Merkel-Gipfel am Sonntag geplatzt! Osteuropäer und Italien mauern. Söder, mach den Sack zu!

65

Riesenpleite für Angela Merkel! Der für Sonntag geplante Gipfel mit einigen EU-Staaten ist geplatzt. Ungarn und Polen wollen gar nicht kommen – sie gaben bekannt, dass sie keine Lust haben, Vorschläge zu debattieren, die sie schon längst abgelehnt haben (Stichwort Umverteilung von Flüchtlingen). Auch Italien hat null Bock: Innenminister Salvini sagte, er nimmt aus Deutschland keine Asylanten zurück, und selbst Premier Conte will nicht…

Der Plan von Merkel sah vor, dass sie kommenden Sonntag (24.6.) mit einer kleineren Gruppe von EU-Staaten ihr neues Konzept vorbespricht und zu bilateralen Absprachen kommt und dann am folgenden Sonntag (1.7.) alles auf dem formellen Gipfel absegnen lässt. Das wäre zwar alles nur auf dem Papier gewesen, aber hätte vermutlich gereicht, den ewig zaudernden Horst Seehofer auch von seinem für 2. Juli angesetzten Ultimatum abzubringen. Jetzt sieht es so aus, dass die Rautenfrau nichts, null, nothing, nada in der Hand haben wird, nicht einmal ein ohnedies wertloses Stückchen Papier. Mit abgesägten Hosen muss sie vors Volk treten und sagen: Meine „europäische Lösung“ ist gescheitert.

*** Große COMPACT-Grenzschutz-Konferenz am 29.9. in München! Wir ziehen Seehofer die Lederhosen aus! Jetzt anmelden und Ticket sichern. *** Abonnenten sparen 25 Euro beim Eintrittspreis! Jetzt abonnieren! ***

Dabei hatte die Woche gut angefangen für Merkel: Seehofer hatte ihr am Montag noch 14 Tage Zeit eingeräumt, und am Dienstag hatte sie mit finanziellen Zugeständnissen Macron zur Rücknahme von Asylanten bequatscht, natürlich auch nur auf dem Papier. Aber die fast zeitgleichen Treffen der Patrioten – Söder mit Kurz und Kickl mit Salvini – zeigten: Hier findet sich tatsächlich eine „Achse der Willigen“ zusammen, die Merkel stoppen will. Im Hintergrund gibt Trump Rückenwind, siehe seine mehrfachen Tweets gegen die geschönte Kriminalstatistik…

Schlechtes Omen für Merkel: In Umfragen ist die Union unter 30 Prozent abgesackt (gab’s das schon mal?), und die Mehrheit der Befragten steht hinter den CSU-Vorschlägen. Also, wenn die CSU jetzt nicht den Sack zumacht und die Grenzschließung per Seehofer-Erlass verkündet, ist ihr nicht mehr zu helfen. Notfalls muss Söder dem alten Mann die Hand beim Unterschreiben führen.

 

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

65 Kommentare

  1. Vergesst mal das Asyltreffen. Seehofer und die CSU lassen sich leicht durch Claudia Roth und die Grünen ersetzen. Notfalls haben wir noch Kippings und Lindners Leute. Wichtig ist jetzt, die Mannschaft aus Sotschi zu evakuieren, solange die Fluchtkorridore noch offen sind. Ich rechne morgen mit einem planmässigen 0:15 gegen Schweden, ebensovielen roten Karten und einer zügigen Abreise, denn im Kessel von Kasan gegen Korea hätten wir keine Chance. Nächste Woche geht es los:
    [ SPUTNIKNEWS.com: Russland wird Nato-Schiffe im Schwarzen Meer versenken, falls… ]

    Putin ist diesmal wirklich zu allem entschlossen und wird sich auch von Trump nicht aufhalten lassen:
    [ SPUTNIKNEWS.com: Fußball-WM: Russland schlägt die National-Elf der Russlandhasser ]

  2. Rumpelstielz am

    Die greise Madam merktnix steht allein da, unbelehrbar. Alterstarrsin. Macron und Merkel Folie à deux nennt man das. Gemeinsamer Irrsinn.
    Hat doch dieser Marcron diesem maximalpigmentierten Nichtsnutz die Nummer mit der Kinderrettung geglaubt. Dass ein 4jähriger sich d.h. rd 14Kg mit seinen Fingerchen an der Balkonbrüstung festhalten kann. Direkt daneben ein anderes Goldstück in Greifweite… lächerlich und die Doofbacke läd den Rosstäuscher ein zu "Rettunsausbildung" und die Staatsangehörigkeit bekommt der dann auch noch nachgeworfen – für ein abgekartetes Affentheater.

    Man frag sich auch noch wie ein 4jähriger ohne direkten Absturz in diese Lage kam – und die Kameras dabei – Fragen über Fragen. Macron und Merkel Folie à deux

  3. Dicke Bertha am

    Alleingänge

    Merkel lehnt Alleingänge ab? Ihre Flüchtlingspolitik ist seit 3 Jahren nichts anderes. Sie will anderen Migration aufzwingen und reagiert nicht auf deren Nein. Wertet sie ihre Untätigkeit nicht als Alleingang, weil diese zur Untätigkeit anderenorts führt? Au Backe…

    Migranten werden zur Entlastung nach Deutschland durchgewunken, wo man sie für Lohnsenkung und Ausgrenzung missbraucht. Dieser Klassenkampf von Oben im Alleingang wird in die gesamte EU zurückwirken.

    Milliardäre machen im Alleingang EU Migrationspolitik der offenen Grenzen, helfen die Situation zu verschlimmern.

    Aber Gysi verhindert im Alleingang mit einer einzigen Rede, dass die Menschen gegeneinander ausgespielt werden. Aus dem "links-neoliberalen" Lager dürfen manche was vermeintlich kritisch Kluges oder religiöses daher reden, um seinen und den Alleingang Merkels als solchen zu verschleiern und zu bestätigen.

    Alleingänge, das funktioniert schon. Bei echten Größen. Bob Dylan brachte ja auch im Alleingang mit nur einer Akustikgitarre und nobelliertem Genäsel den eisernen Vorhang zum Einsturz.

    Hat Seehofer solche Größe? Bedroht dieser mit seinem Alleingang die Koalition? Spaltet er Deutschland, die EU, ja die ganze Welt? Quatsch! Er sicherte sich bei seiner Partei ab und er reagiert auf große Unbill im Volk. Richtig so!

    • Mit europäischer Lösung meint Merkel Staaten, die sich breitschlagen lassen, diesen Wahnsinn weiterhin mitzutragen. Staaten, hinter denen sie sich dann verstecken kann. Nur leider, leider, gehen ihr so langsam die Freunde aus. Mich hat sie schon verloren.

  4. Lieber Herr Elsässer, mögen Sie nur Recht behalten. Allerdings ist in der weinseligen Atmosphäre in Brüssel alles möglich. Nach einigen "Gesprächen", mehreren Arbeitsessen, etwas Verschieben von Milliarden, wer will wissen, ob Frau M. nicht bekommt, was sie wünscht? Der Osten bleibt zunächst außen vor und Italien wird ruhig gestellt indem sie die Migranten nach D durchwinken dürfen. Außerdem etwas finanzielle Hilfen für….ja für was eigentlich. In Einem hat die Frau Erfahrung, wie erhalte ich meine Macht. Außerdem sollte nicht vergessen werden, dass der Deutsche die Dame in das Amt gewählt hat. Mehr als 80% mögen diese Politik. Ob nun mit sPD, fDP den unsäglichen Grünen, fast alle Spielen mit? Nein eine kleine Gruppe von renitenten, meist Intellektuellen, leistet Widerstand. Durch unerhörte Reden und Schweigeminuten bringen Sie den "Demokraten" zum kochen. Hochröte Köpfe auf den Bildschirmen. Und? Der Deutsche beklatscht die hohlen Phrasen der Berufspolitiker in diversen Talkshows und ist ganz doll betroffen ob der Rechten, die es wagen "Ihre Löcher" wieder zu verlassen. Merkel ist das Ergebnis und das Abbild des deutschen Wählerwillens. So sieht er leider noch aus, der Wählerwillen…..

    • Wenn alle Stricke reissen wird ein geheimes Ministerium fuer Einschleusung gegruendet unter der Tarnbezeichnung Reiseagentur ERIKA Tours, kurz ETR genannt . Leiterin der Dienststelle CLARO ….,Claudia Roth .

  5. Rechtsstaat-Radar am

    Es ist so schön zu sehen, wie sich die Handlungsoptionen von CDU-Verfassungsbrecherin Angela Merkel in rasantem Tempo in Richtung Nullpunkt bewegen. Es wird nach meiner Einschätzung nicht mehr lange Dauern und die kriminelle Kanzlerdiktatorin ist am Ende. Dann werden sich die eigenen CDU-Schranzen plötzlich gegen sie stellen und den jämmerlichen Versuch unternehmen, zu retten, was nicht mehr zu retten ist. Die CDU hatte viele Chancen und es gab unzählige Situationen, in denen ihre Mitglieder, besonders die Führungskräfte, zwingen hätten gegen Merkel aufstehen und diese Kriminelle aus allen Ämtern entfernen müssen. Keine dieser verpflichtenden Momente, in denen Merkel unserem Volk mehrere absolut unentschuldbare Großschäden verursachte, haben die führenden CDU-Leute der ersten und zweiten Reihe genutzt. Sie haben sich damit ebenso wie die Verbrecherin Merkel selbst, in unentschuldbarer Weise am deutschen Volk vergangen. Damit wurde die CDU unheilbar infiziert und kann das ihr von Merkel eingebrannte Kainsmal der besonders hochverräterisch vaterlandslosen Volksverräterpartei nie wieder loswerden.
    ….

  6. Rechtsstaat-Radar am

    …. (Teil 2):-

    Auch wenn das deutsche Volk nun endlich im Zusammenspiel der ausländischen Kräfte mit dem vor Angst vor der AfD schon halb wahnsinnig gewordenen CSU’lers, Teflon-Söder, nach den 12 dunkelsten Jahren seiner Geschichte befreit werden wird, ist eines klar: Die Parteien CDU, CSU und SPD sind fertig. Multi-Kulti ist gescheitert und mit dieser Ideologie all die übrigen abwegig-gemeingefährlichen und gesellschaftszerstörerischen Ideologien der rot-giftgrünen Irren in diesem Land. Sie alle werden im Zeitraffer Teil einer unerträglichen Geschichte von weiteren tiefdunklen 12 Jahren.

  7. Vor 80 Jahren wollten die Deutschen die ganze Welt vernichten – heute steht die Selbstvernichtung auf der Agenda.

    Obwohl – eigentlich ist es nur noch die Merkel, die das willl (und die AntiFa, die sonst keinen Lebensinhalt und keine Kohle mehr hätte)!

    Der Fisch stinkt mal wieder vom Kopf. Wir wäre es also, wenn Merkel mit der Selbstzerstörung Deutschlands bei sich selbst anfängt – z.B. indem sie einfach in Jordanien bleibt und dort Asyl beantragt, weil ihr in ‚Das Land‘ das Volk davonläuft und jetzt sogar auch noch die Schwester Horst sie hasst (Zitat "Ich kann mit dieser Raute nicht mehr zusammenarbeiten!").

    Aber vorher nicht vergessen, den Pass noch schnell wegzuwerfen!

    • DerSchnitter_Maxx am

      Haben sie auch … jetzt ist der Rumpfstaat Futschland an der Reihe … mit anderen und weiteren dreckigen Tricks und verlognen Methoden !

    • Aristoteles am

      "Vor 80 Jahren wollten die Deutschen die ganze Welt vernichten"

      Echt? Wo haben Sie denn das her?
      Ich hatte immer gelernt, dass die Polen die ganze Welt vernichten wollten.
      Jetzt ist mein ganzes Weltbild durcheinandergeraten.
      Haben Sie irgendwelche Belege?

      • Stimmt schon,dass die Polen die Saebel rasselten ueber Monate vor der Olympiade ,waren wirklich echt fuer den Wettkampf der Besten motiviert,den Hitler begann am 01.09.1939. Hoeflichst wurde angeklopft vor Betreten des Stadiums , leider irrte sich der Teamleiter der deutschen Mannschaft mit der Uhrzeit der Eroeffnung des Wettkampfes um den Weltrekord . Aber fakt ist, Hitlers Staffellaeufer legten auf 100 Meter den besseren Sprint hin , das Biathlon entschieden auch die besseren Waffen.Die Mannschaftsvertretung der Polen zeugte der deutschen Mannschaft hoechsten Respekt fuer die Wettkampfleistungen. Leider war die polnische Regierung sehr boese auf ihre Mannschaft und verliessen das Spielfeld vor Abschluss des endgueltigen Triumfes Deutschlands…. Heute viele Jahre nach diesem militaerischem Wettkampf wollen die Polen das in Frage stellen …… Deutschland war angeblich gedoppt …,und sie wollen Entschaedigung in Hoehe 760 Milliarden Euronen….. Wuerden die Polen Revanche verlangen heute …….. haette die deutsche Trainerin wohl arge Probleme . Marsz Marsz Dombrowskie ,hat sich leistungsfaehig gesteigert . Die haben sogar schon Wettkampfdrohnen , wovon Uschi Trainerin traeumt .

  8. Da wir hier keine Links weitergeben können, will ich unbedingt folgendes erstklassiges Video empfehlen, das unglaublich gut die Machtstrukturen der globalen Elite und der nationalen Elite erklärt. Vieles seht ihr ganz sicher danach in einem klareren Licht.

    Bitte gebt mal Im Internet folgendes ein:

    "Wie übernimmt und regiert die globale Elite andere Länder? (W.Pjakin)"

  9. Beobachterin am

    Bei Allem. Ihr zweifelt doch selbst daran, ob es noch eine Rettung aus der Misere gibt
    Man kann nicht auf den letzten Hoffnungsträger spucken, ohne die Gesamtheit im Auge zu behalten.
    .
    Ob Merkel etwas veranlasst, oder auch nicht veranlasst, ist nebensächlich. Jederzeit gäbe es in ihrem Kader bereitwilligen Ersatz. Ob sie furzt, aufquillt oder zerplatzt – Einerlei.

    Diese Leute haben keine lauteren Absichten. Weder mit Menschenverstand, dem Grundgesetz oder Selbstverständlichkeiten kommt man ihnen bei. Die Maschine pumpt unaufhaltsam weiter.

  10. Marques del Puerto am

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Patrick Lindner von der FDP….ääh sorry das war ja der Schlagerbarde meine jetzt Christian Lindi der Zugochse von der FDP ( weil Wolle Kubicki das nicht länger sein wollte und das schwere FDP Kummet an Lindi abgetreten hat ) der meinte doch Heute tatsächlich , das man auch innerhalb der CDU mit Frau Merkel sehr, sagen wir mal unseriös und niveaulos umgeht. Mensch mach Sachen Lindi, so ist das nunmal wenn man im Alleingang für Europa entscheidet Millionen von Moluken aufzunehmen und das eigene Volk den Gürtel enger schnallen soll. Das dann echt blöd, sowas macht meist etwas unbeliebt beim Volke und bei einigen in den eigenen Reihen auch.
    Und dann haben vor ca. 3 Jahren schon alle Ostblockstaaten der Merkel die rote Karte gezeigt und signalisiert das sie davon ausgehen das bei der Oiden nicht alle Latten am Zaun hängen. Passt ja auch mit unserer durchlässigen Grenze, jeder kann reinkommen, nur wenn du raus willst wirste kontrolliert.
    Eine Europalösung kann es nicht geben, dazu gibt es noch Länder die etwas Nationalstolz besitzen und das ist auch gut so !
    Und sie CSU , ja mein Gott von Söder darf man auch nichts erwarten ausser momentanen Wahlkampf.

    Mit besten Grüssen

  11. Aristoteles am

    Vielsagend heute das Interview des antideutschen Regional- und Hetzsenders MDR mit Frauke Petry,
    die mit Hilfe der Journaille gegen die AfD und deren "ethnische" Bezüge zu Felde zog,
    mit Hilfe der Journaille, von der sie vor einiger Zeit selbst noch fertig gemacht wurde.
    Ziel: ‚Konservative‘ Kosmetik und Koalition mit der CSU.
    Man fragt sich, warum die sächsischen Kartell- und Manipulationsmedien jetzt die Petry-Karte ziehen,
    während sie in Sachsen schon heftig Wahlkampf gegen die AfD betreiben und versuchen,
    der Landbevölkerung die AfD-Stimmen wegzunehmen:
    Die demographische Aushöhlung und Auslöschung soll nicht mehr mit der offenen Raute,
    sondern latent, hinterrücks und verlogener mit anderen anti-ethnischen Marionetten
    wie Söder und Drehhofer durchgezogen werden.

    Dank gleichwohl an Osteuropa,
    das vor der brüssel-babylonischen Hure nicht buckelt.

    • Jeder hasst die Antifa am

      Der Verrat wird nicht hoffiert aber die Verräterin der MDR hat keinerlei Argumente gegen die AfD außer Hetze und er ist sich nicht zu Schade dazu eine Person einzuspannen die vor Monaten noch verunglimpft hatte und diese Person Petry ist sich nicht zu schade als Kollaborateurin sich dort anzudienen.

    • Was ist eigentlich aus Petrys Schulden und Betrug geworden ??? Erlassen wegen positiver Entwicklung anti AfD ??? Petry wird bei der naechsten Wahl wohl zum Arbeitsamt gehen muessen,wenn sie nicht scho CSU Mitglied dann ist mit katholischer Weihe .

  12. Ganz so pessimistisch wird Merkel das aber nicht sehen. Bi-lateral ist genau das. Absprachen zwischen (jeweils) 2 Staaten. Das nannte die Asyllobby die Koalition der Willigen. Auf Merkel gemünzt heisst das: "Dann maffen wir daff eben alleine, ohne die doofen Balkan Staaten". Da haben wir die Selbstmörder aus Skandinavien, Frankreich, Junkers Zwergenstaat, die Pleitestaaten Portugal und Spanien, die Umfaller Österreich und die Schlitzohren aus Holland, die eh nach dem Einbahnstrassenprinzip alles nach Deutschland durchlassen. Reicht doch schon, oder? Und dann schaut sie mal, wo man den Geldsack auf, und auch zu machen kann, zur Strafe.

  13. Jeder hasst die Antifa am

    Wann lässt Merkel die Bunte Wehr in Bayern einmarschieren und Wendehofer und Söderlein festnehmen und wann marschiert die NATO in den Visegradstaaten ein um sie zu Disziplinieren wie damals die Russen in Ungarn und Tschechien.

  14. Jeder hasst die Antifa am

    Nur gut das es in Europa noch Länder und Politiker gibt die sich gegen den poltischen Amoklauf einer Wahnsinnigen Kanzlerrette aus Deutschland stemmen und den Zirkus ihres Migrantenstadls nicht mitmachen

  15. Merkel hatte schon das Papier vorbereitet, welches alle unterzeichnen sollten, so als wäre es ausgehandelt worden. So ein Vorgehen, kann man vielleicht in Deutschland mit Deutschen machen, aber nicht mit EU-Partnern. Es hatte was vom Ende des ersten Weltkriegs am 11. November 1918, wo die Franzosen dem Deutschen Reich, im Wald von Compiègne bei Paris, die Bedingungen des Waffenstillstands vorgelegt haben, welches die Deutschen unterzeichnen mußten. Es war die Kapitulation. Aber die Visegrád-Staaten kapitulieren nicht, sie bleiben dem Gipfel einfach fern. Sie halten das geplante Treffen für eine bloße Hilfsaktion zugunsten von Kanzlerin Merkel. Und diese wollen sie nicht unterstützen. Sie wollen sie nicht mehr sehen. Und wir auch nicht. Also weg mit ihr! Merkel tritt zurück, Du verbrecherisches Stück!

  16. Karl Blomquist am

    Jetzt auch noch Auftritt CDA (Christlich-Demokratische Asoziale)
    (CDA droht mit Bayern-CDU)

    Aber geh! Da war doch neulich was?
    Was eine Venja Lang von der CDA (Christlich-Demokratische Asoziale) so an Asozialem von sich gibt: >>Wäre Susanna nicht ermordet worden, „wäre sie vielleicht „von einem Auto überfahren worden oder jemand anders hätte sie getötet“.<<
    CDA, das ist noch unter dem Urschlamm.

  17. heidi heidegger am

    uff! zum glück hat JE wie stets seine quellen beisammen, denn GABI wird ausrastäään! LOL

    • heidi heidegger am

      aktuell(st): Seibert sabbert was über Conte und "mißverständnis" unn datt, und ick musste hart lachen. diesmal kann das mrkl die misere nicht wegquatschen (lassen) wie sonst. wetten?

    • heidi heidegger am

      OT: kleiner nachtrag bittschön zum "Gamer-Faden"

      ²damit kann G. kein‘ eindruck schinden: jeder weiss, daß festplatten auch auf gelatine oder tesa-streifen draufpassen unn datt, quasi. tia! ..sagte mir Kalli (seines zeichens diplomat d. franz. f.legion und hi- und lo-tech-genie)

      [Gabi am 20. Juni 2018 14:05 Das Bild erinnert mich daran, wie ich meine ersten Ego-Shooter für die Zuse Z4 geschrieben hatte. Die waren noch in 2D, weil die Relais sonst zu überhitzen drohten. Ich sagte damals immer "Konrad lass uns auf Quantenrechner umsteigen, das ist die Zukunft", aber Konrad blieb stur in der Beziehung und arbeitete an seiner bedingten Sprunganweisung auf Röhrenbasis weiter. Dann kam der Krieg dazwischen und die Z4 wurde in die Schweiz entführt. Zurück in Hamburg bin sofort auf ²Biomaterialien umgestiegen..]

  18. Nachdenker am

    Ich hatte vor einigen Monaten schon geschrieben, dass Deutschland, vertreten durch Merkel und ihre Bande sich mächtige Feinde gemacht haben.
    Russland, England und die USA.
    Den schlimmsten Feind hat diese Regierung warscheinlich garnicht wahr genommen.
    Israel.
    Durch das Iranabkommen hat man sich diesen Feind an den Hals gehängt.
    Im letzten Jahr haben 65 Banken das Land verlassen.
    Beispiel der Macht Israels.
    Die Juden wollten das Zahngold aus der Schweiz haben, was diese verweigerten.
    Israel hat der Schweiz in Ausicht gestellt, einen weltweiten Boykott gegen die schweizer Banken auszurufen.
    Am anderen Tag konnte Israel sich das Gold abholen.
    Und Merkelchen macht sich dieses Volk zum Feind.

      • heidi heidegger am

        aber ne sekte auch nicht, denn sonst hätten sie, wie die mormonen, ein buch "extra" quasi. ätsch!

  19. »Merkel-Gipfel am Sonntag geplatzt! Osteuropäer und Italien mauern. Söder, mach den Sack zu!«

    Möge »Italien«, die »Visegrads« und vor allem »Orban« noch viele Brüder und Schwestern kriegen, die sich der Vernunft anschließen und den kriminellen EU-Dreckhaufen an der tiefsten Stelle der Weltmeere (bestens beschwert zur »Auftauchverhinderung«) samt ihrer »Macher« versenken.

  20. Jürgen Graf am

    Recht haben sie, die Polen, Ungarn und Italiener, dass sie sich geweigert haben, zu Merkels Konferenz anzutanzen. Die Deutschen müssen die Suppe, die das Satansweib und seine Komplizen ihnen eingebrockt haben, nun selber auslöffeln. Wenn das sie nicht zum Handeln bewegt, dann vielleicht die nächste Million "Flüchtlinge", die das antideutsche Parteienkartell ins Land holt. Seehofer und Söder ist keine Sekunde lang zu trauen. Sie werden bei der ersten Gelegenheit wieder umfallen.

  21. Jens Pivit am

    Die Merkel wird dann versuchen, mit grünen, spd und sogar mit der anarchistischen linken Seuche weiter ihre Verbrechen gegen Deutschland zu betreiben.

  22. Söder ein Patriot?

    Der Mann ist Spitzenkandidat der Regierungspartei CSU und betreibt die Umvolkung mit. Er betrügt die Wähler unter dem Druck der Landtagswahl, wie es die CSU immer getan hat. Die CSU ist eine Umfaller-Partei! Erinnert sich jemand an Stoiber?

    Söder sagt:

    "Wir helfen anderen gern, aber wir dürfen darüber die einheimische Bevölkerung nicht mehr vergessen, das darf nicht passieren."

    Im Klartext: Die Umvolkung darf nicht auf Widerstand stoßen. Die sg. "Bevölkerung" soll deshalb auch noch bedacht werden, falls für sie noch etwas übrig bleibt. Zuerst kommen aber weiterhin die Neusiedler.

    Bezeichnenderweise spricht auch er nicht vom deutschen Volk!

    Nebenbei empfehle ich zum anderen Waagscheißerle Lindner das Kurzinterview vom Volkslehrer. Dort zeigt Lindner eindrucksvoll, daß auch er – ganz Blockflöte – das deutsche Volk für nicht existent – folglich auch nicht für schützenswert – hält.

    Fazit: Unter den Altpartei-Funktionären gibt es keine "Patrioten", nur Opportunisten.

  23. Karl Blomquist am

    SPES SAEPE FALLIT,
    Lektion 1 Lateinunterricht, Herr Elsässer, Hoffnung täuscht oft.
    Heißlufthorst und seine Original CSU-Bettvorleger sind doch längst als Komplizen überführt.

  24. Meine „europäische Lösung“ ist gescheitert. Dat wird die Tulpe ,das Fluechtlingskuckukskind aus Hamburg nicht verkuenden ,die wird die Frage stellen …. Wenn ihr nocht so tickt wie ich,ist das nicht mehr mein Land …. In Templin wird Merkel schon totgeschwiegen,niemand kennt sie da.Koennte in Zukunft peinlich sein,solche Ehrenbuerger zu haben. Nichts mehr drinne,den Platz vor der Hilfsschule nach Angela die Grosse zu benennen.

  25. Tja. Hm. Eigentlich nur noch zum Fremdschämen.

    Nur unsere Medien vermitteln ein anderes Bild. Gut für Merkel, dass der deutsche Michel diesem noch glaubt. Ein wenig mehr Wissbegier beim Pöbel und die Frau hätte keine Chance mehr bei Wahlen. Denn es braucht ja nicht mal Fremdsprachenkenntnisse. Es reicht doch hier nur ein Blick in die Presse, deutschsprachiger Nachbarländer.

  26. DerSchnitter_Maxx am

    Laut einer CIA-Prognose von 2008 … ist/wird Futschland 2020 unregierbar ! Egal, mit oder ohne Regierung, Futschland ist sowieso … schon ewig lang … nicht mehr Deutschland !

    • Wenn das so weiter geht – muss der CIA keine Beweise mehr faelschen -faken im neudeutsch,
      dann wird aus dem Bundestag ein Koranmuseum …… , und unsere Betattungskultur wird veraendert ….eingehuellt im LeinenSack gehts ab zum grossen Vater ohne das obligatorische Asche zu Asche…. .

      Wer das mal erfunden hatte mit der Asche,der hatte wirklich keinen Bezug zu Lebenden Menschen gehabt …. Muesste eigentlich verboten werden diese postume Herabwuerdigung menschlichem Daseins…

      Fuer den Kapitalismus ist das die richtige weltliche Erkenntnis -Asche zu Asche – ,aber nicht fuer eine Grabesrede ,wo der Verstorbene vorher noch in den Himmel gelobt wurde,und dann nur noch Asche ist im Sinne der religioesen Bibelvertreter….

  27. Karl Blomquist am

    Merkels Ziel:
    Die Deutschen bis Kriegsbeginn einlullen

    Im besten Fall kommt die Stiefmutter der Nation Ende Juni mit irgendeinem nichtssagenden Gewäsch zurück. Wahrscheinlicher, sie stellt uns vor vollendete Tatsachen:
    "Im Dezember 2018 sollen die Verträge der sog. "New Yorker Erklärung für Flüchtlinge und Migranten" (UNHCR: The UN Refugee Agency) von der deutschen Bundesregierung unterzeichnet werden. Lediglich der EU-Rat muss noch Ende Juni zustimmen. Das ist die berühmte Merkel-Lösung, wofür sie noch zwei Wochen braucht!" (Welt, Leserkommentar S.P.)
    Merkels Ziel ist es, die Deutschen bis Kriegsbeginn einzulullen, das Volk soll, wenn es nach Merkel geht, unvorbereitet aus allen Wolken fallen. Circa 1 Jahr, max. 1 ½. Da Seehofer und seine CSU-Bettvorleger Komplizen sind, könnte ihr das gelingen.

    3 Möglichkeiten:
    1. Rückzug jetzt
    2. Flucht in kürze
    3. Home Defense

    Heißt: Wir sollten nun den vorübergehenden Rückzug in sichere Gebiete organisieren. Wer es abenteuerlicher mag, der wartet bis zur letzten Minute und versucht dann die Flucht mit Survival-Breakout-Austrüstung, marschiert nachts und schläft tagsüber im Wald unter Laub. Wer nicht weg kann: Vorräte für 3 Monate + Home Defense. Die Stadt in jedem Fall räumen.

    • Fischer's Fritz am

      @KARL BLOMIST
      "…Wir sollten nun den vorübergehenden Rückzug in sichere Gebiete organisieren.."

      Vielleicht am besten in die nächstgelegene Klappsmühle? Dort täte Ihnen keiner was, wäre dem Feind sicherlich viel zu anstrengend! 🙂

      • Karl Blomquist am

        @Compact
        Beleidigender Beitrag. Ich möchte Compact doch bitten, diesen zu löschen. Mit einem "Fischer’s Fritze" ist keine Diskussion möglich.

      • Karl Blomquist am

        @Fritz Fischer
        Wenn hier einer in die Klapsmuehle gehoert, dann ja wohl Sie mit Ihrem wirren Zeug.

      • heidi heidegger am

        jein. ich buddel‘ mich auf meiner streuobstwiese ein, wie ein karnickel, mit zig notausgängen unn datt. tia! dann sollen die drohnen mal kommen! nur die verflixte schemmtreelerei ist halt ehklichehklich..

      • heidi heidegger am

        @Karle am 21. Juni 2018 23:10

        -> sag ich doch. @sFritzle muss mindestens auf (zypern)urlaub! weil, vorlauhd ond frech wie oskar(laffo) ischrr, ahbrr au luschdich, woisch !? LOL

      • Karl Blomquist am

        @heidi heidegger
        Solche verkappten Systemtrolle, von der Bild oder sonst einer NGO, muss ich nicht haben.

    • Der Antagonist am

      Sich mit anderen Patrioten zusammenschliessen, befreite Zonen und somit Handlungsspielraum schaffen. Diese wiederum dienen den auf der Flucht befindlichen Deutschen Zufluchtsorte und Orte zur Reorganisation.
      Wie schrieb doch Tacitus sinngemäss? Rückzug gilt bei Germanen als Zeichen der Klugheit wenn dieser aus taktischen Gründen erfolgt. Getrennt marschieren und vereint kämpfen.

      • Karl Blomquist am

        @Der Antagonist
        Wohl wahr. Und der Rückzug ist ja vielleicht auch nur vorübergehend, selbst wenn er länger dauert. Dezentral handeln, nah und fern Zufluchtsorte schaffen, dann vernetzen wir uns. Schließlich der Wiederaufbau der Heimat.
        WOHLAN!

        PS. Gilt auch hier. Wenn bei Compact eine vernünftige Diskussion nicht mehr möglich ist, weil hundsgemeine Systemtrolle wie "Fritz Fischer" hier den Ton angeben, dann tun wirs eben woanders.

        COMPACT: Was heißt hier „Ton angeben“? Der ist nur einer von vielen Kommentatoren.

      • Woran erkennt man einen Patrioten ???? Mit einer Ausgabe Compact unter dem Arm , oder dem Regenbogenzeichen am Hut…fuer die Schwulen Patrioten ????

        Rueckzug in der heutigen Zeit, nicht mehr moeglich… Wo der grosse Fuehrer,oder,Fuehrerin dich hinstellt muss du stehen bleiben,auch wenn sich Deine Socken langsam in radioaktiven Staub zersetzen…. Am Hindukusch stehen immer noch Hingestellte,wissen zwar nich warum,aber gehen davon aus , die somit verteidigte deutsche Grenze ist sicher und notwenig. Das verstehen nunmehr die Talibane nicht ….auch nicht, wenn die Vermesser sagen Hindukusch ist nicht Deutschland.

        Aber deutsche Politiker haben zusammen mit den Amerikaner kein Verstaendnis fuer fremdes Eigentum noch das fremde Hoheitsgebiet …..

  28. brokendriver am

    Ist die SPD schon tot ?

    Wann platzt nicht nur ein Merkel-Gipfel, sondern die Nahles-Dumpfbacken in Stadt und Land ?

    …..

    • Dann platzt die GROKO halt …wird eine Neuwahl gemacht,und wie bei den Huetchenspielern Hasch..Hasch..musch ..masch … kommt wieder die CSU,CDU und die Nahles Betreuten ans Ruder, – weil nur sie vor Gott und der Welt berechtigt sind das Chaos,die Unpolitik zu machen …..
      Wird der Fuchs im Huehnerstall zum Friedensrichter berufen….

  29. Was muss denn noch alles geschehen, das diese Bundeskanzlerin geht?

    Die Gemeinschaft Europa vernichtet, sie steht schon gegen die USA und Russland, in Deutschland die Gesellschaften gespalten wie nie zuvor, für Generationen Schulden aufgeladen und den Rechtstaat und die Demokratie zur Farce gemacht.
    Für die Menschen im Land nur Nachteile geschaffen, wie die grösste Wohnungsnot aller Zeiten, das niedrigste Soziale und das getarnte Lohndumping.

    Das hat sie geschafft!

    Wann wird ihr endlich das Misstrauen ausgesprochen und diese ihre Lobbypolitik beendet?

    • Heiko Stadler aus Bayern am

      Irgenwie erinnert mich das an Anfang 1945: Es brennt an allen Ecken und Enden. Würde aber jemand rufen: "Wollt ihr die totale Merkel?", so würden immer noch 30% "ja" grölen.

      • Widerstandskämpfer am

        "Und die ganzen Morde…" – "Morde?????? Sie sind ein schäbiger Lump!"

    • Die Akte ERIKA …. muss auf den Tisch…….. , dann ist innerhalb von Minuten das Traumschiff mit Merkel an Bord ausgelaufen zur Emigration bei Macrone,oder, BimmBamm Obama…

  30. Nun muss die NATO handeln,Bayern sofort isolieren , Aufruehrer zum Bendler Block …. ARD NACHRICHT : Eine Klique vaterlandstreuloser bayrischer Deppen Verraeter …..
    Uschi leitet die Zeremonie fuer den Marterpfahl…. 200 Rutenhiebe ausgefuehrt von Spahni den Rutensachverstaendigen.. Ach du suesses Stoeckchen…
    Soeder und Seehofer werden anschliessend geterrt …. auf einen Eselkarren gesetzt und von Dobrindt und Herrmann durch Berlin gezogen zum Flughafen Schoenefeld . Abschiebung nach Oesterreich und Ungarn…,wo sie ihren Erstaufnahmeantrag stellen koennen.

    Mutti gerettet…. die Horch-und Mitschreibgeheimen werden angesetzt, alle Andersdenkende in den folgenden Wochen nach Putinien auszuweisen. Und ihre geliebten grenzenlosen Kultursterne mit Messer ,oder,ohne stehen schon in den Startloechern,scharren mit den Addidassen …. Bundeswehr Marine hilft den Afrikafluechtlingen direkt zum Ankerplatz Hamburg …. wo sie erwartete werden von vielen Gutmenschen. Damit die Schiffe effektiv nutzbar sind ,werden Autobusse mit Rentner angekarrt,die dem Staat zuviel Geld kosten ….. ,nicht zum 3-Meilen Shopping Bettmatrazen und Rheumadecken, sondern zur zertifizierten humanen Entsorgung Und die Blockfloeten lassen verkuenden,unsere grosse,weise,beliebteste,groesste Fuehrerin hat ihren B-Plan allein ohne Grosskotzkumpanei erfuellt …

  31. Heiko Stadler aus Bayern am

    Die Bundeskasperin ruft zum Gipfel und niemand kommt. Die ganze Welt lacht über Merkels historisch einzigartiges Umvolkungsprojekt.

    • @ HEIKO STDLER AUS BAYERN

      Die ganze Welt lacht über Deutschlands hirnrissige Führungsriege.
      Die Merkel führt aber nur aus, was andere befohlen haben.
      Ihre Gefolgsleute springen nach und nach ab.
      Am Ende wird die Ex-FDJ Sekretärin für Agitation und Propaganda
      als Alleinschuldige angeprangert. Und das wäre gut so.

      • Ich bestehe auf ein Tribunal,einschliesslich Zeuge Kohl mumifiziert . Alle muessen vor den irdischen Richter,die die GmbH so stalinistisch ausgerichtet haben ….. einschliesslich der Qualitaetsmedien und alle weisen Maerchen Experten .

    • Keine Sorge Faultiere kommen,die wissen,wo gebratene Tauben vom Dach fallen ….

      Bei Honecker waren es die Weltfestspiele der Jugend…… im FDJ Jargon …INTERPIMPER …..

      Bei Merkel Gipfel der Sozialkassenpluenderer ……

      Kommt ein Fluechtling zur Fuehrerscheinstelle ,will einen deutschen Fuehrerschein haben…,legt eine Kaufquittung fuer eine alte Boschwaschmaschine vor….. in arabischer ala Machala Version …links vom Nil. Die Angestellte sagt,dass ist doch kein Fuehrerschein … Der Asyltaeuscher …Naklar,ich habe drei Stunden vorher trainiert mit der Schubkarre,bevor ich die Waschmaschine abholte…. habe den Kamelen an Kreuzungen immer den Vortritt gelassen …

    • Den Begriff "Bundeskasperin" habe ich noch gar nicht gehört 🙂

      Ist mein Wort des Tages……

    • Wetten dass ,das nun wieder Fleischklops Nahles ,die haessliche Braut vom Gloeckner ran muss zur Rettung unserer Volks GROKO Fuehrerin ??? Und Merkel wird die Deutschen ueberraschen mit einem Plan von Millionen . Vielleicht laeuft Freitag nach ihrer Rueckkehr Egon Ohlsen im MDR -Ich habe einen Plan .
      Sie wird die Balken zum Biegen bringen mit ihren grossartigen Sommernachtsmaerchen. Tempo Aktien steigen ab Sonnabend.
      Hoffentlich sehen die viele Kleinen nicht nur das Sandmaennchen ,der ihnen jeden Abend ungereinigten Sand in die Augen schleudert,sondern auch die grosse Maerchentante,die ihren Besen schon neben dem Bundesbunker geparkt hat.
      Ich frage mich immer,was die Staatsmaenner bei Merkels Besuch in den arabischen Staaten ueber diesen Kim il Sung Tarnfarbenhosenanzug denkt. Die Landeerlaubnis wird ohnehin nur erteilt,wenn vorher verkuendet wurde Money on Board . Uschi die zackige Hindukuschlig Oberfoersterin ist auch wieder in Amerika ,um zu verkuenden, Wi hef Pienuts fur bik Bombs. Das hoeren die Amerikaner gerne .alles was Bumm macht,und Waffen und Kriegsspiele ,da bluehen sie auf ,da lassen sie aufmarschieren, wenn nicht grade in Deutschland AMI Hubschrauber mit Astma vom Himmel fallen ,und beim Manoeverrueckzug auf der deutschen Autobahn die Batterien der SPW explodieren.
      Sowas passiert nur in der Betreuten Republik Dummsdorf . Ohren hoch Landsleute ,ein Trottel geht,der naechste kommt – es nahlest eine andere Zeit.

      • Hab ich nicht recht gehabt, heute Show Auftritt Nahles als BATMANin ,die Retterin der Muetter in Not ………. , hat nur einen Haken …. Schulz ist auf Trip,kann nicht die Seile halten ,damit BATMANin nicht zu hoch flattert…

    • Dann muss das Zentrum von Berlin abgerissen werden und desinfiziert …… ,besser wenn das passiert,ist sie bei Trump….. ,die haben noch Reste von Napalm um den Fleck zu verbrennen…,anschliessend Restreinigung mit -Agent Orange- fuer den restlichen Hosenanzug …..

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel