Lutz Bachmann (Pegida) – Referent auf der COMPACT-Konferenz 2016

3

Lutz Bachmann, 43 Jahre alt, ist das Gesicht von Pegida – der erfolgreichsten und beständigsten Bürgerbewegung seit der Wiedervereinigung. Gestartet im Oktober 2014, erlebte sie mit über 40.000 Teilnehmern im Januar 2015 ihren Höhepunkt. Die folgende Verleumdungswelle, auch gegen Bachmann als Person gerichtet, verhinderte vorläufig ein weiteres Wachstum der Bewegung und führte zu Spaltungsprozessen. Doch Totgesagte leben länger: Zum 2. Geburtstag von Pegida konnte Bachmann am 16. Oktober 2016 wieder 15.000 Menschen vor der Semperoper begrüßen. Zu der Gegendemonstration kamen gerade 150 Antifa-Extremisten. Dresden bleibt das Leuchtfeuer der außerparlamentarischen Protests.

Bachmann eröffnet die Kundgebung zum 2. Jahrestag von Pegida, 16.10.2016, Dresden (Video)

Über den Autor

COMPACT

 

Bitte beachten Sie unsere Kommentarregeln.

Empfehlen Sie diesen Artikel