Merkel? Verhaften! – Diese Woche erscheint COMPACT 12/2015 (Vorschau)

113

Ob die Kanzlerin weiß, dass sie schon mit einem Bein im Gefängnis steht? Rechtsgutachten, die ihr den Bruch von Gesetzen vorwerfen, werden mittlerweile sogar von etablierten Medien verbreitet. Und im Innenministerium von Thomas de Maizière kursieren Papiere, welche die Polizei zur Meuterei aufrufen.

Dez_Abo

Die neue COMPACT (12/2015) erscheint in den nächsten Tagen am Kiosk. Es folgen Auszüge aus einem Artikel, den Sie vollständig im Heft finden. Sie können COMPACT 12/2015 aber jetzt schon bestellen 

Abonnenten haben das neue Heft schon Ende vergangener Woche erhalten. Alle, die schneller informiert sein und COMPACT bestmöglich unterstützen wollen empfehlen wir das Abo – hier abschließen

_ von Jürgen Elsässer

Selig sind die Sanftmütigen, denn ihrer ist das Himmelreich. Wer gestern noch an der Spitze eines allmächtigen Regimes stand, kann schon am nächsten Tag tief fallen und muss dann hoffen, auf einen sol-chen Sanftmütigen wie Pfarrer Uwe Holmer zu treffen. Dieser öffnete seine Wohnung zu Anfang des Jahres 1990 einem Ehepaar, das keine andere Zuflucht mehr wusste, obwohl noch zehn Wochen vorher jeder in der Republik vor den beiden das Haupt gebeugt hatte: Margot und Erich Honecker.

Der SED-Generalsekretär hatte am 17. Oktober 1989 zurücktreten müssen. Die kurzlebigen Nachfolgeregierungen waren nicht mehr in der Lage, den einst mächtigsten Mann im Arbeiter- und Bauernstaat vor der wütenden Opposition zu schützen – und vor den Nachstellungen der DDR-Staatsanwaltschaft; seine Villa in Wandlitz wurde zu unsicher. (…) Am 29. Juli 1992 wurde er in die Justizvollzugsanstalt Berlin-Moabit verbracht.

(…)

Ist es vorstellbar, dass Angela Merkel vor einem ähnlichen Absturz steht? Sie, die in den Honecker-Jahren Sekretärin für Agitation und Propaganda der Freien Deutschen Jugend war und sich nach der Wiedervereinigung zuerst als «Kohls Mädchen» und dann gegen ihren politischen Ziehvater, an die Spitze ihrer neuen Partei, ihres neuen Staates durchbiss? Man mag lange diskutieren, was sie von Honecker unterscheidet und wo sie ihm ähnelt, aber zwei Unheilsbotschaften des Jahres 1989 stehen als Menetekel auch an ihrer Wand: Wie damals ist es eine Flüchtlingskrise, die die Fundamente des Staates erschüttert – nur dass die Massen damals hinaus- und heute hineinströmen. Und wieder sind es die aufmüpfigen Sachsen, die unter der Parole «Wir sind das Volk» gegen das Regime in Berlin demonstrieren.

(…)

Merkel sieht sich auch in ihrer eigenen, bis dato so fügsamen Partei wachsendem Widerstand gegenüber. Innenminister Thomas de Maizière, der immer wieder auf eine Eindämmung des Zustroms drängt, konnte sie zunächst noch stoppen: Sie entzog ihm zwar Anfang Oktober de facto die Zuständigkeit in Sachen Asylpolitik und betraute damit ihren treuen Knappen, Kanzleramtschef Peter Altmaier. Doch dieser verdarb es sich schon am 13. Oktober mit den Innenpolitikexperten der Bundestagsfraktion durch seine irre Ankündigung, die Zuwanderungszahlen würden bald zurückgehen: «Ihr müsst Euch das so vorstellen wie eine Pipeline, die leerläuft.» Die Fachleute waren entsetzt. Einen Tag später rebellierte die ganze CDU/CSU- Fraktion. Der 14. Oktober wurde zum Scherbengericht für die Kanzlerin. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete aus der nichtöffentlichen Sitzung: «Eine rhetorische Frage Merkels entfachte Zorn. Ob jemand im Ernst glaube, dass Flüchtlinge an der Grenze zurückgewiesen werden können? (…) Plötzlich aber riefen Abgeordnete laut und deutlich ”ja”.

(…)

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Merkel, so erzählen Insider, konnte auf dieser Sitzung nur noch die Hälfte der Fraktion hinter sich versammeln. Dabei war Horst Seehofer als bayrischer Ministerpräsident gar nicht anwesend, und auch der gewohnt kritische Wolfgang Bosbach und der Euro-kritische Hans-Peter Willsch standen nicht an der Spitze der Protestierer. Vielmehr waren es Abgeordnete, von denen man das nie gedacht hatte, etwa Clemens Binninger und Armin Schuster aus Baden- Württemberg, die als frühere Polizeibeamte mit großer Sachkenntnis nachwiesen, dass und wie Grenzkontrollen gemacht werden müssten. Vor allem Binninger habe die Kanzlerin regelrecht vorgeführt, war zu hören.

Eine ganz grundsätzliche Gegenposition formulierte Hans-Peter Uhl. «Der CSU-Innenpolitiker sprach von Staatsgebiet, Staatsvolk und Staatsgewalt. Wenn das Volk den Eindruck gewinne, dass die Regierung das Staatsgebiet nicht mehr vor massenhafter Ein- wanderung schützen könne, werde es sich eine neue Regierung suchen. Abermals gab es zustimmendes Klopfen, und es heißt, hernach seien Abgeordnete zu Uhl gegangen. Wie recht er habe», berichtete die FAZ. Fraktionschef Volker Kauder, der in der Vergangenheit Abweichler immer zu disziplinieren wusste, schwieg verräterisch.

(…)

Dafür sprang ausgerechnet Thomas de Maizière für die Kanzlerin in die Bresche – von dem jeder wusste, dass er die Grenzöffnung von Anfang an kritisiert hatte. Dass Merkel in jener Sitzung über seine Fürsprache glücklich sein musste, schwächte ihre Position erst recht. In den späteren Kontroversen um Transitzonen und eine Begrenzung des Familiennachzuges war die Kanzlerin nicht mehr in der Lage, den spröden Mann auf ihre Linie zu zwingen.

(…)

Besonders brenzlig ist die Lage für die Regierungschefin, weil ihre Kritiker nicht nur politisch argumentieren, sondern ihr Gesetzes- und sogar Verfassungsbruch vorwerfen. Der bereits erwähnte Hans-Peter Uhl, immerhin Justitiar der Unionsfraktion, kritisierte, dass die Kanzlerin Paragraph 95 und 96 des Aufenthaltsgesetzes – also die Strafwürdigkeit der illegalen Ein- reise und des Schleppertums – durch ihre Grenzöffnung am 4. September «faktisch suspendiert» habe, und befürchtet «schweren Schaden» für den Rechtsstaat.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

«Ist Angela Merkel eine Schleuserin?» betitelte der Passauer Strafrechtler Holm Putzke seine mehr- seitige Expertise, die durch eine auszugsweise Veröffentlichung in der FAZ Anfang November besonderes Gewicht erhielt. Putzke beantwortet die Frage mit einem Vergleich: «Entweder erfüllen Personen, die ab dem 5. September Flüchtlinge nach Deutschland befördert haben, nicht den Tatbestand des Einschleusens von Ausländern», dann wären Hunderte von entsprechenden Verfahren vor deutschen Gerichten einzustellen. «Oder all jene haben sich ebenfalls strafbar gemacht, die bei der unerlaubten Einreise Hilfe geleistet haben, darunter die Bundeskanzlerin». Und weiter: «Angela Merkels Entschluss, zusammen mit Öster- reich die EU-Abreden über das Weiterreiseverbot von Flüchtlingen außer Kraft zu setzen, stellt sich zweifel- los als eine solche Förderung dar, wenn es nicht sogar konkludent als Aufforderung zur unerlaubten Einreise zu verstehen war, was ebenfalls strafbar wäre, nämlich nach Paragraph 111 Absatz 1 des Strafgesetzbuches (StGB).»

(…)

Vom (bisherigen) Verhalten der Justiz sollte man sich nicht entmutigen lassen. Ähnlich ergebnislos verliefen die zahlreichen Beschwerden und Eingaben, die DDR-Bürger nach der offenkundigen Fälschung der Kommunalwahlen vom 7. Mai 1989 gemacht hatten. Der Kampf auf der juristischen Ebene ist nicht wichtig, um die Richter zu überzeugen – diese sind letztlich weisungsgebunden, die Karlsruher kamen auf Empfehlungen der Blockparteien ins Amt –, sondern um der Bevölkerung klarzumachen, dass die Opposition und nicht die Regierung für den Rechtsstaat steht. Im Grunde spie- gelt die Rechtssprechung nur die politischen Kräfteverhältnisse wieder – und kann sich bei deren Änderung unter Umständen rasch anpassen. Honecker, der im Mai 1989 noch triumphierte, stürzte fünf Monate später und saß Ende Januar 1990 schon zum ersten Mal in Untersuchungshaft, wenn auch nur kurzzeitig. Von 29. Juli 1992 bis 12. Januar 1993 war er, während seines Prozesses, Gefangener in Moabit. Die Weisheit der Sieger, ihn und seine Frau schließlich ins chilenische Exil ausreisen zu lassen, möge dereinst auch Angela Merkel ein gnädiges Schicksal bescheren. Es geht um Recht, nicht um Rache.

Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

113 Kommentare

  1. Avatar
    Friedrich von Schiller am

    Merkel MÄCHTIGSTE Frau der Welt? Sie sieht doch auf dem Foto aus, als wenn sie unter Drogen steht…

    http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/wie-sultan-erdogan-die-bundeskanzlerin-vorf%C3%BChrt/ar-AAfMqx3?fullscreen=true#image=1

  2. Avatar
    EXTREM WICHTIG : am

    Video : „Beamtentum – Warum es derzeit keine Beamten in Deutschland gibt “ :
    https://deutschlandkanal.wordpress.com/2013/01/02/beamtentum-warum-es-derzeit-keine-beamten-in-deutschland-gibt/

    Bundesverfassungsgericht Urteil vom 17.12.1953 – Aktenzeichen 1 BvR 147/52 :
    siehe : http://opinioiuris.de/entscheidung/805

  3. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    “ Berlin : „Du dreckiges Nazischwein“: AfD-Mitglied verprügelt “ :

    siehe:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/du-dreckiges-nazischwein-afd-mitglied-verpruegelt/

    • Avatar

      Hier ein weiteres Beispiel wie friedlich, aufgeklärt und demokratisch der politische Gegner agiert. Ob so etwas in der Deutschen Wochenschau des Herrn Welke auch Erwähnung findet?

      https://www.alternativefuer.de/2015/10/26/betrieb-und-wohnhaus-von-afd-vorstandsmitglied-poggenburg-verwuestet-brandanschlag-auf-das-auto-von-afd-stellvertreterin-von-storch-veruebt/

  4. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    “ HAMBURG. Der Sprecher einer Hamburger Bürgerinitiative gegen eine Massenasylunterkunft läßt nach Drohungen gegen seine Ehefrau sein Amt ruhen. Unbekannte hätten ihr während des Einkaufens gedroht: „Wenn dein Mann nicht endlich seine scheiß Nazi-Fresse hält, dann kommen wir dich mal besuchen“, sagte Uwe Schröer vom der Gruppe „Nein zur Politik! – Ja zur Hilfe“. ….. “ :

    siehe unter :
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/sprecher-von-buergerinitiative-tritt-nach-drohungen-zurueck/

  5. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Ein Schlag ins Gesicht für arbeitslose Deutsche :

    http://krisenfrei.de/ein-schlag-ins-gesicht-fuer-arbeitslose-deutsche/

    _________________________________________________________________________________________

    In Gedenken an die Opfer der Agenda 2010 :

    https://dieopferderagenda2010.wordpress.com/

  6. Avatar

    „Apokalyptische Töne : Euro-Chef: Sozialstaat in Gefahr, wenn „Zustrom der Asylbewerber anhält“ :

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/27/euro-chef-sozialstaat-in-gefahr-wenn-zustrom-der-asylbewerber-anhaelt/

  7. Avatar

    „Zehn Jahre Merkel – zehn Jahre Arbeit an der Zerstörung von Rechtsstaat und Demokratie“ :

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/zehn_jahre_merkel_zehn_jahre_arbeit_an_der_zerstoerung_von_rechtsstaat_und

  8. Avatar

    “ REWE nach Unzensuriert-Artikel in Bedrängnis: Kunden fordern zum Boykott auf “ :

    https://www.unzensuriert.at/content/0019336-REWE-nach-Unzensuriert-Artikel-Bedraengnis-Kunden-fordern-zum-Boykott-auf

  9. Avatar

    Unsere Mutti hat in Ihrer Amtszeit dem deutschen Volk sowie auch den gut integrierten Zuwanderern schon viel Schaden zugefügt. Ich erinnere an die vielen Milliarden die unsere Regierung während der Finanzkrise an marode Banken gezahlt hat, die Abfrakprämien für intakte Autos sowie Zahlungen an Südeuropäische Schuldenstaaten z.B. Griechenland usw. Dies alles sind Ausgaben zu denen der Staat nicht verpflichtet gewesen wäre. Die finanziellen Schäden schwächen zwar Deutschland als Industriestandort, sind aber nicht existenzbedrohend für unser Land.
    Dies sieht bei der derzeitigen Flüchtlingskrise ganz anders aus. Gemäß dem Grundgesetz Artikel 16 a Absatz 2 haben Flüchtlinge die über sichere Drittstaaten kommen keinen Anspruch auf Asyl in Deutschland. Sie müssten an der Grenze zurückgewiesen werden. Auf Anweisung unserer Kanzlerin, wurden die Grenzen ohne erkennbaren Grund für Flüchtlinge geöffnet und durch eine beispiellose Willkommenskultur in unser Land eingeladen. An 2 Wochenenden wurden sie sogar aus Budapest mit Zügen abgeholt. Mittlerweile sind schätzungsweise über 1,5 Millionen Flüchtlinge, größtenteils ohne Kontrollen und Registrierung, illegal über unsere Grenzen gekommen. Ca. 300.000 Flüchtlinge sind in den Untergrund abgetaucht. Keiner weiß ob und wie viele IS Terroristen mit dem Flüchtlingsstrom in unser Land gekommen sind. Aber warum sollten die Terroristen nicht die hervorragende Infrastruktur nutzen, die mittlerweile die Flüchtlinge von Griechenland zu uns über die Grenze bringt. Einer der Paris Attentäter, Almohammad Ahmad, ist im Oktober in Bayern als Flüchtling registriert worden. Soviel zu den Aussagen unserer Politiker, dass Flüchtlinge nichts mit Terroristen zu tun haben. Es kommen jeden Tag ca. 10.000 neue Flüchtlinge über unsere Grenze. Das entspricht etwa der Bevölkerung einer Kleinstadt in Deutschland.
    Die Städte und Kommunen sind nicht mehr in der Lage die vielen Flüchtlinge vernünftig unterzubringen. Es herrscht Chaos im ganzen Land. Die Situation wird von Tag zu Tag bedrohlicher. Unsere Kanzlerin sagt dazu nur „wir können die Grenze nicht schützen, es gibt keine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen“. Warum das so ist, konnte unsere Kanzlerin dem Volk bis heute nicht schlüssig erklären. Die Ungarn, die Spanier und die Engländer können es auch. Der ehemalige Berliner Bürgermeister von Berlin Neukölln Heinz Buschkowsky schätzt die Anzahl der Flüchtlinge inklusive Familiennachzug auf 20 Millionen Menschen bis zum Jahre 2020. Die meisten von den neuen Zuwanderern müssen voraussichtlich erst einmal von unseren Sozialsystemen alimentiert werden. Für die dauerhafte Unterbringung müssen wir große Städte aus dem Boden stampfen. Dies kann nicht funktionieren. Wenn es uns nicht gelingt unsere gemeingefährliche Kanzlerin schnellstens aus dem Amt zu entfernen und eine vernünftige, nachhaltige Zuwanderungspolitik zu machen, ist die logische Folge für mich ein Bürgerkrieg.

    • Avatar
      Peter E. M. Schudel am

      Noch so einer, der sich hinter einem Pseudonym versteckt… Wie wäre es, dies mit vollem Namen zu schreiben??? Aber wahrscheinlich auch wieder so ein Stammtischtäter… Was für ein Schwachsinn… Das Einzige, was man der Regierung vorwerfen kann, ist, dass die einzelnen Länder völlig unfähig sind, mit dieser Situation umzugehen… Aber wer eine BER so grandios in den Sand stetzt, der ist wirklich kaum in der Lage 3 Flüchtlinge adäquat unterzubringen… Lieber REBELL, es hat in Deutschland Platz ohne Ende für locker noch 16 Millionen Flüchtlinge und sie werden sich bestens integrieren, garantiert… Am Schluss wird der deutsche Steuerzahler von den Immigranten sehr gut profitieren… Was hier immer wieder elegant ausgeblendet wird, ist, dass viele der Flüchtlinge aus der jeweiligen Mittelschicht ihres Landes stammen, also meistens auch eine angemessene Schulbildung vorweisen und/oder sogar Uniabschluss… Viele dieser Familien waren in ihrer Heimat sogar Unternehmer und sind in Sachen Wirtschaftsverständnis manchem Deutschen deutlich unterlegen… Um was genau haben Sie eigentlich Angst, Sie Schisser…??? Um ihren Arbeitsplatz? Ihren Sitzplatz in der U-Bahn? Ihren Platz am Stammtisch ihrer Kneippe??? Was zum Geier, ist mit Ihnen falsch…??? Einen Bürgerkrieg? Gegen wen möchten Sie Bürger denn kriegen…??? Gegen die CDU/CSU…??? Dann gehen Sie an die Wahlurne und wählen Sie eine andere Partei, ist doch ganz einfach… Aber eben, ein lausiges Kreuzchen, alle 5(!) Jahre und schon redet ihr von Demokratie… Dies ist jedesmal ein Blancocheck für die gewählte Regierung und dann wundert ihr euch, was in Berlin alles so beschlossen wird… Dann ist aber Zunder, am Stammtisch und jeder ist der grosse Zampano und weiss ganz genau was zu tun ist oder wäre… Na, REBELL, wieso bist Du denn nicht in die Politik gegangen…??? Du hattest doch Jahrzehntelang Zeit gehabt, um allen zu zeigen, was in dir steckt…!!! All dieses hysterische Geschwafel über die Ausländerpolitik ist doch wirklich nur eine geistige U-Boot Fahrt… Wie wärs denn damit? Lieber REBELL, zeig doch etwas Rückgrat und nimm bei dir Zuhause einfach eine Flüchtlingsfamilie auf, dann kannst Du uns dann berichten, ob dies langhaarige Bombenleger waren… Aber der Deutsche allgemein ist doch ein Feigling und ruft gerne aus der Ferne… Ah, Denunzieren ist auch noch eine weltweit einmalige Kernkompetenz der Deutschen, hätte ich fast vergessen… Soso, die Sozialsysteme… Alle wollen nur das Eine: Uns finanziell an den Kragen… An dir, lieber REBELL, sind die Bilder der Flüchtlinge und die zerbombten Städte in Syrien wohl komplett vorbeigezogen… Du meinst es wahrscheinlich wirklich ernst, dass es nur zwei Gründe gibt, nach Deutschland zu kommen: 1. Schmarotzertum und 2. zu bomben… Dein Weltbild ist echt so was von verquer… Man(n) staunt… Aber eben, typisch Deutsch, bieder und spiessig… Wahrscheinlich noch VW Fahrer… Lustig ist doch, dass ihr Deutschen die Bundeskanzlerin solange gewähren liest, solange sie absolut nichts bewegt hat, denn der Deutsche hasst ja bekanntlich jede Veränderung… Nun, da sie endlich mal Kante zeigt, und dann erst noch im Bereich des Humanismus, jetzt fällt ihr ihr in den Rücken… Deutschland braucht dringend ein humanitäres Gesicht, denn eure Vergangenheit ist von Gräueltaten übersät… Und hier noch etwas Nachhilfe in Sachen Bibel: Kommet her, ihr, die ihr mühselig und beladen seid (so ungefähr)… Vermutlich zählen Sie sich zu den Christen, evangelisch oder katholisch oder was auch immer… Sie sollten nicht nur einfach am Sonntag in die Kirche gehen, um gesehen zu werden, sondern um die Message zu verinnerlichen und um ein besserer Mensch zu werden… Es scheint aber noch viel Arbeit vor Ihnen zu liegen, lieber REBELL… Übrigens, seit über 60 Jahren ist es das erste Mal, dass die CDU/CSU christlich handelt, wie es im Parteinamen steht…

      • Avatar

        Sehr geehrter Herr Schnuddel,
        Sie haben recht. Ich fahre seit 1997 ein VW Golf in weiß. Es fährt noch einwandfrei und hat keinen Rost. Außer den Inspektionen mussten bis heute keine größeren Reparaturen an dem Fahrzeug durchgeführt werden. Ich bin überzeugt, dass dieses Fahrzeug mir noch weitere Jahre treue Dienste leisten wird. Es gibt kaum Fahrzeuge die im harten Alltagsgenbauch so lange durchhalten. Meine Bekannten haben während dieser Zeit schon 2 – 3 Fahrzeuge verschlissen (keine VW Golfs).
        Und nun zu Ihren Anmerkungen.
        Wenn man so ein Gutmensch und Sozialromantiker ist wie Sie, kann man mit der Unterstützung, Förderung und Lob des Staates sowie der Presse rechnen und muss sich nicht hinter einem Pseudonym verstecken. Wesentlich gefährlicher ist es bei der Opposition gegen die Asylpolitik. Für diese Opposition haben unsere Regierungspolitiker sowie die Presse nur wüste Beschimpfungen wie Mischpoke, Pack und Rechtsradikale (siehe wie mit Pegida und AfD sowie mit vielen Bürgern in Ostdeutschland umgegangen wird). Der nächste Schritt ist die Verfolgung der Asylopposition durch den Verfassungsschutz nach dem Motte von Mao (Bestrafe einen und erziehe Hunderte). Hinweis: Über die Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz wurde schon mehrfach nachgedacht. Aber anscheinend ist dies mit der derzeitigen Verfassung nicht möglich. Aus dem Verhalten der Regierungsparteien schließe ich, dass es keine vernünftige Argumente für dieses Asylchaos gibt. Sonst könnte man die Opposition auch mit Argumenten überzeugen. Ich habe mir auch schon die Satzung der AfD angeschaut. Diese ist genauso demokratisch wie die der CDU oder der SPD.
        Ihre Aussage, dass die Flüchtlinge aus einer qualifizierten Mittelschicht kommen teilt weder die Arbeitsministerin Andrea Nahles noch das IFO Institut aus München mit Ihnen.
        Das IFO Institut aus München geht davon aus, dass viele Flüchtlinge nicht einmal in der Lage sind den Mindestlohn von 8,50 € zu erwirtschaften. Wegen der geringen Qualifikation der Flüchtlinge rechnet die Arbeitsministerin mit einer wesentlich höheren Arbeitslosigkeit in Deutschland. Die Bundesregierung denkt darüber nach den Mindestlohn zu senken, um Flüchtlinge auf den Arbeitsmarkt zu bringen. Nach Berechnung des bekannten Sachbuchautors Udo Ulfkotte kostet ein Flüchtling 3.500 €/Monat (Unterbringung, ärztliche Versorgung, Sprachkurse, Asylverfahren, Sozialhilfe, Sozialarbeiter usw.). Bei 1,5 Millionen Flüchtlinge, die allein dieses Jahr bei uns angekommen, betragen die Kosten hierfür monatlich ca. 5,25 Millarden * 12 Monate = 63 Milliarden € im Jahr. Infrastruktur, Schulen, Kindergärten verkommen weil uns Politiker jahrelang erzählt haben, dass kein Geld dafür vorhanden ist. Mit den Flüchtlingen hat sich anscheinend die Staatskasse wieder gefüllt und die Kosten hierfür spielen kein Rolle. Die Versorgung der vielen Flüchtlinge wird nicht ohne zusätzliche Steuern funktionieren, sagt der bekannte Wirtschaftswissenschaftler aus Freiburg, Bernd Raffelhüschen.
        Für die Flüchtlinge werden Immobilieneigentümer enteignet (siehe Hamburg und Berlin), langjährige Mieter aus den Gemeindewohnungen geklagt, Turn-, Gemeinde- und Messehallen belegt, Zelt- und Containerstädte erreichtet. Wer sagt, dass wir noch mehr Flüchtlinge aufnehmen können, handelt nach meiner Einschätzung unverantwortlich gegenüber den Bürgern und den Flüchtlingen.
        Im übrigen sind die meisten Flüchtlinge junge muslimische Männer, die aus sicheren Flüchtlingslager in der Türkei kommen und während ihrer Fahrt über die Balkanroute durch viele sichere Staaten reisen. Das deutsche Sozialsystem ist im Vergleich zu anderen europäischen Staaten mit das komfortabelste. Deshalb kommen die Flüchtlinge natürlich am liebsten nach Deutschland. Es sind nicht die Hilfsbedürftigen (Alte, Frauen und Kinder) die zu uns kommen, sondern hauptsächlich kräftige junge Männer im wehrfähigen Alter.
        Ihre Ansicht, dass die Integration der vielen Flüchtlinge auf jeden Fall gut funktionieren wird, halte ich für weltfremd. Ich empfehle Ihnen, lesen Sie mal Deutschland im Blaulicht von Tania Kombouri oder Neuköllen ist überall von Heinz Buschkowsky.

      • Avatar

        Sehr geehrter Herr Schudel,

        ich bitte um Verzeihung, dass ich in meinem letzten Kommentar Ihren Namen falsch geschrieben habe.

        Gruß Rebell

      • Avatar
        Peter E. M. Schudel am

        Leider kann ich ihre Antwort nicht in ihrem Post beantworten, da ich bei ihrem Kommentar keine „Antwort“ mehr stehen habe. Ich hoffe, Sie finden diesen Kommentar trotzdem

        Ich bin Schweizer und mich muss weder der Staat, noch die Presse loben (wenns meine Frau tut, genügt mir das…

        Die LINKE wurde in den letzten 25 Jahren durch den BND überwacht… Ist ja nun auch nichts Neues, dass Deutschland seine sogenannte Demokratie sehr speziell auslegt, wenn es um den „Verfassungsschutz“ geht…

        Selbstverständlich kosten Flüchtlinge Geld, na und? Als alle diese Türken kamen, habt ihr doch auch geschrien wie am Spiess, und heute? Integriert und spielen sogar in der Deutschen Fussball Nationalmannschft… Übrigens, gerade die Türken kamen ganz schlecht ausgebildet nach Deutschland und unterdessen spielt ein türkischer Abiturient, Ilkay Gundogan, in der Nationalmannschaft… Immer dieses Deutsche Gejammere, ist Ihnen das nicht selbst peinlich…???

        Wieso antworten Sie mir nicht auf meine Fragen…??? Wieso beten Sie Gebetsmühlenartig den deutschen Weltuntergang runter…???

        Hier noch etwas Zahlenmaterial: Die Mehrheit der Menschen auf der Flucht bleibt in den Nachbarländern von Krisengebieten, wie zum Beispiel Syrer in der Türkei oder Flüchtlinge aus Afghanistan in Pakistan. Oft stellen sie dort keinen Asylantrag. Betrachtet man daher die gesamte Zahl der im Land lebenden Flüchtlinge, belegt Deutschland nach Angaben des UNHCR weltweit Platz 20…!!!

        Asylbewerberzugänge (Erst- und Folgeverfahren) im internationalen Vergleich 2015

        Staaten September, Europa – EU

        Belgien 5.595
        Bulgarien 1.445
        Dänemark 1.040
        Deutschland 43.071
        Estland 20
        Finnland 770
        Frankreich 5.735
        Griechenland 1.120
        Irland 335
        Italien 8.610
        Kroatien 15
        Lettland 30
        Litauen 35
        Luxemburg 188
        Malta 120
        Niederlande 5.500
        Österreich 4.786
        Polen 1.375
        Portugal 90
        Rumänien 85
        Schweden 11.745
        Slowakei 15
        Slowenien 20
        Spanien 1.305
        Tschechische Republik 100
        Ungarn 47.095
        Vereinigtes Königreich 4.325
        Zypern 150
        Gesamt 94.205
        Sonstige Staaten
        Island 20
        Liechtenstein 20
        Norwegen 2.315
        Schweiz 3.900
        Australien 906
        Kanada 1.332
        Neuseeland 35
        Vereinigte Staaten 7.517

        Hauptantragsteller Quelle: IGC, Eurostat, nat. Beh.
        Stand Eurostat: 30.09.2015
        Stand IGC: 01.10.2015

        Woher kommen die Zuwanderer?
        Von den fast 1,5 Millionen Zuwanderern in 2014 kam laut vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamts mit 830.000 Menschen die Mehrheit aus dem EU-Raum (56 Prozent). Bei der Wanderungsbilanz (rund 550.000 mehr Zu- als Fortzüge) lag der Anteil der EU-Bürger ebenfalls bei rund 56 Prozent.

        Das häufigste Herkunftsland war mit rund 191.000 Zuzügen und 116.000 Fortzügen Rumänien (Wanderungssaldo: 75.000).

        Aus Polen kamen auch knapp 191.000 Menschen, 132.500 verließen Deutschland (Saldo: 58.500).

        Aus Bulgarien wanderten etwa 77.400 Menschen ein und 44.100 Menschen aus (Saldo: 33.300).

        Die Wanderungsbewegungen aus den südeuropäischen EU-Staaten, die die Wirtschaftskrise besonders stark getroffen hat, haben sich unterschiedlich entwickelt. So ist die Zahl der Zuwanderer aus Italien 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 22,4 Prozent auf rund 70.400 gestiegen.

        Der Anteil der europäischen Zuwanderer ist 2014 im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken: Von den rund 1,2 Millionen Zuwanderern, die 2013 kamen, stammten laut Migrationsbericht 755.000 Menschen aus dem EU-Raum (62 Prozent). Entscheidend dabei ist die hohe Zahl der Syrer, die außerhalb des Asylverfahrens als Zuwanderer nach Deutschland kamen: Wanderten 2013 noch rund 18.500 Menschen aus dem Bürgerkriegsland nach Deutschland ein, stieg die Zahl 2014 auf 64.700.

        Insgesamt wurden in den Jahren 1991 bis 2013 rund 21,3 Millionen Zuzüge vom Ausland nach Deutschland registriert. Im gleichen Zeitraum waren rund 15,9 Millionen Fortzüge aus dem Bundesgebiet ins Ausland zu verzeichnen. Damit ergab sich im betrachteten Zeitraum ein „Wanderungsüberschuss“ von knapp 5,4 Millionen.

        Die 10 Hauptherkunftsländer für Asylanträge in Deutschland von Januar bis Juni 2015: 7

        Die Schutzquote ist hier je nach Herkunftsland sehr unterschiedlich: Während Menschen aus manchen Staaten fast eine 100-prozentige Chance haben, in Deutschland zu bleiben, geht sie bei anderen gen Null.

        United Nations High Commissioner for Refugees UNHCR, „Global Trends – Forced Displacements 2014“, veröffentlicht 2015, 1 Seite 2
        Human Rights Watch, „The Mediterranean Migration Crisis – Why people flee, what the EU should do“, 2015 2 BAMF, „Schlüsselzahlen zu Asyl 2014“, Seite 2 3
        Bundesinnenministerium, Pressemitteilung vom 13.07.2015 4
        UNHCR, „Global Trends – Forced Displacements 2014“, veröffentlicht 2015, Seite 44 und f. 5

        1. Syrien 34.428
        2. Kosovo 31.400
        3. Albanien 22.209
        4. Serbien 15.822
        5. Irak 9.286
        6. Afghanistan 8.179
        7. Mazedonien 6.704
        8. Bosnien-Herzegowina 4.061
        9. Eritrea 3.636
        10. Nigeria 2.864

        Etwas zum Mindestlohn: Die Arbeitgeber/Unternehmer reiben sich bereits die Hände, denn sie fordern scheinheilig die Asylanten bitte unter dem Mindestlohn anstellen zu dürfen… Nun frage ich Sie, als besorgter Bürger: Wenn ein Arbeitnehmer, egal welcher Nationalität, einen Monatslohn von 6,50€, das sind bei einer 35-Stunden-Woche folglich 910 €, bekommt, was kann er sich davon alles kaufen…??? Die Miete für eine kleine Wohnung kostet schon locker 400 €…!!! Und wer, bitte, zahlt dann die Differenz zur Existenzsicherung…??? Die Arbeitgeber sicher nicht, sondern der Steuerzahler… Wenn Sie also meinen, dass die Arbeitgeber dies tun, weil die Asylanten so schlecht ausgebildet sind, dann haben Sie wirklich nichts begriffen… Der Arbeitgeber spart massiv an den Lohnsklaven und der Staat, also genau Sie, zahlen dann die Zeche… Dies ist aber kein Asylantenproblem, sondern ein typisch deutsches, denn in Europa hat Deutschland den niedrigsten Mindestlohn und etliche Studien haben ganz deutlich gesagt, dass ein Stundenlohn von unter 10 € automatisch in die Armut führt… Nicht nur, dass die Unternehmer die Asylanten ausrauben, nein, sie bescheissen auch seit Jahrzehnten das eigene Volk…!!! Und wenn Sie das nicht kapieren, sind Sie selber schuld… Diese Politik von Gewinne für Aktionäre, Verluste für den Steuerzahler, die wird Deutschland in den Ruin treiben…!!! Sie haben mir noch nicht geantwortet in Sachen Christ und christlich… Wo, bitte, stehen Sie…??? Vieles in Deutschland funktioniert nicht so, wie es sein müsste, aber bitte, ihr wählt ja permanent die gleichen Idioten in die Regierung… Wenn man sein Hirn einschaltet, dann müsste eigentlich jeder der als Angestellter in einem Job ist, nur SPD und/oder DIE LINKE wählen, weil ja bekannterweise nur diese zwei Parteien überhaupt den Arbeitnehmer vertreten… Aber nein, der Deutsche Michel wählt treudoof CDU/CSU und kriegt seit Jahrzehnten auf die Mütze und zwar in jeder Beziehung… Wie dämlich kann man sein… Anhand der Arbeitnehmerzahlen müssten die SPD, zusammen mit DIE LINKE, bei den Wahlen über 80% der Stimmen haben… Aber nein, man wählt lieber CDU/CSU, schliesslich will man wichtig sein… Und wie sieht die Statistik in Sachen Volksvermögen aus (BIP)? 9% der Bevölkerung besitzt 92%… Und niemand muckt auf, und niemand schreit Bürgerkrieg… Wie doof kann man denn sein, lieber REBELL…

      • Avatar

        @ Peter E. M. Schudel
        +
        Wie Ihnen @Rebell schon richtigerweise darlegte, ist Ihre Forderung nach einem Schreiben unter Klarnamen (sofern der behauptete Klarname einer Überprüfung standhielte) ´höchst mutig´, führt Ihre Nutzung des Klarnamens erwartbar zu keinen Nachteilen, vertreten Sie doch eine gewünschte Meinung.
        +
        Sie sollten also nicht allzu dringlich das Schreiben unter Klarnamen einfordern, offenbart es doch möglicherweise peinlichen Heroismus.
        +
        Im Übrigen so mutig, wie die ganzen ´Satiriker´ in den Öffentlich Rechtlichen oder Privaten TV-Anstalten, die im Windschatten des Zeitgeistes ihren ´Unmut´ artikulieren; wohl wissend, dass ihnen nichts passiert, stellen sie doch das Aushängeschild eines demokratischen Widerspruchsgeistes dar, der tatsächlich keiner ist, zeitigt dieser ´Widerspruch´ doch keine Änderungen an den kritisierten Verhältnissen.
        +
        Außnehmend Volker Pisper, ein von mir gern gehörter Kabarettist; er sprach einmal zu seinem anwesenden Publikum in etwa den schönen Satz: „Ihre Eintrittskarte wird später der Nachweis sein, dass Sie dagegen waren“.
        Das Bissige an dieser Aussage entging dem Publikum sichtbar, erklärt sich aber, saßen doch dort in der Hauptsache Vertreter des saturierten (Pseudo)Bildungsbürgertums.
        +
        Das wohlbestallte Mitläufertum sonnt sich auf solchen Veranstaltungen gern im selbstbehaupteten ´kritischen Geist´, glauben jene doch, es bemerke keiner den Unterschied zwischen Behauptung und tatsächlichem Tun.
        +
        P.S.: Ihr anderes Geschreibsel ist des Widerspruchs unwürdig.

      • Avatar

        Hallo Herr Schudel,

        woher wissen wir, dass „Schudel“ kein Pseudonym ist? Vielleicht sind sie ja Angestellter im Referat „Öffentlichkeitsarbeit“ im Kanzleramt oder Meinungsforscher und bekommen ihr Geld aus dem Steuersäckel. Für einen Schweizer kennen sie das Schweizer Steuerrecht nämlich ziemlich schlecht.

        Die meisten Deutschen wollen auch keine Grundsatzdiskussion, ob etwas gut oder etwas schlecht ist. Wenn sie es als Integrationserfolge feiern, dass die deutsche Nationalmannschaft eine Legionärstruppe aus den unterschiedlichsten Gründen ist, so ist das ja ihre Sache. Oder wenn sie unter den Türken einen mit Abitur finden, dann ist das genauso repräsentativ, wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf am Beispiel von Frau von der Leyen. Diese ganzen Diskussionen sind sowieso müssig, weil nicht beweisbar. Man kann sagen, es gibt rund 70 Jahre Frieden in Europa wegen der NATO oder trotz NATO. Man kann aber genauso sagen, der Lebensstandard in Deutschland hat das aktuelle Niveau wegen der Ausländer oder trotz Ausländer. Beide Aussagen sind nicht überprüfbar und somit wahr oder falsch.

        Was wir aber überprüfen können, ist die Tatsache, ob Merkel legal oder illegal handelt. Wir können auch formulieren, was die deutsche Bevölkerung mehrheitlich jetzt will oder eben nicht will. Und darum geht es.

        Langfristig hat der Boss sogar oftmals Recht. Auch wenn es manchmal sehr, sehr lange dauert. Die Ägypter freuen sich heute über eine Tourismusindustrie aufgrund der Pyramiden. Die Bevölkerung, die den Schwachsinn finanzieren musste, fand das jedoch weniger lustig und ist teilweise dabei drauf gegangen oder existiert gar nicht mehr. Sie können jetzt gerne diskutieren, was besser war. Die Pyramiden bauen oder nicht.

        Viele Grüsse,

        HvH

      • Avatar

        Nein, Herr Schuddel. Man kann der Regierung folgendes vorwerfen.

        1. Durch die Anweisung illegale Einwanderung zu dulden, bricht sie national und internationales Recht.

        2. Sie gefährdet wissentlich die innere Sicherheit in Deutschland und Europa mit tödlichen Ausgang (130 Tote in Paris). Sie gefährdet zudem Eigentum, Leib und Leben aller Deutschen und Europäer.

        3. Sie veruntreut Milliarden von Steuergelder und damit Zukunftschancen und Lebensperspektiven der deutschen Bevölkerung. Deutsche bekommen keinen Wohnraum, kein Essen und eine schlechtere Ausbildung, weil die Kapazitäten für über eine Millionen illegale Einwanderer aufgebracht werden müssen.

        4. Sie produziert zusätzliche Gewalt und Straftaten in Deutschland.

        Die deutsche Regierung präferiert Fremdinteressen vor den Interessen der eigenen Bevölkerung und auf deren Kosten. Finanziell, kulturell und sicherheitspolitisch. Die Regierung Merkel handelt gegen ihren Auftrag!! Und das sogar mit kriminellen Methoden und Umgehung geltenden Rechts.

      • Avatar

        Guten Abend Herr Schudel,
        ein Dank an TIPP für die freundliche Unterstützung. Endlich eine positive Nachricht. Die mazedonische Regierung baut ein Zaun zu Griechenland. Danke an die Heroen von Mazedonien. Die friedlichen, hilfsbedürftigen Flüchtlinge werfen auch schon fleißig Steine von Griechenland auf die Mazedonier. Das arme Mazedonien muss einen Zaun bauen, da die Europäische Union nicht in der Lage ist seine Außengrenzen zu schützen. Vielleicht sollte die Europäische Union mal Nachhilfe bei den Australien nehmen. Die wissen wie das geht. Wenn wir nur mal unsere weinerliche Mutti und ihre Vasallen gegen einen Herrn Orban austauschen könnten. Dann hätten wir auch schon längst einen Zaun und kein Flüchtlingschaos. Für den Zaunbau würde ich auch freiwillig meinen Jahresurlaub zur kostenlosen Mithilfe opfern.
        Im Übrigen habe ich bei den vielen Zahlen, die Sie mir präsentiert haben, den Überblick verloren. Ich weiß nur, dass wir in Deutschen ein Flüchtlingschaos haben und ihr Schweizer nicht. Deshalb könnt ihr da auch nicht mitreden. Außerdem kommt es nicht auf Anzahl der in einem Land lebenden ausländischen Mitbürger an, sondern wie gut sie sich in die Gesellschaft integrieren. Es ist ein Unterschied ob hilfsbedürftige Analphabeten oder hochqualifizierte Fachkräfte, die sofort einen Arbeitsplatz bekommen, in ein Land einwandern. Da die Schweiz hauptsächlich hochqualifizierte Arbeitskräfte im Ausland anwirbt, ist der Ausländeranteil hoch. Die Ausländer sind jedoch gut integriert da sie zum Arbeiten in die Schweiz einwandern. Dies ist in Deutschland völlig anders, da bei uns jahrelang falschen Anreize zur Einwanderung gesetzt wurden. Leider ist dieses Thema zu komplex um es Ihnen auf die Schnelle zu erläutern. Nochmals eine Empfehlung von mir. Lesen Sie Deutschland im Blaulicht von Tania Kambouri. Dann verstehen sie vielleicht unser Problem.

      • Avatar
        Friedrich von Schiller am

        Da sprach der Schwyzer Werner Stauffacher mit feierlichem Ernst das Gelöbnis:

        „So erhebet, meine Freunde von Uri, Schwyz und Unterwalden, eure Hand zum Schwure!
        Der dreieinige Gott sei Zeuge, dass wir beschlossen haben, unsere Freiheit gegen jede fremde Macht und Gewalt zu schützen für uns und unsere Kinder!”

        Wie ein heiliger Chor erklang der Schwur in der stillen Nacht: „Wir geloben es.”

        Die Hände senkten sich, und in das versunkene Schweigen sprach der Urner Walther Fürst andächtig wie ein Gebet die Worte: „Gott sei mit euch und eurem Bunde, meine Eidgenossen!”

        Wisse, Schudel, nur d a s zählt für uns deutsche Patrioten.
        Spare er sich seine Floskeln und Phrasen, denn sie sind ohne Kraft und Wert, eines Eidgenossen untauglich!

        Auch wir sind Eidgenossen im schillerschen Sinne und es gilt zukünftig und selbstbewußt:

        „Der dreieinige Gott sei Zeuge, dass wir beschlossen haben, unsere Freiheit gegen jede fremde Macht und Gewalt zu schützen für uns und unsere Kinder!”

    • Avatar

      @Rebell

      Sehr schöner Beitrag.

      Die Rechtsbrüche der Regierung Merkel begannen nicht erst mit der Duldung und Unterstützung von illegaler Einwanderung in hunderttausenden von Fällen im September 2015.

      Auch die gesamte Rettung von insolventen Banken, der Aufkauf von Staatsanleihen in Höhe von 1,14 Billionen EURO durch die EZB, die Etablierung und Gründung des ESM und die über 100 Mrd. EURO ELA (Emergency Liquidity Assistance) für griechische Geschäftsbanken sind illegal.

      Die europäischen Regierungschefs, der Kommissionspräsident Herr Juncker, die IWF Chefin Frau Lagarde und der EZB Präsident Herr Draghi treffen sich regelmässig in Brüssel, um den kollektiven Rechtsbruch zu diskutieren und abzustimmen.

      https://www.youtube.com/watch?v=7up3-bqSAlQ&list=PL6F230114D8FC65B6

  10. Avatar

    Artikel : “ Polen den Polen: EU-kritische polnische Regierung verbannt EU-Fahnen “ :

    http://www.epochtimes.de/politik/europa/polen-den-polen-eu-kritische-polnische-regierung-verbannt-eu-fahnen-a1287414.html

  11. Avatar

    Artikel : “ Die 900-Milliarden-Euro-Krise: Deutsche Flüchtlingspolitik und ihre Folgekosten “ :

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/die-900-milliarden-euro-krise-deutsche-fluechtlingspolitik-und-ihre-folgekosten-a1287415.html

  12. Avatar

    Artikel : “ Asylanten: UN fordern Bevölkerungsaustausch von Deutschland “ :
    siehe:
    http://www.politaia.org/allgemein/asylanten-un-fordern-bevoelkerungsaustausch-von-deutschland/

  13. Avatar

    „Die westliche Foltergemeinschaft wird von Merkel und Konsorten „Wertegemeinschaft“ genannt“ :

    http://freigeist27.blogspot.de/2015/01/die-westliche-foltergemeinschaft-wird.html

  14. Avatar
    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht! am

    Der Gipfel der Anmaßung war Erikas Ansprache beim Staatsakt für Helmut Schmidt in der Hamburger St. Michaelskirche. Dort stellte sie sich in eine Reihe mit Schmidts Handeln bei der Hamburger Sturmflutkatastrophe 1962 und zog die Analogie aus seinen damaligen Rechtsbrüchen (»Recht und Verfassung gedehnt«) zur Verteidigung der Dämme und Deiche gegen eine Jahrhundertsturmflut und damit Abwendung einer Katastrophe mit unzähligen toten deutschen Staatsbürgern und ihren Rechts- und Verfassungsbrüchen seit dem 4. September 2015 zum Niederreißen aller Dämme vor dem Flüchtlingstsunami und damit Vollzug einer verbrecherischen Siedlungspolitik zum Völkermord am eigenen Volke.
    Es lohnt, sich diese an Dreistigkeit und fehlendem Unrechtsbewußtsein nicht mehr zu übertreffende Rede nochmals genau anzuhören und zu analysieren.

    Die FDJ-Trulla hat komplett den Verstand verloren! Es wird Zeit, daß sie in die Klapse gesteckt wird, ehe sie noch größeren, nicht wieder gutzumachenden Schaden anrichten kann, als es ohnehin schon der Fall ist.

  15. Avatar

    “ Asylunterkünfte: Berlin droht Bezirken mit Zwangsmaßnahmen “ : siehe Artikel:
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/asylunterkuenfte-berlin-droht-bezirken-mit-zwangsmassnahmen/

  16. Avatar

    Dieser Beitrag von Jürgen Elsässer ist ein sehr schöner gedanklicher Brückenschlag zu Erich Honecker und zu dessen Unrechtssystem.
    Dass dieses einmal vorüber geht, konnten sich die wenigsten Menschen vorstellen.

    Frau Merkel ist dafür verantwortlich, dass weit über eine Million junger Männer unser Land fluten.
    Während wir hier lesen, nachdenken und schreiben, werden es stündlich, täglich mehr.

    Ein Ende ist nicht abzusehen.
    Das Land wieder verlassen, wird keiner….

    Das Land ist unser Vaterland.
    Unsere Altvorderen haben dafür einmal gekämpft.
    Es ist „unser Revier“, unser Lebensraum….

    Frau Merkel gibt es preis an weit über eine Million junger Männer.

    Das ist ein Verbrechen.

    Die Verantwortlichen für dieses Verbrechen dafür zur Rechenschaft zu ziehen, hätte nichts mit Siegerjustiz zu tun! (…)

    Für die Menschen die sich immer wieder die Fragen nach dem warum stellen…,
    schaue Sie einmal bei youtube, wie angewidert Frau Merkel die deutsche Fahne zur Seite legte….
    Bilder sagen mehr als Worte.

    • Avatar
      Peter E. M. Schudel am

      Hm, da komme ich schon ins Grübeln… Das tönt so wie „Blutfahne“ und heilige Scholl, wo unsere Vorfahren verstorben sind etc. etc…. Also bitte, Vaterland, Muttersprache, ist ja eh nur ein Zufall, oder wussten Sie vor ihrer Geburt, das Sie in Deutschland auf die Welt kommen werden…??? Es hätte auch Timbuktu sein können… Dieser ganze Vater, Vater, Scholle, Mutter, Fahne, Heimatscheiss ist doch nur endlos peinlich und hat gerade Deutschland in zwei gruselige Weltkriege geführt… Sind die Deutschen wirklich nicht lernfähig…??? Seid ihr, tief in euren Herzen, immer noch Nazis…??? Vater, Mutter, Scholle, Heimat, Wildecker Herzbuben, Marschmusik… Was ist eigentlich mit euch falsche…??? Wer freiwillig in einem Dorf geboren wird, da in die Schule geht, dort heiratet, dort ins Alterheim geht, ist selber schuld und ziemlich beschränkt… Sein ganzes Leben hat dann im Umkreis von vielleicht 15 Kilometern statt gefunden… Der darf eigentlich nicht mal von Deutschland reden, denn sein Lebensraum umfasst ja höchstens 15 Kilometer… Uii, gruselig… Da muss man ja von Heimatscholle reden, denn sonst würde man depressiv und vor den Zug springen… Heimat, dahin kommt man per Zufall durch die Geburt und durch nichts anderes… Man kann es nicht erwerben, nicht sich wünschen, man ist plötzlich einfach da… Man kann sich nicht mal die Eltern selbst aussuchen… Wenn man aber Heimat mit Schweinebraten und Klös, Trachten, Fahnen und Marschmusik assoziiert, dann hat man einfach einen an der Waffel… Ich hab auch keine Wurzeln, ich hab Füsse, die mich soweit tragen, wie ich will… Wer in seinem Geburtskaff versauern will, und dies auch noch Heimat nennt, der ist echt selber schuld…

  17. Avatar

    Gemessen an dem was Frau Merkel hier mit dem deutschen Volk macht, ist Erich Honecker ein Chorknabe…
    Es wäre weise, sie eines Tages ziehen zu lassen und für dieses Verbrechen am deutschen Volk nicht zur
    Rechenschaft zu ziehen? Nun, das wäre nicht weise, sondern würde weiterhin jegliche Rechtsstaatlichkeit ausser Kraft setzen. Dann brauchten wir auch weiter keine Gesetze mehr….(…)

  18. Avatar

    Merkel? Verhaften!

    Welches Organ soll das umsetzen??

    Die Polizei ist nicht entscheidungsbefugt sondern war in jedem deutschen Staat immer nur devot nach oben und hat nach unten geknüppelt.

    Von der Seite ist kein Hilfe zu erwarten.

    Der BRD-Staatsanwalt ist IMMER weisungsgebunden. Ein anruf vom Chef und die Sache ist vom Tisch.

    Von der Seite ist auch kein Hilfe zu erwarten.

    Wer als Richter unliebsame Urteile fällt darf danach die Knöllchen bearbeiten, hat mir ein Richter gesagt.

    Von der Seite ist sowieso kein Hilfe zu erwarten. Die wollen immer nur ein „Gesetztbuch“ auf den Tisch das für gültig erklärt wird und dann machen sie es. Früher wurde höchst richterlich für falsches beten geköpft.

    Von der Seite ist noch nie Hilfe gekommen.

    Bleibt noch das Militär, so groß ist die Verzweifelung.

    Also ihr Bürger in Uniform. Setzt Mutti fest, damit die nicht nach Südamerika abhaut wo sie ja schon ein schönes Häuschen hat.

    Wovon bitte hat Mutti ihr schickes Haus in Süd-Amerika bezahlt???

    Ich vermute nicht nur Karl Heinz Schreiben hat bei der CDU Bargeld abgeliefert.

    https://www.youtube.com/watch?v=gXydNOV1TRQ

    Merkel ist offenkundig Traditionalistin!

    Ohne CDU keine Bundeswehr.

    Von der Seite wird auch keine Hilfe kommen.

    Also, wer soll Merkel verhaften??

    Ich sehen kein Organ das es tun würde oder gar zustänig ist!

    • Avatar

      Meistens ist es viel einfacher.

      – die Steuer
      – ein Plagiat als Doktorarbeit.
      – ein unbedachtes Zitat.
      – gesundheitliche Gründe
      – diskreditierende Fotos.

      Wo ein Wille, da ist auch ein Weg. Was meinen sie, was Herr Schäuble alles zu erzählen hätte?

      Frau Merkel hat sich in ihrem 10-jährigen Kreuzzug gegen missliebige Konkurrenten viele Feinde gemacht. Sie alle warten auf den Dolchstoß. Koch, Wulf, Merz, Schäuble, Seehofer, Kohl. Einer wird den Job zum Wohle des deutschen Volkes schon erledigen. Und auch die FDP hat genügend Potenzial.

      Mein Favorit ist zweifelsohne Schäuble. Er könnte als Übergangskanzler bis zur Neuwahl den Königinnenmord verüben und dann in Würde als Kanzler abtreten. Was wäre das für ein Triumph über das System Kohl und Merkel. Schliesslich war Merkel die Vorstandsvorsitzende der CDU. Sie war verantwortlich für die inkorrekte Verbuchung der Spenden. Schäuble wurde aber der Lüge überführt und musste gehen bis Gras über die Sache gewachsen war. Schäuble hat nur geschwiegen und mitgemacht, weil er seine politische Karriere, sein Lebenselexier, nicht beenden wollte.

      Das ist SEINE historische Chance! Wiedergutmachung am Ende seines Lebens für all die Demütigungen und Rücksetzer. Und dann kann er sagen: „Man sollte gehen, wenn es am Schönsten ist.“ Bis zu seinem Tod wäre er der glücklichste Mensch auf Erden.

    • Avatar

      Es wäre die Pflicht der Alliierten (USA) ihrer Verwalterin der BRD Frau Merkel auf die Füße zu treten und sie zu bestrafen.
      Es sei denn, Frau Merkel hatte von ihnen diese Order dies genau so zu tun, dann wird sie geschützt!

  19. Avatar
    Peter E. M. Schudel am

    Ahahahaha… Was für Treads hier auf dieser Seite… Einige Zahlen: Deutschland hat aktuell einen Ausländeranteil von 9,5%… Die Schweiz steht bei 30,4% und alles ist normal wie immer… Deutschland sollte schleunigst eine Obergrenze für Flüchtlinge ansetzen und zwar noch etwa 16 Millionen, um wenigstens annähernd an den 30% zu kratzen… Zeigt mal ein bisschen Rückgrat, ihr Pflaumen…!!!

      • Avatar
        Peter E. M. Schudel am

        Aber logisch ist dies alles erfunden (siehe Statista und in der Schweiz das Bundesamt für Statistik)… Jetzt können Sie noch sagen, diese Zahlen sind alle ein Betrug und dann haben Sie es geschafft, das ich sprachlos bin, ob so viel Ignoranz…!!!

    • Avatar

      Naja das die Schweiz 30 Prozent Ausländer im Land hat, mag ja stimmen aber wie die Ausländer in die Schweiz kommen ist die Frage??!!
      Um in die Schweiz zu kommen brauchst du eine Arbeitserlaubnis mit passender Arbeit. Und du darfst dich dort nur Aufhalten solange du Arbeit hast, ansonsten kannst du gehen.
      Und ich würde auch behaupten, die meisten Ausländer in der Schweiz sind Europäer(Deutsche, Portugiesen, Italiener und Ex Jugoslawen und keine Asylsuchenden.

      P.s. habe auch in der Schweiz gearbeitet………….

    • Avatar

      Hallo Herr Schudel,

      die Zahlen stimmen. Aber sie sind aus dem Jahr 2011. Also knapp fünf Jahre alt. Seitdem hatte das Statistische Bundesamt offensichtlich noch keine Gelegenheit sie zu aktualisieren. Das wird auch schwierig werden, wenn man die illegale Einwanderung ohne Registrierung zum Normalzustand werden lässt, ist die Erstellung eines seriösen Zahlenwerks kaum noch möglich.

      Nach den Zahlen des Statistischen Bundesamtes bestand die Bevölkerung Deutschlands im Jahr 2011 insgesamt aus 81,2 Mio. Menschen. 7,5 Mio. Menschen waren Ausländer, was einer Quote von 9,2 % entspricht.

      Siehe http://www.statistik-portal.de/Statistik-Portal/de_jb01_jahrtab2.asp

      Laut Wikipedia sah die Situation in 2013 unter Berücksichtigung der Einbürgerungen ab 1955 aber bereits deutlich anders aus. Ich zitiere:

      „2013 lebten insgesamt 15,913 Millionen Personen mit Migrationshintergrund im engeren Sinn in Deutschland. Dies entspricht 19,7 % der Bevölkerung. Als Personen mit Migrationshintergrund zählen im Mikrozensus 2013 alle Ausländer/-innen sowie alle Deutschen, die nach 1955 auf das Gebiet der heutigen Bundesrepublik Deutschland zugewandert sind oder mindestens einen nach 1955 zugewanderten Elternteil haben.[16] Unter den 15 größten Städten haben Frankfurt am Main (45 %), Nürnberg (37,7 %), Stuttgart (37,1 %), München (36 %) und Düsseldorf (35,2 %) den höchsten Anteil an Personen mit Migrationshintergrund (Stand 2013).“

      In den Städten ist die indigene Restbevölkerung Deutschland bald in der Unterzahl. Vielleicht weist man diesen Narren bald als Dank für ihre naive Willkommenskultur Reservate zu.
      Übrigens verlassen die Deutschen schon seit Jahren in Scharen das eigene Land. 2013 waren es rund 140’000 und zwar vornehmlich in Richtung Schweiz. Es sind in der Regel ledige, berufstätige Deutsche, die sich nicht länger von einem unersättlichen Abgaben- und Steuerstaat ausbeuten und ihre Zukunft verbauen lassen wollen. Aber nicht wegen der schönen Multi-Kulti-Welt, sondern wegen der niedrigen Abgaben und der hohen Einkommen. Als ledige Person mit 130’000 CHF Jahreseinkommen – das entspricht einem guten Ingenieurssalär, umgerechnet etwa 120’000 EUR – bezahlt man in vielen Kantonen weniger als 15% Einkommenssteuer und etwa 10% Sozialabgaben. Man genießt den höchsten Lebensstandard der Welt, weil dort Eigenverantwortung statt Umverteilung die dominierende Haltung ist.

      Die Schweiz ist in Bezug auf Ausländer weniger ideologisch verblendet als vielmehr pragmatisch. Illegale Einwanderung ist der absolute Ausnahmefall. Einreisen und eine Aufenthaltsbewilligung bekommen nur Ausländer, die bereits vor der Einreise einen Arbeitsplatz nachweisen können. Bis vor wenigen Jahren gab es Kontingente für die Aufenthaltsbewilligungen. Ausländer, die Sozialleistungen empfangen und über keine C-Bewilligung verfügen (frühestens nach 5 Jahren Wohlverhalten) müssen das Land verlassen. Nachdem der Zerfallsprozess der EU und des EURO-Währungsraumes seit 2008 begonnen hat, schnellte die Einwanderung hoch und die Schweiz nutzte die Ventilklausel in den Schengen-Verträgen, um wieder Kontingente einzuführen. Schon einmal etwas von Minarett-Verbot gehört? Wer hat’s erfunden?
      Glauben sie wirklich Deutschland profitiert von massenhafter, illegaler Einwanderung von schlecht ausgebildeten Ausländer oder Deutschland steht gut in der Welt da? Schauen sie sich doch einmal ihre Lebensverhältnisse und die des durchschnittlichen Lohnsklaven an.

      1. 3,5 Millionen Deutsche gehen zur Tafel, weil sie sich keine Lebensmittel mehr leisten können.

      2. Die Infrastruktur zerfällt. Die Rheinbrücken werden nicht mehr repariert. Die Schul- und Universitätsgebäude zerfallen. Das Schienennetz arbeitet an der Kapazitätsgrenze. Prestigeobjekte wie Elbphilharmonie und Berliner Flughafen können aufgrund von Inkompetenz und Korruption nicht mehr fertiggestellt werden – selbst wenn einmal Geld da sein sollte.

      3. Die äußere und innere Sicherheit kann der Staat Deutschland seinen Bürgern nicht mehr gewähren. Die Bundeswehr ist nicht mehr einsatzfähig und auf 175’000 aktive Soldaten dezimiert, die in sinnlosen und verfassungswidrigen Auslandseinsätzen um die Welt gondeln. Die Polizei ist so ausgedünnt, dass Einbruch, Diebstahl und selbst Straftaten nicht mehr verfolgt werden können. Der Staat setzt lieber auf eine Tatort-Offensive im Staatsfernsehen, um den Menschen zu suggerieren, dass Straftaten mit hohem Aufwand verfolgt werden und die Täter dingfest gemacht werden. Die Realität – selbst Passkontrollen an den Grenzen können nicht mehr durchgeführt werden.

      4. Der angeblichen Arbeitsplatz-Boom findet im Niedriglohnsektor statt. Mehr als 10 Millionen 1-EURO Jobber, Aufstocker oder Zeitarbeiter mit Mindestlohn arbeiten sich für 4 x 40 x 7,5 EUR = 1’200 EUR brutto kaputt (Wochen x Wochenarbeitszeit x Mindestlohn). Nach Steuern und Abgaben bleibt ein Sklavenlohn übrig, der das Überleben ermöglicht. Die Wertschöpfung, die dort geschaffen wird, verteilt eine ignorante und selbstherrliche Funktionselite an sich selbst, dann an Europa und zuletzt an die Wirtschaftsflüchtlinge aus der ganzen Welt.

      5. Trotz sprudelnder Staatseinnahmen ist der Bund mit 1,2 Billionen EUR verschuldet. Mit Bund und Ländern beläuft sich die explizite Schuldenlast auf 1,8 Billionen EUR. Die Schulden und Bürgschaften, die im ESM oder in Schattenhaushalten von Banken wie HypoReal Estate, Depfa und KfW geparkt sind, kommen noch oben drauf. Deutschland erfüllt mit einer Schuldenquote von über 80% des BIP auch nicht die Maastricht-Kriterien. Der Schuldendienst des Bundes verschlingt jährlich über 40 Mrd. EURO des Bundeshaushaltes von rund 320 Mrd. EURO.

      6. Punkt 5 beschreibt die expliziten Schulden. Die impliziten Schulden in Form von nicht bilanzierten Zahlungsversprechungen wie Pensionen, Renten- und Krankenkassenzuschüssen sind um ein Vielfaches höher. Unter Berücksichtigung dieser Schulden liegt die Schuldenquote bei über 300% des BIP.

      Zusammenfassend kann ich nur Folgendes sagen. Deutschland ist ebenfalls überschuldet und wird Insolvenz anmelden müssen. Explizit durch den offenen Staatsbankrott (Zypern, Griechenland) oder implizit durch (Hyper-)inflation und Währungsreform. Die Nullzinspolitik der EZB und der Aufkauf von Staatsschulden mit frischgedrucktem Geld sind untrügliche Zeichen des nahenden Niedergangs. Es gibt nichts Erbärmlicheres als verarmte und versklavte Menschen, die selbst glauben, dass sie selbstbestimmt, frei und angeblich in Wohlstand leben. In wenigen Jahren werden Frau Merkel und Konsorten – oder die gewählten Vertreter der Neubürger als deren Nachfolger – auf die verbliebenen Assets zugreifen. Auf Sparvermögen, auf Immobilien, auf Lebensversicherungen, auf Pensionsansprüche, auf Zahlungsversprechungen der Renten- und Sozialkassen. Sie werden wahrscheinlich froh sein, wenn das ohne Bürgerkrieg oder sonstige Gewalt geschieht. Und eines sollte ihnen auch klar sein. Wenn der Bürgerkrieg oder Chaos ausbricht, werden nicht die Deutschen die Verfolgten sein. Es kann aber auch so ähnlich ablaufen wie in dem Roman „Unterwerfung“ von Michel Houellebecq. Wir werden sehen.

      Als in der Schweiz lebender Deutscher kann ich nur folgendes sagen: „Über Afrika lacht die Sonne, über die Ansichten eines Herrn Pudels lacht die ganze Welt!“

      Viele Grüsse,

      HvH

      • Avatar
        Peter E. M. Schudel am

        Also, was soll das Gejammere… Ist doch alles palletti… Sie sind im sicheren Hafen Schweiz und Deutschland bricht zusammen… Da sie mir meine Zahlen bestätigt haben, weiss ich nicht, wieso der letzte Satz so aggressiv gegen mich gerichtet ist… Übrigens, die lausigen 30% + einiger deutscher Städte ist für die Schweiz Nasenwasser! Zum Vergleich: Mit 48,0 Prozent[4] Ausländern zählt Genf – neben Spreitenbach, Pregny-Chambésy (je 52 %), Kreuzlingen (53 %), Paradiso (54 %), Randogne (60 %) und Leysin (61 %) – zu den Städten mit hohem Ausländeranteil. Also bitte, etwas mehr Pragmatismus… Wenn Deutschland es nicht schafft, seine Finanzen im Lot zu halten, dann hat das viel mit der Lohnstruktur zu tun, denn mit Sklavenlöhnen bringt man den Binnenmarkt nicht zum brummen… Was die lieben Rechtsparteien, notabene wird denen in Deutschland die Wirtschaftskompetenz zugewiesen, absolut ignorieren, ist, dass hohe Löhne die Kaufkraft enorm stärken… Eine starke Kaufkraft heisst dann logischerweise hohe Einnahmen bei der MwSt…. Leider scheint in Deutschland aber dieser Weg verbaut, da die CDU/CSU selbst diesen mickrigen Mindestlohn von 8.50 € nur mit murren eingeführt hat, obwohl jede Statistik aussagt, dass ein Lohn von 10 € in die Armut führt… Somit sind dies alles selbst kreierte Baustellen der Regierungen der letzten 30 Jahre… Was aber der entscheidende Faktor für eine gesunde Marktwirtschaft ist, ist das Steuersystem und da siehts mit einem zentralistischen Steuersystem düster aus… In der Schweiz gibt es so gut wie keine Gemeinden und Städte, die überschuldet sind und das ist vor allem dem dezentralen Steuersystem zu verdanken… Die Gemeinde, in der ihr Wohnsitz liegt, kriegt 1/3 ihrer Steuern, 1/3 der Kanton (Bundesland) und 1/3 geht an den Staat… Somit hat jede Gemeinde ihr Auskommen… Als zusätzlicher Bonus, kann die Gemeinde ihren Steuerfuss selbst bestimmen… Dieses Steuersystem ist in der westlichen Welt einmalig und ist der Hauptgrund für unseren Reichtumg… Ein weiterer Punkt ist, dass die Schweiz weltweit die einzige Demokratie ist, denn in allen anderen Staaten, wenn überhaupt, darf der Bürger alle 4 oder 5 Jahre ein Kreuzchen machen… Und dieser Blancocheck wird dem Bürger als Demokratie verkauft…!!! Und jetzt gibts noch ein Schmankerl oben drauf: Im Jahre des Herrn 2016 stimmen wir an der Urne über ein Grundeinkommen für Alle ab und so wie es aussieht, wird der Stimmbürger diese Initiative annehmen… Damit erreichen wir als erstes Land dieser Welt etwas mehr Gerechtigkeit und eine solidarische Umverteilung, ohne dass es jemandem weh tut, im Gegenteil..

      • Avatar

        Grüezi Herr Schudel,

        ich habe Ihnen bestätigt, dass Ihre Datenbasis des Jahres 2011 korrekt und vor allem veraltet ist.

        Auswandern ist für einen Deutschen die einzige legale Möglichkeit dem Irrsinn deutscher Politiker zu entgehen. Diesen Weg bin ich gegangen. Leider ist das keine gangbare Lösung für die verbliebenen 70 Millionen Deutschen – auch wenn das die Empfehlung der Kanzlerin war, wenn ich das richtig verstanden habe.

        Es geht auch nicht um eine Sozialwissenschaften, sondern es geht darum, dass auch die Kanzlerin nicht befugt ist, geltendes Recht per Anweisung an die Staatsorgane zu brechen. Frau Merkel handelt kriminell. Darauf sind sie nicht eingegangen.

        Das Kaufkraft und Nachfrage-Märchen wird immer wieder erzählt, aber in Wirklichkeit handelt es sich um ein europäisches Staatsschuldenproblem. Die europäischen Industrieländer, Japan und die USA sind alle überschuldet. Der Weg die Überschuldung durch Wirtschaftswachstum zu beseitigen, ist auf diesen Staatsschuldenniveaus leider nicht mehr möglich. Es gibt nur noch drei gangbare Wege.

        1. drastische Steuererhöhungen und Sparen, d.h. Leistungskürzungen
        2. Offener Staatsbankrott
        3. Impliziter Staatsbankrott durch Hyperinflation und/oder Währungsreform

        Die Bundessteuer beträgt in der Schweiz keinesfalls 1/3 der gesamten Einkommenssteuer. Es sind maximal 20%.

        Die Schweiz ist auch gar nicht mit Deutschland vergleichbar, weil es sich dabei um eine Willensnation handelt. Die Schweiz mit ihren 8 Millionen Einwohner und rund 5,5 Millionen Schweizern, ist keine einheitliche Nation bzw. einheitliches Volk im Sinne Deutschlands. In der Schweiz gibt es vier Landessprachen (Französisch, Italienisch, Deutsch und Rätoromanisch). Die Westschweiz, die Ostschweiz und das Tessin sind Regionen unterschiedlicher Kultur und Sprache.

        Der letzte Satz bezog sich auf ihre Einstellung. Ihr gesamter vorheriger Beitrag beschreibt ja gerade die Entwicklung, die von der Politik Merkel’s nochmals beschleunigt wurde, die aber die Mehrheit der Deutschen nicht will und auch nicht davon profitiert. Und nur weil es in der Schweiz noch schlimmer ist, heisst das noch lange nicht, dass die Entwicklung in Deutschland gut ist.

        Viele Grüsse,

        HvH

    • Avatar

      Kann es sein, dass Sie nicht zu den wenigen „Idioten“ zählen, die tagtäglich das Steuereinkommen für unser Land erarbeiten?
      NS: Die gewünschte „Obergrenze“ muß hingegen nicht angesetzt werden.
      Diese werden wir schneller erreichen als uns gut tut …
      Und ich würde mich sehr freuen, hier zu irren…(…)

      • Avatar
        Peter E. M. Schudel am

        Doch, auch ich gehöre zur Zunft der Erwerbstätigen… Wir zahlen nun den Preis für das Steigbügelhalten bei der USA… Eigentlich ist die amerikanische Armee eine Verteidigungsarmee, aber leider kannte die Regierung seit dem 2. Weltkrieg kein halten mehr und verursachte bisher über 60 Kriege weltweit und dies ausschliesslich aus niederen Motiven… Europa hat ebenfalls kein reines Gewissen, denn die Vernachlässigung des schwarzen Kontinents kommt uns teuer zu stehen… Jahrzehntelang haben wir die Entwicklungshilfe halbherzig unterstützt und lieber irgendwelchen Potentaten Waffen und Munition verkauft (selbstverständlich über Dritte in neutralen Staaten, damit es nicht anrüchig wirkt)… Und eines sei hier mal noch betont: Wenn die UNO beschliessen würde, das Waffen, Munition, sowie Teile davon, von keinem Land mehr exportiert werden dürfen, wäre jeder Krieg innert 5 Tagen beendet… So einfach würde es nämlich gehen, wenn man wollte…!!! Durch fast 500 Jahre Kolonialismus haben wir Afrika nicht nur ausgebeutet, sondern intellektuell auch ausgeblutet… Wir haben uns diese Flüchtlinge selbst gemacht, ausser die Syrer, das waren exklusiv die Amerikaner, die uns nun über den Teich hinweg auslachen… Alle hier denken, die böse Bundeskanzlerin Merkel hat uns das alles eingebrockt… Ja wie naiv seid ihr eigentlich??? Sie hat nur die Befehle aus Washington zu befolgen und sonst nichts… Europa, und speziell Deutschland, werden von den USA als Pufferzone missbraucht und dies nicht nur in Sachen Flüchtlinge, auch in Sachen Stationierung von Atomwaffen… Sollte es tatsächlich zu einem atomaren Krieg kommen, wird Europa in Schutt und Asche versinken und in Florida scheint die Sonne…!!! So läuft der Karren…

      • Avatar

        Grüezi Herr Schudel,

        in der Analyse der Vermeidung von Krieg gebe ich Ihnen grundsätzlich recht. Würde man die Geldströme mittels SWIFT und die Waffenexporte verfolgen bzw. unterbinden, wären viele kriegerische Auseinandersetzungen sehr kurz. Grundsätzlich bräuchte man nur eine goldgedeckte Währung einführen und schon wären alle Kriegsparteien nach wenigen Wochen Pleite und der Krieg zu ende. Auch der Vietnamkrieg konnte eben nur mit einem nicht mehr durch Gold gedeckten US Dollar geführt werden.

        Merkel ist aber kein Opfer, wie von Ihnen suggeriert. Merkel hat die illegalen Angriffskriege politisch nicht bekämpft, sie beim Ausbruch keine UN Resolution gegen die USA oder UK erwirkt. Nein, sie hat den Krieg aktiv unterstützt. Sie gewährt logistische Unterstützung. Sie erlaubt es den Kriegsparteien Deutschland als Dreh- und Angelpunkt von Logistik, Planung und Kampfhandlungen zu sein. Wurde der Militärstützpunkt Ramstein geschlossen, wurde interveniert? Nein, Merkel, Bundesregierung und Bundestag sind Täter und daher Verantwortlich für den Tod und das Elend der Menschen in den Rohstoffkriegen der USA und UK.

        Ihre ganze monokausale Erklärung des Elends Afrikas beruhend auf 500 Jahre Kolonialismus ist ebenfalls falsch. Warum geht es dann Indien, der Pazifikregion, Latein- und Nordamerika viel besser? Nein, es ist Zeit dass sich die Afrikaner mal selbst an die Nase fassen ungeachtet der ganzen Ungerechtigkeit, die dort verübt wurde und wird. Aber im Rest der Welt geht es auch nicht gerecht zu.

        Viele Grüsse,

        HvH

    • Avatar

      @Peter Schädel: Soll heissen die Schweiz hat 30% Syrer, Marokkaner, Algerier, Libyer etc.? „Ausländer“ lieber Peter, sind in der Schweiz auch Deutsche, Amerikaner, Portugiesen. Der Anteil der Afrikaner in der Schweiz beträgt 4%. Sie werfen Äpfel und Birnen in einen Korb. Von wem beziehen Sie Ihre Daten? Vom Zentralorgan der Bunteregierung, sprich BILD?

      • Avatar
        Peter E. M. Schudel am

        Hm, in Zeitlupe: 1. Mein Name ist Schudel. 2. Es fällt schon auf, dass sich hier alle hinter einem Pseudonym verstecken, damit sie ungeniert pöbeln können. 3. Dies ist moralisch und ethisch unterste Schublade… Lieber „MIKE“, wir haben ebenso afrikanische Flüchtlinge im Moment, wie Deutschland auch, aber wir sind, im Gegensatz zu den Deutschen, nicht halb so hysterisch und spiessig… Was ist die BILD? Ich bin Schweizer, können sie mich aufklären?

  20. Avatar

    Artikel:

    “ Chaos in Deutschland – perfekte Operationsbasis für den IS “ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/peter-orzechowski/chaos-in-deutschland-perfekte-operationsbasis-fuer-den-is.html

    “ NATO gewährt Terroristen Unterschlupf – hier sind die Beweise“ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/tyler-durden/nato-gewaehrt-terroristen-unterschlupf-hier-sind-die-beweise.html

    “ Hoppla … israelischer Oberst mit heruntergelassenen IS-Hosen “ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/f-william-engdahl/hoppla-israelischer-oberst-mit-heruntergelassenen-is-hosen-gefangen.html

  21. Avatar

    Ob Frau Merkel bloß sei eine Vollstreckerin von Befehlen ist, die sie aus Amerika oder von sonstwo erhält, halte ich für irrelevant.

    Mit Gewißheit kann ich sagen, daß Frau Merkel das Deutsche Volk vernichten will.
    Mit derartiger Bösartigkeit steht sie in Europa nicht alleine da.
    Z.B. sind in Schweden inzwischen schon über 20% der Mädchen und Frauen von Emigranten vergewaltigt worden.
    In Deutschland ist die Anzahl dieser schwarzmagischen Rituale ebenfalls stark steigend.

    Diese Art massenhafter Verbrechen hat den Zweck, ein Volk mittels Traumatisierung komplett zu zerstören.

    Nehmen wir einmal an, Frau Merkel und ihre Unterstüzer wären in ihren Vorhaben erfolgreich.
    Welche Emigrante-Gruppe wäre dann als nächste dran?
    Etwa die bei Arabern wenig beliebten Schwarz-Afrikaner?

    Aus dem hier dargelegten sollte jedem klar sein, daß die Bösartigkeit dieser Frau nicht zu überbieten ist. Kein vernünftiger Mensch kann sich den Erfolg des Merkelschen Vorhabens wünschen, da es den eigenen Untergang zur Folge haben muß.

    ***

    Nach allgemeiner Auffassung sind alle Mitglieder einer Gesellschaft durch einen Gesellschafts-Vertrag an ihre Mitmenschen (und den Staat) gebunden.

    Die Bundeswehr, deren einziger verfassungsmäßiger Daseinszweck der Schutz des
    Deutschen Volkes ist, hat komplett versagt.
    Die Polizei, deren Aufgabe die Durchsetzung der Gesetze, sowie Schutz der Bürger und Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung ist, kann oder will ihre Aufgaben nicht erfüllen.
    Eine Justiz, die Vergewaltiger laufen läßt – teils mit Verweis auf „kulturelle“ Hintergründe.
    Diese Verbrecher sind keine Muslime, es sind Satanisten.

    Nach den widerholten Androhungen unserer Existenzvernichtung ist dieser Gesellschaftsvertrag beendet.

    P.S.
    Frau Merkel Gesundheit ist inzwischen sehr wackelig. Vielleicht sind es die Nachwirkungen der Suppenwürfel.
    Es geht um Recht, nicht um Rache. So laßt sie ihre letzten Tage in ihrer Wahlheimat verbringen.

  22. Avatar

    Artikel : „Merkels tödliche Politik: Fünf Terroristen nutzten die Flüchtlingsrouten “ :
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/merkels-toedliche-politik-fuenf-terroristen-nutzten-die-fluechtlingsrouten.html

  23. Avatar

    Artikel : “ Linke-Politikerin: „Terrorförderer-Türkei isolieren, auf Provokation nicht eingehen“ “ :

    siehe:
    http://de.sputniknews.com/politik/20151124/305897445/linke-tuerkei-abschuss-russischer-jet.html

    • Avatar

      Video: Pressekonferenz von Putin zum Abschuss der Su-24 – Deutsche Übersetzung :

      https://deutsch.rt.com/international/35727-pressekonferenz-von-putin-zum-abschuss/

      • Avatar

        Bleibt die Frage offen, was Merkel dazu sagt … ?!!
        _____________________________________________________________________________________

        Artikel :

        „Flüchtlinge: 2,3 Milliarden Euro für Türkei “ :
        http://diepresse.com/home/politik/eu/4844898/Fluchtlinge_23-Milliarden-Euro-fur-Turkei

        “ Für die Flüchtlinge in der Türkei – EU auf der Suche nach drei Milliarden Euro “ :
        http://www.nzz.ch/international/europa/eu-sucht-drei-milliarden-euro-fuer-fluechtlinge-in-der-tuerkei-1.18645583

        “ Türkei fordert drei Milliarden Euro von der EU “ :
        http://www.welt.de/politik/ausland/article147663194/Tuerkei-fordert-drei-Milliarden-Euro-von-der-EU.html

        ____________________________________________________________________________________

        IRRE, wie wir wieder ver***cht werden – wenn es heißt die „EU“ zahlt 3 Milliarden…
        ist doch wieder klar, an wem das hängebleibt… am deutschen Steuerzahler !!!!

        DAS AUSSMASS DER LÜGEN dem deutschen Volk gegenüber IST UNVORSTELLBAR.
        Und die Lügen verdoppeln sich täglich im Minutentakt.

      • Avatar

        “ ….. „Die Türkei möchte zusätzliches Geld, und das verstehe ich auch“, sagte Merkel. Deutschland werde seinen Beitrag dazu leisten. …. “ :

        siehe im Artikel:
        http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-10/angela-merkel-tuerkei-fluechtlinge-visa-erleichterung

  24. Avatar

    Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821), Kaiser der Franzosen über die Deutschen:

    …“Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.

    Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.

    Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ …

    http://de.europenews.dk/Zitat-Napoleon-Bonaparte-ueber-die-Deutschen-79392.html

  25. Avatar

    „Am 11. März 2008 erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel den B’nai-B’rith -Orden Europe Award of Merit-Medaille für ihr Engagement im Kampf gegen den Antisemitismus und Rassismus [6] “ :

    siehe Wikipedia-Artikel :
    https://de.wikipedia.org/wiki/B%E2%80%99nai_B%E2%80%99rith

    • Avatar

      Video : „Barbara Lerner Spectre und IM Victoria bei der Arbeit – Zerstörung der Nationen „:
      https://www.youtube.com/watch?v=lQcI4L5BZxA

      Was wollt ihr noch hören um zu verstehen was wirklich „gespielt“ wird..!??

      https://www.youtube.com/watch?v=1tqWV9e5LE4

      • Avatar

        Video : “ Was ist Rassismus? Geplantes Ende der weissen Rasse ? “ :
        siehe:
        https://www.youtube.com/watch?v=jU1l24Mx390

    • Avatar

      Interview mit der ehemaligen israelischen Ministerin Shulamit Aloni:
      Video:
      https://www.youtube.com/watch?v=uW3a1bw5XlE

  26. Avatar

    Artikel: „Organhandel – Wenn Flüchtlinge zu billigen Ersatzteillagern werden “ :

    http://de.sott.net/article/20153-Organhandel-Wenn-Fluchtlinge-zu-billigen-Ersatzteillagern-werden

  27. Avatar

    “ NATO Krisen-Sitzung: Türkei schießt russischen Jet ab und rennt prompt zur NATO “ :
    http://de.sott.net/article/20157-NATO-Krisen-Sitzung-Turkei-schiet-russischen-Jet-ab-und-rennt-prompt-zur-NATO

    “ Jet-Abschuss der Türken auf US Befehl? Putin behält kühlen Kopf, trotz Provokation „:
    http://de.sott.net/article/20161-Jet-Abschuss-der-Turken-auf-US-Befehl-Putin-behalt-kuhlen-Kopf-trotz-Provokation

    • Avatar

      Artikel:
      „Putin: „Jet war in syrischem Luftraum, Türkei hilft IS und ist Unterstützer des Terrorismus“ :

      siehe:
      http://de.sott.net/article/20156-Putin-Jet-war-in-syrischem-Luftraum-Turkei-hilft-IS-und-ist-Unterstutzer-des-Terrorismus

    • Avatar

      Artikel : „Nach Abschuss von russischem Kampfjet: ARD und BILD verdrehen bewusst die Fakten “ :
      siehe:

      https://deutsch.rt.com/inland/35726-nach-abschuss-von-russischem-kampfjet/

      • Avatar

        Es ist verwegen von denen hier etwas anderes zu erwarten!

        http://www.aktive-patrioten.de/wordpress/wp-content/uploads/2014/07/ARD-Das-Letzte.jpg

  28. Avatar

    Merkel spricht über ihre Aktivitäten und Pläne zum Thema Pandemie-Vorsorge :
    https://www.youtube.com/watch?v=cZcaPrVA42M

    • Avatar

      weitere wichtige Aussagen :

      https://www.youtube.com/watch?v=c8y4lEGQlrE

      https://www.youtube.com/watch?v=6nzAwNoSbUw

      • Avatar

        Video : „Angela Merkel okkulte Gesten – Pyramidales Dreieck mit Knopf als sehendes Auge ? “ :

        siehe:
        https://www.youtube.com/watch?v=Znxr_QLiKVE

  29. Avatar

    Artikel : „Polizisten-Brandbrief: „Wir sind unvorbereitet, schlecht ausgerüstet und gnadenlos überlastet“ :
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/polizisten-brandbrief-wir-sind-unvorbereitet-schlecht-ausgeruestet-und-gnadenlos-ueberlastet-a1286740.html?meistgelesen=1

  30. Avatar

    Artikel und Video: „Brigadegeneral a. D. Reinhard Günzel – Redeausschnitte “ :

    http://www.politaia.org/deutschland/brigadegeneral-a-d-reinhard-guenzel-redeausschnitte/

  31. Avatar
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! am

    Artikel : “ 4,8 Millionen Asylbewerber sind 2015/2016 unterzubringen – Enteignungsplan über KfW-Kredite: Sofortige Fälligkeit, Zwangsversteigerung oder Einquartierung von Migranten “ :
    siehe:
    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/der-enteignungsplan-von-winsen-zwangsversteigerung-oder-einquartierung-von-migranten-a1286989.html

  32. Avatar

    Artikel:

    „Frankreichs neues Syrien-Komplott – Update“ :
    http://www.politaia.org/kriege/frankreichs-neues-syrien-komplott/

    „Von der Leyen in Erbil : Bundeswehr liefert weitere Waffen an Iraks Kurden“ :
    http://www.bz-berlin.de/welt/bundeswehr-liefert-weitere-waffen-an-iraks-kurden

  33. Avatar

    Artikel: „Die NSA-Kanzlerin: War sie WEST-Agentin von Anfang an? – UPDATE“:

    siehe:
    http://recentr.com/2013/08/nsa-merkel-die-west-agentin-von-anfang-an/

  34. Avatar

    “ Risiko ist zu groß – US-Bundesstaaten lehnen Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien ab “ :

    siehe Artikel:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/16/us-bundesstaaten-lehnen-aufnahme-von-fluechtlingen-aus-syrien-ab/

    ____________________________________________________________________________________________________

    Aber Merkel ÖFFNET ALLE SCHLEUSEN FÜR DEUTSCHLAND UND LÄSST ALLES UNGEPRÜFT REIN. KEIN RISIKO. WIR SCHAFFEN DAS.. ABARTIG, KRANK, BIZARR ,VERHÖHNEND, KAPUTT, DEUTSCHLANDZERSTÖREND.
    WIE, UM ALLE SIN DER WELT, KANN SO EINE GESTALT KANZLERIN SEIN ??????????????!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    AAAAAAAAAAAAAHHHHHRRRRRRRGHHH.

    • Avatar

      MERKEL FÜHRT NUR NOCH WIE EIN WILLENLOSER ROBOTER, DIE NWO-AGENDA GEMÄSS KANZLER-AKTE AUS. DAFÜR HAT SIE VON OBAMA DIE „FREIHEITSMEDALLIE“ BEKOMMEN. EINFACH.

      • Avatar

        Da stehen oft so Herren hinter IHR mit einem Knopf im Ohr. Bei Obama auch.

        Die passen auf das richtig abgelesen wird vom Blatt.

        Wer nicht richtig abliest, muss Cabrio fahren in Dalls oder das Flugzeug fällt runter wie schon oft gehabt.

        Dafür sorgen die mit dem Knopf im Ohr!

        Die Mord&Drohnen-Organisation USA und ihr Wurmfortsatz die NGO BRD GmbH sind nach meiner Meinung lupen reine Massenmord- und Terror-Organisationen.

        All die vielen Morde, Frau Dr. Merkel!

        All die vielen Morde Mr. Obama

  35. Avatar

    Artikel: „Politologe hält Merkel-Rücktritt für möglich“ :

    http://www.contra-magazin.com/2015/11/politologe-haelt-merkel-ruecktritt-fuer-moeglich/

  36. Avatar

    Artikel : “ Vereinte Nationen fordern Bevölkerungsaustausch von Deutschland “ :

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/vereinte-nationen-fordern-bevoelkerungsaustausch-von-deutschland.html

    • Avatar

      Zufall ? Wunder ? Vorherbestimmung ?
      Warum taucht immer wieder diese Zahl von 1,5 Millionen „erwarteten Flüchtlingen für Deutschland“ auf ?

      Artikel: „Das Gesicht der neuen Weltordnung und des Flüchtlingsplanes“ :
      http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2013/10/das-gesicht-der-neuen-weltordnung.html

      RT Video:
      https://www.youtube.com/watch?v=P9SnDtMSLLI

      „Neue Behörden-Berechnung – 1,5 Millionen Flüchtlinge erwartet “ :
      http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/fluechtlingskrise/1-5-millionen-fluechtlinge-erwartet-42887972,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

      ___________________________________________________________________________________________________

      [ Ironie AN ]
      Ja ja … , ist natürlich wieder nur ne „paranoide neurechte esoterische Verschwörungstheorie“, das das alles seit Jahrzehnten geplant ist, und Merkel lediglich den Job zur Umsetzung der Völkerwanderung nach D und Europa macht….
      Das Sie von Obama u.a. dafür die „Freiheitsmedallie“ bekommen hat, ist auch nur ne „Verschwörungstheorie“ ….
      [Ironie AUS]

      Außerdem „scherzte“ Obama damals bei der Verleihung, er sehe dies als auch „Erwartung“ an seine Partnerin in Berlin :
      Video: https://www.youtube.com/watch?v=npHzXnpvp_A

      FAZ-Artikel aus 2011:
      „Obama ehrt Merkel mit Freiheitsmedaille „Stimme für Menschenrechte weltweit“ :
      http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/obama-ehrt-merkel-mit-freiheitsmedaille-stimme-fuer-menschenrechte-weltweit-1656383.html

      „US-Präsident Obama würdigt Deutschland als „Schlüssel“ für die weltweiten Ziele der USA….. “ :
      http://www.n-tv.de/politik/Indiens-weisser-Tiger-isst-mit-article3519551.html

      „Migration in die EU ist Teil der Militärstrategie der USA „:
      http://www.politaia.org/terror/migration-in-die-eu-ist-teil-der-militaerstrategie-der-usa/

      • Avatar

        Dazu sehr gute Videos von Werner Altnickel:

        Teil 1:
        https://www.youtube.com/watch?v=4hXo45Wovs4

        Teil 2:
        https://www.youtube.com/watch?v=_CctqnW_mnY

        Teil 3:
        https://www.youtube.com/watch?v=ydV2N_gjy_o

  37. Avatar

    Naiv zu glauben, das sich dann was ändern wird, wenn die Pfarrerstochter hinter Gittern sitzt. Sie befolgt doch nur Befehle treu und gehorsam.
    Das wird sowie so nicht passieren, denn dann rollen noch ganz andere Köpfe.

  38. Avatar
    Bernhard Betz am

    Wenn Sie Merkel suchen. Sie werden sie demnächst in ihrem Regierungsbunker finden, denn:

    https://www.rt.com/news/323262-putin-downing-plane-syria/

  39. Avatar

    Angela Merkel hinter Gittern: Das wird ein Ladenhüter.

    Man tauscht doch nicht mitten im Experiment die Leitung aus. Statt die Kriminalisierung ad hominem der bekanntesten deutschen Physikerin zu betreiben, hätte man die gesamtschuldnerische Haftung aller Mitglieder der im Bundestag vertretenen Parteien anregen und den Konservativismus der C-Wähler als spezifische Ausprägung des Thanatos (S. Freud) diskutieren können. DAS wollen die Leser lesen!

    In der jetztigen Form eignet sich die Ausgabe höchstens als Stiefelbeilage zu Nikolaus für ungezogene Kinder.

    • Avatar
      Bernhard Betz am

      @ Gabi

      Keine so verquastes Gequassel.

      Wir brauchen einen Elitenaustausch.

      Ganz einfach.

      Wobei das Wort Elitenaustausch ein Euphemismus ist und man so mit dieser Forderung nicht gegen jede Menge Gesetze verstößt.

      • Avatar
        Der dicke Dieter am

        @Bernhard Betz

        Welche Personen sollen denn in welcher Verfasstheit die neue Elite bilden?

        Und wie soll diese Elite denn agieren? Dass die Tendenz dieses Blattes schwerpunktmäßig auf Flüchtlingsstopp, Souveränität, eine pro russische Haltung und gegen eine „Lügenpresse“ zielt ist ja schon mal klar.

        Aber damit ist ja noch kein Staat gemacht. Wenn Deutschland zur Verteidigung seiner Souveränität notwendigerweise Finanzindustrie und Großkonzerne mehr an die Leine nimmt oder sogar durch Rückzug ins Nationale verprellt, agieren die ja woanders – Europa hat ja noch ein paar Staaten mehr. Und ein nicht unerheblicher Teil der mittelständischen Wirtschaft hängt ja an deren Aufträgen. Nationale Ansätze werden also nicht ausreichen und es soll da ja einen Politiker gegen, der damit scheiterte, die Souveränität durch internationale Absprachen herzustellen.

        Wie also soll das denn eine neue Elite lösen? Mithin, wie kann also überhaupt der Primat der Politik gegen die Ökonomie durchgesetzt werden, in einem globalen Kapitalismus? Wenn die Innovationen aus Deutschland verschwinden, verlieren wir unsere gerade erst erworbene Souveränität ja erst Recht. Arm aber souverän im Trigema T-Shirt funktioniert nicht.

        Ein Technologievorsprung ist also zwingend geboten. Asymmetrische Kriege stehen an, und es wird immer einfacher werden, sich eine Privatdrohne, Biokampfstoffe usw.. zu beschaffen. Wo der Staat nicht mehr die Oberhand hat, können wenige einen großen Schaden anrichten.

        usw..,

        Es liegen also so viele unangesprochene Themen in der Luft. Da macht man seine Entscheidung doch nicht von ein, zwei Millionen Flüchtlingen abhängig, von denen voraussichtlich die Mehrheit wieder geht. Das wäre ja fast schon apolitisch?

        Last but not Least:

        Eliten mag es brauchen, aber wie wäre es mit mehr direkter Demokratie?

        Denn ohne die einfachen Leute geht erst recht nix mehr! Für keine wie auch immer geartete Elite!

      • Avatar

        @Bernhard Betz
        Was meinen Sie mit „verquast“?
        Mit „Rübe runter“ können Sie vielleicht in Texas punkten. Aber was wissen Sie als Exilant in Amerika schon von der Käuferpsychologie in einem deutschen Supermarkt oder am Bahnhofskiosk?

        Haben Sie jemals ein COMPACT-Exemplar in der Hand gehabt?

        Die Menschen hier verlangen differenzierte Antworten auf komplexe Fragen und in der Vorweihnachtszeit stellt sich die Sinnfrage besonders dringlich:
        Kommt es jetzt zum russisch-amerikanischen Krieg?
        https://cbschicago.files.wordpress.com/2015/03/11082355_10152719036461198_7393289887901148492_o.jpg
        Wird der Schengen-Raum davon betroffen sein?
        Gelingt Angela Merkel eine gerechte Verteilung der Flüchtlinge?
        http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEKBN0TE1V020151125
        Und welche Urlaubsländer sind 2016 noch sicher?
        http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20151125/305919767/tuerkei-russland-tourismus-einnahmen-einbrueche.html

        Wir sprechen uns in einem Monat wieder, wenn ich die lokalen Dezember-Remittenden abschätzen kann!

      • Avatar
        Bernhard Betz am

        https://www.compact-online.de/merkel-verhaften-diese-woche-erscheint-compact-122015-vorschau/#comment-137934

        https://www.compact-online.de/merkel-verhaften-diese-woche-erscheint-compact-122015-vorschau/#comment-137818

        @ GABI

        Was meinen Sie mit „verquast“?

        „hätte man die gesamtschuldnerische Haftung aller Mitglieder der im Bundestag vertretenen Parteien anregen und den Konservativismus der C-Wähler“

        Hätte man in einem Wort Elitenaustausch zusammenfassen können. Fertig. Kein Soziologengequatsche.

        Haben Sie jemals ein COMPACT-Exemplar in der Hand gehabt?

        Gibt es in Deutschland in Bahnhofsbuchhandlungen, aber seit Jahren kann man es auch als .pdf downloaden. Nein, ein Portable Document Format file habe ich noch nie in der Hand gehabt.

    • Avatar
      Bernhard Betz am

      https://www.compact-online.de/merkel-verhaften-diese-woche-erscheint-compact-122015-vorschau/#comment-137842

      @ DER DICKE DIETER

      Das es keine Deutsch nationalstaatliche Lösung gibt hab ich hier in einigen meiner Beiträge schon erklärt, denn die ganze westliche Zivilisation, vor allem Europa, ist von den Gutmenschen Globalisten bedroht.

      Diese Philanthropen meine ich mit Elite.

      Im Gegensatz zu jetzigen Sozialismus mit seiner Kommandowirtschaft, die Zentralbanken fluten den Markt mit Spielgeld und daher hat Geld keinen Preis mehr, muß nach dem Elitenaustausch die Marktwirtschaft eingeführt werden.

      Schluß mit dem crony capitalism bei dem nur die Finanzindustrie verwöhnt wird.

      Nach der Befreiung vom realexistirenden Sozialismus mit staatlichen Versuchen der Wirtschaftsförderung, wird dann endlich der Kapitalismus eingeführt.

      Schluß mit rot-grüner Technologie- und Fortschrittsfeindlichkeit.

      Direkte Demokratie nur mit Bürgern die loyal sind und willens und fähig sich für das Gemeinwohl, den Staat einzusetzen.

      Mehr Freiheit wagen!

  40. Avatar
    Deutscher "Mohikaner" am

    SOFORT ! Kanzleuse wegen Eidbruch und Schaden an Deutschland sofort in das Gefängnis ! 24.11.2015

    US-Kriegstreiber Obama hat durch die Türkei mit seinem Verbrechergeheimdienst CIA heute am
    24 November einen russischen SU-24 abschießen lassen !!!
    -> dann Sonntag wurden von amerikanischen „Black“water Soldaten in der Ukraine die Strommasten zur
    russichen Föderation : Krim gesprengt .
    -> dann wurde Gestern angeordnet aus Washington über Kiev das der Handel der Ukraine mit der Krim eingestellt ist ! Kriegstreiber Obamaha mit den meisten amerikanischen Bankverbrechern und dem verbrecherischen amerikanischen Geheimdienst CIA stecken hinter den Ereignissen !!!

    SOFORT nach deutschem Volks Mehrheitswillen : NEUTRALITÄT Deutschlands mit Nato- AUSTRITT !
    Geehrter russischer Präsident Putin :
    Wenn es dafür jetzt zu spät ist verteidigt Euer russisches Land gegen
    die USA und England direkt !! Bitte auf deutschem Boden NUR konventionell die amerikanischen Kasernen
    und amerikanischen Militäranlagen GENAU vernichten , welche uns mehrheitliche zivile Deutsche als Volk das
    Leben nach 60 Jahren Besatzung zur Sklaverei durch zu hohe Steuern über Berlin gemacht haben !!
    Was macht eigentlich die deutsche US Kriegsministerin : von der Leyen ? Ist von der Leyen als Psychopatin
    in der Psychatrie zur Behandlung ???
    An Rußland und seinen tapferen guten Präsidenten :
    Gebt uns zivile Deutsche im Welt-kriegszustand : USA gegen Rußland bitte 14 Tage Zeit uns nach neutrales Österreich oder neutrale Schweiz uns so lange in Sicherheit zu bringen, wenn offener Krieg zwischen der
    bekloppten Nato und Euch seriöse Russen im Gange ist .
    Danke
    Gibt es hier noch vernünftige , mutige Deutsche an der Macht wie Altkanzler Helmut Schmidt ??!!
    90% Feiglinge in der Regierung in Berlin !

  41. Avatar
    Der dicke Dieter am

    Der eine Satz korrigiert den gesamten Artikel:

    „Der Kampf auf der juristischen Ebene ist nicht wichtig, um die Richter zu überzeugen….sondern um der Bevölkerung klarzumachen, dass die Opposition und nicht die Regierung für den Rechtsstaat steht.“

    Die Leute sollen glauben!

    Kein Satz also auch z.B. dazu, ob eine Bundesregierung überhaupt Adressat der genannten Vorschriften sein kann. Immerhin hat eine Regierung Güterabwägungen vorzunehmen, die einem klassischen Schlepper herzlich egal sein können.

    Staatsorgane dürfen eben bisweilen mehr, bisweilen weniger als der normale Bürger. Es kommt immer darauf an. Schuster bleib bei Deinen Leisten.

    Beispiel: Wenn der normale Bürger jemanden den Weg versperrt oder gar einsperrt, begeht er in aller Regel eine Nötigung und eine Freiheitsberaubung. Staatsorgane dürfen das bisweilen.

    Ein Gegenbeispiel: Es unterliegt nur staatliches Handeln direkt der Grundrechtbindung, nicht der einfache Bürger, den die Grundrechte erst über eine Drittwirkung beschränken und andererseits direkt berechtigen.

    Selbst wenn die ein oder andere Vorschrift plump betrachtet einschlägig erscheint, so ist ein Handeln erst dann strafbar, wenn Rechtwidrigkeit und Schuld gegeben sind. Spätestens hier lösen sich juristische Vorwürfe in Luft auf. Denn Merkel kann sich darauf berufen, Güterabwägungen vorgenommen zu haben, die zwar logischerweise nicht alle, aber viele andere teilen. Eine Regierung muss einen großen Spielraum haben. Das ist unabdingbar für eine Demokratie, denn sonst wäre es ja egal wer regiert.

    Aber wie bereits festgestellt geht es ja um offensichtlich Propaganda („Wir sind die Guten, die anderen die bösen Rechtsbrecher“) und nicht um eine ernsthafte Auseinandersetzung.

    In der FAZ wurde kürzlich mit Beispielen moniert, Merkel lasse Andrea Nahles allmählich Hartz IV wieder rückgängig machen. Das ist zwar arg überzogen, aber wen bekommen wir denn nach Merkel?

    Schäuble? Und der neoliberale Sozialabbau-Knickerling und Lohnkürzer soll für linke Patrioten die bessere Option sein? Hahaha…

    Gerade die einfachen Leute sollten mal den Kopf einschalten, in welche Richtung der Kampf gegen Merkel geht. Wenn er für das Volk geführt werden soll, dann scheinen damit hier also auch nicht alle gemeint zu sein.

  42. Avatar

    Hi Marco bist du Beamter oder katholisch? Zieh dir mal die Vorhamdmgdjdut vom Kopf und mach die Augen auf. Wer hier nicht sieht das was faul ist im Staate Deutschland oder gar in Europa dem geht es entweder noch zu gut oder ist bekloppt.
    Wir werden systematisch versklavt und niemand merkt es. Die Medien sind zensiert bis geht nicht mehr. Die USA ist das übel der Welt und diesem Land steckt Merkel bis zu den Schultern im arsch.

  43. Avatar

    Ich bin kein Freund dieses Mannes, aber den Schaden, den Honecker angerichtet hat mit dem zu vergleichen, was das Merkel seinem Volk heute antut, ist ein mehr als schiefer Vergleich. Die „Schäden“ des SED-Staates waren später jederzeit zu beheben, im Grunde meist „nur“ eine Frage des Geldes.

    Einige der Schäden, die von der BRD zurückbleiben werden, sind mit Geld nicht mehr zu reparieren. Zu solchen Schäden zähle ich neben einer extremen Überfremdung und ihrer Begleiterscheinungen, wie Parallelgesellschaften, Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Lohndumping, Terrorismus usw. eben vor allem auch die nun schon über Jahrzehnte andauernde Massenverblödung durch Medien, immer niveaulosere Schulen und Hochschulen, leichte Beschaffbarkeit von Drogen usw… Hier sind mittlerweile regelrecht verlorene Generationen entstanden. Teure Bildungsoffensiven für Erwachsene helfen da erfahrungsgemäß auch kaum noch. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.

    Und noch was, das Haus in dem Honeckers in Wandlitz 30 Jahre wohnten war wirklich keine Villa (nicht mal innen).

  44. Avatar

    Besser ist ein Staat mit Selbstverwaltung und mit bürgerlichen Freiheiten. Die allgegenwärtige Einmischung in alle Lebensbereiche durch Juristen, Parteien und Bürokraten hat nichts mit dem kumulierten Willen einer Nation zu tun, sondern kennzeichnet eine Massengesellschaft, der sich der Einzelne unterzuordnen hat. Das ist totalitär.

    Beleg dafür ist die Staatsquote von 50 bis 80 Prozent. Die Überlegungen hierzu weichen voneinander ab. 5 bis 10 Prozent wären menschengerecht und reichen für einen Nationalstaat aus, der sich einigen wenigen hoheitlichen Aufgaben widmet und alles andere privaten Organisationen der ZivilGesellschaft überlässt. Er braucht kein Geld mehr für Wahlgeschenke, weil es keine Parteien, Lobbyisten und Stiftungen mehr gibt, die eine politische Richtung gestalten.

    Die heutigen Doppelbesetzungen durch fachliche und politische Führungskräfte sind ein selten dämliches Schandmal und einer freien Gesellschaft nicht würdig. Nun, lieber Leser, überlege bitte mal vor dem Einschlafen, welchen sinnvollen Regierungsformen überhaupt in Frage kommen.

    Die „guten“ Monarchien hatten alle Selbstverwaltung – auch in China. Ein anständiger Kaiser kümmert sich zuallererst um die Staatsgrenzen, damit es seinem Volk gut geht und er wegen Demenz zurücktreten kann. Die „schlechten“ glichen eher einer Ausbeuterorganisation wie der BRD, und deren Kaiser legten sich vorzeitig zu ihren Vätern. Auch bei den Diktaturen gibt es Qualitätsunterschiede. Demokratie ist Lobbyismus in Reinkultur auf Kosten des Volkes. Man gibt seine Stimme in der Urne ab, sagt Ja und Amen zur Mutter der Nation und schweigt wie auf einem Friedhof.

    UN-Statistik – Zuwanderer auf dem Weg nach Europa:
    Animation mit den einströmenden Menschenmassen
    http://www.dzig.de/Zuwanderer

    Hans Kolpak
    Goldige Zeiten

  45. Avatar

    Merkel muß weg, WIR SCHAFFEN DAS!

    Das wurde schon mehrfach in Blogs geschrieben.

    Zuletzt hier: https://politwahnsinn.wordpress.com/2015/11/24/gefalschtedrohbriefe-fur-fluchtlinge/

    Merkel alleine reicht aber nicht. Die gesamte Truppe der „Mitte“ und alles was links davon, rot oder grün angehaucht ist, verlieren immer schneller den Bezug zur Demokratie.
    Eine echte Demokratie lebt von verschiedenen Meinungen. Es wird darin gestritten und abgestimmt. Unsere sozialen „Demokraten“ und die grünen Naturfreunde sind jedoch der Meinung, links ist gut und rechts ist schlecht.
    Das erfährt die AfD gerade bei ihren Bemühungen, Räume für Ihre Wahlveranstaltungen zu finden. Turnhallen sind alle von Moslems belegt und Wirtschaften wird mit Entzug der Konzession gedroht, wenn sie ihre Versammlungsräume den „Falschen“ geben. Wie das noch weiter geht, wenn Rot-Grün oder Schwarz-Grün nicht bald abgewählt wird, kann sich jeder leicht ausdenken.
    Uns blüht die Meinungsdiktatur, Gehirnwäsche und noch mehr.

  46. Avatar
    Wolfgang Rubinger am

    Träumen darf man
    Aber abwarten. Ich glaube es erst wenn es amtlich ist.
    Zu korrupt sind die Parteien. SPD, Die Linke und Grüne sowie CDU/CSU ist nicht mehr wählbar. Zu gross ist der Schaden dieser Terrorparteien. Alle Politiker samt Familien dieser Parteien gehören total enteignet, auf Mindestrente oder Hartz4 gesetzt, Mietpflichtig in Sozialwohnungen eingepfercht. Da sehen sie einmal was sie ihren Rentnern und ihrem Volk angetan haben. GEZ abschaffen. Medien können konkurrieren und sich somit Marktanteile sichern. Spiegel, Bild usw. die deutlich in der Mitschuld stehen abstrafen.
    NATO Austritt und Euro beerdigen. Besatzungsmächte entfernen und Deutschland wieder aufbauen. Sanktionen gegen Russland aufheben ( 180 Millionen potentielle Konsumenten ) TTIP absagen. Keine Knebelverträge die Deutschland und Europa rechtlos machen.

    • Avatar

      Wir sind das deutsche Volk, alle Waffen Atom scheisse entsorgen, mit Waffen und Atom Geräten kann man keinen Frieden weltweit herstellen. Das ist meine Meinung.
      Alle 5 Parteien +Merkel Regime in Bau, das lebenslänglich +essen und Getränke zu sich nehmen mit aspartam-und-florid +MC Donalds ,genau das muss sie ertragen, weil diese Merkel das uns deutsche antut und noch viel mehr. keine Steuergelder für Waffen und sonstiges ausgeben. Gesunde Luft gesundes Essen, für alle, richtige Schulbildung für unsere Kinder, mehr Respekt gegenüber behinderte Kinder und Erwachsene, auch da müssen anderen Gesetze her. Für älteren Menschen richtiges handeln mehr für sorge Mitgefühl eine gesunde Rente.
      Mit freundlichen grüßen
      Deutsche Bürgerin.

    • Avatar

      Ich bin 100%ing Ihrer Meinung. Jedoch die praktische Durchfuehrung duerfte etwas schwierig sein und sie wird mit jedem Tag schwieriger.

      Mir faellt da der Valentin-Spruch ein: “Moegen haetten wir schon wollen, aber duerfen ham‘ wir uns net getraut.”

      Die Mehrheit der Deutschen scheint noch immer nicht zu merken welches Spiel gespielt wird.

  47. Avatar
    karl-heinz bartsch am

    Seit Jahren schaffe ich mir die besten Feinde mit meinen Argumentationen über dies Person – Seit diese Frau an der macht (?) passt hier in Deutschland nahezu nichts mehr und wird von Jahr zu Jahr schlimmer. Bleiben wir fair, es war nicht alles schlecht aber eigentlich sollten wir wissen dass seit dem Paradies als die Frau die Führungsrolle übernommen, nichts mehr so war wie gedacht. Sehen lernen und die Bildersprache verstehen… die Frau – die schlange … eigentlich ganz einfach oder ? und keiner will es bemerkt haben ? Egal, zahlen wir Ihr die Hälfte von dem Gehalt das sie innehat und ein Flugticket in ein Land ihrer Wahl. Ihren mann darf Sie natürlich mitnehmen – wir wollen wenigstens einen teil des Paradieses zurück welches vor Ihre Installation vorhanden war. Zur Hölle mit allem was wir nicht wirklich brauchen und auch nicht (mehr haben) wollen. Wäre ein Feiertag wert wenn das endlich geschafft wird. we waiting …

    • Avatar

      Also soviel Scheiße an Beträgen hier gegen Frau Merkel habe ich noch nicht gelesen. Wirklich erbärmlich!

  48. Avatar

    Eine forensische, psychiatrische Untersuchung über den Zustand Merkels würde eine Sensation ergeben, das traue ich mir mittlerweile wetten.

  49. Avatar

    Die Hochverräterin Merkel darf nicht straffrei ausgehen. Sie hat unser Land und unsere Leute verraten und bricht permanent wichtigste Gesetze. Sie beugt deutsches Recht und Europarecht permanent und mißachtet unser Grundgesetz zu unser aller Nachteil. Man stelle sich vor dieses feiste Monster tritt einfach nur zurück, kassiert eine hohe Pension und lässt es sich weiterhin auf Kosten derer gut gehen die sie schwer geschädigt hat. NEIN! Diese Schwerverbrecherin gehört lebenslänglich weggespert!

    • Avatar

      Ruhig bleiben. Auch Frau Merkel wird, wie die meisten Täter, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sehr glimpflich davon kommen, im Vergleich zu den Opfern. Und da fallen mir spontan folgende ein.

      1. Zunächst einmal alle Nettosteuerzahler. Verschwendete Steuern sind nichts anderes als Lebenszeit und Lebensperspektiven der Bürger. Bei 12 Mrd. EUR Kosten in 2015 zahlt jeder der 80 Millionen Bürger in Deutschland jeden Tag ungefähr 12,50 EUR pro Monat für die Flüchtlinge. Da sind die 3-stelligen Milliardenbeträge für die kurzfristige EURO-Rettung noch gar nicht drin.

      2. Die Opfer der zusätzlichen Kriminalität in Form von Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, etc. Übrigens auch unter den illegalen Einwanderern selbst.

      3. Die Unfallopfer auf ihrem gefährlichen Weg in das angeblich gelobte Land Europa. Die Einladung Frau Merkels die bei naiven, verzweifelten oder optimistischen Naturen erst den Ansporn lieferte sich auf eine möglicherweise tödliche Reise zu begeben.

      4. Die 130 ermordeten Menschen in Paris.

      5. Die Polizisten, die durch die permanenten und fordernden Einsätze überfordert sind und physisch und psychisch krank werden. Auch hier verletzt die Bundesregierung bzw. der Staat seine Sorgfaltspflicht gegenüber den Angestellten und Beamten.

      6. Die Bürger und Schüler, die auf Leistungen des Staates verzichten müssen. Z.B. auf innere Sicherheit, Schutz von Eigentum oder Weihnachtsmärkte ohne patroulierende und schwerbewaffnete Soldaten, wie in Belgien und Frankreich verzichten müssen. Der Verlust der Heimat und inneren Ruhe.

      Solange das Volk sich nicht erhebt, bleibt es Opfer dieser Politik und dieser Politikerin.

      Viele Grüsse,

      HvH

  50. Avatar

    Das ist nicht so ganz richtig! Sie müssen nur den § 18 Asylgesetz weiter lesen. Denn in Absatz 4 wird geregelt, dass das Bundesministerium des Innern die Möglichkeit hat, aus völkerrechtlichen oder humanitären Gründen die Einreise zu ermöglichen.

    Da Ungarn mit seiner „Haltung“ gegen das Abkommen über die Rechtsstellung der Flüchtlinge vom 28. Juli 1951 verstoßen hat, hat Frau Merkel aus völkerrechtlichen Gründen korrekt entschieden.

    Es ist nicht immer dass, was auf dem ersten Blick sichtbar ist. Ich wünsche mir, dass weiterhin ein „kompletter“ Bericht verfasst wird. Und nicht nur die Hälfte.

    • Avatar

      Hallo Herr Berger,

      ob Frau Merkel oder der Innenminister rechtmäßig entschieden haben, würde gegebenenfalls ein Gericht entscheiden. Dazu muss gegen Frau Merkel und aber zunächst einmal Verfahren eröffnet und Anklage erhoben werden. Meistens bleibt aber in kritischen Phasen der Geschichte nicht mehr die Zeit für den formalen Weg. Daher entscheidet oftmals die Macht des Faktischen oder ein Einzelereignis bzw. Handeln bestimmter Personen. Seit dem Erscheinen des Buches von Nassim Nicholas Taleb bezeichnet man das als „Der Schwarze Schwan“. Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse. Die drei Attribute sind Seltenheit, massive Auswirkungen und Vorhersagbarkeit im Rückblick allerdings nicht in der Vorausschau.

      Viele Grüsse,

      HvH

      • Avatar

        @HvH am 24. November 2015 01:31

        Dies muss nicht einmal ein Gericht entscheiden, denn im Gesetz selbst ist es ausdrücklich erlaubt, dass das Bundesministerium des Innern diese Anordnung gibt.

        Ich bin mir nicht sicher, warum so eine „offene Tür“ überhaupt im Gesetz ist.
        Deshalb finde ich die Diskussion zwar ganz nett, aber rechtlich total geklärt.

        Das Buch kenne ich gar nicht. Ich werde es mal lesen.

    • Avatar

      Sie gehen also von millionenfachen politischen Verfolgungen aus und nicht von Wirtschaftsflüchtlinge?
      Tippen Sie meinen Nick-Namen in die Suchmaschine und lesen das Ergebnis.
      Merkel wie Sie scheinen das selbe Problem zu haben.

      • Avatar

        @Megalomanie am 24. November 2015 11:50
        So gegen davon aus, dass alle Flüchtlinge aus dem Balkan kommen? Dann ist doch schön. Dann ist die ganze Argumentation der Islamisierung fast komplett weg, toll, warum nicht gleich so.

        Ich brauche Megalomanie nicht einzugeben, denn den Begriff kenne ich. Vielleicht leiden Sie darunter!

        Nur Fakt ist, was im Gesetz steht:
        (4) Von der Einreiseverweigerung oder Zurückschiebung ist im Falle der Einreise aus einem sicheren Drittstaat (§ 26a) abzusehen, soweit
        1. die Bundesrepublik Deutschland auf Grund von Rechtsvorschriften der Europäischen Gemeinschaft oder eines völkerrechtlichen Vertrages mit dem sicheren Drittstaat für die Durchführung eines Asylverfahrens zuständig ist oder
        2. das Bundesministerium des Innern es aus völkerrechtlichen oder humanitären Gründen oder zur Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland angeordnet hat.

  51. Avatar
    Manfred Redel am

    Die VISA-Affäre war wohl doch der Testlauf für die größere Aktion. Seither ist einiges passiert vor allem auch mit der Presse.

    Damals wollte ein Staatsanwalt Strafanzeige gegen Joschka Fischer stellen wegen Begünstigung von Organisierter Bandenkriminalität, Prostitution und Menschenschlepperei.
    Staatsanwälte sind in diesem Staate leider weisungsgebunden, er wurde von der CDU zurück gepfiffen. Danach kam der Untersuchungsausschuß und Schily und Fischer durften Stunden und Tage lang bigottes Zeug im Fernsehen reden.

    Der Mauerfall kam keinesfalls überraschend. Der war eine konspirative Aktion zwischen den Geheimdiensten in Ost und West. Schon das Schengener Abkommen 1987 und der Entwurf des Maastricht Vertrags 1986 deuten das an.
    So gesehen, sind die Sachsen wohl eher zum politischen Irrläufer geworden und bedienen sich nun in der Theatralik, die ihnen eine PR Agentur souffliert hat: Wir sind das Volk! Denn daß in einem Arbeiter und Bauernstaat plötzlich ein Volksaufstand entfacht, ich halte das für zweifelhaft. Die Propaganda hätte ja ganz übel vesagen müssen?
    Im Westen kam die Formel aber umso besser an. Mit „Wir sind die Arbeiter und Bauern“, das hätte uns diesseits der Mauer wohl doch irritiert?

    Nun gut, egal,.sollen die Sachen die Formel übernehmen und sich auf den DDR-Aufstand berufen. Das ist recht und für die Presse schlecht.

  52. Avatar

    Frau Merkel hätte ehrenvoll aus dem Amt scheiden können.
    Dafür ist es nun zu spät. Das finde ich sehr bedauerlich.

    Sie will Deutschland und das Volk der Deutschen vernichten.
    Und wir kennen nun jene Leute, die das ebenfalls wollen.

    Die Journalisten der Leit- u. GEZ-Medien.
    Die Polizei-Führung, die nicht das erste Mal gegen die Bevökerung handelte, diesmal ist sie aber zu weit gegangen.
    Teile der Wirtschaft, die aus dem Untergang Deutschlands Profit abschöpfen wollen.
    Politiker des Bundes und der Länder, die Frau Merkel in ihrem satanischen Vorhaben unterstüzten.
    Sie allesamt gehören ins Gefängnis oder ausgewiesen.

    Frau Merkel darf von mir aus ihre letzten Tage in ihrem Schrebergarten in Südamerika verbringen.

    ***

    Ehrenmann mit Regenschirm
    Generalinspekteur Wieker

    „La merde dans un bas de soie“
    – Thomas de Maizière
    – Siegmar Gabriel

    • Avatar

      In den Schrebergarten in Südamerika ?, sie und ihre Politverbrecher gehören in den Knast, Sicherheitsverwahrung und lebenslänglich, was die uns angetan hat und ihre Parasiten, kann man nicht gut machen.

  53. Avatar

    Toller Artikel, wenn es doch ENDLICH so weit wäre!!
    JEDEN TAG HORROR von dieser PERSON inklusive REGIERUNG, LINKEN und GUTMENSCHEN!!!!

    WIR MÜSSEN SIE STÜRZEN, es geht nur noch so!!!

    DAS WIRD KOMMEN, NEUE NACHRICHTEN !!! BITTE WEITER SAGEN!!!! HORROR!!

    http://www.pi-news.net/2015/11/p492035/

  54. Avatar

    Glaube nicht, dass Merkel weiß wo Chile ist. Sie findet ja nichteinmal Berlin auf einer Karte.

  55. Avatar
    Volker Spielmann am

    Groß ist die Schuld der Pfarrerstochter an der gegenwärtigen Völkerwanderung fürwahr

    Zwar ist die Pfarrerstochter nur eine Handpuppe des VS-amerikanischen Landfeindes, aber dies hindert uns durchaus nicht daran, ihr mit dem angelsächsischen Mundartdichter Wilhelm Schüttelspeer zurufen: „Du hast ein Amt, das der gequälteste Teufel der Hölle nicht mit dir aus Ehrgeiz tauschte; hünd’scher Türhüter bist du jedem Lump, der sich nur zeigt, nach seinem Mensch zu fragen; dein Ohr gibt jedes Schuftes zorn’ger Faust sich preis; ja deine Speise selbst ist schon Verpestet von dem Hauch verdorbner Lungen. Tu‘ jedes Ding, nur nicht das, was du tu’st, Kanäle rein’ge, schmutzige Kloake; verdinge als Knecht dich dem gemeinen Henker, denn jeder Stand ist besser als dein jetz’ger; ein Pavian, wenn er nur sprechen könnte, würd‘ sich zu teuer achten Du zu sein.“ Und wahrlich sind die vom Dichter beschriebenen Tätigkeiten weitaus besser als für die VSA alle Welt zum Freibier in den deutschen Rumpfstaat einzuladen und damit die Niedermetzlung der deutschen Urbevölkerung heraufzubeschwören!

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel