Merkel umgekippt, unterstützt jetzt Syrien-Bombardierung & Maas beschuldigt Russland

84

Die „große Wende“: Gestern verweigerte Merkel der Bombardierung Syriens noch die Unterstützung. Heute verkündet sie das Gegenteil. Die Lambsdörffer dürfen aufatmen. Und Außenminister Maas beschuldigt Russland für das westliche Spiel mit dem Weltfrieden.

Als Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag eine Beteiligung Deutschlands an der Bombardierung Syriens ausschloss, heulte der bellizistische FDP-Politiker Lambsdorff, der auch im Vorstand der Atlantik-Brücke sitzt, laut auf: „Ich finde es bedauerlich, dass die Bundeskanzlerin in ihrer Äußerung sofort jede Unterstützung an dieser Stelle ausgeschlossen hat“. Und weiter: „Sollten unsere Partner Unterstützung brauchen und eventuell anfordern, dann sollte das zumindest nicht von vorneherein ausgeschlossen sein.“

Jetzt aber fallen die Bomben und Merkel fällt ebenfalls um. So schnell geht das. Die Bundeskanzlerin: „Der Militäreinsatz war erforderlich und angemessen, um die Wirksamkeit der internationalen Ächtung des Chemiewaffeneinsatzes zu wahren und das syrische Regime vor weiteren Verstößen zu warnen“.

Was Merkel da sagt, ist mehr als nachträgliche Rechtfertigung: „Wir unterstützen es, dass unsere amerikanischen, britischen und französischen Verbündeten als ständige Mitglieder des UN-Sicherheitsrats in dieser Weise Verantwortung übernommen haben.“

Natürlich sollte man nicht alle Brücken hinter sich abfackeln. Deshalb ruft die Bundeskanzlerin dazu auf, einer
„Erosion der Chemiewaffenkonvention“ entgegenzuwirken. Und: „Deutschland wird alle diplomatischen Schritte in diese Richtung entschlossen unterstützen.“ – Diplomatische Schritte, nachdem das Land bombardiert wurde. Gute Idee. Umgekehrt wäre besser gewesen.

Außenminister Heiko Maas aber überbietet Merkel an verbalem Irrwitz, wenn er Russland für den Bombenangriff zur Verantwortung zieht: „Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen ist in der Syrienfrage, auch im Hinblick auf die Frage von Chemiewaffeneinsätzen, durch das Agieren Russlands schon seit Monaten blockiert und war auch im vorliegenden Fall nicht in der Lage, seine Aufgaben zu erfüllen“.

Willkommen in der Maas-Welt: Weil Russland im UN-Sicherheitsrat wiederholt Syrien-Resolutionen nicht unterstützt hat, ist der Angriff gerechtfertig. Klar, denn in solcher Situation – so Maas – wäre der „begrenzte Angriff auf militärische Strukturen des syrischen Regimes (…) ein angemessenes und erforderliches Signal“ gewesen. Diese Bombardierung leiste „einen Beitrag dazu, Wiederholungen dieses Leids zukünftig zu erschweren“. – Und das, obwohl die Schuld des Regimes am besagter Giftgas-Attacke bislang nicht bewiesen ist.

COMPACT hat die Vorgeschichte zur Bombardierung, die Kriegshetze und -Vorbereitungen der vergangenen Tage in einem Newsticker dokumentiert. Hier lesen

COMPACT-Pirinçci 01 als Aboprämie bis zum 20.04.2018

COMPACT-Pirinçci 01 „Schnauze! Jetzt rede ich.“ als Aboprämie bis zum 20.04.2018


Über den Autor

84 Kommentare

  1. Walter Gerhartz am

    US-Verteidigungsminister: Haben keinen tatsächlichen Beweis für Giftgaseinsatz in Syrien

    US-Verteidigungsminister James Mattis erklärte im US-Kongress am Donnerstag, dass das US-Militär gegenwärtig über keine tatsächlichen Beweis für einen Chemiewaffeneinsatz mit Sarin oder Chlorgas in der syrischen Stadt Duma verfügt…..ALLES LESEN !!!!!

    Sting kommentiert

    Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat in einem Interview für den britischen Sender Sky News daran erinnert, dass vor dem Beginn der chemischen Abrüstung in Syrien Präsident Baschar al-Assad „der beste Freund“ Londons und Washingtons war und nicht Moskaus.

    „Vor der chemischen Abrüstung war Assad nicht Moskaus bester Freund, sondern Londons und Washingtons. Als (US-Ex-Außenminister John) Kerry noch im Senat arbeitete, hatte er ein freundschaftliches Verhältnis zu Assad“, sagte Sacharowa.

    „Assad hat einen wesentlichen Teil seines Lebens in Großbritannien verbracht. Er ist eher Ihr Mann, nicht unserer“, fügte sie hinzu.
    ——
    Ich ergänze…bis Assad sein Öl nicht nur in PETRO-DOLLARS verkaufen wollte und eine Pipeline der USA verweigerte !!….siehe auch Saddam Hussein und Ghaddafi…übrigens auch Russland !!!

  2. Bärbel Witzel am

    Das Merkelsche Propagandaministerium rührt wohl die Kriegstrommeln für die wandelnde Raute.
    Du sollst nicht töten, lautet das fünfte Gebot. Die Frage, wessen Geistes Kind Angela Merkel ist, erübrigt sich für mich hiermit. Angela Merkel buhlt wieder mal um Aufmerksamkeit. Ein ständiges Kreisen um die Achse der eigenen Ego-Dominanz. Nichts Neues also.

    "German chancellor Merkel is Washington´s complete whore." Immer noch. Die war sie auch schon, bevor Donald Trump Präsident der USA wurde.
    The whore behind the mask:
    Wessen Geistes Kind sie ist, dessen Lied sie singt.

    Wir kennen das doch schon. Der Islam gehört zu Deutschland. Wenn der Euro scheitert, dann usw.

    Das Außenministerium der Russischen Förderation betätigte bereits, dass es sich hier um ein False-Flag handelte. Was soll die ganze Propaganda bezwecken?

  3. Walter Gerhartz am

    Wovon lenkt der Angriff auf Syrien ab? Starten Massenverhaftungen in den USA?

    Der investigative Journalist David Seaman gab bekannt, dass die angekündigten Massenverhaftungen in den USA nun beginnen. In den USA existieren über 25.000 versiegelte Anklageschriften, die die politische Elite betreffen.

    Russland sitzt am längeren Hebel
    Russland hält derzeit den Schlüssel für den Weltfrieden in der Hand, Präsident Putin arbeitet hart daran, alle Kriege zu stoppen und weitere Eskalationen zu unterbinden.
    Die elitären Kräfte versuchen deshalb, ihn mit allen Mitteln zu dämonisieren und unter Druck zu setzen, denn die Westmächte haben ein Auge auf die große Landmasse Russlands mit seinen riesigen Bodenschätzen geworfen.

    Es wird seit vielen Jahren ein großen Spiel gespielt, um dieses Land kontrollieren zu können. Federführend dabei sind die Briten, die Amerikaner und Israel. Teile des US-Militärs mit seinen Basen und die NATO versuchen alles in ihrer Macht stehende zu unternehmen, um dieses Ziel zu verwirklichen.

    Die Achse des Bösen zerbricht
    Es gibt eine Achse des Bösen, die unbedingt einen Dritten Weltkrieg starten will, das kann aber nur zusammen mit Russland geschehen, welches sich allerdings der Neuen Weltordnung widersetzt……ALLES LESEN !!!!!!

  4. Walter Gerhartz am

    Seit Jahren denke ich warum eigentlich haben wir in Deutschland, Britannien sowie in USA und in den meisten EU-Staaten überhaupt Parlamente und eine Regierung.

    Wir könnten gigantische Kosten sparen, wenn wir nur in diesen Ländern Sekretariaten von die Finanz-Mogulen hätten, die die Befehle an das Volk über die sowieso gekauften Medien weitergeben würden.

    Diese Verbrecher haben keine Hemmungen ganze Völker aufeinander zu hetzen und Frauen, Männer und Kinder massenhaft zu töten um daran wahnsinnig zu verdienen.

    Unsere sogenannten Politiker dienen einzig und alleine nur dazu, den Menschen in ihren Ländern das Märchen von den Notwendigkeiten dieser Krieg zu überzeugen und mit Lügen zu überschütten.

    Dazu gehört auch diese ganzen Migrantenpolitik, die aber wie so vieles ganz gewaltig in die andere Richtung ausgehen könnte.

    Wenn es so weiter geht werden aus den europäische Staaten bald ISLAMISCHE STAATEN..diese werden sich ganz sicher nicht freundlich gegenüber gegenüber der USA zeigen, sondern letztlich Freunde von einem Russland werden, das nicht durch diese wahnsinnigen FINANZ-MOGULE kontrolliert wird…..UND DAS IST GUT SO !!!!

    Ich Danke dem Russischen Präsidenten Putin, dass er keine gekaufte Marionette diese US-Finanz Gangster ist !!!!

    • @ WALTER GERHARTZ

      Warum haben wir ein Parlament?

      Damit es schön demokratisch aussieht und
      die Mächtigen alles unter Kontrolle haben.

  5. Marques del Puerto am

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Merkel ihre Meinung schneller wechselt wie Anton Hofreiter seine Schlüppa tauscht ist doch altbekannt. Zu DDR Zeiten wäre die Frau schon lange Volksbildungsministerin und hätte übern Bette ein Bild von Ihrer Vorgängerin hängen. Ihr Mann Joachim wäre Lagerleiter in der Pionierrepublik gewesen und man könnte getrost sagen, so viel Schaden wir die Frau jetzt in Ihrer Position erreicht, hätte sie da sicher nicht schaffen können.
    Leider hat nun das dumme Deutsche Volk diesen Kinderschreck wieder gewählt und wundert sich warum es drunter und drüber geht wie im alten Rom.
    In der Runde der Gehirnamputierten in Merkels privaten Politbüro gehören ganz zweifellos Heil dir Maaslos dazu. Aber der Oberkracher wird werden, wenn Ursel von der Knall ihre Bundeswehr auf den Konflikt einschwören und damit in der Runde der Kriegstreiber ein sicheres Plätzchen abbekommen möchte. Das wird ein Gaudi, eine sogenannte Armee die in einem fast so desolaten Zustand ist, wie die vom 8 Mai 1945.
    Wir können nur offen das Putin weiß das wir von Doofen regiert werden, aber auch er wird sich fragen warum eigentlich. Muss das Volk nicht auch so deppert sein wenn die das wählen ?!
    Also wo er recht hat hat er recht , Russen sagen dir es ins Gesicht was sie denken, das ist manchmal zum heulen aber wenigstens ehrlich.

    Mit besten Grüssen
    Ihr Marques

  6. Deutschland lässt sich von us kontrollierten Statthaltern/drohnen zu Völkerrechtsverbrechern machen.

    Wir werden von einem kriminellen Merkelregime regiert.

    Von einer Journalie gedeckt,die ausschliesslich aus unmoralischen Soziopathen und Opportunisten besteht.

  7. Jeder hasst die Antifa am

    Merkel lässt auch nichts aus was Deutschland schaden könnte, nach dem sie unser Land rechtswiedrig mit Asylanten geflutet hat unterstützt sie den Völkerechtswiedrigen Angriff auf Syrien,was diese Katastrophenkanzlerin für Schäden am deutschen Volk anrichtete müsste man in einem neuen Nürnberger Prozess aufdecken.

  8. Jeder hasst die Antifa am

    Was unterscheidet Merkel von Assad? der eine versucht Terroristen aus seinem Land zu jagen und Merkel holt sie zu uns herein.

  9. plötzlich, Paul... am

    Heuchlerische Umfallertante Merkel! Erst posaunt sie, wohl auf Anfrage einer ausländischen (russischen?) Journalistin, Deutschland bleibt bei der Syrien-Sauerei außen vor, einen Tag später findet sie offensichtlich Mord und Totschlag für die "gerechte Sache" als "richtig und notwendig". Vielleicht sollte man ihr mit dem zusammengerollten Diplom des FRIEDENSnobelpreises, den die EU als Institution verliehen bekommen hat und später an die Bevölkerung weitergereicht worden ist, einmal gewaltig den Arsch versohlen!

    Ihr NATO-Stricher steht ihr dabei in nichts nach. Ein dummer, plappermäuliger Salonaffe, der glaubt, wenn er die Fakes der Presse nur oft genug echot, könnte er damit seine eigene Inkompetenz kaschieren. Pressetermin in der EU-Kommission; Juncker geht gleich ans Pult und hält sich daran fest, wohl seinem gerade etwas angestiegenen Alkoholpegel geschuldet; Maas in Pose des Parvenüs seiert danebenstehend auch gleich seine erwarteten Plattitüden ab. Am belanglosen Ende seines kärglichen Vortrages denkt man unwillkürlich daran, was sich wohl im Schädel eines nicht ganz so hellen Heiko Maas verborgen hält. Muß irgendwas breiiges in der Farbe seiner kackebraunen Designerschlappen sein…

    Langsam weiß man nicht mehr so recht, über was man mehr kotzen soll; Die dreckige Angelsachsen-Connection, den franzmännischen Wixxbubi oder den Berliner Spackenklub…

    expectat crudeliter consumit!

  10. Diese Frau ist der Horror. Sie begreift null ,,, nada. und treibt das deutsche Volk in einen nicht gewollten Krieg. Wo sind die Politiker mit Rückgrat? Gysi, Wagenknecht nur wählt ihr sie nicht . Die würden uns nicht in einen Krieg treiben, ihr deutschen Deppen

  11. heidi heidegger am

    OT: @Andor am 13. April 2018 21:03 [Golem..Gabi ist ..Nur in einem Punkt irrt sie: Richtlinienkompetenz hat
    nur der Mafiaboss im Weißen Haus (The White House) und nicht unsere liebe Erika.
    Wäre interessant zu erfahren, was unsere(r) liebe(r) Heidi dazu schreiben würde..)]

    das heidi ist mit dem Gollum (aka KopfnußKalli aus/in Köln/Aachen) ausgelastet. Erikas maskenshow beschreibt Gabi recht gut, aber r.kompetenz unn datt, haben wie schon fast immer, die zweihundert reichsten familien im land, tia! und zu Trump: dem befiehlt sein lölles und seine ämm pietätbefreite manie, überall und stets "wolkenkratzer-einweihung" zu feiern, quasi. sogar beim besuch in Yad Vashem: *awesome!..outstanding (architecture)!* usw. usw.

  12. Die Amerikaner verblüffen doch immer wieder mit ihren militärtechnischen Fähigkeiten: Jetzt konnten sie sogar ein Chemiewaffenlager (Homs) durch Raketenbeschuss so fachgerecht in die Luft sprengen, dass von den dort "mutmaßlich" gelagerten Giftstoffen nichts freigesetzt wurde!
    Für wie blöde lassen wir uns eigentlich noch verkaufen?

  13. Damit macht sich der Westen zum Handlanger und Erfüllungsgehilfen der anti-Assad Banden. Die Terroristen brauchen nur Giftgas gegen die Bevölkerung einsetzten, und der Westen pariert. Ein schmutziges Spiel wobei jede Seite ihr Ziel erreicht. Fragt man sich, wozu die Diplomaten ausser Geld scheffeln noch taugen, lassen die sich doch von den Militärs das Heft aus der Hand nehmen.

    • @ MIKE

      Haben Sie schon etwas vom Tiefen Staat
      und Geheimdiensten gehört?
      Die Diplomaten können nur versuchen das
      auszubügeln, was die lieben Schlapphüte,
      im Auftrage der eigentlichen Strippenzieher,
      verbrechen.

  14. Güntherode am

    Maas und Merkel müssen sofort zurücktreten.
    Das Schweizerisches Institut für ABC-Schutz hat im Fall Skripal Proben untersucht, die die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) am Anschlagsort in Salisbury genommen hatte.
    „Das wurde aus dem Schweizerischen Institut für ABC-Schutz Spiez vertraulich mitgeteilt“, so Lawrow in einer Sicherheitsbesprechung in Moskau. „Spezialisten dieses Zentrums haben am 27. März die Untersuchung der Proben abgeschlossen, die von der OPCW am Tatort in Salisbury genommen worden waren.“

    Im Zuge der Untersuchung sind in den Proben Spuren der toxischen Chemikalie BZ und deren Präkursore nachgewiesen worden, die zu den chemischen Waffen zweiter Kategorie gemäß der Chemiewaffenkonvention gehören.
    Dieses Mittel gehört zum Arsenal der Streitkräfte der USA, Großbritanniens und weiterer Nato-Staaten .In der Sowjetunion und Russland wurden solche und ähnliche chemische Substanzen nie entwickelt.“

    • Nur niemand wird diese Aussage als tatsache hinnehmen …eher wird die UNO auch Bomben lassen….. Die Uno ist doch auch gekauft von den Amerikanern ,wo soll da noch Frieden und Schutz der Voelker bluehen. Es ist wie in Deutschland ….sind die Politiker nicht in entscheidenden Positionen,sind sie kritisch und anti……,haben sie die Funktion ,sind es Teufel in Menschenhaut.

  15. Das ist das x-te mal, dass man der Assadregierung einen Chemiewaffeneinsatz unterstellt. Damals hat man wenigstens noch nach "Beweisen" gesucht um ein militärisches "Eingreifen" medial zu rechtfertigen.
    Davon sind wir aber vollkommen abgekommen. Ein Trump, welcher nun in der Phase angekommen ist, dass er seine Politik mit dem Establisment aushandeln muss, setzt im Gegenzug deren machtpolitischen Interessen in Syrien fort.
    Unsere Medien und Politker sind ja immer groß dabei, Trump für seine Äußerungen zu beschimpfen. Aber ausgerechnet bei einem solchen Vorgehen, begrüßt man das amerikanische Vorgehen?
    Ein Zeichen das hier Mainstreampolitik der "Clintonfraktion" umgesetzt wurde.

    • Immer wenn Trump ein paar Streicheleinheiten braucht, lässt er die Raketen fliegen. Das besänftigt dann die Politkollegen in der Welt, den Rep’s und selbst die Demokraten im WH, "so sad"!

  16. Michael Höntschel am

    Das Werk ist fast vollbracht. Sollte wider Erwarten Thors Hammer das Land der Deutschen nicht treffen, werden wir unter dem nun erst richtig ausgelösten Flüchtlingsstrom begraben. Kleiner Nebeneffekt, kürzlich bereiste ja eine Gruppe AfDler Syrien. Sie stellten fest, die Syrer können zurück. Das hat sich nun erledigt, die, die nicht schon zur Verteidigung ihrer Heimat zurück reisten, können jetzt bleiben. Jetzt herrsch ja wirklich Krieg. Übrigens noch tausend Dank, dass Frau Weidel sich so enrgisch gegen die Bombardierung ausgesprochen hat. Sie wurde nur noch von der Kanzlerin übertroffen.

    • Karl Blomquist am

      @Michael Höntschel
      Thors Hammer
      Die Edda sagt: Ragnarök kommt, aber der Stumpf der Weltenesche brennt nicht aus.
      Wir müssen jetzt die (vorübergehende) Evakuierung vorbereiten, Geld vom Konto holen, packen, uns um Siedlungsland im sicheren Ausland kümmern.

  17. Royal Bloodline am

    Elon Musk: "Wir leben in einer [Art] Computer-Simulation."
    Was wäre, wenn das die Wahrheit ist. Schon mal darüber nachgedacht?
    Das würde bedeuten: Du wirst beobachtet, die Watcher sehen alles.

    Das Ökosystem "BRD" ist umgekippt.

    Keine freiwillige Unterstützung an das System (Steuern, GEZ, und so).
    Meiden Sie Kontakte zu Systemlingen und Traumtänzern.
    Schalten Sie TV und Radio ab.

    Und hören Sie auf Ihr Herz.

  18. brokendriver am

    Maas und Merkel..haben einfach keinen Arsch in der Hose…Hängen ihre Fahnen in den Wind….

    Abziehbilder ihrer selbst….

    • @ BROKENDRIVER

      Haben die wirklich keinen Arsch in der Hose
      bzw. im Hosenanzug?

      Und ich träume jede Nacht diesen beiden Typen
      kräftig in selbigen zu treten.

      Sie zerstören meinen schönsten Träume.
      Das verzeihe ich Ihnen nie.

      Aber ich bin hart im Nehmen.
      Vielleicht träumt mir ja demnächst zum Trost,
      deren Abziehbilder zu zertreten.

  19. Personen, deren Vornamen mit “A“ beginnen, sollte es untersagt werden Kanzler von Deutschland zu sein und zu werden, das bringt uns Deutschen, ich möchte es mal vorsichtig ausdrücken, sehr wenig Glück!

    CDU/CSU ersetzen, X AfD!

      • Gut gekontert. Und Alexander Gauland scheidet auch aus. 🙂 Ich stehe aber für das Amt des Bundeskanzlers gerne zur Verfügung.

        Gruss,

        HvH

    • Harald Kaufmann am

      @Otto,

      tja, man könnte auch sagen alles was mit F anfängt verleiht man nicht. Das wäre Feuerzeug, Frau und Finanzen.

      Bei Frauen mit grünen Augen hatte ich niemals Glück.

      Eigentlich nur saudummes Geschwätz gespickt mit Vorurteilen. Ist nicht sehr überzeugend, oder?

  20. Als xxxxxxxx haben M+M keine Wahl.
    Bedenklich ist nicht, daß die sich dabei wohl fühlen,
    sondern sich in dieser Position wichtig tuen.
    Die Menschen in Deutschland nehmen nur den Gestank
    wahr und je nach Charakter sind sie angeekelt oder
    lieben diesen Duft.

    Mit besten Empfehlungen, Raubautz 4

  21. Inzwischen schäme ich mich als im Ausland lebender Deutscher Staatsbürger eines Landes mit einer derart widerwärtigen Regierung zu sein. Immer wieder werde ich von meinen Nachbarn hier gefragt, was ist nur los im Land von Schiller und Goethe? Haben die Deutschen völlig den Verstand verloren? Ich tue mich schwer mit einer Antwort.

    • Fremdschämen und Selbstanklage sind genauso widerwärtig. Ändern Sie doch selbst die deutsche Politik und seine Sie froh kein US Bürger oder Brite zu sein.

      1. Spenden Sie für die AfD.
      2. Spenden Sie für COMPACT TV.
      3. Besuchen oder organisieren Sie Demonstrationen.
      4. Schreiben Sie Briefe an Bundestagsabgeordnete.
      5. Abonnieren sie alternative Medien.
      6. Treten Sie in eine Partei ein.
      7. Gehen Sie wählen.

      Schiller und Goethe sind tot. Jetzt sind SIE dran etwas zu unternehmen. Übrigens ist jeder einzelne für sein Handeln verantwortlich. Sophie Scholl oder Traudl Junge? Dazwischen gibt es viele Schattierungen.

      Viele Grüsse,

      HvH

      • Sachsendreier am

        Super Kommentar! Ja genau, das sind unsere einzigen Möglichkeiten, aktiv zu werden. Wahlen – was haben die letztendlich bewirkt? Sicher, die AfD ist im Bundestag, was wir Wutbürger äußerst gut finden. Aber sonst? Schaltet man das Fernsehen ein, sind bereits schon morgens grüne oder linke "Schreckgestalten" auf Sendung. Auch in jeder abendlichen Talk-Sendung ist mindestens ein Vertreter beider niedrigprozentualen Parteien dabei, wenn man Pech hat, nerven sogar mehrere solcher Phantasten. Bin also voll Ihrer Meinung – wir kritischen Stimmen müssen selbst aktiv werden, sollten genau auf die Art und Weise, die Sie hier schilderten, ständig präsent sein!
        Noch zum Thema: Ich finde es ungeheuerlich, die Kriegstreiberei in Syrien zu befürworten. Diese Entwicklung mit anzusehen, das ist für jeden demokratisch eingestellten Menschen beängstigend. Dazu kommt ja noch diese negative Berichterstattung zu Putin und auch das ebenfalls bestürzend negative Verhalten der EU-hörigen Regierungen bei der Russlandstrategie. MfG aus dem Erzgebirge!

    • Harald Kaufmann am

      @Doomsday, die Antwort ist sehr einfach. Die Deutschen haben den Verstand verloren, dass diese eine Versagerregierung wieder gewählt haben. Dümmer geht nimmer.

    • Seit das Grundgesetz geschaffen wurde,die CDU durchsifft mit braunen Figuren und der NATO Pakt – wird gemeinsam mit Amerika daran gearbeitet Hitlers Wahnsinn zu verwirklichen mit der Vernichtung Russlands. Das ist das grosse Ziel der Siegermaechte des zweiten Weltkrieges und seinem Vasallen Deutschland.

    • Ich schäme mich mittlerweile auch, Deutscher zu sein.
      Bin relativ viel in anderen Ländern. Konnte immer auch über die "deutsche ewiger Schuld" diskutieren. Die Menschen waren immer ofen, aufgeschlossen und freundlich.
      Heute, kann ich nicht mehr diskutieren, nur noch mich schämen und mich entschuldigen, zu dem Deutsch-Versagen.
      Lächerlich wie unsere Regierungspolitiker, als Schleimbeutel mit erhobenem Zeigefinger, der gerade aus dem Po kommt, herumlaufen und den Anderen ihren stinkigen Weg vorgeben wollen.

  22. Merkel umgekippt? Da gab es überhaupt nicht viel zu kippen. Ich hätte von dieser Frau nichts anderes erwartet als Worthülsen und Nibelungentreue.

    Zu Maas will ich lieber gar nichts sagen. Was soll man über jemand sagen, der 2018 damit prahlt, er sei ‚wegen Auschwitz‘ in die Politik gegangen. Hat ihm wohl noch niemand verraten, dass der 2. WK vorbei und Adolf tot ist? De facto setzt er offensichtlich die Kriegspolitik gegenüber Rußland fort.

  23. „Seit 4:10 Uhr wird jetzt zurückgeschossen!“ Bis auf die falsche Zeitangabe: Geschichte wiederholt sich.

  24. Lügen haben kurze Beine am

    Scheiß Poliik in Deutschland. Die Politiker und Frau Dr. Merkel sollen zurücktreten, wenn die das nicht macht, kann der Bundestag einen Antrag stellen, das die Bundeskanzlerin zurücktreten soll. Andere Poliiker in Deutschland haben auch nicht immer das gemacht, was die blöde USA Lobby will.

    In Syrien sind die Menschen in die Gebiete geflohen, wo der syrische Präsident regiert und die syrische/russische Armee Gebiete zurückgeholt haben. Nebenbei haben diese erfolgreich als EINZIGE DEN IS bekämpft, der nach Somalia ausgewichen ist. Das syrische Volk will den Präsidenten. Haben keinen Bock auf einen Terrorstaat, inklusiv Scharia.

    Ganz Deutschland hasst die USA, die Briten und Franzosen. Die Israelis sind doch zu 100% mit dabei.

    • Die „nur ihrem Gewissen“ verantwortlichen Bundestagsabgeordneten haben vor wenigen Wochen diese mutmaßlich kriminelle Kanzlerin mehrheitlich wiedergewählt. Die Koalition des Unrechts (CDU/CSU/SPD) wird doch keinen Misstrauensantrag stellen und einen anderen Regierungschef wählen. Auch der Bundespräsident, Frank Walter Steinmeier, hat das Grundgesetz durch sein halbjähriches Warten auf eine Regierungsbildung bis an die Grenzen des Zumutbaren gedehnt, um seine Kasperbude SPD doch noch bis Oktober 2018 in Regierungsverantwortung zu bringen.

      Hoffen wir, dass der Souverän bei der Landtagswahl in Bayern aufwacht und den verantwortlichen Politikern wie Söder und Seehofer einen Denkzettel verpasst.

      Merkel wird niemals freibwillig zurücktreten. Eher begeht sie Selbstmord im Kanzleramt.

      Viele Grüsse,

      HvH

      • Harald Kaufmann am

        "Eher begeht sie Selbstmord im Kanzleramt." Das wäre wohl dann wirklich zum Wohle und Nutzen des deutschen Volkes.

  25. Packt euch noch einen Notvorat an Wasser und Lebensmitteln beiseite man kann nie Wissen.

    • @ ARNE

      Das Mindesthaltbarkeitsdatum muss man aber nicht mehr beachten,
      denn es ist ohnehin kein Verfallsdatum.
      Einige Flaschen Wodka wären besser, weil fast unbegrenzt lagerfähig.
      Damit könnte man sich das Ende dann wenigstens noch schön saufen.

      Außerdem hält man es, nach einem atomaren Super Gau, sowieso
      nicht länger als vierzehn Tage (mit oder ohne Wodka) aus.

      Prostata.

  26. Es ist bedauerlich das unsere Regierung sich hinter das begangene unrecht stellt und es auch verübt.
    Bitte Merkt euch die Parteien die sich für den Angriffs-Krieg aussprechen – liebe Wähler – DAS HABT IHR GEWÄHLT!

    • Irrtum, die Bundesregierung ist Mittäter. Die Bundeswehr Tornados auf dem NATO Stützpunkt Incerlik helfen bei der Luftaufklärung und übermitteln ihre Daten an die NATO Angreifer USA, GB und Frankreich.

      Das Deutschland offiziell nicht mitmacht, ist ein Wahlkampfmanöver. So kann die CSU im Landtagswahlkampf behaupten, dass die mutmaßlich kriminelle Bundesregierung diesen völkerrechtswidrigen Angriff nicht unterstützte. Das ist jedoch unwahr. Es hift Söder und Minister Seehofer aber im Wahlkampf.

      Zudem kann die CDU das Märchen verbreiten, dass Merkel dagegen war.

      Viele Grüsse,

      HvH

      • Tornados der Bundeswehr wurden nach Al Azraq in Jordanien verlegt.

        Zitat auf Bundeswehr.de

        „Neue Basis – Auftrag bleibt gleich

        Die Aufnahme des Flugbetriebs in Jordanien ist für die Aufklärungsjets in den nächsten Wochen geplant. Dann wird der Auftrag fortgesetzt, im Rahmen der „Operation Inherent Resolve“ Aufklärungsbilder für die internationale Koalition zu erstellen.“

      • Sagte ich ja "…und es auch verübt" und die Wähler haben diese Parteien auch gewählt.
        Es war ja bekannt das von Deutschen Boden aus die Drohnen der USA gesteuert werden ect.
        Auch die Rüstungsgüter an die Türkei darf man nicht vergessen.

    • Also ich habe diese verlogene wertfreie Mischpoke ohne Rückrat und Charisma nicht gewählt!!!

      Leider muß ich mich jetzt wie viele andere für diese Vernichter von Moral und Ehre weitere 3,5 Jahre schämen, pfui Teufel!!

      Und so wie ich unsere Gutmenschenfraktion kenne, wird es wohl leider mit 3,5 Jahren noch immer nicht getan sein…

      Denk ich an Deutschland unter Merkel in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht, ich kann nicht mehr die Augen schließen und meine kalten Tränen fließen.

      Momentan gibt es keinen Grund zur Hoffnung, dass Deutschland erwacht!!

      Nichts desto trotz gibt es im Oktober auch eine Landtagswahl in Hessen, jeder mit etwas Verstand und Ehre im Leib, weiß dann hoffentlich, wo er sein Kreuz nicht macht!!

  27. Güntherode am

    In der Mainstreampresse findet sich kein Wort davon, dass es ein verbrecherischer Krieg entgegen der UN Charta ist. Ein klarer Verstoß gegen das VStGB. Die Bundesregierung stellt sich auf die Seite der Verbrecher. Armeen sollen das eigene Land vor Angriffen verteidigen und nicht souveräne Staaten angreifen. Schon gar nicht wegen Menschenrechtsverletzungen. Das sind innere Angelegenheiten fremder Staaten. Mit dieser Argumentation müsste zuvörderst Israel bombardiert werden. Da finden reale, nicht gefakte, widerwärtige Gräueltaten gegen Palästinenser statt.

  28. ES ist bisher noch immer und bei jeder Angelegenheit umgefallen. So gesehen gar keine Nachricht wert.

  29. Diese Bombardierung leistet einen Beitrag, eine Wiederholung dieses Leids
    (durch mutmaßliche Chemiewaffen) zukünftig zu verhindern, sagt der
    deutsche Außenminister in seiner unendlich Weisheit.

    Einfach toll, dieser Troll!
    Ja, solche Leute braucht die US-Besatzungsmacht.

    Mit dem sinngemäß gleichen "Argument" wurden seinerzeit
    die Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki begründet.

    Da können die Opfer des Raketenangriffs der Westlichen Wertegemeinschaft
    sich ganz beruhigt im Grabe umdrehen.
    (Wobei nicht ausgeschlossen werden kann, dass US-amerikanische Waffen
    Zivilisten verschonen können. Diese Waffen sollen ja über eine gewisse
    Intelligenz verfügen, hat der Trump vorab verkündet.)

    Und wie ich in einem vorhergehenden Kommentar schon vorausahnte,
    sind die Russen an allem schuld, schließlich haben die dem irren Trump
    zum Wahl-Sieg verholfen, oder?

    Übrigens würde die Rautenfrau nicht mehr lange auf dem Stuhl
    des US-Stadthalters sitzen, wenn sie nicht umgefallen wäre.

    Jetzt darf sie und ihr einfältiger Außenminister noch ein Weilchen
    dem Deutschen Volk weiteren Schaden zufügen.

    • Diese Aktion Amerikas lockt seine kriminellen Banden erneut auf den Plan ….wieder chemische Aktionen auszufuehren…..

  30. DerSchnitter_Maxx am

    Diese Geistesgestörten … blasen alle in das gleiche vollgeschixxene Marionettenholz-Horn ! Erbärmliches Gesocks !!!

  31. Edmund Kisicki am

    Der Bundeshosenanzug und der Bundesmaasanzug sind einfach nur noch E-K-E-L-H-A-F-T

    • brokendriver am

      Nein, das stimmt nicht. Sie sind schlichtweg feige !

      FDJ und SPD haben uns schon immer verraten…

  32. Orwell lässt grüssen.
    Geht es nur mir so, oder spielt der Westen die Bücher; "1984" und "Brave New World" durch?! Doppeldenk, Dekadenz, Doppeldenk, Dekadenz und wieder von vorne.

  33. Die Bundeswehr Tornados auf der Basis Incerlik in der Türkei führen die Luftaufklärung im syrischen Luftraum durch, damit die Zielauswahl der Raketenangriffe durch die USA verbessert werden kann. Da kein UNO Mandat hierfür vorliegt beteiligt sich auch die mutmaßlich kriminelle Bundeskanzlerin Merkel an diesem völkerrechtswidrigen Krieg. im Gegensatz zu den USA, GB und F besitzt Deutschland kein Vetorecht, da es nicht Mitglied im Ständigen Sicherheitsrat der UNO ist. Frau Merkel kann daher vor den Interantionalen Strafgerichtshof für Kriegsverbrecher angeklagt werden. Hoffentlich wird dies auch nach ihrem Sturz Ende Oktober 2018 angestrebt.

    Charta der Vereinten Nationen

    Artikel 2, Satz 4

    4. Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt.

    Viele Grüsse,

    HvH

    • Harald Kaufmann am

      @HVH,

      wie kommen Sie darauf, dass Merkel Ende Oktober 2018 gestürzt wird? Habe ich da etwas verpasst oder haben Sie eine Kristallkugel und können in die Zukunft schauen? Man kann zwar hoffen, dass Sie Recht behalten, ob dieses aber wirklich geschieht halte ich trotzdem für ziemlich vage.

      • Karl Blomquist am

        @Harald Kaufmann
        Falls die Stiefmutter der Nation nicht vorher ausfällt,
        könnte ihr politisches Ende mit dem Ende der BRD zusammenfallen. Ob das nun kriegsbedingt schon dieses Jahr kommt, oder 2019/20, kann man natürlich nicht wissen. Da Sie sich sicher wieder am Terminus stören: Wenn sich eine ausgebuffte FDJ-Agitprop-Sekretärin aus Berechnung „Mutti“ nennen lässt, dann sollten wir dem was entgegensetzen, jedesmal. Und die deutschen Märchen kennt jedes Kind, mit theoretischen Erklärungen kommt man oft nicht weiter. Und damit es nicht immer nur Schneewittchen gibt, hier Hänsel und Gretel: „Einer solchen Bösen Stiefmutter sollte man lieber nicht in den Wald folgen.“ Und in den Krieg auch nicht.

      • Ich vermute, dass das Wahlergebnis für die CSU bei der Landtagswahl in Bayern am 14. Oktober 2018 desaströs ausfallen wird. Danach zerbricht die Koalition oder es wird ein Misstrauensvotum gestellt.

        Des Weiteren werden die finanziellen Lasten aus der illegalen Masseneinwanderung plus hundertetausende Neuankömmlinge über den Familiennachzug die finanziellen Möglichkeiten Deuschlands bei Weitem übersteigen. Insbesondere, wenn die uneinholbaren Schulden in Höhe von aktuell 915 Mrd. EUR aus den TARGET2-Salden beim deutschen Steuerzahler und Sparer abgeladen werden. Hierbei handelt es sich um Forderungen, die mehr als zwei vollständigen Bundeshaushalten entsprechen.

        Ein Wirtschaftsabschwungs ist statistisch gesehen auch schon seit mehr als drei Jahren überfällig.

        Nun wurde ja auch die Grundsteuer gekippt und somit die Voraussetzungen für die systematische Abzocke der Immobilienbesitzer mittels Reform geschaffen. Was der Immoblienbesitzer glaubte in Form von niedrigen Zinsen zu kassieren, wird der Staat ihm nun über die künftig deutlich höhere Grundsteuer abnehmen, um die illegale Masseneinwanderung dauerhaft zu finanzieren.

        Des Weiteren kommen höhere Gebühren, höhere Abgaben, höhere Krankenkassenbeiträge, höhere Inflation bei gleichzeitiger Absenkung aller künftigen Zahlungsversprechen aus den Sozialkassen.

        Wenn es für Oktober 2018 nicht reicht, so glaube ich doch, dass Merkel ihre Amtszeit nicht zuende bringt.

        Grüsse,

        HvH

    • Die sind doch garnicht mehr in Incirlik. Mein letzter Wissenstand ist, dass die ihren Schrottplatz nach Jordanien verlegt haben.

      • Harald Kaufmann am

        @Karl Blomquist,

        Für mich war Merkel weder Mutti noch Stiefmutti. Für mich war Boris Becker auch nie ein Bumbum und Beckenbauer niemals ein Kaiser. Steffi Graf war für mich nie eine Tennisprinzessin. Man sieht also deutlich, auf welcher bekloppten Schiene die meisten Deutschen herumreiten. Für alles ein verniedlichendes Kosewort. So sind die TV- und Fernsehdeutschen. Auf dem Tisch ne Pulle Bier und die Beine auf dem Tisch. Das Merkel eine xxxxxxxxx, ist allgemein bekannt. Das diese Frau für Agitation und Propaganda zuständig war, auch. Das diese Frau als SED-Mitarbeiterin hierdurch nicht gerade sympatisch und als große Lügnerin bekannt ist, auch dieses ist mir bekannt. Nun, ja, diese Frau hat wirklich sehr viel auf dem Kerbholz. xxxxxxxx. Dennoch wird diese Frau immerwieder hofiert und gewählt. Ein Trauerspiel, selbst die böseste Stiefmutter, kommt an Merkel nicht dran. Und eine Königin, möchte sie wohl gerne sein, sie ist es aber nicht. Das ewige Gesülze mit der "Stiemutterkönigin" geht mir daher wirklich auf den Senkel. Auch dann nicht, wenn kleine Kinder noch an Märchen glauben, rechtfertigt diese Merkel trotz ihrer Schandtaten noch nicht mal an eine Stiefmutter heran..

      • Guten Abend Mike,

        Sie haben in der Tat recht. Meine Darstellung ist falsch und beruht auf veralteten Daten. Hier die offiziele Verlautbarung von der Webseite der Bundeswehr.

        „Die Bundesregierung entschied am 7. Juni die Verlegung des Einsatzkontingents Counter Daesh von der türkischen NATO-Luftwaffenbasis in Incirlik nach Al Azraq in Jordanien. Unmittelbar nach dem Beschluss begannen die Vorbereitungen für die Verlegung. Das Tankflugzeug Airbus A-310 MRTT verlegte am 9. Juli direkt nach Jordanien. Kurz darauf kehrten die eingesetzten Tornados an ihre Heimatbasen in Deutschland zurück. Die letzten verbliebenen deutschen Soldaten verließen den türkischen Standort in der vergangenen Woche am 27. September.“

        Herzlichen Dank für den Hinweis. Ob von Incirlik oder Al Azraq – der Bruch der UN Charta bleibt derselbe.

        Viele Grüsse,

        HvH

    • Ein Rechtsanwalt hat schon Strafanzeige gegen Merkel erstattet in Sachen der Aeusserungen und Merkels Verhalten zu den angeblichen Beweisen in England.

      Selbst einige Journalisten fragen nun schon nach Beweisen ,die Amerikas Grossmutter immer versteckt haelt…..

  34. Direkter Demokrat am

    Diese Irre hat uns als Hauptziel für russische Vergeltungsschläge gemacht! Wo bleibt der Protest?

    • Harald Kaufmann am

      Der kommt noch, der Bürger muss aber vorher aus seinem Dornröschenschlaf erwachen.

      • Harald Kaufmann am

        Lieber Karl Blomquist,

        Da haben Sie wohl recht, die Sache mit dem Dornröschenschlaf. Nur zum Unterschied zu Ihnen wiederhole ich diese Aussage nicht gefühlte 1000mal. Dann würde es auch nicht mehr sehr glaubhaft sein. Ich fasele auch nicht ständig von vergifteten Äpfeln oder von einer Stiefmutterkönigin. Das ist ein kleiner Unterschied, zwischen Ihnen und mir. Und selbst kleine Kinder, stehen gar nicht mehr so auf Grimms Märchen. Die haben heut zu Tage ganz andere Flausen im Kopp. Das weiss ich aus Erfahrung von meinen Enkelkindern. Mit Dornröschenschlaf wiederhole ich auch nicht ständig im Kontext ein Märchen, sondern entnehme es aus dem deutschen Sprachgebrauch. Das sagt man schon einmal, wenn jemand aus einem tiefen Schlaf erwacht ist dass er aus einem Dornröschenschlaf erwacht ist. Aber machen Sie weiter so. Überzeugen tun mich Ihre Ausführungen allerdings längst nicht mehr. Das wirkt auf mich, mehr als lächerlich.

    • Warum sollte Russland die Bundesrepublik Deutschland angreifen?

      Angela Merkel zerstört das Land doch viel effektiver als jede Armee

      1. Deutschland hat sich seit dem 5. September 2015 in ein kriminelle Eurabien verwandelt.

      2. Als Folge wird ein arabischer Antisemismus geduldet und Juden verlassen zunehmend Frankreich und Deutschland.

      3. Durch die EURO-Rettungspolitik und die Milliarden für illegale Einwanderer zerfällt die Infrastruktur aufgrund fehlender Investitionen.

      4. Die innere Sicherheit befindet sich in Auflösung. Die Zivilbevölkerung wird täglich finanziell ausgepresst, beleidigt, genötigt, gemessert und getötet. Anschläge werden umgedeutet oder verschwiegen. Nur das Unleugbare wird zugegeben.

      5. Der Rechsstaat und seine Verfassungsorgane versagen.

      6. Die letzte Schlüsselindustrie, die Automobilindustrie, wird mit Billigung von Merkel entscheidend geschwächt,

      7. Der Steuerzahler gewährt den 19 Mitgliedern der Währungsunion einen Dispokredit in unbegrenzter Höhe, der aktuell in Höhe von 915 Mrd. EURO ausgeschöpft wurde (TARGET2-Salden)

      8. Die illegale Masseneinwanderung verursacht jährliche Kosten in Höhe von mehr als 50 Mrd. EURO.

      Russland braucht nur Warten bis der Vorgang der Selbstzerstörung weiter fortschreitet. Eine Armee ist da gar nicht notwendig. Machen Sie doch mal einen Spaziergang durch deutsche Innenstädte, Parkanlagen oder Bahnhöfen.

      Viele

      HvH

      • brokendriver am

        Einen Bomben- oder Raketen-Angriff auf Deutschland brauchen wir nicht…

        Wir haben Angela Merkel und ihre SPD-Bettvorleger….

      • Harald Kaufmann am

        @HvH,

        Alle 8 Punkte die Sie aufgeführt haben entsprechen der nackten und unverblümten Wahrheit und kann Ihnen nur zustimmen. Die Frage stellt sich mir immer wieder, wie kann ein Volk wie die Deutschen so hirnverbrannt und dämlich sein, diese Frau mit ihrer Mafia-CDU zu wählen? Wie konnte man es zulassen, dass eine Stasitante, die wahrscheinlich durch ihre Ostzonenaktivitäten, die wahrscheinlich manchem DDR-Bürger Folter und Tod gebracht haben, zur Bundeskanzlerin werden konnte. Mir klingelte es in den Ohren, als sie mal sagte: Für wahr, die Bevölkerung hat auf ewig kein verbrieftes Recht auf Demokratie und Sozialstaatlichkeit? Diese Zitat gebe ich nur sinngemäss wieder, weil ich den Originaltext nicht mehr im Kopf habe. Ist aber nachzulesen und bei einer Veranstaltung auch von dieser Kanzlerin gesagt worden. Das alles vor einigen Jahren.

      • Harald Kaufmann am

        Vor unserer gloreichen Instandsetzungswehr und seiner Kriegministerin wird sich der Feind tot lachen. Und die Bundeswehr wird den glorreichen Sieg um den Kampf der Wertegemeinschaft und Demokratur erringen.

  35. Ob Mass oder Merkel, politische Witzfiguren und Marionetten in der Hand der Puppenspieler.
    Die Politik bevoelkert sich immer mehr mit politischen Eintagsfliegen und kuenstlich am Leben erhaltenen Zombies. Ich vermute in den letzten Tagen des Regimes werden diese Gestalten sich nicht mehr auf die Strasse trauen.
    Und deren Unterstuetzer in den Parteien? Geltungssuechtige Opportunisten ohne Sachverstand, gewissenlose Geschaeftemacher und gehirngewaschene linke Dummkoepfe in in den Blockparteien.
    Armes Deutschland! Wie bist du heruntergekommen. Zutreffend nicht nur auf das Land, nein, auch zutreffend auf das Volk. Aber die Deutschen scheinen alles mit sich machen zu lassen. Es ist doch schon laengst 5 nach 12.

    • Harald Kaufmann am

      @CafeNero,

      ja, richtig 5 nach 12. Nur durch die Besonnenheit Putins ist es zu verdanken, dass es "noch" nicht zu einem Weltkrieg gekommen ist. Obama bekam den Friedensnobelpreis auf Verdacht und Vorschuss und hatte diesen nicht verdient. Auf Putin der das Schlimmste nochmal vermieden hat, wird ständig herum gehackt. Ein Trauerspiel. Wie bekloppt müssen doch die sogenannten westlichen Eliten und Vollidioten sein? Ich fasse es nicht. Und die deutsche Glanzregierung macht bei diesem bösen Spiel auch noch mit.

  36. Nun wird das Ende der us-Herrschaft über die von Gott frei geschaffenen Völker eingeleitet. Die Narren können nur verlieren, weil sie nur Verlierer auf ihrer Seite haben. Finis USA Jeans finis BRD.

    • Harald Kaufmann am

      @Jens Pivit,

      wenn schon wieder der liebe Gott für alles herhalten muss, so heisst es im Volksmund: "Gottes Mühlen mahlen ewiglich und sehr lange"

      Das kann noch sehr lange dauern bis zum Finish USA und BRD.

  37. Michael Theren am

    das Ungeheuer wird von der Entente halt nicht im voraus informiert und darf nur getreulich nachdackeln….

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Die große COMPACT-Konferenz am 29.09.2018 im Raum München

Empfehlen Sie diesen Artikel