haben und ein rückständiges Leben führen? Wacht auf!

  21. Avatar
    Deutschösterreicher aus dem Wienerwald am

    Das kann ich nur positiv sehen! Die merken, daß immer mehr Leute ihnen nicht glauben und werden panisch. Statt unterschwellig verabreichen sie die Propaganda mit der Keule. Dadurch wachen aber noch mehr Leute auf. Das geht bald ganz schnell!

  22. Avatar

    Der KIKA ist der schlimmste Propagandasender , denn es trifft die Schwächsten . Unglaublich , was dort jeden Tag vom Stapel gelassen wird .

  23. Avatar

    Diese Gesellschaft hat ihre Selbstachtung vollständig verloren. Die Propaganda hat die Lufthoheit in den Köpfen. Es wäre interessant zu erfahren, wie die dann muslimische Geschichtsschreibung über den Westen urteilen wird. Vielleicht in dem Sinne, dass der dekadente Westen sich der Wahrheit des Islam schießlich ergeben mußte. Diese Erklärung wäre noch nicht einmal ganz falsch. Es ist in der Tat unsere Dekadenz, die es möglich macht, dass eine archaische Religon über eine hoch entwickelte Kultur und Zivilisation siegen kann. Nur eines ist ein Trost: Die heutigen Gutmenschen, Feministinnen, Homosexuelle, Menschenrechtler etc. werden dann längst gefressen worden sein; denn Allah ist gnädig nur gegenüber den Rechtgläubigen.

  24. Avatar
    Haukur up Tronje am

    Es wurde (und wird uns, dem Leser, permanent, in immer unterschiedlichen Ausprägungen, mit jeder neuen Studie von ominösen, zumeist selbsternannten, sich in TV-Totalen brüstenden "Experten") eigehämmert:

    ""In einem Land, in dem wir gut und gerne leben.
    Und die Deutschen sind so zufrieden, wie noch nie.""

    Schon ein Heinrich von Kleist (1777 – 1811) durchschaute das Spiel mit der Verbreitung von Informationen, an deren obersten Grundsätzen sich bis zum heutigen Tage, besonders hervorzuheben der politisch-medial Komplex, absolut nichts geändert hat.

    ""Was das Volk nicht weiß, macht das Volk nicht heiß.
    Was man dem Volk dreimal sagt, hält das Volk für wahr.""

    87% der deutschen Wähler haben NACHDRÜCKLICH, bei vollen Bewußtsein und voller Überzeugung mit ihrem Kreuz’chen auf dem Wahlzettel den Wunsch geäußert, es GENAU SO haben zu wollen.

    Wie BESTELLT – so GELIEFERT!

    Kyrie eleison.

    Und es geht immer noch ein wenig steigerungsfähiger.
    Wegen des Amtseides.
    Zum Wohle des DEUTSCHEN Volkes.
    Dazu einen neuen Themenvorschlag, erst kürzlich gelesen:
    "Merkel traf sich mit Tsipras im Januar 2018".

  25. Avatar

    Pedophilenring KIKA. Dieser Araba ist mindenst 28-30 Jahre alt!! Wie lernbehindert sind manche Menschen eigentlich, frag ich mich bei so einer scheiße. Und so eine Hirnwäsche wird auch noch von den Gebühren zahlern finaziert. Deutschland schaft sich ab.

    • Avatar

      @ Caligula (der trieb es u.a mit seinen Schwestern,also Vorsicht.)Und wenn der Araber 50 wäre,was zählt das? 5 Schreibfehler in 3 Zeilen sind zu viel für öffentliches Schreiben.

  26. Avatar
    Karl Blomquist am

    Es versteht sich doch von selbst
    dass im Staat einer Agitprop-Sekretärin die was auf sich hält, Agitation und Propaganda ganz groß geschrieben werden. Mit solchen Fachkräften wird die Geschäftsführende Große Vorsitzende ihren Fünfjahresplan 2015-2020 zur Destabilisierung Deutschlands ohne Zweifel übererfüllen.

  27. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    In dieser Sendung sollen Kinder der Gehirnwäsche unterzogen werden und die Mörder von Kandel und anderswo sollen vergessen gemacht oder sogar wie in diesem Machwerk verherrlicht werden, für Kinder soll Multikulti verherrlicht werden und im Erwachsenen Fernsehen traktiert man uns mit Schwuchteln und Lügen.

  28. Avatar
    straight edge am

    Danke Compact für diesen Bericht . Hier wird seitens Kika übelste Propaganda betrieben . Junge deutsche Mädchen und Frauen sollen ins offene Messer laufen . Dieser abartige antideutsche Staat BRD ist hoffentlich bals Geschichte ! BRD = Untergang Deutschlands .

  29. Avatar

    Solche Schmierenpropagandisten haben das Blut dutzender Mias an den Fingern kleben. Und die "Erziehungsberechtigten".

  30. Avatar

    Tja, ich stolperte letztens noch über Urlaubsfotos von mir wo ich in der Jahrgangsstufe 12 war. Ich war da frisch 18 geworden. Bei den Fotos mit freien Oberkörper fiel mir auf: Von Brusthaar-Toupet keine Spur, blank wie der berühmte Babypopo. Heute hingegen "trage ich Fell". Und auch bei den Fotos mit 3-Tage-"Bart" fiel mir auf, dass der Bartwuchs damals bei weitem noch nicht so ausgeprägt war wie heute. Das kam alles erst zur Vollendung, als ich schon über 20 war. Aber bei Syrern scheint die Entwicklung diesbzgl. wohl wesentlich schneller vonstattenzugehen. (Siehe Bilder von Malvina & Diaa im Internet.) Mag so sein, Zweifel sind aber angebracht… .

    • Avatar
      Harald Kaufmann am

      @MarcoM

      in Syrien bekommt man schon vor der Pupsertät einen Bart. So ab 8-10 Lenzen. (Ironie aus)

  31. Avatar
    brokendriver am

    ARD-CDU-SPD-ZDF-Staatsfernsehen ist eine reine Propaganda-Maschine
    zur Volksverdummung und Indoktrination von geistig armen , aber seligen Zeitgenossen…

    CDU-Merkels Neubürger sind die neuen Prinzen und Prinzessinnen in Deutschland….

    ob nun mit oder ohne 20-Zentimeter-langes KüchenMesser….

    Warum für Heiko Maas (SPD) nicht den Koran als neues Grundgesetz ein..?

    • Avatar

      weil er einer der ersten wäre, die dann ohne Seil Bungee springen würden.
      Das ist das Schöne, wenn die gewinnen sollten!

    • Avatar

      Wie "warum führt Maas nicht den Koran anstelle des Grundgesetzes ein?"…
      Es wird gegenwärtig verhandelt, dass der Irrsinn mit der GroKo weitere 4 Jahre fortgesetzt wird. Man weiß natürlich, dass sich die Zustimmung während dieser vier Jahre für die linksgrünen Einheitsparteien CDU/CSU/SPD/Grüne/LINKE/FDP noch mehr verschlechtern kann, als in den vergangenen vier Jahren.
      Also wird sich Ihre Prophezeiung schneller erfüllen, als wir es alle für möglich halten. Ob die Figur, die das letztlich initiiert, Maas heißt oder nicht, spielt gar keine Rolle.

      • Avatar
        brokendriver am

        Stimmt, auf 10 oder 20 Millionen von CDU-Merkels Prinzen und Prinzessinnen kommt es jetzt auch nicht mehr an….

        Das CDU-SPD-Kalifat BRD auf deutschem Boden wird schneller errichtet als ein Urlaubszelt….

        Es gibt schon heute Stadtteile, da haben Deutsche nichts mehr verloren und wenn doch, müssen sie um ihre Leben fürchten…

        Abends in Deutschland sicher auf der Straße spazieren zu gehen, wird immer seltener..gerade in den Großstädten….

        Über all Merkels Prinzen und Prinzessinnen….

  32. Avatar
    DerSchnitter_Maxx am

    Ober-grenzenlose Gestörtheit und ihre Folgen … ! Staatlich geförderte Zuhälterei und Kuppelei der allerletzten Ab-Art-igkeit ! Kampf der Gestörtheit und ihren gestörten Verursachern !!!

  33. Avatar

    Die halten ihre Zuschauer wohl für "Bernd das Brot"- oder zumindest für ähnlich bescheuert.

  34. Avatar

    Die Geschmacksverirrung der Öffentlich-Rechtlichen zeigt sich nun umfänglich! Realitätsfremde Filme, die gerade deswegen in Amerika Preise abräumen, Krimis, in denen die Täter Einheimische sind, die Kommissare Migranten, wenn nicht, dann Ex-Säufer oder psychisch Labile, Serien, in denen es genauso unrealistisch zugeht, und jetzt im Kinderkanal einen angeblich 17jährigen, den man bloß durch Handwurzelröntgen um 10 Jahre älter machen könnte. Dazu gibt es natürlich keinen moralischen Zeigefinger des ÖR, sondern den pädagogisch nützlichen Wink, sich im Teenie-Alter anständig zu kleiden, weil jeder arme Syrer sich sonst für seine deutsche Freundin schämen muss. Vielleicht sollte man mal eine Werbetafel in jeder Stadt aufhängen, oder ein großes Plakat mit der Aufschrift: "Der Irrsinn hat einen Namen: ÖFFENTLICH-RECHTLICHES!" Schönen Abend allerseits. Ja, bitte nicht wütend oder depressiv werden, denn wenn man bei derartigen Informationen jedes Mal körperlich reagieren würde, wäre aus dem anhänglichen Magengeschwür längst ein ausgewachsenes Karzinom geworden…

    • Avatar
      brokendriver am

      Dem ARD-ZDF-Gesinnungsterror habe ich mich schon vor Jahren entzogen….alles CDU und SPD gesteuerte Meinungsmache und jede Menge Falschmeldungen und unterdrückte Wahrheiten wenn es um CDU-Merkels neue Prinzen und Prinzessinnen geht..

      Pfui Teufel…nein Danke !!!

  35. Avatar

    Man kann sein Kind nur eindringlichst und immer wieder und wieder davor warnen, in welche reale Gefahr es sich begibt, wenn es eine Beziehung zu einem Islamisten eingeht.
    Fremdbestimmung, Erniedrigung, Freiheitsberaubung, Körperverletzung, Mord. All diese Dinge könnten eintreten wenn die Frau nicht all ihre Würde und Willen den Pascha zu Füßen legt. In einer Kultur wo Frauen nichts wert sind und keinerlei Rechte und Entscheidungen haben. Und ungläubige, unreine, selbstbestimmte westliche Frauen sind in dieser Kultur schon gar nichts wert. Warum sonst sieht man diese nur als potentielles Vergewaltigungsopfer.
    Man kann nur inständig hoffen dass in der Afro-Arabischen Islamkultur, eine Frau geprägt von westlichen Werten als potentielle Braut nicht in Frage kommt.

    • Avatar

      Vergebliche Hoffnung, dort ist man noch der richtigen Meinung,daß das Weib dem Mann in allem nachzufolgen hat,die westlichen (Un-)Werte sind da durch den Wind.

    • Avatar
      marlene ott am

      aber als besitz schon und wehe ihr oder ihrem neuen freund, wenn sie sich trennt

      • Avatar
        brokendriver am

        CDU-Merkels neue Prinzen behandeln Frauen wie ihre Küchenmesser: Als Eigentum, welches sie jederzeit in Besitz nehmen…..zum Brot schneiden….
        oder…..

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel