„Merkel begrüßen!“ – Spektrum Aufrechter Demokraten (SAD) plant Großdemo in Torgau

39

Wie COMPACT zuletzt Anfang Mai hier berichtete, gibt es in Deutschland einen Verein, der sich genauso wie Pegida, Einprozent und die Identitäre Bewegung gegen Merkels „Herrschaft des Unrechts“ stark macht. Das Spektrum Aufrechter Demokraten (SAD) wird geleitet vom Aktivisten und Vollblut-Patrioten Sandro Oschkinat, der plant, Merkel bei ihrem Besuch in Torgau Anfang September einen gebührenden Empfang zu bereiten.

„Ausbeutung, NATO-Kriege, Asylchaos, Bankenrettungen, Volksbetrug, Überfremdung und soziale Ungerechtigkeit stoppen! Merkel begrüßen“ – so lesen sich Kritik und gleichzeitg die geplante Reaktion auf die von Bundeskanzlerin Merkel mitverursachte Krise auf dem Flugblatt des SAD. Man sieht, die Liste ist lang. Selten zuvor hat ein deutscher Regierungschef mehr Verwüstung hinterlassen als die ewige Kanzlerin. Da ihre Chancen aber – trotz allem – gut stehen, in wenigen Wochen erneut wiedergewählt zu werden, tut eine Protestaktion dringend Not. Bis zur Bundestagswahl sollten alle vernünftigen Regierungskritiker den Drang verspüren, ihre Mitmenschen aufzuklären über die Taten der Frau, die Deutschland durch die Grenzöffnung im Sommer 2015, die auch laut des Europäischen Gerichtshofes illegal war, an den Rand des Zusammenbruchs getrieben hat, von den Globalisten aber immer noch als Mutter Courage aller Asylanten und als „Führerin der freien Welt“ gefeiert wird.

Veranstalter Oschkinat und sein Team vom SAD würden sich über eine rege Teilnahme an der Anti-Merkel-Demo in Torgau am 6. September (Treffpunkt SAD-Büro, Schloßstraße 13) sehr freuen. Sie hoffen, ein deutliches Zeichen zu setzen, das in ganz Deutschland Widerhall finden wird: Bis hierhin und nicht weiter! Weitere Informationen über den Verein, die Demo und die Ziele der Initiative finden Sie hier.

Eine hörenswerte und wie immer feurige Rede hat Sandro Oschkinat am 10. Juli bei Pegida gehalten. Hier das Video:

Auch COMPACT wird sich dieser Aufgabe mit dem Mut zur Wahrheit weiter widmen, besonders im Endspurt zur Schicksalswahl – behalten Sie deshalb unsere kommenden Publikationen im Auge und bestellen Sie am besten noch heute Ihr COMPACT ABO (Hier!)Achtung: noch wenige Stunden gibt‘s das Magazin ein Jahr lang gratis, wenn Sie vorher ihr Lügenpresse-Abo kündigen!

Über den Autor

Marc Dassen

Marc Dassen wurde 1989 in Aachen geboren und hat Anfang 2015 sein Studium der Geschichte und Philosophie mit dem Bachelor-Grad abgeschlossen. Seither arbeitet er als Journalist für COMPACT-Magazin.

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel