Merkels Konsequenz aus Paris: Nun erst Recht Grenzen auf!

129

Jetzt wird es völlig wahnsinnig: Die US-Kanzlerin ist auch eine IS-Kanzlerin.

Die ganze westliche Welt diskutiert nach Paris, was gegen den islamischen Terror zu tun ist. Es gibt viele bekloppte Vorschläge, aber die beklopptesten kommen zweifellos aus Deutschland, aus den Reihen der hiesigen Asyllobby. Auf dem Narrenschiff BRD wetteifern die Kapitulationswütigen, wie man die Islamisierung Deutschlands am schnellsten zu Wege bringen könnte.

  • Die Linkspartei fordert ein endgültige Abschaffung jedweder Grenzkontrolle. Okay, das die Bartsch-Wagenknecht-Truppe nicht mehr alle Latten am Zaun hat, war bekannt. Aber auch Holger Münch, der Präsident des Bundeskriminalamtes, ist dieser Meinung. In der heutigen Ausgabe der „Welt“ wird er gefragt: „Illegale Einreise – das ist in Deutschland eine Straftat. Sollte dieser Straftatbestand abgeschafft werden, auch um die Polizei zu entlasten?“ Und er antwortet: „Die Polizei ist hoch belastet, sie kann nicht auf Dauer im Krisenmodus fahren. Wir müssen deshalb darüber nachdenken, wie wir Freiräume und damit Arbeitszeit gewinnen. In Der Praxis hat sich die Polizei mancherorts aber schon auf eine ressourcenschonende Arbeitsweise umgestellt und dokumentiert Fälle illegaler Einreise nur noch und ermittelt nicht weiter.“ Unglaublich: Das sagt der Typ heute, vier Tage nach dem Massenmord in Paris, bei dem mindestens ein sogenannter Flüchtling mitgeschossen hat! Terroristen, hereinspaziert!  – das ist die Devise dieser Typen.

*** Unterstützen Sie COMPACT-Magazin und unseren „Mut zur Wahrheit“ bestmöglich – durch ein Abonnement von COMPACT-Magazin! ***

  • Das Millionärssöhnchen Jakob Augstein tönt auf Spiegel Online ins selbe Horn: „Als Deutschland und Schweden im Sommer damit begannen, große Zahlen muslimischer Flüchtlinge aufzunehmen, hatte das historische Bedeutung: Es war ein Werk der tätigen Versöhnung zwischen Orient und Okzident. Nie hat der Westen dem Islamismus eine größere Niederlage beigebracht als in dem Moment, da er den unter Krieg und Terror leidenden Muslimen Schutz gewährte. Man kann sich vorstellen, dass die Schergen des IS von diesem entwaffnenden Akt der Selbstlosigkeit schockiert waren.“ Spinnt der Mann? Merkels Mega-Anlockprogramm für muslimische Flüchtlinge soll die Schergen des IS „geschockt“ haben?? Wie geschockt sie waren, haben sie ja am Freitag in Paris gezeigt.

*** Unterstützen Sie COMPACT-Magazin und unseren „Mut zur Wahrheit“ bestmöglich – durch ein Abonnement von COMPACT-Magazin! ***

  • Aber auch die Kanzlerin selber tickt so. Auf dem G20-Gipfel am Wochenende in Antalya verkündete sie als Ziel, „aus illegaler Migration wo immer möglich legale Migration zu machen“. Die FAZ, die sie mit diesen Worten zitiert, gibt auch nicht näher genannte „EU-Diplomaten“ mit der Äußerung wieder, es gehe jetzt um ein „permanentes Umsiedlungsprogramm“. Die FAZ fasst zusammen: „Die EU propagiert ein Umsiedlungsprogramm für Flüchtlinge nach Europa.“ Da geht es nicht mehr um „Schutz“, da geht es nicht mehr um „Asyl“ – da geht es um „Umsiedlung“. Millionen Muslime sollen „legal“ nach Europa, vor allem nach Deutschland geholt werden – das ist Merkels Konsequenz aus den Terroranschlägen von Paris.

Fällt einem dazu noch was ein? Nur das: Das Merkel-Regime muss gestürzt werden! Merkel, die auf dem Ticket einer christlichen Union ins Kanzleramt kam, ist heute die Führerin der Asyllobby, die Frontfrau des Linksblocks, die Königin der Schlepper. Der Terror von Paris hat sie in ihrer kriminellen Politik noch bestärkt. Die US-Kanzlerin ist auch eine IS-Kanzlerin geworden.

Merkel muss weg – daran arbeitet COMPACT, das publizistische Sturmgeschütz der Volkssouveränität. Unterstützen Sie uns in unserem Kampf – am wirksamsten durch ein Abonnement von COMPACT-Magazin! Hier abonnieren!

Compact November titel

 


Anzeige


Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

129 Kommentare

  1. Die rot-grünen Medien von TAZ über FAZ bis ZDF verhängen nun Denk- und Sprechverbote.

    Denn Parteien wie CDU, SPD und Grüne, welche diesen Medien zuzuodnen sind,
    haben derartig gründlich versagt, dass sie von der Bevölkerung nie wieder gewählt werden dürften.
    Der Schaden für den Bürger ist immens.

    Als Stichwörter für das unglaubliche Versagen von SPD & CDU sind zu nennen:

    – Eine gescheiterte Währung namens „Euro“ in der wir mit drinstecken,

    – eine gescheiterte Wirtschaftpolitik

    – eine gescheiterte Energiewende mit hohen Kosten für die Bürger und drohender Arbeitslosigkeit durch Abwanderung der Unternehmen,

    – kriegerische Einsätze in völlig abwegigen Gegenden der Welt, wie Afghanistan, Mali, Libanon, etc mit hohen Kosten,

    – Systematische Einwanderung von Neuwählern für die SPD und die Grünen mit Harz4-Prognose

    – die europäische Integration und die Vorgaben, welche dieses Staat lähmen und zersetzen

    – das kommende TTIP, welches kein Freihandlesabkommen ist, sondern ein Anschluß an das System der USA. Die Politiker der Alt-Parteien spielen zwar noch den Kritiker, aber wenn man sich das Verhalten bei anderen Entscheidungen anschaut, dann wird auch diese Katastrophe auf uns zukommen.

    – die „Eu-Freizügigkeit“, was nichts weniger bedeutet, dass jemand aus Romänien 6 Monate in Deutschland arbeite muss, um die völlständige Leistungen des deutsche Sozialsystems zu bekommen

    Bei all diesen Fehlern und schädlcihen Entscheidungen wird klar, warum die Alt-Parteien sich zurrecht fürchten. Jetzt hilft also nur noch die allerschäfste Propaganda und Manipulation der Bürger.
    Im Zeitalter des Internets. Völlig Lächerlich!

    Die Rot-Grünen Medien und ihre Helfer müssen alles tun, damit sich die neuen Parteien nicht etablieren.
    Die Helfer der Alt-Parteien ziehen sich durch die gesamte Gesellschaft, und lassen sich mit Geldmittel und Zugeständnisse kaufen. Das geht von den religiöse Institutionen über die Gewerkschaften bis hin zu staatlich finanzierten Gegendemonstranten und kommunal finanzierten linksradikalen Schägertrupps, welch den politischen Gegner auch körperlich angreifen.

    Es wird wohl auch verhindert werden müssen, dass die neuen Bewegungen nicht mit den anderen
    konserativen Parteien koallieren. Dazu werden die neuen Bewegungen als Rechtsradikale, Nazis und Rassisten, was eindeutig eine Lüge ist!

    Man versucht bei den öffentlich-rötlichen Dreckschleidern natürlich aus politischen Gründen, Koalitionen zw AfD und CDU oder CSU zu vergiften. Dazu wird in Deutschland (wie bei Wikipedia) die NAZI-Keule verwendet. Die Toten von Ausschwitz müssen mal wieder für die geschmacklosen Plane herhalten.
    Ziel ist es auch, die derzeitige allgemeine politische Mittellinie weiter auf der extrem linken Seite zu fixieren. Denn jede neue konserative Partei oder Bewegung könnte das System der durch die Medien geschaffenen Lügenwelt aus Öko und Sozial und „Heiligenschein durch Helfen“ in eine unerwünschte und vernünftige Mitte zurück verschieben.

    Was ist das langfristige Ziel dieser offensichtlich falschen Politik?
    Wer hat ein Interesse an solchen Zuständen?

    Die Alt-Parteien wollen natürlich bleiben.
    Und die von ihnen geschaffenen Strukuren und Kostgänger.

    Aber diese Akteure sind nur Helfer einer weiter gehenden Strategie.
    Es geht um einen Angriff auf die Souveränität des deutschen Nationastaates.
    Die ganzen Schulden, Verpflichtungen, Einbindugen, Beschränkungen, Gesetze und Veordnungen, etc
    dienen dazu, das Land und die Bevölkerung an externe Institutionen zu binden.

    Mit den Schulden, welche sich durch die aktuelle Politik anhäufen,
    hängt man am Fliegenfänger der Hochfinanz. Die Hochfinanz, das ist die Wallstreet,
    welche durch Regulierungsandrohungen das tut, was die Regierung von ihr haben will

    Die können irgendwann bestimmen, was in Deutschland gemacht wird, wenn es weiteres Geld geben soll.

    Was die Protagonisten dieser Zielrichtung nicht kapiert haben ist, dass die dann selber verschwinden werden, nachdem sie ihr Werk vollrichtet haben.

    Man sollte nicht hoffen, dass Merkel oder Gabriel abdanken werden.
    Die wurden für die oben genannten Aufgaben eingesetzt.

    Man sagt, Merkel wäre sogar zu blöd zum abdanken.
    Es ist aber viel schlimmer.

    Wir Bürger haben nur eine Change.
    Wir müssen auf die Straße gehen.
    Egal wo und mit mit wem.

    Freiheit ist möglich! Die Bürger müssen sie aktiv erstreiten!

  2. Die Abbrechnung des Fußballspieles in Hannover wegen eines angeblicher Warnung aus französischen Sicherheitskreisen war einen Finte. Die Politiker tönten vorher, dass sie sich nicht von ISIS einschüchtern lassen wollen und kommen erst recht alle zum Fußballspiel. Die hatten aber letztendlich Muffen-Sausen, was sie nicht einräumen wollten, obwohl alle im TV rumtönten: „Wir lassen uns nicht im Leben beeinflussen“. Bei der Sonntag-Sendung mit Jauch war auch ein Pärchen, was beim Attentat in der Music-Hall saß. Ihr Abschlußworte mit “ Wir gehen weiter auf jede Veranstaltung und leben unser Leben weiter!“ war denen in den Mund gelegt worden, weil darauf die Moderation ansetzte.

    Was nun? So sagte man einfach das Fußballspiel kurz ab. Warum sagte man es nicht einen Tag vorher ab? Oder einen halben Tag vorher? Kamen die „Hinweise“ erst in letzter Minute? Merkel und Co. waren einfach gar nicht nach Hannover eingereist, weil sie sie in Hannover gar keine Interviews gaben. So wußte man alles schon vorher! Hätte man es paar Tage vorher bekannt gegeben, hätte man ihnen die Kneiferei und nicht zum Wort-stehen „Wir bieten dem ISIS Paroli“, vorgehalten. So legte man es kurz vor Beginn des Spiels, damit es heroisch rüber kommt. Auf dem Fußballplatz waren nur lauter leere Polizei-Autos zu sehen. Dazu kommt, dass man nichts gefunden hat lt. Polizei. Kurzum: Eine große Verasche.

  3. „Die Alternativen: Ruin oder Sturz –
    Merkel in der Falle: Die Götterdämmerung hat begonnen“

    siehe:

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/21/merkel-in-der-falle-die-goetterdaemmerung-hat-begonnen/

  4. Neues Video: “ Massen-Einwanderung schadet allen, außer einer kleinen Elite “ :

    http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1871-massen-einwanderung-schadet-allen-ausser-einer-kleinen-elite

  5. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Artikel & Video : „Das deutsche Volk entsorgt sich selbst – Japan rätselt über die Geisteskrankheit der Deutschen“ :

    siehe:

    http://quer-denken.tv/index.php/1791-das-deutsche-volk-entsorgt-sich-selbst-japan-raetselt-ueber-die-geisteskrankheit-der-deutschen

  6. Video: “ „Flüchtlinge“ zerstoerten gespendetes Essen, drohten mich zu vergewaltigen (Deutsche Untertitel) “ :
    siehe:

    https://www.youtube.com/watch?v=bfDDg910s34

  7. Es stimmt; die Merkel muss weg!
    Man kann auch diese Petition gegen sie unterzeichnen:
    https://www.change.org/p/wir-fordern-den-r%C3%BCcktritt-der-bundeskanzlerin-dr-a-merkel-und-sofortige-neuwahl-der-bundesregierung-resignation-of-the-german-chancellor-dr-a-merkel-and-immediate-reelection-of-the-german-government
    Ist nicht viel, aber jede Unterschrift hilft.

  8. NuoViso-Videos:

    “ Umsturz Deutschland. Eine Frage der Zeit? – Wolfgang Rettig im NuoViso Talk “ :
    https://www.youtube.com/watch?v=F-fPF1B-M7M

    “ G20: Putin klagt USA, Saudis, Türkei als ISIS-Finanziers an “ :
    https://www.youtube.com/watch?v=sJY1zcweneY

  9. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Artikel : “ Anschlag auf Merkel? – In München brodeln Gerüchte “ :

    “ Focus Online lässt heute Morgen eine Bombe hochgehen: Spezialeinsatzkräfte der Polizei hätten am späten Donnerstagabend eine verdächtige arabische Gruppe entdeckt, die möglicherweise ein Attentat auf Bundeskanzlerin Merkel plante. Merkel wird heute beim CSU-Parteitag auf dem Münchner Messegelände auftreten….. “ :

    voller Artikel unter :

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/peter-orzechowski/anschlag-auf-merkel-in-muenchen-brodeln-geruechte.html

  10. Ich bin dafür, gar nicht erst mit diesen Begriffflichkeiten und Denkmustern a la „False Falg“, „Verschwörungstheorie“ usw. zu hantieren, sondern JEDEN Fall und neuen Fakt einzeln, sachlich und ergebnisoffen zu betrachten, analysieren und auseinanderzunehmen und wenn sich ein neuer definitiver Fakt ergibt, sofort diesen zu berücksichtigen, auch, wenn dabei die bisherigen Überlegungen komplett in Frage gestellt werden, und „über Bord geworfen“ werden müssen. Die große Frage bleibt doch: Was wussten die deutschen und französischen Geheimdienste und Polizei anscheinend schon Tage vorher, und wie hat sich dies auf ihr Handeln und den Anschlag an sich ausgewirkt ?
    Link-Tipp zum (von NuoViso übersetzten) WeAreChange-Video:
    http://nuoviso.tv/paris-wusste-die-franz-regierung-von-den-anschlaegen/

    • „Krone“-Artikel : “ Reporter warnte bereits im Februar vor Anschlägen “ :

      siehe:
      http://www.krone.at/Welt/Reporter_warnte_bereits_im_Februar_vor_Anschlaegen-Massaker_von_Paris-Story-482800

    • Ja Fragen stellen ist immer gut. Andere Frage steckt vielleicht noch ein Geheimdienst dahinter vielleicht die CIA MI6 oder der Mossad?

      Wem nützt der Anschalg in Paris.Was hätte Isis davon genau zu diesem Zeitpunkt wenn man davon ausgeht dass sie eventuell nicht von der CIA gesteuert ist? ISIS hat mal nichts davon.

      Die IS so wie sie medial beschrieben wird hätte doch ein ganzanders Szenario aufgezogen als diese Terroristische Stümper- Variante in Frankreich und hätte auch nicht nur Frankreich als Land gewählt um ihre Ziele durchzusetzen.

      Was weiss man aus der Vergangeheit.Jedes Land das sich der USA widersetzt wird in irgendeiner Form „ermahnt“.

      Was hat Frankreich gemacht? TTIP abgesetzt und einen Wirtschaftsdeal mit Russland geschlossen.
      Was hat die USA davon. Ein NATOeingriff liegt nun in legaler Nähe.
      Was hat Israel davon. Die sind schon lange scharf auf Syriens Land. Israel bombardiert Syrien ja schon seit Jahren.Aber hinter die ganze Wahrheit kommt man vermutlich nie.

      Alles nur Fragen die jedoch aufschlussreich sind.Manchmal ist 1und 1 einfach 2.

  11. Christoph Hörstel im NuoViso-Talk:

    http://www.politaia.org/terror/fluechtlinge-als-waffe-christoph-hoerstel/

    • Der Hörstel hat auch nur ein großes Ego, damit verbreitet er Lügen unter ein paar wenigen Wahrheiten .Hier geht wie bei allen Parteien nicht mehr um die Wahrheit sondern um Wahlkampf.Hauptsache Merkel weg.

  12. Artikel:

    “ Flüchtling schlägt Alarm: Anschlagspläne für Wien “ :
    http://www.krone.at/Oesterreich/Fluechtling_schlaegt_Alarm_Anschlagsplaene_fuer_Wien-Ziele_markiert-Story-482929

    “ Machen wir uns auf Notstandsgesetze gefaßt “ :
    http://krisenfrei.de/machen-wir-uns-auf-notstandsgesetze-gefasst/

    „Geplanter Anschlag in Hannover : Kopf der Terrorgruppe besitzt deutschen Pass “ :
    http://www.focus.de/politik/ausland/geplanter-anschlag-in-hannover-kopf-der-terrorgruppe-besass-deutschen-pass_id_5095851.html

    “ Kampf gegen den Terror : Polen probt den Angriff mit Chemiewaffen „:
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/kampf-gegen-den-terror-polen-probt-den-angriff-mit-chemiewaffen/12613880.html

    “ Putin auf Erfolgskurs: EU nähert sich Russland an – Steht Ende der Sanktion bevor? „:
    http://www.epochtimes.de/politik/welt/putin-auf-erfolgskurs-eu-naehert-sich-russland-an-steht-ende-der-sanktion-bevor-a1285904.html

    “ Ultra HD Studie von Samsung: 4K erzeugt 62 Prozent mehr Hypnose “ ;
    http://de.sott.net/article/20083-Ultra-HD-Studie-von-Samsung-4K-erzeugt-62-Prozent-mehr-Hypnose

  13. Neben der eurozentrischen Sichtweise gibt es auch einen vorderasiatischen Aspekt. Hier lautet die Frage: Von wo soll umgesiedelt werden? Es gibt ja Überlegungen, die Leute aus Afghanistan wieder los zu werden, und auch die aus dem Irak sind nicht gerade beliebt. Hingegen werden die aus Syrien geradezu angeworben. Doch selbst hier ist die Lage nicht eindeutig. Am liebsten sind die im Süden des Landes. Sie bekommen zumeist Asyl. Die übrigen werden hier nur geduldet. Von ihnen sollen später möglichst viele wieder zurück, wobei allerdings jedem klar ist, dass die meisten bleiben werden.

    Die Frage kann daher konkretisiert werden: Warum soll der Süden Syriens umgesiedelt werden? Und warum ist es gerade Deutschland, das hier die treibende Rolle einnimmt. Ein Blick auf die Landkarte zeigt es. Das einzige Nachbarland, das keine Flüchtlinge beherbergt, will weitere Gebiete besetzen. Das weiß auch Merkel. Hieran arbeitet sie mit. Dass dabei Deutschland islamisch wird, ist zwar auch ihr klar, wird aber, da bei diesem Ziel unvermeidlich, absichtsvoll hingenommen.

    Das einzige Problem, das sich noch stellt, ist, wie der Nachbar in Syrien einfallen kann, ohne dabei die Weltmeinung gegen sich aufzubringen. Da kommt der IS gerade recht. Man könnte das als eine „NATO-ähnliche Allianz“ gemeinsam mit arabischen Staaten wie Ägypten, Jordanien, Marokko, Saudi-Arabien und die Golfstaaten machen. Dafür könnte leicht eine Jubelstimmung erzeugt werden. Deshalb der schnelle Besuch bei Russland. Es sollte dem zustimmen. Hat es das?

    Das nächste Ziel hieße dann Iran.

  14. Vielen Dank für die offenen Worte, Herr Elsässer. Man spürt auch aus Ihren Zeilen eine wachsende Frustration ob der Stagnation in punkto (überfälligen) Machtwechsels dieser untragbaren personellen Besetzung der Position des Kanzlers.
    Das Gedächtnis der Politiker ist in der Tat sehr kurz. War vor wenigen Jahren noch Herr Assad ein durchschaubarer, gern hofierter Staatsmann, welcher in Paris seine Weihnachtseinkäufe getätigt hat, ist er nun vom Autokraten zum „Diktator“ avanciert. Selbst Merkels bekannte Regime der DDR damals hatte in den 60er Jahren einen Ägyptischen Botschafter, sollte sie also noch kennen. Ähnlich lief es mit Ghaddafi, welcher ohne jede Not wie eine Ratte in einer Wasserröhre hingerichtet wurde. Genau so verhielt es sich mit Ägyptens Staatschef Hosni Mubarak, der von den USA, und natürlich in deren Fahrwasser, dem Westen, über Jahrzehnte gestützt wurde. Genauso verhielt es sich mit Saddam Hussein, der militärisch vom Westen im Kampf gegen den Iran unterstützt wurde. Bis zum Jahre 2011, als im mittleren Osten offenbar die vier Jahreszeiten eingeführt wurden. Denn plötzlich gab es dort einen Frühling. Der Westen hat bis heute nicht begriffen, dass verschiedene Begriffe vollkommen fehl am Platze sind. So ist es mit einem „arabischen Frühling“. In diesen Regionen gibt es keinen Frühling. Und wenn, dann kommt er mit Bomben. Die Bäume und Vögel dort hätten eine andere Version zu erzählen. Wir in Deutschland haben einen Frühling. Nur kommt der zu lange immer wieder mit Merkel. Täglich grüßt das Murmeltier. Dass diese Dame für ihre Taten irgendwann mal von ihrem Herrn zur Rechenschaft gezogen wird, ist ein schwacher Trost. Bis dahin hoffen unsere Kinder auf ein Leben wie es für uns bis vor kurzem selbstverständlich war. Das ist nun vorbei. Das alles hat frau merkel vergessen, oder sie tut so. Sie hätte sich schützend vor den Forderungen der aus den USA stammenden Kräfte vor unser Land stemmen müssen. Stattdessen ist sie jämmerlich eingeknickt. Zusammen mit ihren Ministern und diesem Winkonkel hat sie unsere Heimat verscherbelt. Muss nun ihre Brüder und Schwestern aus den neuen Bundesländern zur Raison bringen. Wie mag sich das anfühlen? Es wird in der Tat Zeit für ein vereinigtes und vereintes Deutschland, wie es der politischen Führungsschicht nicht vorgeschwebt hat.

  15. Hadubrand für mehr Willkommenskultur !!! am

    Aber Herr Elsässer, gehen Sie doch nicht so hart mit Frau Merkel ins Gericht, bitte!

    Wenn man aus illegalen Zuwanderern legale macht, betrifft das ja auch die Terroristen.
    Und diese werden dann wg. der unkomplizierten Einreise ganz entspannt, locker und freundlich – und UNVORSICHTIG!

    Sie werden ganz und gar vergessen, wozu sie überhaupt gekommen sind und ihre Waffen ikl. ihrer bösen Absichten gar nicht mehr verstecken wollen.

    Dann kann jeder aufmerksame Polizist sofort sehen, wer ein Terrorist ist!

  16. !!!!!!!!!!!!! am

    Artikel: „FPÖ-Politiker: Islamistische Extremisten mit Brüssel-Politikern stark verwoben“:

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/fpoe-politiker-islamistische-extremisten-mit-bruessel-politikern-stark-verwoben-a1285720.html

  17. Artikel : „Das Pentagon-Handbuch zum Kriegsrecht, Teil 1 –
    Eine Anleitung für den totalen Krieg und die Errichtung einer Militärdiktatur “ :

    “ Nach Meinung des US-Journalisten Tom Carter wurden mit dem neuen „Pentagon-Handbuch zum Kriegsrecht“ die Voraussetzungen für einen totalen Krieg und die Errichtung von Militärdiktaturen – nicht nur in den USA – geschaffen. (Erster von vier Artikeln) “ :
    siehe:
    http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP21215_201115.pdf

  18. Artikel: „Moskau: Forderung nach Assads Rücktritt vor Kampf gegen IS – „verbrecherische Logik““ :
    siehe:
    http://de.sputniknews.com/politik/20151119/305787104/moskau-assad-is.html

  19. KenFM am Telefon: Mathias Bröckers zu den Terroranschlägen in Paris :

    https://www.youtube.com/watch?v=BZ1cJ9oq2WU

  20. Folge von „Paris“: Durch Angstmacherei die Bürger-Freiheiten weiter beschneiden

    Angela & Co. verfolgen außer den weiterhin offenen Grenzen wohl noch andere Ziele:

    Sie lassen momentan keine Gelegenheit aus, den Paris-Terror und das abgesagte Fußballspiel in Hannover für eine unglaubliche Panik- und Angstmacherei zu mißbrauchen (das Schließen der Grenzen würde dem natürlich entgegenwirken). Das fing schon mit IM (Innenminister) Thomas de Maiziére mit seiner kryptischen Aussage an, er wolle nicht alles sagen, weil das deutsche Volk sich sonst ängstigen würde. Im Fernsehen haben Angst-Experten zur Zeit Hochkonjunktur, Weihnachtsmärkte und Fußballstadien sollen vermehrt überwacht werden, aber es gäbe natürlich keinen 100%-igen Schutz. Auf „jeder zweiten Seite“ unserer hiesigen Zeitung (Münchner Merkur) wurde heute das Thema Angst vor Terror behandelt, im Bayern-Teil und selbst im Lokalteil wurden Interviews mit Bürgern über deren aktuelle Terrorangst präsentiert. Es wurde diskutiert, ob und wer sich unter diesen Umständen überhaupt auf einen Weihnachtsmarkt begeben wird, ob man Bundesligaspiele besuchen sollte etc. etc.

    Warum das alles? Vieles ist denkbar:
    Verschärfung der Bürgerüberwachung (Frankreich macht es zur Zeit vor; soeben in der Tagesschau: „Polizei hat jetzt fast uneingeschränkte Macht“, Bürger akzeptieren das wegen der Bedrohungslage), Einschränkung des Demonstrationsrechtes, insbesondere, wenn die herrschende Politikerriege sich durch Bürgerproteste bedroht fühlen würde, wenn „das Pack“ die Merkelsche Wahnsinnspolitik nicht mehr mitmachen will, Einsatz der Bundeswehr auch im Inneren, „Kontrolle der Geldströme“ gegen die ISIS-Finanzierung als schrittweiser Weg zur angestrebten Bargeldabschaffung etc. etc.
    HOLZAUGE; SEI WACHSAM!!!

  21. ...................... am

    Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821), Kaiser der Franzosen über die Deutschen:

    …“Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.

    Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.

    Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ …

    http://de.europenews.dk/Zitat-Napoleon-Bonaparte-ueber-die-Deutschen-79392.html

    • Also so weit ist es schon dass man einen psychopathischen grausamen Feldherrn zitiert, der vor 200 Jahren alles getan hat um sein Ego sadistisch zu befriedigen und ALLE Völker zu hintergangen hat bis er ja auch am Winter Russlands gescheitert ist.

  22. Ab nach Berlin, den Reichstag besetzen! Jetzt darf es kein Zoegern mehr geben! Eine gut angelegte Aktion und den Laden kippen, und gleich daraufhin die Verantwortlichen auf die Anklagebank und dann ab in’s Gefaengnis oder sonst wo hin, wo sie keinen Schaden mehr anrichten koennen. Ist das unrealistisch? Ich glaube nicht – Deutschland ist erwacht, das sieht man jeden Tag deutlicher. Die Menschen sind bereit!

  23. Video : „David Icke über Invasion Europas und Merkel“ :

    http://www.politaia.org/deutschland/david-icke-ueber-invasion-europas-und-merkel/

  24. „Neues Bewußtsein für die Erde“ :

    „Roman Hafner unterhält sich mit Jo Conrad über eine Erweiterung des Bewußtseins für die Erde, das uns ermöglicht, noch stärker schöpferisch tätig zu werden“. :

    Video : http://bewusst.tv/neues-bewusstsein-fuer-die-erde/

  25. ---- ALARM --- ALARM --- am

    “ Frankreichs Premier warnt vor Chemie- Angriff “ :

    http://www.krone.at/Welt/Frankreichs_Premier_warnt_vor_Chemie-Angriff-Ausnahmezustand-Story-482863

  26. „Paris: Terror- Duo kam über Flüchtlingsroute “ :

    siehe :
    http://www.krone.at/Welt/Paris_Terror-Duo_kam_ueber_Fluechtlingsroute-3200_km_zum_Attentat-Story-482755

  27. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    “ Paris: Was wusste die frz. Regierung & der BND ? “ :

    siehe Video +Artikel unter :

    http://www.politaia.org/terror/paris-was-wusste-die-frz-regierung-der-bnd/

    • Artikel: “ Reporter warnte bereits im Februar vor Anschlägen “ :

      http://www.krone.at/Welt/Reporter_warnte_bereits_im_Februar_vor_Anschlaegen-Massaker_von_Paris-Story-482800

  28. Artikel : “ Irak und Iran: Wir haben Belege, dass die USA den IS direkt unterstützen “ :

    https://deutsch.rt.com/9043/international/irak-und-iran-wir-haben-belege-dass-die-usa-den-is-im-irak-direkt-unterstuetzen/

  29. „Ich will mein Land zurück“:

    Ingrid Carlqvist über den schwedischen Multikulti-Albtraum “ :

    Video von 2012 :

    https://www.youtube.com/watch?v=LhxsSq-AXHw

    • “Multi-Kulti” – von daher kommt der Plan der totalitären EU – Gleichmacherei zur Zersetzung und Zerstörung der souveränen Völker und Nationen:
      Sie sagen es uns ganz deutlich: Barbara Lerner Spectre , Video Interview: https://www.youtube.com/watch?v=1tqWV9e5LE4

      Video: „Barbara Lerner Spectre und IM Victoria bei der Arbeit – Zerstörung der Nationen „:
      https://www.youtube.com/watch?v=lQcI4L5BZxA

      „… Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt werden. Dies enthüllte „The Daily Express“ in seiner Ausgabe vom 11. Oktober 2008 “ : siehe:

      http://www.politaia.org/politik/immmigration/geheimplan-brussel-will-50-millionen-afrikaner-in-die-eu-holen-sosheimat-wordpress-com/

      und:
      http://www.express.co.uk/news/uk/65628/Secret-plot-to-let-50million-African-workers-into-EU

      __________________________________________________________________________________________________

      “ Weil die Bundespolizei überfordert ist, kann die Zahl der täglich einreisenden Flüchtlinge nur geschätzt werden. 5380 illegale Einreisen wurden am Montag registriert, die tatsächlichen Zahlen dürften um das Dreifache höher sein…. “ – siehe Artikel unter: http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/bundespolizei-meldet-steigende-fluechtlingszahlen-13829653.html ______________________________________ ==>> Fazit: DAS WÄREN ALSO gemäß dieser „FAZ“-Angabe (vermutlich) 16.140 pro Tag. Multipliziert mit 365 Tagen macht dann also jährlich 5.891.100 neue Bewohner in Deutschland.. ALSO KNAPP 6 MILLIONEN MENSCHEN PRO JAHR. Wenn es bei diesen Zahlen bleibt. Wir müssen aber von wachsenden Flüchtlingszahlen ausgehen, da die EUSA-NAhTOd ja permanent die „Demokratie“ und das „westlich-christliche Wertesystem“ in alle Länder der Erde hineinbombt und Massenmord verursacht und NATO-Uran-Munition-Planeten-Verseuchung für 4,5 Milliarden Jahre betreibt …. das nennt man übrigens Zivilisation und Krone der Schöpfung ….

  30. Die Weltmafia mit Sitz in NY hat den Untergang Zentraleuropas beschlossen.
    Die lokalen Handlanger sind bekannt!
    Wer jetzt noch wählt gehört dazu!

  31. Artikel:

    “ Gauweiler an Bundestagspräsident: „Greifen Sie bitte ein“ – Kanzlerin umgeht Parlament “ :
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gauweiler-an-bundestagspraesident-greifen-sie-bitte-ein-kanzlerin-umgeht-parlament-a1285318.html?meistgelesen=1

    “ Syrien: CIA will „ausgewählte Rebellen“ mit Boden-Luft-Raketen ausrüsten „:
    http://www.info-direkt.eu/syrien-cia-will-ausgewaehlte-rebellen-mit-boden-luft-raketen-ausruesten/

    “ Überfüllte Asylheime „Brutstätten der Gewalt“ Sich „Merkels Wahnsinn“ entgegen stellen: Gauland fordert sofortigen Asylstopp “ :
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/sich-merkels-wahnsinn-entgegen-stellen-gauland-fordert-sofortigen-asylstopp-a1285433.html?meistgelesen=1

    “ Schweden außer Kontrolle: Regierung „öffnet die Türen zur Anarchie“ “ :
    http://www.epochtimes.de/politik/europa/schweden-ausser-kontrolle-regierung-oeffnet-die-tueren-zur-anarchie-a1285327.html?meistgelesen=1

    “ Keine Gnade mit Kritikern: „Die Welt“ feuert Journalisten wegen Kritik an Merkels Asylpolitik “ :
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/keine-gnade-mit-kritikern-die-welt-feuert-journalisten-wegen-kritik-an-merkels-asylpolitik-a1285456.html

    “ Großbritannien: Ausbau des Überwachungsstaats nach Pariser Anschlägen “ :
    http://de.sott.net/article/20063-Grobritannien-Ausbau-des-Uberwachungsstaats-nach-Pariser-Anschlagen

    “ Bombendrohungen: Zwei Air-France Maschinen müssen notlanden “ :
    http://de.sott.net/article/20062-Bombendrohungen-Zwei-Air-France-Maschinen-mussen-notlanden

    “ Interview : „Westen nutzt Attentate für Agenda des Krieges aus“ “ :
    http://www.free21.org/westen-nutzt-attentate-fuer-agenda-des-krieges-aus/

    “ NATO Strategie der Spannung in Europa: Pariser Terroranschläge offenbaren bizarre ISIS Strategie “ :
    http://de.sott.net/article/20001-NATO-Strategie-der-Spannung-in-Europa-Pariser-Terroranschlage-offenbaren-bizarre-ISIS-Strategie

    “ Die dankbare CIA und ein deutscher Spion der sich langweilte „:
    http://de.sott.net/article/20059-Die-dankbare-CIA-und-ein-deutscher-Spion-der-sich-langweilte

    “ Ziel der Anschläge in Paris: Spaltung, Angst und Radikalisierung „:
    http://de.sott.net/article/20060-Ziel-der-Anschlage-in-Paris-Spaltung-Angst-und-Radikalisierung

    • “ AfD demokratisch ausgegrenzt “ :
      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/torben-grombery/afd-demokratisch-ausgegrenzt.html

      “ LKA eingeschaltet – Ermittlungen nach Hackerangriff auf Weihnachtsmarkt-Seite “ :
      http://hessenschau.de/gesellschaft/ermittlungen-nach-cyberangriff-auf-weihnachtsmarkt-seite,hackerangriff-weihnachtsmarktseite-100.html

  32. Artikel: “ Weltkrieg II b und Umbruch “ :

    http://www.politaia.org/terror/weltkrieg-ii-b-und-umbruch/

  33. Artikel : “ Türkei verhaftet acht marokkanische „Schutzsuchende“ “ :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/11/turkei-verhaftet-acht-marokkanische.html

  34. Sehr geehrter Herr Elsässer, man muss nicht mit allem einverstanden sein was die Linkspartei tut, aber wem hilft es, wenn Sie deren Vertreter mit “ …..das die Bartsch-Wagenknecht-Truppe nicht mehr alle Latten am Zaun hat…“ derart allgemein beschimpfen. Schon die Klassifizierung der Linkspartei als „Truppe“ ist abwertend. Damit begeben Sie sich in das gleiche Fahrwasser wie die Kritiker der Pegida-Bewegung, die die Spaziergänger als „Pack“ bezeichnen. Differenzierung und Diplomatie führt zum Ziel. Sie scheinen nicht zu bedenken, das u.a. Wagenknecht eine Hoffnung für viele Bürger ist, nicht nur für Parteimitglieder der Linken. Im Kampf gegen diese Regierung müssen sich alle friedliebenden Menschen und demokratischen Kräfte verbinden, die dazu Willens sind. Da darf auch der kleinste Nenner zählen. Kommen Sie nicht selbst aus der linken Bewegung? Da müssten Sie doch wissen, wie es ist, mit allen in einen Topf geworfen zu werden. Sie sind dann Ihren eigenen Weg gegangen. Geben Sie auch anderen die Chance und räumen ihnen das gleiche Recht ein.
    Beschimpfungen und Verallgemeinerungen grenzen aus. Mit Populismus machen Sie es sich zu einfach. So werden wir unser gemeinsames Problem nicht lösen.
    Im Übrigen bin ich auch nicht mit allem einverstanden, was in der Compact-Zeitschrift stehen und bin dennoch ein Abonnent. WEIL ES UM DIE SACHE GEHT!

    • Bernhard Betz am

      @ THOMAS KÜHN

      Sie sind ein hier ein hervorragendes Beispiel für linke Lebenslügen, wenn Sie meinen:

      „das u.a. Wagenknecht eine Hoffnung für viele Bürger ist, nicht nur für Parteimitglieder der Linken.“

      Was Sie als Hoffnung ist Alptraum und Untergang.

      „Im Kampf gegen diese Regierung müssen sich alle friedliebenden Menschen und demokratischen Kräfte verbinden, die dazu Willens sind. „

      Merkel wird ja gerade von den Linken gestützt, denn sie führt den Umvolkungskrieg gegen die Deutschen. Wenn Sie meinen, daß links gleich friedliebend und demokratisch sei, dann haben Sie keinen Zugang zur Realität, was typisch für Linke ist. Die DDR war ja nicht nur friedliebend sondern auch demokratisch, sie nannte sich ja sogar so. Das ist was die Linken unter Demokratie verstehen, Terror gegen das eigene Volk

      Die Linken können das Problem nicht lösen. Die Linken sind das Problem.

      • Sehr geehrter Betz,

        wie kommen Sie darauf, dass ich ein Linker bin? Und wenn es so wäre?

        Wenn uns hier wer belügt, dann ist es die Regierung. Leider scheinen Sie immer noch nicht verstanden zu haben, dass es genau das ist was die wollen. Das wir uns gegenseitig ans Leder gehen. TEILE UND HERRSCHE! Und Sie gehen denen auf den Leim. Herzlichen Glückwunsch!

        Wie gesagt, man muss nicht mit allem einverstanden sein, was die Linke tut. Ich habe auch nicht gesagt, dass mir die Einwanderunspolitik der Linken gefällt. Das haben Sie mir unterstellt. Sie haben sich das Kanonenrohr ausgesucht was für Sie am greifbarsten war. Mit Nachdenken hat das nichts zu tun.

        Und was das Thema DDR betrifft, wie kommen Sie auf die DDR? Gab es in der BRD keine friedliebenden Kräfte? Warum erwähnen Sie die nicht?

        Die Lebendslüge der Sie zum Opfer gefallen zu sein scheinen ist, dass der Terror mit dem Flüchtlingsstrom begonnen hat. Der Terror hat vor Jahrzehnten begonnen. Als das ach so friedliche US-Regime begonnen hat „Ordnung“ in der Welt zuschaffen. Und es waren wohl keine Linken! Oder?

        Leider haben Sie auch folgendes nicht verstanden: Nur weil man die eine oder die andere Sache an jemanden nicht mag, muss man nicht den ganzen Menschen ablehnen. Das ist die Kunst, die es zu beherrschen gilt. Das zu lernen, wünsche ich Ihnen und dass Sie Ihre Meinung auch weiterhin frei äußern können, auch wenn ich nicht alles teile, was Sie sagen.

        Mit freundlichen Grüßen

      • Bernhard Betz am

        https://www.compact-online.de/merkels-konsequenz-aus-paris-nun-erst-recht-grenzen-auf/#comment-137485

        @ THOMAS KÜHN

        Ich komme darauf das Sie links sind weil Sie das selbst schreiben.

        „das u.a. Wagenknecht eine Hoffnung für viele Bürger ist,“

        Wer links ist, ist für Globalisierung und Umvolkung, Gleichheit statt Freiheit. Linke sind der Feind. Deshalb ist es schlimm links zu sein.

        „Leider scheinen Sie immer noch nicht verstanden zu haben“

        Danke für die Heiterkeit die Sie bei mir verursachen wenn Sie versuchen mir zu erklären was ich Ihrer Meinung nach nicht verstanden hab. 🙂

        Belehrungen von einem Linken die selbst nix verstehen sind ein guter Witz.

        „Der Terror hat vor Jahrzehnten begonnen. Als das ach so friedliche US-Regime begonnen hat“

        Das ist der primitive Antiamerikanismus, das ist nicht notwendigerweise ein Wesensmerkmal von einigen Ex-DDRlern sondern typisch für alle Linken. Denn Linke hassen das Starke, Erfolgreiche und lieben die looser. Sie wollen dann Funktionäre der Versager sein.

        Klar gab es auch schon früher in Deutschland Gutmenschen.

        https://www.youtube.com/watch?v=JWlsoxQoTO8

        Geschichtskenntnisse sind bei Linken nicht vorhanden.

        Beispiel: To the shores of Tripoli ist die 2te Zeile der Hymne der US Marines und bezieht sich auf die Battle of Derne während des First Barbary War in 1805.

        Die Europäer waren schon vor über 200 Jahren unfähig sich gegen die Muslime zu verteidigen und ließen sich lieber von denen niedermetzeln oder versklaven und zahlten den Islamisten Lösegelder. Schon damals mußte die USA eingreifen und die westliche Zivilisation retten denn Europa war zu schwach.

        Frieden ist überlegene Feuerkraft. Deshalb nannte man auch den Colt Revolver von 1873 peacemaker.

    • Bom!! Da war sie – die „Populismus-Keule“!
      Und die „Populismus-Keule“ ist nur der
      kleine Bruder der … na, welcher Keule wohl?!


      Sehr geehrter Herr Kühn,

      offenbar ist es Ihnen immernoch nicht gelungen, sich mental von dieser angeblichen Linkspartei zu lösen. Manch ein Sozialist braucht halt etwas mehr Zeit, um zu erkennen, daß Die Linke inzwischen genauso eine Transatlantiker-TRUPPE (ja, das meine ich abwertend!) ist, wie all die anderen etablierten Parteien auch. Man bewegt sich als „Salon-Linke“ inzwischen gekonnt – und fühlt sich auch zuhause – in den globalistischen Netzwerken, welche Uncle Sam so geschickt spann und weiterhin spinnt, um die Völker dieser Erde in seine schlecht durchschaubaren Machenschaften zu verstricken. – Das ist übrigens Verrat am Sozialismus …

      Nochmal zum Verinnerlichen: Die Linkspartei fordert die Abschaffung aller Grenzen und somit letztendlich die absolute „Flutung“ der BRD und Europas mit jedem, der da kommen möchte. Es gibt ca. 7 Mrd. Menschen auf dem Erdball. Zirka 70 Prozent davon erfüllen die derzeitigen Voraussetzungen für ein Bleiberecht (abgeschoben wird sowieso kaum jemand) in der BRD. Wenn sich davon nur 10 Prozent auf den Weg nach Europa (also BRD und Schweden) machten, was meinen Sie, wie das finanziell zu stemmen wäre? Vom Platz gar nicht zu reden. Was meinen Sie, welch‘ Chaos daraus erstünde, wenn sich niemand mehr bei den Staatsorganen anmelden müßte – also nicht geprüft würde, wer da überhaupt kommt? – Das wäre dann keinesfalls Sozialismus, sondern blanke Anachie im allerschlechtesten Sinne! Da hilft auch keine noch so geschliffene Rede von Frau Wagenknecht und auch keine trotzige Basta!-Gegen-Rechts-Politik von Herrn Ramelow…

      Auch Die Linke hat also – wie zuvor die SPD – ihre alte Zielgruppe „einheimisches Proletariat“ gegen eine neue namens „ausländische Flüchtlinge“ eingetauscht. Vielleicht schielt man ja bereits demographisch-wählertechnisch in die Zukunft? Als nächstes kommt dann das Wahlrecht für alle, wetten?!

      Und ja, Sie haben recht, wenn Sie „im Kampf gegen diese Regierung alle friedliebenden Menschen und demokratischen Kräfte, die dazu willens sind“ verbinden wollen. Genau diesen Spagat versucht Herr Elsässer seit geraumer Zeit zu vollbringen – vielleicht gerade, weil er von links kommt.
      Zum Händedruck gehören im Normalfall aber wenigstens zwei. Die zweite derzeit sichtbare Hand gehört Götz Kubitschek – einem Wortführer (Oh Gott, das F-Wort!) der „Neuen Rechten“. (Wenn dieses Zeichen nicht so verbrannt wäre, würde ich es als Logo des Schulterschlusses bzw. der Querfront vorschlagen.)
      Und genau diese Querfront-Bestrebungen nehmen seine alten Genossen dem „Ex-Linken“ Elsässer so übel – der Mann gilt „links“ schlicht als Verräter. Wobei dieser Verrat sicherlich eine Frage des Blickwinkels ist. Müssen sich nicht große Teile der heutigen Linken mal fragen lassen, wo sie eigentlich stehen? Macht beispielsweise die sog. Antifa nicht hervorragend den Ausputzer für die Interessen des internationalen Großkapitals? (Dafür vom“transatlantischen System“ finanziell versorgt und beinahe mit „der Lizenz zur Straftat“ ausgestattet?) Und eines dieser Großkapital-Interessen ist bspw. diese derzeit vollends losgetretene Völkerwanderung. – Ich will das hier gar nicht noch weiter ausführen …

      Herr Kühn, es geht inzwischen an’s Eingemachte. Es gibt an dieser Stelle kein Links, kein Rechts mehr. Es gibt nur noch Dagegen. GEGEN dieses völkervernichtende, globalistische Reißwolf-System des Großkapitals! – Völker hört die Signale! (Über die Farben unserer Fahne können wir uns unterhalten, wenn wir überlebt haben.)

      Mit patriotischen und „ex-linken“ Grüßen –
      Werner Holt

      • Sehr geehrter Herr Holt,

        vielen Dank für Ihre Zeilen. Ich bin gar nicht soweit von Ihnen entfernt. Ich bin vollkommen Ihrer Meinung, dass diese Haltung der Linken eine Katastrophe ist. In meiner Meinungsäußerung werden Sie auch nichts finden, was diese Haltung befürwortet.

        Und was die von Ihnen mir unterstellte Populismus-Keule betrifft, so kann ich Ihnen nur sagen, dass ich den Populismus von Herrn Elsässer nur aufgegriffen habe. Er hat diese Äüßerung getan, und nun zitiere ich Wikipedia, „… um eine Manipulation und Instrumentalisierung der Bevölkerung für eigene Zwecke zu kritisieren….“ Denn ich glaube, dass Herr Elsässer immer wieder sein Magazin benutzt um seinen privaten Zwist mit den Linken auf seine Leser niederprasseln zu lassen.

        Für diese einfache und populistische Bewältigung bin ich mir zu schade. Das ist z.B. etwas was mir an diesem Magazin nicht gefällt. Mit dieser undifferenzierten Herangehensweise werden andere verprellt, die vielleicht willens sind, sich auf die Seite der Gegener zu schlagen.

        Ja, ich bin enttäuscht auch von den Linken und vom Verrat am Volk durch alle Parteien. Dem deutschen Volk. Und wissen Sie was? Während ich das schreibe, muss ich zucken, denn hat man uns nicht seit Jahrzehnten versucht, diese Identität zu nehmen. Diese Völkerwanderung ist doch nur der i-Punkt.

        Viele Grüße
        Thomas Kühn

      • ANTWORT an „Thomas Kühn vom 20. November 2015 01:02“


        Guten Tag Herr Kühn,

        mir ist schon klar, daß wir auf der selben Seite der Wippe sitzen.
        Deshalb auch meine recht deutlichen Ausführungen. Langwierige Schlagabtäusche mit dem politischen Gegner bringen – ob völlig verkrusteter Strukturen der „öffentlichen Diskussion“ – nämlich nichts mehr; man will mit dem mischpokigen Pack gar keinen Konsens finden. Diese Problembürger (das sind u.a. wir) haben in den Augen der pseudolinken Gutmenschen (und der offiziellen Propagandisten) nämlich nur noch nicht die nötige politische Reife bzw. intellektuelle Evolutionsstufe erreicht oder sind verstockte Vollnazis, deren Seelen eh nicht mehr zu retten sind. Deshalb sind deren „Diskussionen“ auch immer nur Hinweise und Ratschläge oder – im schlimmeren Fall eben – Verunglimpfungen bzw. Anfeindungen.

        Natürlich hat Herr Elsässer mit seinen alten Weggefährten noch kleinere Sträußchen auszufechten (bspw. mit Jutta Nicht-Von) – lassen wir ihn doch ruhig, die andere Seite schießt ja auch aus vollen Rohren so manche Breitseite gegen den Abtrünnigen. – Und wie sagt der Volksmund so trefflich: Die größten Kritiker der Elche, waren früher selber welche. Oder auch: Die größten Kritiker der Molche, waren früher ebensolche.

        Auch Elsässers bisweilen nicht untertriebenes Engagement in Richtung Moskau stößt manchem seiner Leser sicherlich ein wenig säuerlich auf. Aber auch mir scheint Wladimir Wladimirowitsch derzeit einer der letzten Felsen in der von Westen mit Windstärke zehn herüberschwappenden Global-Brandung zu sein. (Obwohl beim russischen Präsidenten sicherlich auch Kritikwürdiges zu finden wäre. Drauf gesch… – das bringen ja schon die anderen Gazetten des Mainstream-Blätterwaldes zur genüge – und noch mehr.)

        Und genau das in der Fakt, der Compact (ha, das reimt sich!) so lesenswert macht: Compact – also Elsässer – ist derzeit einer der sehr wenigen Rufer in der Wüste (da sei ihm manches verziehen). Dieses Magazin wird einfach gebraucht. (So, das war mein Wort zum Sonntag.)

        Lieber Herr Kühn,
        ich wünsche Ihnen
        ein schönes Wochende –
        Werner Holt

    • Manfred Redel am

      Die Linkspartei hat sich der EU verschrieben. Ob man die Linkspartei wählt, die Grünen, CDU, FDP, SPD, da ist überall das dasselbe drinnen – das neoliberale Brüssel.

      Wir haben es mit einem Parteienkartell zu tun. In einer Sonntags-Talk Show waren die wichtigsten Vertreter der besagten Parteien zu Gast. Peter Hintze forderte in die Runde ein Bekenntnis: zur EU gebe es keine Alternative! Das war eine offene Vereidigung, alle stimmten Hintze zu.

      „There isn’t any alternative“ – damit hat Maggie Thatcher ihre neoliberale Agenda durchgesetzt. Deshalb nannte man sie die Eiserne Lady. Seither ist England nur noch ein Dienstleistungsbetrieb mit Banken als Ersatzmotor. Ihre Kritiker sagten über sie, sie habe den Mund von Marilyn Monroe, aber die Augen eines Reptils.

      Wo es keine Alternative gibt, herrscht Diktatur. Das sollte Sarah Wagenknecht auch begriffen haben.

      Papst Johannes Paul II. war nicht nur mit Ferdinand Marcos, sondern auch mit Augusto Pinochet befreundet und die „Eiserne Lady“, Maggi Thatcher, bekannte freimütig, daß sie das Wirtschaftsmodell Pinochets bewundere.

      Die Parteien spielen ihre Rolle. Die Linkspartei hält die „Unterschicht“ still. Die Grünen sind die neue Mittelschicht, die SPD hat ihre Rentner, die so langsam aussterben, und die CDU gräbt bei der Wirtschaft und den Katholiken.

      Die EU ist ein Oligopol. Um das Oligopl zu verstehen, schaue man dazu Columbien in den 20er Jahren an, Chile unter Pinochet, die Philippinen unter Marcos, Korea vor der Teilung, Mussolinis Faschismus-Theorie und die USA. Daß die USA in den Faschismus abdriften würden, davor hat auch Norman Mailer gewarnt. Seitdem wird die Kritik immer wieder laut, Gerald Celente sagte es wie auch Ex-Präsident Jimmy Carter. Oligopole haben keine kulturellen Interessen, es geht um den Profit, Goldgräberstimmung und Nützlichkeitsdenken treiben es an. Das hat die grün-linke Verkaufslackierung nicht begriffen, oder sie hat es begriffen, und tut so, als habe sie es nicht.

      Pinochet hatte nach dem Putsch die chilenische Wirtschaft nach den faschistischen Plänen Mussolinis aufgebaut, die Helmut Schmidt sicher als Turbo-Kapitalismus beschrieben hätte.

      Die Alternativlosigkeit begann mit Maggi Thatcher, es folgten Helmut Kohl, Gerhard Schröder – „Basta“, Angela Merkel und hat auch Linkspartei erfaßt. Die Alternativlosigkeit ist die neue Mauer im Kopf. Sie stellt die europäische Wirtschaftsmaschine unter Artenschutz.

      Man darf alles kritisieren, auch laut, nur die EU als Ganzes darf nicht in Frage gestellt werden. Dann ist man raus. Das weiß auch die Linkspartei.

    • Manfred Redel am

      Hier ist noch’n Bekräftigungslink mit Gerald Celente als Hauptredner:

      Gerald Celente zu Merkels Brandrede gegen Russland – Parteien und die Wahl zwischen Pest und Cholera – Zum System der heutigen Finanzwirtschaft: „Too Big To Jail“ – Zu groß, um in den Knast zu gehen

      http://www.umkreis-institut.de/umkreis-online/zu-merkels-brandrede-gegen-russland-gerald-celente-201/

  35. Bernhard Betz am

    Frau Dr. Merkel ist eine Hedgefond-Managerin der Macht und nicht verrückt. Sie hat sich nicht nur mit minimalinvasiven „Männern“ umgeben sodaß sie aus den eigenen Reihen nicht gestürzt werden kann. Ihre linientreuen Gefolgsleute werden immer zu ihr halten denn die können ja nix anderes.

    Selbst wenn die Union bei den Wahlen abschmiert hat sie dagegen gehedged, denn die Stimmen der Abgeordneten der Linken und Grünen hat sie sicher. Die Linke, Grünen und SPD können sich nur auf Merkel als kleinsten gemeinsamen Nenner einigen. Das ist wie mit Gauck. Er ist nicht nur der Präsident der „guten“ Deutschen, sondern vor allem auch der Nichtdeutschen.

    Zudem importiert sie monatlich 100000 neue Merkel-Wähler. Auch wenn es irgendwann keine Deutschen mehr gibt, mit Merkel geht es einfach weiter.

    Wahnsinnig ist was anderes.

  36. Volker Spielmann am

    Was die Parteiengecken wohl mit dem Einsatz ihrer NAVO-Hilfstruppen bezwecken wollen?

    Die Scheinbewahrer wollen ja schon lange die hiesigen NAVO-Hilfstruppen im deutschen Rumpfstaat einsetzen dürfen, angeblich um irgendwelche Terroristen zu bekämpfen. Dabei vergessen die Parteiengecken aber, daß es sich bei ihren NAVO-Hilfstruppen um eine ziemliche Gurkentruppe handelt, die in ihrer Gesamtheit nicht über die Kampfkraft einer einzigen Division des Sechsjährigen Krieges verfügt. Diese daher gegen die mohammedanischen Glaubenseiferer von Isis in die Schlacht werfen zu wollen, ist zumindest gewagt. Es sei hier zudem an den Ausgang der Zusammentreffen der mesopotamischen und baktrischen Söldner der VSA mit Isis und den Caliban erinnert, diese flohen nämlich nach dem ersten Schuß und ließen Ausrüstung und Waffen liegen, weshalb der nordamerikanische Wilde Donald Trumpf nicht grundlos sagt, daß deswegen Isis nun besser ausgerüstet ist als die Kriegsknechte der VSA. Die sofortige Schließung der Grenzen und die umgehende Ausweisung der Scheinflüchtlinge ist daher alternativlos.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  37. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    „Virales Video: Wem der Terror nützt“ :
    unter:
    http://quer-denken.tv/index.php/1869-virales-video-wem-der-terror-nuetzt

    Artikel: “ Paris: Wußte die französische Regierung von den Anschlägen? “ :
    siehe:
    http://quer-denken.tv/index.php/1865-paris-wusste-die-franzoesische-regierung-von-den-anschlaegen

    Artikel: “ »So etwas wie ISIS gibt es nicht«: Journalist zerstört westlichen Terror-Mythos “ :
    siehe:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/tyler-durden/-so-etwas-wie-isis-gibt-es-nicht-journalist-zerstoert-westlichen-terror-mythos.html

  38. “ … Interessant ist, die Medien machen die Leser nicht darauf aufmerksam und stellen nicht die Frage, wie kommen die Terroristen der ISIS in den Besitz von Fahrzeugen der US-Armee? …. “ :
    siehe:
    voller Artikel “ Der Drahtzieher von Paris fährt einen Humvee “
    unter:
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/11/der-drahtzieher-von-paris-fahrt-einen.html

  39. Artikel : “ Medien verschweigen die Hintermänner der ISIS “ :

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/11/medien-verschweigen-die-hintermanner.html

  40. Was soll dieses Gehetze.
    Nur weil Merkel in der medialen Öffentlichkeit stärker präsent ist als alle anderen Regierungschefs hat sie nicht mehr zu sagen was EU -Themen angeht auch nicht bei der Ukraine.Selbst die Sanktionen gegen Russland bei denen Deutschland wirtschaftlich am stärksten beteiligt ist und es auch am stärksten trifft war die gesamte EU von den USA und ihren Hintermännern gezwungen worden nicht nur Deutschland

    Von Schengen bis Dublin 3 ist alles auf dem Mist des EU-Kommissionspräsidenten gewachsen und wurde durch alle wieviel sinds 30 oder mehr EU Regierungschefs bestätigt.

    Dublin 3 fordert zu diesen Umsiedlungsplänen auf wenn wie jetzt z.B in Griechenland und Italien sich knapp 2 Millionen Flüchtlinge auflaufen und zwar geht es um die 90% Balkanflüchtlinge der meist neu angeworbenen EU Länder. Syrier bleiben in erster Linie in der Türkei oder Afghanistan. Die wohlhabenderen gehen nach Schweden oder in die Schweiz.

    Die Anschläge in Paris haben nichts mit der durchaus inszenierten Flüchtlingskrise zu .Höchstens dass jetzt endlich die NATO Syrien völlig unterwerfen kann….

    Sicher trägt Merkel für das Chaos in Deutschland die Verantwortung aber alle anderen Länder sollten bitte nicht wie immer alle Fehlentscheidungen und sei es nur den EU Beitritt auf Deutschland abschieben. Kaum ein Staat in der EU kann noch nationale Entscheidungen in größerem Umfang treffen.

  41. Artikel : „Sicherheitsexperte bestätigt Info-DIREKT-Bericht: Terroristen sind als „Flüchtlinge“ nach Europa eingesickert “ :

    http://www.info-direkt.eu/sicherheitsexperte-bestaetigt-info-direkt-bericht-terroristen-sind-als-fluechtlinge-nach-europa-eingesickert/

    • Nun zumindest soll man das annehmen.Die Möglichkeit besteht schon seit Jahrzehnten. Die Frage ist doch eher welche Art von Terroristen könnten rein kommen . Die gemäßigten mit denen die USA (CIA, MI6 oder auch Mossad) öffentlich zugegeben sowieso schon Geschäfte betreiben oder sie erpressen um Regierungen zu stürzen ?

      Vielleicht auch chinesische Terrorgruppen die im Auswanderland Nordafrika stationiert sind? China ist momentan präsenter in der Plünderung Afrikas als die USA und Frankreich.

      In Syrien werden die „moderaten Rebellen“ der USA die Assad stürzen wollen übrigens auch Terroristen genannt….

  42. Wie ich heute erfuhr, ist der im Hotel Maritim in Halle arbeitende Hausmeister an den Folgen seiner schweren Verletzungen gestorben, die Ihm syrische Flüchtlinge zugefügt haben. Er hatte diese darauf hingewiesen, doch bitte keine Wäsche aus den Fenstern zu hängen, worauf hin er Krankenhausreif geschlagen wurde. Ich, wäre ich ein Linker, würde jetzt sagen, es lag bestimmt nur an den Verständigungsschwirigkeiten. Ohne weiteren Komentar.

      • Es gibt Menschen, die dort im Krankenhaus arbeiten und diese bekommen es mit, wenn jemand stirbt. Der Rest ist Quellenschutz, in der heutigen Zeit leider nötig.

      • Ohne Nachweis sind solche ´Meldungen´ nichts wert.
        +
        Quellenschutz ? Belegen Sie, oder schweigen Sie.
        +

  43. In Ordnung. Herr Elsässer, Sie pflegen wie nahezu immer eine klare Sprache.

    Bitte aber: Frau Wagenknecht ist – ob nun links oder nicht – eine sehr mutige und auch aufrechte Politikerin, bitte nicht in eine Truppe herabwürdigen! Sie spricht „sogar“ ganz unbefangen mit Peter Gauweiler, dessen Format ich ebenfalls sehr schätze.

    • Stimmt, aber auch Sie wie alle anderen Politiker würden keinen Unterschied machen zu Merkel in DIESEM System, da die Probleme viel tiefer gelagert sind . Ich denke die EU hätte sogar ein Chance wenn man sich endlich von der USA Doktrin befreien würde und Deutschland speziell von der US-Besetzung seit WK 2.

      • In der Pfeife rauchen am

        Man sollte wissen, dass Wagenknecht mit der militanten „Antifa“ vernetzt ist und Gauweiler jahrelang Chef der Münchner Ausländerbehörde, zuständig für Duldung und Bleiberecht, war.
        Wie sie sich den Staatsmedien gegenüber geben ist sekundär,
        `an ihren Früchten sollst du sie erkennen´.

    • In der Pfeife rauchen am

      ich maße mir mal an, für einen Teil der Kommentatoren zu sprechen.
      Wir haben die beiden, Lafodödel und Gauweiler gern, aber vor allem gern weit weg.

  44. Weiß nicht ob ich mich freuen oder ärgern soll, dass meine Photomontage mit verändertem Text benutzt wurde. Fühle mich letztendlich wohl geschmeichelt, dass sie gut genug für einen Artikel im Compact Magazin ist 😉

      • Einsteuerzahler am

        Wenn es in Deutschland die ersten Toten unter der deutschen Bevölkerung oder Polizei gegeben hat, wachen doch hoffentlich auch noch die dümmsten Gutmenschen auf. Dann ist es zu spät. Es ist fünf Sekunden vor Zwölf!
        -Eine sehr gute Fotomontage, die zu Bild gebrachten Gedanken von -zig Millionen Menschen in und außerhalb Deutschlands!-

      • Gar nichts Widerliches. Dort stand ihr berühmtes Zitat vom 10.9, dass die ganze Lawine losgetreten hat.

      • Welches berühmte Zitat vom 10.9.?
        „Verfahren müssen beschleunigt werden“?
        http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/nachrichten/merkel-fluechtlinge-verstaendnis-100.html

        Das war doch sehr vernünftig. Damit wollte Angela Merkel ihren extremsten Kritikern den Wind aus den Segeln nehmen:
        http://francais.rt.com/international/10628-allemagne-parti-extreme-droite-crise-refugies
        … um so mehr Zeit für ihr Projekt zu gewinnen. AfD-Chefin Frauke Petry ist aber auch Chemikerin und hat jetzt viel Zeit. Die könnte Angela Merkel und Putin noch sehr gefährlich werden!

  45. Volker Spielmann am

    Die Parteiengecken machen sich also wegen den mohammedanischen Eiferern von Isis naß

    Können die hiesigen Parteiengecken auch sonst nichts, so verstehen sie es doch meisterlich, sich öffentlich verächtlich und lächerlich zu machen und haben es nun sogar fertig gebracht, sich wegen den den mohammedanischen Glaubenseiferern von Isis naß zu machen. Weshalb es dringend geboten ist, die Worte Fichtes in Erinnerung zu rufen, mit denen er den Stab über dem Liberalismus gebrochen hat: „sodann nach innen jene weichliche Führung der Zügel des Staats, die mit ausländischen Worten sich Humanität, Liberalität und Popularität nennt, die aber richtiger in deutscher Sprache Schlaffheit und ein Betragen ohne Würde zu nennen ist.“ Und in der Tat muß es einer Regierung ganz und gar an Würde gebrechen, die zuerst vollmundig ankündigt, ein Fußballspiel, trotz der jüngsten Metzeleien der mohammedanischen Eiferer, stattfinden zu lassen und diesem auch selbst beiwohnen zu wollen, und sich dann gezwungen sieht dieses kleinlaut abzusagen. Mit einer solchen Regierung ist kein Staat zu machen!

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  46. Wenn mal unter den tausenden Flüchtlingen nicht auch einige 100 Terroisten sind….
    Wir holen uns die doch selber ins Land, ohne das man weiß wer einer ist……
    Dumm gelaufen…..

    • Es wäre seit Jahren kein Problem in Europa terroristische Anschläge zu absolvieren, da braucht man keine IS-Kämpfer. Vermutlich nur nicht geschehen weil die Islamisten genau wissen dass die Bedrohung ihrer Länder aus USrael kommt

      Die Schläfer ( mal unabhängig davon ob sie das überhaupt freiwillig taten) aus Paris hatten dazu noch nicht mal direkte Beziehung zu IS und wenn IS wie es mehr als wahrscheinlich ist ein zionistisches US-Konstrukt ist zwecks Wirtschaftskrieg und Ressourcenkontrolle dann könnte auch hinter der Bombe des russischen Flugzeuges die USA stecken. Die mögen es nicht wenn man sich der Doktrin widersetzt…

  47. Wie man Kapazitäten frei bekommt?
    LEGALIZE IT… Zig Kapazitäten frei und gleichzeitig weniger Gewalt… win – win Situation!
    Aber naja wenn der Bauer nicht schwimmen kann…

  48. Der dicke Dieter am

    Auch islamkritische Patrioten sollten sich den Ernst der Lage bewusst machen und nicht nur die eigene Interessenlage versuchen durchzusetzen.

    Zum ersten mal zeigt Merkel jene Größe, die einer christlichen Partei zu Gesicht steht. Und liefert dabei endlich mal ein hinreichendes Verständnis für eine Sachlage. In diesem Fall begreift sie, dass die allermeisten Asyl-Migranten selbst vor islamischen Terror flüchten. Diesen Opfern mit Verweis auf die Vorfälle in Paris die gebotene Hilfe zu entziehen ist menschlich fürchterlich und politisch töricht unsolidarisch. Als ob damit die mögliche Dosis an Terror herunter gefahren werden könnte.

    Unverständlich ist allenfalls, dass IS Rückkehrer so einfach wieder zurück nach Europa kommen können.

    Hat man das begriffen, ist Merkel ausnahmsweise mal Recht zu geben. Legal ist evident besser als illegal. Denn es gibt keine andere Lösung um das Ertrinken im Mittelmeer zu beenden. Das muss Vorrang vor allem anderen haben.

    Dagegen helfen die Einwände von Missbrauch, Instrumentalisierung usw.. nicht.

    Der Asylindustrie steht als Entsprechung eine Antiasylindustrie gegenüber. Aber was wir brauchen ist Vernunft und keine dumpfe Abschottung die über Leichen geht.

    Es gibt zwar keine Geisterstädte aber schon Geisterdörfer in Deutschland. Warum akzeptieren wir nicht einfach für eine gewisse Zeit solche „Chinatowns“ für Flüchtlinge aus Syrien?

    Wir können das locker schaffen! Millionenfach!

    • Anna / Sachsen am

      Es gibt zwar keine Geisterstädte aber schon Geisterdörfer in Deutschland. Warum akzeptieren wir nicht einfach für eine gewisse Zeit solche „Chinatowns“ für Flüchtlinge aus Syrien?

      Wir können das locker schaffen! Millionenfach!
      ——————
      Ich habe nur eine einzige Frage an Sie, Peter: WER SOLL DAS ALLES BEZAHLEN??? WER SOLL diese Dörfer finanzieren? Sind Sie wahnsinnig geworden?! Ich habe die Schnauze voll die Asyllobby und alle „ich möchte nach Deutschland“ – Kommer von meinem Steuergeld zu finazieren. Man kann nicht die ganze Welt retten, verdammt nochmal!!! Wir bezahlen schon genug für verschiedene Schmarotzer in politischen Kreisen und auf der Straße, reicht es immer noch nicht oder was? Ausserdem sind nur 5% der Asylfluechtlingen wirklich die Syrer, die anderen sind einfach wirtschaftliche Schmarotzer, die dumme Naivität der Deutschen ausnutzen wollen. Wenn Sie so scharf drauf sind zu helfen und Ihr Geld für ein Fass ohne Boden zu verschwenden, tun Sie dies, aber lassen Sie uns damit in Ruhe!

  49. Mosaiksteine im 1300-jährigen Abwehrkampf Europas gegen den arabisch-türkischen Jihad

    Die Türken zum zweiten Mal vor Wien (1683): https://www.youtube.com/watch?v=z8YlO09ZLTI
    Die Seeschlacht von Lepanto (1571): https://www.youtube.com/watch?v=JYR2Cl9fO4w
    Der Sieger von Lepanto, Ein Regensburger rettet das Abendland: https://www.youtube.com/watch?v=a0waumhoUUI
    Die Türken vor Wien (1529): https://www.youtube.com/watch?v=e393y17HuqQ
    Schlacht von Mohacs (1526): https://www.youtube.com/watch?v=Uh1lscITR6k
    Reconquista: Die Kreuzzüge in Spanien und Portugal (711 – 1492):
    https://www.youtube.com/playlist?list=PLPq6iUifPrJbbavRcFLUHDqkNyXShMxh2
    700 Jahre Reconquista, Spanien gehört dem Christengott: https://www.youtube.com/watch?v=GU7qgwI9fTw
    Die Schlacht auf dem Amselfeld (1389): https://www.youtube.com/watch?v=74LfafMrSWg

  50. Der Nazi-Terror der BRD und gleichgeschaltete Medien
    gegen das eigene Volk
    Die BRD benutzt den Nationalsozialismus, um eine neue Diktatur zu errichten.

    Nazi-Keule gegen heimatverbundene Menschen
    Nazi-Keule gegen alternative Journalisten und Autoren
    Nazi-Keule gegen Pegida
    Nazi-Keule gegen die AfD
    Nazi-Keule gegen alles was eine politische Veränderung in Deutschland bringt.

    Zitat: Claus (Bundeswehr) empfiehlt: Jeder soll anfangen, die Geschichte ab 1914 zu lesen und die wirklichen Zusammenhänge zu verstehen. Das aktuelle System habe nichts mehr mit einer Demokratie zu tun. Darum müsse sich die Bevölkerung dringend zur Wehr setzen. Niemand darf sich mehr von der Nazi-Keule ruhigstellen lassen.
    http://nuoviso.tv/verrat-von-oben-ein-bundeswehrsoldat-packt-aus/

  51. Nachdem also Merkel alles reingelassen hat und weiter reinlässt :

    Artikel: „Schäuble erwägt Bundeswehreinsatz im Innern “ :
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article148973701/Schaeuble-erwaegt-Bundeswehreinsatz-im-Innern.html

  52. „USA testen modernisierte Atombombe in Nevada“ :
    http://www.gegenfrage.com/usa-testen-modernisierte-atombombe-in-nevada/

  53. “ Paris: Wusste die franz. Regierung von den Anschlägen? “ : Video:

    http://nuoviso.tv/paris-wusste-die-franz-regierung-von-den-anschlaegen/

  54. “ Lage an der Grenze – Bayern: Mehr als zwei Millionen Asylbewerber erwartet “ :
    s. Artikel:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/bayern-mehr-als-zwei-millionen-asylbewerber-erwartet/

  55. Manfred Redel am

    Die Nöte akkumulieren und verstärken sich dabei gegenseitig. Die Welt ist eine WG geworden mit Rüpeln als Wortführer, sich türmendem Abwaschberg, leerem Kühlschrank, Stammtischgeschwätz, Lärm, den die Lautenschläger Musik nennen, Toleranzgeschrei und Sauberkeitsdefizit.
    Da wie hier laufen die Nöte auf Schienen dem final countdown zu. Kriegsgeschrei, Terrorgeschrei, Überbevölkerung, Umweltzerstörung, Waffen, Völkerwanderung, Schuldenlawine, die Rechtsstaaten brechen zusammen – Klimawandel, das ist ein explosives Gebräu und Angst und Schrecken regieren. Auch im hochlöblichen Parlament. Vielleicht sogar gerade da, weil es da sehr viel zu verlieren gibt – und weil niemand seine Ängste auszusprechen wagt?

    Und eine weitere Not rast auf uns zu: Das Öl geht zuende.

    Der Peakoil ist schon lange da, und je schneller Öl ausgebeutet wird, desto schneller ist es natürlich alle.
    Überall versiegen die Quellen und die alten Fördermengen werden von keinem Staat mehr erreicht. Wasser spült durch den Bohrturm mit einem Film von Öl.

    Ohne Öl ist das Militär wertlos. Kein Flugzeug fliegt, kein Schiff läuft aus, kein Panzer rollt, kein Auto fährt, kein Petro-Dünger und kein Trecker steigern die Produktion.
    Die USA brauchen jedes Jahr fürs Militär dieselbe Menge Öl wie Schweden. Und es wird mehr Öl verbraucht als gefunden. Die letzten großen Funde waren Alaska, Nordsee, Sibirien am Ende der 60 Jahre. Der Planet ist abgesucht mit hochmoderner Technik.

    Gleichzeitig wird die Globalisierung vorangetrieben. Außer einigen Südseeinseln vielleicht ist die ganze Welt vom Öl abhängig geworden. China, ein Koloß auf tönernen Füßen, ist der Wirtschaftsmotor. 7, 8, 9 Prozent Wachstum, darunter geht es nicht. Shanghai – der Alptraum aus Beton läßt sich nicht auf Bio umstellen.

    Wenn es einfach zu förderndes Öl gibt, warum haben die USA auf Fracking gesetzt und warum kam das Thema nach Europa? Warum baut Kanada Ölsand ab?

    Öl ist eine endliche Ressource. Die Ölkultur geht zuende. Saus und Braus gehen zuende. Natürlich entsteht durch chemische Prozesse immer wieder Öl, man muß das im Verhältnis sehen. Das sind Tropfen. In 100 Millionen Jahren können wir noch mal bohren.
    Wir müßten jetzt 4 mal Saudi Arabien entdecken, nur um den status quo zu halten.

    Wenn das Wirtschaftswachstum unter Null sinkt, können die Zinsen nicht bezahlt werden. Credit-Crunsh, Banken-Crash,, Wirtschafts-Crash. Das droht wegen Ölmangels, wegen größenwahnsinniger Projekte, wegen eines Fondsmanagers, wegen des Zusammenbruchs eines multinationalen Unternehmens, wegen Terrors, .. Wachstum gibt es nicht, das sind nur Übernahmen, Dachfonds, die sich stapeln.. Als AOL TimeWarner zerbarst, waren 300 Milliarden Dollar einfach weg. So ein Laden ist Gigant ist nicht zu kontrollieren.

    „Oel-Versorgungskrise: Internationale Energieagentur schlaegt Alarm
    IEA-Chefoekonom Fatih Birol in der IP: Steiler Abfall der Foerdermengen

    Bis 2015 fehlt taeglich ueber ein Siebtel des Weltoelbedarfs

    Berlin, 2.4.2008 – Ohne einen radikalen Politikwechsel droht der Welt eine neue Oelkrise: „Wir sollten das Oel verlassen, bevor es uns verlaesst“, fordert der Chefoekonom der Internationalen Energieagentur (IEA), Fatih Birol in der Zeitschrift INTERNATIONALE POLITIK (IP). Es sei an der Zeit, die Alarmglocken zu laeuten, „und wir laeuten sie sehr laut“. Von heute (2008) bis 2015 fehlten pro Tag 12,5 Millionen Barrel Oel, „rund 15 Prozent des Weltoelbedarfs“, warnt Birol.“

    Wenn die IEA warnt, dann kocht die Sch.. schon über.

    Vor Peakoil hat Dr. Hubbard die USA gewarnt. Man titulierte ihn als Spinner und genau auf den Punkt anfang der 70er Jahre begann die Ölkrise in den USA. Heute produzieren die USA nur noch 2 Prozent des Eigenbedarfs. Dabei waren die USA mal das größte Förder- und Exportland.
    Dann hat der Club of Rome gewarnt – Schuldenexpolision, Peakoil, Umweltzerstörung, die sich immer mehr finanziell aufdrängen würde.

    „Den Opec-Ländern ist es egal, was in 20, 30 oder 40 Jahren ist. Sie kümmert ganz allein, was sie heute kriegen. Das sind Politiker, sie wollen Geld, mehr Geld, um es auszugeben. Ob das vernünftig ist oder nicht. Was in 20 Jahren passiert, kümmert sie nicht. Sie sind dann tot.“ Fadhil Chalabi, Ex-Generalsekretär der Opec
    Das ist ein unsterblicher Satz.

    Ende Gelände.

    • Bernhard Betz am

      @ MANFRED REDEL

      „Bis 2015 fehlt taeglich ueber ein Siebtel des Weltoelbedarfs“

      Und so ändern sich die Zeiten. Vor zehn Jahren sprach man noch von peak oil, jetzt jammern Präsidenten von OPEC (OPEP) Staaten, wie der venezolanische Präsident Maduro, daß der Ölpreis wegen Überangebot eingebrochen ist und sie Probleme haben die Staatsausgaben zu finanzieren.

  56. Extrem guter Artikel. Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass die Mehrheit der Deutschen diesen politischen Irrsinn nicht mehr mitmacht. Mir wurde schon vorgeworfen zum Bürgerkrieg aufzurufen. Nun, ich denke – spätestens nach dem ersten Terroranschlag in Deutschland – geht der seinen Gang. Also: Weitermachen, unsere Arbeit wird sich lohnen. MFG K. P. Schäfer

  57. – Mehr Waffenverkäufe der deutschen Unternehmen dieses Jahr als letztes Jahr, an Krisenregionen im Nahen Osten
    – Unterstützung der Oligarchen und Faischisten in der Ukraine, Lügenkampagne im Sinne der NATO-Erweiterung gegen Russland, und und und.

    Wie passt das zur selbstbezeichneten Menschlichkeit der Angela Merkel-Regierung?

    Auf den zweiten Blick passt es: die Migranten sollen (allerdings nur billige) Arbeitskräfte in der BRD werden und die Bauwirtschaft ankurbeln, aber in Konkurrenz zu den Einheimischen (in der BRD und EU sind die Arbeitslosenzahlen schon jetzt sehr hoch). Alle sollen demzufolge froh sein, die Flüchtlinge und die Deutschen, „dass die Politik so eine grosse Aufgabe bewältigen konnte“, (wir schafffen das)

    Aber eigentlich sind es die vielen Helfer dieser Politik, denn ohne Sozialkräfte und Polizei und die großen Steuerspenden, würden all die Migranten, und die, die vor den von der Elite fabrizierten Krieg geflohen sind, schon längst untergegangen sein!

  58. Dieses Regime muss gestürzt werden, und wir müssen wohl tatsächlich einen Diskurs über Zwangseinweisungen beginnen! Es muss vermieden werden, dass in Zukunft jemals wieder Menschen mit Geisteskrankheiten oder schweren, psychischen Erkrankungen, in verantwortungsvolle Posten gelangen können!

  59. Angela Merkel ist NICHT verrückt!

    Heute hat sie Innenminister de Maiziére zum Testspiel nach Hannover vorgeschickt und ist selbst dem Gefahrenbereich ferngeblieben (20.22 Uhr):
    http://www.focus.de/sport/fussball/em-2016/deutschland-holland-im-live-ticker-deutsche-und-niederlaender-im-kopf-noch-in-paris_id_5091304.html

    Ein deutliches Zeichen für Lebenswille, seelische Stabilität und Intelligenz, womit ich ja vorgestern schon gerechnet hatte:
    https://www.compact-online.de/die-lehre-aus-paris-grenzen-dicht-fuer-alle-muslime/#comment-136960

    Die Ersten behaupten schon, Angela Merkel sei für den VW-Abgasskandal und die Weltklimakatastrophe verantwortlich:
    http://www.wiwo.de/inhalt-wirtschaftswoche-ausgabe-47-2015/12576088.html

    Eine Massenhysterie. Nicht mit mir!
    Das Experiment wird fortgesetzt!

  60. Volker Spielmann am

    Die Pfarrerstochter handelt also auf Geheiß des VS-amerikanischen Landfeindes

    Wer das Büchlein „Blaupause zum Handeln“ vom nordamerikanischen Wilden Thomas Barnetz kennt, der weiß wahrhaft Bescheid, wenn die Pfarrerstochter sich dazu erfrecht zu behaupten, man könne der Scheinflüchtlingsschwemme nicht mit Grenzbefestigungen Einhalt gebieten – obwohl freilich die Chinesen mit ihrer großen Mauer sich selbst die Mongolen vom Hals halten konnten und Europa daher mittels Grenzbefestigungen durchaus im Stande wäre die Neger und Sarazenen abzuwehren – und daß diese ein Teil der englischen Verweltlichung wäre. Der nordamerikanische Wilde fordert nämlich zur Verwirklichung der selben drei Dinge: Waren, Gelder und Arbeitskräfte müßten von den kosmopolitischen Konzernen ungehindert von den Staaten auf dem Erdenrund bewegt werden dürfen (womit er freilich beim Kaiserreich China auf Granit beißen wird). Zusätzlich will der besagte Wilde Europa derart mit Negern und Sarazenen überschwemmen, daß dieses gänzlich umgewandelt wird, damit den VSA dort kein Rivale erwachsen könne.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

    • Kerstin Thomas am

      US-KANZLERIN, so ein Quatsch. Nicht immer die Schuld bei Anderen suchen,den Scheiss hat sie und ihre Regierung allein verzapft. Verdammt nochmal.

      • Volker Spielmann am

        @Kerstin Thomas

        Fluchen hilft aber nichts gegen Tatsachen, ebenso gut hätte weiland jemand in Mitteldeutschland behaupten können, daß die marxistischen Russen nicht hinter dem Mauerbau stecken würden, obwohl jeder weiß, daß die marxistischen Tyrannenknilche noch nicht einmal aufs Klo gegangen sind, ohne vorher die Russen um Erlaubnis zu fragen. Und genauso verhält es sich auch mit den liberalen Parteiengecken im deutschen Rumpfstaat. Gibt doch selbst die Lizenzpresse zu, daß die hiesigen Parteiengecken nach dem Sechsjährigen Krieg mit Waffengewalt vom VS-amerikanischen Landfeind und dessen beiden Hilfsvölkern eingesetzt worden sind: https://www.youtube.com/watch?v=3vmgiQvDVWU Für alle Handlungen und Nichthandlungen der hiesigen Parteiengecken trägt also der VS-amerikanische Landfeind die alleinige Verantwortung!

  61. Das Titelbild bringt es auf den Punkt. Aber man kann diese Person auch mit anderen VIP´s austauschen.
    In der Tat erlebt man dieser Tage Deutschland als Irrenhaus.
    Rationalität……? Fehlanzeige.
    Wie ich es schon schrieb, erklärt man den Menschen, dass Schweine fliegen können und das die Erde doch eigentlich eine Scheibe sei. Jetzt denkt man, ok… so was glaubt doch keiner. Aber weit gefehlt. Man trifft auf der Straße Menschen die das wirklich noch ernst nehmen. Aber sollen wir uns wirklich wundern? Es gibt heute wirklich Leute, die ohne eine „App“ gar nicht mehr lebensfähig sind.
    Ging ich bisher immer davon aus, dass eine gewisse Konsum- und TV-Sucht nur maginale geistige Nachteile hätten, so komme ich immer mehr zum Schluss, dass es Menschen unter uns gibt, welche geistig ziemlich degeneriet sind. Ich hielt mich bisher immer für sehr intelligent. Aber wahrscheinlich ist das ein Trugschluss. Es gibt einfach zuviel einfach dümmliche Menschen. Unter den Blinden ist der Einäugige bekanntlich König.
    Dabei habe ich letztens im TV etwas sehr nachdenkliches gesehen. Ein Werbefachmann, erklärte wie Produkte besser zu verkaufen sind. Wir kennen wohl alle dieses Thema. Aber ich glaube das die Werbeindustrie durch ihre Suggestion, etwas in Nachgang ausgelöst hat, was so nicht beabsichtigt war.

    Ich stelle meine Theorie mal zur Debatte.
    Ich behaupte, dass die gezielte Einzelsuggestion für ein konkretes Produkt, in der summierten Masse derjenigen, welche diese Technik anwenden, dazu geführt hat, dass Menschen einer breitbändigen Schädigung durch Dauersuggestion unterliegen.
    Oder anders gesagt, unterliegen Menschen durch die ständige Berieselung dieser Technik, einer Art Dauerhypnosezustand, welche weitere Suggestion vereinfacht.
    D.h. die Werbung öffnet die Mechanismen im Kopf, welche dazu dienen das Konsumverhalten abzuändern.
    Dazu werden spezielle Bereiche und Abläufe im Hirn aktiviert. Dabei ist es unwichtig ob die „Trägerwelle“, also das auslösende Element in der Werbung, objektiv durch zuschauen oder subjektiv durch beiläufiges hören wahrgenommen wird. Das Problem was ich sehe ist, dass durch die Aneinanderreihung von Suggestionen in einem Werbeblock, dass Gehirn für einen weiteren Zeitraum zunächst in einem „Suggestionsmodus“ verbleibt, wodurch andere Informationen, welche mit dem eigentlichen Werbeinhalt nichts zu tun haben, wie in einer Welle mitschwimmen und somit gleichermaßen im Kopf verbleiben, wie der eigentliche Werbezweck. Wie sieht es also aus wenn nachrichtliche Informationen direkt an Werbemaßnahmen anschließen? Wenn also vorher das Gehirn auf „Kaufrauschmodus“ versetzt wurde und dann der Nachrichtensprecher im näheren Anschluss sich vielleicht nicht neutral genug ausdrückt (also nicht einmal lügt), sondern nur etwas andeutet. Nimmt das Gehirn diese Information dann eben nicht sachlich auf, sondern macht durch den „Suggestionsmodus“ aus dieser Information eine reale Tatsache?

  62. Wozu die Aufregung? Die Typen vertreten uns nicht – Punkt. Noch mehr Anhaltspunkte braucht man nicht.

  63. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Artikel: “ NATO-Unterstützung für den IS aufgedeckt – Reporterin getötet “ :
    siehe:
    http://quer-denken.tv/index.php/928-nato-unterstuetzung-fuer-den-is-aufgedeckt-reporterin-getoetet

  64. Artikel:

    „Wollen wir wirklich einen neuen Weltkrieg gegen Russland?“ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/f-william-engdahl/wollen-wir-wirklich-einen-neuen-weltkrieg-gegen-russland-.html

    „Sinai-Flugzeugabsturz: Putin kündigt Vergeltung für den Terroranschlag an“ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/sinai-flugzeugabsturz-putin-kuendigt-vergeltung-fuer-den-terroranschlag-an.html

    „Putin: Islamischer Staat wird aus 40 Ländern finanziert“ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/putin-islamischer-staat-wird-aus-4-laendern-finanziert.html

  65. Den Mond anheulen bringt ja nix.

    Laßt uns eine Seite machen im Neuland mit einem Meinungskonfigurator.

    Da kann man dann lustige Texbausteine und Bilder von Politikern kombinieren, einen Brief generieren, ausdrucken und dem jeweiligen Politiker der grad mal einen dollen Spruch gebracht hat Lob und Tadel mitteilen.

    Die postalischen Anschriften der honorigen Damen und Herren in den „Ämter“ der NGO BRD GmbH stehen ja alle im Neuland.

    Wir haben ja Meinungsfreiheit in der von Siechma Gabriel titulierten NGO genannt BRD GmbH. Da sollte das legal sein.

    Wenn denen da pro Tag 1,5 millionen mal schriftlich des Volkes Meinung entgegen schlägt ist das ein Instument.

    Solche Zahlen sind realistisch bei der End-Zeit-Stimmung momentan.

    Man kann einen Brief UNFREI versenden wenn man denk es sein angebracht, muss man aber nicht.

    Leider kann ich kein html.

  66. Alternativ-lose Politik, autistische Entscheidungen. Ist bei der promovierte Chemikerin denn nichts vom Grundlagenstudium hängen-geblieben?
    Wer hat den Weaffenschmuggel nach Deutschland und Frankreich möglich gemacht.
    Die Tränaen der seelenlosen Frau Merkel sind eine Verhöhnung der Pariser Todesopfer – widerwärtig.

    ***

    „Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen
    und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer
    zu verteidigen. (So wahr mir Gott helfe)“

    Ich fordere hiermit alle Polizeidirektionen in Deutschland und die Führung der Bundeswehr zum dritten- und letzten Male auf:
    Rufen sie den Notstand aus. Entfernen Sie Regierung aus dem Amt.
    Nehmen Sie sämtliche verfassungsfeindlichen Politiker in Haft.

    Ich fordere hiermit Ihren Schwur ein. Sie haben die deutsche Befölkerung gegen illegale Einwanderung und Invasion zu verteitigen.
    Bedenken Sie, was der Feind mit Verrätern und Feiglingen anzustellen pflegt.

    ***

    Du, Türke der dritten Generation: Du möchtest in Deutschland leben, denn hier hast Du Dein Glück gefunden. Wir wissen, wie tief ein weinendes Kind Dein Herz berührt. So erhebe Dich gegen die korrupten Politiker.

    ***

    An die jüdischen Gemeinden Deútschlands:
    Ich bin sehr verwundert, daß fast nichts von den Vertretern des intelligentesten Volkes der Welt über die Bestialität, die von der Bundes-Regierung ausgeht, zu hören ist.
    So nehmt Stellung zum Wahnsinn in den Leit-Medien.
    Gebt Herrn Döpfner eine zweite Chance.
    Und wisset, wer Eure echten Freunde sind.

    • Mich würde schon eher verwundern, wenn die Zionisten die Destabilisierung und teilweiser Entvölkerung ihrer Nachbarstaaten nicht für gut befinden würden…

      Und wieso intellegentestes Volk der Welt- wegen geschichtlich hochgepushter Irrläufer wie Freud oder Darwin ?

  67. ALARM -- ALARM ---ALARM -- ALARM ---ALARM -- ALARM --- am

    Video: “ Paris: Wusste die franz. Regierung von den Anschlägen? “ :
    siehe:

    http://nuoviso.tv/paris-wusste-die-franz-regierung-von-den-anschlaegen/

  68. Bernhard Betz am

    Merkel tut nur das was von der internationalistischen Gutmenschenszene verlangt wird. Die UN befürchtet, daß der Westen seine Verpflichtung zur Umvolkung nicht erfüllt.

    http://news.yahoo.com/un-warns-states-against-backtracking-migrant-commitments-110254476.html

    Bei Merkel sind solche Befürchtungen allerdings unbegründet.

    Sollte am 20. Januar 2017 ein Republikaner Präsident werden, dann gibt in der Migrationspolitik, nicht nur in den USA, einen Paradigmenwechsel.

    Das wird spannend wie Merkel dann wieder eine 180° Kehrtwende schafft. Sie wird dann sicher noch im Amt sein, denn sie ist da bestens vernetzt und nicht rauszukegeln.

  69. Manfred Redel am

    Ich denke, daß der Antrieb, diese und andere Anschläge als False-Flag-Operationen hinzustellen, ein Versuch sind, die Angst zu bewältigen. Genauso, wie den Medien alles zu glauben und die Kanzlerette anzubeten.

    Anschläge wie der in Paris erschüttern die Seele in ihrem tiefsten Inneren. Die unglaublichen und völlig sinnlosen Verbrechen erfüllen sie mit Schrecken. Drahtzieher, die sich in geheimen Kammern treffen und eine NWO beraten, sollen die Erschütterungen auffangen. Wo Kontrollverlust herrscht, wird Kontrolle simuliert und man läßt sie sich bestätigen.

    500.000 Tote jedes Jahr durch deutsche Sturmgewehre müßten eine Welle der Empörung auslösen.

    Damit will ich nicht behaupten, es gebe keine False-Flag-Operationen. Doch psychologische Studien weisen darauf hin, daß unfassbare Meldungen von den meisten nicht verarbeitet werden können. Sich darauf zu berufen, man sei ja auf der richtigen Seite und gegen das System, ist kein ausreichender Beleg dafür, daß man in Angst vor dem Unsichtbaren lebt.

    Wer in Angst lebt, das sieht man an Sizilien, der hält zusammen mit der Mafia. Man verkauft sich scheibchenweise, gesteht es sich aber nicht ein, sucht Stärke da, wo Schwäche drinnen ist. Wer entführt worden war von Terroristen, hat zu allgemeiner Überraschung oft genug ein seltsames Verständnis für deren Motive entwickelt; er will sich so vor den Übergriffen der Dämonen schützen.

    Jahre später, wenn sich der Schrecken abgeschwächt hat, kommt man vielleicht dahinter. Und natürlich gibt es viele, die die Aufarbeitung nicht vollziehen können und an der Lebenslüge festhalten.
    Das System macht mit, weil es vom Komplizentum als Sklave gehalten wird, die Gegner suchen den Ausweg in geheimen Zirkeln.

    Und was bedeutet das? Keine Ahnung? Ich glaube, die Welt ist umgekippt.

    • Bernhard Betz am

      @ MANFRED REDEL

      „500.000 Tote jedes Jahr durch deutsche Sturmgewehre müßten eine Welle der Empörung auslösen.“

      Diesen Witz habe Sie hier doch schon mal gebracht. Jetzt ist er aber alt.

      Empörung würde es auslösen wenn eine halbe Million Tote gäbe die durch ein AK-47 erschossen würden oder einem anderen Schrott der nicht Deutschland produziert wird.

      Flintenuschi hat nicht nur von Schußwaffen keine Ahnung und will deutsche Qualitätsarbeit, das G36 ausmustern. Die Experten sind da anderer Meinung.

      https://www.youtube.com/watch?v=jTt8TsqIcoc

      https://www.youtube.com/watch?v=1yLSM6fc8NE

      https://www.youtube.com/watch?v=Q5xxchODcJY

      Während Sie mit Ihren Förmchen im Sandkasten spielen während andere auf die shooting range gehen.

      • Manfred Redel am

        Was Sie für witzg halten, ist eine gut dokumentierte Tatsache. Sie zählen 1 und 1 nicht zusammen, Sie kümmern sich nicht um andere, warum sollten die sich um Sie kümmern?

        Komplizenschaft, darüber habe ich geschrieben.

    • Радостин am

      Hallo Manfred, dann posten Sie doch bitte einen link der beweist dass die Anschläge stattgefunden haben. Zeigen Sie so Bilder wie vom Gewerkschaftshaus in Odesssa Juli 2014 und alle glauben Ihnen. Bisher gibt es nicht mal einen Hinweis dass in Paris was außer einer Terrorübung gelaufen ist. Sinn einer solchen Terrorübung ist es die Terroristen in spe aufzuschrecken damit man sie findet. Das hat geklappt. Und gut.

    • Bernhard Betz am

      https://www.compact-online.de/merkels-konsequenz-aus-paris-nun-erst-recht-grenzen-auf/#comment-137324

      @ MANFRED REDEL

      Sie wiederholen hier immer wieder den gleichen Witz indem Sie jedesmal behaupten: „500.000 Tote jedes Jahr durch deutsche Sturmgewehre

      Wieso weis dann Flintenuschi nicht, daß deutsche Sturmgewehre so effektiv sind?

      Compact ist das Magazin für Souveränität. Souverän können Sie nur sein wenn Sie bewaffnet sind, wenn Sie eigene Waffen haben.

      Wenn Sie auf Waffen verzichten, verzichten Sie auf Souveränität, denn Waffen sind die Werkzeuge für Freiheit. Volkssouveränität sieht so aus:

      A well regulated militia being necessary to the security of a free state, the right of the people to keep and bear arms shall not be infringed.

      Keine Waffen haben Knechte und Sklaven.

  70. Artikel: „Die NSA-Kanzlerin: War sie WEST-Agentin von Anfang an? – UPDATE“:

    siehe:
    http://recentr.com/2013/08/nsa-merkel-die-west-agentin-von-anfang-an/

  71. karlfriedrich am

    Es geht ja noch weiter: Der Anschlag in Paris kann als NATO-Bündnisfall benutzt werden. Da waren, 8, 10 oder meinetwegen 50 Leute beteiligt, und jetzt soll die gesamte NATO… ??? Man glaubt, man selbst wäre im Irrenhaus. Hollande und seinesgleichen fällt doch sowieso nichts anderes ein als weiter zu bombardieren, mehr und noch mehr zu bombardieren. Und danach wird der IS noch stärker sein und sich noch mehr verbreiten. Aber es passt zusammen: die NATO-Vertreter haben sich einstimmig! (vielleicht jubelnd?) für den Bündnisfall ausgesprochen. Gegen wen, was und wo auch immer.

    Irgendjemand, der sich in Köppe der Terroristen hineinversetzen wollte, fragte mal nach dem Sinn und Tweck dieser Taten. Der Zweck ist wohl klar: Destabilisieren und Chaos zu verbreiten, durch wahllosen Mord. Dadurch Bügerrechte abschaffen, Polizeistaaten heranbilden. Ähnlich, wenn auch mit „verfeinerten“ Methoden, gehen ja auch gewisse Großmächte vor, um „ihre Interessen“ zu wahren und der Welt ihr Weltbild aufzudrücken. Ob die Terroristen da gelernt haben? Und ob die Politiker so irre oder so schlecht sind, dass sie das nicht begreifen? Vor der Zukunft kann einem uner diesen Umständen wirklich bange werden.

    Für die GEZ-Medien kam der Anschlag wieder einmal wie bestellt, oft die Grenze zur Peinlichkeit überschreitend. Da ist es dankenswert, dass wenigstens bei euronews diverse Stimmen zu Wort kamen, denen das Nachdenken noch nicht ganz abhanden gekommen ist.

    • Manfred Redel am

      Welche Zukunft? Seitdem wir die gestalten, ist die düster.

      Der Anschlag hat gezeigt, daß Europa verwundbar ist. Der Anschlag offenbart die ganze Schwäche Europas. Wer so angegriffen wird, der ist schwach. Und Hollande und Merkel sind schwache Präsidenten. Die Schwäche trieft denen aus jeder Pore. Und sie werden nicht von sich aus den Bündnisfall ins Gespärch bringen. Dahinter steckt ein Krisen-Stab. Auf den können wir auf Grund der Äußerungen Hollandes zurückschließen. Auch der ist überrollt worden von den Ereignissen. Hollande soll Stärke zeigen, Bomben werfen, weil der Anschlag die EU zerreissen könnte. Aber auch das sieht aus wie Schwäche. Es tobt bloß noch herum, wie ein störrisches Kind, das seinen Willen nicht kriegt. Es kriegt die Geschichte nicht mehr unter Kontrolle.

      Auf einer anderen Website beschrieb ein Autor Merkel als dünnhäutig und verrückt. Daß Merkel geistig zurückgeblieben sein könnte, das haben schon mehr Leute thematisiert. Die Frau ist verrückt. Ihr Club tut nur so, als verstehe er ihre Gedankengänge, in Wirklichkeit hat die gar keinen.

      Merkel wird in Verbindung gebracht mit dem Film „Goodby Lenin“. Ich sehe sie eher als Chauncey Gärtner aus „Willkommen Mr. Chance“. Die kennt die Welt nur aus dem Westfernsehen und weil Kohl ebenfalls verrückt war aus chronischer Korruptheit und ihm alle geglaubt haben, glauben sie nun, Merkel werde es richten.
      Merkel richtet nur alles zugrunde.

  72. MERKEL FÜHRT NUR NOCH WIE EIN WILLENLOSER ROBOTER, DIE NWO-AGENDA GEMÄSS KANZLER-AKTE AUS. DAFÜR HAT SIE VON OBAMA DIE „FREIHEITSMEDALLIE“ BEKOMMEN. EINFACH.

    • Zufall ? Wunder ? Vorherbestimmung ?
      Warum taucht immer wieder diese Zahl von 1,5 Millionen „erwarteten Flüchtlingen für Deutschland“ auf ?

      Artikel: „Das Gesicht der neuen Weltordnung und des Flüchtlingsplanes“ :
      http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2013/10/das-gesicht-der-neuen-weltordnung.html

      RT Video:
      https://www.youtube.com/watch?v=P9SnDtMSLLI

      „Neue Behörden-Berechnung – 1,5 Millionen Flüchtlinge erwartet “ :
      http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/fluechtlingskrise/1-5-millionen-fluechtlinge-erwartet-42887972,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

      _________________________

      Ja ja … , ist natürlich wieder nur ne „paranoide neurechte esoterische Verschwörungstheorie“, das das alles seit Jahrzehnten geplant ist, und Merkel lediglich den Job zur Umsetzung der Völkerwanderung nach D und Europa macht….
      Das Sie von Obama u.a. dafür die „Freiheitsmedallie“ bekommen hat, ist auch nur ne „Verschwörungstheorie“ ….

      Außerdem „scherzte“ Obama damals bei der Verleihung, er sehe dies als auch „Erwartung“ an seine Partnerin in Berlin :
      Video: https://www.youtube.com/watch?v=npHzXnpvp_A

      FAZ-Artikel aus 2011:
      „Obama ehrt Merkel mit Freiheitsmedaille „Stimme für Menschenrechte weltweit“ :
      http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/obama-ehrt-merkel-mit-freiheitsmedaille-stimme-fuer-menschenrechte-weltweit-1656383.html

      „US-Präsident Obama würdigt Deutschland als „Schlüssel“ für die weltweiten Ziele der USA….. “ :
      http://www.n-tv.de/politik/Indiens-weisser-Tiger-isst-mit-article3519551.html

      „Migration in die EU ist Teil der Militärstrategie der USA „:
      http://www.politaia.org/terror/migration-in-die-eu-ist-teil-der-militaerstrategie-der-usa/

      • Das ist selbstverständlich keine Verschwörungstheorie, Gearoid O Colmain bestätigt dies alles in einem Interview mit RT:

        https://www.youtube.com/watch?v=kiIZoOVGG5Y

        Vielleicht könnte die Redaktion dies mal aufgreifen und speziell auf die Ziele der Eliten, in Bezug auf die Neue Weltordnung eingehen!

      • Die in den Völkerwandungerungsströmen eingeschleusten „IS“-Kämpfer
        haben jetzt den Terror nach Europa gebracht. Nur ein Narr kann hier
        an einen „Zufall“ glauben !

        „IS“ und US :
        WER bzw. welches Land baute denn seit den 80er Jahren die „islamischen“ Terroristen, Taliban, Al Kaida, ISIS und andere Terror-Organisationen auf und versorgte Sie mit Einreiseerlaubnissen, Kampfausbildungen, Waffen und Geld und Software ????!!! Ihr kennt die Antwort.

        ______________________________________________

        “ Die US-Regierung versorgt die radikalen islamistischen Gruppierungen im Irak und in Syrien mit Software, die sie bei der Vorbereitung von Terroranschlägen nutzen………“
        siehe:
        http://de.ria.ru/security_and_military/20140706/268933832.html

        _________________________________________

        „Beweise: USA unterstützen den IS direkt „:
        siehe:
        http://www.politaia.org/iran/beweise-usa-unterstuetzen-den-is-direkt/

        ________________________________________________________________________________________

        „Daß ISIS nicht aus dem Nichts entstanden ist, sondern maßgeblich von US-Eliten erschaffen wurde, ist mittlerweile gut verbreitetes Wissen. Wie und warum diese Kampfgruppe von den USA und der NATO eingesetzt wird, ist allerdings bisher weniger bekannt.
        Webster Griffin Tarpley, Ph. D., Historiker, Autor und Journalist erklärt, welche wahren Motive hinter der ISIS-Gründung stecken und wessen Motive das sind. … “ :

        Video: “ ISIS – die Drahtzieher & Finanziers im Hintergrund“ :
        unter:
        http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1846-isis-die-drahtzieher-finanziers-im-hintergrund

        ___________________________________________________________

        Die „Islamisierung Europas“ und der „Kampf gegen den islamischen Terror“
        und die „Inszenierung eines neuen 9-11“ wurden schon vor vielen Jahren
        als ein Teil des NWO-Programms angekündigt !

        Schaut Euch dazu Werner Altnickels aktuelle Vorlesungen an :
        Video : Teil 1:
        https://www.youtube.com/watch?v=4hXo45Wovs4

        Teil 2:
        https://www.youtube.com/watch?v=_CctqnW_mnY

        Teil 3:
        https://www.youtube.com/watch?v=ydV2N_gjy_o

        ________________________________________________

        Artikel: „Das Gesicht der neuen Weltordnung und des Flüchtlingsplanes“ :

        http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2013/10/das-gesicht-der-neuen-weltordnung.html

        _______________________________________________

        Destabilisierung durch Einwanderung. Die USA im Krieg gegen Deutschland & Europa:
        Video:
        http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/1833-destabilisierung-durch-einwanderung

        _________________________________________________________________________________________________

        „Thomas Barnett: die Europäer sollen eine hellbraune Mischrasse werden mit einem IQ von 90 “ :
        Ausschnitt aus dem Vortrag 100 Jahre Federal Reserve – Der Weg in die NWO-Diktatur – Prof. Michael F. Vogt beim Regentreff 2013:

        https://www.youtube.com/watch?v=IHfwVYlqfTc

        Kompletter Vortrag unter:

        https://www.youtube.com/watch?v=bgRqeBXvcWc

        ——————————————

        “ Obama – wir bilden die ISIL aus “ :
        siehe Artikel:
        http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/07/obama-wir-bilden-die-isil-aus.html

        ————————————————

        „ISIS-Konvoi von US-Helikopter begleitet“ :
        siehe:
        http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/11/isis-konvoi-von-us-helikopter-begleitet.html

        ____________________________________________________

        Artikel : „US-Bodentruppen in Syrien? Das Pentagon will den Islamischen Staat retten “ :

        unter:
        http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_13/LP20615_091115.pdf

        und:
        http://www.politaia.org/kriege/das-pentagon-will-den-islamischen-staat-retten/

  73. Auf eine Neujahrsansprache von Merkel und Gauck kann unser Volk dieses Jahr verzichten….

    Sonst scheisst man sich am letzten Tag dieses Drecks-Jahres noch vor Wut ins Gesicht.

    Aber das wollen unsere Volkszertreter ja…. ZERSTÖREN, ENTEIGNEN UND VERHÖHNEN.

    • Man könnte ja dieses Ansinnen im nächsten relevanten Wahlgang berücksichtigen. Allerdings habe ich so meine Zweifel, ob alle „Ihren“ Parteien hörigen Menschen, Genossen, Türken, Rentner, Grüne , Linke… die Gelegenheit beim Schopfe nehmen und endlich eine Volkspartei wählen. Es könnte ja noch schlimmer werden, denkt der deutsche und Migrations-Michel, sofern er einmal wirklich denkt – und er hat plötzlich Angst und wählt in voreiligem Untertanentum wieder die etablierten Parteien: also CDU/CSU, SPD… Huch, ich werde schon beim Aufzählen ganz krank….Wir haben dieses ganze Parteiengezeter doch schon seit -zig Jahren, und? Hat sich was geändert? Nee, wenn im letzten Wahlgang die CDU am Ruder war, kommt nun sicher wieder die SPD an die Macht. Der ganze Mist wird immer so weiter gehen bis zum Untergang der Deutschen. Nicht umsonst hat man einer starken Wählergruppe – den Rentnern – eine fünfprozentige Erhöhung der Rente versprochen.
      Kürzlich hat mein Sohn, der aktiv im Sportverein tätig ist, erleben müssen, dass sein Sportkamerad sich erregte, weil die Sportstätte auf unbestimmte Zeit an – na… Richtig: an Flüchtlinge – vergeben wird. Der Verbandstrainer war schockiert: rechtsradikales Gedankengut und das in seinem Verein. Der Junge wurde sofort gefeuert weil, mit solchem Pack will ja keiner der Leisetreter in Verbindung gebracht werden. Mein Sohn hat den Club in vielen Jahren an Wettkämpfen vertreten und das Gelände in vielen Stunden freiwilliger Arbeit mit aufgebaut, er war sichtlich schockiert und hat aus Solidarität die Mitgliedschaft auch gekündigt. Das ist zwar auf dieser Ebene banal, zeigt aber, wie gut der normale Bürger (hier der sportliche Leiter) eine devote Haltung gegenüber dem Mainstream beherrscht. Ich hätte mir vom Leiter des Sportvereins mehr Unterstützung erhofft, aber leider…Und genauso wird es in den Stadträten, Rathäusern, Landratsämtern und sämtlichen Behörden viele Leute geben, die eher sterben, als Ihre Gesinnung zu ändern bzw. öffentlich zu protestieren. Wir befinden uns in einem Zeitalter, wo Menschen durch Denunziation zum Rechtsradikalen und Neonazi gestempelt werden. Hej, Leute, erinnert Euch das an etwas? Nee? Dann lasst Angela nur weiter Ihr unseliges Süppchen kochen und auf Knien vor dem Ami rutschen und den Spruch: „Wir schaffen das“ noch oft röcheln lassen. Steht endlich auf und zeigt Euch, die Ihr anderer Meinung seid und geht auf die Straße!
      Die Endzeit wartet ansonsten bald!

      PS.:
      Irgendwer auf dieser Plattform hat was von Öl geschrieben, welches bald zur Neige gehen wird. Ich
      denke, das kann man verkraften, man reitet eben wieder statt im Cabrio herumzudüsen. Meine Angst gilt eher den Wasserreserven, die durch endlose Verschmutzung durch die Industrie rasant zur Neige gehen. Der letzte Krieg der Menschheit wird um das kostbare Wasser geführt.

  74. “ Risiko ist zu groß – US-Bundesstaaten lehnen Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien ab “ :

    siehe Artikel:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/16/us-bundesstaaten-lehnen-aufnahme-von-fluechtlingen-aus-syrien-ab/

    ____________________________________________________________________________________________________

    Aber Merkel ÖFFNET ALLE SCHLEUSEN FÜR DEUTSCHLAND UND LÄSST ALLES UNGEPRÜFT REIN. KEIN RISIKO. WIR SCHAFFEN DAS.. ABARTIG, KRANK, BIZARR ,VERHÖHNEND, KAPUTT, DEUTSCHLANDZERSTÖREND.
    WIE, UM ALLE SIN DER WELT, KANN SO EINE GESTALT KANZLERIN SEIN ??????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    AAAAAAAAAAAAAHHHHHRRRRRRRGHHH.

    • Zufall ? Wunder ? Vorherbestimmung ?
      Warum taucht immer wieder diese Zahl von 1,5 Millionen „erwarteten Flüchtlingen für Deutschland“ auf ?

      Artikel: „Das Gesicht der neuen Weltordnung und des Flüchtlingsplanes“ :
      http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2013/10/das-gesicht-der-neuen-weltordnung.html

      RT Video:
      https://www.youtube.com/watch?v=P9SnDtMSLLI

      „Neue Behörden-Berechnung – 1,5 Millionen Flüchtlinge erwartet “ :
      http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/fluechtlingskrise/1-5-millionen-fluechtlinge-erwartet-42887972,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

      _________________________

      Ja ja … , ist natürlich wieder nur ne „paranoide neurechte esoterische Verschwörungstheorie“, das das alles seit Jahrzehnten geplant ist, und Merkel lediglich den Job zur Umsetzung der Völkerwanderung nach D und Europa macht….
      Das Sie von Obama u.a. dafür die „Freiheitsmedallie“ bekommen hat, ist auch nur ne „Verschwörungstheorie“ ….

      Außerdem „scherzte“ Obama damals bei der Verleihung, er sehe dies als auch „Erwartung“ an seine Partnerin in Berlin :
      Video: https://www.youtube.com/watch?v=npHzXnpvp_A

      FAZ-Artikel aus 2011:
      „Obama ehrt Merkel mit Freiheitsmedaille „Stimme für Menschenrechte weltweit“ :
      http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/obama-ehrt-merkel-mit-freiheitsmedaille-stimme-fuer-menschenrechte-weltweit-1656383.html

      „US-Präsident Obama würdigt Deutschland als „Schlüssel“ für die weltweiten Ziele der USA….. “ :
      http://www.n-tv.de/politik/Indiens-weisser-Tiger-isst-mit-article3519551.html

      „Migration in die EU ist Teil der Militärstrategie der USA „:
      http://www.politaia.org/terror/migration-in-die-eu-ist-teil-der-militaerstrategie-der-usa/

  75. Artikel: “ Der Lügen-Prediger Gauck – Wie Täter zu Opfern gemacht werden “ :

    http://de.sputniknews.com/meinungen/20151117/305691035/luegen-prediger-gauck.html

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

↑ Nach Oben

Empfehlen Sie diesen Artikel