Martin Sellner und Chris Ares kommen zur COMPACT-Konferenz am 16.11. – COMPACT verschenkt zehn Freikarten an U18-Jugendliche

15

Martin Sellner hält die Laudatio auf Chris Ares bei der Preisverleihung „Held des Widerstandes“ 2019: COMPACT-Souveränitätskonferenz, 16. November, Magdeburg, Veranstaltungszentrum Halber85, Halberstädterstraße 85, Beginn 12 Uhr (Einlass 11 Uhr), Ende 18 Uhr (danach gegenseitiges Kennenlernen bei Speis und Trank)

Die beiden sind vermutlich die bekanntesten Köpfe der patriotischen Jugend im deutschsprachigen Raum: Martin Sellner und Chris Ares. Letzterer erhält für 2019 den COMPACT-Preis „Held des Widerstands“, erster hält die Lobrede (Laudatio) auf ihn. Das Ganze findet statt auf der COMPACT-Souveränitätskonferenz, 16. November in Magdeburg.

Zur Feier des Tages VERSCHENKEN wir zehn Freikarten für unsere Konferenz an Jugendliche, die unter 18 Jahren sind – Ihr sollt auch bei kleinem Geldbeutel die Chance haben, Euren Stars nahezukommen (und von den übrigen Referenten genügen Argumente „Gegen den Klimawahn“ – so der Konferenztitel – mitzunehmen, um in der täglichen Diskussion in der Schule standhalten zu können). Um die Freikarte zu bekommen, schreibt eine formlose Mail an verlag@compact-mail.de und bittet um das Freiticket und hängt das Foto Eures Personalausweises an. Die ersten zehn Einsendungen gewinnen.

Warum erhält Chris Ares den Preis? Weil er die Inhalte des Widerstandes in die Charts gebracht hat, ohne inhaltliche Konzessionen zu machen!! Im Artikel „Patriotismus ist Pop“ in der aktuellen Novemberausgabe von COMPACT-Magazin heißt es über ihn:

„Ein Rapper aus München hat bewiesen, dass man mediale Hetze und Ausgrenzung drehen kann. Eine stabile Fanbase und alternative Vertriebswege sind der Schlüssel, um neue Trends zu setzen. Den Nährboden dafür gibt es vor allem im Osten.

Mit patriotischem Sprechgesang hat Chris Ares in den vergangenen Wochen so gut wie alle relevanten deutschen Charts gestürmt. Den Anfang machte die Download-Hitliste von iTunes, wo seine Best-of-EP 2014–2018 Anfang August urplötzlich auf dem ersten Platz erschien. Doch die Freude währte nicht lange: Aufgescheucht von der Medienmeute, löschte die Musikplattform von Apple das digitale Album aus ihrem Sortiment – weil nicht sein kann, was nicht sein darf.

Die Skandalisierung weckte das Interesse vieler Leute jedoch erst recht. Die wichen nun zur Konkurrenz aus. Bei Amazon stieg Ares‘ aktuelle Single «Neuer Deutscher Standard» (NDS) gleich auf Platz eins ein. Der Internetgigant zensierte das gemeinsam mit dem Newcomer Prototyp aufgenommene Stück nicht. Nun war der Damm gebrochen – und eine junge Hörerschaft, die mit dem Hip-Hop-Sound aufwächst, aber von Chris Ares und Prototyp ganz andere Worte als von Bushido, Kollegah, Marteria & Co. zu hören bekommt, fand offenbar Gefallen an dem Track. NDS gelangte nämlich Ende September auch auf Platz sechs der Download-Charts des Musiksenders MTV. Dort löschte man den Bestseller ebenfalls nicht, veröffentlichte aber einen peinlichen Distanzierungstext mit dem Firmenlogo in Regenbogenfarben. Den Olymp der deutschen Musikindustrie erklomm das Duo schließlich mit dem Einstieg ihrer Single in die Top-100 der offiziellen Media-Control-Charts – inmitten internationaler Top Acts wie Miley Cyrus, Lana Del Rey und Kygo. Inzwischen hat auch iTunes 2014–2018  und NDS wieder freigeschaltet. Am Ende greifen halt doch die Gesetze des Marktes – pecunia non olet.

«ARES»: Das neue Album von Chris Ares mit 20 Tracks erscheint im Januar 2020. Foto: Promo

Chris Ares hat das geschafft, was bislang kaum denkbar war: Ohne Major-Label im Rücken und in denkbar schlechtester Ausgangsposition – nämlich absolut gegen den Strich gebürstet und teilweise als rechtsradikal verteufelt – ist er in eine der bestbehüteten Domänen des Mainstreams eingebrochen.“

Über Martin Sellner muss man an dieser Stelle nicht viele Worte machen. Er hat seit 2013 die Identität Bewegung aufgebaut, die mit spektakulären und immer gewaltfreien Aktionen (u.a. Besetzung des Brandenburger Tores) das Herz erwärmt hat. Seine Mittelmeer-Aktion „Defend Europe“ richtete den Focus auf das Schlepperunwesen, war eine Steilvorlage für Matteo Salvini zur Schließung der italienischen Häfen. Dafür wird Sellner vom System gehasst: Sein Konto wurde ihm etwa 20 Mal genommen, seine Wohnung dreimal durchsucht und alles Wichtige beschlagnahmt, er und seine Mitstreiter wurden als kriminelle Organisation angeklagt – und nach einem Mammutprozess von allen Vorwürfen freigesprochen. Trotzdem geht die Stigmatisierung weiter. Aber ein Martin Sellner lässt sich nicht unterkriegen….

Kriminalisierung eines Dissidenten. Martin Sellner auf dem Titelblatt des größten Nachrichtenmagazins Österreichs. Foto: Profil

Sellner und Ares – das sind Vorbilder für die Jugend! Sie sind der „Neue Deutsche Standard“, von dem Chris Ares singt und rappt. COMPACT ist das mediale Leuchtfeuer der freiheitlichen Rebellion – wir tragen den Funken, den die beiden entzündet haben, in die breite Öffentlichkeit. Kommen Sie zur COMPACT-Konferenz am 16.11. in Magdeburg, bringen Sie Ihre Kinder mit – bei uns ist Bewegung! Am besten gleich hier anmelden – es sind nur noch 11 Tage bis zur Konferenz.

Über den Autor

Jürgen Elsässer

Jürgen Elsässer, Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er unabhängige Wege. Heute ist er Chefredakteur von COMPACT-Magazin. Alle Onlineartikel des Autors

15 Kommentare

  1. Avatar
    hip hopp nischt im kopp am

    mensch da hat ja compact wieder mal absolut scharfsinn bewiesen….man hat wirklich keinerlei ahnung von den eigenen lesern

    – die mögen keinen hip hopp weil sie erstens viel zu alt sind und zweitens eher patriotisch veranlagt sind und auf deutsches liedgut stehen

    – die mögen auch keine jungen möchtegern intelektuellen wie sellner der große töne von heimat…bla…..grenzen….bla labert und dann trotzdem eine frau von einem anderen kontinent heiratet

    mensch jürgen…das ging damals schon mit akiffi oder wie er hieß (der ostdeutsche wutbürger mag araber und türken?) völlig in die hose und wird auch jetzt nix

    vielleicht mal aufhören sich in der redaktion immer zu betrinken…..wahrscheinlich dürfen die anderen immer nur ja und ahmen sagen wenn der große meister spricht

    kann man nur hoffen dass genug heidi spinner kommen und nicht die ganze arbeit umsonst war

  2. Avatar

    na da wird das ja ne richtige Multi Multi Veranstaltung mit Unterstützung von aus good old USA

    sellner bringt seine yankee Braut mit und ares versucht sich im Gangster rapp für Patrioten

    bitte unbedingt Videos hochladen….bestimmt sehr witzig wenn die senilen wir Bürger zum groove aus der bronx mit dem Kopf nicken

    Ihr seid Klasse…so was würde keinem Satire Magazin einfallen

    hip Hop Clowns und Party Rapper ( text von anderen deutschen hip hoppern vor zwanzig Jahren;))

  3. Avatar

    Was ist eigentlich aus dem Rapper KOMPLOTT geworden?, ich finde seine Musik auch sehr gut.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      Scheiss auf Rap, der Boss war und ist Mr. Lemmy Kilmister ihr Gott verdammten Ungläubigen…*g*

  4. Avatar
    Jeder hasst die Antifa am

    Sind denn die Einladungen an rote Sosse Fischgestank,Grölemeier und Udo Nuschelberg schon raus, zur Bereicherung des Programmes? vergesst nicht genug Eierlikör zu besorgen.

  5. Avatar

    Hoffendlich vertut ihr euch damit nicht und verschenkt Freikarten an Zecken, die dann die Veranstaltung nur stören wollen – und das zum Nulltarif! Man kann den Leuten schließlich nur vor den Kopf schauen!

  6. Avatar

    Super Ares,
    der Reporter die ihm nicht gepasst haben mit einem high kick angegriffen hat, wird verehrt und gepriesen. Sagt mal,schämt Ihr euch gar nicht die deutschen Werte so zu verraten.

      • Avatar
        Marques del Puerto am

        Macht nur weida so ihr Maden , am Ende schleppe ich euch nochn Axl an von Mutabor Berlin an. Heiliger vor über 20 Jahren haben wir in bösen Schuppen einen gehoben und die Wahrheit ausgesprochen und heute wird es als neue Geschichte verkauft…. *g*

        https://www.youtube.com/watch?v=K649h_JoIbU

        Mit besten Grüssen

  7. Avatar
    stolzer sachse am

    Was wollt ihr mit dem Sellner? Der Typ ist politisch tot, seit herauskam, dass ihm der Christchurch-Attentäter Geld spendete.

    • Avatar
      Marques del Puerto am

      @ Stolzer Sachse, das doch dünnes Bruder…
      Martin gehört wie der Orschl aufn Eimer zu Compact und zur patriotischen Bewegung. Versucht ihn einfach nicht so sehr mit Politik zu verbinden sondern einfach mit einem netten Typen von nebenan der seine Heimat liebt. Gabalier ist auch so , n Nusser den man einfach lieb haben muss. Sie schwatzen wies Maul gewachsen ist und das ist auch gut so.
      Ehrlich in bin froh dasa kimmt und der Typ ist ein Magneto, einfach ehrlich, stressfrei und authentisch und kann super guad reden.
      Chriss Cross dagegen , ok kann man machen muss man aber auch nicht. Kenne den Bratenbengel aber auch nicht persönlich, kann ja sein das ich doch ganz angenehm überrascht werde.

      Mit besten Grüssen

  8. Avatar
    heidi heidegger am

    [ Martin Sellner hält die Laudatio ("LorbeerRede/Gesang") auf Chris Ares bei der Preisverleihung „Held des Widerstandes“ ]

    Ja wenn das so ist, werde ichichich eine Elsässer-Festschrift "Vater der Nation" zusammenkleben äh -klauben aus den letzten 500 heidi-Kommentaren. Ausm Stegreif gleich mal paar Evergreens, hihi:

    ♪ ♫ Ei wish Ei was El Sassy (Elsässer), HE’s a killer with the ladies, HE’s every sun kissed Austrian girl’s favourite kind oh shady..♫ *kicher*

    — Elsässer: ein Mann dessen Schönheit verwirrt. Sie ist (wie) ein Versprechen, das er nicht immer haltäään kann! Unbeugsam unverzichtbar und unbesiegbar, tut ER was ein Mann tun muss..usw. usw. — 🙂

    • Avatar
      heidi heidegger am

      corr.: dessen Schönheit verstört.

      *omg* wie schlampich von mimimir!..manchmal bin ichichich voll die ForumsSchlampe, tsstss..

      • Avatar
        heidi heidegger am

        jaja, kümmer dich um dein behindertet kind und bell nitt rum und dein schwiegervatta haste auch wieder verhauäään..würde Kalli sagäään..lel + 🙂

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel