Maskuline Bereicherungswelle auf Durchmarsch ins Balla-Balla-Land – Elmis moinbrifn vom 11. April

35

Elmar Hörig macht sich heute Gedanken über Ursache und Wirkung: Ein von Schleppern gestreutes Gerücht löst neue Balkan-Karawane aus, die Politik will Wahlrecht auch für geistig Behinderte durchsetzen, um wiedergewählt werden zu können, Shitstorm wegen Nazinamen für US-Polizeihund: Wieder viel los auf der Welt, findet unser Kolumnist

Elmis moinbrifn vom 11.4.19

#ALARM: In Griechenland wartet die nächste rein maskuline Bereicherungswelle in Camp-David-Klamotten auf ihren Durchmarsch ins gelobte Balla-Balla-Land der Chromosom-schwachen Flüchtlingsräte. Griechische Polizei wird massiv angegriffen und unter „Allahu Akbar“-Rufen erheblich verletzt. Ursache: Ein von Schleppern gestreutes Gerücht, die Balkan Route sei wieder offen! Ich glaube, das hört erst wieder beim nächsten Kreuzzug auf! Und an den glaubt mittlerweile keiner mehr.

#VERARSCHE: Achtung, folgende Nachricht könnten Teile der Bevölkerung massiv verunsichern! Ein Afghane hatte zunächst in der Slowakei Asyl beantragt, dann flüchtete er nach Deutschland. Dort sollte er zurückgeschoben werden und kam in Abschiebehaft. Er entzieht sich seiner Rückführung in die Slowakei und flüchtet ins Kirchenasyl. Dort wartet er die Sechs-Monats-Frist nach „Dublin II“ ab. Jetzt muss ihn die Slowakei nicht mehr zurücknehmen. Nun klagt er in Deutschland auf Schadensersatz wegen der zeitweisen Abschiebehaft! THIS IS NO JOKE!
Er wird gewinnen, jede Wette. Das Ganze hätte von Loriot sein können unter dem Motto: „Wo laufen sie denn, ja wo laufen sie denn hin?“

#JUSTIZ: In Sachsen dürfen auch geistig Behinderte bei der anstehenden Kommunalwahl Ende Mai wählen! Die Frage ist: „Wer führt ihnen den Stift?“ Und vor allem: Wie schreibt man CSU?

Mit einem COMPACT-Abo erfahren Sie Monat für Monat brisante Dinge, die Ihnen die Mainstreampresse verschweigt. Mut zur Wahrheit – Mut zum Abo. Hier informieren.

#NRW: MOERS-MESSER-MORD im Moulin Rouge! Eine Prostituierte stirbt, ihre Kollegin schwer verletzt! Täter stellt sich. Es war diesmal ein rumänischer Messer-Michael und fällt in der Statistik unter „Deutscher Täter“.

#MIAMI: Ui, das ging daneben! Neuer Polizeihund in den USA sollte „ROMMEL“ heißen. Großer Shitstorm für den Sheriff. Das wäre ja voll Nazi und so! (Es gibt auch linke Deppen dort) Jetzt musste der Hund umbenannt werden, er heißt jetzt „ADDI“. Dem Hund isses völlig schnupper!

Jetzt auf Amazon bestellen: Die gesammelten „Elmis Moinbriefn“ aus dem Jahr 2018 – ein Spaß für die ganze Familie.

Feddich
ELMI (BLONDIE-TRAINER)

Über den Autor

Online-Autor

35 Kommentare

  1. Avatar

    Ich finde es sollten noch viel mehr kommen. Wir können uns dann anschließen und die ganze beamtete Rattenbande zur Verantwortung ziehen! Politiker, Justiz, Lehrer, Rundfunk-und Fersehfürsten und Polizeiobern müssen samt ihrer Brut weg!

  2. Avatar
    Lila Luxemburg am

    "Dem Hund isses völlig schnupper!"

    Dann ist der Hund ganz OFFENKUNDIG … Nazi. CRY

  3. Avatar
    Rechtsstaat-Radar am

    Zu #VERARSCHE:-
    Dieser gerissene Muslim wäre umgehend wieder in Abschiebehaft zu bringen, würden unsere Beamten und Richter das geltende Recht anwenden. Der Muslim kam aus einem sicheren Drittstaat, der zudem noch Mitgliedsstaat der Europäischen Union ist. Damit steht diesem Muslim aufgrund der ausdrücklichen Regelung in Art. 16a Grundgesetz kein Anspruch auf Asyl in Deutschland zu. Sein Asylantrag wäre ohne eine weitere Detailprüfung bereits deshalb abzulehnen. Seine hiergegen gerichtete Klage vom Verwaltungsgericht unverzüglich abzuweisen.

    Zu #ALARM:-
    Diese „Allahu Akbar“-Schreier, die zudem noch die griechische Polizei angreifen und widerrechtlich auf griechisches Territorium eingedrungen sind, müssen endlich xxx. Einer nach dem anderen! Was ist das für ein politisches Handeln, das diesen ekelhaften Muslimmännern stets die Initiative und den Erfolg lässt? Würde ich in ähnlicher Weise in den Iran/nach Saudi-Arabien eindringen, würde ich zu recht abgeknallt!

  4. Avatar

    Die Entmündigung für geistig nicht Zurechnungsfähige ist doch längst abgeschafft und durch "Pflegschaft" ersetzt worden. Damit kann de facto der Pfleger für den Schützling wählen! Die Zahl, denen ein Betreuer bei der Wahl "helfen" darf, ist begrenzt, damit Eine(r) nicht für das ganze Pflegeheim wählen kann, aber wer weis das schon? Schließlich handelt es sich mehrheitlich um Briefwahl und demente Senioren. Knastisassen durften früher auch nicht wählen und Schüler ganz bestimmt nicht und Volljährig (Wahlberechtigt) war man erst mit 21. Irgendwie macht es Sinn, daß nur die Wählen gehen dürfen, die arbeiten, Steuern – und damit den Laden – bezahlen! Die Durchführung der Wahl sollte man auf mehrere, auch Werktage, verlängern, sodaß Briefwahl abgeschafft werden kann. Wahlbeamte können dann bettlägerige Personen mit den Unterlagen aufsuchen. Bei Briefwahl wird – weltweit! – ohnehin am meisten gepfuscht!
    Pflegeeinrichtungen waren und sind, je nach Träger, für die alten "Volksparteien" imer eine sichere Bank!

  5. Avatar
    HERBERT WEISS am

    "Addi" ist auch ein schöner Name. Einer unserer Rumänen hieß so. Begegnete uns eines Morgens mit Glatze, die er sich auf Grund einer Wette mit einheimischen Jugendlichen hatte schneiden lassen. Wir begrüßten ihn mit "Skinheads raus"! Spaß muss sein. Irgendwann schrieb ihm seine Braut aus Constanta (letztes "t" wird mit einem Komma untendran geschrieben und als "ts" gesprochen), sie würde gern bald heiraten und wenn er immer noch der Glückliche sein wolle, möge er sich umgehend auf den Heimweg machen. Machte er denn auch.

    Messerstechereien waren damals (1992/93) eher kein Problem. In der vorigen Nacht gab es jedoch in unserem örtlichen Heim (seit 1915, am südöstlichen Ende des Ortes) einen solchen Vorfall, bei dem ein Somalier von einem Landsmann gemessert wurde. Wachdienst, Polizei und Unfallchirurgie machten jedoch ihren Job.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      servus, Herbert. ALEXA ist eh d e r Name der Stunde, hihi. Werde @Gabi umprogrammieren (wann ichs könnte), damits wieder mit mir mehr "forummsen" hier tut. *gacker-schnatter*

      Ich mache dazu morgen gleich ne Feldstudie: werde ein schönes Frollein in der Schlange beim Lidl auf die Schulter tippen und halbfragend ansprechen: "Alexa?!"..ich werde euch dann berichten, muahahaha..danke, war schon alles..ciao !

    • Avatar
      Lila Luxemburg am

      "Wachdienst, Polizei und Unfallchirurgie machten jedoch ihren Job."

      Das heißt: BEIDE Somalis sind jetzt … bei Allah??

  6. Avatar

    Wer wohl dieses Gerücht gestreut hat?
    Bestimmt diese Menschenrechtsorganisationen höchstselbst. Die sprechen ja nicht nur Empfehlungen aus, und geben nützliche Ratschläge, mit welcher Lüge man am Besten einmarschieren kann. Mittlerweile müsste jeder noch so bildungstechnisch minderbemittelte Flüchtling verstanden haben, wie gutgläubig und selten naiv so manch zuständiger Behördenmitarbeiter ist. Und: wie fanatisch und geradezu hingebungsvoll Sozialarbeiter in ihrer Rolle eines Flüchtlingsbetreuer auf gehen.
    Diese Schwemme, an überwiegend männlichen Testosterongesteuerten männlichen „Schutzsuchenden“ die nicht selten auch sehr aggressiv auftreten, begegne ich tagtäglich mit großer Skepsis, permanentem Misstrauen und sehr, sehr wenig Wohlgefallen!

  7. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Einen krummen Hund nennt man auch nicht nach dem Helden Rommel da passt eher Antonia oder Cem oder Heidi.

    • Avatar
      heidi heidegger am

      du spinnst doch! was ist an mimimir krumm(gewachsen), häh? Sogar in meinen Nachnamen habe ich mich aufrichtich vatieft, höma! tsstss..

  8. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Die mutigen Machos aus Nahost schicken kreischende Weiber und flennende Kinder gegen die Polizeiketten vor um Bilder zu erzeugen auf die verblödete Gutmenschen sofort aufspringen und im Hintergrund wartet das Messernde Personal um die Grenze zu stürmen das bringt natürlich sofort die Asylindustrie in Stellung und die fordern Aufnahme in Görmany doch Gottseidank steht der eiserne Grenzwächter Orban dazwischen und hält dieses Invasorengesindel auf.

  9. Avatar
    brokendriver am

    Weit her ist es mit der "Festung Europa" nicht. Immer wieder versuchen Merkels

    Moslems und ihre Schwarz-Afrikaner eine Invasion.

    Die Belagerung der Stadt Troja und das gleichnamige trojanische Pferd

    sind dagegen der reinste Kindergeburtstag mit Kreta aus Schweden

    als Überraschungsgast…

  10. Avatar

    Das Wahlrecht für geistig Behinderte ist doch schon längst durch. Oder wie sonst kommt das Volk an eine solche Regierung und Parteienlandschaft?

  11. Avatar
    Franz Schroeder am

    Kreuzung….. Ach nee… Kreuzzug….
    Gibt es nicht, weil….habe gehört, dass das Franzl aus Vatikanien zum Is Lahm konvertiert……

  12. Avatar

    "Es gibt auch linke Deppen dort" ~~~ Klar, davon gibt es eine ganze Menge in Amiland. (Besonders an der Ostküste.) Von dort schwappen doch all die bekloppten Ideologien/Idiotien zu uns herüber.

  13. Avatar
    EinSteuerzahler am

    Ja, Elmi,
    in allen Punkten den Nagel auf den Kopf getroffen. Die Dummheit der Menschen speziell in Deutschland ist schlimmer als Ebola. An Ebola stirbt man und alle kämpfen gegen diese Seuche bis sie verschwindet, aber die Dummheit wird mit besten Lebensgefühlen fröhlich von allen Medien und den Menschen weiterverbreitet und fühlt sich richtig gut dabei!
    Mit besten Grüßen
    aus Sachsen

    • Avatar
      Was schwimmt immer oben ? am

      Bei Honni waren die Intelligenzler,die euphorisch den Sozialismus verteidigt haben ,auch in der Mehrheit.
      Dumm gewinnt immer.

    • Avatar

      Aber auf dem medizinisch-chirurgischen Sektor sind die Deutschen führend. Es ist ein großes Wunder wie man bei 85% der Bevölkerung das Gehirn entfernen konnte, ohne sie zu operieren! Das ist ein Wunder!

  14. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Das geistig behinderte wählen dürfen ist doch nichts neues, wo sollten denn die Grünen sonst ihre Stimmen herholen.

  15. Avatar

    Nette Kerle, lauter Michaels und Daniels. Werden dringend gebraucht, um unser Land zum sichersten der Welt zu machen. Ich weiss garnicht, was diese Posse mit den Grenzzäunen soll. Am Ende kommt wieder Mutter Theresa und nimmt sie alle auf. Also ihr Regierungsgeecken, lasst doch diesen Affenzirkus, und schickt endlich wieder euren Geheimagenten Norbert Blüm mit dem Fluchtplan nach Mazedonien.

  16. Avatar
    Güntherode am

    Wenn schon der Name Rommel für den Hund voll Nazi ist, muss ich mir Sorgen machen, ob der Begriff Schwarzes Loch nicht auch voll Nazi ist ? Da erwarte ich geistreiche Diskussionen von den Studienabbrechern und Langzeitstudenten.

    • Avatar
      brokendriver am

      Man darf in Deutschland nicht mehr "schwarzes Loch" sagen und

      schreiben.

      Das heißt im perfekten Gutmenschen-Deutsch:

      "Ein Loch mit Migrationshintergrund"….

      Aber: Loch bleibt Loch…..

    • Avatar

      @ GÜNTHERODE

      Ob der Beobachtungshorizont der verschwulten, linksgrünen
      Studienabbrecher ausreicht um über Schwarze Löcher zu diskutieren,
      kann man bezweifeln, denn schon Stephen W. Hawking soll erkannt
      haben, dass die Summe der Fläche der Ereignishorizonte niemals
      abnehmen wird, egal was mit den Schwarzen Löchern passiert.
      Im Gegenteil: Sobald die bösen Weißen Zwerge in ein Schwarzes Loch
      gefallen sind, vergrößert sich dieses automatisch. Das käme einer
      quantenphysikalischen Bewusstseinserweiterung gleich.
      Ist das nicht toll?
      Geben Sie also ihrem Hund einen geschlechtsneutrale Namen z.B. Boto,
      Heiko oder Claudio. Dann merkt niemand, dass Sie Nazi sind und schon
      sind die genderwahnsinnigen Antifanten und Langzeitstudenten mit ihrem
      Latein am Ende.

      • Avatar
        Lila Luxemburg am

        "Ob der Beobachtungshorizont der verschwulten, linksgrünen
        Studienabbrecher ausreicht um über Schwarze Löcher zu diskutieren,
        kann man bezweifeln,…"

        Er wird allemal ausreichen, um sich über das Geschlecht und eventuelle ‚rassistisch-patriarchalisch-faschistische‘ Einstellungen der Schwarzen …. äh …. Löcher den Kopf zu zerbrechen…

    • Avatar
      Fischer's Fritz am

      @GÜNTHERODE
      "…muss ich mir Sorgen machen, ob der Begriff Schwarzes Loch nicht auch voll Nazi ist?"

      Nein, aber sexistisch: Rot ist die Liebe, schwarz ist das Loch, rein muß er doch. 🙂

      • Avatar
        Lila Luxemburg am

        Rot ist die Liebe, schwarz ist das Loch, rein muß er doch.

        Aber bitte nicht bei … ‚Mutti‘. Würg….

  17. Avatar

    Kreuzzug wird’s wohl keinen mehr geben. Aber umgekehrt war der Balkan bis vor Wien schon mal muslimisch. Das merken die sich und wollen das Land wiederhaben, wie es der Prophet befahl. Vielleicht kommt uns dann auch wieder ein Polnisches Heer zu Hilfe, oder wir lassen sie einfach wieder in Budapest in den Zug einsteigen und nach München zu den Willkommensklatschern schaukeln.

  18. Avatar
    Schiller war ok - Goethe scheiße! am

    Mein lieber Gesangsverein! Der Afghane hat gute "Bürgerkriegsberater" – stellt der Soros möcht‘ ich wetten.
    Um "Messer-Musel" zu werden, fehlt dann nur der Besuch bei Norma: Hier gibt’s z. Zt. Gartenmacheten, die schwer an Kampfmesser erinnern. Österreichisches Produkt – ob Kurz, der Illuminatenschleimer!, dahinter steckt? Wir werden es wohl nie erfahren …

    • Avatar
      brokendriver am

      Wieso warten ?

      Die Gewalt von Merkels Moslems und ihren Schwarzafrikanern

      gegen Bio-Deutsche hat laut Statistik in den letzten zwei Jahren

      zugenommen.

      Nicht zu vergessen: Die Messer-Morde und Attacken gegen deutsche

      Frauen und Mädchen…

      Wer will denn hier VolksVERletzung und Bürgerkrieg ?

      Die Deutschen werden noch Jahrzehnte am kriminellen

      Flüchtlilanten-Waaahnsinn der Angela Merkel (CDU) zu knabbern

      haben…

      und viele werden dabei ums Leben kommen….

      Denn die Gewalt in den Moslem-Ghettos und den

      Parallelgesellschaften steigt und steigt….

      Zum Glück gibt es COMPACT….

      • Avatar
        Lila Luxemburg am

        "Das sind nur … die Vorwehen ! "

        Da bin ich auf die Wehen … gespannt. Und erst auf das, was da dann rauskommt bei??

      • Avatar
        DerSchnitter_Maxx am

        … und einer wird schreien : Soylent Grün ist Menschenfleisch ! 😉

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel